DAX-0,12 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,02 % Öl (Brent)+1,38 %

Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) (Seite 557)



Begriffe und/oder Benutzer

 

imho: Die Auserwählten http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

imho: Das Problem ist weniger eine angemessene Grundrente
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54998-Es-k%F6…

---------------------------------------------------------

"... Mit diesem Fall haben sich nun Deutschlands höchste Richter befassen müssen. In dritter und letzter Instanz hat nun der Bundesgerichtshof entschieden, dass Pollenflug, herabfallende Blätter oder Samen vom Nachbarn grundsätzlich geduldet werden müssen, wie es in einer Mitteilung des Gerichts heißt. ... Anders könne die Sache nur in besonders gelagerten Ausnahmefällen liegen, ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/nachbarschaftsstreit-b…

Klasse. Vielleicht wird Deutschland endlich besser. (imho)

---------------------------------------------------------

"Indien wandelt sich vom Klimasünder zum grünen Pionier. Aber wer trägt die Kosten? Vor dem Uno-Gipfel lässt Premier Modi durchblicken: Wenn die alte Industriewelt mehr Klimaschutz will, muss sie bezahlen. ..." http://www.spiegel.de/politik/ausland/indien-reichere-laende…

Eine gute internationale Kommission soll gute Kriterien/Voraussetzungen für Hilfe zum Umweltschutz erstellen. Die dafür zur Verfügung stehenden Gelder sind möglichst fair und sinnvoll/nützlich aufzuteilen. So krieg Indien vielleicht weniger als gedacht aber mehr als gar nix, wenn es nicht spurt. Umweltschutz nützt ja auch dem eigenen Land. Gelder für die Weltverbesserungen können durch eine Steuer auf fossile Brennstoffe, Finanztransaktionssteuer, und internationale Patentkommission (siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/US-Pa…), usw. zusammenkommen. (imho)

---------------------------------------------------------

Große Koalition einigt sich auf Klimaschutzpaket http://www.spiegel.de/politik/deutschland/klima-gipfel-gross…

Na ja, das macht wohl nicht so viel kaputt und bringt sogar ein bisschen was. Die übernächste Regierung wird hoffentlich besser (die nächste Regierung kann noch mal ziemlich schlimm werden aber vielleicht bin ich da auch zu pessimistisch). (imho)

"... Zudem sieht das Paket vor, den Einbau neuer Ölheizungen bereits ab dem Jahr 2026 zu verbieten. Wer seine alte Ölheizung gegen ein klimafreundlicheres Modell auswechselt, soll nach dpa-Informationen vom Freitag mit bis zu 40 Prozent der Kosten gefördert werden. ..." http://www.welt.de/politik/deutschland/article200631128/Klim…

Also das erscheint mir aber total bescheuert, darauf hätte man besser einfach verzichtet. Wie ist denn so was zu erklären? Unfassbar. Es soll ermittelt werden. (imho)

PS: andererseits kann man argumentieren, dass es dann einfach Gasheizungen sein können, was im Hinblick auf Power-to-Gas Sinn machen kann aber Sprit ist leichter zu lagern und es ist verrückt, vorher neue Ölheizungen zu subventionieren, wenn man später angepaßte Modelle oder Gasanlagen braucht. (imho)

Mehr Päckchen als Paket http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/klimapaket-mehr-wu…

Darüber kann man dankbar sein - in ein Paket hätten die womöglich noch mehr Mist reingepackt und mehr Geld aus dem Fenster geworfen. Bis Deutschland endlich eine supergute Regierung hat, kann man sich schon über vermiedene Fehler freuen und derer gibt es viele: es könnte noch viel schlimmer sein. (imho)

---------------------------------------------------------

CSU fordert hohen Staatszuschuss für Dürreversicherung
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/landwirtschaft-csu…

Es soll möglichst keine Staatszuschüsse für private/kapitalistische Versicherungen geben. Denkbare Ausnahmen sind Beiträge zu Krankenversicherungen, die der Staat für Sozialhilfeempfänger bezahlen muss oder sonstige derzeit unvermeidliche Ausgaben im Rahmen der Sozialhilfe (z.B. indirekte Beteiligung an Hausversicherungen). Die allgeneine Lösung sind staatliche Beihilfen in Notfällen, ggf. als zinsloser oder sehr günstiger Kredit (max. Inflationsausgleich und eine angemessene, eher geringe Bearbeitungsgebühr). Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Umfra…. (imho)

PS: die CSU wird vermutlich untergehen. Wer hätte das gedacht? (imho)

---------------------------------------------------------

"... Ein Opfer war der Staatshaushalt. Die Bundesregierung musste jährlich etwa 150 Milliarden Mark in den Osten investieren, um marode Straßen und Häuser zu sanieren, um Industrieanlagen zu modernisieren, um Arbeitslose und Rentner zu versorgen. Zwangsweise stiegen also die Staatsschulden, die nun aber doppelt so teuer wurden, weil die Bundesbank die Zinsen nach oben trieb. Bissig kommentierte Altkanzler Helmut Schmidt: "Ein derartiges Gegeneinander von Geldpolitik und Fiskalpolitik hat es bei uns seit 1949 noch nie gegeben." ..." http://www.heise.de/tp/features/Nicht-die-Treuhand-war-schul…

Volksverrat, Sabotage von Deutschland und gezielte Förderung der privatkapitalistischne Banken und Reichen? Es soll ermittelt werden. Da hätten doch viele Experten, Politiker, Journalisten, usw. was sagen müssen. Des Weiteren wurden entwicklungsfähige DDR-Unternehmen zugunsten des Kapitalismus quasi verschrottet - vermutlich in voller kapitalistischer Selbstsucht und ggf. sogar Bosheit, nämlich um ein sozialistischeres Deutschland zu verhindern. (imho)

PS: andererseits ist schwer zu sagen, welche Vorteile eine stärkere D-Mark hatte aber dass es überhaupt Privatbanken anstatt eine Staatsbank gibt, ist der helle Wahnsinn. Es ist Irrsinn, dass sich der Staat bei Privatbankstern für Zinsen Geld leiht, anstatt die Geldmenge selbst zu verwalten/regulieren. (imho)

---------------------------------------------------------

Gebet für Bienen: Türkische Amtsträger werden attackiert und fliehen – Video
http://de.sputniknews.com/videoklub/20190920325752631-gebet-…

Also wenn sich eine vielleicht noch parfümierte Gruppe Menschen so dicht vor so viele Bienenstöcke stellt, dann ist das offensichtlich riskant. Man kann den Bienen auch aus einigem Abstand danken und vor allem durch eine bessere Versorgung und Behandlung der Bienen. (imho)

---------------------------------------------------------

"Die US-Luftwaffe hat nach eigenen Angaben einen Plan, wie die Luftabwehr der russischen Ostsee-Exklave Kaliningrad zerstört werden kann. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20190920325752555-usa-habe…

Normale militärische Planung aber bei einem größeren Krieg gegen China und Russland kommt es schnell zum schweren Atomkrieg, außer die USA sichern rechtzeitig zu, alle von den USA angerichteten Schäden zu bezahlen. Russland und China bleiben exakt solange bei konventionellen Waffen, wie sie damit sicher gegen die US-Agressoren gewinnen können. Da kann nur ein rehctzeitiger Waffenstillstand/Frieden helfen und dazu gehört dann auch, dass die US-Angreifer zahlen müssen. Das ist eine ziemlich einfache Universaldenkweise. Russland und China müssen mit einem massiven US-Erstschlag mit Atomwaffen rechnen und die ganz einfache Reaktion auf diesen Fall ist es, sofort ca. 1/3 der Atomwaffen auf die USA und eventuelle Verbündete zu werfen. Die Planung muss sich also damit beschäftigen, wie man einen Vergeltungsschlag und das eigene Überleben möglichst sichern kann. (imho)

„Flugabwehr in Kaliningrad zuverlässig geschützt“: Moskau warnt vor aggressiven US-Plänen
http://de.sputniknews.com/politik/20190920325755644-russland…

---------------------------------------------------------

Mehrere VMware-Produkte für Windows, Linux und macOS erlaubten Angriffe auf das jeweilige Hostsystem. ...
http://www.heise.de/security/meldung/VMware-patcht-weitere-L…

---------------------------------------------------------

"In einem offenen Brief haben mehr als 56 deutsche und internationale Organisationen die Bundesregierung aufgefordert „ein umfassendes und zeitlich nicht befristetes Rüstungsexportverbot für alle Mitglieder der von Saudi-Arabien geführten Militärkoalition“ zu verhängen, solange diese am bewaffneten Konflikt im Jemen beteiligt sind. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20190920325755104-ruestung…

Aber von den USA fordern die das nicht? Gegen alle diese Organisationen (http://www.oxfam.de/ueber-uns/aktuelles/2019-09-19-offener-b…), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

"Live-Übertragung aus Nevada: Ufo-Jäger will Area 51 stürmen"
http://de.sputniknews.com/panorama/20190920325752771-live-ue…

Für's nächste Mal: die USA kann mit einer ausgewählten Gruppe von Influenzern und Schauspielern eine Show daraus machen, auch mit einem verkleideten Alien und kleinem UFO, dass bei tricktechnischer Nahaufnahme groß aussieht, usw. und was dann nachher alles aufgeklärt wird. Auch irgend wie lustig, z.B. indem ein General erst erklärt, dass es hier keine Aliens gibt und dann ein paar als Aliens verkleidete Schauspieler um die Ecke schlendern und fragen, ob er mit zum Mittagessen kommt und das Pokerspiel heute Abend noch steht (oder so, muss auch spielbar sein). Ein Aspekt kann sein, dass die Aliens denken, sie wären unsichtbar aber ihr Tarnfeld ist oder geht kaputt. Am besten mit bekannten SF-Helden (Gucky, Rocket Raccoon, usw.) und nicht mit klassischen grauen Aliens. (imho)

---------------------------------------------------------

"... Zudem soll die Commerzbank mit der Tochter Comdirect zusammengelegt werden. Die Commerzbank, die derzeit 82 Prozent hält, will das Geldhaus komplett übernehmen. Um Geld für den Konzernumbau bereitzustellen, will die Bank zudem ihre polnische Tochter mBank verkaufen. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/commerzbank-str…

Klingt vielversprechend. Es soll die bessere Software (vermutlich Comdirect) übernommen werden. (imho)

---------------------------------------------------------

... "Falls Ihr (USA) uns angreift, bleibt von Israel binnen zwölf Stunden nur noch Staub übrig", ...
http://de.sputniknews.com/politik/20190920325755629-iran-wir…

Schwachsinn (obiges). Der Iran hat keine nennenswerte Angriffsluftwaffe und kann sich ja mal ausrechnen, wie viel er mit ein paar Raketen aus der Entfernung erreichen könnte. Außerdem gilt: je mehr der Iran Israel zusetzen würde, desto eher würden Atombomben über dem Iran explodieren aber das wäre gar nicht nötig, wenn die USA den Iran mit bombardieren würden. Spannend wäre die Lage in Saudi-Arabien: da wäre dann ein Putsch zugunsten des Iran denkbar, wenn die korrupten Diener Satans den Iran aufseiten der USA angreifen wollten. Russland (usw.) würde sich bei einem iranischen Angriff auf Israel zurückhalten müssen (und nur für Frieden werben) aber wenn der Iran sich nur innerhalb seiner Grenzen verteidigt, dann kann Russland dem Iran eher helfen. Der Iran muss nur einen Krieg vermeiden und gewinnt so kampflos gegen die Mächte des Bösen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hin-und-Her-u…. (imho)

PS: der Iran soll endlich gegen die Volksverräter und Diener Satans im eigenen Land ermitteln. (imho)
imho: Wann kommt der Crash und eine Weltregierung? http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1223313-311-320/o…

-----------------------------------------------------------

"Zehntausende Facebook-Apps zu datengierig" http://www.heise.de/newsticker/meldung/Zehntausende-Apps-auf…

-----------------------------------------------------------

Cooling of Atmosphere Due to CO2 Emission http://citeseerx.ist.psu.edu/viewdoc/download?doi=10.1.1.306… (PDF)

Irgendwie plausibel, wenn es da einen langsamen Regelkreis gibt, d.h. CO2 die Klimaerwärmung auch dämpfen kann, anstatt dass alles eskaliert. Vielleicht wäre die Venus ohne CO2 wärmer - kann doch sein, oder? (imho)

-----------------------------------------------------------

Weltweit sind Millionen Menschen für ein besseres Klima auf die Straßen gegangen. ...
http://www.tagesschau.de/inland/klimastreiks-friday-for-futu…

Also in Deutschland vielleicht ca. 1% Verstrahlte (von Medien Desinformierte) - das könnte schlimmer sein. Natürlich gibt es mehr Desinformation aber dass nicht ganz so viele für den Klimawahn auf die Straße gehen, läßt hoffen. (imho)

PS: vielleicht gibt es ja in Zukunft eine FFCC-Bewegung (fart for climate change) - erst in Hoffnung auf wärmeres Klima angesichts einer Mini-Eiszeit (http://www.focus.de/wissen/klima/klimaerwaermung/neue-eiszei…) und dann vielleicht um das Klima zu kühlen (siehe obiges PDF). (imho)

-----------------------------------------------------------

Tricksen EU und Ukraine Gazprom aus? – Experte: „Darum braucht die Ukraine keinen Transit-Vertrag“
http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190920325757154-trick…

Wie groß sind die Gas-Leckagen in der Ukraine und wie viel Gas würde über 10 Jahre bei 600 Milliarden Kubikmeter Gas entweichen? Man denke an den Treibhauseffekt. Das kann Russland ja mal der EU vorrechnen (abschätzen) und gleich bei Sputnik veröffentlichen und an Greta mailen. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Ukrainegate: Geheimdienst-Whistleblower sorgt für Unruhe in Washington ... Ukrainische Regierung leistete 2016 Wahlkampfhilfe für Clinton ..." http://www.heise.de/tp/features/Ukrainegate-Geheimdienst-Whi…

Zuvor gab es keine solchen Anzeigen aus dem US-Geheimdienst und das trotz 9/11, Afghanistan, Irakkriegen, Öibyen, Syrien, Einmischung in Mittel-/Südamerika, usw. und somit ist es in dem Fall vielleicht einafch ein Ablenkungsversuch, weil Deep US-State Joe Biden und sein Sohn Hunter in der Klemme stecken aber eben nicht Donald Trump. (imho)

Trump soll brisantes Telefonat mit ukrainischem Präsidenten veröffentlichen
http://www.spiegel.de/politik/ausland/joe-biden-fordert-mits…

Das scheint nicht so zu meinem obigen Kommentar zu passen aber vielleicht hofft Joe Biden, so Ermittlungen verhindern zu können. Donald Trump kann einfach sagen, dass er nur ein mutmaßliches Verbrechen aufklären lassen will und eine mögliche Gefahr (Joe Biden könnte sich mit verhinderten Ermittlungen die Präsidentschaft erschleichen) von den USA abwenden will. Donald Trump kann einfach fordern, dass die US-Machenschaften in der Ukraine umfassend aufgeklärt werden sollen und dagegen kann angesichts der vorherigen absurden Ermittlungen gegen Donald Trump eigentlich keiner was sagen. Erwartungsgemäß dürfte eine Aufklärung in der Ukraine eher den US-Demokraten schaden. Donald Trump kann argumentieren, dass die eigentliche Gefahr für die USA schlechte Menschen (Verbrecher) in Machtpositionen sind und es infam ist, den amtierenden US-Präsidenten mit Kleinigkeiten zu nerven, während vielleicht üble Schurken organisiert an der Machtergreifung arbeiten. (imho)

-----------------------------------------------------------

Trump: „Wir sind bereit zu einem Schlag gegen 15 Objekte im Iran, aber…“
http://de.sputniknews.com/politik/20190920325757633-usa-trum…

Das ist schon die zweite Gelegenheit zum großen Krieg, die dank Donald Trump nicht umgesetzt wird (die erste war die Grenzverletzung des Iran mit einer Militärdrone und deren Abschuß durch den Iran) - ein Deep US-State Präsi hätte womöglich einen Krieg gegen den Iran verursacht und die Lügenpresse hätte das mit Lügen/Desinformation unterstützt, so wie gegen Syrien, Libyen, usw., während sie gleichzeitig heucheln, ebenso wie einige Diener des Bösen in Machtpositionen. Man kann vermuten, dass die US-Geheimdienste irgendwie hinter dem Anschlag auf Saudi-Arabien stecken oder wenigstens Bescheid wissen, dass es nicht der Iran war. Hinter den Anschlägen auf Schiffe (http://www.spiegel.de/politik/ausland/persischer-golf-saudi-…) stecken vermutlich auch die USA, um Stimmung gegen den Iran zu amchen, um den Iran zerbomben zu können, so wie es mit dem Irak, Syrien, Libyen, usw. geschah. Vielleicht. (imho)

"Die US-Regierung hat die iranische Zentralbank mit Sanktionen belegt. Es seien die schärfsten jemals gegen ein Land verhängten Sanktionen, erklärte US-Präsident Donald Trump am Freitag im Weißen Haus. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20190920325756165-usa-verh…

Die USA sind eine Gefahr. Alle Staaten sollen sich von den USA möglichst unabhängig machen. Gegen Menschen in Machtpositionen, die für die USA sind, soll ermittelt werden (außer in den USA und Kanada) - Länder, die davon absehen, droht der temporäre Niedergang. (imho)

Löchriger Schutzschild: Warum konnten US-Abfangraketen Saudi-Arabien nicht beschützen?
http://de.sputniknews.com/politik/20190920325756123-loechrig…

-----------------------------------------------------------

„Deutscher Welle“ droht in Russland Akkreditierungs-Entzug http://de.sputniknews.com/politik/20190920325755964-deutsche…

Gegen Johannes Hoffmann (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Facebook kündigt erstmals an, wie genau sich der Devisenkorb zusammensetzt, mit dem der Konzern seine geplante Kryptowährung Libra absichern will. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/facebook-will-kryptowaehrun…

Klingt erstmal nicht so schlecht aber nur, wenn es wie bei Überweisungen auch stataliche Kontrollen gegen Geldwäsche geben kann, also in der EU durch die EU oder EU-Staaten. Dann ist zu klären, wie und zu welchen Gebühren man Libra in normales Geld (z.B. Euro) umtauschen kann. Dann ist das Geld natürlich besser unter regionaler staatlicher Kontrolle, d.h. in der EU kontrolliert die EU das Geld, auch Digitalgeld und nicht etwa ein US-Konzern. Die einfache Lösung ist, dass ein Bürger ein Digitalgeldkonto eröffnen kann: in den USA in USD, in der EU in EUR, usw. und weltweite Überweisungen geschehen durch eine Verrechnung zum aktuellen Kurs gegen eine geringe Transaktionsgebühr. Wenn die USA so Digitalgeld in die EU überweisen wollen, müssen sie im Zuge dessen den Eurowert (also Euros) kaufen, die dem Empfänger gutgeschrieben werden. Die EU muss dann nur aufpassen, dass sie nicht auf zu vielen US-Dollars sitzen bleibt und diese zeitnah wieder in Euro umtauschen, solange der USD noch was wert ist. Ein Digit/Digital (als Name für die digitale Währung) kann nach einem internationalen Währungskorb und den aktuellen Wechselkursen einen aktuellen Wert zur Orientierung haben aber auf dem Konto sind immer die nationalen Währungen. Der Digital ist also rein virtuell und kein eigenes Geld. So hat man eine internationale Digitalwährung, die problemlos zum bisherigen Finanzssystem paßt. (imho)

-----------------------------------------------------------

Krisenprojekt Bundes-IT http://www.spiegel.de/netzwelt/web/bundes-it-bundeseigener-b…

Deutschland soll in Infrastruktur und bei Behörden auf Open Source umstellen und nicht auf Windows 10. Da kann es einige Jahre Übergangszeit geben aber gegen jeden Beamten und Politiker, der in der EU insgesamt/längerfristig bei Microsoft (bzw. allgemein US-Software) bleiben anstatt zu Open Source wechseln will, soll ermittelt werden (natürlich gegen die Schlimmsten und Gefährlichsten zuerst). (imho)

"... Insgesamt geht es um Forderungen von 21 Millionen Euro. ..."
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/bundes-it-bundeseigener-b…

Das (diese 21 Millionen Euro) sind doch Peanuts, das BWI soll dieses Geld erhalten, solange es dafür einigermaßen glaubhafte Belege für einigermaßen sinnvolle Ausgaben gibt, wovon ich mal ausgehe und da kommt es insgesamt nicht auf 1 Million Euro an. Der Schaden bei Microsoft (bzw. allgemein US-Software) zu bleiben geht in die Millairden und langfristig in die Billionen Euro - da besteht der eigentliche Handlungsbedarf. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Weapo…. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Vor 30 Jahren wären die Klima-Eckpunkte der Koalition eine Revolution gewesen. Heute sind sie ein Desaster. Experten bewerten die Einigung als "klares Politikversagen". ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/klimapaket-der-bun…

Dabei ist es prinzipiell supereinfach: höhere Steuern auf Umweltschädliches und ggf. ausreichende Subventionierung der Grundversorgung. Mit den Steuereinnahmen werden Forschung, Entwicklung und Infrastruktur verbessert und insbesondere staatliche Ökokraftwerke, Energiespeicher, Staatsunternehmen für Akkus, Solarzellen, Windräder, usw. aufgebaut. Die Pendlerpauschale/Fahrtkostenerstattung kann z.B. komplett gestrichen werden und nur in Sonderfällen (armer aber fleißiger Arbeiter mit einem sparsamen Auto ist auf dieses angewiesen) gibt's noch eine Beihilfe und die kann man in den meisten Fällen per Computer (Algorithmus) entscheiden. Natürlich kann auch die Subventionierung für Kerosin und Diesel wegfallen. (imho)

PS: ein ganz einfacher Ansatz kann sein, dass maximal 50% von den zusätzlichen Steuereinnahmen wieder zur Subventionierung der Grundversorgung und von Härtefällen ausgegeben werden dürfen (die anderen 50% werden staatlich investiert). Das geht, weil so viele Wohlhabende eher zahlen müssen und nur die Basisgrundversorgung gesichert wird - Urlaubsreisen, Flüge, Privatautos, usw. sind i.a. Luxus. Man spart viel Geld, wenn es keine direkten Geldgeschenke für Elektroautos, usw. gibt, die sowieso nur an Wohlhabendere gehen. (imho)

PPS: noch ein ganz einfacher Aspekt: mehr Staatsunternehmen bedeuten mehr Einnahmen für den Staat und somit können dann die Steuern gesenkt werden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Russland-bald…. (imho)

PPPS: die Parteien machen dagegen vieles falsch: bescheuerter Zertifikatehandel, Geld aus dem Fenster werfen, einige wollen eine Vermügenssteuer, usw. Total verrückt und das kann man sich eigentlich nur so erklären, dass zu viele Diener des Bösen ganz gezielt für den Mist agieren, um Deutschland zu sabotieren und ein besseres Deutschland zu verhindern. (imho)
imho: Die Kirchen müssen besser werden http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

------------------------------------------------------

"Political Correctness bringt Debatten an Unis zum Schweigen"
http://www.welt.de/regionales/nrw/article200667684/Meinungsf…

Das erledigt sich vermutlich zeitnah von selbst, wenn und indem Deutschland besser und gute Ideologie Allgemeingut wird. Natürlich können auch Ermittlungen gegen schlechte Menschen helfen. (imho)

------------------------------------------------------

SUV kippt nahe Brandenburger Tor um http://www.spiegel.de/panorama/berlin-suv-kippt-nahe-branden…

Dieser Fahrer (siehe Artikel) soll entlassen werden und gegen diesen Fahrer (siehe Artikel) soll ermittelt werden. Es ist wirklich so einfach. (imho)

------------------------------------------------------

"... Das Video zeigt, wie zwei festlich gekleidete Frauen, die vor einem Buffet streiten: Eine Dame in Rosa wirft einer Lady in Grün vor, sich zu viele Stücke vom Rindfleisch Rendang zu nehmen. ..." http://de.sputniknews.com/videoklub/20190920325756638-indone…

Ich habe nix vom im Video Gesprochenen verstanden aber das Thema ist grundsätzlich interessant. Eine Erkenntnis kann sein, dass man seine Essensmenge anpassen sollte, sodass es für alle reicht, was bedeutet, dass man sich auf ca. max. 85% vom theoretischen Durchschnitt beschränken muss, weil der Durchschnitt nicht mit freier Wahl erreichbar ist. Wenn nicht genug Essen zur Verfügung steht, wird es besser fertig portioniert verteilt (keine Selbstbedienung). Eine Einstellung bei Hochzeiten kann sein, dass das (in diesen finst'ren Zeiten) i.a. lästige Pflichtveranstaltungen sind, von denen man nicht zu viel erwarten darf und die Zeit möglichst gesittet und zurückhaltend durchbringt. Eine andere Frage ist, wie man solche Streits stoppen könnte - nun, bei Hunden funktioniert mitunter eine Dusche mit (ggf. viel) kaltem Wasser aber sonst ist das schwieriger. In dem Fall der Frauen oder allgemein bei Streits ist ein rechtzeitiger Abbruch ratsam, um Verletzungen zu vermeiden. Nach einer halbwegs freundlichen Ansprache an beide (z.B. "meine Damen, halten Sie Abstand und benehmen Sie sich") kann man das nochmal laut und im Befehlston wiederholen und dazwischen gehen aber das bedeutet, dass man ein dazu befähigt und auch (de facto) hochrangiger sein muss. Der Fehler des Mannes im Video war, dass er sich nur an eine Frau gerichtet hat - das kann man nur machen, wenn die Schuldige klar ist (<= in dem Fall nicht unbedingt) und man ein (sehr wahrscheinlich korrektes) Urteil fällen und idealerweise auch durchsetzen kann: eine Frau unterstützen und die andere verurteilen, d.h. zum Rückzug auffordern. Ansonsten kann so ein Streit passieren und auch mal aussarten - entweder man kann gefahrlos für sich helfen oder hält sich raus oder muss eingreifen (z.B. wenn die eigene Frau verwickelt ist). Natürlich ist bei so einem Streit auch die Rangfolge-/höhe zu beachten, wer besser ist und wer Recht hat. (imho)

------------------------------------------------------

Spitzengenossen solidarisieren sich mit Klara Geywitz http://www.spiegel.de/politik/deutschland/klara-geywitz-soli…

Gegen Harald Sempf (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

"... Ihm zufolge ist die Verpflichtung zur Reduzierung und endgültigen Vernichtung von Atomwaffen, die sich die Atommächte im Rahmen des Nichtverbreitungsvertrags auferlegt hatten, inzwischen in Vergessenheit geraten. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20190921325758795-gorbatsc…

Man kann argumentieren, dass der Atomwaffensperrvertrag damit quasi ungültig ist, weil auch nach ca. 50 Jahren keine völlige Abschaffung von Atomwaffen in Sicht und völlig illusorisch und ggf. sogar schwachsinnig, unvernünftig und nicht ratsam ist. Es ist totaler Irrsinn, den USA Atomwaffen zu erlauben aber einigen anderen Staaten nicht. Die realistische Lösung ist, dass Staaten nach bestimmten Kriterien eine gewissen Anzahl von Atomwaffen haben dürfen, sofern diese international stets live überwacht werden (Videokamera, Zugangsmelder, usw.), sodass deren Vorbereitung zum Einsatz auffallen muss, wobei aber der Atomwaffenstaat die volle Verfügungsgewalt über seine Atomwaffen hat. Die Idee ist, dass bei genügend guten Atomwaffenstaat kein Staat auf Vorteile durch einen ungerechten Angriffskrieg mit Atomwaffen hoffen kann. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Bundesregieru…. (imho)
Holocaust versus Nakba? http://www.heise.de/tp/features/Holocaust-versus-Nakba-45332…

Es braucht einfach eine gute Lösung und die ist hier beschrieben: http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53355-F%FCr-e…. Sobald man es sich leisten kann, können die früher aus Israel vertriebenen Palästinenser auch ein Rückkehrrecht und/oder Entschädigung bekommen. (imho)

---------------------------------------------------

Niedergang der Modemarke Escada http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/escada-aufstieg…

Berühmte oder schöne Menschen brauchen keine Mode und anderen kostet Mode vor allem Geld aber bringt nix. Des Irrsinns Gipfel ist es, wenn die Mode nicht nur teuer, sondern auch noch unbequem und unpraktisch ist. It's capitalism, stupid. (imho)

PS: neue Werte wie Internetprofilierung und Sparsamkeit (für die Umwelt) sprechen auch gegen Mode. (imho)

---------------------------------------------------

Initiative FairTube http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/fairtube-wie-yout…

Gegen Christiane Benner (http://de.wikipedia.org/wiki/Christiane_Benner) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------

"Grüne Energie aus schwarzem Wasser" http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/klimawandel-und-n…

Laßt mich raten: die Gesmatbilanz davon (Artikelthema) ist vernichtend schlecht, oder? Fett kann man auch verbrennen oder zur Produktion von Plastik/Sprit mit Ökostrom nutzen. Das Konzept läßt sich unmöglich sinnvoll auf eine ganze Stadt skalieren und obiges Projekt liefert nur durch das zusätzliche Fett Überschuß. Die kangfristigen Gesamtkosten sind vermutlich zu hoch. Wasser gibt's auf der Erde genug und auch Energie (Sonne, Wind, usw.) - da kann man sich den künstlichen Biogasunfug sparen. Biogas macht nur Sinn, wenn es bei anderwieligen Prozessen (z.B. Kläranlage) nebenbei einfach gesammelt und in Strom umgewandelt werden kann. (imho)

---------------------------------------------------

Seehofers Plan bringt CDU-Wahlkämpfer in Not http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-horst…

Das mit den 25% Flüchtlinge für Deutschland ist womöglich ziemlich genial, weil a) den anderen EU-Staaten die restlichen 75% zu viel sind und b) mehr Flüchtlinge nach Deutschland wollen, diese also abgeschreckt werden. So oder so braucht es nur eine (flexible, angepaßte, vernünftige) Zuwanderungsobergrenze und die löst alle Probleme. (imho)

---------------------------------------------------

Sechsstelliger Betrag: Nervengift-Opfer von Amesbury will Russland auf Schmerzensgeld verklagen
http://de.sputniknews.com/politik/20190922325760350-opfer-vo…

Bei so ca. 0 (Null) Beweisen gegen Russland und erheblichen Zweifeln/Widersprüchen zur offiziellen Westpropagandaversion könnte das interessant werden. Die Frage ist nur, ob es sich für Russland lohnt, an der Farce teilzunehmen - die einfache Lösung ist, dass Russland alle Zweifel/Kritiken zusammenträgt und veröffentlich und damit muss sich das Gericht dann automatisch beschäftigen (andernfalls wäre ein Urteil gegen Russland offensichtlich fragwürdig). Russland kann auch den Prozess mit einem Beobachter verfolgen und dann auf Anklagepunkte reagieren. (imho)

---------------------------------------------------

"... Assange sei der Briefwechsel untersagt worden, und er könne nur zweimal im Monat Besucher empfangen, so Hrafnsson gegenüber dem Nachrichtenportal „The Grayzone“. Der WikiLeaks-Gründer sei in der Haft nahezu isoliert, fügte er hinzu. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20190922325760331-wikileak…

Gefangene sollen nach Möglichkeit frei kommunizieren dürfen, also z.B. Notebook und (sinnvoll gefilterten) Internetzugang erhalten. Das kann bei Gefahr für Staat/Volk und in Notfällen (Krieg, Notstand, usw.) entfallen. (imho)
imho: Allahu akbar http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

imho: Allahu akbar http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

imho: Wirkt CO2 vielleicht sogar gegen die Klimaerwärmung?
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54798-Klimabe…

----------------------------------------------------------

Grüne wollen Klimapaket blockieren - oder verschärfen http://www.spiegel.de/politik/deutschland/klimapaket-der-gro…

Also ohne wirklich gute Verbesserungsvorschläge gibt's dann einfach erstmal kein Klimapaket. Ein wirksameres Klimapaket scheitert an CDU (wirtschaftsfreundlich) und SPD (Geld aus dem Fenster werfen) oder wird viel teurer abe rnicht viel besser. Das ist auch für die Grünen riskant: das aktuelle Klimapaket ist zwar mangelhaft aber erträglich, immerhin ein bisschen was - mit einer Blockade stehen die Grünen da doof da, außer sie haben einen superguten Verbesserungsvorschlag (siehe meine Ideen), der möglichst auch vom Volk unterstützt wird aber ich bezweifele, dass die Grünen dafür gut genug sind. Eine einfache Lösung ist es, einfach höhere CO2-Steuern zu fordern und davon die Hälfte sinnvoll zu investieren (staatliche Maßnahmen für mehr Ökostrom aber keine Geldgeschenke an Kapitalisten und Wohlhabende) und die anderen Hälfte zur Sicherung einer bezahlbaren Grundversorgung zu verwenden - das ist eine Verschärfung, ohne das ganze Klimapaket aufzureißen. (imho)

----------------------------------------------------------

"... Der Asteroidenstaub aus der Kollision hat sich demnach über das Sonnensystem verteilt und so die Sonneneinstrahlung auf der Erde deutlich abgeschwächt, ... So scheine es Modellrechnungen zufolge möglich, Asteroiden ähnlich wie Satelliten in einer Umlaufbahn um die Erde zu platzieren, damit sie dort kontinuierlich Staub abgeben und das Sonnenlicht etwas abschatten. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Asteroiden-Cra…

Gute Idee aber dergleichen ist allenfalls eine Maßnahme bei einen drohenden CO2-Anstieg über z.B. 2000 ppm. (imho)

----------------------------------------------------------

"35 Prozent Engländer: Millionen Menschen betreiben DNA-Ahnenforschung"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/35-Prozent-Englaender…

Das würde mich ja schon interessieren aber die Gefahr ist natürlich eine vollständige Genanalyse und (ggf. zukünftige) Nutzung für Genmanipulation, klonen, usw. Dann ist es eine Frechheit, dass das Geld kostet, denn die Gendaten sind für die Forschung viel wert. Der deutsche Staat und die EU sollen dergleichen 100% staatlich und möglichst sicher anbieten. Die Daten dürfen für die Forschung genutzt werden aber nicht für Genmanipulation, klonen, usw. Nur registrierte und sicherheitsüberprüfte Forscher dürfen nur auf dem staatlichen Computer mit den Daten forschen, also auch dort Analyseprogramme starten aber keine Gendaten abziehen, dafür sorgen automatische Schutzmaßnahmen, Kontrrollen und Überwachung. (imho)

----------------------------------------------------------

"10 Selig sind, die um der Gerechtigkeit willen verfolgt werden; denn ihrer ist das Himmelreich."
http://www.bibleserver.com/text/LUT/Matth%C3%A4us5%2C10

Das macht so mehr Sinn: "Selig sind, die wegen ihrer Gerechtigkeit verfolgt werden; denn ihrer ist das Himmelreich.", d.h. diejenigen Gerechten, die von den Dienern des Bösen verfolgt werden, werden dafür im Jenseits belohnt. (imho)

----------------------------------------------------------

Indien: Frau bringt Baby mit vier Beinen und drei Armen zur Welt – Foto
http://de.sputniknews.com/panorama/20190922325760927-indien-…

Schwere Mißgeburten sollen mit Zustimmung der Eltern mit staatlicher Prüfung und Genehmigung human getötet werden dürfen - entsprechende Gesetze/Verfahren sollen erarbeitet werden. Das ist nur vernünftig und menschenfreundlich. (imho)

PS: Darüber darf sich keiner aufregen, der nicht vehement gegen den US-Imperialismus/Kapitalismus wettert, der Millionen zuvor gesunder Menschen getötet hat. Es gibt aber viele Heuchler auch in hohen Machtpositionen, die den US-Imperialismus/Kapitalismus unterstützen. Setzt erst alle schlechten Menschen (legal) ab - denn das ist die Lösung. (imho)
CDU-Experten entwerfen Maßnahmenplan gegen Rechtsextremismus
http://www.heise.de/newsticker/meldung/CDU-Experten-entwerfe…

Prinzipiell/eher begrüßenswert aber nicht jeder Spruch (Beleidigung) im Internet darf gleich eine Straftat sein - da muss man den Kontext beachten, z.B. ob die Beiträge des Täters insgesamt eher gut oder schlecht sind, ob der Täter gute Menschen beleidigt hat oder gegen schlechte Menschen einfach nur mal die Wahrheit gesagt hat, ggf. etas bildlicher, plakativer. So als ganz einfach Richtlinie kann man sich die z.B. 15% Schlimmsten mal näher anschauen aber nicht einen besorgten Bürger, der sich gegen schlechte Menschen ausspricht. Eine einafche erste Maßnahme kann auch eine offizielle staatliche Warnung sein, gerne auch gleich mit Erfasssung in einer staatlichen Datenbank aber es darf nichts ein, dass nicht gegen Tausende Verbrecher in Machtpositionen ermittelt wird aber ein besorgter Bürger bestraft wird, bloß weil er mal die dem finst'ren Klüngel unliebsame Wahrheit gesagt hat. (imho)

PS: selbstverfreilich muss das ein Maßnahmenplan gegen staatsfeindlichen und volksschädlichen Extremismus sein, also auch gegen Antideutsche, usw. (imho)

-----------------------------------------------------------

Twitter löscht Konten von Fürsprechern der saudischen Regierung
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Twitter-loescht-Konte…

Krass. Dreiste Zensur. Vermutlich löschen die US-Konzerne (außer bei echt berechtigten Löschungen) vorzugsweise zugunsten des Deep US-State. Siehe auch http://www.heise.de/tp/features/Iran-Soziale-Netzwerke-Zensu…. (imho)

PS: die wünschenswerte Folge sind regionale soziale Netzwerke, siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Zucke…. Diese Regionalen netzwerke können dann nur noch ihre eigenen Inhalte oder äußere Inhalte für ihre inneren Mitglieder sperren aber ein US-Konzern kann nicht mehr weltweit bestimmen. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Vorläufige Berechnungen zeichnen die letzten fünf Jahre wohl als heißeste Periode seit 150 Jahren. ..."
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Klimabericht-2015-bis…

Sehr beeindruckend aber durch den CO2-Wahn nicht zu erklären und man beachte auch die niedrigere Sonnenaktivität (weniger Sonnenflecken), siehe http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/5/5e/Sol… (http://de.wikipedia.org/wiki/Sonnenfleck). (imho)

-----------------------------------------------------------

USA verweigern iranischer Delegation Visa für Reise zur UN-Vollversammlung – Präsidialamt Irans
http://de.sputniknews.com/politik/20190923325763276-usa-visa…

Alle internationalen Organisationen sollen ihren Hauptsitz nicht mehr in den USA haben. Wichtige internationale Treffen/Veranstaltungen sollen nicht mehr in den USA stattfinden. (die Realisierung kann ggf. noch etwas dauern) (imho)

-----------------------------------------------------------

Empörung über „Sich-selbst-anfassen“-Unterricht an britischen Grundschulen
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190922325762198-sic…

Es soll massiv und weitläufig ermittelt werden. Alle, die für diesen „Sich-selbst-anfassen“-Unterricht an britischen Grundschulen sind, sollen entlassen werden. (imho)

PS: Zugegebenermaßen kann man in der Schule das Thema Selbstbefriedigung ansprechen, nachdem die Kinder gründlich vor Sexgangstern gewarnt wurden und darüber aufgeklärt wurden, dass Sex zwischen Kindern und Erwachsenen strafbar ist, dass es böse Menschen gibt, dass zu früher Sex unnötig ist oder gar schädlich sein kann. Die Frage ist jetzt noch, in welchem Alter Kinder wie über Selbstbefriedigung aufzuklären sind. Als erstes soll es dabei keinerlei wie auch immer gearteten praktischen Übungen am Körper geben dürfen. Dann ist nur ein gutes Ideal zu vermitteln und allenfalls ist erst dann zu sagen, dass manche Menschen mehr tun (ohne dies zu erörtern), was aber nicht ratsam ist. Ein denkbares Alter dafür kann vielleicht ab z.B. 12 Jahre sein, also frühestens ab der 6. Klasse und nicht etwas ab 6 Jahren. Details sollen sich gute Experten überlegen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Trollwiese/…. (imho)

-----------------------------------------------------------

Die Angestellten des 4-Sterne-Hotels „Les Orangers Beach Resort“ in Hammamet haben laut Medienberichten die Tore der Hotel-Ausfahrten verschlossen und von den Urlaubern verlangt, die bereits gekauften Touren zu bezahlen. Der Grund dafür sollen Befürchtungen sein, kein Geld mehr vom kriselnden Reiseveranstalter „Thomas Cook“ zu bekommen. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20190922325761531-tunesie…

Da soll einfach England zahlen, die sollten doch genug Geld haben, wenn sie sich den Brexit-Blödsinn leisten können. Das Geld kann sich der Staat von verstecktem Schwarzgeld zurückholen, da gibt es vermutlich Hunderte Millirden, Billionen. Ansonsten ist endlich mal das kapitalistische Elend zu beheben. Die Lösung sind gute staatliche Reiseveranstalter. So einfach ist das. (imho)

-----------------------------------------------------------

"... Ein Hotel von Alanya stellt seinen Gästen die Dienstleistung „Rageroom“ (Wutzimmer) zur Verfügung. Die Touristen ziehen dafür eine spezielle Schutzkleidung an und dürfen in diesem Raum Geschirr zerschlagen, Fernseher, Computer, Kühlschrank und andere Gegenstände kaputtmachen. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20190922325761198-zur-str…

Das ist nicht ratsam. Einerseits wegen der Verschwendung, andererseits wegen des Trainingseffektes. (imho)

-----------------------------------------------------------

Präsident Rivlin fordert "stabile Regierung" - arabische Parteien stützen Gantz
http://www.spiegel.de/politik/ausland/israel-praesident-reuv…

Benny Gantz ist vermutlich schlechter als Benjamin Netanyahu, der potentiell ziemlich okay ist aber negativ beeinflußt wird. (imho)

-----------------------------------------------------------

Gletscher in der Schweiz beerdigt http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/schweiz-pizol-glets…

Also mal abegesehen davon, dass Gletscher ein nützlicher Wasserspeicher für den Sommer sein können, so sind sie ein Aspekt der lebensbedrohenden Eiszeit. (imho)

"... Nach der ersten Definition befindet sich die Erde seit rund 34 Millionen Jahren im Känozoischen Eiszeitalter, da seit dieser Zeit die Antarktis vergletschert ist. Nach der zweiten Definition begann das derzeitige Eiszeitalter erst vor etwa 2,7 Millionen Jahren, als auch die Arktis vergletscherte. Es entspricht damit von seiner Dauer annähernd dem geologischen Zeitabschnitt des Quartärs. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Eiszeitalter

Vielleicht ist Ragnarök bereits geschehen und die großen letzten Eiszeiten waren der Fimbulwinter. Wenne s nun wieder taut, taucht vielleicht auch Thor (der Messias ist vermutlich auch Thor) wieder auf. (imho)

-----------------------------------------------------------

"... Hintergrund ist, dass neue Windräder in Schleswig-Holstein seit 2018 einen Abstand von 1000 Metern zu Wohngebieten haben müssen. ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/klimapaket-spd-wir…

Einfache Lösung: bei größeren Wohngebieten und größeren Windrädern ist so ein Abstand sinnvoll und bei kleineren Wohngebieten und besonders geeignten Windräderstandorten darf der Staat dort Windräder auch näher an Wohngebieten aufstellen, wobei der Staat in berechtigten Fällen Häuser zum fairen Preis aufkaufen sollte, wenn die Besitzer das wünschen. Ansonsten sollte ss doch auch möglich sein, freie Plätze zu finden, z.B. auch auf Feldern, wo der Staat den Platz dazu mit einmaliger Entschädigung (aber ohne Mietzahlungen, laufende Zahlungen) enteignet. Die Vögel und Fledermäuse lernen hoffentlich schnell dazu. Ganz praktisch sind Pestizide und Herbizide die größere Gefahr für Ökologie und Tierwohl und auf Pestizide/Herbizide kann man verzichten, dabei sogar Geld sparen, auch indirekt über gesündere Natur/Lebensmittel. (imho)

-----------------------------------------------------------

"... Super-Sparpreis bald ab 13,40 Euro? ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/klimapaket-bahn…

Der Super-Wahnsinn des derzeitigen DB-Ticketsystems soll reformiert werden: klare Preise (sinnvoll je nach Streckenauslastung und Geldbedarf aber möglichst ohne vermeidbare Schwankungen), keine Rabatte und gut is. (imho)

PS: Derzeitige Bahncards, usw. braucht es nicht, es braucht nur eine mit einem Bankkonto gekoppelte Universal-Ticketkarte, die einmalig nur eine kleine Gebühr kostet und mit der dann einfach überall gefahren werden kann. Die Registrierung erfolgt beim Einsteigen in den Zug und beim Aussteigen am Bahnhof. Die Karte sollte aktuelle Farten anzeigen und die Daten kann man auch im Internet bei seinem DB-Konto abfragen. Details muss man sich noch überlegen, ggf. sollte die Bahncard mit Akku, kleinen ePaper-Display und größerer Reichweite gesegnet sein. Das ist machbar und das geht auch mit einem ePerso mit Akku und Display. Gegen Schwarzfahrer kann es bei jeder Tür und jedem Zugdurchgang Scanner mit Videokamera geben, wo Menschen ohne Bahncard fotografiert werden. Das geht natürlich nicht von Heute auf Morgen aber ein Pilotprojekt sollte schon mal machbar sein. Ein solches System kann günstiger, sicherer und komfortabler sein. (imho)
imho: Allahu akbar http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

imho: Allahu akbar http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

imho: nicht schlecht http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/55020-Der-Kam…

imho: Sehr beeindruckend http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54798-Klimabe…

-------------------------------------------------------

FSB: US-Geheimdienste an Verlegung von Terroristen nach Afghanistan beteiligt
http://de.sputniknews.com/politik/20190923325764242-us-gehei…

-------------------------------------------------------

"Ehepaar bestellt Kleidung - und erhält fast 25.000 Ecstasy-Pillen ... Bei den Ermittlungen stellte sich laut Polizei heraus, dass es sich um einen Postfehlversand gehandelt habe. ..." http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/oesterreich-ehep…

Also da stellt sich doch die Frage, was noch so Illegales unerkannt mit der Post verschickt wird. Es soll emrittelt werden. Stichwort Paketdurchleuchtung und Rasterfahndung - da sollte sich doch was finden lassen. (imho)

-------------------------------------------------------

Kristalle statt Tränen: Junge Armenierin leidet an rätselhafter Krankheit - Video
http://de.sputniknews.com/panorama/20190923325764545-kristal…

Verblüffend. Das scheint mir eventuell nicht natürlich erklärlich zu sein. (imho)
#5565 (61.541.571) > Das macht so mehr Sinn: "Selig sind, die wegen ihrer Gerechtigkeit verfolgt werden; denn ihrer ist das Himmelreich.", d.h. diejenigen Gerechten, die von den Dienern des Bösen verfolgt werden, werden dafür im Jenseits belohnt. (imho)

Boah ey, schwierig. Hier ein neuer Versuch der Erläuterung:

Das macht so mehr Sinn: "Selig sind, die wegen ihrer Gerechtigkeit (die wegen ihres gerechten Verhaltens) verfolgt werden; denn ihrer ist das Himmelreich.", d.h. diejenigen Gerechten, die von den Dienern des Bösen verfolgt werden, weil diese Gerechten den Bösen zu gut/gerecht denken/handeln, werden dafür im Jenseits belohnt. (alles imho)

------------------------------------------------------

"G20-Krawalle: Polizei ignoriert Löschanordnung des Datenschützers"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/G20-Krawalle-Polizei-…

Wie kann ein "Datenschützer" Anordnungen gegen die Polizei aussprechen? Ist das quasi so etwas wie seine Meinung, die man ignorieren kann? Diesbezügliche Befehlsgewalt kann so ein "Datenschützer" eigentlich nicht haben oder? Ein logischer Weg ist der über die Justiz: Klage wegen eventuellem Rechtsverstoß und zuvor kann der "Datenschützer" auch einfach seinen Wunsch äußern, vielleicht ist (in diesem Fall) die Polizei ja geneigt. (imho)

"... Caspar hatte die umstrittene Fahndungsaktion bereits vor über einem Jahr als rechtswidrig eingestuft und die Polizei vor Ort aufgefordert, die "ohne Rechtsgrundlage erhobenen biometrischen Daten" zu löschen und den Einsatz der automatisierten Gesichtserkennungssoftware Videmo 360 zu stoppen. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/G20-Krawalle-Polizei-…

So was kann er einfach mal so behaupten und dann müssen halt die Gerichte urteilen. (imho)

"... Der Senat will aber parallel noch vor einem Urteil auf Nummer sicher gehen: obwohl der Datenschutzbeauftragte das vergleichsweise scharfe Mittel der Anordnung bislang erst einmal genutzt hat, soll es ihm laut dem Entwurf der schwarz-grünen Landesregierung für eine Reform des Polizeigesetzes gegenüber der Verwaltung ganz entzogen werden. Er könnte dieser gegenüber dann nur noch Warnungen oder Beanstandungen aussprechen, die oft unbeachtet bleiben. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/G20-Krawalle-Polizei-…

Korrekt, denn wie könnte ein simpler und ggf. sogar fragwürdiger "Datenschützer" (der die Daten löschen lassen und nicht schützen will) der Polizei etwas befehlen? Das ist doch quasi ein Fall für das Bundesverfassungsgericht, oder? (imho)

------------------------------------------------------

Trolls Just Want to Have Fun? http://psychcentral.com/blog/trolls-just-want-to-have-fun/

------------------------------------------------------

Chinesische Forscher identifizieren Menschen an Venenmuster
http://de.sputniknews.com/wissen/20190923325766202-china-ide…

Nützlich aber das Problem bei Biometrie sind Verletzungen und beim Handvenenscanner gibt es vielleicht Probleme mit Arbeiterhänden. (imho)

------------------------------------------------------

... Motive der Wähler und Nichtwähler ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/europawahl-umfrage-vor…

------------------------------------------------------

US-Luftaufsicht zögert bei Wiederzulassung http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/boeing-737-max-…

Das läßt auf mit Software nicht vernünftig behebbare grundlegende Konstruktionsmängel/Designfehler (z.B. zu große Turbinen) schließen. Ein weiterer Absturz ist eventuell nur eine Frage der Zeit. (imho)

------------------------------------------------------

"Trump soll vor heiklem Telefonat Zahlungen an Kiew gestoppt haben"
http://www.spiegel.de/politik/ausland/trump-soll-kurz-vor-he…

Nicht abwegig, wenn ein Land Hilfe bei der Aufklärung mutmaßlicher Straftaten verweigert. So wie die USA quasi den Iran, Russland, Nordkorea, Syrien, Kuba, usw. mit Sanktionen erpressen, können die USA obige Aktion wohl kaum Donald Trump zum Vorwurf machen. Der Witz ist, dass die USA anscheinend dermaßen realitätsgestört sind, dass sie das nicht auf Anhieb erkennen können und das liegt einfach an dem komplett falschen Bias (Voreinstellung). Russland sieht da klarer und deswegen sind die USA und ähnliche gegen Russland und auch gegen Sputnik, usw. (siehe z.B. http://de.sputniknews.com/panorama/20190923325767189-sputnik…). (imho)

"Trump erhebt wüste Anschuldigung gegen Biden - ohne jeden Beleg"
http://www.spiegel.de/politik/ausland/trump-erhebt-wueste-an…

Also da kann man aber schon vermuten, dass Joe Biden und sein Sohn nicht unererheblich verurteilt werden könnte. "Anschuldigung ohne jeden Beleg" ist übrigend etwas, was die USA mitunter gegen Russland, Syrien und Iran machen, was sehr gefährlich ist aber wo die Lügenpresse fröhlich mitmacht ohne die USA zu kritisieren. Es wird nicht besser, wenn angebliche "Belege" wie z.B. vermutlich von den Weißhelmen gefälscht werden aber auch die USA haben vermutlich schon False Flag Provokationen unternommen, bzw. Terroranschläge geplant und unterstützt. Die Lügenpresse unterstützt die bösen Machenschaften und merkt selbst dann nix, wenn sie mal etwas zu Unrecht anklagt, denn Unrecht, bzw. die Untertsützung des bösen ist ihr Zweck. Na klar kommen auch eine Menge normaler Nachrichten aber zweifelsohne gibt es viel Desinformation und schändliche Propgaganda und zwar organisiert. Anstatt dass endlich mal systematisch gegen die Diener des Bösen ermittelt wird, versuchen die Diener des Bösen Hinweise auf die Mißstände löschen zu lassen. Es soll ermittelt werden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

------------------------------------------------------

"Deutschland macht Iran für Angriff in Saudi-Arabien verantwortlich"
http://www.spiegel.de/politik/ausland/deutschland-frankreich…

Unfassbar. Wer steckt dahinter? Es soll ermittelt werden. Es gibt keine Belege, dass der Iran für Angriff in Saudi-Arabien verantwortlich ist. Vermutlich stecken eher die uSA dahinter. Es soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

„Das ist sehr ernst“: Russisches Verteidigungsministerium über Terroristen-Drohnen nahe Hmeimim ... Die äußere Erscheinung der Drohnen sei unauffällig, doch hätten deren Entwickler komplexe technische Lösungen verwendet, die eine besondere Ausbildung erforderten, so der General weiter. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190924325767283-russisch…

Stecken die USA hinter den Terroristen-Drohnen? Man denke auch an die mysteriösen Terroristen-Hubschrauber in Afghanistan und Terroristenrettungen/-unterstützung in Syrien. (imho)

Nicht identifizierte Flugzeuge über Afghanistan: Moskau hat Fragen an USA und Nato
http://de.sputniknews.com/politik/20170530315949560-nicht-id…

Unbekannte Hubschrauber aus US-Produktion in Afghanistan beunruhigen Moskau – Lawrow
http://de.sputniknews.com/politik/20170531315970139-unbekann…

Unbekannte Helis über Afghanistan – Lawrow fordert Erklärung von USA
http://de.sputniknews.com/politik/20180220319631422-afghanis…

US-Helis sollen Terror-Spitze aus Deir ez-Zor gerettet haben
http://de.sputniknews.com/politik/20171229318890608-usa-terr…

US-Helis sollen IS-Warlords kurz vor Einmarsch der syrischen Armee gerettet haben
http://de.sputniknews.com/politik/20171107318187864-usa-soll…

Rettung aus Syrien? US-Helis vermutlich mit IS-Terroristen an Bord gefilmt – VIDEO
http://de.sputniknews.com/panorama/20180221319657145-syria-u…

"Die USA versuchen die Terrormiliz IS* („Islamischer Staat“, auch Daesh) zu retten, wobei sie deren Anführer in andere Länder verlegen. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20180307319837102-iran-usa…

------------------------------------------------------

"... Wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen-Fraktion hervorgeht, wurden seit Januar 42 Sachbeschädigungen gezählt, "die dem Themenfeld sexuelle Orientierung zugeordnet wurden". ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/homosexuelle-angefeind…

Das ist natürlich auch bedenklich aber was ist mit dem US-Imperialismus/Kapitalismus? Millionen Tote, große Zerstörungen aber die Diener des Bösen schweigen dazu oder unterstützen sogar die bösen Machenschaften - das kann einem auch an das Nazi-Regime erinnern. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. Gibt es dazu etwa Aktionspläne für ein Kampf gegen das Böse und die US-Gefahr für die Menschheit? Da stellt sich schlicht und ergreifend die Frage, wie sehr Deutschland vom Bösen unterwandert ist. Es soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

"... Demnach fordert die Expertenkommission, dass Missbrauchsopfer künftig eine Grundentschädigung in Höhe von 10.000 Euro erhalten sollen. Zudem sollen die Betroffenen Anspruch auf ein darüber hinausgehendes Schmerzensgeld haben, das bei bis zu 400.000 Euro liegt - pro Person. ..." http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/missbrauch-in-de…

Das hätte dann aber auch Folgen auf alle Mißbrauchsfälle und infolge auf alle Straftaten, wo Opfer Entschädigungen verlangen können. (imho)

------------------------------------------------------

"Mohamed Ali treibt die Ägypter auf die Straße" http://www.spiegel.de/politik/ausland/aegypten-proteste-gege…

Stecken die US-Geheimdienste hinter "Mohamed Ali Secrets"? Oh, da schau her: YouTube, Facebook und Twitter sperren den Typen nicht. Leben wir in der Endzeit? (imho)

------------------------------------------------------

"Google: Überlegenheit von Quantencomputern bewiesen ... Googles "Sycamore" genannter Quantenprozessor eine Berechnung in drei Minuten und 20 Sekunden durchführen konnte, die mit dem modernsten Supercomputer, der sogenannte "Summit", um die 10.000 Jahre dauern würde. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Ueberlegenheit…

"... Die Google-Forscher simulierten ein Quantenchaos auf dem dann ein in gewisser Weise zufälliger Algorithmus abläuft. Die Ausgabeergebnisse sind so komplex, dass man keine Abkürzung des Rechenweges auf einem klassischen Computer finden kann. "Der nun verwendete Algorithmus mit 53 Qubits ist so hart, dass man tatsächlich einen Supercomputer mit 2 hoch 53 Fließkommazahlen großem Register nutzen müsste, um den zu simulieren", ..." http://www.heise.de/tr/artikel/Googles-Quantencomputer-rechn…

Das deute ich so: die haben ca. 200 Sekunden lag maximal völlig nutzlosen Bullshit mit 53 Qubits gemacht (die 53 Qubits quasi frei laufen lassen) und behaupten dann, dass dieser Bullshit nur mit einem 2 hoch 53 Fließkommazahlen großem Register simuliert werden könnte. Unfassbar. Das zeigt vor allem, dass die nichts Vernünftiges mit Quantenxomputern machen können, das nicht auch ein normaler PC könnte. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Trollwiese/…. (imho)
Bundesregierung will Verfassungsschutz massiv aufstocken http://www.spiegel.de/politik/deutschland/horst-seehofer-wil…

Schön aber wenn das nur gegen Rechtsextremismus geht, dann soll gegen alle im Amt ermittelt, die maßgeblich für diese Einschränkung gesorgt haben. Was ist mit Linksextremisten? Was ist vor allem mit den Unterstützern des US-Imperialismus, von denen einige sogar noch im Amt rumlungern? Das sind vielleicht irgendwie Nazis aber vermutlich gelten die nicht als Rechtsextemisten. Es braucht eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen und da ist eine Einschränkung auf Rechtsterrorismus geradezu Strafvereitelung im Amt. Unfassbar. Es soll ermittelt werden. Na klar ist die Suche nach Rechtsextremisten besser als nichts aber was ist mit all den bösen Netzwerken, Zehntausenden Dienern des Bösen, gegen die kein bisschen ermittelt/gesucht wird, weil Deutschland bereits dermaßen übel vom Bösen unterwandert ist, dass die Verbrecher eine wirksame Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen verhindern können? Unfassbar. Es sollte kein Problem sien, allgemein nach Verrbechern und gefährlichen Extremisten zu suchen - eine Einschränkung auf rechts ist da völlig unnötig und sehr verdächtig, so wie wie die Lügenpresse gegen Russland, Syrien, AfD, usw. hetzt aber vergleichsweise nix gegen den US-Imperialismus sagt, trotz Hunderttausenden Toten, offener Terroristenunterstützung, völkerrechtswidrigen Aktionen, usw. Da soll endlich mal ermittelt werden aber so was von. (imho)

-------------------------------------------------------

... Verfassungsschutz: „750 rechtsextreme Waffenbesitzer in Deutschland“ ...
http://de.sputniknews.com/politik/20190924325769332-rechtsex…

Also die Entwaffnung von Staatsfeinden und Verbrechern ist naheliegend. Vermutlich gibt es Hunderttausende zu schlechte Waffenbesitzer. Drogensüchtige, Psychopharmakakonsumenten, mordlustige Spaßjäger, Sadisten, Verbrecher, Staatsfeinde, usw. sollten keine Schußwaffen bekommen - da ist endlich mal gezielt zu ermitteln - vermutlich sind Hunderttausende zu entwaffnen. Okay, auch ein paar Rechtsextremisten aber der Hype umd die Rechtsextremisten ist absurd, wenn Zehntausende Verbrecher sich in Machtpositionen suhlen und nach denen ganz gezielt nicht gezielt gesucht wird (d.h. absichtliche Vermeidung einer wirksamen Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen). (imho)

-------------------------------------------------------

... "Für uns ist deutlich, dass Iran Verantwortung für diesen Angriff trägt", heißt es in der Mitteilung der deutschen, französischen und britischen Regierung. "Es gibt keine andere plausible Erklärung." Belege wurden nicht vorgelegt. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/hassan-rohani-weist-er…

Unfassbar. Es soll gegen alle ermittelt werden, die diese Erklärung/Mitteilung veranlaßt haben. (imho)

PS: Alter, was freue ich mich darauf, wenn endlich mal ein paar Diener des Bösen auffliegen. Hoffentlich erwischt es auch viele verbrecherische Heuchler. Die Wahrheit soll schonungslos aufgedeckt werden und dann werden wir ja sehen, was das Volk dazu sagt. Das wird ein Fest (eine Freude), wenn die Verbrecher endlich (legal) entmachtet werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Schwere Niederlage für Boris Johnson: Oberste Richter erklären Zwangspause für britisches Parlament für rechtswidrig
http://www.spiegel.de/politik/ausland/brexit-supreme-court-i…

Wichtig ist vor allem der Brexit-Exit ... und dass es auch in GB endlich mal eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen gibt. Es ist unfassbar, dass der Brexit nicht schon längst per zweitem Referendum abgesagt wurde - natürlich mit vorheriger EU-Werbung, sodass das Volk auch weiß, wie es abzustimmen hat. (imho)

"Angebliche Lügen in der Brexit-Kampagne: Boris Johnson muss sich doch nicht vor Gericht verantworten"
http://www.spiegel.de/politik/ausland/boris-johnson-muss-sic…

Auch unfassbar. Gegen Boris Johnson (http://de.wikipedia.org/wiki/Boris_Johnson) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

AfD scheitert mit Eilantrag vor Bundesverfassungsgericht http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-verfassungsger…

Da wurden also 3 Gesetze offenichtlich rechtswidrig bschlossen und das trotz rechtzeitiger Beschwerde und das Bundesverfassungsgericht findet das (vorläufig) okay und der Spiegel nennt die aufrechten und um Recht, Gesetz und Demokratie bemühten Parlamentarier "Rechtspopulisten". Die saubere Lösung wäre eine zeitnahe erneute Abstimmung aber es sind fast schon 2 Monate vergangen. Unfassbar. Es soll ermittelt werden. Na ja, so ist es halt noch ein Test für Frank-Walter Steinmeier. (imho)

PS: noch mal zur Erinnerung: http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Bunde…, http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1229905-1-10/choo…. (imho)

PPS: nicht undenkbar, dass es noch jahrelang schlimmer wird, dass noch mehr solcher Schoten kommen - vielleicht kracht es erst 2023 (Verbrecher fliegen auf). Vielleicht gibt es vorher auch einige Verbesserungen, sonst wäre es ja gar zu schlimm aber womöglich kommen auch noch ein paar unfassbare Frechheiten, um die Misere deutlicher vorzuführen. (imho)

-------------------------------------------------------

„Wer hat die nur gewählt?“: Historiker schämen sich für Geschichtsfälschung durch EU-Parlament
http://de.sputniknews.com/politik/20190924325768755--geschic…

Die Wahrheit wird wohl noch bekannt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

"... Türkei half Dschihadisten ... USA wollen Syrien aufteilen ... Das Völkerrecht wird ignoriert ..."
http://de.sputniknews.com/politik/20190924325768634-syrische…

-------------------------------------------------------

USA verweigern Russen vor UN-Vollversammlung Visa: Russlands Außenministerium empört
http://de.sputniknews.com/politik/20190924325770259-usa-verw…

Unfassbar. Es ist völlig absurd und inakzeptabel, dass ausgerechnet die USA Sitz der UN und anderer internationaler Organisationen sind. (imho)

-------------------------------------------------------

Stiftung Warentest: Minecraft und Fortnite für Kinder "inakzeptabel"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Stiftung-Warentest-Mi…

Spiele mit In-App-Käufen sollen FSK 18 sein. Möglichst wenig unnötige persönliche Datenübertragung-/fremdspeicherung soll die Standardeinstellung sein. Mehr Datenübertragung persönlicher Daten darf im Spielverlauf nicht belohnt werden. Die Datenerfasssung soll klar benannt werden, z.B. so: "Wir versuchen so viele Daten wie möglich von dir und dienen Freunden/Bekannten zu bekommen, dein Verhalten im Spiel wird gespeichert und analysiert, wir kennen deinen Namen und deine Telefonnummer und ggf. verfolgen wir deine Position im realen Leben, auch um dir Produkte zu verkaufen, die du gar nicht brauchst - wenn du das willst dann klicke auf [ja ich will viele Daten an kapitalistische Konzerne und Geheimdienste geben, auch wenn das nicht ratsam ist]". Details sollen sich gute Experten überlegen. (imho)

PS: es brauch einfach gute staatliche Open Source Spiele. Schlechte/fragwürdige Spiele haben mindestens FSK 18 zu sein. (imho)

-------------------------------------------------------

Gegen Jo Conrad (http://de.wikipedia.org/wiki/Jo_Conrad) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Google muss Informationen nicht zwingend und nicht weltweit löschen
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-muss-Informati…

Es darf vor allem nicht sein, dass schlechte Menschen das Volk täuschen und sich in Machtpositionen heucheln/lügen können. Wahrheit und Transparenz sind in der Demokratie wichtig - wenn einige da was löschen/sperren lassen wollen, dann ist das nur ein Zeichen dafür, wie wichtig diese Information (dem Volk) ggf. ist. (imho)

-------------------------------------------------------

Trojaner-Alarm: BSI warnt vor zunehmenden Emotet-Angriffen
http://www.heise.de/security/meldung/Trojaner-Alarm-BSI-warn…

-------------------------------------------------------

"Notfallpatch: Attacken gegen Internet Explorer ... Ist eine Attacke erfolgreich, ist die Ausführung von Schadcode vorstellbar. ... Für einen erfolgreichen Übergriff müssen Angreifer Opfer lediglich auf eine präparierte Website locken. ... Darüber könnten Angreifer eigenen Code auf Computern mit den Rechten des Opfers ausführen. ..." http://www.heise.de/security/meldung/Notfallpatch-Attacken-g…

-------------------------------------------------------

„Minderheit, die sich bedroht fühlt, wird lauter“ Extremismusforscher warnt vor Rechtsruck
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190924325768517-rec…

Gegen Matthias Quent (http://de.wikipedia.org/wiki/Matthias_Quent) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Nach Flugshow in Istanbul: F-16 ist „Schrott“ im Vergleich zur Su-35
http://de.sputniknews.com/technik/20190924325769649-su-35-vs…

-------------------------------------------------------

"Systemd: Lennart Poettering möchte das Home-Verzeichnis modernisieren"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Systemd-Lennart-Poett…

Das klingt mir vor allem nach einer Chance zu neuen Bugs, Backdoors und Sicherheistlücken. (imho)

"... So führt es etwa zu Sicherheitsproblemen, dass ein mit Systemrechten ausgestatteter Webserver auf die Home-Verzeichnisse der Nutzer zugreifen kann, auch wenn er dies nicht braucht, um seine Arbeit zu machen. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Systemd-Lennart-Poett…

Es sollte doch (per Softwareänderung) nicht schwer sein, per Default (Standard) alle Home-Verzeichnisse für den Webserver zu sperren und nur gezielt Verzeichnisse (wer will auch Homeverzeichnisse) für den Webserver (z.B. per Liste) freizugeben, oder? (imho)

-------------------------------------------------------

"... Da werden zum Pumpen Dioden-Laser genutzt. In der Entladungskammer werden die Atome der Trägergase (Neon, Argon, Krypton, Xenon) in einen metastabilen erregten Zustand im Plasma gebracht, das mit einer elektrischen Ladung bei atmosphärischem Druck erzeugt wird. ... „Die vorgeschlagene Kombination der Technologien ermöglicht die Schaffung eines kompakten Lasers, der eine ununterbrochene Strahlung mit einer Leistung von bis zu einigen Megawatt erzeugen kann. ..." http://de.sputniknews.com/wissen/20190924325770352-russland-…
"Steinmeier stand auf Geschenkeliste von Waffenhändler ... Lobbynetzwerk bis ins Bundesverteidigungsministerium ..."
http://www.zdf.de/nachrichten/heute/frontal-exklusiv-steinme…

"... Über das Luxuskaufhaus „KadeWe“ ließ EL Husseini ausgewählten parteiübergreifenden Adressaten politischer Entscheidungsträger teure Präsentkörbe im Wert von jeweils einigen hundert Euro zukommen; bis Ende 2016 auch an den damaligen Außenminister Steinmeier. Zweimal soll dieser alleine Champagner und teure Weine im Wert von über 1.000 Euro erhalten – und angenommen – haben. Normalerweise hätten Geschenke im Wert von über 153 Euro schriftlich dem Kanzleramt gemeldet werden müssen. Der Rechtskommentar zum Ministergesetz empfiehlt sogar aus Compliance-Gründen die sofortige Rückgabe der Geschenke. Beides unterblieb im Fall Steinmeiers ..." http://www.journalistenwatch.com/2019/09/24/nach-praesentkor…

Fusselkram, lächerliche Kleinigkeiten im Vergleich zu dem, was allgemein (bei anderen) alles so abgeht. Ja was glaubt ihr denn, wie es zur offenen Unterstützung des US-Imperialismus (Hunderttausende Tote, offene Terroristenunterstützung, völkerrechtswidrige Aktionen, große Zerstörungen, usw.) durch Deutschland und die EU kommen kann, obwohl all diese so plakativ gegen Nazis sind und die Erinnerung an das Nazi-Regime hochhalten? Massive Mißstände aber die Politiker sagen sich: wir wurden gewählt und kriegen reichlich Geld, also supi. Einige müssen vielleicht schon Psychopharmaka nehmen, um mit ihrer Schlechtigkeit und Heuchelei leben zu können aber sie dienen weiter dem Bösen. Einmal dem Bösen verpflichtet und von bösen Netzwerken an die Macht gehievt, machen sie weiter, denn sie glauben nicht an Allah und die Höllenstrafe, sie gehen den breiten Weg in die Verdammnis. Einige gehören einer Religion an aber sie glauben nicht an Gott, sie dienen dem Bösen. Da wäre es absurd, sich mit ein paar Flaschen Alkohol und Geschenkkörben aufzuhalten. Deutschland braucht eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen, wo ganz gezielt nach Dienern des Bösen gesucht wird, mit allen legalen Mitteln, möglichst mit Rasterfahndung, Internetscans, Kornzeugenregelung und nachrichtendienstlichen Mitteln, denn Deutschland ist übel vom Bösen unterwandert, Volk und demokratischer Rechtsstaat sind in Gefahr. Null problemo, denn es soll ja ordentliche und möglichst wahrheitsgemäße Gerichtsverfahren geben aber wer in diesen finst'ren Zeiten eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen verhidnern will, der untertsützt damit das Böse und einige tun das bewusst und organisiert. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F… und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…. (imho)

----------------------------------------------------

Auf einem Foto mit Jörg Meuthen - Filmförderung trennt sich von ihrem Chef
http://www.welt.de/vermischtes/article200885120/Hans-Joachim…

Es soll ermittelt werden. Anscheinend wurde da aus finst'ren Kreisen Druck auf eine quasi staatliche Institution (http://de.wikipedia.org/wiki/Hessische_Filmf%C3%B6rderung) ausgeübt, weil der Leiter der hessischen Filmförderung sich mit AfD-Chef Jörg Meuthen ("... Seit Juli 2015 ist er einer von zwei Bundessprechern (Parteivorsitzender) der AfD, seit Ende 2017 ist Meuthen Mitglied im EU-Parlament und dort stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Identität und Demokratie. Er war Spitzenkandidat seiner Partei für die Europawahl 2019. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%B6rg_Meuthen) im Restaurant getroffen hatte. Wie viele Restaurantbesuche gab es schon zwischen Mitgliedern der Filmförderung und Regisseuren, usw.? Der Druck auf und Fall von Hans Joachim Mending ist quasi ein Anschlag auf den demokratischen Rechtsstaat aber laßt mich raten: es wird (erstmal, jahrelang) nicht ermittelt, der Verfassungsschutz guckt weg, weil er und der Staat schon dermaßen übel unterwandert ist. Vermutlich gibt es in der deutschen Filmproduktion zu viele schlechte Menschen und das ist sehr, sehr zurückhaltend formuliert. Es soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

"... Die FDP hält die neuen Pläne des Bundesinnenministeriums zur Bekämpfung des Rechtsextremismus für einen Frontalangriff auf die Bürgerrechte. Die Union nutzt den hinterhältigen Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke als Gelegenheit, eine viel zu weitreichende und unbegründete Ausweitung der Befugnisse der Sicherheitsbehörden zu beantragen, ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20190925325771541-fdp-con…

Vielleicht eine schlaue Taktik der CDU aber wozu dann die absurde Einschränkung auf den Rechtsextremismus? Es soll allgemein gegen Verbrecher, Staatsfeinde, Volksberräter, Menschheitsfeinde und Diener des Bösen in Machtpositionen ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Systemwartungsuser ohne Zugriff auf home-Verzeichnisse wären ausreichend
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Syste…

Auch eine gute Idee. Lennart Poetterings Home-Verzeichnismodernisierung ist vermutlich der Anfang vom Ende, d.h. Linux wird zu sehr vermurkst und das ist kein Zufall. (imho)

PS: Die Lösung ist ein supergutes staatliches Linux, das möglichst schlank, effizient und supersicher ist. Dann muss endlich mal ein ideales RTOS entwickelt werden, siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Behoe…. Das hätte man schon vor 10 Jahren machen müssen und vor 20 Jahren machen können. Russland und China machen das und das sind moderne Atomsupermächte, welche die US-Gefahr erkannt haben. Wenn Deutschland und EU da schwächeln, dann weil sie so übel vom Bösen unterwandert sind. (imho)

PPS: Devuan http://de.wikipedia.org/wiki/Devuan ist vielleicht eine gute Basis für ein EU-Linux für den Übergang. Xfce (http://de.wikipedia.org/wiki/Xfce) sehe ich irgendwie skeptisch (nie ausprobiert); Gnome (http://de.wikipedia.org/wiki/Gnome) und KDE (http://de.wikipedia.org/wiki/KDE) sind auch fragwürdig. Weiß nicht, welches Desktop Environment etwas taugt, ggf. muss man eine ältere Version weiterentwickeln. (imho)

----------------------------------------------------

BDI: Datenschutzvorgaben sind "toxisch für Künstliche Intelligenz"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/BDI-Datenschutzvorgab…

Gegen Iris Plöger (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

"Versteckte Gefahr: Ransomware "STOP" lauert in dunklen Ecken des Internets ... Schädling, der sich gern in gecrackter Software versteckt. ..." http://www.heise.de/security/meldung/Versteckte-Gefahr-Ranso…

----------------------------------------------------

Backup-Spezialist: Apple-Dateisystem APFS bremst Festplatten aus ... Der Grund dafür sei, dass unter HFS+ die Metadaten des Dateisystems "verklumpt" sind, schreibt Bombich, so dass der Schreib-Lese-Kopf schnell und ohne größere Sprünge auf diese zugreifen könne. APFS legt die Metadaten stattdessen zusammen mit der jeweiligen Datei ab und verstreue sie so über das gesamte Laufwerk, was zu den Leistungseinbußen führe. ... http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Backup-Spezialist-Appl…

----------------------------------------------------

Krankenkasse: Wichtige medizinische Algorithmen sollten allen gehören
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Krankenkasse-Wichtige…

Alle Software (auch KI-Software), die in wichtigeren Bereichen (Infrastruktur, Behörden, Verwaltung, Militär, Fahrzeugen, Flugzeugen, Schiffen, usw.) eingesetzt wird, soll Open Source sein müssen. Beim Militär kann man darüber diskutieren aber auch da ist Open Source vermutlich besser und in jedem Fall muss die komplette militärische Software unklusive Sourcne und Entwicklungsrechten dem Staat gehören oder Open Source sein. (imho)

PS: völlig offensichtlich aber wie lange wird die EU für so ein Gesetz brauchen? Tja, erstmal braucht's eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. (imho)

----------------------------------------------------

Iranisches Außenamt: Amerikanische NGO gehört auf Liste der Terrorsponsoren
http://de.sputniknews.com/politik/20190924325771090-iran-aus…

----------------------------------------------------

USA erweitert Sanktionen gegen Venezuela http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190924325770536-usa-s…

Und warum? Weil Venezuela sich nicht von den USA beherrschen lassen will, so wie der Iran, Syrien und Libyen, Russland, China, Nordkorea, usw. und die werden von den USA bedroht und sanktioniert: aus purer Selbstsucht im Streben nach Geld und Macht, möglichst nach der Weltherrschaft. (imho)

----------------------------------------------------

Erneut keine US-Visa: Russiche Delegation zur Kernwaffenteststopp-Konferenz unvollständig
http://de.sputniknews.com/politik/20190925325771776-keine-us…

Unfassbar. Ein Grund mehr, internationale Veranstaltungen nicht in den USA abzuhalten. Die USA fallen damit negativ auf und vereinen andere Staaten gegen sich. (imho)

----------------------------------------------------

Peking eröffnet größten Flughafen der Welt - nach vier Jahren Bauzeit
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/peking-flughafen-d…

Tja, das zeigt die Leistungsfähigkeit von China, das wohl auch ein bisschen sozialistisch ist. (imho)

----------------------------------------------------

Werneke zum neuen Ver.di-Chef gewählt http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/ver-di-frank-wernek…

Gegen Frank Werneke (http://de.wikipedia.org/wiki/Frank_Werneke) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Özdemir scheitert bei Wahl zum Fraktionschef http://www.spiegel.de/politik/deutschland/gruene-katrin-goer…

Klasse, manchmal funktioniert die Demokratie aber das heißt nicht, dass Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter gut genug sind. (imho)

----------------------------------------------------

"... Boeing beginnt ein Entschädigungsprogramm für die Betroffenen der zwei 737-Max-Abstürze in Indonesien und Äthiopien: Familien sollen jeweils rund 144.500 Dollar erhalten. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20190925325771655-nach-to…

Zum Vergleich:

"Abgas-Vergleich kostet VW in den USA bis zu 14,7 Milliarden Dollar"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Abgas-Vergleich-koste…

"Bayer muss krebskrankem Paar zwei Milliarden Dollar zahlen" http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/bayer-verliert-…
"... Der Anteil des Strafschadenersatzes soll nach Einschätzung des Gerichts auf maximal das Vierfache des eigentlichen Schadenersatzes von 50 Millionen Dollar reduziert werden. Das wären dann maximal 250 Millionen Dollar. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/gericht-will-mi…

"Monsanto muss krebskrankem Kläger 80,3 Millionen Dollar zahlen"
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/monsanto-bayer-…

Tja. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Glyphosat-und…. Wie viel müssten die USA für ihre finst'ren Machenschaften (u.a. Kriege mit Millionen Toten) zahlen? Es stellt sich auch noch die Frage, wer hinter den beiden Weltkriegen steckt - das kann interessant werden, auch wenn die USA natürlich nicht für alles zahlen werden. Das Muster ist womöglich dieses: erst Desinformation, Täuschung, Heuchelei und dreiste Urteile und dann wird die Wahrheit aufgedeckt. (imho)
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben