Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,08 % EUR/USD-0,32 % Gold+1,20 % Öl (Brent)+0,06 %

Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) (Seite 551)



Begriffe und/oder Benutzer

 

"... Die Klimapolitik und Antworten auf die Globalisierung seien im Fokus für die SPD, sagte Scholz. Es gehe darum, Wohlstand zu ermöglichen, ohne dass das Klima weiter so in Mitleidenschaft gezogen werde wie derzeit. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20190821325634545-scholz-g…

Aber noch nicht an den idealen Sozialismus und eine Bevölkerungskontrolle gedacht (http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Unser-taeglic…)? Keiner von denen kommt auf die Idee, das Kernproblem (zu viele schlechte Menschen in Machtpositionen) zu lösen. Noch Fragen? Ja und zwar: Wann kommt endlich die Deutschland rettende Rechtspartei (http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…)? Die SPD sollte sich vielleicht mal Thread: Schönes neues Deutschland zu Gemüte führen aber das ist der SPD vermutlich viel zu gut. Obiges Zitat läßt vermuten, was da von der SPD kommt: hohle Reden, Umverteilung und weiter so. Eine spannende Frage ist, ob die SPD (bei CO2) für klare Steuern (gut) oder für Zertifikatehandel (schlecht) ist. (imho)

---------------------------------------------------------

"Trumps Handelsstreit kostet jeden US-Haushalt 580 Dollar" http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/handelsstreit-von-…

Das ist doch weitgehend nur eine Steuererhöhung auf Konsum, weil der Staat die Schutzzölle kassiert, oder? Schutzzölle sind somit sinnvoll, es muss nur auf eine ausreichend günstige Grundversorgung geachtet werden. (imho)

---------------------------------------------------------

"Propaganda? Sowas würden wir NIE tun! - „Tagesschau“ übt sich mal wieder in Doppelstandards"
http://de.sputniknews.com/kommentare/20190821325634108-tages…

---------------------------------------------------------

Anfang August ging in Russland vermutlich ein Waffentest schief, mehrere Menschen starben. Ein Messnetzwerk hätte davon radioaktive Spuren erfassen können. Doch die Stationen in Russland waren zum fraglichen Zeitpunkt ausgefallen. Zufall? ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/mysterioeser-waffe…

Vermutlich kein Zufall und das ist ärgerlich und unerwünscht aber der Westen hat mit siener antirussischen Propaganda Mitschuld. (imho)

---------------------------------------------------------

"Die US-Administration hat die Möglichkeit erwägt, Dänemark jährliche Auszahlungen in Höhe von 600 Millionen Dollar für die Übergabe Grönlands an die USA in einen fristlosen Besitz anzubieten. Dies berichtet die US-Zeitung „The Washington Post“ unter Verweis auf die mit der Situation vertrauten Quellen. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20190821325634062-wieviel-…

Mmm, also würde es vielleicht ca. 10.000 Jahre dauern, bis Grönland abbezahlt ist. Keine uninteressante Lösung aber da stellt sich die Frage nach der Werthaltigkeit des USD. Würden die USA stattdessen jährlich 400.000 Feinunzen Gold zahlen? Das wären nach 10.000 Jahren dann über 124.000 Tonnen Gold. Wenn die USA länger als ein Jahr mit der Goldlieferung im Rückstand sind, fällt Grönland wieder zurück an Dänemark (die USA haben ja Grönland zuvor nutzen können und für die Nutzung bezahlt, also kein Geld zurück). Natürlich ist den USA nicht zu trauen aber was würden die USA zu obiger Rechnung sagen? Würden die USA solange bezahlen, wie Grönland existiert, also ggf. mindestens Hunderte Millionen Jahre lang? Sobald die Zahlungen ausbleiben, verlieren die USA Grönland wieder. Nun könnten die USA denken: supi, Grönland für schlappe 60 Milliarden Dollar 100 Jahre lang ausbeuten ist ein erheblicher Gewinn, also ist obiges Verfahren untauglich ... außer, wenn jeglicher Profit der USA aus Grönland, der jährlich 1 Milliarde Dollar übersteigt, mindestens zur Hälfte an Dänemark geht - den Zusatz braucht es also auch noch. Gegen eine Umweltschädigung/Zerstörung von Grönland braucht es auch noch Auflagen und die Strafe ist ganz einfach: bei nachhaltigen nennenswerten Verfehlungen müssen die USA Grönland wieder zurückgeben - Schiedsrichter kann z.B. Russland sein. Ein kurzer Absatz, auf den Donald Trump ja einfach mal antworten kann (ist ja eine allgemeine und naheliegende Logik zum Thema). (imho)

"Haushaltsdefizit in den USA soll schon 2020 eine Billion Dollar erreichen"
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/us-haushaltsdefizi…

---------------------------------------------------------

... Israel greift Luftwaffenstützpunkt im Irak an – Berichte
http://de.sputniknews.com/panorama/20190821325633079-israel-…

Wann wird Israel für all das die Quittung bekommen? Wie gesagt, gläubige Staaten sollen Israel nicht angreifen - ich tippe eher auf Erdbeben und andere Probleme ... und zwar über Jahrzehnte. (imho)

---------------------------------------------------------

Freifahrten mit der Bahn auch für Freiwilligendienstler? http://www.spiegel.de/politik/deutschland/forderung-freifahr…

Ja aber nur für Dienstfahrten und für den Weg von (zu Hause) und zum Arbeitsplatz. Denkbar sind auch einige nicht übertragbare Freikilometer für Bahnreisen als Geschenk (fraglich, weil es zu unnötigen Fahrten motiviert) aber pauschal grenzenlose Freifahrten kommen da eher erstmal nicht infrage. Jetzt ist nicht die Zeit für Geschenke, sondern für die Verbesserung von Deutschland. (imho)

---------------------------------------------------------

In den kommenden Jahren drängen Hunderttausende Drohnen in den Himmel über Deutschland. Wie lässt sich das Platzproblem in der Luft lösen? ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/luftverkehrskonfe…

Lösungsansatz: Transponder für größere Drohnen mit Kollisionsvermeidungssoftware und eine staatliche Drohnenflugüberwachung. Alle kommerziellen Drohnenflüge, bzw. deren geplanten Flugstrecken müssen der staatlichen Drohnenflugüberwachung vorab mit Zeit und Ort gemeldet werden. Zusätzlich als Alternative kann es eine Livepositionsdatenübermittlung an die staatlichen Drohnenflugüberwachung geben. Die Drohnenflugüberwachung kann warnen und Drohnenflüge verbieten. Bestimmte Drohnenflüge (z.B. viele Drohnenflüge über kritischeren Gebieten) bedürfen einer Genehmigung. Details sollen sich gute Experten überlegen. (imho)

---------------------------------------------------------

... "Klar ist: Für den Schutz unserer Umwelt und des Klimas brauchen wir eine umfassende Agrarwende und den Abbau der Nutztierbestände", ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/nitrat-bundesregier…

---------------------------------------------------------

"... Etwa die Hälfte aller Paare, die sich scheiden lassen, haben laut Statistischem Bundesamt minderjährige Kinder. 40 Prozent der betroffenen Paare trennen sich binnen eines Jahres nach der Geburt des ersten Kindes. Der eigene Nachwuchs kann Eltern sogar unzufriedener machen als Arbeitslosigkeit, Scheidung oder gar der Tod des eigenen Partners, ..." http://www.spiegel.de/gesundheit/sex/erziehung-kinder-machen…

Krass aber da stellt sich doch auch mal die Frage, bei wem und wieso Kinder nicht so ein Problem sind. (imho)

---------------------------------------------------------

... Das Landgericht Stuttgart hat vor einem neuen Trick von Telefonbetrügern gewarnt, bei dem sich die Anrufer als Mitarbeiter des Landgerichts oder als "Landgericht Stuttgart - Pfändungsstelle" vorstellen. Sie sprechen ihren Opfern aufs Band und mahnen noch ausstehende Geldzahlungen an. Um weitere Auskünfte zu erhalten, müssen die Angerufenen auf der Tastatur die "1" oder "2" drücken. Was sie nicht wissen: Indem sie eine der Zahlen auswählen, werden die Opfer in eine kostenpflichtige Warteschleife umgeleitet. ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/stuttgart-trickbetrueg…
imho: Eine wirksame Verbrechensbekämpfung ist im modernen Staat möglich
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

imho: Deutschland braucht eine staatliche Crowdfunding/-investment Plattform
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

--------------------------------------------------------

Ausrangierte Smart-Home-Geräte landen auf eBay-Kleinanzeigen, dem Flohmarkt oder im Müll. Oft haben sie noch viele Daten über ihren Vorbesitzer gespeichert. ... http://www.spiegel.de/netzwelt/games/smart-home-diese-datens…

--------------------------------------------------------

"... Demnach führte das US-Ölembargo infolge des Mangels an Lebensmitteln, Medikamenten und medizinischen Geräten bisher zum Tod von rund 40.000 Menschen. ..." http://www.heise.de/tp/features/Buerokratische-Massenvernich…

Hat sich Heiko Maas ("... Vieles, was damals geschehen ist, war so grauenhaft, dass ich es einfach nicht verstehen konnte. Daraus entstand das tiefe Bedürfnis, selbst einen Beitrag zu leisten, damit so etwas nie wieder geschieht. ..." http://www.spiegel.de/spiegel/heiko-maas-kritisiert-donald-t…) eigentlich schon für die Aufhebung der infamen Sanktionen gegen Venezuela, Nordkorea und Syrien eingesetzt/ausgesprochen? (imho)

--------------------------------------------------------

Prozessoren: IBMs Power-ISA wird ein "Open Model" http://www.heise.de/newsticker/meldung/Prozessoren-IBMs-Powe…
IBM veröffentlicht entscheidende Teile der Prozessor-Architektur Power. Damit entfallen die bisher fälligen Lizenzgebühren. ... http://www.golem.de/news/ibm-open-power-foundation-power-pro…

Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Proze…. (imho)

--------------------------------------------------------

... Netzwerkausrüster Cisco hat seit Anfang dieser Woche insgesamt 27 Security Advisories zu Sicherheitslücken in verschiedenen Produkten – darunter vor allem IMC Supervisor, UCS Director und UCS Director Express for Big Data – veröffentlicht. ... http://www.heise.de/security/meldung/Jetzt-updaten-Cisco-sch…

--------------------------------------------------------

... „Als Belegschaftsvertretung von Volkswagen haben wir daher eine klare Forderung: Wir dulden keine AfD-Versammlung in einer Halle, die als „Volkswagen Halle“ ersichtlich ist.“ ... http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.afd-parteitag-i…
http://de.sputniknews.com/panorama/20190822325636872-vw-gege…

Gegen Heiko Lossie (siehe Artikel) und gegen die Funktionäre des VW-Betriebsrats soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Ehepaar aus Bayern klagt gegen Soli-Gesetz http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/solidaritaetszusch…

Gegen dieses Ehepaar (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
"so langsam wirds aber echt lächerlich und peinlich, wie gehäuft die "Moderation" völlig willkürlich Beiträge löscht,"
http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…
http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…

Call me stupid aber vermutlich bin ich der beste Beitragsschreiber (wenigstens einer der Besten aber vielleicht sogar epochal Spitzenklasse, für einen Menschen all time) und damals wurden schon viele meiner Beiträge bei Heise verschoben (siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…) - seit http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1229905-31-40/cho… schreibe ich nicht mehr bei Heise und anscheinend wird jetzt noch mehr verschoben. Zwar kann man bei Heise immer noch ohne Vorabzensur schreiben (die es z.B. bei einigen Kommentarforen der Medien gibt) aber vermutlich gab und gibt es da schon einiges an politischer Zensur. Wenn die Zensur ("Moderation") jetzt ausgelagert wurde, dann wird nur noch mehr verschoben und vermutlich spielt die politische Einstellung der Mods eine beträchtliche Rolle. Wenn das z.B. eine antideutsche Zensur-Organisation ist, dann stellt die auch Antideutsche ein. Das kann einem an das Nazi-Regime erinnern aber kein Pieps von der unterwanderten Lügenpresse. Sehr bedenklich auch, wenn gemäß der offiziellen Lügenpresse und Desinformation zensiert wird, d.h. einige Aufklärung bevorzugt verschoben wird. Angeblich wird nach den Forenregeln moderiert aber mit angeblich "nicht sachlich genug", "Propaganda", "Trollerei", "will nicht diskutieren" kann man vieles verschieben und bei wem mehr verschoben wird, der wird dann wegen angeblicher Trollerei/Provokation einfach gesperrt, nach einigen Warnsperrungen für immer. Man beachte, dass Heise da für einen Verlag immer noch etwas freizügiger ist. Man beachte, dass die Meinungsfreiheit grundgesetzlich gesichert und für die grundgesetzliche Demokratie notwendig ist. (imho)

----------------------------------------------------

"YouTube sperrt Grundgesetz" http://www.heise.de/tp/news/YouTube-sperrt-Grundgesetz-45031…

----------------------------------------------------

Youtube löscht 210 Kanäle im Zusammenhang mit Protesten in Hongkong
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Youtube-loescht-210-K…

Offene politische Zensur überwiegend zugunsten des US-Imperialismus? (imho)

----------------------------------------------------

Mozillas und Googles Webbrowser blocken das TLS-Zertifikat, mit dem Kasachstan seit kurzem seine Bürger überwachen will. ...
http://www.heise.de/security/meldung/Firefox-und-Chrome-boyk…

Auch fragwürdig, weil es vermutlich eine Menge TLS-Zertifikate gibt, wo NSA/CIA mithören können und die werden natürlich nicht von Mozilla und Google geblockt. Die EU braucht unbedingt eigene staatliche TLS-Zertifikate und eigene Open Software. (imho)

----------------------------------------------------

Merkel für viel schärferes EU-Klimaziel bis 2030 http://www.heise.de/newsticker/meldung/Merkel-fuer-viel-scha…

Bedenklich, vielleicht riskant aber das kann auch nützlich sein (mehr Effizienz, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Niederlande-z…). Bei größeren Problemen und Gefährdung der Wirtschaft kann man auch einfach sagen "ups, sorry, wir hatten uns geirrt und verschieben den Termin einfach nach hinten". Ein scharfes Klimaziel erhöht den politischen Druck und kann für Polarisation sorgen, d.h. wenn Linke da zu viel Blödsinn wollen, dann stärkt das die Rechten. Auch interessant: das kann den Ausstieg Polens aus der EU begünstigen. (imho)

----------------------------------------------------

Scholz und Geywitz offen für Bündnis mit Linken http://www.spiegel.de/politik/deutschland/olaf-scholz-und-kl…

SPD will bis zu zehn Milliarden mit Vermögensteuer einnehmen http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/vermoegensteuer-sp…

Vermögenssteuer ist eine bodenlose Frechheit, weil das Vermögen jener, die bereits mehr Steuern gezahlt haben, jährlich immer wieder auf's Neue besteuert wird. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Die-Linke-Soz…. "bis zu zehn Milliarden" heißt, dass es vielleicht keine 5 Milliarden Euro werden und hoffentlich kommt die SPD nie wieder in die Bundesregierung. (imho)

PS: eine einmalige Sonderbesteuerung der Reichen in einer großen Krise kann akzeptabel sein (auch über einige Jahre) aber eine fortwährende Vermögenssteuer ist grober Unfug. (imho)

imho: Sparen ist natürliches Grundrecht, eine gezielte Inflation ist schon fragwürdig.
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Geld-fuer-meh…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Geld-fuer-meh…

----------------------------------------------------

... es werde erstmals seit Jahrzehnten kein vorab ausgehandeltes Schlusskommuniqué bei dem am Samstag beginnenden G7-Gipfel geben. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/emmanuel-macron-vor-de…

Das liegt an der fehlenden Einigkeit. Wenn einige halbherzig versuchen, Russland wieder ins Boot (=> G8) zu holen, dann in Panik davor, dass die G7 angesichts der G20 schon so gut wie tot ist und die G20 wird auch von China (Indien, usw.) mitbestimmt und das begrenzt den westlichen Irrsinn. (imho)
imho: Deutschland braucht ein Open Source RTOS und eigene Chiptechnik
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

------------------------------------------------------

Miley Cyrus' Kampf gegen Gerüchte http://www.spiegel.de/panorama/leute/miley-cyrus-kampf-gegen…

Da kann man doch eher mal vermuten, dass Liam Hemsworth eine Lusche ist. Miley Cyrus ist vermutlich nicht unbedingt immer pflegeleicht (leicht zu handhaben). Diese Ehe war erstaunlich, nicht ihr Ende. Vielleicht. (imho)

------------------------------------------------------

"Justizministerin Lambrecht will die Strafen für kriminelle Unternehmen verschärfen. ... "Vor diesem Hintergrund sollte die Politik dringend hinterfragen, ob sie künftig die Auflösung von Unternehmen ermöglichen und so auch Unschuldige und Unbeteiligte auf allen betrieblichen Ebenen ihrer Existenzgrundlage berauben will", so Wansleben weiter. Gerade die Rechtssicherheit sei eine Stärke des Wirtschaftsstandorts Deutschland. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/wirtschaftskrim…

------------------------------------------------------

"Humor gegen Salafisten: NRW-Verfassungsschutz startet Youtube-Kanäle"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Humor-gegen-Salafiste…

Gegen "Bluelaserboys" (siehe Artikel) und gegen Orlando Klaus (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

"Putin macht wichtiges Statement zu US-Austritt aus INF-Vertrag ... Washington habe „die Propaganda-Kampagne über die angebliche Nichteinhaltung von Punkten dieses Vertrags durch Russland“ inszeniert. Ihr einziges Ziel war es ihm zufolge, die von Washington durchgeführten vertragswidrigen Arbeiten sowie die ursprüngliche Absicht zum Austritt aus dem Vertrag zu verhüllen. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20190823325640412-putin-wi…

"... es scheint, als ob die USA die Welt in einen neuen Kalten Krieg treiben und ein neues Wettrüsten starten wollen. ..." http://de.sputniknews.com/technik/20190823325640537-us-masse…

------------------------------------------------------

... Die überwiegende Mehrheit (84 Prozent) der Umfrageteilnehmer in Deutschland geht außerdem davon aus, dass es für andere „eher schwierig“ oder „sehr schwierig“ sei, manipulierte Nachrichten zu erkennen. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20190823325640104-mehrhei…

Das ist doch auch schwierig - vieles ist möglich. (imho)

------------------------------------------------------

Kölner Polizei warnt vor gefährlichen Ecstasypillen http://www.spiegel.de/panorama/justiz/koeln-17-jaehriger-ges…
#5498 (61.300.825) > Ich sehe quasi täglich hellbraune Natur-Kaninchen und schwarze Raben/Krähen (auf dem Rasen vorm Fenster).

Na ja, nicht unbedingt direkt hellbraun (eher im Durchschnitt wegen dem hellen Bauch), es gibt auch dunklere Fellelemente, z.B. so ähnlich wie bei http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Oryctolagus_cuniculus.jpg (http://de.wikipedia.org/wiki/Kaninchen). Kaninchen sind Klasse: machen kein Krach, sind ziemlich friedlich aber auch unterhaltsam (wie sie auch untereinander rummachen). (imho)

---------------------------------------------------------

Die Saarland-Connection http://www.sueddeutsche.de/politik/altmaier-saarland-lobbyis…

Es soll ermittelt werden. Beim privatkapitalistischen kommerziellen Arzneimittelhandel soll es eine strenge Preiskontrolle gegen Wucher geben und unangemessene Profite (z.B. Arzneimittel billig kaufen und teuer in Deutschland verkaufen) geben. (imho)

PS: Gesetze gegen Wucher (http://de.wikipedia.org/wiki/Wucher) können womöglich zu einer Preisfestlegung taugen, z.B. auch als maximaler Aufschlag auf Produktionskosten. Dazu sind real stark überhöhte Preise maßgeblich und nicht vorgetäuschte Wahlmöglichkeiten/Konkurrenz. Wenn Arzneimittel in Deutschland viel teuerer sind, dann liegt Wucher vor und es sind Maßnahmen zu ergreifen. Das gilt für alle Produkte - maßgeblich sind Produktionskosten und internationale Mindestpreise. Ausnahmen sind denkabr aber zweifelsohne besteht da Untersuchungs- und Ermittlungsbedarf. (imho)

---------------------------------------------------------

"Der Gegengipfel gegen den G7-Gipfel in Biarritz verläuft ruhig, friedlich und mit inhaltlich guten Debatten, was vom G7 nicht zu erwarten ist ..." http://www.heise.de/tp/features/Aus-den-Ergebnissen-bisherig…

Also G7 ist sicher fragwürdig und mangelhaft aber wo gibt's vom Gegengipfel ein PDF mit Kritiken, Positionen und Zielen? Nirgends? Das sagt alles. (imho)

---------------------------------------------------------

... Im sächsischen Wahlkampf sind wir dem so begegnet, dass auf der ersten großflächigen Plakatwand stand: „Unsere Alternative heißt demokratischer Sozialismus“. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190824325642159-gebhardt…

Klasse aber dazu braucht es auch gute Ziele, siehe Thread: Schönes neues Deutschland. (imho)

---------------------------------------------------------

Huawei bekommt US-Sanktionen in den Griff http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190823325643119-huawe…

---------------------------------------------------------

Experten legen wahre Ziele der USA für Lateinamerika bloß http://de.sputniknews.com/politik/20190823325642773-experten…

Die USA versuchen vermutlich, quasi den Rest der Welt außer Eurasien und Afrika zu besetzen, also Amerika, Australien und Teile des Pazifik aber die USA werden sich mit Nordamerika nördlich Mexiko begügen müssen. Die USA haben vielleicht kapiert, dass sie ihre Anstrengungen konzentrieren müssen und das tun sie auf Amerika. Venezuela ist der Schlüssel im Kampf um die Rettung Mittel- und Südamerikas vor den USA. Eine Standardstrategie sind Maßnahmen zur Ablenkung/Beschäftigung der anderen (Eurasien), also Sabotage, Unruhen, Streithemen, usw. Die Gegenmaßnahmen sind einfach effiziente Bemühungen um Besserung, kluges Nachdenken, Voraussicht. Diskussionen mit den USA sind fraglich - stattdessen einfach einen guten Vorschlag machen und erst wenn die USA einen hinreichend guten Gegenvorschlag machen, kann es nähere Gespräche geben. Wenn diese Gespräche nix bringen, werden sie einfach abgebrochen oder auf niedriger Ebene von Delegierten geführt. Die USA sind der Gegner, da kann man nicht gute Zusammenarbeit und Freundschaft erwarten. Deals mit den USA gibt es nur, wenn sie für die USA zwingend notwendig und hinreichend vorteilhaft sind und das kann man sich selbst ausrechnen. Anstatt also Zeit mit den USA zu verschwenden, baut man besser seine Position aus, z.B. Zusammenarbeit mit guten Staaten, usw. - so sind die uSA dann auch eher zu einen guten Deal bereit, z.B. eine gute Weltordnung (http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…). (imho)

---------------------------------------------------------

"Die USA erfüllen alle Bedingungen, um auf eine schwarze Liste der EU zu Steueroasen zu kommen. ..."
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/steueroasen-eu-tra…

---------------------------------------------------------

Angesichts der verheerenden Waldbrände in Brasilien droht Frankreich damit, das Freihandelsabkommen Mercosur mit Staaten in Südamerika zu blockieren. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/amazonas-braende-emman…

Die Waldbrände in Brasilien sind dazu vermutlich nur ein Vorwand und da kann man auch vermuten, dass die vielleicht sogar mit dieser Absicht gelegt wurden, um dieses Freihandelsabkommen zu verhindern. Denkbar, dass die USA gegen dieses Freihandelsabkommen sind. Freihandelsabkommen sind jedoch auch fragwürdig, Schutzzölle können sinnvoll sein. Es braucht kein Freihandelsabkommen, sondern eine einfache, transparente Regelung für Zölle. (imho)

---------------------------------------------------------

"Der Regenwald braucht mindestens hundert Jahre, um sich zu erholen"
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/amazonas-braende-re…

100 oder 1000 Jahre sind erdgeschichtlich gar nix. Vielleicht sollte man bei Brasilien lieber genug Restwald schützen aber einige Brandrodungen tolerieren. Man kann z.B. eine Mindestfläche Regelwald für Brasilien festlegen und mit massiven Sanktionen bei Gefährdung dieser Restbestände drohen. (imho)

"... Nach Angaben der FAO waren 2010 noch 60,1 % der Landesfläche mit Urwald bedeckt, im Vergleich zu 66,9 % im Jahr 1990 (ohne Berücksichtigung aufgeforsteter Flächen). ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Brasilien#Zerst%C3%B6rung_des_R…

Man kann z.B. 40% Regenwald in Brasilien fordern, wobei die Rodungen bis dahin nicht zu schnell vonstatten gehen dürfen. In Zukunft kann dann auch wieder aufgeforstet werden. (imho)

"Alarmstufe Rot im Wald" http://www.heise.de/tp/features/Alarmstufe-Rot-im-Wald-45042…

---------------------------------------------------------

UFC-Topfight: McGregor will Revanche mit Nurmagomedov http://de.sputniknews.com/sport/20190823325640722-mcgregor-w…

Das (obiges) ist nicht ratsam. Conor McGregor ist vermutlich in schlechter psychischer/geistiger Verfassung und neigt zu Realitätsverleugnung, d.h. er würde sich und seine angeblichen Trainingserfolge überbewerten, zu schlecht trainieren und zu siegesgewiß in den Kampf gehen. Khabib Nurmagomedov muss ebenfalls aufpassen, ein Mensch kann nicht ewig gewinnen - besser man vermeidet erfolglose Kämpfe. Je nach Typ können Training und Kämpfe auch stärker verschleißen, es drohen z.B. Ermüdungsbrüche. (imho)

---------------------------------------------------------

"... Zu den eOne-Produktionen gehört unter anderem die erfolgreiche Zeichentrick-Kinderserie "Peppa Pig", die auf Deutsch "Peppa Wutz" heißt. ... Darüber hinaus vertreibt eOne auch Serien und Filme für Erwachsene wie die bekannte Zombie-Serie "The Walking Dead". ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/monopoly-macher…

"Peppa Pig"/"Peppa Wutz" ist da vermutlich schädlicher (ich kenne eigentlich beides so gut wie nicht) - es soll ermittelt werden. (imho)
imho: manus manum lavat http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

imho: Deutschland und EU brauchen gute staatliche Internetdienste
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

imho: Na und? http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53288-UFOs-Ze…

imho: I am the chosen one http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

----------------------------------------------------

#5505 (61.333.189) > Man kann z.B. 40% Regenwald in Brasilien fordern,

Gemeint sind natürlich mindestens 40% Regenwald in Brasilien. (imho)

----------------------------------------------------

Der britische Notenbank-Chef Mark Carney hat die Rolle des US-Dollar in der Weltwirtschaft als destabilisierend kritisiert und als Ersatz eine multipolare Reservewährung vorgeschlagen. ... http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190824325643623-ersat…

Prinzipiell ist eine multipolare Reservewährung als erster Schritt zur Weltwährung wünschenswert aber dabei ist auf ein gerechtes System zu achten, also z.B. nicht zu viel Einfluß für die USA. Vermutlich ist das von Mark Carney ein Rückzugsgefecht zugunsten der USA angesichts eines drohenden USD-Verfalls. (imho)

PS: Gegen Mark Carney (http://de.wikipedia.org/wiki/Mark_Carney) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

"Bigfoot, Osama Bin Laden und Prinzessin Diana betreten gemeinsam eine Bar. ..."
http://www.heise.de/tp/features/Wenn-es-quakt-wie-eine-Ente-…

Gegen Jan Skudlarek (http://de.wikipedia.org/wiki/Jan_Skudlarek) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Handelskrieg: USA erhöhen Strafzölle auf Importe aus China
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Handelskrieg-USA-erho…

Wer wird wohl einen Handelskrieg gewinnen: der Überschudete Importeur (USA) mit Handels-/Haushaltsdefizit oder der erfolgreiche Exporteur (China) mit ca. 1 Billion Dollar Guthaben bei seinem Gegner? It's obvious. Trotzedem ist der Handelskrieg die Lösung, denn so wird das Handelsungleichgewicht abgebaut. (imho)

----------------------------------------------------

The Mandalorian | Official Trailer | Disney+ | Streaming Nov. 12
http://www.youtube.com/watch?v=aOC8E8z_ifw

Ziemlich gelungener Trailer (wenn auch quasi ohne Story aber manch andere Trailer sind schlichtweg unerträglich) aber recht miese Bildqualität (niedrige reale Auflösung, niedrige Bandbreite)? Natürlich gibt es noch viel schlechtere Bildqualitäten aber bei einem neuen Trailer von Disney würde ich mehr erwarten. Wollen die vielleicht keine bessere Vorschau als nachher im Stream riskieren? (imho)

PS: voll krasser 4K-Hype aber noch nicht mal gute HD-Qualität, auch anderswo. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/iPhon… und http://www.heise.de/forum/c-t/Kommentare-zu-c-t-Artikeln/Del…. (imho)
"... Wenn sich bundesweit ein Mindestabstand von einem Kilometer zur Wohnbebauung durchsetzen würde, dann würde nach Berechnungen des Umweltbundesamtes die für die Windkraftnutzung zur Verfügung stehende Fläche um 20 bis 50 Prozent schrumpfen. Mit 63,2 Gigawatt Windkraft wäre dann das Ausbauende der Windkraft erreicht. ..." http://www.heise.de/tp/features/Beim-Ausbau-der-Windkraft-in…

Nun, da gibt es aber auch ein paar Lösungsmöglichkeiten: Verstädterung, sodass es mehr Platz auf dem Land gibt und große Windräder können auch auf Feldern stehen. Offshore-Windanlagen. Legale Vergrößerung von Deutschland. Last but not least mehr Solaranlagen. (imho)

"... Nun kann in Deutschland der Strom zahlreicher Windkraftanlagen nicht genutzt werden, weil die Netze nicht ausreichend dimensioniert sind. Werden die Windkraftanlagen dann abgeregelt, erhalten die Anlagenbetreiber eine Entschädigung in Höhe von 95 Prozent der entgangenen Einnahmen. ..." http://www.heise.de/tp/features/Beim-Ausbau-der-Windkraft-in…

Krass. Also eine Gesamtentschädigung von echten Verlusten (weniger Gewinne als Investitionskosten) ist ja noch denkbar aber das Geld einfach so in den Wind zu werfen ist fraglich. Die Lösung ist übrigens supereinfach: staatliche Kraftwerke, z.B. Windkraftanlagen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Windenergie-D…. (imho)

----------------------------------------------------

"Syrische Armee wehrt israelischen Raketenangriff auf Damaskus ab ... Israel führt regelmäßig solche Angriffe auf Ziele in der syrischen Hauptstadt und Umgebung durch. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20190825325647637-israel-…

Israel soll von gläubigen Staaten nicht angegriffen werden, die Juden werden vermutlich anders bestraft (vom Schicksal) werden. Es ist schlauer, nur diplomatisch/politisch zu protestieren. Der Iran muss einen Krieg vermeiden und kann es Israel dann so richtig zeigen, nämlich indem der größere Iran sich schnell weiter entwickelt. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hin-und-Her-u…. (imho)

"Dazu zitierte er aus dem Talmud: „Wenn jemand kommt, um dich zu töten, erhebe dich und töte ihn zuerst.“"
http://de.sputniknews.com/panorama/20190825325647637-israel-…

Wer hat denn zuerst getötet? Iran oder USA/Israel? Israel und die USA. Die USA werden untergehen und wer weiß, was längerfristig vom Judentum übrig bleiben wird - denkbar ist z.B. ein christlich reformiertes Judentum und Israel wird mehrheitlich islamisch/christlich werden. Vielleicht. (imho)

PS: Israel ist eine (un)heimliche Atommacht und besitzt wahrscheinlich Chemiewaffen (http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Giftgasangrif…) und vermutlich auch Biowaffen - ist damit ein Präventivschlag gegen Israel erlaubt? Israel hat Angriffe auf den Iran und Syrien nicht nur geplant, sondern auch ausgeführt. (imho)

PPS: was sagt eigentlich Heiko Maas ("... Deutschland hat sich nach dem Zweiten Weltkrieg als eine Friedensmacht verstanden. Wir haben uns dafür eingesetzt, dass es langfristige Linien in der internationalen Politik gibt, um den Frieden zu sichern. Diese möchte ich fortführen. ..." http://www.spiegel.de/spiegel/heiko-maas-kritisiert-donald-t…) zu den infamen Angriffen auf das gläubige Syrien? Unfassbar. Was für ein unfassbares Elend. Armes Deutschland. (imho)

----------------------------------------------------

... So waren die Namensrechte für „Wachtturm“ und „Erwachet“ frei verfügbar, als der bayerische Unternehmer Thomas Resch am 5. Mai 2017 seinen Antrag beim Patentamt einreichte und am 27. Juni 2017 die Rechte ohne Widerspruch ins Markenregister eingetragen wurden. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20190825325645046-bayeris…

Selbstverständlich sollen die Zeugen Jehovas (http://de.wikipedia.org/wiki/Zeugen_Jehovas) die Markenrechte für ihre übliche Nutzung von „Wachtturm“ und „Erwachet“ bekommen. (imho)

PS: Gegen Thomas Resch (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

PPS: selbstverständlich sollten die Zeugen Jehovas Menschen nicht mehr besuchen, die ihnen klar gesagt haben (z.B. "Bitte besuchen Sie mich nicht mehr zu Hause"), dass sie nicht mehr von den Zeugen Jehovas besucht werden wollen. Die Zeugen Jehovas besuchen mich nicht mehr seit ich denen gesagt habe, dass der (ein brauchbarer) Name für den allmächtigen Gott Allah ist und die Frau (die da mit mir sprach) in die Hölle kommen wird und der Mann (der da mit mir sprach) mit einem Bein in der Hölle steht. Ich hatte mich vielleicht auch ein wenig aufgeregt. Ansonsten verliefen vorherige Diskussionen eigentlich recht nett. Siehe auch http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1157441-5071-5080…. (imho)

----------------------------------------------------

"... Tansania hat demnach den Farmer enteignet und ist später deshalb zu einer Entschädigungszahlung von 33 Millionen Dollar verpflichtet worden, ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20190824325647232-tansani…

Wie viel hatte dieser Farmer für das Land bezahlt? Wie viel Profit hat dieser Farmer mit dem Land gemacht? Das ist zu berücksichtigen und vermutlich hat dieser Farmer keine Entschädigungszahlung verdient. Nun, der Farmer und siene Anwälte können in der Hölle bestraft werden, ebenso wie schlechte Richter und Politiker aber es ist nicht einzusehen, warum ein armes Land wie Tansania ("... Tansania gehört trotz seiner wirtschaftlichen Wachstumsraten weiterhin zu den ärmsten Ländern der Welt. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Tansania) von Kapitalisten erst ausgebeutet wird und diesen dann auch noch Geld dafür zahlen sollte. (imho)

PS: was sagt Heiko Maas ("... Ich habe mich dann dafür entschieden, politische Verantwortung zu übernehmen. ..." http://www.spiegel.de/spiegel/heiko-maas-kritisiert-donald-t…) so als Sozialdemokrat dazu? Unfassbar, oder? (imho)

----------------------------------------------------

Mit gemeinsamen Helikopterflügen haben die Türkei und die USA ihre „Sicherheitszone” im Norden Syriens nach Angaben aus Ankara in Betrieb genommen. ... Die syrische Führung kritisierte dies als Angriff auf ihre staatliche Souveränität. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20190824325646034-tuerkei…

Das ist doch völkerrechstwidrig, oder? Was sagt Heiko Maas ("... Maas: Ich habe nach Erklärungen gesucht, wie es dazu kommen konnte, dass die Nazis Deutschland und die ganze Welt in eine solche Katastrophe stürzen konnten. ..." http://www.spiegel.de/spiegel/heiko-maas-kritisiert-donald-t…) dazu? Unfassbar. (imho)

----------------------------------------------------

Vier Polizisten in Nordrhein-Westfalen sind außerhalb ihrer Dienstzeit von einer Gruppe von zehn bis fünfzehn Menschen attackiert und verletzt worden, ... http://de.sputniknews.com/panorama/20190824325647103-vier-po…

Nun, es soll ermittelt werden. Selbst wenn auch ein vorheriges Fehlverhalten seitens der Polizei vorliegen sollte, ist gegen die Angreifer umfassend zu ermitteln und zwar weitläufig, d.h. es wird allgemein nach Straftaten gesucht, auch in ihrem Umfeld. (imho)

----------------------------------------------------

Neue Gewalt bei Protesten in Hongkong ... Demonstranten griffen Polizisten unter anderem mit Steinen an und zerstörten intelligente Überwachungskameras. ... Demonstranten warfen Flaschen, Brandsätze und Steine auf die Polizisten. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/hongkong-neue-gewalt-b…

----------------------------------------------------

"... Bündnis-Sprecher Felix Müller ging am Samstag auch auf Vorwürfe ein, die Nationalfarben Schwarz-Rot-Gold seien im bunten Demonstrationszug nicht erwünscht gewesen. Sie seien nicht Ausdruck eines Bündnisses, dass alle Menschen ansprechen wolle, die in Deutschland lebten. ..." http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190824325646690-dre…

Gegen Felix Müller (siehe Artikel) und gegen (maßgeblichere oder verdächtige) Funktionäre von Unteilbar (http://de.wikipedia.org/wiki/Unteilbar_%28Demonstration%29) soll ermittelt werden. (imho)

"35.000 demonstrieren gegen Ausgrenzung ... Zu der Demonstration in Dresden hatten mehr als 400 Organisationen und Einzelpersonen aufgerufen, darunter Gewerkschaften und Sozialverbände. Auch die beiden großen Kirchen hatten für die Teilnahme mobilisiert. ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/unteilbar-demo-in-…

So gesehen sind 35.000 wenig und man kann die Show einfach ignorieren. Wünschenswert ist nur, dass die mit ihrer Demo nicht stören, also nicht Verkehr und Wirtschaft beeinträchtigen. Mit ein paar Verpeilten kann Deutschland leben, no worries. (imho)

----------------------------------------------------

"Der neue Faschismus" http://www.heise.de/tp/features/Der-neue-Faschismus-4504351.…

Selbstverständlich gibt es auch dumme und schlechte Faschisten aber das Hauptproblem sind schlechte Menschen in Machtpositionen und die Lösung ist eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen zu deren legaler Entmachtung. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F… und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…. (imho)

----------------------------------------------------

Sqatter-Szene zum 1000sten... http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hambacher-For…

----------------------------------------------------

„Putin macht es vor – holen auch wir unser Gold aus New York und London zurück!“ ...
http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190824325644431-deuts…
imho: Leben wir in einer Simulation? http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53288-UFOs-Ze…

imho: Ist das "Gottesteilchen" ein Scherz Gottes? http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53288-UFOs-Ze…

imho: in einem guten Rechtsstaat besser staatlich http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

---------------------------------------------------------

tut mir Leid Telepolis ihr werdet zum Zensurforum
http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…
http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…

Das ist nur Machtpolitik, zurückhaltend noch dazu, wenn auch politische Zensur. Macht nix, halb so schlimm, Deutschland wird trotzdem besser werden und Heise vermutlich auch. Es müssen vermutlich nur mal ein paar entlassen werden. (imho)

OT: @heise, ist das normal, dass die KeyEvents im Eingabefeld abgefangen werden?
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Der-neue-Fasc…

Ist bei WO vcermutlich auch so und das fällt vermutlich nur bei älteren Browsern/Rechnern auf. Die Lösung ist es, JavaScript nach Möglichkeit (wieder) auszuschalten und Texte im lokalen Editor vorzutippen. Dabei handelt es sich vermutlich um ganz normales Tracking. (imho)

---------------------------------------------------------

Putin 2020 Gast bei G7? „Durchaus möglich“ – Trump http://de.sputniknews.com/politik/20190825325647775-putin-20…

Es ist auch durchaus möglich, dass es G7 nicht mehr allzu lange macht. Russland kann ja einen Gipfel auf der Krim zu Bedingung von G8 machen, hahaha. (imho)

G7-Staaten lehnen Wiederaufnahme Russlands ab http://www.spiegel.de/politik/ausland/g7-staaten-lehnen-wied…

Ostdeutschland plädiert für Rückkehr Russlands in G7-Gruppe
http://de.sputniknews.com/politik/20190825325648606-deutschl…

Ja klar sollte Russland eigentlich dazugehören aber die Frage ist doch, inwieweit G8 ohne China noch Sinn macht. G7 ohne Russland, China, Indien, Afrika, den größten Teil der Paifikregion, usw. ist ziemlich sinnlos. (imho)

---------------------------------------------------------

"... Einen wichtigen Schritt sehen die Physiker im Bereich Energieeinsparungen. Zwölf Prozent weniger Kraftstoffverbrauch im Verkehr etwa würden mehr Energie einsparen als alle Windkraftanlagen zusammen liefern. In den vergangenen zehn Jahren habe sich aber die Menge neu zugelassener PKW um elf Prozent erhöht. ..." http://de.sputniknews.com/wissen/20190825325644816-energiewe…

---------------------------------------------------------

Grüne machen sich's bequem - heuteshow | ZDF http://www.youtube.com/watch?v=Z_TuqsSNWYs

Mein Vorschlag für das Wort des Jahres: Unheilbar (im Gedanken an http://de.wikipedia.org/wiki/Unteilbar_(Demonstration)) - das Unwort des Jahres ist dann natürlich Unteilbar. Hahaha. (imho)

---------------------------------------------------------

Baden-Württemberg: ... 76 solcher Hasspostings wurden nach Zahlen des Landeskriminalamts (LKA) und des Innenministeriums im ersten Halbjahr 2019 registriert. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Baden-Wuerttemberg-Po…

Also in Baden-Württemberg ca. 1 Hassposting pro Monat und pro 1 Million Bürger? Okay, zu viel aber andererseits hat Deutschland größere Probleme, z.B. Zehntausende zu schlechter Menschen in Machtpositionen. (imho)

---------------------------------------------------------

"... Aus den Aussagen des IDF-Sprecher Conricus, den die New York Times wiedergibt, geht ebenfalls hervor, dass der Kamikaze-Drohnen-Angriff für den vergangenen Donnerstag geplant gewesen sei. Warum dann der israelische Angriff zur Vereitelung erst am darauffolgenden Samstag erfolgte, wird nicht erklärt. ..." http://www.heise.de/tp/features/Plaene-mit-Kamikazedrohnen-v…

Totale Farce. Unfassbar. Vermutlich hat Israel angegriffen, weil gar kein Anschlag mit diesen Drohnen geplant war - über so einen vermutlich (vergleichsweise) weitgehend harmlosen "Angriff" hätte sich Israel (aus propagandistischen Gründen) doch nur gefreut. Hoffentlich ist bald Schluß mit den israelischen Angriffen auf Gläubige. Der Iran muss nur einen Krieg vermeiden und durchhalten, um das Spiel zu gewinnen. Die Mächte des Bösen wollen vermutlich einen Vernichtungskrieg gegen den Iran führen und provozieren den Iran deswegen. (imho)

Israelische Drohne in Beirut explodiert – Libanon spricht von offener Aggression
http://de.sputniknews.com/politik/20190825325648420-israelis…

... Er fügte hinzu, dass das Vorgehen der USA und Israels in Syrien und im Irak völkerrechtswidrig sei. ...
http://de.sputniknews.com/politik/20190825325648755-iran-isr…

---------------------------------------------------------

"Berlin will Mieten auf acht Euro begrenzen" http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/berlin-erster-entw…

Pauschal für die Hauptstadt Deutschlands ist obiges ja wohl sehr fragwürdig und unvernünftig. Eine einfache Lösung ist die Meldepflicht für alle Mieten (an den Staat) und ein öffentlicher Algorithmus (komplexeres Schema, z.B. je nach Stadtteil, Wert, usw.), nachdem die Mieten herabgesetzt/begrenzt werden, natürlich auch mit Einspruchsrecht und Sondergenehmigungen aber möglichst vernünftig und effizient. Das kann man auch schrittweise machen, d.h. mit schrittweisen Mietsenkungen und Grenzen nur bei Neuvermietungen. (imho)

---------------------------------------------------------

Tödliche Schüsse von Radfahrer in Berlin: Ermittler gehen von Auftragsmord aus
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/berlin-moabit-ermittle…

Mmm, Flucht vor Angriffen aus der Ukraine nach Deutschland? Wußte er zu viel? (imho)
Merkel und Macron wollen schnell Ukraine-Gipfel mit Putin http://de.sputniknews.com/politik/20190825325650542-merkel-d…

Das (obiges) kann man sich derzeit sparen, denn die USA und ihre Marionette Wolodymyr Selenskyj wollen keine gute Lösung, keine Annäherung von EU und Russland. Gespräche machen erst Sinn, wenn die Ukraine eine gute Lösung vorschlägt. Es gibt für die Ukraine zwei ganz einfache Lösungen: a) die Ukraine wird echt besser und die Separatisten kehren freudig zurück (derzeit völlig illusorisch, erstmal müssten die USA sich komplett zurückziehen und die schlechten Menschen müssten legal entmachtet werden) oder b) die Ukraine wird einfach aufgeteilt, der Donbass geht an Russland - das ist nicht so unwahrscheinlich, weil es das Problem sehr sauber löst, die Schwierigkeit ist nur, die Westukraine dafür zu begeistern aber das ist machbar, z.B. mit einem klaren Fahrplan zur EU-Aufnahme, was übrigens für die USA durchaus verlockend ist, denn so kriegt die EU erstmal Probleme. (imho)

----------------------------------------------------

Iran fordert Erlaubnis für Öl-Exporte im Gegenzug für Verhandlungen
http://de.sputniknews.com/politik/20190825325650200-iran-for…

Nur gerechtfertigt aber auch spannend, denn die Mächte des Bösen wollen den Iran vernichten und keine Rückkehr zum Atomabkommen und eine schnelle Aufhebung der antiiranischen Sanktionen. Es wäre schlauer, wenn der Iran einfach zu den Bedingungen des Atomabkommen zurückkehrt und sagt, dass dann aber auch die Sanktionen aufzuheben sind. Spätestens mit ein paar eigentlich leichten Zugeständnissen (http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hin-und-Her-u…) kann da keiner mehr vernünftigerweise Nein sagen und die Feinde des Iran müssen sich ärgern. (imho)

----------------------------------------------------

"Fünf Tote bei Angriffen von Israel in Syrien ... Hisbollah-Chef Hassan Nasrallah bestätigte in einer TV-Ansprache den Tod zweier Kämpfer seiner Miliz. Wenn Israel "unsere Brüder" töte, werde es eine Antwort geben, drohte er. ..." http://www.spiegel.de/politik/ausland/israel-greift-ziele-in…

Die Mächte des Bösen wollen ein Vernichtungskrieg gegen die Schiiten provozieren. Die Schiiten müssen einen Krieg gegen Terrorstaaten mit Atomwaffen vermeiden. Eine Vergeltung ist da unklug, denn über eine Eskalation freuen sich die bösen Mächte, denn sie suchen einen Vorwand, um die Schiiten massiv bombardieren zu können. Die Schiiten gewinnen das Spiel ganz leicht, indem sie den Krieg vermeiden - Iran und Irak sind viel größer als Israel udn gute Gläubige können schnell aufholen. Einfach nur gegen die infamen Terrorangriffe beschweren und weltweit politisch/propagandistisch Druck gegen Kriegstreiber und Terroristenunterstützer machen. So geht das, ganz einfach. Ein paar Terrortote sind ärgerlich aber es sterben doch so viele Menschen, da muss man nüchtern bleiben. (imho)

Libanon will sich gegen Israel bei UN-Sicherheitsrat beschweren – Medien
http://de.sputniknews.com/politik/20190825325649745-libanon-…

----------------------------------------------------

„Ich wünsche mir einen starken Sparringspartner” – Kramp-Karrenbauer über SPD
http://de.sputniknews.com/politik/20190825325650076-kramp-ka…

Und ich wünsche mir für Deutschland eine supergute Rechtspartei mit guten Politikern, sodass die anderen Parteien in Schwung kommen und sich endlich mal um gute Politik bemühen, anstatt dumme Sprüche zu reißen oder noch schlimmer, Unfug zu machen. Deutschland braucht gute Politiker und gute Parteien aber gerade die SPD zeigt dahingehend gelinde gesagt wenig Neigung. (imho)

Göring-Eckardt offen für Linksbündnis auf Bundesebene http://www.spiegel.de/politik/deutschland/gruene-katrin-goer…

Oh Schreck. Hoffentlich bleibt das Deutschland erspart aber wer weiß, wie die nächste Bundesregierung so ausschaut - ich befürchte da nämlich noch keine Besserung und hoffe auf spektakuläre Ermittlungserfolge zur Rettung von Deutschland. (imho)

----------------------------------------------------

Das Märchen von der Sogwirkung http://www.spiegel.de/politik/deutschland/migration-das-maer…

Gegen Oliviero Angeli (http://de.wikipedia.org/wiki/Oliviero_Angeli) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

"... Xylella fastidiosa sei eine Erfindung von Bodenspekulanten, Lobbyisten, EU-Bürokaten und willfährigen Wissenschaftlern, heißt es. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/italien-aggressives…

Naheliegenderweise werden nur befallene und nicht mehr zu rettende Bäume gerodet und dafür neue gepflanzt. Es ist naheliegend, dass einige bereits bestehende Bäume hinreichend resistent sind und man kann sich auch überlegen, wie man den Bäumen helfen könnte. (imho)

----------------------------------------------------

Boris Johnson will bei No-Deal-Brexit deutlich weniger an EU zahlen
http://www.spiegel.de/politik/ausland/boris-johnson-will-bei…

Das Ziel ist ganz einfach der No-Brexit und die (legale) Absetzung von Boris Johnson. Vermutlich kommt es erstmal zum kurzzeitigen No-Deal-Brexit aber dann kann immer noch der erwünschte Brexit-Exit kommen. (imho)
imho: Bin ich der Messias? http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53288-UFOs-Ze…

imho: Wie wäre es mit einer Volksbox und Cloudspeicher für jeden Bürger?
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

-------------------------------------------------------

"... Sollte dieser Entwurf so verabschiedet werden, wird Berlin zum Labor für eine Wohnungspolitik, die sich praktisch vollständig vom Marktprinzip verabschiedet. Alle Mieter zahlen nahezu dasselbe - und wer welche Wohnung bekommt, wird noch mehr als bisher zum Glücksspiel. Bei allem guten Willen, der hinter diesem Entwurf stecken mag: Das ist ökonomischer Irrsinn. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/mietendeckel-in-be…

Das (der absurde Mietendeckel) ist auch ungerecht und sozialer Irrsinn, das kann hohe und auch verdeckte Prämienzahlungen begünstigen. SPD & Linke kriegen's einfach nicht geregelt. (imho)

PS: Gegen Katrin Lompscher (http://de.wikipedia.org/wiki/Katrin_Lompscher) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

"SPD stellt Details zu Vermögensteuer vor ... Die Steuer solle ein Prozent dieser Vermögen pro Jahr betragen, bei sehr großen Vermögen sollten der Nachrichtenagentur dpa zufolge 1,5 Prozent an den Staat fließen. Betroffen sein sollen Grundbesitz, Immobilien, Unternehmensanteile und Barvermögen. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/vermoegensteuer-sp…

Unfassbar. Gibt's schon eine gesetzliche Pflicht, alle Bankkonten zu melden und eine Suche nach versteckten Bankkonten? Nein? Oh. Vermutlich sind Hunderte Milliarden, ggf. sogar Billionen Euro Schwarzgeld versteckt. Warum geht die SPD da nicht ran? Vermutlich könnte eine Steuerreform mit starker Vereinfachung viel mehr Geld bringen - warum macht die SPD das nicht? Weil sie die SPD ist => einfach nicht mehr SPD wählen und gut is. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…. (imho)

PS: ist die wiederholte Besteuerung des bereits Besteuerten von überdurchschnittlich Besteuerten eigentlich mit dem Grundgesetz vereinbar? (imho)

imho: Sparen ist natürliches Grundrecht, eine gezielte Inflation ist schon fragwürdig.
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Geld-fuer-meh…

Es ist undeutsch, Sparer zu bestrafen. => Nicht mehr SPD wählen. (imho)

PS: Okay, die Unterstützung des US-Imperialismus/Kapitalismus ist auch keine Kleinigkeit - hoffentlich wird Deutschland schnell besser. (imho)

Diskussion um Vermögensteuer http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/vermoegensteuer-wi…

Gegen Marcel Fratzscher (http://de.wikipedia.org/wiki/Marcel_Fratzscher) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

"... Wie berechtigt der israelische Angriff war, muss mangels Beweisen dahingestellt sein. Auf der Hand liegen dürfte, dass der Präventivangriff pünktlich zum G7-Gipfel kam, der sich auch mit dem Iran beschäftigte. ..." http://www.heise.de/tp/features/Netanjahu-Wenn-dich-jemand-t…

-------------------------------------------------------

"... In einer Untersuchung der Gesamtzahl aller im ersten Halbjahr 2019 in der Schwachstellen-Datenbank VulnDB verzeichneten Software-Sicherheitslücken belegt das Debian-Projekt mit 602 Sicherheitslücken den ersten Platz. Darauf folgen SUSE und Oracle, Microsoft findet sich auf Platz fünf. Adobe ist zwar als zehnter am Ende der Rangliste zu finden, hat aber mit einem durchschnittlichen CVSS Score von 7,14 mit Abstand die kritischsten Sicherheitslücken ... 11.092 neuen Sicherheitslücken ... Ganze 53 Prozent der Lücken lassen sich auf die eine oder andere Art aus dem öffentlichen Netz ausnutzen. ..." http://www.heise.de/security/meldung/CVE-Lagebild-2019-Debia…

Und wie sieht das in Relation zu Codezeilen und bei kritischen Sicherheitslücken aus? Wie viele unentdeckte Sicherheitslücken gibt es? (imho)

PS: beim derzeitigen Zustand kaum vorstellbar aber vermutlich wird die bedeutendere und allgemein verbeitete Software in Zukunft quasi ohne Sicherheitslücken sein - dank KI-Programmierung. (imho)

-------------------------------------------------------

Türkei will bald Bodentruppen nach Syrien senden – Erdogan
http://de.sputniknews.com/panorama/20190826325655273-tuerkei…

Syrien und Russland sollen die türkische Militärinvasion in Syrien wirksam zurückschlagen und türkische Eskalation mit Eskalation beantworten - natürlich auch klug und vernünftig. Vielleicht hilft es auch schon das und Sanktionen (einfach eine stark redutierte wirtschaftliche Zusammenarbeit) anzukündigen. Ohne die Terroristenunterstützung durch die Türkei wäre das in Syrien leichter gewesen - die Türkei hat allemal eine Quittung verdient. (imho)

PS: die USA hätten das viel mehr verdient aber da muss man halt vernünftig sein. Die USA werden vermutlich untergehen - das sollte reichen. (imho)
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben