DAX+0,15 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,03 % Öl (Brent)-0,20 %

Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) (Seite 569)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Zu viel Porno im Netz: Papst fordert besseren Kinderschutz http://www.heise.de/newsticker/meldung/Papst-fordert-Kinders…

---------------------------------------------------------

Agritechnica 2019: Precision Farming dank KI und Vernetzung http://www.heise.de/newsticker/meldung/Agritechnica-2019-Pre…

Man kann sich darüber streiten, ob 2G reichen aber mit Sicherheit sollten 4G und WLAN reichen. Da muss man halt auch auf Dateneffizienz achten. Roboter vor Ort brauchen eine hinreichende Eigenintelligenz, d.h. es wäre problematisch, weltweit Milliarden tumbe Roboter von der Cloud aus steuern zu wollen. Eine Lösung können kleinere lokale KI und hinreichend oder möglichst intelligente Roboter sein. (imho)

---------------------------------------------------------

Tempolimit: Die Niederlande setzen eine neue Marke http://www.heise.de/tp/features/Tempolimit-Die-Niederlande-s…

Deutschland soll vernünftig nachziehen: 120 km/h auf Autobahnen, 80 km/h auf Landstraßen, 50 km/h auf größeren Straßen in Städten/Dörfern und 30 km/h in Wohngebieten. Ist doch ganz einfach. Das spart Sprit, ist sicherer und schont die Infrastruktur. So kann es dann auch eher leichtere Pkw geben. (imho)

Tempolimit auch in Deutschland "noch nicht vom Tisch" http://www.spiegel.de/auto/aktuell/tempolimit-svenja-schulze…

---------------------------------------------------------

Russland ruft USA zur Rückgabe von Erdölfeldern an Syrien auf
http://de.sputniknews.com/politik/20191115325992859-russland…

Wieder eine erstklassige Gelegenheit für Heiko Maas ("... Maas: Außenpolitik orientiert sich an Werten und Interessen. ..." http://www.spiegel.de/spiegel/heiko-maas-kritisiert-donald-t…), sich für grundgesetzliche Werte und das Völkerrecht stark zu machen. (imho)

"... Deutschland hat sich nach dem Zweiten Weltkrieg als eine Friedensmacht verstanden. ..."
http://www.spiegel.de/spiegel/heiko-maas-kritisiert-donald-t…

Und warum geht Deutschland dann nicht stärker gegen den US-Imperialismus vor? Was muss denn noch alles passieren? Reichen die bisherigen zerstörten Staaten und Millionen Tote denn nicht? Unfassbar. (imho)

US Has Killed More Than 20 Million People in 37 “Victim Nations” Since World War II
http://www.globalresearch.ca/us-has-killed-more-than-20-mill…
http://en.wikipedia.org/wiki/Timeline_of_United_States_milit…

---------------------------------------------------------

"... Am 13. November wurden Salvatierra und andere sozialistische Senatoren an der Teilnahme an der Sitzung des Parlamentsoberhauses gehindert. ... Ihr zufolge gehen Vertreter der MAS-Fraktion nicht etwa nicht zur Arbeit, weil sie das nicht wollen, sondern weil ihnen das wegen dieser Repressalien nicht ermöglicht wird. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20191114325991299-bolivien…

"Europäische Union auf Seite der Putschisten" http://www.kommunisten.de/news/europapolitik/7705-europaeisc…

"... Das deutsche Außenministerium stellt sich seit Amtsantritt von Heiko Maas zuverlässig auf die Seite von rechtsextremen Putschisten wie in Venezuela und von Antidemokraten wie in Brasilien, der Ukraine, Saudi-Arabien oder Kolumbien. ..." http://www.jungewelt.de/artikel/366849.maas-an-der-seite-der…

Zwar scheint Heiko Maas eine offene Unterstützung des Putsches zu scheuen aber ich denke doch, dass auch in Erinnerung an das Nazi-Regime von Deutschland mehr Einsatz gegen böse Machenschaften gefordert sind. (imho)

"... Maas: Ich habe nach Erklärungen gesucht, wie es dazu kommen konnte, dass die Nazis Deutschland und die ganze Welt in eine solche Katastrophe stürzen konnten. ..." http://www.spiegel.de/spiegel/heiko-maas-kritisiert-donald-t…

Na das ist doch supereinfach: der Grund für das Böse sind zu viele schlechte Menschen in Machtpositionen. (imho)

---------------------------------------------------------

Nordkorea droht mit Abriss südkoreanischer Ferienanlagen http://www.spiegel.de/politik/ausland/nordkorea-droht-mit-ab…

Ein unnötiger Abriß tauglicher/nützlicher Strukturen ist fragwürdig. Korea hat doch genug echte Probleme, oder? (imho)

---------------------------------------------------------

Große Koalition streitet über Abstandsregel für Windräder http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/grosse-koalition-a…

Ganz einfach: die mindestens 1000 Meter Abstand zwischen Windrädern und Wohnsiedlungen sollen per staatlicher Genehmigung unterschritten werden dürfen. Dazu gibt es eine Expertenkommission welche die Interessen abwägen und Vorschläge machen sollen (dazu kann man auch einfache Algorithmen festlegen, die anhand von mutmaßlicher Energiegewinnung und Anzahl der stärker Betroffenen urteilen). Alles möglichst transparent und jede dieser Sondergenehmigungen muss z.B. noch vom Ministerpräsidenten des betroffneen Bundeslandes bestätigt werden. Die betroffenen Bürger können eine einmalige(!) Entschädigung erhalten und/oder ihr Haus zum Gutachterschätzwert verkaufen, wobei der Staat kaufen muss, wenn sich sonst kein Käufer findet. (imho)

PS: Des Weiteren kann man auch neue Gebiete erschließen, z.B. auf Feldern und Wäldern. Eventuelle Umweltschäden können anderweilig kompensiert werden: Naturschutzgebiete woanders zum Ausgleich, mehr Natur zwischen den Feldern, weniger Herbizide/Petizide usw. Das kann doch nicht so schwer sein. (imho)

---------------------------------------------------------

Mehr als 60 Grundschüler in einer Klasse http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/grossbritannien-…

Vielleicht ein bisschen zu viel (obiges) aber Spaß-Klassen mit max. einem Dutzend Schülern müssen auch nicht sein. Da kann man einfach gucken was in den Klassenraum gut reinpaßt, Kleine sitzen vorne, usw. Vielleicht kann man durchschnittlich 24 Schüler pro Klasse anpeilen. Je größer die Klassen sind, desto weniger Lehrer braucht es, desto mehr schlechte Lehrer kann man entlassen, desto mehr Geld hat's für gute Bildung, gute Lehrer erreichen mehr Schüler. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53223-Deutsch…. (imho)

---------------------------------------------------------

Warren eröffnet den Krieg gegen das Kapital http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/us-wahlkampf-eliza…

Das sichert Donald Trump vielleicht die Wiederwahl (weil die Reichen sich für ihn einsetzen werden). Die Kapiatlisten brauchen nur eine Gegenrechnung mit weniger Steuern für Reiche und mehr Investitionen in Forschung und Entwicklung aufzumachen: mehr Effizienz statt Steuerverschwendung. Dann noch eine hübsche Vorstellung von einer verbesserten USA. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/US-Kongress-w…. (imho)

PS: ein Staat muss natürlich darauf achten, auch real möglichst gut zu sein - nur Wahlkampfpropaganda ist zu wenig. (imho)

---------------------------------------------------------

KI-Branche fordert Pflichtfach Informatik in der Schule http://www.heise.de/newsticker/meldung/KI-Branche-fordert-Pf…

Ja aber mit viel praktischer Bildung und nützlichem Wissen (z.B. Umgang mit Linux Notebook und allgemeines Grundvertsändnis zu Computern und Internet). Ein bisschen Programmieren ist okay aber nur, um einen Eindruck zu gewinnen - ernsthafteres Programmieren ist was für besodners Begabte/Interessierte udn Wahlpflichtfach. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53223-Deutsch… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Lehrerverband…. (imho)

---------------------------------------------------------

Nato kauft fünf „Global Hawk“-Aufklärungsdrohnen http://de.sputniknews.com/politik/20191115325993406-nato-kau…

Haben die auch eine Spionageschnittstelle zur USA mit Deaktivierungsoption? Wie viel kostet der Spaß? Kann man die wenisgtens öfter benutzen oder gehen die dann einfach kaputt? Wie viel kostet eine Stunde Überwachungszeit (mit Wartung, usw.)? Unfassbar. (imho)

---------------------------------------------------------

Deutscher Waffenschmied vor „Verkauf an dubiose Kariben“? ...
http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20191115325993622-deuts…

Unfassbar. Der deutsche Staat soll Heckler & Koch kaufen und gut is. Naheliegender und einfacher geht's nicht. (imho)
imho: vielleicht ist es ja ungefähr so ähnlich http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53288-UFOs-Ze…

----------------------------------------------------

FDP will Blutspendeverbot für Homo- und Transsexuelle abschaffen
http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/fdp-will-blutspend…

Klingt machbar. Es sollen bezahlbare automatische Tests für Blutspenden entwickelt werden, die möglichst alle relevanten Gefahren im Blut erkennen können (und dann natürlich auch systematisch eingesetzt werden). (imho)

----------------------------------------------------

"Die Wirtschaft klagt gern über teure soziale Geschenke der GroKo. ..."
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/rezession-wenn-…

Was ist besser: Geld für zusätzlichen Konsum ausgeben oder in Forschung, Enmtwicklung und staatliche Infrastruktur investieren? It's obvious. Der Clou: man muss nur die derzeitigen (auch kapitalistischen) Mißstände beheben und es ist auch mehr Geld für's Volk da. Es ist nicht so schlau, im Murkssystem Geld aus dem Fenster zu werfen. (imho)

----------------------------------------------------

Dachgesellschaft des Messengers Wire sitzt jetzt in den USA
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Dachgesellschaft-des-…

Das ist natürlich sehr bedenklich. (imho)

----------------------------------------------------

Lücke in älteren WhatsApp-Versionen erlaubte Codeausführung aus der Ferne
http://www.heise.de/security/meldung/Luecke-in-aelteren-What…
NASA warnt: Viel weniger Sonnenflecken – die Erde geht auf die nächste “Mini-Eiszeit” zu in 2020
http://unserplanet.net/nasa-warnt-viel-weniger-sonnenflecken…

"Schneekatastrophe in Frankreich ... Nach dem Wintereinbruch im November warten 330.000 Franzosen auf Strom - ein Mann starb ... Keine Prognose, wann die Elektrizitätsversorgung wieder funktioniert ..." http://www.heise.de/tp/features/Schneekatastrophe-in-Frankre…

-------------------------------------------------------

Klimaschutz: EU-Investitionsbank dreht fossilen Energieträgern den Hahn ab
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Klimaschutz-EU-Invest…
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/eib-europas-wichti…

Teilweise eventuell fragwürdig (obiges), denn z.B. kann es besser sein, vor Griechenland selbst Gas mit Gewinn zu fördern, anstatt Gas teuer von den USA zu kaufen. Andererseits kann man argumentieren, dass vielversprechende Förderprojekte auch genug Geld/Investoren finden sollten. Wichtig ist, dass die Europäische Investitionsbank (EIB) möglichst gute/nützliche Projekte fördert und dazu müssen vielleicht ein paar Gangster entlassen werden - es soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

"Schulstreiks: Demnächst auch an den Unis" http://www.heise.de/tp/news/Schulstreiks-Demnaechst-auch-an-…

Gegen alle "Scientists for Future" (http://de.wikipedia.org/wiki/Scientists_for_Future) soll ermittelt werden. Gegen alle Unterzeichner in Scientists4Future_statement_in_German_with_supporter_list.pdf (http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/d6/Scientist… PDF) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

"... Ein Polizist sagt, das BKA und das damals von de Maizière geleitete Bundesinnenministerium hätten konkrete Hinweise auf die Gefährlichkeit des späteren Attentäters Amri bewusst kleingeredet. ... BKA soll Ermittlungen zu Amri abgelehnt haben ..." http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.breitscheidplat…

Gegen alle Beamten, die weitere Ermittlungen mithilfe von V-Mann „Murat“ im Fall Anis Amri verhindern wollten, soll ermittelt werden. Gegen alle in Machtpositionen, die gegen diese Ermittlungen sind, soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Kein „Klartext“ mit Merkel: ZDF lädt Hinterbliebene von Weihnachtsmarkt-Anschlag aus
http://de.sputniknews.com/panorama/20191115325996806-zdf-lae…

Astrid Passin kann ihre Fragen an Angela Merkel einafch öffentlich stellen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Astrid Passin da eine Frage hat, die Angela Merkel nicht mit ein paar positiven Standardsprüchen beantworten könnte. (imho)

PS: Meine Standardfrage: es gibt schwerwiegende Hinweise, dass Deutschland und EU in gefährlichem und maßgeblichem Umfang organisiert vom Bösen unterwandert sind - Warum gibt es kein wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen zu deren legalen Entmachtung? (imho)

-------------------------------------------------------

Landwirtschaft 4.0: Bundestag fordert Datendrehscheibe für Agrarbetriebe
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Landwirtschaft-4-0-Bu…

Gute Idee und dergleichen (RZ, Cloud) soll staatlich sein. (imho)

-------------------------------------------------------

Ein Agent im Dienste des Kriegstreiber-Narrativs? Die Verbindungen von Weißhelme-Gründer Le Mesurier
http://de.sputniknews.com/panorama/20191115325997601-le-mesu…

-------------------------------------------------------

Grüne wollen Wohnen zum Grundrecht machen http://www.spiegel.de/politik/deutschland/gruenen-parteitag-…

Ein allgemeines Grundrecht Wohnen (also kein Grundrecht auf eine spezielle Wohnung) sollte im Normalfall machbar sein, bin ich dafür. Man sollte generell mal Maßnahmen für schwere staatliche Notstände definieren, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Fuer-den-Erns… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

PS: dem Staat sollen bei staatliche Investitionen in Sozialwohnungen diese entsprechend (anteilig) gehören, d.h. der Staat (Kommunen, usw.) soll selbst (für dann staatlichen Besitz) Sozialwohnungen bauen (lassen) und nicht Kapitalisten Geld dafür schenken. (imho)

PPS: ein Recht auf Wohnungstausch ist fragwürdig und abzulehnen, weil ein Vermieter den Mieter auswählen darf. Mieter, die kein Vermieter will, müssen eine staatliche Wohnung bekommen und das muss keine Luxuswohnung zur kostenlosen Miete sein. Besser ist ein Gesetz, wonach der Staat länger unbewohnte Wohnungen/Häuser und unbebautes Bauland zum Gutachterschätzwert für das Allgemeinwohl enteignen darf, sofern der Besitzer kein besonderes/berechtigtes Interesse dazu hat. (imho)

PPPS: Gegen Mietwucher soll es eine staatliche Meldepflicht für aller Mieten und Mietwohnungsdetails geben. Der Staat soll mit einem öffentlichen Open Source Algorithmus (u.a. mit regionalen, sozialen und volkswirtschaftlichen Kriterien) Mietobergrenzen festlegen (können). Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…. (imho)

-------------------------------------------------------

"Schüler können Lehrer in neuer App anonym bewerten" http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/bewertungs-app-l…

Bessere Lösung: vollregistrierte Schüler dürfen bei einem staatlichen Portal (Internetdienst) ihre Lehrer und Mitschüler bewerten. Diese Bewertungen werden nicht veröffentlicht aber eine KI meldet auffällige Schüler und Lehrer einer Ermittlungskommission, die dann ermitteln soll (ggf. auch gegen auffällige Bewerter). (imho)

-------------------------------------------------------

Chef der russischen Antidopingagentur fordert Austausch von Sportfunktionären
http://www.spiegel.de/sport/sonst/dopingskandal-chef-der-rus…

Gegen Jurij Ganus (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

... Die Große Koalition will nun dafür sorgen, dass Mörder auch nach einem Freispruch noch zur Rechenschaft gezogen werden können. ...
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/justizministerium-prue…

Nur vernünftig. Fehlurteile sind zu korrigieren. Es zählen Fakten, gute Gesetze und soziale Gerechtigkeit. (imho)

-------------------------------------------------------

EU-Exportüberschuss im Handel mit USA wächst http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/eu-exportueberschu…

Tja. Die USA brauchen entweder eine starke und quasi unerschöpfliche Geldquelle oder müssen selbst bessere Produkte herstellen. Schutzzölle sind bei benötigten hochwertigen Produkten (z.B. Werkzeugmaschinen aber auch günstige Notebooks) u.U. problematisch. Die USA müssen vor allem unnötige Importe reduzieren und ihre Produktion verbessern. Ein Staat muss sich auf das Wesentliche und Wichtige konzentrieren aber die USA fröhnen dem ineffizienten Kapitalismus (z.B. teures "Gesundheitssystem", Konsumwahn), Kriegen und Erpressung (z.B. zum Kauf überteuerter US-Kampfjets). (imho)
imho: Multikulti 12 http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/14645-La%DFt-…

----------------------------------------------------------

Empörung in Hamburg http://www.spiegel.de/politik/deutschland/hamburg-kz-kommand…

Gegen Florian Kaiser (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

PS: anstatt unnötig Geld mit schon lange Toten zu verschwenden (z.B. aburde Umbettung), soll sich Deutschland endlich mal um die Lebenden kümmern und zwar vor allem auch mit einer wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. (imho)

----------------------------------------------------------

Wintereinbruch in Spanien - Schnee auf Mallorca http://www.spiegel.de/panorama/wetter-wintereinbruch-in-span…

----------------------------------------------------------

Boliviens Übergangspräsidentin droht Morales http://www.spiegel.de/politik/ausland/boliviens-uebergangspr…

Jeanine Áñez (http://de.wikipedia.org/wiki/Jeanine_%C3%81%C3%B1ez) soll abdanken und alle ihre Ämter abgeben. Gegen Jeanine Áñez (http://de.wikipedia.org/wiki/Jeanine_%C3%81%C3%B1ez) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

"... Bolivien, Chile, Irak, Katalonien, Ägypten, Hongkong, Russland oder Fridays For Future - derzeit scheint es so viele Massenproteste zu geben, wie schon lange nicht mehr. ... Ein „Gefühl“, was die Proteste eint? ..." http://de.sputniknews.com/politik/20191116325996687-massenpr…

Wie wär's mit CIA, USA und NWO als Ursache und gemeinsamen Nenner? (imho)

PS: „Bunte Revolutionen“: Methoden, Opfer, Ergebnisse http://de.sputniknews.com/infographiken/20141126270087786-Bu…

----------------------------------------------------------

Iraner protestieren gegen höhere Benzinpreise - Video
http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20191116325998997-irane…
http://www.spiegel.de/politik/ausland/iran-ein-toter-nach-pr…

Der Höllenstrafe geweihte Ungläubige? Von den Mächten des Bösen geschürte Unruhen? Unfassbar. Hoffentlich wird der Iran schnell besser. (imho)

----------------------------------------------------------

Petition bringt Auswärtiges Amt in Erklärungsnot http://www.spiegel.de/politik/ausland/ein-china-politik-peti…

Gegen Michael Kreuzberg (siehe Artikel) und gegen Frank Müller-Rosentritt (http://de.wikipedia.org/wiki/Frank_M%C3%BCller-Rosentritt) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

Indien: Gift und Religion http://www.heise.de/tp/features/Indien-Gift-und-Religion-458…

----------------------------------------------------------

SPD will Parteienfinanzierung transparenter machen http://www.spiegel.de/politik/deutschland/spd-will-parteienf…

Politische Transparenz ist wünschenswert aber was ist mit der Lügenpresse, die gegen rechts hetzt und den Klüngel pflegt? Nun, da kann eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen helfen. (imho)

----------------------------------------------------------

... Das Ministerkabinett wird in dem Entwurf für einen Initiativantrag aufgefordert, zügig einen Gesetzentwurf in den Bundestag einzubringen, der klarstelle, welche Anforderungen an Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit 5G-Ausrüster erfüllen müssen. ... http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20191116325999064-5g-au…

Das ist soweit vernünftig aber es soll (außer in dne USA) gegen jeden in Machtpositionen ermittelt werden, der Huawei ausschließen will aber nicht die USA. (imho)

----------------------------------------------------------

... Offenbar seien bei Aufräumarbeiten anorganische Abfälle vermischt worden, hätten miteinander reagiert und sich dadurch selbst entzündet, hieß es. ... http://www.spiegel.de/panorama/duisburg-drei-verletzte-nach-…

----------------------------------------------------------

"Gestern Star, heute Narr" http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/die-neueigentuemer…

----------------------------------------------------------

Olympiasieger Sun Yang vor dem Cas http://www.spiegel.de/sport/sonst/sun-yang-vor-dem-cas-200-d…

Einfach Sun Yang die fraglichen Medaillen aberkennen. Ansonsten ist derzeit weltweit vieles eine Farce: internationale Gerichte, die im Sinne der US-Imperialisten urteilen; Kapitalimus, Werbeirrsinn und Konsumwahn; kommerzieller Sport, wo man sich fragen kann, bei welcher Sportart es am schlimmsten ist, usw. Die anzustrebende Universallösung ist eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. (imho)

PS: eine Lösung für den Sport kann die Freigabe von Doping bis hin zu Genmanipulation am Sportler sein, wobei die Sieger nur noch eine simple Urkunde aus Papier und eine günstige Medaille (z.B. für 100, 50 und 25 Euro) kriegen: die Medaillen sind dann ziemlich wertlos und wenn ein Staat mit seinen Sportmutanten alle Medaillen kriegen sollte, dann ist das halt so - who cares? Es ist dann sicherzustellen, dass aus jedem Teilnahmestaat genügend Sportler mitmachen können - Teilnahme ist alles, die Sportler müssen nicht gewinnen, sondern punkten mit Sympathie und natürlichem Bemühen. Das ist gar nicht so blöd, denn Dopinghöchstleistungen sind ebenso interessant wie nette natürliche Sportler und eine Gegenüberstellung. (imho)

PPS: bei Spielen wie Fußball, wo zwei Mannschaften direkt gegeneinander kämpfen, ist das schwieriger - da können einfach problematische Wettkämpfe (z.B. Fußball WM) abgeschafft werden, bis die Welt wieder besser ist und ggf. darüber hinaus, denn solche direkten Wettkämpfe (indirekte Vergleiche erfolgen ohne Berührungen der Wettkämpfer) sind generell problematisch. Eine Freigabe von Doping bedeutet, dass alle direkten Sportwettkämpfe (z.B. auch Boxen) abgeschafft werden müssen. Da würde eine Menge wegfallen aber dafür kann es nettere Sportspiele geben und direkte Kämpfe werden privat zur Unterhaltung organisiert. (imho)

PPPS: in Zukunft gibt es vielleicht sehr sichere und menschenfreundliche Dopingtests und man kann Doping wieder verbieten aber das kann ggf. noch dauern und bis dahin kann obiges die Lösung sein. (imho)

PPPPS: kommerzielle Werbung soll bei allen Sportveranstaltungen vollständig verboten werden. Keine Bannerwerbung, keine Werbespots, nix. Am besten gleich noch kommerzielle Zwangswerbung überall verbieten - erlaubt bleibt nur noch Werbung auf speziellen Werbewebseiten, wo es nur Werbung/Infos gibt aber sonst nichts geben darf: nichts zum Kaufen, keine Eingabefelder, keine Dienstleistungen außer die Möglichkeit, sich Werbung (z.B. per eMail) zu bestellen - das ist ggf. nicht ganz so ohne Zuschauer/Interessenten, nämlich wenn es dort kostenlos sehr gute Musik, Videos, nützliche Infos, usw. gibt. (imho)

PPPPPS: Details sollen sich gute Experten überlegen aber da geht sicher was. (imho)

----------------------------------------------------------

UFC-Kämpfer kommt zum Wiegen in Joker-Maske – Video http://de.sputniknews.com/sport/20191116325999818-ufc-kaempf…

Dafür und für die zwei unangemessenen Berührungen (an linker Schulter und sogar noch auf dem Kopf) seines Gegners hat sich Markus Perez eine herbe Niederlange verdient (ggf. erst bei einem anderen Kampf, Wellington Turman macht da nicht so den überlegenen Eindruck). Man sollte die Kämpfer (außer im Ring) auf mindestens 2 Meter Abstand halten. (imho)
"Bolivien: Journalisten rücken ins Visier der Putschisten ... Ein ähnlich aggressives Klima gegen ausländische Journalisten hatte von Seiten der Machthaber zuletzt nach dem Putsch in Chile 1973 und während der Bürgerkriege in Mittelamerika in den 1980er Jahren geherrscht. ..." http://www.heise.de/tp/features/Bolivien-Journalisten-ruecke…

USA, USA, USA. (imho)

"Bei der US-Intervention in Chile führte der US-amerikanische Auslandsgeheimdienst CIA ab 1963 in Chile eine Reihe verdeckter Operationen durch mit dem Ziel, die Wahl des Sozialisten Salvador Allende zum Staatspräsidenten zu verhindern. Nachdem diese Aktionen erfolglos geblieben waren, gingen die USA zu massiven Geheimdienstoperationen über mit dem Ziel, die linke Regierung in Chile zu destabilisieren und die Voraussetzungen für den Militärputsch am 11. September 1973 zu schaffen. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/US-Intervention_in_Chile

"... Nachdem die USA die Wahl Allendes 1970 trotz Wahlkampfbeeinflussung für mehr als 7 Millionen US-Dollar nicht verhindern konnten, versuchten sie, noch vor dessen Amtseinführung die Militärs zum Putsch zu bewegen, was jedoch scheiterte. Sie wendete sowohl offizielle Mittel wie massiven Druck des Botschafters auf die Christdemokraten (Track One) als auch massive Geheimoperationen der CIA (Track Two) an. ... Trotz internationaler Empörung über die Grausamkeit des Pinochet-Regimes unterstützten die USA die Diktatur weiterhin. So erhielten die Putschisten 1976 eine direkte Hilfe von 290 Millionen US-Dollar von den Vereinigten Staaten. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Putsch_in_Chile_1973

"Die Beziehungen zwischen Lateinamerika und den Vereinigten Staaten sind seit dem 18. Jahrhundert geprägt durch den Gegensatz zwischen dem Unabhängigkeitsstreben der lateinamerikanischen Staaten und der Einflussnahme der USA auf deren Politik und Wirtschaft. Traditionell werden vor allem die Staaten Mittelamerikas von den USA als ihr „Hinterhof“ (backyard) betrachtet. Je nach außenpolitischer Orientierung der Vereinigten Staaten kam es dabei zu Phasen massiver Einflussnahme, bis hin zu geheimdienstlich initiierten und organisierten Regierungswechseln bzw. Putschen gegen gewählte Regierungen und direkten militärischen Interventionen. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Beziehungen_zwischen_Lateinamer…

"Im Kalten Krieg war dem Geheimdienst CIA fast jedes Mittel recht, um Interessen der USA in der Dritten Welt zu wahren und zu verteidigen - bis hin zu Staatsstreichen und manchmal gar zum Mord. ..." http://www.welt.de/geschichte/article119295047/In-diesen-Lae…

CIA-Dokumente belegen führende Rolle der USA bei Verbrechen von Militärdiktaturen
http://amerika21.de/2016/12/166030/cia-dokumente-plan-condor

---------------------------------------------------------

Iran: Unruhen gehen weiter – Zugang zum Internet eingeschränkt
http://de.sputniknews.com/politik/20191117326000550-iran-unr…

Vermutlich stecken die USA hinter den Unruhen und die Aufständischen sind Terroristen, Volksverräter und Staatsfeinde. Der Iran soll die Aufstände niederschlagen und zwar auch mit Waffengewalt. Wenn die von den USA gestützten Terroristen gewinnen, droht so was wie in Syrien und Libyen. Der Staat muss zum Schutz des Allgemeinwohls und der Menschenwürde wirksam gegen die Volksfeinde und Diener des Bösen vorgehen. (imho)

---------------------------------------------------------

Protestierende Studenten haben sich in Hongkonger Universitäten verschanzt. Ihre Positionen wollen sie auch mit Waffen gegen die Polizei verteidigen. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/proteste-in-hongkong-i…

=> Ultimatum zur Aufgabe stellen, auch mit Amnestieangebot nach Registrierung und mit zukünftigem Wohlverhanlten. Danach (bei fortgesetztem Aufstand) die terroristische Besetzung der Universitäten durch Polizei und Militär beenden. Sofortiger Scharfschützeneinsatz gegen potentielle Polizistenmörder (also wer tödliche Waffen gegen Polizisten und Soldaten einsetzt). Es ist wirklich eine Lösung, radikal gegen Terroristen vorzugehen, denn die wachsen nicht so schnell nach. Die staatlichen Truppen gehen geschickt vor und bekämpfen Angrifer gezielt - ist doch ganz einfach - die staatlichen Truppen müssen dazu nur in vielfacher Übermacht anrücken, der Sieg muss völlig sicher und leicht sein. Gefährlicher Widerstand (z.B. mit gefährlichen Chemikalien, Brandbomben, schweren Steinen von Dächern, Waffen, usw.) wird militärisch mit gezieltem Schußwaffeneinsatz durch den Staat beantwortet. Es ist wirklich so einfach. (imho)

PS: wichtig ist ein hinreichend guter Staat, eine hinreichend gute Versorgungslage/Gesellschaft und genug Rückhalt im Volk aber das ist in China gegeben. Man muss dem Volk nur mal klarmachen, was passiert wenn die vom Ausland geförderten Terroristen gewinnen sollten, siehe z.B. Libyen. (imho)

---------------------------------------------------------

30 Jahre nach der Samtenen Revolution gehen in Prag wieder Hunderttausende auf die Straße. ...
http://www.spiegel.de/politik/ausland/tschechien-hunderttaus…

Demos sind keine Lösung, dahinter stecken womöglich die USA. Na klar kann man auch die deutsche Regierung kritisieren aber Demos würden es kein bisschen besser machen. Okay, der Klimawahnsinn hat einen Anstoß zu Ökoenergie gegeben aber die Schulschwänzer waren eher nur eine Begleiterscheinung des organisierten Hypes. (imho)

---------------------------------------------------------

Nach einer Demonstration von Rechtsextremisten in Remagen sind im Bonner Hauptbahnhof Mitglieder "von rechten und linken Gruppen" aufeinander losgegangen. ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/bonn-massenschlaegerei…

Das (obiges) macht beim deutschen Volk keinen guten Eindruck. Es ist viel schlauer, wenn die Rechten sich da raushalten legal was für ein besseres Deutschland tun (fragwürdige Demos bringen da nix) und die Antideutschen gegen die Polizei kämpfen und verlieren lassen. (imho)

---------------------------------------------------------

"Irrweg Stadtimkerei, das sogenannte Bienensterben" http://www.heise.de/tp/features/Irrweg-Stadtimkerei-das-soge…

Erstaunlich aber wie auch immer: die Lösung sind weniger Herbizide/Pestizide und mehr Natur, also z.B. auch mehr Naturschutzinseln zwischen den Feldern und die (Naturschutzinseln) müssen (zimindest für Insekten, Vögel, usw.) gar nicht so groß sein, z.B. 1000 Quadratmeter können da schon viel bringen. Die (neue?) Idee ist, dass viele kleine Naturschutzinseln (z.B. auch naturbelassene Gärten) zu schaffen sind, was machbar sein sollte - große Naturschutzgebiete sind schwieriger. Selbstverfreilich ist auch der Brandschutz zu beachten (größere und irgendwann auch mal trockene Flächen mit hohem Gras/Unkraut können ggf. problematisch sein) und Kaninchen mögen vermutlich kurz gepflegten Rasen aber in Wohngebieten muss ja nicht alles kurzer Rasen sein, wo auch noch mit Laubbläsern drübergegangen wird. (imho)

Der Ausbau der Windkraft in Deutschland stockt, ... http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20191116325999828-aktue…

Vielleicht kann man Windkraft mit kleinen Naturschutzinseln kombinieren: um ein Windrad gibt es nach Möglichkeit im akzeptablen Umkreis niedrigen Wildwuchs. So sind vermutlich auch mehr Vögel zu erwarten, selbst wenn auch ein paar vom Windrad erwischt werden sollten. (imho)

---------------------------------------------------------

"Weite Teile Spaniens und Italiens sind von dem überraschend verfrühten Wintereinbruch betroffen worden. Sogar auf der Urlaubsinsel Mallorca fiel Schnee. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20191116326000441-wintere…

Das ist noch gar nichts - ein echtes Schneechaos erkennt man an Tausenden Toten und in den USA können es in Zukunft (etlichen Jahrzehnten) auch locker Zehntausende und ggf. Hunderttausende Tote werden - in einem Winter. Vielleicht. Nach dem Klimawahnsinn dürfte die kommende Mini-Eiszeit (http://unserplanet.net/nasa-warnt-viel-weniger-sonnenflecken…) aber bereits ziemlich beeindruckend werden, zumindest in einigen Regionen - ich habe keine Lust auf Eis & Schnee und Braunschweig liegt dazu nicht so ungünstig. (imho)

---------------------------------------------------------

Grüne fordern Sanktionen gegen Türkei und Erdogan und wollen Ende des Flüchtlingspakts
http://de.sputniknews.com/deutschland/20191116326000223-grue…

Da fehlt noch der Rauswurf der Türkei aus der NATO. (imho)

PS: bisschen erstaunlich, dieser Vorstoß von den Grünen, oder? (imho)

Kanzlerfrage bei den Grünen http://www.spiegel.de/politik/deutschland/robert-habeck-oder…

Na ja, also ich hoffe doch, dass die Union (CDU/CSU) es schafft (auch wenn es da ähnlich übel ausschaut: Annegret Kramp-Karrenbauer oder Friedrich Merz?) - wer weiß, wie die Grünen als Regierungschef abdrehen würden - aber sonst ist Robert Habeck vielleicht weniger schlimm als Annalena Baerbock. (imho)

---------------------------------------------------------

"Neue Zeugenaussagen bringen Trump in Erklärungsnot" http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-affaere-neue-z…

Absurd (obiges). Gegen Donald Trump liegt da rein gar nichts vor. Donald Trump hat völlig zu Recht (Schutz der USA vor einem womöglich kriminellen Präsidentschaftskandidaten) Ermittlungen gefordert, während die US-Demokraten aus purer Selbstsucht politischem Machtkalkül und im vollen Bewusstsein dessen den rechtmäßig gewählten US-Präsidenten stürzen wollen, auch um längst überfällige Ermittlungen gegen Verbrecher in Machtpositionen zu verhindern. Die Pointe ist, wie lächerlich wenig gegen Donald Trump vorliegt und wie infam die US-Demokraten & Lügenpresse gegen einen US-Präsidenetn vorgehen, weil der Ermittlungen will, welche den organisierten Verbrechern widerstreben. Da verblüfft nur eines: das noch nichts Spektakuläres gegen Joe Biden & Co aufgeflogen ist aber es ist zweifelsohne viel wirkungsvoller, wenn die Staatsfeinde sich erst noch ein bisschen vorführen. (imho)

PS: Gegen Olaf Kanter (siehe http://www.spiegel.de/impressum/autor-1314.html) soll ermittelt werden. (imho)
imho: Multikulti 13 http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/14645-La%DFt-…

----------------------------------------------------

"Womöglich verfassungswidrig" http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/vorstoesse-fuer-…

Die Absurdität wird klar, wenn Frauenvereine für Steuervorteile auch Männer aufnehmen müssten. Es ist doch klar, dass Frauen auch mal unter sich sein dürfen müssen. Geschlechtertrennung ist kein Problem, solange es genug Möglichkeiten für beide Geschlechter gibt. Ein Frauenverbot in einem Schützenverein wäre ein Problem, wenn es im näheren Umkreis dann kein Schützenverein für Frauen gäbe. Geschlechterspezifische Vereine müssen sich ggf. in einer größeren Stadt ansiedeln, wo es genug Alternativen gibt. (imho)

----------------------------------------------------

Olaf Scholz will offenbar Spezialeinheit gegen Steuerbetrug einrichten
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/olaf-scholz-starte…

Gute Idee. Ein sehr vielversprechender Ansatz ist die Überwachung aller Konten und Finanztransaktionen der EU - längst überfällig und problemlos machbar, wenn dies automatisch per Computer geschieht und nur Verdachtsfälle näher untersucht werden. (imho)

----------------------------------------------------

Demonstranten bewaffnen sich - Polizist von Pfeil getroffen ... Radikale Demonstranten schossen mit Pfeil und Bogen und warfen Molotowcocktails auf die Beamten. ... Auch bauten einige Demonstranten Katapulte, mit denen sie Brandsätze abfeuerten, andere zündeten Bäume an. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/hongkong-proteste-arte…

----------------------------------------------------

Pjöngjang bezeichnet UN-Resolution zu Menschenrechten in Nordkorea als Provokation
http://de.sputniknews.com/politik/20191117326001146-pjoengja…

----------------------------------------------------

Grüne wollen Mindestlohn auf zwölf Euro anheben http://www.spiegel.de/politik/deutschland/gruene-wollen-mind…

Also eine sofortige Mindestlohnerhöhung um über 30 Prozent vor einer drohenden Rezession in einem mit ca. 2 Billionen Euro verschuldeten Deutschland erscheint gelinde gesagt nicht gerade weise. Denkbar ist eine Erhöhung des Mindestlohns in zwei Schritten auf 10 Euro und das wären dann zusammen satte 8,8 Prozent. (imho)

"... Um mehr Spielraum für öffentliche Finanzen zu bekommen, wollen die Grünen die Schuldenbremse im Grundgesetz reformieren, an die europäischen Stabilitätskriterien anpassen und mit einer verbindlichen Investitionsregel verbinden. Der Bund könne dadurch Kredite in Höhe von 35 Milliarden Euro jährlich aufnehmen. ..." http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/…

Also brutale Neuverschuldung eines bereits mit ca. 2 Billionen Euro verschuldeten Deutschlands? Unfassbar. Es soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

PS: Für Chinesisch Fans: hier gibt's Ice Fantasy in vergleichsweise guter Bildqualität auf Chinesisch mit chinesischen Untertiteln: Ice Fantasy Destiny EP01. Kann man sich angucken - auch wenn man dabei wie ich derzeit quasi nix versteht (ich kann auf Chinesisch tendenziell gerade mal "Danke", 3 und "Hallo" für eine Person), ist das interessant. (imho)
Hotel kündigt Mietvertrag mit Klimawandelskeptikern http://jungefreiheit.de/wissen/umwelt/2019/hotel-kuendigt-mi…

Klimakonferenz von „EIKE“ verliert Räume wegen Drucks linker Klimaaktivisten
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/klima-und-energ…

Auf Druck keine Räumlichkeiten zur Verfügung stellen: Klima in Deutschland 2019
http://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/auf-druck-kei…

Gegen die NH Hotel Group (http://de.wikipedia.org/wiki/NH_Hotel_Group), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. (imho)

PS: Staats- und Verfassungsschutz sollen massiv gegen Staatsfeinde ermitteln oder wollen sie erst warten, bis es so schlimm wie beim Nazi-Regime gegen die Juden wird? Unfassbar. Überall Heuchler und Pharisäer? Leben wir in der Endzeit? (imho)

"... Allerdings sei vor zwei Monaten medialer Druck auf die NH Hotelgruppe durch den Tagesspiegel aufgebaut worden. ..."
http://jungefreiheit.de/wissen/umwelt/2019/hotel-kuendigt-mi…

Gegen DER TAGESSPIEGEL (http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Tagesspiegel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. (imho)

PS: wie viel schlimmer muss es denn noch werden? Es ist schon dermaßen schlimm, dass die Lügenpresse offen hetzt und Staats- und Verfassungsschutz trotz auch erheblicher Hinweise auf eine Unterwanderung Deutschlands durch die Diener des Bösen nicht tätig werden - weil auch die Behörden vom Bösen unterwandert sind? Unfassbar. Es soll ermittelt werden. (imho)

PPS: falls nicht noch was kommt, dann verschweigt die Lügenpresse dieses Hammerthema weitgehend und das zeigt, dass sie genau wissen, wie fragwürdig und nazi das ist aber sie schweigen, weil sie so schlecht sind, weil sie dem Bösen dienen? Überall Heuchler und Pharisäer? Leben wir in der Endzeit? (imho)

-----------------------------------------------------

Stegner stellt Anzeige gegen Ex-AfD-Politikerin Sayn-Wittgenstein
http://www.welt.de/politik/deutschland/article203578204/Ralf…

Also eigentlich hetzen doch eher Linke, Grüne und SPD gegen die AfD und Rechte, oder? Ich habe das Video von Doris von Sayn-Wittgenstein nicht gesehen und ich bin durchaus dafür, dass endlich mal was für ein besseres Deutschland getan wird (siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Neue-Ermittlu…) aber das stellt sich doch erstmal die Frage, ob einigen die eigene Medizin (Hetze gegen angebliche Nazis) nicht schmeckt. Wie viele Artikel (z.B. alleine beim Spiegel) gibt es, wo Rechte pauschal als Nazis oder Neonazis verunglimpft werden? (imho)

PS: "... «Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: ‹Ich bin der Faschismus›. Nein, er wird sagen: ‹Ich bin der Antifaschismus›.» ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Ignazio_Silone

PPS: vermutlich wird es noch schlimmer und zwar noch einige (wenige) Jahre. Das ist sehr erstaunlich, wo es doch schon so schlimm ist aber vielleicht wird einfach mal maximal aufgezeigt, dass Deutschland problemlos ein Unrechtsregime werden könnte und dass zahlreiche Journaillen und Politiker da fröhlich mitmachen würden, weil sie so skrupellos selbstsüchtig und schlecht sind. (imho)

PPPS: Nun, es soll ermittelt werden. Deutschland braucht dringend eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen, um sie legal zu entmachten, um ein Unrechtsregime zu verhindern. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

PPPPS: Gegen Klaus Schlie (http://de.wikipedia.org/wiki/Klaus_Schlie) und gegen Ralf Stegner (http://de.wikipedia.org/wiki/Ralf_Stegner) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

"Den Opfern von Krieg und Verschissmuss" ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/muelheim-an-der-ru…

Aufregung in sozialen Medien: „Verschissmuss“-Fehler auf Trauerschleife: SPD glaubt an Sabotageakt ... In der Druckerei habe man zwar eine Verwechslung der Anfangsbuchstaben F und V eingeräumt, weil das Bestellungsfax unleserlich gewesen sei. "Das erklärt aber noch nicht, wie das gesamte Wort so stark abgeändert werden konnte", sagte Bakum weiter. ... http://www.focus.de/politik/deutschland/aufregung-in-soziale…

Vermutlich kein Sabotageakt - vielleicht hat die automatische Rechtschreibprüfung zugeschlagen? Oder ein vielleicht des Deutschen und der deutschen Geschichte nicht so mächtiger Neubürger, der in dachte, dass man durchaus gegen Verschissmuss sein kann? Zweifelsohne gibt es dieser finst'ren Tage zu viel Verschissmuss. Sollte nicht jede wahrhaft demokratische Partei eines guten Rechtsstaates erstklassig gegen Verschissmuss (organisierte Desinformation, Lüge, Volksverhetzung, Heuchelei, usw.) sein? Deutschland braucht auch einen legalen Kampf gegen den Verschissmuss. Möge die Wahrheit aufgedeckt werden! (imho)

-----------------------------------------------------

Im Untersuchungsausschuss des Bundestages berichtet ein Kriminalbeamter aus Nordrhein-Westfalen von massiven Einflussversuchen des Bundeskriminalamtes und des Bundesinnenministeriums, eine Quelle von Amri abzuziehen ... Anweisung von "ganz oben" ... http://www.heise.de/tp/features/Der-Amri-Skandal-erreicht-Ex…

Aber es gibt einfach noch keine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen, weil das organisierte Böse das verhindert. Hat man schon einen Journalisten, Juristen, Politiker, Intellektuellen, Linken, usw. gesehen, der so wie ich eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen zu deren legaler Entmachtung fordert? Nein? Unfassbar. (imho)

-----------------------------------------------------

Proteste und Polizeigewalt in Iran http://www.heise.de/tp/features/Proteste-und-Polizeigewalt-i…

"Bei den landesweiten Protesten gegen eine Spritpreiserhöhung im Iran sind rund 1000 Menschen festgenommen worden. Das berichtet am Sonntag die Nachrichtenagentur Fars. Die Demonstranten sollen am Vortag mehr als 100 Banken und mehrere Kaufhäuser in Brand gesetzt haben. Im Westiran wurde auch ein Polizist getötet, ..." http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20191117326001877-pro…

Es ist ganz einfach: wenn der Iran die Terroristen und vom Ausland organisierten Staatsfeinde nicht niederkämpft, dann droht so was wie in Syrien und Libyen mit viel mehr Toten. Ja, es ist wirklich so einfach und man kann vermuten, dass die USA, bzw. US-Geheimdienste und MEK-Terroristen (http://en.wikipedia.org/wiki/People%27s_Mujahedin_of_Iran) hinter dem Aufruhr stecken. Der Iran soll die Terroristen und Staatsfeinde im Iran wirksam bekämpfen (z.B. auch mit Verhaftungen aber wenn Terroristen mit Waffen, Brandsätzen, usw. Menschen gefährden, dann sind die Terroristen ggf. zu erschießen). (imho)

-----------------------------------------------------

"In Hongkong scheint sich eine weitere Eskalation der Proteste anzubahnen: Nachdem wütende Demonstranten Molotowcocktails, Pfeile und Steinschleudern eingesetzt haben, will die Polizei erstmals auf scharfe Munition zurückgreifen. ..." http://www.spiegel.de/politik/ausland/hongkong-polizei-droht…

-----------------------------------------------------

Heute gedenken die Griechen des Jahrestages des Aufstands der Studenten in Athen im Jahr 1973. Protestler haben sich vor der US-Botschaft in Athen versammelt. Die Griechen erinnern damit an die amerikanische Unterstützung der griechischen Militärjunta in den 1970er Jahren. ... http://de.sputniknews.com/ausland/20191117326001781-heftige-…

Ultimatum für 48 Stunden: Kokabauern von Morales drohen mit Blockaden von Städten in Bolivien
http://de.sputniknews.com/ausland/20191117326002268-ultimatu…

Islamische Revolution http://de.wikipedia.org/wiki/Islamische_Revolution

Manchmal gibt es auch eher gute Aufstände aber dafür braucht es genügend Rückhalt und eben gute Ziele. (imho)

-----------------------------------------------------

Grünen-Parteitag: Die "Tesla-Partei" will an die Macht http://www.heise.de/tp/features/Gruenen-Parteitag-Die-Tesla-…

Das nennt sich vom Grundgesetz gewollte parlamentarische Parteiendemokratie. Na klar müssen die Grünen noch besser werden (und ich hoffe auch auf eine supergute Rechtspartei) aber vielleicht sollten sich die Linken mal fragen, warum sie keine Sonne sehen. Vermutlich werden SPD und Linke in Deutschland und ggf. sogar in der ganzen EU untergehen - wieso? Weil sie zu schlecht sind. Darum. Schlechte Politiker sind ein Problem aber vor allem sind es schlechte Ziele und fehlende gute Ziele, welche SPD & Linke unwählbar machen, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/SPD-Weiter-fa… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Wie-soll-die-…. Na klar haben SPD & Linke auch scheinbar gute Programmpunkte aber alles wird vom Gewerkschaftskult, Gleichmacherei und Geld aus dem Fenster werfen überschattet. Mir scheint, dass SPD & Linke mit voller Absicht und ganz gezielt kein grundlegend besseres Deutschland mit starkem Staat und dem idealen Sozialismus wollen. Na klar, die anderen Parteien schwächeln auch aber die Grünen haben ein gutes Ökoimage und haben auch ein paar vernüftige Ideen; die CDU ist wirtschaftsfreundlich und das erhält den Gestaltungsspielraum. FDP & AfD sind zu neoliberal-kapitalistisch und ggf. gegen den Islam. Jede Partei, die da ein bisschen besser ist, sticht aus dem Sumpf hervor, steigt etwas auf. Das Problem vieler Politiker ist, dass die inmitten massiver Mißstände nur das Nötigste tun und sich dabei mit ihrem fetten Gehalt & Pfründen ganz toll fühlen. Dabei habe ich doch schon aufgeschrieben was zu tun ist (siehe auch Thread: Schönes neues Deutschland) aber es gibt zu viele schlechte Mesnchen in Machtpositionen, die Richtig und Falsch nicht korrekt erkennen/unterscheiden können die mit voller Absicht eine grundlegende Verbesserung verhindern wollen. Da kann man sich vor allem eines wünschen: möge das deutsche Volk aufwachen und klar erkennen, welche Parteien/Politiker besser oder schlechter sind und möglichst gute Parteien/Politiker wählen. Möge Deutschland endlich besser werden, zum Vorblid der Nationen. (imho)

-----------------------------------------------------

Gefährliche Keime in fertigem Obstsalat entdeckt http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/medienbericht-gefae…

Da soll allgemein mal gemessen werden, wie hoch die Temperatur bei Kühlware ist, die vorne steht, von Lampen angeleuchtet und ggf. sogar von einer falsch errichteten Klimaanlage mit Warmluft von der Decke angeblasen wird. Eine Produkte (wie vermutlich z.B. Käse/Butter) sind robuster als andere - Wurst, Salate/Fisch (mit kürzerer Haltabrkeit weil angeblich frisch), usw. sind ggf. problematischer. (imho)

PS: es ist doch schlauer, wenn der Staat die Kapitalisten gleich knallhart kontrolliert und mit Auflagen versieht, anstatt erst auf ein paar Tote durch Lebensmittelvergiftung zu warten, oder? (imho)

-----------------------------------------------------

Pekings "Volkskrieg" gegen die Uiguren http://www.spiegel.de/politik/ausland/xinjiang-pekings-volks…

Gegen Bernhard Zand (siehe Artikel und http://www.spiegel.de/impressum/autor-943.html) soll ermittelt werden. (imho)
imho: Allahu akbar http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

----------------------------------------------------

Lukaschenko regiert künftig ohne Opposition im Parlament http://www.spiegel.de/politik/ausland/weissrussland-alexande…

Gegen Marius Mestermann (http://www.spiegel.de/impressum/autor-26000.html) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

ganz einfach: Die Toll Collect Brücken als Mobilfunkstationen nutzen
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Vorbe…

Das klingt nach einer guten Idee. (imho)

----------------------------------------------------

Tuya: Neuer Update-Prozess gehackt http://www.heise.de/ct/artikel/Tuya-Neuer-Update-Prozess-geh…

Es braucht vor allem auch sichere staatliche Updateserver in der EU und nutzerfreundliche Prüfverfahren anhand öffentlicher Prüfsummen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/iX/News-Kommentare/NetBSD-fuehrt-e… und http://www.heise.de/forum/heise-Security/News-Kommentare/Fin… und http://www.heise.de/forum/Mac-i/News-Kommentare/Mac-Sharewar…. (imho)

----------------------------------------------------

"Mutige NSU-Informanten werden aus dem Apparat entfernt!" http://friedensblick.de/2119/nsu-informanten-werden-aus-appa…

----------------------------------------------------

Britische Armee vertuscht offenbar Kriegsverbrechen ihrer Militärs in Afghanistan und Irak – Medien
http://de.sputniknews.com/politik/20191118326002803-grossbri…

----------------------------------------------------

"... Der Kampf endete in der dritten Runde, als Gallon für einen High-Flying-Tritt ausholte und seinen Gegner nach einer Rolleinlage perfekt traf. Diese Technik wird auch als „Donnerschlag“ bezeichnet. ..." http://de.sputniknews.com/sport/20191117326002167-knockout-d…

----------------------------------------------------

"75 Jahre UNO: Es ist an der Zeit, die Stimme der Weltbevölkerung zu hören"
http://www.heise.de/tp/features/75-Jahre-UNO-Es-ist-an-der-Z…

Gegen Bruno Kaufmann (siehe Artikel) soll ermittelt werden. Gegen Democracy International e. V. (http://de.wikipedia.org/wiki/Democracy_International_e._V.), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. Gegen das "Globale Forum für Moderne Direkte Demokratie" (siehe Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)
"Schock: 95 Prozent aller Bitcoin-Umsätze sind frei erfunden! ... Statt des von diversen Bitcoin-Brokern im April berichteten Handelsvolumens von insgesamt elf Milliarden US-Dollar hätten die tatsächlich abgewickelten Geschäfte laut der Bitwise-Studie nur 554 Millionen US-Dollar ausgemacht. ..." http://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Schock_95_Prozent…

Oder Geldwäsche? Wie genau verlief denn der angebliche Bluff? Hat jeder Bitcoin-Börsenplatz einfach intern eigene Bitcoins ohne Besitzerwechsel gehandelt, um Kurse und Umsätze zu manipulieren? Dazu müssten die Studienersteller die Bitcoinkonten aller gehandelter Bitcoins zweifelsfrei einem Besitzer zuordnen können - ich dachte, das wäre nicht so einfach, oder? Wer kauft die neu erzeugten Bitcoins? Kann es vielleicht sein, dass der im Artikel behauptete "Bluff" ein Bluff ist, um die hohen Bitcoinumsätze anders als z.B. mit Geldwäsche zu erklären? Es soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

Worum es bei der Aufnahme von „Kinderrechten” in das Grundgesetz wirklich geht
http://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/worum-es-bei-…

Natürlich besteht die Gefahr, dass Anhänger der satanischen NWO-Agenda die Familie zerstören wollen aber das ist ohne einen Putsch (im Rahmen sehr schwerer Unruhen oder eben des ursprünglich geplanten WW3) nicht machbar. Zwar besteht das Risiko, das Kinder gegen ihren Willen von den Eltern weggenommen werden aber die Lösung dazu ist, dass jedwede "Kinderrechte" unmöglich berechtigte Kinderwünsche (die Kinder wollen z.B. bei ihren Eltern bleiben) aushebeln können. Na klar könnten die Diener des Bösen einfach behaupten, die Kinder wären indoktriniert und wüssten nicht, was sie angeblich eigentlich wirklich wollen aber wenn es so weit kommt, dass in Deutschland Kinder gegen ihren Willen von den Eltern weggenommen werden können, dann hat Deutschland ganz andere Probleme (Deutschland ist dann vermutlich ein satanisches Unrechtsregime, in dem die Bösen herrschen). Praktisch sind also nur ein paar unerwünschte Fehlentscheidungen zu befürchten oder eben der Untergang Deutschlands aber der hängt nicht daran, ob Kinderrechte im Grundgesetz stehen, denn Kinderrechte im Grundgesetz können ja auch positiv wirken. Ein paar zu befürchtenden Fehlentscheidungen stehen in Deutschland dann vermutlich Tausende anderer Fälle berechtigten Kinderentzugs entgegen, wo Kinder vor perversen Pädophilen, Drogensüchtigen, Versifften, usw. gerettet werden. (imho)

PS: wie auch immer - die gute Strategie ist nicht, Kinderrechte abzulehnen (weil nicht erfolgsversprechend und weil Kinderrechte auch dem Guten dienen können) - die gute Strategie ist, gute Kinderrechte und wirksame Maßnahmen zur Verhinderung von Mißbrauch (dieser Kinderrechte) zu fordern. (imho)

PS: ein Aspekt kann das Grundrecht auf Internet und Meinungsfreiheit sein: auch Kinder müssen sich an über das Internet die Öffentlichkeit wenden können, auch im Heim. Auch Knastis im Gefängnis und Psychos in der Klapse müssen sich über das Internet an die Öffentlichkeit wenden können. Natürlich müssen problematische Inhalte ggf. gefiltert, d.h. für eventuell gefährdete Bürger gesperrt werden aber man kann fordern, dass z.B. alle Staatsbeamten und registrierte gute Bürger das Internet ungefiltert (aber überwacht) lesen können. Das muss überwacht werden, um jene auszusortieren, die dann im bedenklichen Umfang Kinderpornos und Folter gucken aber die Grundidee ist gut und realisierbar. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Troll… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Beric… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…. (imho)

------------------------------------------------------

Jetzt wird Kritik an der Foren-Moderation auch schon von hier auf die Trollwiese verschoben.
http://www.heise.de/forum/heise-online/Feedback-zur-Foren-Mo…

Tja, da wird halt im Sinne der offiziellen Agenda zensiert. Heise ist da vermutlich noch etwas meinungsfreier und transparenter - bei Zeit, Spiegel, usw. wird vermutlich ohne Diskussion stärker zensiert, einfach so, gegen die grundgesetzliche Meinungsfreiheit. Die Lösung ist übrigens eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen - wenn ihr das fordert und durchsetzt, dann trefft ihr die Diener des Bösen so richtig, dann kann auch Deutschland besser werden. (imho)

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat vor der Hochschulrektorenkonferenz die Art der gegenwärtigen Debatte über Meinungsfreiheit kritisiert. ... http://www.spiegel.de/lebenundlernen/uni/steinmeier-respekt-…

Hab's mir nicht durchgelesen aber vermutlich hat er nix gegen die antidemokratische Zensur und Desinformation durch die Lügenpresse gesagt, oder? (imho)

------------------------------------------------------

"Bei den Grünen entscheiden die Frauen, ob debattiert wird" http://www.welt.de/politik/deutschland/article203624286/Grue…

Bedenklich und man kann sich auch fragen, ob Frauen in der Politik besser als Männer sind (vermutlich nicht) aber der Bullshit sollte in Deutschland auf Grenzen stoßen. Je schlechter die Parteien werden, desto mehr Wähler kann eine supergute Rechtspartei bekommen. FDP und CSU sind auch ohne Frauenbevorzugung zu schlecht und die Grünen können mit etwas Frauenbevorzugung noch hinreichend gut bleiben. (imho)

PS: Ob in Zukunft in der EU eher Frauen oder eher Männer regieren werden, ist schwer zu sagen aber man es gibt noch einen hoffnungsvollen Aspekt (gerade auch in diesen finst'ren Zeiten), an den Milliarden (mehr oder weniger) glauben: der Messias ist wahrscheinlich ein Mann und der Messias wird sich durchsetzen, wird die Politik maßgeblich bestimmen, selbst wenn er nicht selbst Minister oder gar Weltpräsident ist (das wäre unnötig, der Messias bestimmt einfach so und in Zukunft kann der Messias auch offizieller Oberbefehlshaber sein und zwar des ganzen diesseitigen Universums und im nahen Jenseits, natürlich unter Allah). Es gibt dann noch Demokratie aber viele Menschen werden sich am Messias orientieren. Des Weiteren wird es einen überregionalen KI-Staat geben, der das dieseitige Universum beherrschen wird. Vielleicht. (imho)

PPS: noch ein Aspekt: denkbar, dass (nicht nur) die Grünen von Moslems unterwandert werden und auch das dürfte den Unfug begrenzen - einige schlechte Grün*_+Innen!? (oder wie auch immer man das schreibt, weiß nicht) werden sich noch erstaunt umgucken - spätenstens, wenn sie völlig zu Recht verhaftet werden. Moslems sind gut organisiert und diszipliniert - wenn nötig werden dann auch die Frauen zur Parteiarbeit abgeordnet. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Trollwiese/…. Das ist dann besonders lustig, weil (auch) die Grünen ja die Moslems ins Land geholt haben und da sind wohl auch ein paar echte Gläubige gekommen. (imho)

------------------------------------------------------

Ärzte machen Druck für umfassendes Werbeverbot fürs Rauchen
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20191119326006249-aer…

Werbung für Drogen soll verboten werden. (imho)

PS: Kommerzielle Zwangswerbung soll verboten werden. Ich bin (k)ein wenig erstaunt (natürlich bin ich darob nicht wirklich erstaunt), dass die Klimawahnsinnigen, Grün-+!nnerinnen, usw. noch gar kein totales Zwangswerbeverbot gefordert haben (siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Der-digitale-… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Nach-United-S… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Die-Vermessun…), obwohl Zwangswerbung und Konsumwahn doch so schädlich sind. Ein denkbare Erklärung ist der NWO-Klüngel, der natürlich für IS-Imperialismus/Kapitalismus ist und der nix gegen die USA sagt aber die deutsche (z.B. Rüstungs-)Industrie sabotieren will. Heuchler und Pharisäer? Unfassbar. (imho)

"... 57 Prozent der Bundesbürger unterstützen ein vollständiges Werbeverbot für elektrische Zigaretten und Tabakerhitzer ... Nur 11 Prozent wollen demnach, dass die Produkte weiter beworben werden dürfen. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/werbeverbot-fuer-ta…

Die Mehrheit dürfte auch gegen Internetwerbung sein ... doch (gar nicht) seltsam: die (etablierten) Parteien haben ein totales Zwangswerbeverbot nicht im Programm. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Zeits…. (imho)

------------------------------------------------------

"Groq: KI-Prozessor schafft eine Billiarde Operationen pro Sekunde"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Groq-KI-Prozessor-sch…

"Kein BFloat16, Gustafson's 16 Bit Posit - Arithmetik!" http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Groq-…

Unum (number format) http://en.wikipedia.org/wiki/Unum_%28number_format%29

Weiß nicht, was die Groq-CPU oder was Unum taugt aber einfacherere Chip-Architektur mit speziellen Compilern dazu kann was bringen. (imho)

"... Während das Gehirn etwa 10^13 analoge Rechenoperationen pro Sekunde schafft ..."
http://de.wikipedia.org/wiki/Gehirn#Rechenleistung_und_Leist…

Nun, eine Billiarde Operationen pro Sekunde sind 10^15, also das Hundertdache, in einem einzigen Chip, von dem es Tausende pro Supercomputer geben kann. Na klar kann man mit nur einer Groq-CPU keine dem Menschen überlegene KI schaffen aber das Potential bereits existierender Computertechnik ist schon sehr groß, man denke auch an die hohen Speichermengen (Petabytes während normale Menschen nicht mal Kbytes konkreter Daten schnell merken können) und Datenverarbeitungsrate von GB/s und bei Supercomputern zusammen TB/s. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/China… und Thread: Entwicklung überlegener guter KI zur Rettung der Menschheit. (imho)

------------------------------------------------------

Ransomware "NextCry" greift Nextcloud-Server an http://www.heise.de/security/meldung/Ransomware-NextCry-grei…

------------------------------------------------------

"Nordsyrien: Türkei und Islamisten zielen auf Vertreibung der Bevölkerung ... Schwere Gefechte bei Tell Tamer, Plünderungen, Brandstiftungen, Absperren von Trinkwasseranlagen und Entführungen. Kriegsberichterstatter sehen Zeichen einer "ethnischen Säuberung" ... Plündern und zerstören ... "Das Leben für die Zivilbevölkerung soll unmöglich gemacht werden" ... " http://www.heise.de/tp/features/Nordsyrien-Tuerkei-und-Islam…

Wird Deutschland etwas zum Schutz der Menschenwürde und gegen den Völkerrechtsbruch unternehmen? Damit meine ich wirklich was gutes Unternehme und nicht etwa Terroristenunterstützer loben, fördern und Syrien sanktionieren. Nun, anscheinend nicht mit diesem Heiko Maas ("... Aber Deutschland hat sich nach dem Zweiten Weltkrieg als eine Friedensmacht verstanden. Wir haben uns dafür eingesetzt, dass es langfristige Linien in der internationalen Politik gibt, um den Frieden zu sichern. Diese möchte ich fortführen. ..." http://www.spiegel.de/spiegel/heiko-maas-kritisiert-donald-t…) - it's SPD, stupid. Das ist schon ziemlich krass. Also was mich interessieren würde: wie gut ist eigentlich dieser Heiko Maas (SPD)(http://de.wikipedia.org/wiki/Heiko_Maas) so? Na, was glaubt ihr wohl? Nun, es soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

"Der Unternehmer Dennis Hack über seine gerade öffentlich gestartete Facebook-Alternative und die Schwierigkeiten, eine Öffentlichkeit zu finden ..." http://www.heise.de/tp/features/Der-Mensch-ist-besser-als-se…

Vielleicht gut gemeint aber die Lösung lautet Staat und KI. (imho)

------------------------------------------------------

"... Wie das Portal „National Interest“ berichtet, hat China seine Fähigkeiten zur U-Boot-Abwehr (Anti-U-Boot Warfare, ASW) in der letzten Zeit signifikant verbessert. ... Zum einen habe es während des letzten Jahrzehnts eine Armada leichter Fregatten mit entwickelter Sonartechnik und Anti-U-Boot-Torpedos aufgestellt, die zu Seepatrouillen eingesetzt werde. Des Weiteren sei ein Netz von Meeresbodensensoren errichtet worden, die U-Boot-Aktivitäten in der Region messen sollen. Der Kern der chinesischen ASW sei aber ein System von Unterwasserdrohnen. ..." http://de.sputniknews.com/technik/20191118326004564-kampf-ho…

------------------------------------------------------

Razzien wegen Millionen-Überweisungen in die Türkei http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/hawala-banking-dur…

------------------------------------------------------

Streit bis zur Deadline - doch jetzt steht der neue EU-Haushalt
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/eu-haushalt-streit…

Auch wenn es bei der EU (z.B. personell) noch viel zu verbessern gibt, so funktioniert doch auch schon eine Menge - die EU ist an sich schon gar nicht so schlecht. Selbst eine mangelhafte Organisation ist mitunter besser als keine Organisation (Anarchie). (imho)

------------------------------------------------------

Ermittler wollen Trump in Russlandaffäre Lügen nachweisen
http://www.spiegel.de/politik/ausland/usa-wurde-robert-muell…

Die suchen bei Donald Trump nach Splittern aber ignorieren die Balken bei den US-Demokraten (siehe auch http://www.schlachterbibel.de/de/bibel/matthaeus/7/). (imho)

------------------------------------------------------

Geheimdokumente legen Einfluss iranischer Führung auf den Irak offen
http://www.spiegel.de/politik/ausland/iran-und-irak-geheimdo…

Na und? Das (obiges) ist (potentiell) gut so. Nicht gut ist, wie die USA, bzw. der Deep US-State, bzw. die böse Weltverschwörung quasi die ganze Welt (Erde) infiltriert haben. Alles, was diesbezüglich aus den USA kommen könnte, ist nichts als eine Farce, denn die USA sind mit Abstand am schlimmsten. (imho)
Erdogans Balkan-Missverständnis http://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkei-recep-tayyip-e…

-------------------------------------------------------

The next awakening? http://www.smdailyjournal.com/opinion/columnists/the-next-aw…

-------------------------------------------------------

Niedersächsischer Ministerpräsident Weil will die Windindustrie retten
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Niedersaechsischer-Mi…

-------------------------------------------------------

Wohin mit einem E-Autowrack? http://www.heise.de/tp/features/Wohin-mit-einem-E-Autowrack-…

Der Staat soll ein Recycling-Konzept erarbeiten (lassen) und das dann staatlich realisieren. Das sollte (wegen des Materialwertes) ohne zusätzliche Gebühren tragfähig sein aber man kann dafür auch problemlos was auf den Kaufpreis von Elektroautos draufschlagen (Steuer). Das ist quasi ein universelles Lösungsmuster und zu wenig Nützliches und zu Schädliches kann man einfach verbieten. (imho)

-------------------------------------------------------

Bei einem Brückenunglück in Frankreich starben zwei Menschen. Nun verdichten sich die Hinweise auf die Unglücksursache: Ein Lkw überschritt das zulässige Gesamtgewicht wohl um das Doppelte. ... http://www.spiegel.de/panorama/toulouse-in-frankreich-einges…

Sollte eine Brücke nicht mehr Sicherheitstoleranz haben? Ansonsten muss es klarere Hinweise und Schutzmaßnahmen geben - ein Schild reicht nicht, wenn schwere Lastwagen einfach so durch die Gegend fahren können. Klasse, dass die Brückenpfeiler stehen geblieben sind. (imho)

-------------------------------------------------------

Chrome, Edge, Safari & Co. bei chinesischem Hackerwettbewerb Tianfu Cup gehackt ... Beim chinesischen Tianfu Cup 2019 entdeckten Forscher unter anderem Sicherheitslücken in beliebten Browsern, in Adobes Acrobat Reader und VMware ESXi. ... http://www.heise.de/security/meldung/Chrome-Edge-VMware-Co-b…

-------------------------------------------------------

... Die Anklage gegen den Bundeswehrsoldaten Franco A. wegen "Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat" ist zugelassen worden. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/franco-a-rechtsext…

Eine Untersuchung des Falls ist wünschenswert, auch wenn es vermutlich kein großer Fall ist (der Generalbundesanwalt ist für Ermittlungen) aber es gibt keinerlei Anzeichen für die "Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat", allenfalls für die Vorbereitung einer schweren Gewalttat. Wie kann es sein, dass höchste Instanzen so einen Unfug annehmen? Unfassbar. (imho)

-------------------------------------------------------

"... Die CDU hätte "von Anfang an sehr schnell eine Reaktion setzen müssen gegen das Video. Es wäre erst einmal egal gewesen, welche Reaktion. Sie hätte nur sehr schnell erfolgen müssen." ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/annegret-kramp-kar…

Das Rezo-Video "Die Zerstörung der CDU" (http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Zerst%C3%B6rung_der_CDU) hatte keine nachhaltige Wirkung und so was kann einer hinreichend guten Partei nicht schaden (allenfalls ist so was kurz vor der Wahl ärgerlich und kann ggf. einige wenige Prozentpunkte kosten aber nur dann, wenn die Partei real zu schlecht ist - bei einer sehr guten Partei sind sogar positive Effekte denkbar). Da kann man auch eine Standardantwort für solche Fälle vorbereiten, nach dem Prinzip: wie gut die Partei doch ist und dass man einiges gerne noch besser machen will. So einfach ist das ... wenn die Partei gut genug ist. Die entscheidende Lehre ist, dass eine Partei hinreichend gut sein muss und derzeit haben alle Parteien beträchtliche Defizite/Mängel bis dahin, dass einige Funktinäre eine grundlegende Besserung verhindern wollen. (imho)

-------------------------------------------------------

... „Die Nato ist eine defensive Allianz und tut nichts, was in irgendeiner Art und Weise einen anderen Staat bedroht“, ...
http://de.sputniknews.com/politik/20191119326008480-nato-wil…

Das (obiges) ist der (traurige) Witz des Jahres (siehe Syrien, Libyen, Putsch in der Ukraine, usw. und davor Irak, Jugoslawien, usw. und nicht zu vergessen Mittel-/Südamerika und davor Vietnam, usw.) aber schaut doch nur (im Artikel), wer den Witz gerissen hat. Unfassbar. Leben wir in der Endzeit? (imho)

PS: China ist ein bedeutender Aspekt und zwar vor allem auch deswegen, weil China die herausragende (alles entscheidende) Bedeutung KI von KI kapiert hat - die ganz normale Rüstung Chinas ist nur eine Schutzmaßnahme vor der gemeingefährlichen USA ... na ja, nicht nur, China hat vielleicht auch imperiale Interessen (Taiwan gehört quasi China) aber China ist da vorsichtiger, kann nicht so viel machen, wird vermutlich sogar Gebiet verlieren. (imho)

PPS: vermutlich wird es bereits dieses Jahrhundert erstaunliche Entdeckungen in Richtung SF-Technik geben aber es ist nicht zu erwarten, dass ein Staat einen solchen Vorsprung herausarbeiten kann, dass er die Erdherrschaft an sich reißen kann. Das Ziel wird der Weltraum sein, die Eroberung des Weltraums und China ist zuzutrauen, dass die etwas weiter denken und auch brauchbare langfristige Pläne entwickeln. Erstaunlicherweise scheinen mehr Staaten den Weltraum als die KI-Entwicklung im Fokus zu haben aber es braucht KI für SF-Techniken und leistungsstarke interstellare Raumschiffe. Eine Marsbesiedlung ist pure Geld-/Zeitverschwendung - das Geld ist besser in die Entwicklung von KI/Robotik und Erforschung von SF-Techniken investiert. (imho)

PPPS: ein sehr interessanter Aspekt ist, dass (zunächst nur geistig) weit überlegene KI besser gut sind und dass auch ein Staat gut sein muss, um nicht im Konflikt mit den KI zu stehen. Siehe auch Thread: Entwicklung überlegener guter KI zur Rettung der Menschheit. (imho)

-------------------------------------------------------

"Einigen Anführern der landesweiten Proteste im Iran wird laut einem Bericht der Zeitung „Kejhan“ die Todesstrafe drohen. Es soll ihnen demnach nicht um die Benzinpreise im Land gehen, sondern um Sabotage und Zerstörung. Sie hätten unter anderem gestanden, vom Ausland Finanzierung und Waffen bekommen zu haben, hieß es. ..." http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20191119326008229-unr…

-------------------------------------------------------

"... Angesichts der zunehmenden Gefährdung seien mehr Minderjährige in Obhut genommen worden, teilten die Statistiker mit. In je etwa 6000 Fällen waren die Gründe Misshandlungen oder Vernachlässigungen, in weiteren 840 Fällen sexuelle Gewalt. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/gewalt-bedroht-meh…

Selbstverständlich braucht es dazu (nachträglich) eine ausreichende Dokumentation und Gerichtsurteil. Des Weiteren sollen die Kinder darüber aufgeklärt werden müssen, dass der Kinderentzug nicht gegen den Willen der Kinder erfolgen darf, was ggf. noch gesetzlich festzulegen ist, z.B. in der angepeilten Übernahme der Kinderrechte ins Grundgesetz. Unstimmigkeiten (Kinder wollen zurück zu den Eltern) sind zu untersuchen und zwar hochrangig. (imho)

PS: was in (hoffentlich seltenen) Fällen von eigentlich notwendigem aber von den Kindern nicht gewollten Kinderentzug zu tun ist, ist zu klären. Ein Schritt kann ein zeitweiliger Kinderentzug von wenigen Wochen zur Meinungsbildung sein. (imho)

-------------------------------------------------------

CDU steht vor neuem Streit über Grundrente http://www.spiegel.de/politik/deutschland/parteitag-cdu-droh…

De facto eher unnötige Diversion (Sabotage) (obiges). Gegen Christoph Ploß (http://de.wikipedia.org/wiki/Christoph_Plo%C3%9F) und gegen Thorsten Frei (http://de.wikipedia.org/wiki/Thorsten_Frei) soll ermittelt werden. (imho)

PS: der Grundrentenkompromiss tut's erstmal und ist pragmatisch und ggf. auch etwas kulant zu realisieren. Die nächste Regierung kann sich was besseres (ggf. auch nur Nachbesserungen) überlegen, bzw. erarbeiten lassen. (imho)

-------------------------------------------------------

Wettbewerbszentrale bringt Krankschreibung per Whatsapp vor Gericht
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Wettbewerbszentrale-b…

Derartige Krankschreibungsdienstleistungen sollen Privaten (Privatunternehmen) verboten werden. So etwas soll wenn dann staatlich sein müssen oder übergangsweise auch von den Krankenkassen mit staatlicher Genehmigung (oder wie gehabt ärtzlich, wobei die Ärzte auch besser staatlich organisiert sind). Das ist auch ein einfaches Grundmuster: einiges hat staatlich und nicht privat zu sein. (imho)

-------------------------------------------------------

Katastrophen? Terror? Warum Berlin „schlecht gerüstet“ für den Ernstfall ist
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20191119326009824-ber…

Zu große Städte sind generell riskant/unsicher. Megastädte haben zwar die Vorteile kurzer Wege und Konzentration von Experten/Fachkräften aber das ist dann im Katastrophenfall auch ggf. ein großer Verlust. (imho)

PS: eine spannende Frage ist, inwieweit Eliten-Städte Sinn machen können: nur für wichtige/notwendige Menschen und ihre Familien aber auch da muss es viele Städte geben und es braucht derzeit (ohne KI/Roboter) auch Hilfskräfte. In Zukunft können KI/Roboter alle Arbeiten erledigen und es braucht auch normale Menschen. Trotzdem kann man sich fragen, ob die deutsche Hauptstadt auch ein Hort der Arbeitslosen & Hartzis sein sollte. Ein knallhartes Notfallkonzept für Berlin (und Deutschland) bedeutet die Priorisierung der für das Allgemeinwohl wichtigeren Menschen, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Fuer-den-Erns… und da ist rechtzeitige Vorsorge besser. Siehe auch http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1161192-1-10/scho…. (imho)
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben