DAX-0,25 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,43 % Öl (Brent)+0,94 %

Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) (Seite 567)



Begriffe und/oder Benutzer

 

imho: Verstehe ich das so richtig? http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/51744-Was-ist…

imho: Mauna Loa http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

----------------------------------------------------

"Drei von zehn Schülern können nur "Links anklicken und ihr Handy streicheln""
http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/computernutzung-…

"Studie: Deutsche Achtklässler bei Digitalkompetenz nur oberes Mittelmaß"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Deutsche-Achtk…

Digitale Kompetenz bei deutschen Schülern: Studie zeigt alarmierende Erkenntnisse
http://de.sputniknews.com/politik/20191105325951344-digitale…

Das Lernziel soll sein, dass Schüler mit einem Open Source Notebook vernünftig umgehen können. Datensicherung (vor allem eigene Dateien/Werke aber auch mal ein rückspielbares Image vom installierten OS ziehen), Briefe schreiben, eMails schreiben, prinzipielles Verständnis wie Computer funktionieren, sicheres Surfen im Internet, (legale) Informationsbeschaffung, Updates, usw. Gerne auch mal ein einfaches Script/Programm schreiben aber Programmieren ist höhere Kunst - vorher müssen die Pansen erstmal hinreichend mit einem PC/Notebook umgehen können. Smartphones/Tablets im Unterricht sind Unfug und noch schlimmer sind z.B. Microsoft/Apple. In der EU sollen die Schüler auf Open Source (derzeit Linux) lernen und es soll gegen alle in Machtpositionen ermittelt werden, die das verhindern wollen (besser überall außer in den USA). (imho)

----------------------------------------------------

USA und China nähern sich bei Zöllen an ... "Es ist im Interesse beider Länder, diesen Handelsvertrag hinzubekommen", ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/handelsstreit-usa-…

Es gibt da aber ein fundamentales Problem: die chinesischen Waren sind insgesamt besser, günstiger und nachgefragter als die der USA. China braucht vor allem Rohstoffe und Hightech aus den USA und zwar zu Weltmarktpreisen aber die USA sind teurer und wollen China von Hightech möglichst fernhalten. Derzeit sind beide Staaten um einen Kompromiß bemüht, um Schaden zu verringern aber der strukturelle Widerspruch ist mit Freihandel nicht auflösbar. Selbst wenn die USA mittels KI/Robotik besser/günstiger werden, wird China ebenso wie die USA auf weitgehende Selbstversorgung(sfähigkeit) achten und das bedeutet aufgrund der Überproduktin weltweite Schutzzölle. Schutzzölle sind die Lösung - so einfach ist das und es ist sehr bedenklich, dass die Lösung von all den "Experten" verschwiegen und ggf. sogar bekämpft wird. Übrigens können Schutzzölle und mehr Selbstversorgung auch CO2 einsparen helfen. (imho)

----------------------------------------------------

USA erwägen Abkommen zur Waffenkontrolle mit Russland und China – Trump
http://de.sputniknews.com/politik/20191105325949480-usa-abko…

Das dürfte scheitern, weil die USA vor allem Vorteile für sich selbst wollen. Interkontinentale Angriffs-Parität (siehe http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53784-Revolut…) und mehr Transparenz (internationale Überwachung von Atomwaffen und Atomwaffenträgern, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Bundesregieru…) können ein Lösungsansatz sein aber dazu müssen die USA wohl erst noch stärker unter Druck geraten und ihren Weltherrschaftsanspruch aufgeben. (imho)

----------------------------------------------------

Verfassungsrichter kippen Hartz-IV-Sanktionen teilweise ... Bei Verstößen gegen die Auflagen seien maximal um 30 Prozent reduzierte Leistungen möglich, urteilte der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts (AZ: 1 BvL 7/16). Die bisher möglichen Abzüge bei Verletzung der Mitwirkungspflicht um 60 oder sogar 100 Prozent seien mit dem Grundgesetz unvereinbar, erklärte Vizepräsident Stephan Harbarth. Zudem müssten Härtefälle stärker berücksichtigt werden können. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/bundesverfassungsg…

Sehr gutes Urteil, denn ein bisschen Sanktionen sind derzeit noch notwendig aber zu viel Sanktionen sind offensichtlich gegen die Menschenwürde und widersprechen dem grundgesetzlich geforderten Sozialstaat ("(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat." http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_20.html). (imho)

"... Für unter 25-Jährige sind die Sanktionen härter und bleiben es auch: Sie waren nicht Gegenstand des Verfahrens. ..."
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/bundesverfassungsg…

Was soll dieser grobe Unfug? Es soll ermittelt werden. Gilt die Menschenwürde nicht für unter 25-Jährige? Unfassbar. Da müssten doch jetzt alle Politiker und Juristen aufschreien ... doch sie schweigen. Leben wir in der Endzeit? (imho)

"... Heil sagte, er gehe davon aus, dass das Urteil auch auf die besonders scharfen Sanktionen für junge Arbeitslose unter 25 Jahren Auswirkungen haben werde. Die Richter hätten die komplette Streichung der Leistungen dem Grunde nach verworfen. Er habe es auch immer politisch richtig gefunden, dass die Kosten der Unterkunft nicht mehr sanktioniert werden, die existenzielle Verunsicherung sei unverhältnismäßig. "Und das gilt, glaube ich, für alle Hilfebedürftigen in der Grundsicherung." ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/hartz-iv-hubertus-…

Na, das klingt ja dann doch vernünftig und sozial. (imho)

"Was der Staat Hartz-IV-Empfängern zumuten darf" http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/hartz-iv-was-das-s…

Na ja, könnte schlimmer sein. (imho)

PS: man könnte argumentieren, dass Arbeitsverweigerung asozial wäre aber da sollte man mal an viele trickreiche Frühpensionäre, Steuerhinterzieher und Volksverräter mit üppigen Gehältern/Pensionen denken. Eine spürbare aber noch erträgliche Kürzung der Sozialhilfe muss da reichen. (imho)

(1) Alle Deutschen haben das Recht, Beruf, Arbeitsplatz und Ausbildungsstätte frei zu wählen. Die Berufsausübung kann durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes geregelt werden.
(2) Niemand darf zu einer bestimmten Arbeit gezwungen werden, außer im Rahmen einer herkömmlichen allgemeinen, für alle gleichen öffentlichen Dienstleistungspflicht.
(3) Zwangsarbeit ist nur bei einer gerichtlich angeordneten Freiheitsentziehung zulässig.
http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_12.html

Tja, also da stellt sich die Frage, wie sich die massiven Hartz 4 Sanktionen überhaupt so lange halten konnten und warum die ach so zahlreichen Juristen (auch unter den Politikern) da nicht mal von sich aus nachgedacht haben. (imho)

----------------------------------------------------

... Denn von dem groß auf der Verpackung aufgedruckten, edlen japanischen Gewürz Wasabi seien nur 0,003 Prozent enthalten. ... http://www.spiegel.de/fotostrecke/goldener-windbeutel-die-to…

Der Anteil von beworbenen Inhalten soll prominent (groß, deutlich) angegeben werden müssen), z.B. im Verhältnis zur Werbebotschaft (hier "Wasabi"). (imho)

----------------------------------------------------

Bundesregierung setzt verstärkt auf Wasserstoff als Energieträger
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesregierung-setzt…

Nicht verkehrt aber Lagerung und individuelle Nutzung von Wasserstoff (z.B. in Autos) ist problematisch. (imho)

----------------------------------------------------

Es ist wenig los beim "Internethändler von nebenan" ... "Lokale Marktplätze funktionieren im Internet einfach nicht. Es fehlt ihnen an allem, was das Einkaufen im Internet attraktiv macht, von der großen Auswahl bis zu den günstigen Preisen." ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Es-ist-wenig-los-beim…

----------------------------------------------------

Moskau erachtet laut dem russischen Vizeaußenminister Sergej Werschinin die US-Versuche, illegal ihre Militärpräsenz im Nordosten Syriens im Bereich von Erdölfeldern zu bewahren, als inakzeptabel. ... http://de.sputniknews.com/politik/20191105325950167-neue-bas…

----------------------------------------------------

"Im Bereich der Elektronischen Kampfführung (EloKa) hinkt die US-Armee hinter Russland und China her, berichtet „Breaking Defence“ unter Berufung auf ranghohe Offiziere. Die Trainings seien realitätsfern und im Kriegsfall würden amerikanische Soldaten an feindlichen Störsendern scheitern. ..." http://de.sputniknews.com/technik/20191105325949508-in-diese…

----------------------------------------------------

Massenproteste in Chile http://www.spiegel.de/politik/ausland/chile-sebastian-pinera…

Vermutlich stecken die USA hinter den Ausschreitungen und Unruhen. (imho)

----------------------------------------------------

Bundesbank-Vorstand warnt vor Finanzkrisen durch Libra http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/facebook-waehrung-…

----------------------------------------------------

OpenTitan: Googles legt Sicherheitschip mit RISC-V-Technik offen
http://www.heise.de/newsticker/meldung/OpenTitan-Googles-leg…

----------------------------------------------------

„Äußerst verwirrend“: Sacharowa zu Estlands Einreiseverbot für russisches Schiff und Flugzeug
http://de.sputniknews.com/politik/20191105325950822-aeussers…

Vielleicht Estland einfach als Feindstaat betrachten und russisch orientierte Estländer warnen (vielleicht lieber nach Russland auswandern?)? Man könnte es auch mit gutem Zureden und Propaganda versuchen aber man kann es auch einfach sein lassen. Die Frage ist, ob Russland auf eine zukünftige legale und friedliche Integrations Estlands spekulieren will oder die baltischen Staaten Deutschland und der EU überlassen will. Russland sollte da vielleicht mit offenen Karten spielen: eine gute Zusammenarbeit und Nichtangriffsgarantie anbieten aber letztendlich muss klar sein, dass die baltischen Staaten sich entscheiden müssen: EU oder Russland. Wenn Estland als US-Marionette gegen Russland vorgehen will, dann hat Estland von Russland keine Gefälligkeiten zu erwarten - so einfach ist das. Klare Ansage und die Russen können einfach aus Estland auswandern, wenn Estland die USA bevorzugen sollte. (imho)

----------------------------------------------------

"Etwa 150 Menschen nahmen am Wochenende an einer Demonstration auf dem Potsdamer Platz in Berlin teil, die sich gegen eine erneute Präsidentschaft von Evo Morales in Bolivien aussprach. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20191105325948940-verfassu…

Gegen die Sprecher, Anführer, Organisatoren und Hintermännner dieser Demonstration soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Missglücktes Chemie-Experiment in Ellwangen – neun Schüler und Lehrerin verletzt
http://de.sputniknews.com/panorama/20191105325950306-missglu…
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/ellwangen-chemieunfall…

Potentiell gefährliche Experimente sollen an Schulen verboten werden. Es ist absurd, wenn eine Schule ein Chemielabor mit gefährlichen Säuren und Stoffen zur Bombenherstellung unterhält. Es gibt eine Menge harmloser Experimente und die haben an Schulen zu genügen. Gefährliche Experimente können per Video (aus der Konserve, Videoaufzeichnung von Profis) vorgeführt werden aber man beachte die Nachahmungsgefahr. (imho)

----------------------------------------------------

Merkel sieht Meinungsfreiheit nicht gefährdet http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-sieh…

Na ja, geht so, ich kann soweit damit leben und Deutschland ist da ja auch noch ziemlich gut aber es gibt gefährliche Tendenzen, wie z.B. gezielte und politische Zensur in Foren. (imho)

----------------------------------------------------

VW optimiert Bus-Routen mit Quanten-Annealern http://www.heise.de/newsticker/meldung/VW-optimiert-Bus-Rout…

Es soll ermittelt werden, z.B. gegen all jene, die für eine Berechnung mit D-Wave anstatt mit eigenen Computern waren. Außer jemand liefert einen Beweis, dass D-Wave (auch langfristig) sowohl billiger als auch besser ist, was ich für so gut wie ausgeschlossen halte. Zweifelsohne ist es besser, wenn VW da was eigenes entwickelt, als Tribut an D-Wave zahlen zu müssen. Für eine Berechnung der ausreichend optimalen Routen in Echtzeit reicht vermutlich ein ganz normaler Computer, denn da kann man viel mit Näherungen und Erfahrungswerten machen. Quanten-Annealer und Quantencomputer sind vermutlich Fake und Bullshit - da ist gegen alle (verdächtigen) "Experten" zu ermitteln, die an den Quantencomputerunfug glauben - bestenfalls haben die nur keine Ahnung. (imho)

----------------------------------------------------

... Mehrere Versionen des freien Hypervisors Xen und des auf Xen basierenden Citrix Hypervisor (ehemals XenServer) weisen insgesamt sechs Schwachstellen auf, die Angriffe aus Gast-VMs heraus ermöglichen. ... http://www.heise.de/security/meldung/Patches-beheben-Schwach…

----------------------------------------------------

"Snowden: Facebook und Google sind nicht besser als NSA"
http://de.sputniknews.com/panorama/20191105325951223-snowden…

----------------------------------------------------

Play-Alternative: Huawei lockt Developer mit umfangreichem Entwicklungskit
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Play-Alternative-Huaw…

----------------------------------------------------

„Kein Wellnessprodukt“: Drogenbeauftragte fordert Werbeverbot auch für E-Zigaretten
http://de.sputniknews.com/panorama/20191105325951371-kein-we…

Na klar, selbstverfreilich soll es ein Werbeverbot auch für E-Zigaretten geben. (imho)

----------------------------------------------------

Der Binnenmarkt bringt mehr, als er kostet http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/eu-kommission-binn…

----------------------------------------------------

Hochrangiger Beamter strafversetzt - Grüne fordern Aufklärung
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/sachsen-anhalt-hoc…

Nun, es soll ermittelt werden. Bei ca. 83 Millionen Einwohnern und 232 Einwohner pro km² (http://de.wikipedia.org/wiki/Deutschland) kann man aber schon mal fragen, wie viel Zuwanderung das kleine Deutschland eigentlich noch braucht. Da muss man auch gucken, wie viel in nächster Zeit noch ungefragt kommen und aufzunehmen sind. Des Weiteren ist eine zukünftige Zunahme der Fertilität (bzw. mehr Kinder) nicht auszuschließen. Da muss man auch mal längerfristig denken und sollte nicht einfach Millionen ins Land holen und sich dann wundern, wenn es später Probleme gibt. (imho)
Thread: Supermarkt bauen, ist das noch interessant?

Vorschlag: in dem Fall das Grundstück einfach verkaufen - es besteht die Gefahr, vom Investor abgezockt/betrogen zu werden oder sonstwie reinzufallen. (imho)

----------------------------------------------------

"Die US-Behörde FCC stimmt dem geplanten Zusammenschluss von T-Mobile mit Sprint zu. Die Fusion ist damit aber noch nicht gesichert. ... Die Republikaner in der FCC verweisen auf die von den beiden Mobilfunkern eingegangene Verpflichtung zum Netzausbau. ... Werden Ziele nicht erreicht, drohen Strafzahlungen. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Regulierungsbehoer…

Wahnsinn (obiges). Die Deutsche Telekom soll T-Mobile US verkaufen und gut is. (imho)

----------------------------------------------------

"Timber Sycamore war ein von den Geheimdiensten mehrerer arabischer Länder unterstütztes Programm der CIA zur Ausbildung verschiedener Gruppen, die im Syrischen Bürgerkrieg der syrischen Armee gegenüberstanden. Beginnend im Jahr 2013 wurden die Milizen dabei an verschiedenen Waffen trainiert, dazu gab es Unterstützung durch die Waffenlieferungen ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Timber_Sycamore

Billions of Dollars’ Worth of Weapons Brought into Syria, “Arms Traffic Organized by CIA and Pentagon”
http://www.globalresearch.ca/billions-of-dollars-worth-of-we…

----------------------------------------------------

Feige Anschlags-Serie in Leipzig: "Brennende Autos und kaputte Nasen": Linksextremer Terror erschüttert Leipzig
http://www.focus.de/politik/sicherheitsreport/feige-anschlag…

Es soll ermittelt werden. Es soll im Leipzig Stadtteil Connewitz gezielt nach Verbrechern und Terroristen gesucht werden, also z.B. mit Rasterfahndung über Mobiltelefone, Internetprofil, Bankkonten, usw. Gegen die mutmaßlich gefährlichsten Verdächtigsten soll näher emrittelt werden. (imho)

PS: es bringt nicht genug, einfach auf Verbrechen zu warten und dann möglichst eng fokusiert nur zu einem einzelnen Verbrechen zu ermitteln - es ist viel effizienter und wirksamer, systematisch nach Verdächtigen zu suchen und gegen die mutmaßlich Schlimmsten/Gefährlichsten zu ermitteln natürlich auch unter den Unterstützern des US-Imperialismus und nur um so mehr, wenn sie noch in Amt und Würden sind. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

----------------------------------------------------

... Der Clou: Diese Beiträge sollen nicht in einem Gemeinschaftstopf untergehen. Stattdessen wird das Geld auf nationalen Konten angesammelt, von denen "im Bedarfsfall den nationalen Einlagesicherungssystemen Liquidität über rückzahlbare Darlehen zur Verfügung gestellt wird", wie es in dem Papier heißt. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/bankenunion-olaf-scholz-gib…

----------------------------------------------------

Deutsches Lithium-Unternehmen ruft Altmaier zu Hilfe http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/bolivien-stoppt…

Einfach ein besseres Angebot machen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Simandou-ein-…. (imho)

----------------------------------------------------

"Strafe hat bei Hartz IV nichts zu suchen" http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/hartz-iv-urteil-da…

Zwar ist ein BGE wünschenswert aber dazu braucht es auch den idealen Sozialismus, mehr Staat und wneiger kapitalistische Mißstände. Bis dahin können Hartz-IV-Sanktionen Sinn machen - man denke nur mal an Poser, die quasi von der Schule weg auf Sozialhilfe gehen und nebenbei Drogen dealen. Hartz-IV hat durchaus Sanktionspotential - da muss man nur mal analysieren, wofür das Geld tatsächlich ausgegeben wird. (imho)

----------------------------------------------------

11.000 Wissenschaftler warnen vor weltweitem Klimanotstand
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/klimaschutz-unzurei…

Die im Artikel genannten Maßnahmen:
- Umstieg auf erneuerbare Energien,
- Reduzierung des Ausstoßes von Stoffen wie Methan und Ruß,
- besserer Schutz von Ökosystemen wie Wäldern und Mooren,
- Konsum von mehr pflanzlichen und weniger tierischen Produkten,
- nachhaltige Veränderung der Weltwirtschaft und
- Eindämmung des Anwachsens der Weltbevölkerung.
sind (potentiell) sinnvoll aber die Panikmache nicht. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Earth-Oversho…. (alles imho)

----------------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt ca. 252.395 Pagehits. (imho)
imho: Ein Fehler in der Matrix? Der kurze Lichteffekt beim Farn.
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53288-UFOs-Ze…

imho: Multikulti 4 http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/14645-La%DFt-…

imho: Multikulti 5 http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/14645-La%DFt-…

----------------------------------------------------

Rechnungshof rügt Digitalisierungsprojekt der Bundeswehr http://www.spiegel.de/netzwelt/web/bundeswehr-laptops-ohne-i…

Da stellt sich doch erstmal die Frage, wie sicher diese Laptops sind. Kann man die komplette Software + Firmware sicher per Prüfsummen überprüfen? Wurden irgendwelche Spionagefunktionen der US-Geheimdienste sicher aktiviert? Ist da ein spezielles supersicheres BW-Linux drauf oder etwa MS Windows 10? Es soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

"Pentagon: Washington muss bei KI im Militärbereich Moskau und Peking überholen ... Dabei sei Peking, das sich zum Ziel gesetzt habe, bis 2030 der weltweit führende Anbieter von KI zu werden, der wichtigste Herausforderer der USA. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20191106325952586-pentagon…

imho: Es ist ein Wettrennen zwischen den Staaten zu erwarten, das den kalten Krieg und den Wettlauf um die Mondlandung wie einen Kindergeburtstag auf dem Ponyhof erscheinen lassen wird. Ein Staat ohne KI wird bald hoffnungslos zurückfallen und es geht auch um die Eroberung des Weltraums, die Entwicklung von SF-Technologien. ... http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…

imho: KI ist die alles entscheidende Revolution und China, USA, usw. haben das erkannt
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/China…

Thread: Entwicklung überlegener guter KI zur Rettung der Menschheit

----------------------------------------------------

"In einem Unfall mit einem Roboterauto von Uber kam 2018 eine Frau ums Leben. Das Auto konnte verkehrswidrig die Straße überquerende Personen nicht erkennen. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Toedlicher-Crash-mit-…

----------------------------------------------------

"Sicherheitsforscher befehligen Alexa, Siri & Co. via Laserstrahl"
http://www.heise.de/security/meldung/Sicherheitsforscher-bef…

----------------------------------------------------

Entwickler hatten unerlaubten Zugriff auf Daten bei Facebook
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Entwickler-hatten-une…

----------------------------------------------------

Huawei-Gründer Ren Zhengfei will vertraglich garantieren, dass die Technologie seines Konzerns keine Einfallstore für Spionage enthält. "Wir bieten Deutschland an, ein No-Backdoor-Agreement zu unterzeichnen", ... http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/huawei-und-5g-gru…

Gibt's das schon von den USA oder kann man denen sowieso nicht trauen? (imho)

----------------------------------------------------

"Patchday: Mehrere Remote-Code-Execution-Lücken in Android geschlossen ... Insgesamt sind acht Lücken mit dem Bedrohungsgrad "kritisch" eingestuft. Vier davon finden sich in Systemkomponenten. Dort könnten entfernte Angreifer ansetzen und wenn eine Attacke erfolgreich ist, Schadcode mit erhöhten Rechten ausführen. Die vier verbleibenden Schwachstellen betreffen Qualcomm-Komponenten. ..." http://www.heise.de/security/meldung/Patchday-Mehrere-Remote…

----------------------------------------------------

Unesco-Direktorin fordert Gender-neutrale Sprachassistenten
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Unesco-Direktorin-for…

Nutzer sollen nach Möglichkeit die Stimmlage (weiblich, männlich neutral) von Sprachassistenten wählen können. (imho)

PS: ich bevorzuge weibliche Stimmen. (imho)
DarkUniverse: Trojaner aus "Shadow Brokers"-Leak identifiziert ... Die Forscher konnten nach eigenen Angaben etwa 20 Ziele des Trojaners nachvollziehen. Dabei handelte es sich um zivile und militärische Organisationen aus Syrien, dem Iran, Afghanistan, den Vereinigten Arabischen Emiraten sowie Russland, Weißrussland, Äthiopien, Tansania und dem Sudan. ... http://www.heise.de/security/meldung/DarkUniverse-Trojaner-a…

Stecken die USA hinter "DarkUniverse"? Na wer denn sonst? (imho)

----------------------------------------------------

... Apple speichert im Detail, wie Nutzer den neuen Streaming-Dienst TV+ und die TV-App einsetzen. Der Konzern erfasst dabei etwa, welche Serien und Spielfilme wiedergegeben wurden und protokolliert auch, mit welchem Gerät die Wiedergabe erfolgt und an welchen Stellen pausiert oder das Abspielen ganz gestoppt wird. ... speichert die TV-App Sehgewohnheiten ebenso wie Einkäufe zusammen mit der Apple-ID des Nutzers, ... http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-TV-Apple-protoko…

----------------------------------------------------

... VW will nach Tests mit autonom fahrenden Autos in Hamburg mittelfristig zur Serienreife übergehen. "Wir arbeiten an einem marktreifen selbstfahrenden System, das wir bereits ab Mitte der kommenden Dekade kommerzialisieren wollen", ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Volkswagen-hat-nach-a…

In weniger als 10 Jahren schon ziemlich weitgehend autonom fahrenden Autos ist nicht schlecht, auch wenn man schon mal etwas optimischtischer war. (imho)

PS: autonome Autos sollen u.a. zwei aktuelle Anzeigen (in mindestens 5 Stufen z.B. farbiger Statusbalken) haben: ihre Einschätzung der Situation (ruhig/sicher bis unsicher/gefährlich) und ihre Selbsteinschätzung, wie korrekt ihr Weltbild gerade ist (klar/widerspruchsfrei bis unklar, Sprünge, Widersprüche). (imho)

----------------------------------------------------

Die ungelöste Krim-Frage als Hemmschuh http://www.heise.de/tp/features/Die-ungeloeste-Krim-Frage-al…

Die Krim ist russisch und bleibt russisch. Russland macht das schon ziemlich richtig: einfach warten, bis der Westen zur Vernunft kommt. Russland kann sich Diskussionen mit den Dienern des Bösen komplett sparen und stattdessen lieber Beziehungen zu Verbündeten pflegen. (imho)

PS: Die Krim ist erst nach dem CIA/NATO-Putsch/Staatsstreich in der Ukraine russisch geworden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Putin-Rueckke…. Die antirussische Haltung ist völlig absurd und ermittlungswürdig. Die EU soll gegen alle in Machtpositionen ermitteln, welche die USA vor Russland bevorzugen - gegen die Schlimmsten zuerst denn ach so viele es sind. (imho)

PPS: die EU muss aufpassen, denn die USA wollen Eurasien vermutlich sabotieren. Die Lösung ist eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen und die völlige Abkehr von den USA (siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…). Die Krim ist nur ein Thema, weil die USA damit die EU und Russland spalten wollen. (imho)

----------------------------------------------------

Ukraineaffäre http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-in-ukrain…

Eine unfassbare Farce und die Demokraten wissen das. Es hätte shcon längst massiv gegen Joe Biden und andere ermittelt werden müssen aber die US-Demokraten wollen das aus purer Selbstsucht und Wahlkampftaktik verhindern. Das ist der Punkt. Kann sein, dass Donald Trump auch wahltaktische Hoffnungen hatte aber der eigentliche Punkt ist, dass in einem vermutlich sehr schwerwiegenden Fall nicht ermittelt wurde/wird, obwohl dadurch ein Krimineller vielleicht US-Präsident werden könnte und die US-Demokraten wissen das und sie machen es mit voller Absicht aus purer Selbstsucht. Es handelt sich quasi um einen organisierten Komplott gegen den amtierenden US-Präsidenten, um diesen zu stürzen. So sieht's aus aber die Lügenpresse bringt einfach nur die Lügenpropaganda dazu. (imho)

"... Das alles kann den Schluss zulassen, dass die Demokraten mit ihren Untersuchungen für ein mögliches Amtsenthebungsverfahren gegen Trump die richtige Strategie verfolgen. Offenbar mobilisieren sie so nicht nur ihre eigenen Leute, sondern sorgen auch dafür, dass Trump zunehmend an Rückhalt in bestimmten Wählergruppen verliert, die bislang eher zu den Republikanern tendierten. Von einem "Aufstand der Vororte" gegen Trump sprechen die demokratischen Strategen freudig erregt. ..." http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-druck-in-…

Also Wahltaktik der US-Demokraten, die ganz gezielt Ermittlungen wegen dem Ukraineputsch verhindern wollen. Man bedenke auch die riesige Gefahr für die USA durch schlechte Menschen in Machtpositionen, welche die USA letztendlich zerstören werden. Die mangelhaften Ermittlungen gegen den Deep US-State welche die US-Demokraten verhindern wollen, werden zum Untergang der USA (in 200+ Jahren) führen. (imho)

----------------------------------------------------

Türkische Propaganda und Bombardierung von Sindschar http://www.heise.de/tp/features/Tuerkische-Propaganda-und-Bo…

=> die Türkei ultimativ zum Abzug aus Syrien auffordern und dann Syrien mithilfe von Russland zurückerobern. Ganz einfach. Die NATO-Truppen werden nicht direkt angegriffen aber sehr stark bekämpft, wenn sie syrische oder russische Militärs angreifen (was auch hinreichend klar sein muss). Die EU will deswegen keinen Weltkrieg, die USA können ohne die EU da nix machen und das war's. So einfach ist das. Wichtig ist, sich dabei auf Syrien zu beschränken und die Türkei notfalls nur anzugreifen, wenn der Welt auch wirklich klar ist, dass die Türkei zuerst nachhaltig angegriffen hat. Russland agiert da bisher zu schwach aber andererseits war das für eine Annäherung von Kurden und Syrien hilfreich. Wenn die kurdischen Truppen mit Terroristen in Syrien gegen Syrien kämpfen, dann sollen sie in Syrien vernichtet werden. Kann nicht schaden, klug vorzugehen aber so langsam muss da aber auch mal mit dem bösen Treiben Schluß sein. (imho)

----------------------------------------------------

Internationaler Strafgerichtshof fordert von Libyen Auslieferung von Gaddafis Sohn
http://de.sputniknews.com/politik/20191106325955905-internat…

Aber Zehntausende Verbrecher tummeln sich noch in Machtpositionen - EU und NATO tun nichts dagegen, weil sie so übel vom Bösen unterwandert sind. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. Wißt ihr, warum die vermutlich gegen Saif al-Islam al-Gaddafi vorgehen? Weil der ihnen zu gut ist. Deswegen. Liyben wurde angegriffen und zerstört, weil es den Mächten des Bösen zu gut war. So sieht's aus. (imho)

----------------------------------------------------

Iran: Urananreicherung in Fordo wird wieder aufgenommen http://www.heise.de/tp/features/Iran-Urananreicherung-in-For…

Die Gefahr ist, dass der Iran so den USA und Israel einen Vorwand für den Angriff auf den Iran liefert und zwar machen das einige Volksverräter und Diener Satans vermutlich mit Absicht. Nun könnte man ja argumentieren, dass einige auf Allah und den Mahdi hoffen aber die bessere Strategie ist diese: http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Syrien-Erneut… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hin-und-Her-u…. (imho)

----------------------------------------------------

"Insourcing" statt Autozölle http://www.heise.de/tp/features/Insourcing-statt-Autozoelle-…

Die EU soll sich aus den USA zurückziehen. Alle EU-Unternehmen sollen aus den USA verschwinden. Am besten auch nichts mehr in die USA verkaufen, die Welt ist groß genug. Ist klar, dass die EU nach Möglichkeit auch nichts mehr aus den USA kaufen sollte (siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…). So einfach ist das. Klare Kante, Problem gelöst. Die USA sind das Problem und nicht die Lösung. (imho)

----------------------------------------------------

Britischer Ex-Parlamentschef nennt Brexit „größten Fehler“ seit dem Zweiten Weltkrieg
http://de.sputniknews.com/politik/20191106325955778-britisch…

----------------------------------------------------

... "Im Vorfeld von Gesetzen sollten Online-Anhörungen den Menschen die Möglichkeit geben, sich zu äußern. Ihre Bedenken und Vorschläge sollten sie künftig stärker an die Politik herantragen können, und zwar so, dass sie auch tatsächlich Berücksichtigung finden können." ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/peter-altmaier-cdu…

Das ist nicht so einfach, denn wie will man jene Bürger auswählen, die da prominent sprechen dürfen? Die Lösung ist ein staatliches Bürgerforum mit einer guten Expertenkommission, welche gute Bürgervorschläge sammelt. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Digital-ist-d… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Viertklaessle…. (imho)

imho: Erweiterung und Verbesserung der parlamentarischen Demokratie
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53259-Erweite…

PS: vermutlich sind mehr als 15 Bundesminister wünschenswert. (imho)

PPS: das Hauptproblem sind immer noch schlechte Menschen in Machtpositionen. Es braucht endlich eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen zu deren legaler Entmachtung. (imho)

----------------------------------------------------

Tafeln in Deutschland http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/tafeln-in-deutsc…

Das mit den Tafeln soll 100% staatlich werden. Gegen Tafel (http://de.wikipedia.org/wiki/Tafel_%28Organisation%29), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Ibrahim Miri blieb nach Abschiebung nur wenige Tage im Libanon ... Die Vorgehensweise sorgte in libanesischen Justizkreisen für Unmut. So brachte der Generalstaatsanwalt in Beirut nach SPIEGEL-Informationen gegenüber dem Verbindungsbeamten des Bundeskriminalamts (BKA) seine tiefe Verärgerung zum Ausdruck, weil die libanesische Justiz über die Abschiebung aus Deutschland vorab nicht informiert worden sei. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/ibrahim-miri-clan-…

Es soll ermittelt werden, warum die libanesische Justiz nicht vorab informiert wurde. Sind die deutschen Behörden von Kriminellen unterwandert? Es soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Weitere Festnahmen - Ermittler gehen von größerer Dimension in Missbrauchsfall aus
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/koeln-ermittler-gehen-…

Klasse, wenn jetzt endlich mal ermittelt wird. Vermutlich gibt es Zehntausende schlechter Menschen in Machtpositionen, vielleicht sogar Hunderttausende - es braucht endlich eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. (imho)

PS: die Dimensionen werden ansatsweise klar, wenn Tausende Politiker, Ärzte, Juristen, Journalisten, Polizisten, Militärs, Beamte, usw. verhaftet worden sind. Obiger Fall ist nur ein kleiner Anfang, ein Funke im Feuerwerk der Aufklärung. Vielleicht gibt es in ein paar Jahren mehr Erkenntnisse. (imho)

PPS: der eigentliche Skandal ist, dass Deutschland und die EU schon dermaßen übel vom Bösen unterwandert sind dass die jahrzehntelang eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen verhindern konnten. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Bunde…. (imho)

----------------------------------------------------

Airbus präsentiert Tarndrohne http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/airbus-praesentie…

Kann die auch sicher fliegen? (imho)

----------------------------------------------------

"... Beispiel Kevin Kühnert: Unter Norbert Walter-Borjans dürfte der Juso-Chef künftig eine deutlich wichtigere Rolle spielen als bisher. Olaf Scholz hingegen hat durchblicken lassen: Unter ihm gäbe es für Kühnert erst mal keinen weiteren Aufstieg. ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/spd-duell-scholz-g…

Also ist Scholz/Geywitz vermutlich besser als Walter-Borjans/Esken aber die SPD wird so oder so unetrgehen. (imho)

----------------------------------------------------

Softbank meldet ersten Quartalsverlust seit 14 Jahren http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/softbank-erster…

Vermutlich gab es teilweise korrupte Fehlinvestitionen. Japan sollte ermitteln ("sollte", weil ich mit einem ggf. jahrzehntelangen Niedergang von Japan rechne). (imho)

----------------------------------------------------

Polizei Heilbronn will gegen Fotomontage in "heute-show" vorgehen
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/heute-show-polizei-hei…

Kann mal passieren. Das ZDF soll was für die Polizei spenden und in einer Sendung den Skandal überspitzt aufdecken, z.B. "Lügenpresse der Fake-News überführt". (imho)

----------------------------------------------------

Deutschland bei Quanten-Technik im Rückstand http://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutschland-bei-Quant…

Gegen Tommaso Calarco (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

PS: Quantencomputer (Rechnen mit Überlagerung aller Möglichkeiten) sind Unfug. Vermutlich sehr vielversprechend ist Kommunikation mit spukhafter Fernwirkung, ggf. auch im Computer zur Datenübertragung. (imho)

----------------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt ca. 256.255 Pagehits. (imho)
imho: Multikulti 6 http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/14645-La%DFt-…

----------------------------------------------------

"Ex-Grüne zeigen Parteispitze wegen Verleumdung an" http://www.welt.de/regionales/hamburg/article203037920/Nach-…

Gegen Martin Bill (http://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Bill) und gegen Anna Gallina (http://de.wikipedia.org/wiki/Anna_Gallina) und gegen Michael Osterburg (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

"Fast jeder zweite Deutsche hat kein Verständnis für Streik"
http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/streik-bei-der-luft…

Mal wieder eine manipulative Umfrage, denn die Frage müsste lauten: "Sind Sie für den Streik gegen die Lufthansa?" oder gerne auch "Die Gewerkschaften streiken selbstsüchtig aus Geldgier und schädigen die Lufthansa und Deutschland, es handelt sich de facto um Nötigung und Erpressung - Sind Sie für den Streik gegen die Lufthansa?" aber eine Frage nach "Verständnis" ist irreführend, weil man für eine ganze Menge Verständnis haben kann (im Sinne von: man versteht es aber man billigt es nich), auch für Mord. (imho)

PS: passend zur (wenigstens per Fragestellung) manipulierten Umfrage kann man den Artikel nicht kommentieren. Zufall? Nein, sicher nicht. (imho)

----------------------------------------------------

Kramp-Karrenbauer plant Nationalen Sicherheitsrat http://www.spiegel.de/politik/deutschland/annegret-kramp-kar…

Begrüßenswert. Die Mitgleider sollen strengstens überprüft werden, auch mit Lügendetektortest und Fragen nach verdächtigen Beziehungen, wie z.B. zur USA oder US-freundlichen NGOs. Internetprofil, Bankkonten, usw. sollen überprüft werden und fortlaufender Überwachung (z.B. mit detailierter Vorratsdatenspeicherung und Ortsüberwachung) unterliegen. So geht das und das sollte auch für Minister, Generäle, usw. gelten. (imho)

PS: in Zukunft wird das so sein: strenge Überwachung von Menschne in Machtpositionen durch KI. Derzeit können sich die Diener des Bösen leider noch in Machtpositionen schleichen. (imho)

----------------------------------------------------

"Minderjährige dürfen in China künftig an Werktagen nur 90 Minuten online spielen, höchstens bis 22 Uhr. Auch Ausgaben für Mikrotransaktionen werden begrenzt. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/China-Gesetz-soll-Zei…

Prinzipiell gute Idee - die EU soll sich ein ähnliches Gesetz überlegen. Ingame-/Mikrotransaktionen sollen FSK 18 sein. Details sollen sich gute Experten überlegen. (imho)

----------------------------------------------------

„Fliegendes Taxi“ bei Moskauer Flughafen gefilmt – Video http://de.sputniknews.com/videoklub/20191107325957422-fliege…

Da scheint eine ausreischende Kennzeichnung (deutliche Fahrbahnmarkierung, Refelktoren am Anfang der Schutzplanke) im Vorfeld zu fehlen. (imho)

----------------------------------------------------

Washington verlangt von Seoul 4,7 Milliarden für Stationierung der US-Truppen
http://de.sputniknews.com/politik/20191107325957346-washingt…

Südkorea soll die US-Truppen aus Südkorea rauswerfen und sich endlich mit Nordkorea anfreunden. Gegen alle, die in südkoreanischen Machtpositionen dagegen sind, soll ermittelt werden - einfacherheitshalber sollten einfach alle Südkoreaner in Machtpositionen entlassen werden, die eher für die USA als für Nordkorea sind (natürlich nicht alle gleichzeitig, sondern die Schlimmsten zuerst). Ja, es ist wirklich so einfach. (imho)

----------------------------------------------------

"US-Wissenschaftler haben eine künstliche Intelligenz erschaffen, die Texte schreiben kann. ..."
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/talk-to-transformer-kuens…

Vermutlich ohne Textverständnis aber immerhin - Texte halbwegs plausibel generieren zu können, ist (im Ansatz) eine Art Textverständnis, wenn auch in diesem Fall noch ohne Bewusstsein. Eine Textbewertungsfähigkeit (richtig, falsch, bedeutsam, unwichtig, usw.) fehlt noch - die ist sehr wichtig. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/China… und Thread: Entwicklung überlegener guter KI zur Rettung der Menschheit. (imho)

----------------------------------------------------

"Selbst wenn Siri abgeschaltet ist, speichert das Assistenzsystem verschlüsselte E-Mails aus Apple Mail in einer eigenen Datenbank auf Macs – im Klartext. ..." http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Siri-speichert-verschl…

----------------------------------------------------

Schwachstellen in Nvidias GPU-Treiber und Geforce Experience gefährden Windows
http://www.heise.de/security/meldung/Schwachstellen-in-Nvidi…

----------------------------------------------------

Fledermäuse sabotieren Baubeginn von Einheitsdenkmal in Berlin
http://de.sputniknews.com/panorama/20191107325961155-verwalt…

Klasse und vielleicht sollte man Fledermäusen an geeigneten Stellen gezielt einige Nistplätze bauen. (imho)

----------------------------------------------------

Generalsekretär Stoltenberg: „Die Europäische Union kann Europa nicht verteidigen“
http://de.sputniknews.com/politik/20191107325961347-stoltenb…

Leider sind die USA zu stark aber zusammen mit Russland und China kann die EU den USA trotzen. Ja, so sieht's aus: die USA sind die Hauptgefahr. (imho)
"... Shahak Shapira ist bissig und böse ..." http://www.presseportal.de/pm/105412/4414363

Gegen Shahak Shapira (http://de.wikipedia.org/wiki/Shahak_Shapira) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Serie "Wir sind die Welle": Wie weit darf Protest gehen?
http://www.mdr.de/kultur/netflix-serie-wir-sind-die-welle-10…

Na, das soll einfach mal ermittelt werden. Gegen die Rat Pack Filmproduktion (http://de.wikipedia.org/wiki/Rat_Pack_Filmproduktion), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. Gegen die Besetzung von "Wir sind die Welle" (http://de.wikipedia.org/wiki/Wir_sind_die_Welle) soll ermittelt werden. Gegen Christian Becker (http://de.wikipedia.org/wiki/Christian_Becker) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

"Nerv-Videos: Der verrückte Frosch lebt noch immer ... laut Statista hat es 2017 aber auch in Deutschland noch etwa 700.000 Klingelton-Käufe gegeben. Zehn Jahre zuvor waren es satte 9,5 Millionen. ... Um eine Übersicht zu Paketen und Abos zu bekommen, muss man erstmal die eigene Telefonnummer hinterlassen. 4,99 Euro im Monat, schreibt der Standard. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Klingelton-und-Nerv-P…

Die voll korrekte idealsozialistische Lösung ist, dass der Staat eine Webseite für Mini-Videos, Klingeltöne, digitale Grußkarten, usw. anbietet und zwar zum kostenlosen Download (steuerfinanziert) und frei kopierbar für alle Bürger. Künstler/Ersteller bekommen dafür Geld je nach Downloadrate und Qualität (KI-Bewertung). Das Volk scheint dergleichen zu mögen und somit können z.B. locker 10 Millionen Euro pro Jahr an Künstler/Ersteller ausgeschüttet werden, es kann so jährlich Hunderte und ggf. Tausende neuer solcher Mini-Funs geben und zwar kostenlos für alle, gleich auch in unterschiedlichen Dateiversionen (unterschiedliche Zielgeräte) und Dateigrößen (Qualitätsstufen). In Zukunft wird dergleichen hauptsächlich von KI erstellt. (imho)

PS: die aktuelle kapitalistische Variante ist: weniger Menschen kriegen was aber zahlen mehr Geld für weniger Ware. Der Grund ist ganz einfach: der Kapitalismus ist auf Profit ausgerichtet und nicht auf Effizienz oder Allgemeinwohl. (imho)

--------------------------------------------------------

Stockende Warenlieferung bei Notebooksbilliger.de http://www.heise.de/newsticker/meldung/Stockende-Warenliefer…

Ich tippe auf kommende Insolvenz oder Verkauf durch Übernahme. (imho)

--------------------------------------------------------

"... Einem On-Device-Schutzmechanismus, der mobile Androidgeräte nach PHAs durchsucht und diese automatisch entfernt, ..."
http://www.heise.de/security/meldung/Googles-App-Defense-All…

Das ist dann aber auch eine Backdoor zum Schädigen und ggf. Bricken der Androidgeräte, oder? Im Cyberwar einfach die wichtigesten Apps als PHAs listen und die wichtigesten Apps werden gelöscht. Der korrekte Weg ist, dass der Nutzer so einen Scan erst aktivieren muss oder wenigstens deaktivieren kann und einer App-Löschung zustimmen muss. Die EU muss von den USA unbedingt unabhängig werden. (imho)

--------------------------------------------------------

"China: Doch keine weiteren Beschränkungen für Bitcoin-Mining ... Bislang dominiert China das Mining, vor allem dank der billigen Energie. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/China-Doch-keine-weit…

Vielleicht macht China mit Bitcoin-Mining unterm Strich Gewinn? Wenn dieser Gewinn ausbleibt, wird Bitcoin-Mining von selbst aufhören oder ggf. verboten werden. (imho)

--------------------------------------------------------

"... Der französische Präsident Emmanuel Macron hatte zuvor seine Absicht angekündigt, Notre-Dame innerhalb von fünf Jahren wiederaufzubauen. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20191108325964361-notre-da…

Vielleicht werden daraus über 50 Jahre, vielleicht wird's dieses Jahrhundert nix mehr bis zum (wenigstens zufriedenstellenden) Abschluß des Notre-Dame Wiederaufbaus. Das klingt unwahrscheinlich aber dazu muss es nur eine mangelhafte/untaugliche Restaurierung geben und so was ist in diesen Zeiten kein Wunder. Wenn dann ein Neubau beschlossen wird, kann es insgesamt (von heute an) über 100 Jahre dauern. Ich rechne mit einem jahrzehntelangen Niedergang Frankreichs. (imho)

--------------------------------------------------------

"Viele im Ausland halten Deutschland für zu einflussreich in Europa"
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20191107325963268-vie…

Typisch menschlich aber da fehlen Vergleichsumfragen z.B. zu Frankreich oder den USA. (imho)

--------------------------------------------------------

Was ist „sooo Deutsch“? – So sieht die Antwort des Innenministeriums aus
http://de.sputniknews.com/panorama/20191107325962937-was-ist…

Ich habe die Bilder/Videos dazu noch nicht gesehen aber wie wäre es mit Bier saufen, Fußball gucken, Auto fahren, Urlaub machen, bestimmen wollen (Politik, Moral, usw.), Schußwaffen (Schützenverein), Freiheitlichkeit (z.B. lockere Kleidung), Staatstreue, insgesamt doch eher Respekt vor staatlicher/gesellschaftlicher Ordnug, auch Frechheit/Selbstbewusstsein, natürlich auch Pflichtbewusstsein, Fleiß, usw.? (imho)

--------------------------------------------------------

"AfD-Fraktion provoziert Abbruch der Bundestagssitzung" http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-fraktion-provo…

Alternativer Titel: "AfD-Fraktion verhindert Rechtsbruch und sichert den demokratischen Rechtsstaat" - das ist natürlich etwas übertrieben aber die AfD hat da auf ein Problem hingewiesen, das Politiker, Juristen und Journalien einfach ignorieren oder gar für voll normal halten. Eine denkbare Lösung können namentlich bestimmte und ebsodners gut zus ein habende Superabgeordente sein die bei Beschlussunfähigkeit des Parlaments mehr (z.B. 2-3 faches) Stimrecht haben. Des Weiteren muss es eine Regelung geben, de definiert für welche Abstimmungen das Parlament beschlussfähig sein muss. (imho)

--------------------------------------------------------

... Er forderte eine scharfe Abgrenzung gegen Feinde der Demokratie. ...
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/joachim-gauck-altb…

Ja aber wer sind denn die wahren Feinde der Demokratie und eines besseren Deutschlands, von Menschenrecht und Weltfrieden? Es soll ermittelt werden. (imho)

... "Wer für Mord und Gewalt auch nur einen Funken von Verständnis aufbringt, der macht sich mitschuldig." ...
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/joachim-gauck-altb…

Also da fällt mir jetzt aber erstmal der infame US-Imperialismus ein, den Deutschland und ie EU unterstützt. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

US Has Killed More Than 20 Million People in 37 “Victim Nations” Since World War II
http://www.globalresearch.ca/us-has-killed-more-than-20-mill…
http://en.wikipedia.org/wiki/Timeline_of_United_States_milit…

... Er erwarte "von der schweigenden Mehrheit, (.) endlich laut zu werden und Position zu beziehen".
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/joachim-gauck-altb…

Die Deutschen sollen legal, vernünftig und konstruktiv gegen die Diener des Bösen aufstehen (d.h. etwas tun) und Position für die legale Entmachtung schlechter Menschen beziehen. Deutschland und EU brauchen dringends eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen zu deren Entmachtung. Die Deutschen sollen sich für ein besseres Deutschland und eine bessere Welt einsetzen (siehe auch Thread: Schönes neues Deutschland). (imho)

--------------------------------------------------------

„Der Fisch stinkt vom Kopf her“ – Schonungslose Kritik von Tilo Jung am DJV und Frank Überall
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20191107325962448-der…

Gegen Tilo Jung (http://de.wikipedia.org/wiki/Tilo_Jung) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Linken-Abgeordnete über Bundestagsarbeit http://www.spiegel.de/politik/deutschland/anke-domscheit-ber…

Die supereinfache Universallösung für den Endsieg ist die wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. Ohne schlechte Menschen in Ministerien, Parteien und im Bundestag funktioniert auch die Politik. Ja es ist wirklich so einfach. (imho)

PS: eine ca. 0,5 Liter Plastikflasche Wasser soll jedem Abgeordnete im Bundestag gestattet sein. Ansonsten kriegen die eine Menge Geld für derzeit nicht wenig schlechte Politik. (imho)

PPS: Diskussionen können viel kürzer ausfallen, wenn vorher ein guter Vorschlag erarbeitet wurde. (imho)

--------------------------------------------------------

Die neue unsichtbare Gentechnik http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/streit-um-verbrau…

Jegliche Anwendung der CRISPR/Cas-Methode (http://de.wikipedia.org/wiki/CRISPR/Cas-Methode) oder ähnlichem soll dem Staat gemeldet werden müssen. Sämtliche technologische Genmaipulation soll vorab genehmigungspflichtig sein und zwar in jedem Einzelfall, nicht pauschal. Alle technologisch genmanipulativ erzeugten Organismen sollen dem Staat gemeldet werden müssen. Eine illegale und gefährliche/schädliche Genmanipulation soll hoch bestraft werden können (z.B. über 10 Jahre Knast), denn Genmanipulation gefährdet völlig unnötig Umwelt und Ökologie. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Von-patentier… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Gentechnik-fu…. (imho)

PS: ausgenommen/erlaubt sind gottgewollte übernatürliche Genmanipulationen - es ist denkbar, dass Gott per Vorherbestimmung auch mal in die Gene eingreift. (imho)

PPS: Gegen Timo Faltus (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Massaker an Mormonen in Mexiko ... mehr als 250.000 Menschen im Drogenkrieg ums Leben gekommen ...
http://www.spiegel.de/politik/ausland/mexiko-massaker-an-mor…

Supereinfache Strategie: Amnestieangebot bei Selbstanzeige (gegenüber dem Staat) und fortan (hinreichend) gesetzestreuem Leben. 1 Monat Bedenkzeit (das Amnestieangebot gilt länger - bei erneuten schweren Straftaten kann die individuelle Amnestie verfallen und können auch alte und zuvor amnestierte Verbrechen bestraft werden). Dann wird (durch den Staat, staatlich) radikal militärisch gegen Terroristen und Schwerverbrecher vorgegangen und zwar gleich als erstes mit der Bombardierung bekannter Verbrecher-/Terroristenstützpunkte. Auf Terroristen und Schwerverbrecher wird bei Bedarf tödlich geschossen und die einzige Frage ist vielleicht noch, wie man die Terroristen und Schwerverbrecher möglichst schnell und günstig tötet (bei Schwerverbrechern/Terroristen Gnadenschuß statt Krankenhaus). So geht das. Wichtig ist dabei genügend Rückhalt in der Bevölkerung und der Staat muss gut sein, d.h. der Kampf gegen das Böse muss dem Allgemeinwohl dienen und zum Guten sein. Dazu noch Propaganda. Bisherige Versuche waren nur zu lasch. (imho)

... Die Kartelle nutzen offenbar die Zurückhaltung der Regierung aus, um ihre Macht zu demonstrieren. Vor drei Wochen belagerten Dutzende Bewaffnete des Sinaloa-Kartells die Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaats, Culiacán, nachdem die Polizei dort einen Sohn des in den USA inhaftierten Drogenbosses Joaquín "El Chapo" Guzmán festgenommen hatte. Um ein Blutbad zu verhindern, ließ die Regierung den Chapo-Sohn wieder laufen. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/mexiko-massaker-an-mor…

Es ist völlig absurd, die Verbrecher mit Geldwürfen aus dem Fenster besiegen zu wollen. Klassische Reaktion: das Militär rufen, den Chapo-Sohn am Fenster erschießen, die Belagerer erschießen und deren Stützpunkt anzünden. So was macht Eindruck. Man hat quasi die Wahl zwischen mehr toten Zivilisten und ewigem Elend oder einem wirksamen Kampf gegen Schwerverbrecher, Terroristen und organisierte Böse. Wenn die Verbrecher Zivilisten erschießen, dann schürt das den Hass des Volkes gegen die Verbrecher. So einfach geht das. So ähnlich war das die bewährte Vorgehensweise über Jahrtausende, ggf. über Jahrmillionen. (imho)

PS: na ja, jedenfalls so als These - nach Möglichkeit ist ein modernes rechtsstaatliches Vorgehen erwünscht aber wenn das nicht fruchtet, dann muss man weitersehen. (imho)

--------------------------------------------------------

Finanzminister Scholz will Bankguthaben EU-weit absichern ... Warum aber sollten es Politiker anderer EU-Länder riskieren, sich in brisanten Fragen zu bewegen, wenn sie nicht einmal wissen, ob der Scholz-Plan die nächsten Tage und Wochen überlebt? ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/einlagensicherung-…

Wenn die EU besser wird, ist eine EU-weite Absicherung von Bankguthaben denkbar - die EU muss im Norfall nur Geld drucken und die Banken kostengünstig abwickeln und dauerhaft verstaatlichen (in eine Staatsbank überführen). Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Auf-Crashkurs…. (imho)

--------------------------------------------------------

Krankenkassen zahlen Gesundheits-Apps http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/gesundheits-apps-k…

Es sollen nur staatlich geprüfte und freigegebene Gesundheits-Apps verschrieben werden dürfen. (imho)

... Laut Ministerium müssen die Apps vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (Bfarm) auf Datensicherheit, Datenschutz und Funktionalität geprüft werden, ehe Patienten die Kosten erstattet bekommen. ... http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/gesundheits-apps-k…

Klasse, vielleicht kriegt es Deutschland ja mal endlich geregelt. (imho)

--------------------------------------------------------

Forderung nach staatlicher Unterstützung ... ein Freund klarer Worte. ...
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/essener-tafel-le…

Jo, staatlicher Unterstützung und zwar allgemein in Form von Ermittlungen. Eine staatliche Unterstützung/Sunbventionierung von überprüften Ehrenamtlichen (automatischer Scan über Internetprofil, Bankkonten, Mitgliedschaften, Reisen, usw. und Rasterfahndung nach Verdachtsmomenten) ist wünschenswert. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Neue-Ermittlu…. (imho)

PS: Gegen Jörg Sartor (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

"... Verkauf der Tochter DB Arriva soll gestoppt werden ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/bahn-finanzchef…

Also ein staatliches Verkehrs- und Transportunternehmen über mehrere EU-Staaten kann Sinn machen aber es ist naheliegend, dass die Briten da was eigenes machen und die Deutschen Bahn sich erstmal hauptsächlich in der Nähe von Deutschland tummelt. Die Lösung ist also eine Aufspaltund und Teilverkauf von Arriva. (imho)

--------------------------------------------------------

"Commerzbank plant Strafzinsen für Sparer ... Demnach gehe es um Kunden mit Einlagen von mehr als einer Million Euro. ..."
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/commerzbank-pla…

Easy, dem Privatmann reichen z.B. 950.000 Euro auf dem Konto, man kann auch mehrere Konten haben - für die restliche Knete kann man Edelmetalle oder Aktien kaufen und vor allem ersteres kann ein bedeutender Effekt von Negativzinsen werden (nach dem Crash sind auch wieder Aktien gefragter und vielleicht werden dann - oh Wunder - die Negativzinsen aufgehoben). (imho)

--------------------------------------------------------

Burger-King-Wirt wehrt sich gegen Rabattaktionen der Kette
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/burger-king-wir…

Also wenn die Festsetzung von Höchstpreisen erlaubt ist, dann ist da erstmal nix zu machen. EU-Bürger sollen einfach die Franchisenahme bei US-Unternehmen vermeiden und selbst was ordentliches auf die Beine stellen, gerne staatlich. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…. (imho)

PS: die Vorschreibung von unvernünftig niedrigen Preisen (z.B. ohne Not unter der Wirtschaftlichkeit) soll privaten Unternehmen verboten werden. (imho)

--------------------------------------------------------

... In Deutschland sind Inhaltsstoffe für E-Zigaretten deutlich strenger reguliert als in den USA. Hier schreibt das Tabakerzeugnisgesetz vor, dass "bei der Herstellung der zu verdampfenden Flüssigkeit außer Nikotin nur Inhaltsstoffe verwendet werden, die in erhitzter und nicht erhitzter Form kein Risiko für die menschliche Gesundheit darstellen." ... http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/e-zigaretten-in-de…

Das müsste aber eher so heißen: "... nur Inhaltsstoffe verwendet werden, die in erhitzter und nicht erhitzter Form auch bei nachhaltigerem aber üblichem/anwendungsgemäßen Einatmen kein gefährliches/höheres Risiko für die menschliche Gesundheit darstellen.". Das Gesetz soll ggf. nachgebessert werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Städtetag verlangt Ausgleich für Pflegeheimkosten http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/pflegheimkosten-an…

Plausibel, ich bin für eine staatliche Unterstützung der Städte/Kommunen in dieser Sache. Es ist massenweise Geld vorhanden, man muss nur mal die kapitalistischen Mißstände beheben. (imho)

--------------------------------------------------------

"Verpuffung in Bergbaugrube - Zwei Menschen verletzt, Dutzende gerettet ... Dort werden heute auf 14 Quadratkilometer Grundfläche mineralische Abfälle deponiert. ..." http://www.spiegel.de/panorama/sachsen-anhalt-grubenunglueck…

Unfassbar. Gibt's da keine tauglichen Sensoren und Schutzmaßnahmen (Absauganlagen, tragbare Atemfilter/Atemgeräte für alle, usw.) oder was? Man muss kein Chemieprofessor sein, um zu vermuten, dass aus mineralischen Abfällen, Kalisalz und Wasser u.U. brennbare und/oder giftige Gase entstehen können. (imho)

--------------------------------------------------------

So entsteht Treibstoff aus CO2 und Ökostrom ... Das Verfahren könnte theoretisch einen Wirkungsgrad von rund 60 Prozent erreichen. Das bedeutet, dass 60 Prozent des eingesetzten Ökostroms als chemische Energie im Kraftstoff gespeichert werden. ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/karlsruhe-wie-aus…

Ca. 50 Prozent wären schon sehr gut und völlig ausreichend, weil Sprit so gut lagerfähig und leicht nutzbar ist. (imho)

--------------------------------------------------------

Mitarbeiter von IT-Sicherheitsfirma Trend Micro verkaufte Kundendaten an Scammer
http://www.heise.de/security/meldung/Mitarbeiter-von-IT-Sich…

--------------------------------------------------------

"Eigentümergemeinschaften: Bau privater E-Ladesäulen soll einfacher werden"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Eigentuemergemeinscha…

Ggf. muss es eine ggf. dynamische Limittierung des Stromverbrauchs geben, z.B. indem man die Netzspannung mißt und einen bestimmten Wert nicht unterschreiten darf. Es kann problematisch sein, wenn ein oder gar mehrere sich irgendwo Supercharger installieren und längere Zeit maximale Drehstromleistung ziehen. (imho)

--------------------------------------------------------

Die Geschichte der Echtzeitprogrammiersprache PEARL http://www.heise.de/developer/artikel/Die-Geschichte-der-Ech…

--------------------------------------------------------

"... So könnten etwa USB-Sticks im Umfeld der Zielperson "vergiftet", also mit Malware präpariert werden. Das schließt Sticks ein, die im nächsten Supermarkt zum Verkauf stehen. Die würden dann en masse präpariert, wodurch man eventuell eine ganze Reihe anderer Kunden nebenbei hacke. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Wie-Geheimdienste-Cyb…

Man denke an Speicherkarten/USB-Sticks mit veränderbarer Firmware aber ohne eine nutzerfreundliche und sichere Prüfmöglichkeit. (imho)

Eine Sache fehlt in dem Artikel: Auf den manipulierten Sticks ist ein Funkchip
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Wie-G…

Erfahrungen mit einem "vergifteten" SanDisk Stick ... die sind nicht so selten!!
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Wie-G…

--------------------------------------------------------

Dreijährigen mit 28 Messerstichen getötet ... "Als Motiv für die Tat ist davon auszugehen, dass die Beschuldigte in einem schwierigen familiären Umfeld lebte und eine tiefe Abneigung gegen den Halbbruder entwickelt hat", so die Ermittler. ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/detmold-dreijaehriger-…

Schüler sollen Lösungswege beigebracht werden - es ist mitunter eine sehr gute Lösung, ein problematisches Umfeld zu verlassen. Diesbezüglich ist z.B. darauf hinzuweisen, dass wenn man nicht mehr unter den gegebenen Umständen leben möchte, bzw. sehr große Probleme damit hat, dies einfach z.B. zuerst den Eltern und dann dem Sozialamt oder auch der Polizei mitteilen kann. Die 15-Jährige hätte z.B. einfach fordern können, in einem staatlichen Sozialheim untergebracht zu werden. Gegen alle Beamte und Behördenmitarbeiter, welche solche Hilfegesuche nicht ordentlich bearbeiten und ohne Not abweisen, soll ermittelt werden, dergleichen soll ein Grund für fristlose Kündigung sein. Wenn ein Mensch zur Behörde kommt und sagt, dass er nicht mehr in seiner Familie leben will, dann ist das offensichtlich ein ernster Fall und wenn da ein Sozialarbeiter/Polizist Bullshit labert und ihn einfach nur zurückschickt, dann sind diese Sozialarbeiter/Polizisten im Normalfall unehrenhaft zu entlassen. Entsprechende Gesetze/Dienstanweisungen sollen erlassen werden. Dazu gehört auch dass es genug staatliche Heime (mit eigenem Zimmer, Internet, usw.) für solche Fälle gibt, was ja wohl machbar sein sollte, wenigstens in Deutschland. (imho)

--------------------------------------------------------

Finanzierung der Grundrente http://www.spiegel.de/politik/deutschland/grundrenten-finanz…

Denkbare Lösung: möglichst einfache Bedürftigkeitsprüfung anhand von aktuellem Einkommen und ohne Nachweis anzugebendem Vermögen mit großzügigerem Freibetrag. Eine nationale Finanztransaktionsteuer ist nicht die dümmste Idee und das kann zur Kompromißlösung beitragen: die SPD kriegt die Finanztransaktionsteuer und die CDU eine moderate Bedürftigkeitsprüfung. (imho)

--------------------------------------------------------

„Schandhafte Niederlage, aber kein Tag der Befreiung“ – AfD-Politiker provoziert im Stadtrat Erfurt
http://de.sputniknews.com/politik/20191108325965726-schandha…

Na, da soll doch einfach mal ermittelt werden - schau'n mer mal, wer besser ist. Gegen Astrid Rothe-Beinlich (http://de.wikipedia.org/wiki/Astrid_Rothe-Beinlich) und gegen Klaus-Dieter Kobold (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

“Globukalypse” in Bayern: Landtag beschließt Studie zum Einsatz von Homöopathie statt Antibiotika
http://de.sputniknews.com/politik/20191108325965780-globukal…

Also wo Antibiotika nicht lebensnotwendig sind, sind sie (u.U.) schädlich und somit kann ein harmloses Placebo besser sein - somit macht eine solche Studie durchaus Sinn. Anstatt überteuertem homöopathischen Bullshit muss man bloß harmlose Vitamine (z.B. Vitamin C oder Multivitaminkapseln in ungefährlichen Dosen) geben. Da kann man auch eine kleine Show draus machen, z.B. Multivitaminsaft/Vitamine aus dem Supermarkt segnen, kurz ein Kristallpendel drübehalten, zwischen drei kleine Pyramiden oder unter eine farbige Lampe stellen, usw. und dann nahe dem Supermarktpreis abgeben. (imho)

--------------------------------------------------------

Wegen Nord Stream 2: Polnische Kartellbehörde bestraft französische Engie
http://de.sputniknews.com/politik/20191108325965769-nord-str…

Durfte Polen überhaupt diese Dokumente anfordern? (imho)

--------------------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt ca. 258.202 Pagehits. (imho)
imho: Ein Hinweis auf den Grundteilchenäther? http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53288-UFOs-Ze…

------------------------------------------------------

#5646 (61.800.172) > Meine Aktion des Tages: über ca. 1-2 Stunden mit der Telekom beschäftigt,

Believe it or don't: beide Fälle sind noch aktuell und weiterhin kultverdächtig, insbesondere das mit der Deutschen Telekom. Meine heutige eMail an die Deutsche Telekom war etwas frecher. Bei Heise wird es wohl auf http://ec.europa.eu/consumers/odr/ hinauslaufen (heute keine Zeit mehr dafür) - nicht, dass ich mir davon was verspreche, ich rechne mit irgendwelchem Bullshit aber macht nix, dann habe ich die auch mal ausprobiert. Beide Fälle sind für mich irrelevant und kein Problem aber selbstverfreilich verfolge ich einen Fall bis zu einem mir geeignet erscheinenden Abschluß und gebe nicht vorzeitig auf. (imho)

PS: Verbesserungsvorschlag: die Support-Mitarbeiter sollten eine einfache Möglichkeit haben, ein Thema, das sie überfordert, intern an höhere Experten weiterzuleiten. Die Mitarbeiter sind entsprechend zu schulen. (imho)

------------------------------------------------------

Die USA wollen das Pipeline-Projekt Nord Stream 2 kurz vor der Fertigstellung mit Sanktionen torpedieren. Der Konflikt könnte nach SPIEGEL-Informationen in Deutschland die Treibstoffversorgung gefährden. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/nord-stream-2-stre…

Deutschland und die EU sollen hochprior einen gestaffelten Masterplan zur vollständigen Abkehr und Unabhängigkeit von den USA entwerfen und pragmatisch umsetzen. Avanti. (imho)

------------------------------------------------------

"Obdachlose dürfen in Las Vegas nicht mehr auf der Straße schlafen"
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/las-vegas-obdachlosen-…

Bei zu vielen längerfristig Obdachlosen an ungeeigeneten Plätzen braucht es schon eine Lösung. Im idealsozialistischen Deutschland können das ein BGE, bezahlbare Wohnungen und menschenwürdige staatliche Notunterkünfte sein. Ansonsten und woanders ist es nicht abwegig, dass Obdachlose an geeigente Plätze deportiert werden, d.h. nicht jeder einfach in Top-Städte kommen und dort wild campen darf. Da kann man kulant sein, erstmal verwarnen, Durchreisenden mit Notunterkünften und sogar Geld helfen, usw. aber es muss nicht toleriert werden, dass großere Menschenmengen in um Ordnung bemühten Städten wild campen und obdachlos leben. Na klar sollte ein Staat da nach Möglichkeit für eine gute, menschenwürdige Lösung sorgen aber es gibt auch Grenzen. Das kann in den USA noch sehr viel schlimmer werden. (imho)

------------------------------------------------------

Stiftung Warentest warnt vor Vertragsfallen bei Abiball-Organisation
http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/abiball-stiftung-wa…

Das ist doch auch wieder so was, was der Statt ordentlich regeln müsste. Sehr wirksam auch eine gute staatliche Kontrollbehörde (siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Studi… und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53259-Erweite…), die von Bürgern formlos und kostenlos angerufen werden kann und dann Mißstände untersucht, z.B. auch einen miesen Abiball-Organisator. Wenn Mißstände vom Staat ermittelt/verfolgt werden, dann gibt es auch weniger Mißstände und das spart der Volkswirtschaft Geld und dem Volk Nerven. (imho)

PS: ich habe den Abiball geschwänzt, bin nicht hingegangen (auch nicht dafür angemeldet). (imho)

------------------------------------------------------

"... Netzwerkausrüster Cisco hat acht Sicherheitshinweise zu Schwachstellen veröffentlicht, von denen nach seiner Einschätzung ein hohes Risiko ausgeht. ... Weitere sechs Lücken ... stuft Cisco als "Medium" ein. ..." http://www.heise.de/security/meldung/Cisco-Updates-sollen-Si…

------------------------------------------------------

Was ist „sooo Deutsch“? – So sieht die Antwort des Innenministeriums aus
http://de.sputniknews.com/panorama/20191107325962937-was-ist…

Beim ersten Video nervt die wiederholte Einblendung "Das ist sooo Deutsch" (okay, ggf. nur ein Zusammenschnitt aber trotzdem, die Einblendung nervt auch in den Einzelvideos). Gibt's da kein Ton dazu? Die Nationalhymne wäre naheliegend. Das zweite Video ist auch zu schlecht (die Ausländer/Migranten sind womöglich okay, die können nix dafür), ebenso das pochende Herz zum Schluß. Die Musik beim FKK ist okay, der Schluß ist schlecht. Voll ätzend das mit der Schrift-Einblendung, immer gleichem Geklimper und dem Herz zum Schluß - wer läßt so einen Mist durchgehen? Gegen die Ersteller und Verantwortlichen der Videos soll ermittelt werden. Eine eine Deutschlandfahne wäre viel besser gewesen. Sind schlechte Werbevideos etwa sooo deutsch? Unfassbar. Es soll ermittelt werden. (imho)
... "Während weltweit die Windenergie boomt, bricht in Deutschland die Industrie zusammen", sagte Krischer. "Die Bundesregierung treibt nach der Photovoltaik gerade eine weitere Zukunftsbranche aus den Land." ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Windindustrie-droht-K…

Wird Deutschland sabotiert? Es soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

"Heckler & Koch steht vor Verkauf ... Nach zwei Verlustjahren sieht es 2019 aber wieder besser aus, die Firmenspitze peilt einen kleinen Gewinn an. Die Auftragsbücher sind voll. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/heckler-koch-in…

Der deutsche Staat soll Heckler & Koch kaufen. Eigentlich völlig naheliegend aber die verstrahlte (desinformierte) und unfähige Bande denkt nicht mal daran. So finster sieht es in Deutschland aus. Unfassbar. (imho)

----------------------------------------------------

"Seit die AfD im Bundestag sitzt, ist die Belastung höher geworden"
http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/karl-lauterbach-ue…

Ja und zwar auch deswegen, weil die Sumpfblase der selbstgeschönten Scheinwelt durch einige Wahrheiten angegriffen wird. Die AfD ist gelinde gesagt nicht perfekt aber schon das bisschen setzt den Klüngel unter Druck, macht ihm zu schaffen. Wie viele Abgeordnete in Bundestag und Bundesrat könnte verknasten? Vermutlich Hunderte. Wie viele stehen unter Drogen (im weiteren Sinne, auch Psychopharmaka)? Vermutlich nicht wenige. Vielleicht schwant denen langsam, dass Deutschland trotz des üblen Klüngels besser werden kann. Zweifel? Nun, es soll ermittelt werden. (imho)

PS: Deutschland braucht eine endstarke, voll korrekte, supergute Rechtspartei die einfach mit ihren guten Zielen und Wahlerfolgen überzeugt, die im Bundestag gelassen und höflich zugucken kann, wie SPD, Linke und andere untergehen. Einfach ein gutes Wahlprogramm bringen und dann wird am Wahltag abgerechnet. (imho)

----------------------------------------------------

Werte MdB: Hört auf zu jammern … http://www.heise.de/tp/features/Werte-MdB-Hoert-auf-zu-jamme…
"Mein Großvater war Stahlarbeiter" http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundestag-linken-p…

----------------------------------------------------

In Berlin hat ein Restaurantbetreiber von Burger King versucht, sich gegen Sonderpreise der Muttergesellschaft zu wehren - weil er damit Verluste machte. Vor Gericht ist er nun gescheitert. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/burger-king-wir…

Offensichtlich eine Gesetzeslücke. Unvernünftige, schädliche Rabattaktionen/Sonderpreise sollen Unternehmen nicht von anderen Unternehmen vorgeschrieben werden dürfen. Wie lange werden die Politiker wohl brauchen, diesen Mißstand zu beheben? Man müsste einfach ein passendes Gesetz erlassen und gut is. Tja aber ohne massiven Druck tun die Parteien einfach nix gegen Mißstände, wenn es ihnen nicht irgendwie nutzt. (imho)

----------------------------------------------------

... Unterdessen warnte der Arbeitgeberverband Gesamtmetall vor unnötigen Kosten durch die geplante Grundrente. "Bei sämtlichen Sozialleistungen vom Bafög bis zum Wohngeld ist es selbstverständlich, dass sie nur gezahlt werden, wenn sie notwendig sind", sagte Hauptgeschäftsführer Oliver Zander. "Jedes Abweichen von der im Koalitionsvertrag verankerten Bedürftigkeitsprüfung führt zu mehr Ungerechtigkeiten, zu Geldverschwendung und zu weniger Vertrauen in den Sozialstaat." ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/grundrente-peter-a…

Aber unnötig hohe Pensionen und Gehälter sind für den Arbeitgeberverband eine Selbstverständigkeit? Die supereinafche Lösung ist eine radikale Verringerung von unnötig hohen Pensionen/Renten. Der gesundheitlich angeschlagene Bauarbeiter braucht im Alter nicht weniger Geld als ein Professor, Minister oder Vorstandsvorsitzende, die zudem über Jahrzehnte erhebliche Geldbeträge anhäufen konnten. Hohe Löhne machen Sinn (Motivation und Lohn für besondere Leistungen) aber nicht hohe Pensionen/Renten. So supereinfach ist das aber das ist auch etwas, was Parteien/Politiker derzeit nicht mal zu denken wagen, auch aus purer Selbstsucht und Geldgier. Unfassbar. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…. (imho)

----------------------------------------------------

Der Versuch, Mesut Özil und Sead Kolasinac auszurauben, scheiterte im Juli - auch, weil Kolasinac sich den Tätern mutig entgegenstellte. Jetzt ist einer der Angreifer zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt worden. ... http://www.spiegel.de/panorama/leute/mesut-oezil-und-sead-ko…

Erstaunlich hohe Strafe, trotz krimineller Vorgeschichte, denn der Täter hat doch eigentlich gezeigt, dass er das Messer nicht ernsthaft einsetzen wollte und es ist glücklicherweise nichts passiert. Naheliegender wären da 5 Jahre Knast und über 3 Jahre hätte man sich auch nicht unbedingt gewundert. Ist natürlich schwer zu sagen, Strafen sind derzeit mitunter ziemlich willkürlich. (imho)

"... Sechs frühere Manager der Deutschen Bank - darunter einer aus ihrer Londoner Filiale - wurden laut der Nachrichtenagentur Ansa zu Freiheitsstrafen zwischen dreieinhalb Jahren und vier Jahren und acht Monaten verurteilt. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/deutsche-bank-s…

----------------------------------------------------

Donald Trump will Zollsenkungen nicht zugestimmt haben http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/handelsstreit-dona…

Die USA wollen wie immer einen möglichst hohen Vorteil und stehen wegen ihres Handelsdefizits massiv unter Druck. Da kann es gar keine längerfristige Einigung mit China geben, weil China besser ist und die USA China Hightech Produkte verwehren wollen aber China nicht einsieht, warum es den USA unter diesen Umständen (offener US-Imperialismus und Weltherrschaftsanspruch der USA) einen Gefallen tun sollte. Schutzzölle sind die perfekte Lösung. Längerfristig können die USA versuchen, mit KI und Robotern aufzuholen aber das werden viele Länder versuchen und die USA/US-Produkte sind nicht vertrauenswürdig. Es läuft auf eine Abkapselung der USA hinaus. (imho)

PS: Allgemein müssen Staaten und Regionen (z.B. die EU) auf Selbstversorgung achten - darüber hinaus ist es nur wünschenswert, wenn andere Staaten möglichst billig liefern. Logischerweise kommt es zum Wettlauf um Rohstoffe und da ist es günstig, wenn man begehrte Produkte zum Tauschen hat. Wenn die USA nicht wollen, dass China sich so in z.B. Afrika breit macht, müssen die USA für ein starkes, selbstständiges Afrika sorgen. (imho)

----------------------------------------------------

Die USA versuchen vermutlich, ganz Amerika (bis Feuerland) zu erobern aber das wird hoffentlich scheitern - der Schlüssel dazu ist Venezuela aber auch Mexiko ist bedeutender. Letztendlich werden die USA nur noch Kanada eingemeinden können. Vielleicht. (imho)

Zehntausende Chilenen protestieren erneut gegen Regierungspolitik ... Bei den gewaltsamen Zusammenstößen am Rande der Kundgebung geriet ein Gebäude der privaten Universität Pedro de Valdivia in Brand. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/chile-erneute-massenpr…

Stecken die USA, bzw. der Deep US-State dahinter? Donald Trump und der US-Kongress werden wohl kaum Unruhen und Diversion in ganz Süd-/Mittelamerika befohlen haben. (imho)

Der bolivianische Präsident Evo Morales hat vor einem seiner Ansicht nach drohenden Staatsstreich gewarnt und das Volk des Landes zum Zusammenschluss aufgerufen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20191109325969068-bolivien…

----------------------------------------------------

„Libanon als Spielball ausländischer Kräfte“: ... http://de.sputniknews.com/ausland/20191109325967790-libanon-…

----------------------------------------------------

Neue Panzer fürs Heer http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-soll-ne…

Erträglich - allemal besser, als F-35 zu kaufen - aber die Bundeswehr muss auch bei KI und Cybersicherheit fit werden, braucht ein eigenes RTOS. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Behoe… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Maas-und-Merk…. (imho)

----------------------------------------------------

... Natalija Potanina, die Ex-Frau des russischen Oligarchen Wladimir Potanin, ist vor einem Londoner Gericht mit einer Scheidungsklage in Milliardenhöhe gescheitert. Als Grund nannte der Richter in seinem am Freitag veröffentlichten Urteil, dass ansonsten dem "Scheidungstourismus" in England Tür und Tor geöffnet worden wären. ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/london-natalija-potani…

Es ist ganz einfach: für eine absurd hohe Scheidungssumme sollen die Betreffenden nachweisen, dass sie entsprechendes für das Vermögen geleistet haben außer z.B. in Wohlstand zu leben und wie Milliarden Frauen Kinder zu bekommen. (imho)

PS: Merke: besser keine Ehe ohne vernünftigen Ehevertrag mit Begrenzung der Scheidungssumme. Dazu soll es gute Standardverträge zum Ankreuzen geben. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Anerkennung-v…. (imho)

----------------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt ca. 260.302 Pagehits. (imho)
imho: Multikulti 7 http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/14645-La%DFt-…

------------------------------------------------------

Meine Aktion des Tages: Schlichtungsantrag bei http://www.verbraucher-schlichter.de/start gegen Heise eingereicht (Kleinkram, Streitwert unter 10 Euro) - mir egal, wenn das nicht fruchtet. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob das mit der Deutschen Telekom versanden wird - ich rechne damit - dann kriegt das BSI vielleicht eine eMail und weil die dann vermutlich auch nix machen werden, noch eine eMail an den Spiegel, der da vermutlich auch nix machen wird. Wozu das alles? Nun, z.B. zur Dokumentation der endzeitlichen Mißstände und aus Prinzip. Für mich ist das Arbeit aber wenn ich über so was stolpere, dann neige ich dazu, das auszuspielen. Wenn ich dabei erstmal kein Erfolg haben sollte, belastet mich das nicht im Geringsten (ich reche sogar damit). Ich bin (vermutlich) im Recht und habe damit schon gewonnen - die Gegenpartei verliert, wenn sie die Mißstände nicht beheben will - es geht nur noch darum, das ein bisschen zu dokumentieren. (imho)

------------------------------------------------------

Vitamin-E-Öl womöglich Ursache für Todesfälle durch E-Zigaretten
http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/e-zigaretten-ursac…

------------------------------------------------------

"Der Jammer-Ossi ging mir maßlos auf die Nerven" http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/treuhand-funktiona…

Gegen Melanie Ahlemeier (siehe Artikel und http://www.spiegel.de/impressum/autor-1809.html) und gegen Benjamin Bidder (siehe Artikel und http://www.spiegel.de/impressum/autor-10924.html) und gegen Detlef Scheunert (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

Etwas Respekt, bitte http://www.spiegel.de/politik/deutschland/politik-und-krankh…

Gegen Jan Kalbitzer (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
Hindus dürfen alten Tempel auf dem Gelände der Ayodhya-Moschee wiedererrichten ... Moslems bekommen anderes, aber größeres, Areal zugewiesen ... http://www.heise.de/tp/features/Hindus-duerfen-alten-Tempel-…

---------------------------------------------------

Nach mehreren Zusammenbrüchen: Bundestagsabgeordnete fordern kürzere Sitzungen
http://de.sputniknews.com/deutschland/20191109325970824-nach…

Plenarsitzungen im Bundestag sollen im Normalfall zwischen 8 Uhr und 20 Uhr stattfinden. Zum Ausgleich soll es bei Bedarf mehr Sitzungstage geben. (imho)

PS: vielleicht muss man sich auch was gegen Bullshit-Reden im Parlament überlegen. Denkbar ist eine kürzere Redezeit und die Möglichkeit, weitere Aspekte schriftlich vorzulegen. Die Redezeit kann auch pro Fraktion und pro Tag limitiert werden und zwar auch im Verhältnis zu ihrere Größe, d.h. eine Fraktion kann dann Schwerpunkte setzen: längere Reden zu Thema A und Schweige zu Thema B. (imho)

---------------------------------------------------

US-Torpedierung von Nord Stream 2 könnte die Treibstoffversorgung in Deutschland gefährden – Bericht
http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20191109325970558-us-to…

Da sieht man doch, wer der wahre Feind ist. (imho)

---------------------------------------------------

Wir wollen und brauchen die Nato http://www.spiegel.de/politik/deutschland/heiko-maas-sicherh…

Jo. Die NATO ist nicht das Problem - das Problem sind die USA und die Lösung ist ein Rauswurf von USA & Kanada & Türkei aus der NATO. (imho)

imho: Wenn die USA zu Plan B wechseln, dann ist auch ein US-Ausstieg aus der NATO drin
http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…

imho: Revolutionäre Idee zur weltweiten Abrüstung: interkontinentale Angriffs-Parität
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53784-Revolut…

PS: natürlich nicht schon Morgen aber vielleicht schon bis 2030, spätestens 2040, allerspätestens 2050. (imho)
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben