DAX-0,49 % EUR/USD+0,13 % Gold0,00 % Öl (Brent)+12,93 %

Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) (Seite 553)



Begriffe und/oder Benutzer

 

"Tagesdosis 30.8.2019 – Klimabetrug: Gerichtsurteil stürzt CO2-Papst vom Thron

... Das wichtigste Ergebnis der Studie war, dass der Hockeyschläger von Prof. Mann verschwand. Denn die Kleine Eiszeit in der nördlichen Hemisphäre, die vom 12. bis Anfang des 18. Jahrhunderts dauerte, wurde im frühen 15. Jahrhundert von einer Wärmephase unterbrochen worden war. In dieser Periode lagen die Hitzewerte weit über den Ergebnissen des 20. Jahrhunderts. Und das geschah alles ohne vom Menschen gemachtes CO2. ...

... Letztendlich hat sich Dr. Mann mit dem von ihm selbst angeregten Gerichtsprozess selbst zum Krüppel geschossen. ... Er wurde aufgefordert, seine rohen, unbehandelten Klimamessdaten vorzulegen, seine Methoden zur Datenanpassung aufzudecken, die handgefertigten Computer Programmen für die CO2-Modellierung transparent zu machen, etc. p.p.. Kurz, er wurde vom Gericht dazu aufgefordert, das wissenschaftliche Vorgehen bei seiner Arbeit zu belegen. Und das hat er nicht getan! ... Dr. Manns Totalverweigerung ließ auch für das Gericht nur den Schluss zu, das die Hockeyschläger-Daten manipuliert und gefälscht sind. ..." http://kenfm.de/tagesdosis-30-8-2019-klimabetrug-gerichturte…

Klasse, das ist vermutlich der Artikel des Jahres, mindestens. Rainer Rupp (http://de.wikipedia.org/wiki/Rainer_Rupp) soll ein Bundesverdienstkreuz bekommen. (imho)

PS: Hat schon jemand die Bundeskanzlerin informiert oder wird die immer noch von den Dienern des Bösen von der Wahrheit abgeschirmt? Es soll ermittelt werden. (imho)

PPS: die Lösung ist einfach: Ja zum Umweltschutz und Nein zum CO2-Wahn/Klimawahn. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54191-Wie-k%F…. (imho)

---------------------------------------------------------

USA-China: Investorenansprüche aus der Zeit vor Maos Machtübernahme?
http://www.heise.de/tp/features/USA-China-Investorenanspruec…

---------------------------------------------------------

USA verhängen Sanktionen gegen iranischen Öltanker http://de.sputniknews.com/politik/20190831325675224-usa-verh…

Alle Staaten außer Kanada sollen Unabhängigkeit von den USA anstreben. (imho)

---------------------------------------------------------

Polen will Dutzende Kampfjets F-35 bei USA kaufen http://de.sputniknews.com/panorama/20190830325674839-polen-w…

Polen hat laut seinem Verteidigungsminister Mariusz Blaszczak mit den USA sechs neue Standorte für den Einsatz amerikanischer Truppen auf seinem Territorium vereinbart. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190831325675273-neue-us-…

Nun, der Untergang Polens kann auch Vorteile haben und dafür (für beides) muss auch was getan werden (Vorteile sind wünschenswert und am Untergang Polens arbeiten gerade die Polen, siehe Artikel). (imho)

---------------------------------------------------------

Die Pläne des Iran, gemeinsame Übungen mit Russland durchzuführen, sind laut der EU-Chefdiplomatin Federica Mogherini besorgniserregend: Die Region erfordere keine „Schachspiele“ oder die Erhöhung der Spielerzahl. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190830325673798-mogherin…

Nun, dann sollen die USA und ihre US-Marionetten dort abziehen. Der Iran gehört zur Region und Russland ist (jedenfalls viel mehr/eher als die USA) eine Friedensmacht. (imho)

---------------------------------------------------------

"Durch die Recherche von Korrespondenten wurde ein Massaker CIA-geführter Milizen in Afghanistan bekannt ..."
http://www.heise.de/tp/features/Kulalgo-Killings-am-Abend-de…

---------------------------------------------------------

„Backfire“ für Nato: Darum ist Russlands Überschallbomber Tu-22M so einzigartig
http://de.sputniknews.com/technik/20190830325673634-tupolew-…

"... Unlenkbare Bomben können dank dem Ziel- und Navigationskomplex SWP-24-22 „Gefest“ als hochpräzise Waffen eingesetzt werden. ... Dabei werden etliche Faktoren berücksichtigt: Geschwindigkeit, die geografischen Koordinaten der Maschine, Flughöhe, Zielentfernung, Wetterbedingungen usw. ... Die Präzision der Bombenschläge wird dadurch mindestens um das Dreifache erhöht. ..." http://de.sputniknews.com/technik/20190830325673634-tupolew-…

---------------------------------------------------------

Kohl-Geliebte Beatrice Herbolt http://www.spiegel.de/panorama/leute/helmut-kohl-seine-heiml…

---------------------------------------------------------

"The Dark Crystal" bei Netflix http://www.spiegel.de/kultur/tv/the-dark-crystal-age-of-resi…

Der dunkle Kristall (1982) (http://de.wikipedia.org/wiki/Der_dunkle_Kristall) ist große Klasse (so aus Erinnerung) aber vermutlich ist "Der Dunkle Kristall: Ära des Widerstands" (http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Dunkle_Kristall:_%C3%84ra_d…) gelinde gesagt nicht so gut (weiß nicht aber die meisten Artikelbilder sehen nicht so gut aus). (imho)

---------------------------------------------------------

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/wahl-o-mat-branden…
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/wahl-o-mat-sachsen…

Warum erst jetzt nur einen Tag vor der Wahl? Es soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

Umweltministerin Schulze fordert Klimaprämie für Waldbesitzer
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/svenja-schulze-ford…

Obiges ist falsch. Es sollen hohe Sondersteuern auf schlechte Waldnutzung erhoben werden. So geht das. Der deutsche Wald hat dem deutschen Staat und dem deutschen Volk zu gehören und nicht geldgierigen Kapitalisten. (imho)

---------------------------------------------------------

Führende CDU-Politiker stellen schwarze Null infrage http://www.spiegel.de/politik/deutschland/cdu-fuehrende-unio…

Gegen alle in Machtpositionen (im weiteren Sinne, auch Journalisten, Berater, Experten, Politiker, usw.), die eine vermeidbare/unnötige Neuverschuldung des Bundes wollen (quasi um Geld aus dem Fenster zu werfen), soll ermittelt werden. Eine Neuverschuldung ist nur in schweren Krisen akzeptabel, z.B. um bei einem Börsencrash eine (dauerhafte, für immer stataliche) große Staatsbank zu gründen und für Notmaßnahmen. (imho)
imho: Klimabetrug: Gerichtsurteil stürzt CO2-Papst vom Thron
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54798-Klimabe…

imho: Null problemo - da geht was http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54798-Klimabe…

imho: eigentlich ganz einfach http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54798-Klimabe…

-------------------------------------------------------

Rohstoffrausch in der Tiefsee http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/vereinte-nation…

Mindestens 30% Naturschutzgebiete im Weltozean sind schon mal eine gute Idee. Des Weiteren sollen alle Abbauaktionen von Rohstoffvorkommen im Weltozean von einer internationalen staatlichen Kommission genehmigt werden müssen. Die Rohstoffförderung in der Tiefsee soll öffentlich dokumentiert werden müssen, sodass Rückschlüsse auf die Umweltbelastung möglich sind. Es soll eine beträchtliche internationale Sondersteuer auf den Abbau der Rohstoffvorkommen im Weltozean erhoben werden, die für Umweltschutz und allgemeine Verbesseurng der Erde verwendet werden soll. Die Details sollen sich gute Experten überlegen. (imho)

-------------------------------------------------------

... Gemeinsam mit den Wirkstoffen sei auch der Umstand, dass Mageninhalte in die Atemwege gelangten, ursächlich für den Tod. ... "Wir sind erschüttert zu erfahren, dass der Tod unseres geliebten Tyler das Resultat einer Kombination aus gefährlichen Medikamenten und Alkohol war. Das widerspricht vollständig dem Charakter von jemandem, der so hart gearbeitet hat, um Baseballer in der MLB zu werden, und der so eine vielversprechende Zukunft hatte", ... Skaggs war in einem Hotelzimmer in Southlake im Bundesstaat Texas leblos aufgefunden worden, ... http://www.spiegel.de/sport/sonst/baseball-profi-tyler-skagg…

Vermutlich ein Mordfall. (imho)

-------------------------------------------------------

"Es dürfte keine "Konkurrenz" geben dürfen..." http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Bahn-…

-------------------------------------------------------

Idlib: Die Wut der Dschihad-Milizen auf die Türkei http://www.heise.de/tp/features/Idlib-Die-Wut-der-Dschihad-M…

-------------------------------------------------------

"Laut Pele Broberg einem Abgeordneten der Partei Partii Naleraq im grönländischen Parlament, sollte die Insel alle Vorteile in Betracht ziehen, die sich aus einer Zusammenarbeit mit den Vereinigten Staaten ergeben könnten. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20190831325677271-groenlan…

Gegen Pele Broberg (http://de.wikipedia.org/wiki/Pele_Broberg) soll ermittelt werden. (imho)
"... Historischer Fakt ist, dass die deutsche Wehrmacht in von Polen nach dem ersten Weltkrieg völkerrechtswidrig besetzte »deutsche Gebiete« einmarschierte um weitere Greueltaten der Polen an der deutschstämmigen Bevölkerung zu unterbinden. ..." http://wahrhaftdeutsch.wordpress.com/2017/07/20/die-luege-vo…

Stimmt das und der restliche Text danach? Ich bin da nicht so der Experte - was sagen gute Geschichtswissenschaftler dazu? Das ist doch nicht so lange her, da sollte es Aufzeichnungen und Berichte geben. Möge die Wahrheit aufgedeckt werden. Gegen die Diener des Bösen, welche die Wahrheit organisiert vertuschen wollen, soll ermittelt werden. Die deutsche Geschichte muss wahrheitsgemäß bekannt werden, damit Deutschland aus seinen fehlern lernen kann. (imho)

-----------------------------------------------------------

Das Pentagon und Plastik, das auf Knopfdruck zerfällt http://www.heise.de/tp/features/Das-Pentagon-und-Plastik-das…

Erstaunlich aber unpraktisch und für legale Verteidigung verzichtbar. (imho)

So richtig sehe ich den Sinn noch nicht http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Das-Pentagon-…

Vielleicht wird die Nutzlast ja abgeholt aber wie wird das Flugzeug ("... eine Last von 1,5 kg mit einer Genauigkeit von 10 Metern liefern kann ..." http://www.heise.de/tp/features/Das-Pentagon-und-Plastik-das…) gesteuert? Ein Fallschirm ist ungenau und ein normales Flugzeug dazu auffällig. (imho)

-----------------------------------------------------------

Times Higher Education World University Rankings http://en.wikipedia.org/wiki/Times_Higher_Education_World_Un…

"... Auch die Berliner Humboldt Universität zeigt ein auffälliges Bild: Von 2013 bis 2016, also innerhalb von nur drei Jahren, kletterte sie um satte 50 Plätze von Platz 99 auf 49, um in den drei Folgejahren bis heute wieder um 18 Plätze auf Nummer 67 zu fallen. ... Kriterien werden nach Belieben angepasst ..." http://www.heise.de/tp/features/Neues-Hochschulranking-Deuts…

Vielleicht einfach nur ein Fale-Ranking, um die US-Universitäten gut aussehen zu lassen, wo man sich mitunter quasi einen Abschluß kaufen kann und wo ein Studium an US-Eliteunis u.U. geradezu ein Verdachtsmoment ist? (imho)

-----------------------------------------------------------

James-Webb-Weltraumteleskop http://de.wikipedia.org/wiki/James-Webb-Weltraumteleskop

"Mehr als Jahrzehnt Verspätung: Nachfolger von Hubble-Teleskop endlich montiert – Nasa"
http://de.sputniknews.com/technik/20190831325677592-mit-mehr…

Beeindruckend aber ggf. ein zu riskantes Projekt. So ein Weltraum-Projekt sollte eine hohe Realisierungschance haben und (ein Fehlschlag) trotzdem verschmerzlich sein. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass das mit dem James-Webb-Weltraumteleskop gutgeht? Natürlich wäre ein Fehlschlag bei so einem Wissenschaftsprojekt schade, vielleicht hat's ja Glück. Wenn das James-Webb-Weltraumteleskop hinreichend für freie Forschung ist (was anzunehmen ist), bin ich für ein Gelingen des James-Webb-Weltraumteleskops. (imho)

-----------------------------------------------------------

Klimakrise http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/klima-die-menschhe…

Gegen Stefan Rahmstorf (http://de.wikipedia.org/wiki/Stefan_Rahmstorf) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt ca. 244.001 Pagehits. (imho)
imho: Bewirken außerirdische Einflüsse die Klimaerwärmung?
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54798-Klimabe…

imho: Wer ist ein guter Deutscher? http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54803-Sind-Ha…

imho: nix gegen Verbesserungen http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54803-Sind-Ha…

-----------------------------------------------------------

Es gibt ein Rezept gegen die AfD http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/wahlen-in-brandenb…

Ja und zwar eine bessere Rechtspartei. Alternativ könnte ein vom Bösen unterwandertes Unrechtsregime die AfD verbieten aber damit rechne ich eigentlich nicht so. (imho)

PS: eine Frage an die Journaille: könnt ihr euch die totale Aufdeckung der Wahrheit und schonungslose Aufklärung wünschen? Nein? Nun, das sagt dann alles. (imho)

-----------------------------------------------------------

Die "Deutschkatholiken" und der Überfall auf Polen http://www.heise.de/tp/features/Die-Deutschkatholiken-und-de…

Gegen Peter Bürger (http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_B%C3%BCrger_(Publizist)) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Die USA haben unter Verletzung aller Vereinbarungen einen Angriff in der syrischen Deeskalationszone Idlib verübt, ohne zuvor Russland und die Türkei über ihr geplantes Vorgehen zu informieren. ... In den vom amerikanischen Angriff betroffenen Ortschaften gibt es demnach zahlreiche Opfer und Schäden. ... „Mit ihrem Vorgehen haben die USA die weitere Einhaltung der Waffenruhe in der Deeskalationszone einer Gefahr ausgesetzt, in einigen Richtungen (haben sie) diese zu Fall gebracht.“ ..." http://de.sputniknews.com/politik/20190901325678810-russland…

-----------------------------------------------------------

... "Doch unter den richtigen Umständen ist es eine Superkraft, anders zu sein." ...
http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/greta-thunberg-a…

Z.B. wenn man besonders gut und erfolgreich ist. Greta Thunberg hat erst angefangen - wie wird sie enden? Das kann noch interessant werden - ich vermute bei ihr eher eine negative Entwicklung - frühe Berühmtheit kann problematisch sein, auch wenn man besonders umsorgt wird, da werden ggf. Erwartungen geschürt anstatt einen guter Charakter zu schulen. Berühmtheit macht Männer attraktiver, nicht Frauen. Vielleicht. (imho)

-----------------------------------------------------------

Neuer Verdacht im Fall Strache: Steckt Mafia hinter Ibiza-Video?
http://de.sputniknews.com/oesterreich/20190901325679773-oest…

Und wer steckt dahinter? Es ist naheliegend, dass die böse Weltverschwörung auch die organisierte Kriminalität unterwandert hat und nutzt. (imho)
"... Niemals werde ein Computer den Menschen überholen. ..."
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Allmacht-KI-Elon-Musk…

Entweder ist er dumm und unwissend oder er lügt oder er ist ein Narzisst, der selbst überlegen sein will und eine Herabsetzung durch überlegene KI scheut. Es sind zwei ähnliche Motive für obiges Zitat denkbar: a) einfach um das Volk nicht zu beunruhigen und b) um andere Staaten nicht aufzuschrecken, damit die nicht so viel in KI-Entwicklung investieren. Die Entwicklung guter KI ist logisch und wünschenswert aber überlegene gute KI sind für ein satanisches Unrechtsregime ein Problem und das will auch nicht, dass andere Staaten gute KI entwickeln. (imho)

PS: Es ist völlig offensichtlich und superleicht zu verstehen, dass bereits heutige Supercomputer leistungsfähiger als ein Mensch sind (Rechenleistung, Datenspeicherung, Bandbreite/Datenübertragung) und zwar vielleicht schon vieltausendfach. Zur starken KI mit Bewusstsein fehlt nur noch die Software. Des Weiteren können Computer noch sehr viel leistungsfähiger werden, mindestens tausendfach, vermutlich millionenfach und mehr (das dauert noch etwas länger). Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/China… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/China…. (imho)

imho: Es wird bereits dieses Jahrhundert dem Menschen weit überlegen KI geben ...
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Missi…
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Missi…
Thread: Entwicklung überlegener guter KI zur Rettung der Menschheit

------------------------------------------------------

... Debakel für Linkspartei und SPD ... Rechtliche Unsicherheiten ... Strafanzeigen ...
http://www.heise.de/tp/features/Kenia-in-Sachsen-4511365.htm…

Insbesondere ist zu ermitteln ob es vielleicht sogar eine vernetztes/organisiertes Verbrechen gegen den demokratischen Volkswillen und die demokratische Grundordnung und die grundgesetzlich geforderte Demokratie gab (infame Kürzung der AfD-Liste) - ein Riesenskandal, der nur um so größer ist, wenn die Lügenpresse das als gut und schön hinstellt. (imho)

Brandenburg: Für SPD und Linke reicht es nicht mehr http://www.heise.de/tp/features/Brandenburg-Fuer-SPD-und-Lin…

Jo und der sogenannte Rechtsruck hat erst begonnen, da kann die Lügenpresse noch so viel desinformieren und hetzen - dank Internet wird das Volk aufwachen. Eine idealsozialistische Rechtspartei ist einfach naheliegend, während die Linken seit Jahrzehnten den Sozialismus und Patriotismus scheuen. Massive Mißstände aber Lügenpresse & schlechter Parteien unterstützen den US-Imperialismus/Kapitalismus - so kann das nicht ewig weitergehen. No worries, es ist ein echt gutes Deutschland gewünscht, auch vom deutschen Volk, auch mit ausreichend Multikulti, Grundrechten, usw. - null problemo. Man muss sich eher sorgen, welche Diener des Bösen derzeit in Machtpositionen rumlungern, die das weltweite Unrecht (Hunderttausende Tote, große Zerstörungen, offene Terroristenunterstützung, völkerrechtswidrige Kriege/Militärschläge) quasi wie zu Nazi-Zeiten unterstützen. Deutschland braucht dringend eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F… und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…. (imho)

u.a. mit vorläufigen Endergebnissen: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/annegret-kramp-kar…
Landtagswahl Sachsen http://www.spiegel.de/politik/deutschland/sachsen-wahl-cdu-s…
Landtagswahl Brandenburg http://www.spiegel.de/politik/deutschland/brandenburg-wahl-s…

"Junge Sachsen wählten AfD, Brandenburger Senioren stimmten für die SPD"
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/ergebnisse-sachsen…

"AfD jagt Union Stimmen ab - und punktet bei Nichtwählern"
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/ergebnisse-wahl-in…

Die Wahlerfolge der AfD - eine Zäsur für unser Land? Nein, die Zäsur liegt längst hinter uns: Der Triumph der Rechten wird im Osten zur Normalität. Ein Rezept dagegen haben die anderen noch immer nicht. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/landtagswahlen-in-…

Das Rezept lautet bessere Politik, bessere Wahlprogramme/Ziele und das muss in Richtung idealer Sozialismus gehen, siehe auch Thread: Schönes neues Deutschland. Was den Altparteien zu denken geben sollte, ist, dass selbst eine mangelhafte AfD so viele Stimmen holt. (imho)

------------------------------------------------------

Konflikt mit Libanon: Netanjahu ordnet Vorbereitung auf „jedes Szenario“ an ... „Mehrere Panzerabwehrraketen wurden auf uns abgefeuert; wir reagierten mit hundert Artilleriegeschossen und verschiedenen Luftangriffen“, ... http://de.sputniknews.com/politik/20190901325683504-israel-i…

Und, hat der Libanon etwas daraus gelernt oder hat er einen realistischen Plan, wie er einen von den USA/NATO unterstützten Atomwaffenstaat (Israel) besiegen könnte? Will der Libanon sich vielleicht von Israel zerstören lassen, um so Stimmung gegen Israel zu machen und vielleicht sogar Allah auf den Plan rufen? Nun, man bedenke, dass Israel als Königreich des Messias (Erbfolge König Davids) eher nicht so den totalen Untergang zu erwarten hat. Die Lösung ist eine Verbesserung von Israel, auch mit Moslems, siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53355-F%FCr-e…. Was würde Allah von Moslems denken, die den Juden eine Gelegenheit bieten, ihr Land und Volk bombardieren und ggf. von Juden annektieren zu lassen? Eine interessante Frage aber die einfache Antwort ist, dass dafür ein paar in der Hölle landen können. (imho)

... Libanon bittet USA und Frankreich um Hilfe ... http://de.sputniknews.com/politik/20190901325680010-israel-b…

War das der Plan? Unfassbar. Was sagt die Hisbollah dazu? Was hat der Libanon damit erreicht? Da stellt sich auch die Frage, ob die Hisbollah von Marionetten Satans infiltriert ist oder können alle einfach nur nicht denken? Unfassbar. Die Hisbollah soll nicht weiter Israel beschießen, sondern die Diener des Bösen im Innern (legal) bekämpfen. Ein friedlicher Libanon kann nicht von Israel annektiert werden und deswegen versuchen die Diener Satans, Israel eine Gelegenheit zum Angriff zu verschaffen. (imho)

PS: die supereinfache Lösung auch für den Iran ist es, sich nur innerhalb seiner Grenzen zu verteidigen und ansonsten politisch/diplomatisch zu agieren. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hin-und-Her-u…. (imho)

„Das ist unser Land!“: Netanjahu verspricht erneut Einverleibung von Westjordanland-Siedlungen
http://de.sputniknews.com/politik/20190901325680486-netanjah…

Zwar ist eine friedliche und legale Lösung gewünscht, siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53355-F%FCr-e… aber man muss schon sagen, dass die Palästinensergebiete in Israel zu Israel gehören (werden). Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53355-F%FCr-e…. Moslems und islamische Staaten haben das zu akzeptieren - eine Zweistaatenvariante mit diesen Gebieten ist keine Lösung, sondern absurd. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53355-F%FCr-e…. (imho)

------------------------------------------------------

Großer iPhone-Angriff richtete sich angeblich gegen uigurische Muslime ... Ausgefeilte Exploit-Chains ... Google nannte Urheber nicht ... http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Bericht-Grosser-iPhone…

Dahinter können vielleicht auch CIA/NSA stecken, die nach erpressbaren Marionetten für eine bunte Revolution, Aufstände, Sabotageaktionen und Terroranschläge suchen. Es ist fraglich, ob China so wertvolle Zerodays/Exploits so verschwendet hätte, wo China doch im eigenen Land anderweilig Zugriff hat. (imho)
imho: möge die Wahrheit aufgedeckt werden http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54525-Kinderp…

----------------------------------------------------

"Kalifornischer Richter verbietet Polizei erzwungenen Touch- und Face-ID-Unlock"
http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Kalifornischer-Richter…

Im Prinzip korrekt. Ein gutes System (Rechtsstaat) kann auf solche Zwangsmaßnahmen verzichten. Ausnahmen in besonderen Notfällen sind denkbar. (imho)

----------------------------------------------------

Wagenknecht zu Wahlniederlage der Linke: „Werden als grünliberale Lifestyle-Partei wahrgenommen“
http://de.sputniknews.com/politik/20190902325686221-wagenkne…

Eine Gleichmacherpartei, die Geld aus dem Fenster werfen will, ist auch nicht besser. Mindestlöhne und Grundrente sollten schnell realisiert sein, bzw. sind es schon - damit kann man keine Partei retten. Gegen den US-Imperialismus zu sein ist zwar nicht schlecht aber das reicht nicht. Die CDU kann sich mit pragmatischer Politik auch für die Wirtschaft halten und die Grünen mit Öko. SPD & Linke versagen in zu vielen Bereichen und haben mit ihrer Grundausrichtuing für Gleichmacherei gegen Eliten den Untergang verdient. Zwar mangelt es derzeit allen Parteien am großen Zukunftsentwurf aber es sollte allen zu dneken geben, dass der ideale Sozialismus in Deutschland vermutlich von einer Rechtspartei vorangebracht werden wird. Linke & SPD murksen nur rum und die wollen Deutschland gar nicht grundlegend verbessern, die wollen nur gewählt werden und suchen dafür nach Wahlgeschenken und meiden verzweifelt echte Verbesseurngsmaßnahmen, weil sie einfach zu schlecht sind. Das größte Problem sind zu viele shclechte Menschen in Machtpositionen aber keine Partei macht das zum Thema - noch Fragen? Ja und zwar: wann werden endlich all die schlechten Menschen legal entmachtet? Ich tippe auf erste Erfolge vor 2030 und beträchtliche Fortschritte bis 2050 - Linke & SPD sind dann bedeutungslos. (imho)

PS: was allen zu denken geben sollte ist, wie die AfD (gefühlt) ohne herausragend gute Ziele und sogar mit problematischen Aspekten so viele Wählerstimmen einheimst. Wißt ihr, woran das liegt? Das liegt daran, dass all die anderen Parteien so schlecht sind. Die CDU und Angela Merkel sind noch tragbar aber das mit dem US-Imperialismus/Kapitalismus ist schlimm. Dass die Deutschen Linke & SPD schassen, ist ihnen hoch anzurechnen, denn ohne genauer hinzuschauen könnte man Linke & SPD wählen ... doch was würden die an der Macht aus Deutschland machen? Nicht auszudenken. (imho)

----------------------------------------------------

... "Es gelingt uns nicht, einen Teil der Menschen gerade in den neuen Bundesländern an uns zu binden", attackierte Günther die Parteispitze. Die Ansprache sei "offenkundig nicht perfekt", sagte Schleswig-Holsteins Ministerpräsident der "Welt". ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/landtagswahlen-dan…

Unfassbar. Als ob es an der Ansprache läge. Es liegt an schlechter Politik finst'rer Gestalten - wobei es andererseits noch sehr viel schlimmer sein könnte. Bei dem Flüchtlingsproblem reicht die Ansage einer de facto Obergrenze, beim Klimawandel reicht Vernunft (Energiewende mit kluger Steuerpolitik, also Verbrauchssteuern auf Schädliches für Forschung, Entwicklung, Infrastruktur) und ansonsten braucht es vor allem den idealen Sozialismus und die legale Entmachtung schlechter Menschen. Alle Parteien sind mehr oder weniger völlig ohne gute Zukunftsvisionen, wenn man mal von der Energiewende absieht, wo aber anscheinend auch nach Fehlermöglichkeiten gesucht werden (Linke wollen Geld verschwenden und Liberale wollen den Kapitalismus fördern). Die Altparteien sind vom Klimawahn befallen - was nicht so schlimm ist, wenn die Maßnahmen klug und vernünftig sind. (imho)

PS: wichtige Ziele sind die legale Entmachtung schlechter Menschen (http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…) und der ideale Sozialismus (http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Unser-taeglic…) aber keine Partei will das - noch Fragen? Ja und zwar: wann kommt die supergute Rechtspartei zur Rettung Deutschlands? Hoffentlich bald, z.B. in wenigen Jahren. (imho)

----------------------------------------------------

Analyse zu Landtagswahlen http://www.spiegel.de/politik/deutschland/landtagswahlen-in-…

Fragwürdige Vermutungen, auch wenn dergleichen denkbar erscheint. (imho)

----------------------------------------------------

"... Alle Termine, die per Mail reinkommen, können automatisch in den Kalender übertragen werden. Man kann die Funktion aber auch deaktivieren. Zur Auswahl steht dann, nur jene Termine zu übertragen, auf die man geantwortet hat, oder der Nutzer muss alles manuell eingeben. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Fake-Termine-Spam-Flu…

Da fehlt (nach dem Text zu urteilen) ganz einfach ein Button "Termine aus dieser eMail übernehmen". (imho)

----------------------------------------------------

Sächsische AfD will wegen gestrichener Listenplätze klagen ... Im neuen Landtag erhält die sächsische AfD einen Sitz weniger, als ihr nach dem Wahlergebnis zustünde. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-will-in-sachse…

Die Klage ist im Grunde berechtigt aber 38 statt 39 Sitze ist nicht so schlimm, deswegen muss man die Wahl nicht wiederholen. Eine Gute Lösung wäre einen weiteren AfD-Politiker für den 39. Platz irgendwie zu bestimmen aber zur Not kann es auch bei den 38 AfD-Sitzen bleiben. Wünschenswert sind allerdings Ermittlungen gegen diesen Landeswahlausschuss und organisierte Antidemokraten. (imho)

----------------------------------------------------

"... Nach Einschätzung der American Bondholders Foundation liegt der Wert der ungetilgten kaiserlichen Anleihen Chinas bei ungefähr einer Billion Dollar. ..." http://de.sputniknews.com/kommentare/20190902325687573-trump…

Und was wäre eine realistische Schätzung ohne irrwitzige Zinseszinsfantasien und ggf. nur unter Berücksichtig der noch existenten Wertpapiere, ggf. mit einem Kulanzaufschlag? Ein Maßstab kann vielleicht auch der Goldwert sein. Ein akzeptabler Deal mit einer erneuten Wertgarantie der US-Staatsanleihen kann für China durchaus nützlich oder wenigstens akzeptabel sein. (imho)
"Brände wecken Sorgen vor voranschreitender Entwaldung des Amazon-Regenwaldes ... Ab einem gewissen Niveau der Entwaldung könnte eine Schwelle überschritten werden, von der an Rückkoppelungseffekte den größten Teil des Amazonas-Regenwaldes unaufhaltsam in eine grasige Steppe verwandeln. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Braende-wecken-Sorgen…

Vermutlich ist obiges übertrieben aber man kann ja mit dem Argument eine Mindestmenge Regenwald für Brasilien und andere Staaten vorschreiben, bei Brasilien z.B. 50% oder auch nur 45%, was eine Menge ist. (imho)

"... Das Amazonasgebiet produziert ungefähr die Hälfte seines Niederschlags selbst, indem kontinuierlich Feuchtigkeit durch Verdampfung und Verdunstung wiederverwendet wird, wenn sich Luft durch das Becken bewegt. Wenn der Wald schrumpft, könnte also immer weniger Regen die Folge sein. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Braende-wecken-Sorgen…

Ein denkbarer Aspekt sind mehr Niederschläge aufgrund der Klimaerwärmung, was dann obiges Risiko stark verringert. (imho)

------------------------------------------------------

China-Sanktionen: keine Apps von Google mehr auf Huawei Handys http://de.sputniknews.com/panorama/20190902325688977-huawei-…

Der Anfang vom Ende der US-Dienste, bzw. deren Bedeutung außerhalb der USA? Die meisten sozialen Internetkontakte sind regional und somit müssen nur regionale Internetdienste aufgebaut werden, die miteinander reden können, d.h. mit Schnittstellen für Nutzerkontakte zwischen den Netzwerken. China kann z.B. ein Afrika-Net aufbauen helfen, usw. und die EU kriegt es hoffentlich bald auch mal geregelt. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Zucke…. (imho)

------------------------------------------------------

Ex-BND-Chef: Digitaler Gegenschlag ist "Akt nationalen Anstands"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Ex-BND-Chef-Digitaler…

Ein Hackback sollte bei einer guten ITK gar nicht nötig sein. Bei befreundeten/guten Staaten muss der betreffende Staat um Hilfe/Erlaubnis gefragt werden und ansonsten müsste der Angriff derart schwerwiegend sein, dass er in Zukunft sehr unwahrscheinlich ist. Derzeit könnte Deutschland alleine per schädlichem Update durch die US-Konzerne lahmgelegt werden - das ist also das dringende Sicherheitsproblem, das mit einer Abkehr von US-Hardware/Software zu lösen ist - Hackbacks sind da nicht so die Lösung. (imho)

------------------------------------------------------

Die deutsche Presse lernt es nicht: Medialer Gegenwind gibt AfD Auftrieb
http://de.sputniknews.com/kommentare/20190902325688492-afd-b…

Das ist nicht so einfach, eine Menge Menschen werden durch die Medien noch beeinflußt aber es gibt auch eine Polarisierung, wo eine Menge Menschen nicht mehr der Lügenpresse und dem finst'ren Klüngel glauben. Die AfD hätte mit gezielter positiver Berichterstattung (z.B. "echte CDU-Alternative", "auch für Arbeiter aber besser als die SPD", "auch liberal und für Marktwirtschaft", "eigentlich haben sie bei der Flüchtlingskritik ja auch Recht", "neue Chance für Deutschland", "jetzt wird alles besser", usw.) erheblich mehr Stimmen bekommen können. Negative Berichterstattung bewirkt aber auch was, nämlich Bekanntheit, Aufmerksamkeit - kleine Parteien werden daher ggf. gar nicht so gewählt. Wenn z.B. die FDP weniger erwähnt wird, ist sie auch für Wähler nicht mehr so ein Thema. Die SPD wird zwar viel erwähnt, auch relativ positiv aber die SPD ist wohl auch ein verhasster Sündenbock, der es einfach nicht gebracht hat. Wenn eine bessere Rechtspartei kommt, dann kann die AfD relativ schnell (z.B. in 10 Jahren unter 5% und in weniger als 20 Jahren für immer so gut wie weg) wieder verschwinden. Ein Risiko für die AfD ist die Spaltung: der rechte Flügel hat bessere Chancen, eine zweite und auch noch antiislamische FDP hat keine Chancen. Die CDU wird sich nicht so schnell ändern aber vernünftig anpassen. SPD & Linke werden untergehen, weil die es einfachnicht kapieren wollen. Das mit der AfD ist noch gar nichts - eine neue Rechtspartei kann sowohl besser als auch rechter und polarisierender sein und das deutsche Volk wird es lieben. Eine gute Rechtspartei braucht neben guten Zielen (u.a. für eine bessere EU, den idealen Sozialismus, usw.) nur dazu passende patriotische Agitation (Deutschland als ideologische Führungsmacht, usw.) - natürlich legal und ohne gute Deutsche/Migranten auszuschließen. Die AfD ist da noch sehr zurückhaltend, die Journaillen werden sich noch wundern, was da noch kommen kann, was alles legal möglich ist. (imho)

------------------------------------------------------

Wagenknecht macht eigene Partei für Erstarken der AfD mitverantwortlich ... "Wir waren über viele Jahre die Stimme der Unzufriedenen", sagte die scheidende Linksfraktionschefin im Bundestag dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. "Indem wir uns von unseren früheren Wählern entfremdet haben, haben wir es der AfD leicht gemacht. Insofern sind wir für ihren Erfolg mitverantwortlich." ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/wahlen-sachsen-und…

Mit ehemaligen Nichtwählern gibt es womöglich ein Radikalen-/Protestwählerpotential von über 33%. Man bedenke die allgemeine Unzufriedenheit mit den Altparteien/Politikern und eine Radikalisierung durch das Internet. Die neue Generation schwankt vielleicht zwischen Grünen und Rechten aber CDU, SPD, FDP, Linke, usw. sind eher ein Thema für die Alten. Bei einer guten Rechtspartei muss die CDU sich stark anpassen, muss vielleicht stärker auf Kirche und Christentum setzen, muss gute Ziele für ein besseres Deutschland entwickeln, kann sich dem idealen Sozialismus nicht verweigern. Das passiert nicht von Heute auf Morgen aber wer weiß, wie es 2030 und danach ausschaut. Die Linke könnte ebenso wie die Rechten auf Elite, Sozialismus, Patriotismus setzen (wie z.B. China, Russland, Venezuela, Iran, Syrien, usw. wenigstens tendenziell) aber das will die deutsche Linke nicht und mit Gleichmacherei ist kein Blumentopf zu gewinnen. (imho)

PS: die heuchlerische Lügenpresse hat auch zum Protestpotential beigetragen aber da muss man auch sagen, dass Deutschland mit rechter Propaganda schon rechter wäre. Der langsame Aufbau sorgt für ein stabiles Fundament. Eine sozialistische Rechte kann hergebrachte antilinke Sozialismuskritik tunneln, eine sozialistische Rechte betrifft das kaum, weil sie ja als Rechte das angebliche Gegenteil der Linken ist. Der rechte Sozialismus kann als gut gelten und die Linken als Versager. Da kommen die Linken nicht so leicht raus, da müssten die Linken quasi wie die Rechten, also rechts werden. (imho)

... Die Linke müsse klären, für wen sie in erster Linie Politik machen wolle, sagte Wagenknecht weiter. "Für die gut ausgebildete, gehobene Mittelschicht in den Metropolen oder für diejenigen, die um ihr bisschen Wohlstand immer härter kämpfen müssen? ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/wahlen-sachsen-und…

Eine deutsche Partei muss gute Politik für das deutsche Volk machen, ideale Politik für das Allgemeinwohl. Gute Poltik spricht alle guten Bürger an. So einfach ist das. Wenn SPD & Linke nur eine Gruppe (Arbeiter, Gewerkschaftler, Hartzis, usw.) ködern wollen, werden sie alle verlieren. (imho)

PS: die Deutschen lieben gute Politik, gute Maßnahmen für ein besseres Deutschland - da kann etwas persönlich auch nicht so vorteilhafts ein aber der Deutsche verkauft nicht seine Seele für ein paar Mark (Euro) an eine schlechte Partei. Mit einer guten Partei, guter Politik und einem besseren Deutschland kann man sich auch besser fühlen - ein bisschen Geld ist im reichen Deutschland nicht so das Thema und die "armen" Deutschen haben nicht selten Wohnung, Warmwasser, Heizung, Strom, Kühlschrank, Waschmaschine, Lebensmittel, Kleidung, Internet, TV, Computer, Smartphone und ggf. sogar noch Geld für Übergewicht und Glücksspiel. Durch die Behebung der Mißstände wird Deutschland besser und so gibt es dann auch mehr Geld für's Volk ... aber die Linken wollen einfach nur Geld umverteilen, anstatt Deutschland maßgeblich zu verbessern. (imho)

"AfD-Erfolge im Osten: Fenster nach rechts" http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-verschiebt-dis…

------------------------------------------------------

In Sachsen ist nach der Landtagswahl lediglich eine Koalition aus CDU, Grünen und SPD möglich. Aber der Weg zu einem Bündnis könnte sich über Monate ziehen. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/sachsen-verhandlun…

Das ist doch lächerlich einfach: die CDU kann mit dem Versuch einer von der AfD tolerierten Minderheitsregierung drohen, wobei die CDU direkt oder indirekt einige AfD-Punkte angepaßt übernehmen kann. Das Problem dabei ist Michael Kretschmer, der sich wohl eher für die Rot-Grünen bücken wird. Mit einer so starken CDU sollte aber auch eine Kenia-Koalition erträglich sein, das kann sogar relativ schnell gehen. Öko ist Zeitgeist, also kriegen die Grünen genug und die CDU muss nur ein bisschen bei der Verbrechensbekämpfung nachgeben und die SPD kriegt irgendein Geschenk wie z.B. Grundrente - fertig. Das reicht, um über die Runden zu kommen. (imho)

Grüne stellen Bedingungen für Regierungsbeteiligung http://www.spiegel.de/politik/deutschland/wahlen-in-sachsen-…

Da steht noch nicht mal was vonwegen gegen Sicherheit. (imho)

PS: ein Rot-Rot-Grün in Brandenburg kann dort der letzte Scherz dieser Art sein. Politik ist längerfristig orientiert. (imho)

------------------------------------------------------

Scholz erklärt Klimapolitik zur Koalitionsfrage http://www.spiegel.de/politik/deutschland/spd-olaf-scholz-er…

Also das ist ja wohl der Lacher, damit tut sich die SPD keinen Gefallen. Wer soll denn darauf reinfallen? Die CDU muss nur eine vernünftige Linie fahren und die SPD steht so oder so (mit oder ohne GroKo) schlecht da. Auch bei der Grundrente muss die CDI hinreichend dafür sein und das war's. Thema erledigt und für die SPD verfallen. Wegen angeblich alter Erfolge wird eine Partei nicht gewählt - eine Partei muss besser als die anderen sein und das schafft die SPD nicht. (imho)

------------------------------------------------------

CSU fordert in Klimaschutzkonzept offenbar deutschen Emissionshandel
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/co2-zertifikate-cs…

Die CSU wird untergehen und als Partei verschwinden, das ist quasi die bayrische SPD: einfach zu schlecht. Vielleicht. (imho)

PS: der Emissionsrechtehandel ist grober Unfug - Umweltschutzgesetze und direkte Steuern sind viel einfacher und besser. (imho)

------------------------------------------------------

Beraterkosten im ersten Halbjahr 2019 http://www.spiegel.de/politik/deutschland/berater-ibm-kassie…

Diese Beratungen sollen endlich mal inhaltlich geprüft werden. Wenn ein IT-Beratungshaus (auch längerfristig) z.B. zu Microsoftprodukten und US-Diensten, anstatt für eine Abkehr von Microsoft oder US-Diensten geraten hat, dann sind da Ermittlungen fällig. Es soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

Schule verbannt "Harry Potter"-Bücher - auf Anraten von Exorzisten ... Man sei zu dem Schluss gekommen, dass "die Flüche und Zaubersprüche in diesen Büchern echt sind und, wenn sie von einem Menschen gelesen werden, böse Geister heraufbeschwören könnten". ... http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/schule-verbannt-…

Das ist komplizierter. Flüche und Zaubersprüche in "Harry Potter"-Büchern sind an sich ohne übernatürliche Wirkung aber Korrelationen sind natürlich denkbar. Siehe auch Wann kommen die Dämonen? und Das System und die jenseitige KI. Ich habe zwar kein "Harry Potter"-Buch gelesen, sondern nur ein paar "Harry Potter"-Filme im TV gesehen aber vermutlich sind die "Harry Potter"-Bücher normales Fantasie-Zeug, das heutzutage auch für Kinder und Jugendliche lesbar ist. (imho)

------------------------------------------------------

"Get ready for Brexit"-Kampagne startet http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/brexit-get-ready-f…

Also wenn das keine reine Jubelkampagne mit angeblichen Brexit-Vorteilen ist, dann kannd as die Briten auch aufschrecken und alarmieren. Bei einer Jubelkampagne kommt ein No-Deal-Brexit dann um so schockierender. So oder so stehen die Chancen womöglich sehr gut, dass auf einen No-Deal-Brexit der wünschenswerte Brexit-Exit folgt. (imho)
imho: Allahu akbar http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

---------------------------------------------------------

Verschwundene Kommentare bei "CSYOU" – CSU: Haben nichts gelöscht
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Verschwundene-Komment…

Unerträglich, schwachsinnige Bild-/Soundeffekte aber Armin klingt okay - weiß nicht, was da inhaltlich lief, weil also so ein Video gucke/höre ich mir natürlich nicht an. Unterirdisch. Man könnte es vielleicht für eine bescheuerte Parodie halten? (imho)

PS: ich bin seit schon einiger Zeit Fan vom J-Pop Powerplay Kawaii Webradio - da läuft zwar auch manchmal Mist, wo abschalten angesagt ist aber sonst nicht schlecht. Die teilweise krassen Geräuscheffekte bei den Songs sind interessant. Für Normalos ist das vermutlich gewöhnungsbedürftig, das dürfte nur Japan-Fans gefallen. Ganz hübsch, Klasse: Seishun Train (leider verstehe ich den Text nicht). (imho)

---------------------------------------------------------

Huawei-Chairman Eric Xu hat ein europäisches Ökosystem für Smartphones ins Spiel gebracht, um unabhängiger von den USA zu sein. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Huawei-strebt-europae…

---------------------------------------------------------

Weißrusslands Präsident Alexander Lukaschenko hat für eine Vereinbarung verantwortlicher Ländern über die Nichtstationierung von Mittel- und Kurzstreckenraketen in Europa plädiert. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190903325689853-lukasche…

Vielleicht noch ein Verzicht auf Panzer, Kampfjets, Militärhubschrauber, usw.? Absurd. Der Punkt ist, dass ballistische Raketen ganz normale Waffen sind - es darf nur kein gefährliches Ungleichgewicht oder Unsicherheiten geben. Wichtig ist, dass es keine US-Raketen/Truppen in Europa gibt. Die europäischen Staaten müssne bewaffnet sein, auch gegen die USA - es muss nur im vernünftigen Rahmen bleiben. (imho)
"HEVC-Nachfolger VVC/H.266: Gleiche Videoqualität bei halber Größe"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/HEVC-Nachfolger-VVC-H…

Vielleicht für Sehbehinderte ohne Brille aber real ist 4K bisher schon 4x Bildschirmgröße bei halber Qualität und mit obiger Neuerung nur noch 1/4 Qualität und nicht mal das. Mehr Bildschirmauflösung bräuchte eine höhere Datenraten und weniger Datenrate bedeutet schlechtere Bildqualität, also z.B. seltenere Bildaktualisierungen und weniger Details. (imho)

"... Belegt ein HEVC-kodierter 4K-Film aktuell rund 10 GByte, soll der kommende Standard VVC ohne sichtbare Qualitätseinbußen mit 5 GByte auskommen; entsprechend ließe sich ein 4K-Film in voller Qualität selbst über schmale Internet-Anbindungen von nur 8 MBit/s streamen. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/HEVC-Nachfolger-VVC-H…

Absurd (obiges). Ein 4K-Film hat bei 8 MBit/s nicht volle Qualität, sondern ist deutlich schlechter als Full HD bei 8 MBit/s, wobei 8 MBit/s für Full HD schon deutlich zu wenig sind. Gutes Full HD (1920 × 1080 Pixel) braucht ca. 50 MBit/s, mindestens 25 MBit/s und 4K braucht somit ca. 200 MBit/s und mindestens 100 MBit/s. Vielleicht kann man mit besseren Videocodecs etwas rausholen aber seit MPEG-4 vielleicht max. eine Halbierung der Bitrate. Mit 4K erzielt man bei gleicher/höherer Datenrate eine schlechtere Qualität und damit das nicht auffällt, werden (beim Streaming) Datenrate/Qualität auch bei Full HD reduziert. 8K ist noch schlimmer. Also Qualitätsminderung bei höherem Preis/Aufwand. Das denke ich mir einfach aus - man überprüfe es. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/iPhon… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/iPhon… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/iPhon…. (imho)

-----------------------------------------------------

Wissenschaftlicher Dienst des Bundestags warnt erneut vor Hackbacks
http://www.heise.de/tp/features/Wissenschaftlicher-Dienst-de…

"... Schon im vorigen Jahr hatten andere Gutachter der Wissenschaftlichen Dienste die Ansicht vertreten, dass Hackbacks unvereinbar mit dem im Grundgesetz verankerten Verbot friedensstörender Handlungen sind. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Geheimgutachten-zu-Ha…

Ein staatlicher Cyberangriff ist ggf. nicht sicher als staatlich zu erkennen, also müsste man erstmal die mutmaßlichen Staaten um Hilfe bitten (in der Annahme, dass es Cyberterroristen sind), bzw. die Erlaubnis zum Hackback einholen.

Ein akzeptabler Hackback versucht nur gezielt den Cyberangriff zu deaktivieren, also nur die für den Angriff verwendeten Computer auszuschalten aber das ist nicht so einfach oder kaum möglich.

Staatliche Hackbackfähigkeit ist an sich wünschenswert, nämlich als normale Vorbereitung auf den Kriegsfall und für Cyberwehrübungen.

Sehr wichtig ist eine sichere Infrastruktur und das bedeutet diesbezüglich weitestgehende Unabhängigkeit von den USA. Deutschland und die EU brauchen eigene IT-Hardware, Open Source, ein eigenes RIOS (Open Source), eigene Update-Server, usw. Es ist grobe Fahrlässigkeit, derartig von einer so schlimmen USA abhängig und angreifbar zu sein.

Eine sichere ITK ist möglich, z.B. auch mit einem EU-Intranet, das im Notfall vom weltweiten Internet abgekoppelt werden kann. Davor kann man versuchen, die Angriffpakete rauszufiltern. Ein größerer Hack von Computern, usw. darf nicht möglich sein, weil die idealerweise gar keine Sicherheitslücken haben.

Der Hackback-Hype ist vielleicht nur ein Versuch, eine sicherere ITK zu verhindern. (alles imho)

imho: Deutschland braucht ein Open Source RTOS und eigene Chiptechnik
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

imho: Es gibt nur eine Lösung: staatliche Open Source Entwicklung, z.B. auch ein RTOS
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Behoe…
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Weapo…

PS: Gegen jeden, der in der EU in Machtpositionen gegen eine sicherere und von den USA unabhängigere ITK (http://de.wikipedia.org/wiki/Informations-_und_Kommunikation…) ist, soll ermittelt werden (gegen die Schlimmsten und Gefährlichsten zuerst, leider gibt es zu viele Diener des Bösen). (imho)

-----------------------------------------------------

Huawei erhebt Vorwürfe gegen US-Regierung ... Huawei berichtet auch über Cyber-Angriffe ... "Skrupellose Methoden" ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/huawei-erhebt-schw…

"... Huawei behauptete am Dienstag, die Justizbehörden seien von der Regierung angewiesen worden, Huawei-Mitarbeiter mit Drohungen und Nötigungen zur Kooperation gegen den Konzern zu bewegen. ... So wirft der chinesische Netzwerkausrüster und Smartphone-Hersteller den USA unter anderem unrechtmäßige Durchsuchungen, Festsetzungen und Verhaftungen von Angestellten und Partnern vor. Auch Cyber-Angriffe zur Infiltrierung von IT-Systemen soll es angeblich gegeben haben. Darüber hinaus behauptet Huawei, FBI-Agenten hätten Mitarbeiter bei Hausbesuchen unter Druck gesetzt, um an Informationen zu gelangen. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Huawei-US-Justizbehoe…

Deutschland soll auf der Hut sein, mit den USA Geschäfte zu machen. (imho)
(zum Vergleich siehe http://www.spiegel.de/politik/ausland/hongkong-aktivist-josh…)

-----------------------------------------------------

"Windows 10: Reset aus der Cloud soll ab Frühjahr 2020 möglich sein"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Windows-10-Reset-aus-…

Also eine Art Selbstzerstörungsprogramm, das nur noch gestartet werden muss, was die USA vermutlich auch per Update auslösen/vorbereiten können? Wer würde so etwas von einem kriegerischen Terrorstaat überall (auch bei Behörden, Bundeswehr, Unternehmen, Infrastruktursteuerung, usw.) installieren? (imho)

-----------------------------------------------------

"Die deutsche Beschwichtigungspolitik ist gescheitert" http://www.spiegel.de/politik/deutschland/berlin-mord-an-geo…

Gegen Maik Baumgärtner (siehe Artikel und http://www.spiegel.de/impressum/autor-15207.html) und gegen Edward Lucas (http://en.wikipedia.org/wiki/Edward_Lucas_%28journalist%29) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

"Macron: Verhandlungen über einen 13,6-Milliarden-Euro-Kredit für Iran"
http://www.heise.de/tp/features/Macron-Verhandlungen-ueber-e…

Es ist völlig absurd, dem Iran Geld zu leihen aber Ölexporte zu verbieten - da liegt der Verdacht nahe, den Iran nur abzocken und sabotieren zu wollen. Der Iran sollte sich nach Möglichkeit nicht verschulden, muss also ggf. sparen. Sinnvoll ist vielleicht ein EU-Kredit über z.B. 1 Milliarde Euro zur Überbrückung aber mehr Kredit ist fragwürdig. Ist ja nett, wenn die EU dem Iran Geld leihen will aber der Iran darf sich nicht unnötig verschulden. Emmanuel Macron ist nicht zu trauen, Frankreich derzeit auch nicht, den USA noch weniger und GB vor dem Brexit-Exit ist auch kritisch zu sehen. (imho)

PS: eine für beide Seiten lukrative Lösung ist es, wenn die EU vom Iran Öl zum aktuellen Preis für z.B. 13 Milliarden Euro kauft und das Öl schrittweise in normalen/üblichen Mengen beim Iran abholen kann, auch später, z.B. bis zu 2050. Wichtig ist allerdings, dass der Iran das Geld klug investiert und nicht aus dem Fenster wirft. Der Iran muss bei dem Deal keine Zinsen zahlen und kriegt einfach so das Geld. Für die EU rechnet sich das aufgrund vermutlich (spätestens in 5-10 Jahren) steigender Ölpreise. (imho)

Russland bietet Iran Nutzung des Wolga-Don-Kanals für Ölexporte an
http://deutsch.rt.com/international/91902-russland-bietet-ir…

-----------------------------------------------------

Russischer Blogger wegen extremistischen Twitter-Beitrags zu fünf Jahren Haft verurteilt
http://de.sputniknews.com/panorama/20190903325691751-russisc…

Für ein Tweet etwas viel Knast - da stellt sich die Frage, was sonst gegen ihn vorliegt. Zwar kann die Strafe gerechtfertigt sein aber ein Gericht muss hinreichend objektiv sein und die Gesetzeslage beachten. Ein naheliegenderes Vorgehen ist Verwarnung oder leichte Strafe und höhere Strafen bei Wiederholung. (imho)

-----------------------------------------------------

Mehr als 200 mysteriöse Krankheitsfälle: E-Zigaretten verursachen „Epidemie“ in USA
http://de.sputniknews.com/panorama/20190903325691548-mehr-al…

Vermutlich rauchen ggf. auch noch Anfällige einfach zu viel auf Lunge. E-Zigaretten sind ungesund. (imho)

-----------------------------------------------------

"Deutsche Post: Keine Bevorzugung von Amazon zu Lasten anderer"
http://de.sputniknews.com/panorama/20190903325691181-deutsch…

Das soll vom Saat untersucht werden. Wie viel Rabatt bekommt Amazon? Das ist auch eine Bevorzugung. Für einen Rabatt muss die Post konkrete Einsparungen haben, z.B. wenn Amazon die Pakete gleich in ein Post-Logistigzentrum liefert und die Post die Pakete nicht von einzelnen Poststellen abholen muss. Dabei muss es aber realistische Rechnungen geben und nicht für Amazon maximal günstige Vergleichsrechnungen. Bei diesem Beispiel sind z.B. die Paketanlieferkosten getrennt zu berechnen und was dabei gespart wird, kann dann auch als Rabatt gewährt werden. Allerdings darf man nicht die Kosten für alle Poststellen berechnen, die Kundenpakete annehmen, sondern maximal die Kosten für die Paketannahme. Des Weiteren ist zu bedenken,d ass ein gewisser Bürger-Grundservice zur Post dazu gehört, der mit den Gesamteinnahmen zu finantzieren ist und das wird mit Billigstpreisen für US-Konzerne erschwert. (imho)

-----------------------------------------------------

"Brexit-Drama im Unterhaus" http://www.spiegel.de/politik/ausland/brexit-boris-johnson-h…
... Hürden im Oberhaus ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/boris-johnson-britisch…
"Britisches Unterhaus gegen Boris Johnson" http://www.spiegel.de/politik/ausland/brexit-revolte-gegen-b…

-----------------------------------------------------

"Die Taliban sind zurück" http://www.spiegel.de/politik/ausland/afghanistan-rueckkehr-…

Gegen Soman Sadat (siehe Artikel) und gegen Susanne Koelbl (http://de.wikipedia.org/wiki/Susanne_Koelbl) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Jugendlicher erblindet fast durch Junk-Food-Ernährung http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/fast-food-jahrel…

-----------------------------------------------------

"In Großbritannien haben Drogenfahnder fast 1,3 Tonnen Heroin sichergestellt ... Das Schiff fuhr wie geplant in Richtung Antwerpen, wo es zwei Tage später anlegte. Von dort aus wurde der Container per Lkw in ein Lagerhaus im niederländischen Rotterdam gebracht. Hier konnte die Polizei noch während des Entladens vier Tatverdächtige festnehmen. ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/heroinfund-in-grossbri…

Na geht doch ... auch wenn man sich fragen kann, ob es bei CIA/NATO-Stoff aus Afghanistan anderes gelaufen wäre. Wie viele Hintermänner oder auch nur Zwischenmänner haben deutsche Behördne bei großen Drogenmengen ermitteln können? Es soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Schwimmende Photovoltaik: Baggerseen könnten für Solaranlagen genutzt werden
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Schwimmende-Photovolt…

Da bin ich skeptisch. Eventuelle Nachteile sollen untersucht/erforscht werden. Man denke z.B. an Wasservögel, Wassertiere und ins Wasser ausdünstendes Kunststoff, Schadstoffe und Mikroplastik. Seen sind auch wichtig für die Natur. An Land können naturfreundlich aufgeständerte Solaranlagen ökologisch nützlich sein, weil sie Schutz/Schatten bieten und doch noch genug Sonne/Regen durchlassen - man sollte meinen, dass es da genug Landflächen gibt und mit etwas mehr Aufwand ist dort sogar Landwirtschaft möglich, siehe auch http://www.heise.de/tp/features/Sonnenernte-auf-dem-Acker-44…. (imho)

-----------------------------------------------------

"Autovernetzung kann Leben retten – trotzdem stellte sich Deutschland gegen die erprobte 11p-Technik. ..."
http://www.heise.de/ct/artikel/Keine-Entscheidung-im-Wettlau…

Geht es da vielleicht auch um kapitalistische Abzocke durch die privatkapitalistischen Telkos (Telekommunikationsnetzbetreiber, Telekommunikationsdiensteanbieter)? Es soll ermittelt werden. Wie steht es um die Energieeffizienz, Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit? (imho)

PS: eine einfache Lösung ist, dass die Autos mit beiden Techniken funktionieren müssen (einheitliche Schnittstelle zur Sendetechnik) aber nur mit 11p-Technik (ITS-G5, IEEE 802.11p, pWLAN) Modulen (für Senden und Empfang) ausgerüstet werden müssen. 11p-Technik sollte nicht so teuer sein, also geht das. Mobilfunk und Überwachung kann es immer noch geben - ein seltener genutztes und relativ anspruchsloses Mobilfunkmodul ist auch nicht so teuer, muss ja nicht gleich 5G sein. (imho)

-----------------------------------------------------

"Kritik am IT-Sicherheitsgesetz: Aufwand ist höher als der Nutzen"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kritik-am-IT-Sicherhe…

Also Meldepflichten für IT-Sicherheitslücken/Ausfälle/Hacks bringen eine ganze Menge bei relativ wenig Aufwand. Da ist natürlich nicht jedes gefilterte Paket/Spammail zu melden, sondern alles, das die eigene ITK/Computertechnik unerwünscht und potentiell gefährlich verändert hat, sowie größere Angriffe (DoS) und Ausfälle. Das kann ein einfaches elektronisches Formular auch mit Platz für Freitext sein und fertig. Alle Mitarbeiter sollen offiziell (vom Staat und vom Unternehmen) auf diese Pflichten hingewiesen werden und dass eine Umgehung in wichtigeren Fällen dem Staat anzuzeigen ist. (imho)

PS: Bei Zertifizierungspflichten muss man gucken, für wen was Sinn macht - bei einer Meldepflicht werden sich die Unternehmen schon selbst Mühe geben, nicht zu sehr aufzufallen. (imho)

-----------------------------------------------------

Max Strauß gewinnt Prozess um Erbschaftsgerüchte http://www.spiegel.de/politik/deutschland/max-strauss-gewinn…

Warum gibt es wegen so was einen Prozeß? Da könnte man doch einfach sagen "stimmt nicht". (imho)

PS: Gegen Max Strauß (http://de.wikipedia.org/wiki/Max_Strau%C3%9F) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Studie: Gesundheitsportale leaken Daten an Werbenetzwerke http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Gesundheitspor…

-----------------------------------------------------

Regierung beschließt freiwilliges Tierwohllabel für Schweinefleisch
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/a-1285200.html

Schön und für alle zu tierfeindlichen Produzenten hat es eine erhöhte Mehrwertsteuer zu geben, damit das auch Wirkung zeigt. Der Bürger kann nicht bei jedem Produkt die Angaben studieren. (imho)
"2018 wurde viel geheizt – Nun soll Gas und Öl teurer werden"
http://www.epochtimes.de/wirtschaft/verbraucher/2018-wurde-v…

Wenn die Einkaufspreise steigen, dann können die Endverbraucherpreise entsprechend steigen. Ansonsten muss es vor allem eine höhere Steuer auf fossile Rohstoffe geben, d.h. das zusätzliche Geld muss an den Staat gehen und nicht an Kapitalisten. (imho)

---------------------------------------------------

FDP schlägt Kryptogeld für Klimaschutz vor http://www.heise.de/newsticker/meldung/FDP-schlaegt-Kryptoge…

Und ich schlage vor, die FDP nicht mehr zu wählen, bis sie zu Vernunft gekommen ist. (imho)

---------------------------------------------------

Logitech Unifying: Sicherheits-Patch schon ausgetrickst http://www.heise.de/security/meldung/Logitech-Unifying-Siche…

---------------------------------------------------

Das US-Start-up Recombinetics erschuf 2014 gentechnisch hornlose Rinder. Das dafür nötige bakterielle DNA-Taxi blieb offenbar nicht nur kurz in den Zellen. ... bei einer Prüfung fanden Wissenschaftler der US-Zulassungsbehörde FDA im Genom eines der gentechnisch veränderten Bullen namens Buri auch bakterielle DNA, ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/FDA-findet-Bakterien-…

Genmanipulation ist sehr gefährlich, denn die manipulierten Lebewesen können sich ggf. fortpflanzen und mutieren. Technologische Genmanipulation ist auf der Erde völlig unnötig und vor allem ein Risiko. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Von-patentier…. (imho)

imho: Genmanipulation ganzer Arten/Populationen braucht internationale Zustimmung!
http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…

---------------------------------------------------

Western Digital: Mikrowellentechnik ermöglicht 20-TByte-Festplatten ab 2020
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Western-Digital-Mikro…

Fragwürdig. Vielleicht sollte man sich so langsam noch ein paar bewährte Festplatten (z.B. 4 TB oder auch 6 TB) sichern. Vielleicht ist die Entwicklung aber auchnicht sooooo kritisch, weil man ja auf einigermaßen Datenhaltbarkeit achtet aber was, wenn nach ein paar Jahren (zu) viele der hochgezüchteten HDD/SSD versagen? Das kann schon lästig sein, auch wenn man die meisten Daten noch retten kann (vorher umkopieren, Backups). (imho)

---------------------------------------------------

"... Doch die rechten Schwedendemokraten (SD) dürfen nicht an der Konsultierung teilnehmen, ... Schwedendemokraten, die vergangenen September mit 17 Prozent in das Parlament gewählt wurden, zu einem Umfragehoch von über 25 Prozent. ..." http://www.heise.de/tp/features/Schweden-Steilvorlage-fuer-d…

Wie könnte man in einer Demokratie eine so große Partei von bedeutenden Diskussionen ausschließen? Auch die Ablehnung der AfD ist in Deutschland fragwürdig, denn was ist mit anderen Parteien, die den US-Imperialismus/Kapitalismus unterstützen? Was ist mit dem Willen des Volkes? Die AfD ist mit einem guten Koalitionsvertrag kein größeres Problem. (imho)

---------------------------------------------------

Brexit: Unterhaus verabschiedet Verlängerungszwang http://www.heise.de/tp/features/Brexit-Unterhaus-verabschied…

Günstig - so hat man nächstes Jahr genug Zeit für den Brexit-Exit. Der Brexit-Exit ist auch wegen dem Streit und Getue wahrscheinlich: es gibt keine Mehrheit, um den Brexit einfach durchzuziehen. Eine Verzögerung spricht für den Brexit-Exit, weil wirtschaftliche und Brexit-Probleme (weiter, ggf. verstärkt) bestehen, weil die Bürger genervt und verängstigt/besorgt sind, weil der Brexit-Exit so eine supereinfache Lösung ist und die EU dann ja noch ein paar freundliche Zugeständnisse machen kann. (imho)

---------------------------------------------------

Erfolg für Demonstranten: Hongkongs Regierung zieht umstrittenes Auslieferungsgesetz zurück
http://de.sputniknews.com/politik/20190904325697518-hongkong…

Ein kluger Schachzug, denn China kann sich anderweilig um eine Verbesserung um Hongkong bemühen - es gibt genug Gesetze gegen Straftaten in Hongkong. Der Trick ist, dass China so seinen guten Willen gezeigt hat - wenn die Aufständischen jetzt weitere stören, kann China die Terrorbekämpfung vershcärfen. (imho)

---------------------------------------------------

"... Das Gerät sammelt und verarbeitet Informationen von unterschiedlichen Sensoren, um Daten für den Einsatz ungelenkter Waffen bereitzustellen. Nach Herstellerangaben können freifallende Fliegerbomben anhand dieses Geräts fast mit der Präzision von Lenkbomben ins Ziel gebracht werden. ...

... Die Sensoren des Abwehrsystems erkennen Radarstrahlung, die gegen den Kampfjet gerichtet ist, wonach die Anlage Täuschkörper (gegen Wärmesuchköpfe) oder aktive Störsignale (gegen Radarsuchköpfe) freisetzt. ... http://de.sputniknews.com/technik/20190904325694688-kleinbom…

---------------------------------------------------

Iran fordert 15 Milliarden Dollar für Rettung des Atomabkommens ... Als Alternative dazu könnten die europäischen Vertragspartner iranisches Öl in diesem Wert kaufen, ... http://de.sputniknews.com/politik/20190904325693886-iran-kre…

Also ein einfacher relativ kleiner Handel von praktisch geldwertem Öl - wenn man damit das Atomabkommen retten kann, ist das doch geschenkt, ein Glücksfall. (imho)

---------------------------------------------------

US-Luftangriff in Idlib: Sacharowa kritisiert Reaktion der Bundesregierung
http://de.sputniknews.com/politik/20190904325693653-usa-luft…

---------------------------------------------------

Sacharowa wirft USA ständige Einmischung in innere Angelegenheiten Russlands und Chinas vor
http://de.sputniknews.com/politik/20190905325697711-sacharow…

---------------------------------------------------

"... Was hinter dem Gasdeal zwischen USA, Polen und Ukraine steckt ... Am Ende werden die Selbstkosten des Brennstoffs im Moment seines Verkaufs an Ukrtransgas 200 Dollar erreichen. ... Zum Vergleich: Der Chef des russischen Energieriesen Gazprom, Alexej Miller, hatte im Mai versprochen, dass russisches Gas im Falle der Unterzeichnung eines neuen Transitvertrags etwa 100 Dollar pro 1000 Kubikmeter kosten würde. ..." http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190904325693549-gasde…

---------------------------------------------------

"Merkel will Zertifikatehandel statt CO2-Steuer" http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/klimaschutz-angela…

Wer hat Angela Merkel dazu desinformiert und gedrängt? Es soll ermittelt werden. Die SPD ist mit Umverteilung (Geld aus dem Fenster werfen) auch nicht besser. Was für ein Elend. Die einfache Lösung ist eine direkte Steuer und deren sinnvole Verwendung. (imho)

"... Merkel zeigte laut dem Bericht der dpa auch Sympathien für die von Alexander Dobrindt vorgeschlagene staatliche Klimaanleihe. Der CSU-Landesgruppenchef hatte angeregt, zur Finanzierung des Klimaschutzes eine staatliche Anleihe für Sparer auszugeben. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/klimaschutz-angela…

Das ist quasi Staatsverschuldung beim Bürger und nur mit sehr guten Maßnahmen zu rechtfertigen, z.B. wenn das Geld vor allem in den Aufbau von Staatsunternehmen fließt. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Windenergie-D…. (imho)

PS: es ist drinegnd erforderlich, dass schlechte Menschen in Machtpositionen legal entmachtet werden, damit Deutschland endlich besser werden kann. (imho)

---------------------------------------------------

Lange und Ahrens verzichten auf Kandidatur http://www.spiegel.de/politik/deutschland/spd-simone-lange-u…

Gibt da vielleicht das oder eines der besten Kandidatenpaare als erste auf? Sehr bezeichnend. (imho)

---------------------------------------------------

800-Kilo-Messstation von Meeresgrund verschwunden http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/eckernfoerde-messst…

Nur so ein Gedanke: vielleicht ein illegales Fischerboot, dessen Netz sich in der Messstation verfing? (imho)

---------------------------------------------------

"... Konkret soll der Paragraf 45, Absatz 7 des Bundesnaturschutzgesetzes so geändert werden, dass für den Bau von Rotoren künftig weitreichende Ausnahmen gelten. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/energiewende-windk…

Supereinfache Lösung: staatliche Sondergenehmigungen. Akzeptable Ausnahmen vom Bundesnaturschutzgesetz für mehr Ökoenergiegewinnung können Sinn machen - man kann z.B. damit argumentieren, dass es dadurch insgesamt eine Verbesseurng der Umwelt und Lebensbedingungen für Tiere gibt, wenn auch nicht unbedingt gerade am Rotorblatt. Ein pauschaler Freischein für Kapitalisten kommt da natürlich nicht infrage aber es soll eine stataliche Kommission eingerichtetw erden, welche für Einzelfälle Sondergenehmigungen erteilen kann. Die Verhnadlungen (um diese Sondergenehmigungen) sollten öffentlich sein. So einfach ist das. (imho)

PS: Raubvögel (z.B. Rotmilane) sind doch vielleicht auch etwas schlauer (werden sich also hoffentlich massenweise in die Rotoren stürzen) und dann gibt es auch noch für die Art nützliche Selektion/Evolution. (imho)

PPS: Allgemein können die Türme der Windräder und Verwirbelungen (der Luft) vielleicht auch ökologisch nützlich sein. (imho)

---------------------------------------------------

Großbritannien will alte Öl-Bohrinseln in der Nordsee verrotten lassen
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/nordsee-grossbrita…

Okay aber vorher soll das Öl, bzw. ölhaltige Wasser abgepumpt werden. Weiß nicht, wie man das am besten entsorgt aber vielleicht (das Wasser) einfach in einer Analage verdunsten lassen, wobei brennbare Stoffe mit Abgasfilter verbrannt werden. Das ölhaltigem Sediment kann vielleicht einfach vor Ort mit Sand und Beton abgedeckt werden, nachdem es oberflächlich so gut es geht abgepumpt wurde? (imho)

---------------------------------------------------

"Oberlandesgericht will Monsanto-Übernahme hinter verschlossenen Türen ausmauscheln ..."
http://www.heise.de/tp/features/Aussage-von-Bundesbank-Chef-…

Es soll ermittelt werden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Glyphosat-und…. (imho)

---------------------------------------------------

Prinzessin Charlotte hat ihren ersten Schultag: "Die wichtigste Regel: Sei freundlich"
http://www.spiegel.de/panorama/leute/prinzessin-charlotte-wi…

Die wichtigste Regel: vermeide schlechte Taten. Freundlichkeit ist in so einer geordneten Umgebung aber auch nicht unwichtig. (imho)

PS: wird diese Prinzessin Charlotte vielleicht mal zur Queen? (imho)

---------------------------------------------------

Exploit-Broker: "Mehr iPhone-Hacks als jemals zuvor" http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Exploit-Broker-Mehr-iP…
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben