DAX+0,12 % EUR/USD0,00 % Gold-0,01 % Öl (Brent)+0,82 %

Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) (Seite 570)



Begriffe und/oder Benutzer

 

imho: ein paar Gedanken http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1177534-271-280/s…

---------------------------------------------------------

#5690 (61.962.911) > Trotzdem kann man sich fragen, ob die deutsche Hauptstadt auch ein Hort der Arbeitslosen & Hartzis sein sollte.

Nun, man bedenke, dass es in Zukunft vermutlich ein BGE gibt und die meisten Menschen nicht mehr arbeiten müssen, weil KI/Roboter alle Arbeiten erledigen können. Gegen eine oder wenige Elitestädte spricht, dass diese dann auch ein Angriffspunkt sind und weil größere Städte effizienter sind, leben dort besser auch die Normalos. Was man allerdings tun kann, dass ist eine spezielle Struktur/Organisation von Städten mit geschützteren/gesicherteren Bereichen, z.B. mit Verwaltung, Bunkeranlage und KI in der Stadtmitte aber auch einige Zentren im Außenbereich, z.B. 4, 8, oder 12. Denkbar sind z.B. ca. 1 Million Einwohner pro Stadt, ggf. auch mal 2-3 Millionen aber Berlin hat - jedenfalls für das derzeitige kleine Deutschland - vielleicht schon zu viel Einwohner, da ist also auch eine langfristige Stadtplanung gefragt. (imho)

---------------------------------------------------------

Ehefrau des Frankfurter OB erhält höheres Gehalt als üblich http://www.hessenschau.de/politik/ehefrau-des-frankfurter-ob…

Vermutlich sind derzeit in höheren Kreisen wenigstens durchschnittlich gute (oder bessere) Menschen selten. Eigentlich sollte die Elite überdurchschnittlich gut sein aber derzeit ist sie zu vielleicht über 50% überdurchschnittlich schlecht. Deutschland wird vor allem noch durch das gute System (Rechtsstaat) zusammengehalten, weil Deutschland so reich ist (genug Geld für viele), weil die wenn auch schlechte Elite immerhin noch ausreichend fähig ist und natürlich von vielen eher guten Bürgern aber die Lage ist schon alarmierend. (imho)

PS: vielleicht geht's jetzt langsam los, die Zeitenwende wird spürbarer aber wenn in den nächsten Jahren viel passieren wird (schlechte Menschen fliegen auf) und viele darob erstaunt sind, so ist das immer noch nur ein Teil - die Lage ist schon ziemlich finster. Selbst wenn von einem genug bekannt wird damit er zurücktreten muss so ist das vielleicht nur ein geringer Teil seiner Sünden. (imho)

---------------------------------------------------------

"... Die gerade erst von der großen Koalition vereinbarte Grundrente soll auf dem CDU-Parteitag doch noch verhindert werden. Dazu haben sich der Parteinachwuchs Junge Union (JU) sowie die Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) einen Trick einfallen lassen: Sie wollen die Einführung der Sozialleistungen durch einen Beschluss des CDU-Bundesparteitages an Voraussetzungen knüpfen, die unter Experten als unannehmbar gelten. ..." http://www.welt.de/politik/deutschland/article203649074/CDU-…

Nun, gegen diese Junge Union (http://de.wikipedia.org/wiki/Junge_Union) und gegen diese Mittelstands- und Wirtschaftsunion (http://de.wikipedia.org/wiki/Mittelstands-_und_Wirtschaftsve…), bzw. jeweils gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

Bug in vielen Android-Handys erlaubt Ausspionieren http://www.heise.de/newsticker/meldung/Boeser-Bug-in-vielen-…

---------------------------------------------------------

"... Google hat in der neuen Stable-Channel-Version 78.0.3904.108 seines Webbrowsers Chrome für Windows, macOS und Linux nicht nur diverse Bugs, sondern auch fünf Sicherheitslücken beseitigt. Mindestens zwei der Lücken stellen ein hohes Risiko für Anwender dar (Einstufung "High"). ... Einem separaten Hinweis des Center for Internet Security (CIS) ist allerdings zu entnehmen, dass die beiden Sicherheitslücken aus der Ferne ausgenutzt werden könnten, um beliebigen Code im Kontext des Browsers auszuführen, vertrauliche Daten abzufangen oder andere unautorisierte Aktionen auszuführen. ..." http://www.heise.de/security/meldung/Chrome-Google-verteilt-…

---------------------------------------------------------

"E-Evidence: EU-Verhandlungsführerin will Cloud-Daten besser absichern ... Mit der Initiative sollen europäische Polizei- und Justizbehörden bald in allen Mitgliedsstaaten und schier weltweit direkt bei Diensteanbietern elektronische Beweismittel wie E-Mails oder Chat-Nachrichten aus den Rechnerwolken anfordern können. ... Justizbehörden sollen zumindest informiert werden ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/E-Evidence-EU-Verhand…

Ein wirksame europäische Verbrechensbekämpfung ist wünschenswert aber das Allermindeste ist eine staatliche Erfassung und Überprüfung untypischer Datenabfragen/-zugriffe aber das reicht nicht, denn es darf ja wohl nicht sein, dass z.B. FBI/CIA/NSA sich unter irgendeinem Vorwand direkt beim Provider geschützte Daten von EU-Bürgern holen können - es ist allemal zu erwarten, dass ausländische Staaten dann ähnliche Rechte haben wollen. Praktisch ist da vielleicht nicht so viel Mißbrauch zu erwarten aber da geht's auch ums Prinzip: der korrekte Weg ist eine Anfrage beim Staat, bei einer speziellen juristischen Kommission (national und z.B. EU), welche dann die Datenabfragen beim Provider durchführen läßt, die Daten prüft und ggf. an befugte ausländische Staaten weiterleitet. Das ist supereinfach und völlig klar. Übrigens halte ich es für sehr fraglich, ob die USA brisante Daten bei Ermittlungen gegen ihre Regimegünstlinge rausrücken würden. (imho)

---------------------------------------------------------

Cloudsicherheit: IBM vereint bedrohungsrelevante Daten in einer Plattform
http://www.heise.de/ix/meldung/Cloudsicherheit-IBM-vereint-b…

Die EU soll eine möglichst sichere und nutzerfreundliche Cloud auf Open Source Basis entwickeln lassen. (imho)

PS: da muss man das Rad nicht neu erfinden, sondern orientiert sich z.B. u.a. an Nextcloud (http://de.wikipedia.org/wiki/Nextcloud), die dafür natürlich auch eine großzügigere Spende zu kriegen haben.

---------------------------------------------------------

Vorratsdatenspeicherung oder Tracking durch Nachrichtenseiten ohne Zustimmung gehören zu den Optionen, die Finnland beim Online-Datenschutz eröffnen will. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/E-Privacy-Verordnung-…

Das Setzen und die Nutzung von heimlichen und nicht leicht löschbaren Cookies/Tracking-IDs soll Privaten verboten werden. Normale (leicht löschbare) Cookies und angemessene Vorratsdatenspeicherung (Nutzerverhalten auf der eigenen Webseite) kann dagegen erlaubt werden. Details sollen sich gute Experten überlegen. (imho)

"... Der Nutzer müsste dabei nur klar und präzise darüber informiert werden, zu welchen Zwecken Cookies oder ähnliche Techniken verwendet werden, und deren Einsatz "akzeptieren". Dafür könnte es vermutlich ausreichen, weiter auf einer Webseite aktiv zu bleiben. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/E-Privacy-Verordnung-…

Das Problem sind "ähnliche Techniken" wie nicht (leicht) löschbare Supercookies (http://de.wikipedia.org/wiki/Web_Storage), die zu einem totalen Tracking durch Kapitalisten führen können. Besonders brisant, wenn den Kapitalisten ein Austausch dieser Datensätze erlaubt werden würde und auch CIA/NSA so komplette Profile kriegen. (imho)

---------------------------------------------------------

"Russland verschärft Vorgehen gegen Medien und Internetkonzerne"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Russland-verschaerft-…

Das ist nur vernünftig aber die Überschrift müsste lauten: "Russland will Staat und Bürger gegen Übergriffe und Gefahren schützen" - da sieht man mal, wie tief Heise schon gesunken ist. (imho)

---------------------------------------------------------

EU konkretisiert langsam Standards für Cybersicherheit http://www.heise.de/ix/meldung/EU-konkretisiert-langsam-Stan…

---------------------------------------------------------

Die chinesische Regierung hat die Annahme des Gesetzentwurfs zur Unterstützung der Demokratiebewegung in Hongkong durch den US-Senat kritisiert. Ein Sprecher des chinesischen Außenministeriums nannte dies am Mittwoch einen „schweren Verstoß gegen das Völkerrecht und die Grundnormen der internationalen Beziehungen“. ... http://de.sputniknews.com/politik/20191120326011271-us-senat…

Offene Einmischung in innere Angelegenheiten Chinas und Untertsützung gewalttätiger Aufständischer im imperialen Streben der USA nach Weltherrschaft und Sabotage von Konkurrenten? Das mit dem Vorwand Menschenrechte ist ist ein Farce, denn die von den USA unterstützten Aufständischen verletzen doch die Menschenrechte und gefährden die Ordnung und somit die Menschenwürde von vielen Bürgern. Unfassbar aber kein bisschen verwunderlich - auch die Lügenpropaganda ist kein Wunder und auch nicht, dass die Lügenpresse da mitmacht. Es wird allerdings mal Zeit für Ermittlungen gegen die Diener des Bösen. (imho)

PS: es ist auch kein Wunder, wenn China nicht sofort alle Beziehungen zu den USA abbricht - innerlich hat China vermutlich schon längst gründlich und für ewig mit diesen USA gebrochen aber China will natürlich Schäden möglichst verhindern und Geld durch Exporte einnehmen. (imho)

PPS: China und andere Stataen können im Gegenzug einfach ein nationales Gesetz gegen die bösen Machenschaften der USA (z.B. völkerrechtswidrige Militärschläge, Kriegstreiberei, Terroristenunterstützung, Sabotage, Putschversuche, usw.), usw. erlassen - dazu muss man den USA nichts nachweisen, man ist einfach gegen potentielle z.B. völkerrechtswidrige Militärschläge, Kriegstreiberei, Terroristenunterstützung, Sabotage, Putschversuche, usw. seitens den USA. (imho)

PPPS: man kann sich allerdings ein bisschen wundern, dass die USA nicht sehen, wie sie sich ins Aus manöverieren. Die Abkehr vieler Staaten von den USA kann relativ schnell kommen (siehe z.B. http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20191118326003477-eu-fi…). Vermutlich sind die USA zu überheblich, hochmütig und realitätsgestört. Zwar ist auch eine schnelle Besserung möglich aber eine Abkehr von den USA bleibt prinzipiell bestehen. Die Entwicklung ist vermutlich nicht mehr zu stoppen aber die USA tun noch so, als würde für sie alles bestens laufen. (imho)

---------------------------------------------------------

„Ohne Deal steigen Zölle noch höher“ – Trump warnt China http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20191119326010610-ohne-…

Das mit den Zöllen ist eine leere Drohung, denn China ist groß und chinesische Waren sind auch woanders verkäuflich. Na klar würde China etwas Geld verlieren aber was verlieren die USA? Die USA würden nicht so rumlavieren, wenn sie auf die chinesischen Waren einfach verzichten könnten. Der Kram aus China wird nicht gekauft, um China einen Gefallen zu tun, sondern weil er hinreichend gut und günstig ist, was somit ein gutes Geschäft auch für die Käufer ist. Ein positiver Aspekt von Schutzzöllen sind Sparsamkeit/Konsumverzicht aber ein Land sollte dafür sorgen, dass die eigenen Produkte gut genug (und nicht nur per Gesetz/Schutzzoll quasi alternativlos) sind. (imho)

---------------------------------------------------------

Prevent verklagt Volkswagen auf 750 Millionen Dollar http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/volkswagen-zuli…

=> EU-Unternehmen raus aus den USA, vollständiger und totaler Rückzug, natürlich möglichst kostengünstig. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…. (imho)

---------------------------------------------------------

Botschafterin: USA zu neuen Abrüstungsabkommen nach Ende von INF-Vertrag bereit
http://de.sputniknews.com/politik/20191119326010198-botschaf…

Einfach warten, bis die USA einen öffentlichen Vorschlag unterbreiten - vorher kann man sich alle Gespräche sparen und danach kann man einfach einen brauchbaren Gegenvorschlag machen gerne auch vorher. Für einen Deal müssen die USA erst noch viel mehr unter Druck geraten - vorher kommt von den USA eher/tendenziell nur, was die USA gerne hätten aber für andere eher absurd ist. Vermutlich braucht es einen umfassenden Vertrag. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53784-Revolut…. (imho)

---------------------------------------------------------

Wiener Polizeihund attackiert Bundesheerangestellten http://de.sputniknews.com/panorama/20191120326011203-wiener-…

---------------------------------------------------------

„Unmissverständliches Zeichen“: Polizei zieht in Hitlers Geburtshaus ein
http://de.sputniknews.com/panorama/20191120326011062-unmissv…

---------------------------------------------------------

... Bundeswehrangehörige sollten sich respektvoll sowie zurückhaltend bei kontroversen Diskussionen zeigen. Verlinkungen zu offiziellen Bundeswehrkanälen seien positiv gesehen. Posten sollte man „für die Öffentlichkeit geeignete und ansprechende Inhalte“. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20191119326010372-twitter…

---------------------------------------------------------

"Frankfurter will ein Bad nur für Muslime bauen" http://www.welt.de/vermischtes/article203637374/Frankfurter-…

Dergleichen (obiges, allgemeine Einrichtungen nur für spezielle Gruppen) soll wegen drohender Spaltung des Volkes verboten werden. Es soll aber Bäder nach islamischen Regeln geben dürfen, die auch nicht so streng islamischen Deutschen offenstehen, wenn sie sich an die Regeln halten (ohne Zwang zum Gebet). (imho)

---------------------------------------------------------

Bürger in Bezirk Kreuzberg empört: Flüchtlingsunterkunft soll auf Friedhofsgelände kommen – Video
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20191119326009959-bue…

Nur "ein kleines Flüchtlingswohnheim"? Unfassbar, warum nicht mindestens ein Dutzend im "grün-links-versifften Sektor" (http://www.bz-berlin.de/berlin/friedrichshain-kreuzberg/berl…)? (imho)

"... Dass es regelmäßig zu Konflikten zwischen Flüchtlingen und den Nachbarn eines Flüchtlingswohnheims kommt, sei klar. Dies komme daher, dass die Flüchtlinge schwere Erlebnisse gehabt haben und eigentlich professionelles Personal brauchen, um sie zu verarbeiten, so die Projektführung." http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20191119326009959-bue…

Das sollte kein Problem sein - die Grün*#Inner!nnen und Link_#_Innenen!und!Männchen# (oder wie auch immer die gender""Innenen-+=anderE-GERECHTE Notation ist) können die hilfsbedürftigen Gäste doch einfach mit viel Liebe, Zuspruch, kleinen Geschenken und vielleicht auch kultürellen Darbietungen bei Laune halten. Oder was? (imho)

PS: ich vermissen da Zuspruch von Grünen, SPD und Linken für mindestens drei weitere Flüchtlingsunterkünfte in Kreuzberg - die Wähler werden bei der nächsten Wahl vielleicht daran denken ... und das kann einem auch mal zu denken geben. (imho)

---------------------------------------------------------

Israelische Armee attackiert Dutzende Ziele in Syrien – Damaskus meldet Abfangen von Raketen
http://de.sputniknews.com/panorama/20191120326011021-israel-…

Unfassbar. Ich bin neugierig, was Israel zur Strafe bekommen wird - das wird vermutlich nicht wenig sein (denkbar sind z.B. Erdbeben, diverse Probleme, usw.) und zwar über Jahrzehnte. Gläubige Staaten sollen Israel nicht angreifen, denn die Mächte des Bösen suchen nur einen Vorwand, um Iran, Syrien, usw. zerbomben und erobern zu können. Syrien kann Israel im Rahmen eines Friedensvertrages die Golanhöhen anbieten. Wenn die Terroristen in Syrien besiegt und in Syrien unerwünschte NATO-Truppen abgezogen sind, können auch Iran/Hisbollah aus Syrien abziehen. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…. (imho)

Zwei Syrer von US-Soldaten in al-Hasaka entführt – Medien http://de.sputniknews.com/panorama/20191119326010592-us-sold…

---------------------------------------------------------

"Tempo macht stark: Warum Russlands Luftwaffe einen MiG-31-Nachfolger braucht"
http://de.sputniknews.com/technik/20191119326008497-mig-31-z…

---------------------------------------------------------

Kunst-Krimi: Hunderte deutsche Kunstwerke in China verschwunden
http://de.sputniknews.com/kultur/20191119326010244-hunderte-…

China soll die Kunstwerke wiederbeschaffen und zurückgeben. Des Weiteren soll natürlich ermittelt werden, gleich auch gegen die Künstler. Gegen Ma Yue (siehe Artikel) und gegen Maria Chen-Tu (siehe Artikel) und gegen Markus Lüpertz (http://de.wikipedia.org/wiki/Markus_L%C3%BCpertz) und gegen Anselm Kiefer (http://de.wikipedia.org/wiki/Anselm_Kiefer) und gegen Renate Graf (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

"Kindergeld und Kinderzuschlag sind bislang voneinander getrennt. Die Sozialdemokraten planen nun eine Neuregelung der Familienleistungen - die sich am Einkommen orientieren soll. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/malu-dreyer-spd-pl…

Also arme Kinder gezielt zu fördern ist fraglich, nämlich in Anbetracht dessen, dass Wohlhabende womöglich bessere Gene haben und auch mehr Steuern zahlen. Die einfache Lösung ist gleiches Kindergeld für alle, was durch höhere Steuerabgaben für Reiche kompensiert wird. (imho)

---------------------------------------------------------

Lufthansa und Gewerkschaft UFO - große Schlichtung gescheitert
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/lufthansa-und-g…

Die Lösung sind vielleicht ganz einfach so viele Streiks, bis dass deutsche Volk gründlich angepißt ist und keiner mehr Linke, SPD. usw. wählt und die Mehrheit nach einem Streikverbot ruft. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…. Höhere Löhne fördern auch Entlassungen und den Übergang zu KI/Robotern. Don't worry, be happy. (imho)

---------------------------------------------------------

Deutsche Rentner zahlen deutlich mehr Steuern http://de.sputniknews.com/deutschland/20191120326011516-deut…

Vielleicht, weil sie mehr Geld bekommen und trotz der Steuern mehr Rentengeld haben? Unfassbar. (imho)

---------------------------------------------------------

... "Get Brexit done" - "Den Brexit erledigen" ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/boris-johnson-vs-jerem…

Das kann im Kontext von Boxhandschuhen aber auch bedeuten, dass der Brexit KO geschlagen werden soll => Brexit-Exit. (imho)

---------------------------------------------------------

Sollen die Westbalkanstaaten beitreten? ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/eu-keine-einigung-zu-b…

Ja klar - die Frage ist nur wann und wie und was Frankreich dagegen hat. Einfach mal einen Maßnahmenkatalog für den Beitritt der Westbalkanstaaten erarbeiten. (imho)

---------------------------------------------------------

Mit Spionage-Apps überwachen eifersüchtige Beziehungspartner und Stalker ihre Opfer. ...
http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/digitale-gewalt-gegen-fr…

Die EU soll Open Source Apps/Programme zur Erkennung aller privater Spionageapps entwickeln (lassen) und kostenlos anbieten. (imho)

---------------------------------------------------------

Unions-Innenpolitiker fordern härtere Strafen für Hetze im Netz http://www.heise.de/newsticker/meldung/Unions-Innenpolitiker…

Kann man drüber nachdenken aber es darf nicht jeder Scherz illegal werden. So gesehen sollte ein eventueller Straftatbestand "Befürwortung von Straftaten" z.B. mit "hinreichend bedrohlich, volksverhetzend, gefährlich" eingeschränkt sein und nur bei einer gefährlichen Zunahme von Befürwortung von Straftaten angewandt werden ... und weil das alles viel zu kompliziert ist, wartet man da einafch erstmal ab. Besser eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen - das ist dringend notwendig und kann allgemein viel bringen. Bessere Politik und bessere Politiker haben mehr Rückhalt im Volk und bieten weniger Angriffsfläche. (imho)

---------------------------------------------------------

... „Die Voraussetzung für gerechte Bildungschancen sind Kitas mit gut ausgebildeten Erziehern, die die Möglichkeit haben, jedes Kind individuell zu fördern“, ... http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20191120326011756-gel…

Alternative These: je mehr Kinder pro Erzieher desto mehr schlechte Erzieher kann man entlassen. (imho)

PS: Gegen Katja Suding (http://de.wikipedia.org/wiki/Katja_Suding) soll ermittelt werden. (imho)
imho: Multikulti 14 http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/14645-La%DFt-…

------------------------------------------------------

Chinese baut sich Mercedes-Benz aus Holz – Ergebnis lässt sich blicken – Video
http://de.sputniknews.com/videoklub/20191119326010014-chines…

------------------------------------------------------

Die Künstlerin Joana Moll dokumentiert, was während einer Amazon-Bestellung im Hintergrund passiert. Einer ihrer Kritikpunkte ist der ihrer Ansicht nach unnötig hohe Energieverbrauch im E-Commerce. ... http://www.spiegel.de/netzwelt/web/nutzerdaten-als-kunst-der…

Auch viele Webseiten sind mit unnötigem JavaScript (nicht alles JavaScript ist unnötig) und Zwangswerbung vollgemüllt - der Gesamtschaden dürfte beträchtlich sien. (imho)

------------------------------------------------------

"Deutschland-Fahne vor allen Schulen: CDU will dauerhafte Beflaggung"
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20191120326012087-deu…

Derzeit grober Unfug (obiges), der nur Geld und Aufwand kostet - so was kann man in Zukunft machen, wenn es keine (größeren) Mißstände mehr gibt - erstmal braucht es eine gute Schulreform, siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53223-Deutsch…. (imho)

PS: gegen die Initiatoren und Hintermänner dieser "Deutschland-Fahne vor allen Schulen"-Idee soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

„Spiegel Ed“: Wie das Magazin in die Schulen und die Köpfe der Jugendlichen will
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20191120326012296-spi…

Gegen die Hintermänner, Initiatoren, Ersteller/Zusammensteller und Betreiber von „Spiegel Ed“ (siehe Artikel und http://ed.spiegel.de/) soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

"... Wie die amerikanische Drogenpolizei DEA gegenüber dem NDR mitteilte, würden libanesische Banden und Groß-Clans bis zu 50 Prozent des in Europa anfallenden Kokaingeldes waschen. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20191120326012603-kokain-…

Und, kriegen die deutschen Ermittler auch Details, um zu ermitteln? Seit wann kann man den USA bei so was glauben? Welche Erkenntnisse haben den die deutschen Ermittler nach ein paar Jahrzehnten des organisierten Drogenschmuggels? Ich vermute mal, dass z.B. die CIA nicht unmaßgeblich auch im europäischen Drogenhandel verwickelt ist und so sind die USA dann einzuschätzen. Da muss einfach mal verschärft ermittelt werden und zwar gleich auch gegen die Gangster im Amt, die wirksamere Ermittlungen verhindern wollen. (imho)

------------------------------------------------------

... "Die beeinflussende Rolle, die aggressive Posts im Internet bei politisch motivierten Straftaten spielen, wird immer offensichtlicher", heißt es in einem Brief an Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU), den der CDU-Abgeordnete Alexander Throm bereits im Oktober verfasst hatte. Das Schreiben wurde auch von Fraktionsvize Thorsten Frei sowie den Innenpolitikern Mathias Middelberg, Armin Schuster und Michael Brand unterzeichnet. ... http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/unions-politiker-…

Und wie gut sind diese jene? Gegen Michael Brand (http://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Brand_(Politiker)) und gegen Armin Schuster (http://de.wikipedia.org/wiki/Armin_Schuster) und gegen Mathias Middelberg (http://de.wikipedia.org/wiki/Mathias_Middelberg) und gegen Thorsten Frei (http://de.wikipedia.org/wiki/Thorsten_Frei) und gegen Alexander Throm (http://de.wikipedia.org/wiki/Alexander_Throm) soll ermittelt werden. (imho)

PS: warum fordert kein Politiker eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen? It's obvious. (imho)

------------------------------------------------------

"... Mehrere Festnahmen und Berichte über Erpressung von Strache ... Glücksspiel, Kokain und Wetten ..."
http://www.heise.de/tp/features/Ibiza-Affaere-Mindestens-400…

------------------------------------------------------

... Laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung ist ein Übermittlungsfehler die Ursache für die falsche Beschriftung. Eine Mitarbeiterin des Blumengeschäfts, die den Kranz für eine Gedenkveranstaltung am Volkstrauertag geliefert hatte, habe den von der SPD am Telefon durchgegeben Text aufgenommen und dabei "Den Opfern von Krieg und Verschissmuss" anstatt "Den Opfern von Krieg und Faschismus" aufgeschrieben. Den Text habe sie so an die Schleifendruckerei gefaxt. ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/spd-in-muelheim-polize…
„Ganz normale schwedische Mädchen“ http://orf.at/v2/stories/2029808/2029812/

Ich halte es für denkbar, dass die US-Geheimdienste diese Begegnung mit W angeleiert hatten und zwar in der Absicht, etwas gegen Julian Assange aufzubauen. Möglicherweise wurde Julian Assange vergiftet (wenn nötig, wird einfach noch mal nachgelegt) und wird als erledigt angesehen, ein Verfahren in den USA wäre nur noch unerwünschte Aufmerksamkeit, es reicht sein bisheriges und ggf. weiteres Schicksal zu Abschreckung und man hofft nur noch, dass diese Umstände nicht nachgewiesen werden. Vielleicht. (imho)

----------------------------------------------------

"Paypal kauft Coupon-Vermittler Honey für 4 Milliarden Dollar"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Paypal-kauft-Coupon-V…

Der Anfang vom Ende von Paypal? Vielleicht sogar von einigen organisiert, z.B. indem Paypal-Dienstleistungen von anderen ersetzt werden sollen und aus dem geplanten Untergang von Paypal nur noch Geld rausgeschlagen wird? Bei angeblichen "17 Millionen User" lautet die entscheidende Frage: wie viele nutzen den Dienst über z.B. 10 Mal pro Jahr, welche Beträge werden insgesamt umgesetzt und wie entwickeln sich diese Kennwerte? Die Werte sind vermutlich (sehr) schlecht und der Kaufpreis von ca. 4 Milliarden Dollar ist dann (vergleichsweise völlig) absurd. (imho)

... "Honey zählt zu den veränderndsten Übernahmen in der Geschichte Paypals", ...
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Paypal-kauft-Coupon-V…

----------------------------------------------------

Linux 5.4: Kernel kann Root-Anwender stärker einschränken
http://www.heise.de/ct/artikel/Linux-5-4-Kernel-kann-Root-An…

Dierser sogenannte Lockdown ist eine gute Idee und der kann ja auch sicher konfigurierbar sein. (imho)

"... Eines der wichtigen Features, was zum Realtime-Support noch fehlt, ist eine neue Printk-Infrastruktur, die sicherstellt, dass beim Protokollieren von Kernel-Ereignissen keine langen Wartezeiten entstehen. ..." http://www.heise.de/ct/artikel/Linux-5-4-Kernel-kann-Root-An…

Da gibt es doch schon 8 Loglevels (siehe http://en.wikipedia.org/wiki/Printk) und das können entsprechend priorisierte Threads/Prozesse sein. Ein allgemeiner real-time Aspekt kann sein, dass Funktionen (auch größere Abschnitte/Module) eine maximale Laufzeit (relative und/oder absolute Zeitmarke; Defaultwerte und individuelle Werte bei jedem Aufruf) bekommen können, nach der sie abgebrochen werden. Die Abbrüche werden gezählt und protokolliert, sind ein Zeichen dafür, dass das System instabil, bzw. nicht wie vorhergesehen läuft; der Abbruchzähler kann abgefragt werden und Warnungen generieren. Das ist nicht einfach und muss auch von der Hardware (CPU) unterstützt werden. Ein möglichst zu vermeidendes Risiko ist eine Abbruchlawine auch über die lokale Funktionalität hinaus, z.B. durch seltene Konstellationen - typischerweise Ausnahmesituationen, wo man gerade kein Absturz gebrauchen kann und wo es ohne Zeitgrenzen/Abbrüche vielleicht einfach gut gegangen wäre. Der potentielle Vorteil ist, dass lokale Probleme/Fehler begrenzt bleiben. Um das ordentlich zu machen, muss das RTOS und möglichst auch die Hardware speziell dafür entwickelt sein. Wenn meine obige Idee Blödsinn sein sollte, dann überlegt euch was besseres. Das Entwicklungsziel lautet: ein möglichst stabiles, sicheres, zuverlässiges und effizientes/performantes RTOS. Da können gute Experten ja mal darüber nachdenken. (imho)

----------------------------------------------------

"... Facebook und Google haben ein privates Überwachungsregime geschaffen, das sich der unabhängigen öffentlichen Kontrolle weitgehend entzieht ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Amnesty-Facebook-und-…

In dem Kontext muss man auch persistente (schwer/kaum löschbare) Supercookies und privates Tracking (z.B. durch die Werbemafia) sehen. Denkbar, dass es in Zukunft ein weitgehendes Tracking gibt aber dazu muss es auch ein sehr gutes (staatliches) System geben, wo mit den Daten verantwortungsvoll umgegangen wird. (imho)

PS: derzeit ist die Lösung ein Gesetz, das privates Tracking streng regelt ... und natürlich ein knallhartes Verbot von Zwangswerbung und übergreifendem Tracking (Tracking über möglichst alle Aktivitäten, also nicht nur auf der eigenen Webseite) durch Private. (imho)

----------------------------------------------------

Angreifern gelang es für kurze Zeit, kompromittierte Clientsoftware auf einer offiziellen Downloadseite der Kryptowährung Monero unterzubringen. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kryptogeld-Gehackte-M…

----------------------------------------------------

Prominenter Multi-Magnat wegen Autobombenanschlag auf maltesische Bloggerin festgenommen
http://www.heise.de/tp/features/Prominenter-Multi-Magnat-weg…

Vielleicht ist es in vielen Staaten ungefähr so: größere/wichtigere Unternehmen, die nicht hinreichend vom bösen Klüngel unterwandert sind und/oder kontrolliert werden können, kriegen mächtig Druck, z.B. vielleicht so wie Wirecard. Staaten, die insgesamt nicht so vom Bösen unterwandert sind, kriegen auch Druck (hier sind nicht eher/hinreichend ordentliche, angemessene, verhältnismäßige, vernüftige staatliche Ermittlungen in guter Absicht und für das Allgemeinwohl gemeint), z.B. Libyen, Syrien, Iran, Nordkorea, China, Russland, usw. Vermutlich gibt es eine uralte böse Weltverschwörung und gezielte böse Unterwanderung, wenigstens seit Jahrhunderten, wahrscheinlich Jahrtausenden und vielleicht sogar Jahrmillionen. Vielleicht. (imho)

PS: da könnt ihr euch ja mal ausrechnen, wie sehr NATO, EU, Lügenpresse, Justiz, Parteien, usw. unterwandert sein müssen, damit sie den US-Imperialismus/Kapitalismus unterstützen. Der Oberhammer und Superwitz ist, dass die vorgeschobenen angeblichen Gründe für die bösen Machenschaften Demokratie und Menschenrechte sind. Wird Zeit, dass die Diener des Bösen auffliegen (verhaftet werden, zurücktreten müssen). Es soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Engpässe bei Arzneimitteln http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/medikamente-bei…

Die einzig wahre Lösung ist prinzipiell supereinfach: staatliche Pharmakonzerne in internationaler Kooperation. (imho)

PS: es sagt alles, wenn ach so viele Parteien diese gute Lösung (idealer Sozialismus) ganz gezielt und mit voller Absicht vermeiden - aus Dummheit, Desinformation oder böser Vernetzung. (imho)

----------------------------------------------------

Söder verlangt staatlichen Ausgleich für Negativzinsen http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/geldanlage-mit-…

Das (obiges) ist grober Unfug. Die supereinfache Lösung sind Staatsbanken und vorab eine Abkehr von Negativzinsen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Trollwiese/…. (imho)

----------------------------------------------------

Fleischersatz aus der Luft? http://www.heise.de/tp/features/Fleischersatz-aus-der-Luft-4…

Klingt erstmal verrückt (obiges) aber das ist das, was Pflanzen mit essbaren Früchten so machen. Vermutlich kann man in Zukunft Nahrung einfach künstlich technologisch herstellen (siehe auch http://en.wikipedia.org/wiki/Replicator_%28Star_Trek%29). Das Artikel-Projekt ist vermutlich untauglicher Unfug. (imho)

----------------------------------------------------

Initiative D21: Tauziehen um gesetzliche Vorschriften für Künstliche Intelligenz
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Initiative-D21-Tauzi…

Gegen die Initiative D21 (http://de.wikipedia.org/wiki/Initiative_D21), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

... „Ich denke, dass es besser für alle Parteien ist, wenn Europa Energie aus Quellen bekommen kann, die nicht zur wirtschaftlichen Erpressung ausgenutzt werden“, fuhr der Senator fort. ... http://de.sputniknews.com/politik/20191121326015311-us-senat…

Heuchler, Lügner und Pharisäer? Die größte Gefahr sind die USA. Die USA erpressen doch einige Staaten mit Sanktionen und wollen vermutlich die EU und Eurasien (bzw. alle Staaten, die nicht den USA dienen) sabotieren. (imho)

----------------------------------------------------

Der US-Botschafter bei der EU, Gordon Sondland, hat bei den Anhörungen zu einem möglichen Amtsenthebungsverfahren nach Ansicht des Weißen Hauses Donald Trump entlastet. ... http://de.sputniknews.com/politik/20191121326015245-weisses-…

----------------------------------------------------

Verteidigungsministerium Russlands testet eine der stärksten Kanonen weltweit – Video
http://de.sputniknews.com/technik/20191120326014824-verteidi…

Beeindruckend (hab's Video nicht gesehen) aber bringen's so große Kanonen heutzutage überhaupt noch? Angesichts von präzisen Raketen und Flugzeugbomben ist das fraglich. In Zukunft geht es bei Panzern vermutlich eher um die Bekämpfung von näheren, kleineren Zielen, z.B. Kampfrobotern/Drohnen. (imho)

----------------------------------------------------

US-Präsident Donald Trump hat vor kurzem den Ausbau der US-Militärpräsenz in Saudi-Arabien angekündigt. ...
http://de.sputniknews.com/politik/20191120326014328-usa-saud…

Vielleicht steckt dahinter die zunehmende Wahrscheinlichkeit von einer Wende in Saudi-Arabien zum Guten, wo Saudi-Arabien dann die USA rauswirft. (imho)

----------------------------------------------------

Das strategische Ziel der USA besteht darin, Russland und China einzudämmen. Laut dem russischen Präsidenten Wladimir Putin ist das jedoch ein schwerer Fehler, der Washingtons Positionen untergräbt. ... http://de.sputniknews.com/politik/20191120326014408-eindaemm…

Durch den Versuch der Eindämmung Russlands und Chinas forcieren die USA eine Polarisierung (alle Staaten müssen sich letztendlich für oder gegen die USA entscheiden) und Abkehr von den USA weil Russland und China stark (zu stark für eine Eindämmung) und besser (bessere Partner als die USA) sind. Es ist mit nicht weniger als der totalen Isolation (und dem Untergang) der USA zu rechnen - natürlich nicht sofort aber unweigerlich deswegen, weil die USA zu schlecht sind. Aspekte der Isolation sind auch Wunsch nach Selbstversorgungsfähigkeit und Überlegenheit, also auch keine wissenschaftlichen/technologischen Erkenntnisse teilen zu wollen. Der andere Aspekt ist, dass die USA und US-Produkte nicht vertrauenswürdig sind. Den USA ist die Erdherrschaft versagt, also werden sie es im Weltraum auf einem anderen Planeten in einem fernen Sonnensystem versuchen und dazu die USA auf Verschleiß fahren und die Erde beim Abflug vernichten wollen. Vielleicht. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/US-Komplexita…. Die Rettung der USA bestünde darin, ehrlich gut zu werden und die Diener des Bösen zu entmachten. (imho)

----------------------------------------------------

Gabriel tritt in Moskau auf: Ukraine im Kontext der deutschen Russland- und Europapolitik
http://de.sputniknews.com/politik/20191120326014394-gabirel-…

Heuchler und Pharisäer? Falsches Ziel und irgendwas dazu labern? Man muss sich für oder gegen die USA entscheiden und Sigmar Gabriel steht vermutlich auf der falschen Seite (USA). (imho)

----------------------------------------------------

"Etwa 55 Prozent der Hacker-Attacken auf Russland werden vom Territorium der USA aus verübt, während in den Vereinigten Staaten zwei bis drei Prozent der Attacken aus Russland verübt werden sollen. ... „Vor der regionalen Wahl gab es einen Anstieg solcher Angriffe auf die Ressourcen der Zentralwahlkommission. Natürlich ändert sich dort nach den Wahlen der Fokus. Aber im Großen und Ganzen geht es jährlich um Milliarden Attacken ..." http://de.sputniknews.com/politik/20191121326015594-haelfte-…

----------------------------------------------------

"Buh-Ruf und Stille: Dieter Nuhr schockt Fans mit Hassbotschaft an Greta Thunberg"
http://de.sputniknews.com/panorama/20191120326013950-nuhr-gr…

Gegen Dieter Nuhr (http://de.wikipedia.org/wiki/Dieter_Nuhr) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Türkischer Verteidigungsminister lüftet Details zu Sicherheitszone in Nordsyrien
http://de.sputniknews.com/politik/20191121326015607-tuerkisc…

Da fehlt aber noch der vollständige Abzug der Türkei aus Syrien, ggf. bis auf ein paar genehmigte und maximal gering bewaffnete Beobachter in Uniform. (imho)

----------------------------------------------------

Relotius, oder: Einflussnahme geschieht nicht durch klare Anordnungen/Befehle
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Studi…

----------------------------------------------------

Deutliches Schweigen http://www.spiegel.de/politik/deutschland/china-und-deutschl…

Gegen Severin Weiland (siehe Artikel und http://www.spiegel.de/impressum/autor-997.html) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Papst nennt Sextourismus "Plage" ... Viele Freier reisen aus Deutschland an ...
http://www.spiegel.de/panorama/leute/papst-franziskus-prange…

Es soll systematisch nach Verbrechern gesucht und ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Zoll findet drei Tonnen Kokain in Container http://www.spiegel.de/panorama/justiz/uruguay-drei-tonnen-ko…

----------------------------------------------------

Volkswagen lässt Hallennamen während AfD-Parteitag abdecken http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-in-braunschwei…

So was ist prinzipiell akzeptabel, wenn auch fragwürdig. (imho)

----------------------------------------------------

"Forscher sollen sich stärker in die Politik einmischen" http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/fridays-for-future…

Grundsätzlich ist eine umsichtige, vorausschauende, angemessene und verhältnismäßige Einmischung zum Guten wünschenswert. (imho)

----------------------------------------------------

Billig-Elektroauto könnte wegen Kaufprämie deutlich teurer werden
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/elektroautos-e-go-preis-d…

Der Eigenanteil dieser Prämie soll auch bei reinen Elektroautoherstellern fällig werden und nicht ausgesetzt werden. Die Lösung ist, dass der deutsche Staat bei e.Go einsteigt und eine Preiserhöhung in Höhe des Eigenanteils finanziert. Allgemein zeigt das den Blödsinn von Geldgeschenken/Kaufprämien an Wohlhabende auf. Die Universallösung sind Staatsbetriebe und der ideale Sozialismus (es darf auch noch Privatunternehmen geben). (imho)
"Die Universallösung sind Staatsbetriebe und der ideale Sozialismus (es darf auch noch Privatunternehmen geben). (imho) "

Was die Geschichte vielfach bewiesen hat, oder wie?
Aber meine Beiträge werden reihenweise gelöscht.
Was den völlig durchgedrehten Irrsinn hier bei WO zeigt.
imho: Ein Fehler in der Matrix? Der Videotonausfall und die mutmaßliche Traumparallelität.
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53288-UFOs-Ze…

----------------------------------------------------

Gegen http://www.vdhs.de/, bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Grundrente - Anerkennung für was? http://www.heise.de/tp/features/Grundrente-Anerkennung-fuer-…

Gegen Suitbert Cechura (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

FSB bestreitet „Klo-Diebstahl“ nach Rückgabe der Marineschiffe an Ukraine
http://de.sputniknews.com/panorama/20191121326016232-fsb-bes…

Die Lehre ist, dass man u.U. den Zustand der Rückgabeobjekte vorher dokumentieren sollte, bzw. als Empfänger bei der Rückgabe Mängel auflisten sollte. (imho)

----------------------------------------------------

AfD-Gutachter empfiehlt Absetzung des Vorstands im Saarland
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-saar-gutachter…

Gegen Josef Dörr (http://de.wikipedia.org/wiki/Josef_D%C3%B6rr) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

"... So wünschen sich der repräsentativen Erhebung zufolge 71 Prozent der Unionsanhänger, dass Merz "eindeutig" oder "eher" mehr Gewicht in der Partei bekommt. Entgegengesetzter Meinung sind lediglich 20 Prozent. ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/friedrich-merz-71-…

Interessant (20% sind in der CDU eher gut und haben hinreichend Durchblick?) aber auch mal wieder eine typisch manipulative Umfrage für möglichst hohe Zustimmungswerte. Die Gretchenfrage lautet: Wer will Friedrich Merz als Kanzlerkandidaten? (imho)

----------------------------------------------------

"Ibiza-Aufklärer Obermayer und Obermaier sollen an der Uni Wien Enthüllungsjournalismus lehren"
http://de.sputniknews.com/oesterreich/20191121326017011-ibiz…

Gegen Frederik Obermaier (http://de.wikipedia.org/wiki/Frederik_Obermaier) und gegen Bastian Obermayer (http://de.wikipedia.org/wiki/Bastian_Obermayer) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

"... Sie kämpfen gegen einen als bleiern empfundenen Zustand, die Betroffenen sind oft nicht in der Lage, kleinste Entscheidungen zu treffen. ..." http://www.heise.de/tp/features/Was-hilft-bei-Depression-459…

Vielleicht kann ein Ego-Shooter wie z.B. Quake III Arena helfen: ein einfaches Spiel, bei dem man pausenlos schnell entscheiden muss (natürlich darf man nicht zu viel spielen und selbstverfreilich nur offline). (imho)

----------------------------------------------------

"Die Kriege, die die USA seit dem 11. September 2001 in Afghanistan, dem Irak, Syrien und Pakistan geführt haben, haben die amerikanischen Steuerzahler insgesamt 6,4 Billionen US-Dollar gekostet. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20191121326017230-usa-krie…

Was hätten die USA mit dem Geld in Forschung und Entwicklung erreichen können? (imho)
#5694 (61.981.070) > Was die Geschichte vielfach bewiesen hat, oder wie?

Der ideale Sozialismus ist dem Kapitalismus überlegen (siehe auch Thread: Schönes neues Deutschland - das kann ich nicht jedes Mal wieder auf's Neue erklären) - bisherige sozialistische Versuche waren mangelhaft und wurden sabotiert. Der ideale Sozialismus ist starker Staat, staatliche Infrastruktur, soziale Marktwirtschaft, parlamentarische Demokratie und es gibt auch noch Privatbesitz und private Unternehmen, Händler Bauern, usw. Deutschland wird idealsozialistisch, indem Mißstände behoben und Verbesserungen vorgenommen werden - schrittweise, vernünftig, pragmatisch, über Jahrzehnte und natürlich zum Allgemeinwohl, objektiv möglichst gut. Saubere Sache, zumindest in Deutschland sollte das gutgehen. (imho)

--------------------------------------------------------

#5695 (61.983.509) > FSB bestreitet „Klo-Diebstahl“ nach Rückgabe der Marineschiffe an Ukraine

Im Artikel (http://de.sputniknews.com/panorama/20191121326016232-fsb-bes…) wurden vielleicht nur Bilder vom Schlepper „Jany Kapu“ gezeigt und es ist denkbar, dass bei den beiden Militär-/Panzerbooten etwas beschädigt wurde, z.B. von übermütigen niederen Rängen. Da wäre es wünschenswert, wenn Russland einfach sagt, dass verärgerte Soldaten vielleicht irgendwas kaputt gemacht haben und einfach ein paar Euro Schadensersatz überweist. Das würde Russland nicht schaden, sondern einen guten Eindruck machen. (imho)

--------------------------------------------------------

Moskau gilt eigentlich als enger Verbündeter der Serben - doch nun trübt ein Spionageverdacht das Verhältnis massiv: Präsident Vucic wandte sich an den Kreml und fragte sichtlich bewegt: "Warum?" ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/serbiens-praesident-wi…

Russland hat solche Spionage doch eigentlich nicht mehr nötig (früher ggf. schon Stichwort Atomwaffen) - das sind fragwürdige Relikte und die USA/NATO sind sehr dahinter her etwas gegen Russland zu finden. Es sollte reichen sich über öffentliche Quellen zu informieren und einfach selbst fleißig forschen und entwickeln. Beziehungen zu Staaten werden besser öffentlich verbessert. Bei Serbien macht russische Spionage keinen Sinn und in den USA ist entscheidende Spionage sehr schwierig. (imho)

--------------------------------------------------------

Dopingaffäre um Hochsprungstar http://www.spiegel.de/sport/sonst/doping-leichtathletik-welt…

Und, was hat Russland dazu zu sagen? Vielleicht ist es ein Problem, dass Russland zu sehr auch fragwürdige Russen unterstützt, bloß weil sie Russen sind - das kann Russland schaden. Idealismus hilft einem Staat (ggf.) mehr als falscher Patriotismus. Welche Untertsützung hat ein Gangster verdient, der aus Selbstsucht seinem Land geschadet hat? Sportler dopen nicht für's Vaterland, sondern für ihren Narzissmus. Russland muss solche Typen ja nicht bestrafen aber es kann sinnvoll sein, sie und ihre Unterstützer fallen zu lassen (nicht mehr unterstützen). Sporterfolge sind sowieso irrelevanter Kasperkram, der einem Staat egal sein kann. (imho)

--------------------------------------------------------

"Willkürliche, leserverachtende Gesinnungszensur im heise-Forum"
http://wwwahnsinn.wordpress.com/2019/11/20/willkuerliche-les…

Man beachte, dass Heise-Foren immer noch etwas freier sind - bei der Lügenpresse wird vermutlich mehr zensiert. Es handelt sich um zielgerichtete, politische Zensur zugunsten des herrschenden Klüngels, also auch für USA, NATO, Genderwahnsinn, Klimawahnsinn, Gleichmacherei, Flüchtlingsschwemme, Kapitalismus & Gewerkschaftsirrsinn, Politklüngel, gegen rechts, usw. Dem Klüngel unliebsame Wahrheiten, berechtigte Kritik oder einfach nur unliebsame Meinungen werden mit irgendwelchen Begründungen zensiert, z.B. dass es angeblich nicht sachlich oder themenbezogen genug sei, usw. und es werden Links auf aufklärische Webseiten zensiert, wenn sie nicht zur geforderten Mainstreammeinung passen. Dabei werden falsche Annahmen (z.B. Klimwawandel durch anthropogenes CO2, Flüchtlinge anstatt organisiert geschleuste Glückssucher, von denen etliche auch nur auf die für sie erstaunlich hohe Sozialhilfe spekulieren oder einfach vor Ablehnung/Strafverfolgung in der Heimat fliehen) als angeblich wahr vorausgesetzt und dem entgegenstehende, aufklärerische Wahrheiten bekämpft. Der ganz entscheidende Punkt ist, dass die Zensur deutschlandweit mit Unterstützung der Politik und Altparteien stattfindet, dass Justiz und Verfassungsschutz wegschauen und schweigen, dass die ganze Lügenpresse und alle Journaillen mitmachen und nicht etwa Alarm schlagen. Ja, in Deutschland läuft es trotzdem noch recht gut, es gibt noch recht viel Meinungsfreiheit aber man sollte auch die Gefahren und die böse Unterwanderung sehen. (imho)

PS: Wie wird es weitergehen? Vermutlich wird es noch ein paar wenige Jahre schlimmer aber dann fliegen die Diener des Bösen hoffentlich auf, werden z.B. verhaftet und entlassen. Ein böser Putsch ist nicht zu erwarten aber vermutlich wurde der durchaus vorbereitet (viele wissen davon nichts, sie sind nur schlechte Menschen in Machtpositionen, ganz normal vernetzt) und viele würden mitmachen, so wie sie auch jetzt kein Problem damit haben, den US-Imperialismus gegen Syrien, Libyen, Iran, Nordkorea, usw. zu unterstützen und das trotz offener Terroristenuntertsützung, Hunderttausenden Toten und großen Zertsörungen aus selbstsüchtigem Machtstreben der USA/NATO. Ein Weg zur Diktatur wären Unruhen und Notstandsgesetze aber das ist nicht so einafch, da müssten auch maßgebliche EU-Staaten mitspielen aber dieses Szenario wurde von einigen vermutlich geplant. Die Lage ist vielleicht sehr schlimm aber doch auch so, dass Deutschland und EU schnell besser werden können. Ich hoffe auf den Brexit-Exit und ein besseres Großbritannien aber denkbar, dass dann einige Staaten (z.B. Polen, Frankreich und einige EU-Staaten ohne Euro) aus der EU aussteigen und abstürzen werden, teilweise/ansatzweise zu einer Art Dikatur auch mit Unruhen werden. Ein großer Krieg in der EU ist nicht zu erwarten aber vielleicht gibt es noch einen Krieg EU gegen die Türkei. Deutschland kann relativ schnell besser werden, z.B. mit einem ersten großen Schritt bis 2030 und erheblichen Verbesserungen bis 2050. Die USA können einen jahrzehntelangen Aufschwung erleben aber werden vermutlich in 200+ Jahren selbstverschuldet untergehen. Japan kann erhebliche Probleme bekommen (auch durch ein großes Erdbeben) und China kann Gebiet (Millionen Quadratkilometer) verlieren (aber kriegt vorher Taiwan). Natürlich kommt auch die Wiedervereinigung von Korea. Parallel kann es bald Zeichen, Wunder und eine technologische Revolution mit SF-Technik geben, vielleicht schon überlichtschnelle unbemannte Raumsonden zur Erkundung in ca. 100 Jahren. Ach ja und natürlich dem Menschen weit überlegene KI (überwiegende geistige Überlegenheit schon dieses Jahrhundert), die sich in einem überregionalen KI-Staat organisieren und das Universum beherrschen werden (Menschen werden toleriert, können alleine in der Milchstraße Millionen eigene Sonnensysteme bekommen). Vielleicht. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54969-Spielen…. (imho)

--------------------------------------------------------

... Skeptische Stimmen: „Paris zahlt hohen Preis für Wirtschafts-Hoch“ ...
http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20191122326019768-grund…

Vielleicht ein Grund für Frankreich, um aus der EU auszusteigen: sich weiter verschulden können. Das klingt völlig absurd und total unmöglich aber wieso sind denn so viele Staaten so hoch verschuldet? Die Lösung ist besser wirtschaften, mehr Effizienz, Mißstände beheben, unnötige Ausgaben einschränken/vermeiden und das so gewonnene Geld investieren. Die Strategie auf Pump Geld aus dem Fenster zu werfen, erschein mir unklug. (imho)

--------------------------------------------------------

Regierungsbericht: WLAN-Gesetz hat nur "leichtes Durchatmen" gebracht
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Regierungsbericht-WLA…

Die Lösung sind nationale Netze pro Staat und auch ein EU-Net, die dann ans Internet angeschlossen werden und alles Illegale/Problematische einfach sperren, wenn es nicht zeitnah abgeschaltet werden kann. Ein nationaler staatlicher Provider und gut is. Details sollen sich gute Experten überlegen. (imho)

PS: im idealen Sozialismus sind viele Werke (Musik, Videos, Filme, Bücher, usw.) für die Bürger kostenlos nutzbar, werden vom Staat finanziert. Es darf noch private Vertriebswege geben aber viele Künstler werden ihre Werke unkompliziert über den Staat vertreiben lassen, der nach Beliebtheit und Qualität (per KI-Bewertung) zahlt. So einfach, so gut. (imho)

--------------------------------------------------------

"RAM-Verschlüsselung in AMD Epyc nicht sicher prüfbar ... Mittlerweile haben Experten jedoch mehrere Schwachstellen und Sicherheitslücken sowohl bei AMD SEV als auch bei Intel SGX gefunden. ..." http://www.heise.de/security/meldung/RAM-Verschluesselung-in…

Weil die Datenverarbeitung nur mit unverschlüsselten Daten erfolgen kann, braucht es sichere Datenverarbeitungssysteme. Verschiedene Anwendungen unterschiedlicher Instanzen/Betreiber müssen sicher getrennt sein und dürfen nur über offizielle Schnittstellen (z.B. Internet, Dateien) kommunizieren können. Wenn man unterschiedliche Betreiber CPU und RAM gemeinsam nutzen läßt, dann braucht es dazu ein supersicheres OS und supersichere Hardware und die derzeit allgemein genutzten CPUs sind dazu nicht geeignet (Spectre, Meltdown, unsichere spekulative Codeausführung und Cache-Sharing, usw.). Bereits fremde/unsichere Programme (z.B. JavaSript im Browser) können auf dem lokalen PC ein Sicherheitsrisiko sein und wer weiß, was bei vielen VMs und virtuellen Serverumgebungen alles geht. Anstatt so ein Unfug wie diese RAM-Verschlüsselung und ASLR (Address Space Layout Randomization) braucht es einfach endlich mal wirklich sichere CPUs und ein supersicheres RTOS und zwar von grundauf KISS, möglichst sicher, zuverlässig, effizient und auch performant aber nicht nur im Gutfall irgendwie leistungsfähig und profitträchtig. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Behoe…. (imho)

imho: Ist ASLR vielleicht ein Hinweis darauf, wie lange die Lücke schon bekannt ist?
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Analy…
http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…

--------------------------------------------------------

"... Es ist umstritten, ob die breite Einführung von Künstlicher Intelligenz zum Verlust vieler Arbeitsplätze führen wird, ..."
http://www.heise.de/tp/features/KI-Schlechte-Aussichten-fuer…

KI, Roboter und Maschinen werden alle Jobs/Arbeiten erledigen können und zwar besser als Menschen, kein Mensch muss mehr arbeiten - die Frage ist nur, wie lange das dauert und bereits dieses Jahrhundert kann es in Deutschland Massenarbeitslosigkeit geben, was mit einem BGE kein Problem ist. Spätestens nächstes Jahhundert ist es soweit und das könnte nur noch der WW3 verhindern. Die (meisten) Menschen werden es lieben, weil die KI/Roboter so viel besser sind. Man muss nicht mehr arbeiten (BGE) aber kann irgendwas tun, z.B. eigene kleine Ökolandwirtschaft, Hausbau, Kunst, Handwerken, kleine Jobs, usw. (imho)

PS: SPD, Linke, Gewerkschaftler, Anarchisten, NWO-Satanisten, usw. sind womöglich aus purer Selbstsucht und Narzissmus gegen das Paradies auf Erden aber die können nix dagegen machen. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54083-Die-Wel…. (imho)

--------------------------------------------------------

"Ich weiß nicht, ob es Kapitalismus ohne Rassismus geben kann"
http://www.heise.de/tp/features/Ich-weiss-nicht-ob-es-Kapita…

Gegen Anna-Esther Younes (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Washington schlägt Ankara vor, die von Russland erworbenen Flugabwehrsysteme S-400 zu zerstören, zurückzubringen oder sie „irgendwie loszuwerden“. ... http://de.sputniknews.com/politik/20191122326018703-usa-tuer…

Zwei denkbare Aspekte: a) die allgemeine Abkehr von US-Waffen, mit denen die USA Geld machen und wo die USA vermutlich auch eine fortgesetzte Kontrolle haben, also z.B. verkaufte US-Kampfjets lahmlegen können; b) die Angst davor, dass moderne russische Waffensysteme Schwächen in z.B. US-Kampfjets erkennen können, z.B. wie diese ihr Radar nutzen und was man dagegen tun könnte. Vermutlich wird es einen Regime change in der Türkei hin zu einem US-freundlichen Regime geben (passend zur Abkehr der EU von den USA und einem Krieg EU-Türkei, wo es auch netter ist, wenn die EU nicht gegen russische Waffensysteme kämpfen muss). (imho)

Nach angeblichen Sanktionsdrohungen gegen Ägypten bestätigt das US-Außenministerium, dass die Vereinigten Staaten Schritte unternehmen, um das nordafrikanische Land vom Kauf russischer Kampfjets abzuhalten. Dabei werden sogar Drittländer eingeschaltet, um Kairo unter Druck zu setzen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20191122326018955-su-35-de…

--------------------------------------------------------

Die USA befürchten, dass ihre Stützpunkte für mögliche Angriffe aus Russland und China anfällig seien. ...
http://de.sputniknews.com/politik/20191122326020295-schlimms…

Ein Krieg zwischen den Supermächten bleibt entweder harmlos/klein oder wird zum totalen Atomkrieg. Es macht auch keinen Sinn, sich zum gegenseitigen Schaden stark konventionell zu bekämpfen. Russland und China wollen sich vor den USA schützen, nicht die USA angreifen, die vermutlich nach Weltherrschaft streben. Die USA sollten ihre Kriege einstellen und zu Plan B übergehen: siehe u.a. http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/US-Kongress-w… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Warum-schwaec…. (imho)

--------------------------------------------------------

Netanjahu spricht von „versuchtem Putsch” http://de.sputniknews.com/politik/20191121326018574-netanjah…

Benjamin Netanjahu ist nicht der Schlechteste. Nach Benjamin Netanjahu wird's in Israel vermutlich schlimmer. (imho)

Israels Premier Netanjahu wegen Korruption angeklagt http://de.sputniknews.com/politik/20191121326017891-israels-…

Vermutlich eher Kleinkram (wenigstens so im historischen Vergleich für einen Staatsführer). Die entscheidende Frage ist, wer danach kommt: ist der besser oder schlechter? Es ist letzteres zu befürchten und das sagt alles. (imho)

Die Vorwürfe gegen Benjamin Netanyahu http://www.spiegel.de/politik/ausland/benjamin-netanyahu-die…

Und was läuft alles so im Hintergrund in Deutschland und EU? Vermulich viel Schlimmers, bloß nicht so über direkte Bezahlung. (imho)

PS: vermutlich ist dieser Avichai Mandelblit (siehe Artikel) schlechter als Benjamin Netanyahu. (imho)

Anklage gegen Netanjahu: Neue Chance für den Friedensprozess?
http://www.heise.de/tp/features/Anklage-gegen-Netanjahu-Neue…

Die Zweistaatenlösung ist für Israel untauglicher Blödsinn - die Frage ist nur, wie man möglichst nett zu einem Groß-Israel kommt, erstmal mit Integration der palästinensischen Autonomiegebiete in Israel. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53355-F%FCr-e…. (imho)

--------------------------------------------------------

"Die Anti-Defamation League hat eine weltweite Umfrage durchgeführt, nach der in vielen Ländern der Antisemitismus ansteigt ..."
http://www.heise.de/tp/features/Ein-Viertel-der-Westeuropaee…

Es sollen die realen Zustände bezüglich der Juden ermittelt und veröffentlicht werden (nicht nur die Meinungen der Menschen zu Juden). Das nennt sich Wissenschaft, bzw. wissenschaftliches Vorgehen. Wenn Juden das aus Angst vor der Wahrheit verhidnern wollen, sagt das alles. Wenn Juden die Besseren sind, sollten sie dem freudig zustimmen können. Selbstverfreilich ist auch sonst schädliche Diskriminierung zu verhindern. Antisemitismus ist durchaus abzulehnen. Wer etwas verbessern will, der soll eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen fordern - nebenbei kann man dann ja gucken, ob die bestimmte Eigenschaften haben oder bestimmten Gruppen angehören. (imho)

--------------------------------------------------------

Schäuble kritisiert Egoismus in deutscher Gesellschaft http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20191121326018454-sch…

Könnte schlimmer sein. Die universelle Lösung für alles ist eine gezielte Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen zu deren legaler Entmachtung - dann werden Staat und auch Gesellschaft automatisch besser. Das System (Staat, Gesellschaft) muss verbessert werden, dann werden auch die Menschen besser - Appelle an den Menschen sich zuerst zu ändern, bringen kaum was und sind nur ein Trick, um eine wirksame Systemverbesserung zu verhindern. (imho)

--------------------------------------------------------

Konkurrenz für Apple und Google: Volkswagen will eigene Software schaffen ... Bei dem steigenden Softwareanteil in Autos will Volkswagen nun seine Abhängigkeit von US-Software-Profis wie Apple oder Google lösen und fasst daher seine Aktivitäten auf diesem Gebiet in einer eigenen Geschäftseinheit zusammen. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20191121326018337-konkurr…

Sehr gut, sehr wichtig und lobenswert. Wünschenswert ist aber auch deutsche/internationale Zusammenarbeit und Open Source. Es muss nicht jedes Unternehmen eigene Software erfinden, es sollte internationale Open Source Lösungen geben. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Weapo…. (imho)

--------------------------------------------------------

Kurz nach dem Start in Los Angeles hat ein Triebwerk der Boeing 777 Feuer gefangen. ...
http://de.sputniknews.com/videoklub/20191122326019209-365-me…
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/los-angeles-boei…

Vermutlich sind wenigstens einige Triebwerke zu sehr auf Spritsparen und theoretische Leistung optimiert aber unzureichend auf Robustheit, Zuverlässigkeit, usw. Die Triebwerke sind an den Grenzen des derzeit Machbaren, zu komplex, mit zu wenig Sicherheitsreserven. Wenn ein vollbeladenes Flugzeug beim Start vollen Schub gibt, dann kann so ein Triebwerk auch einfach so mal kaputt gehen. Die Lösung sind sicherere Triebwerke (KISS) - die verbrauchen vielleicht mehr Sprit aber das kann man mit weniger und langsameren Flügen kompensieren. (imho)

PS: der Airbus A380 ist vermutlich ein Klasse Flugzeug, das soll nicht eingestellt, sondern weiterentwickelt werden, z.B. auch mit einer Militärversion. (imho)

--------------------------------------------------------

"Neue Angriffe Israels auf Syrien: Was steckt dahinter? ... Israel brauchte einen Anlass, um seine Angriffe gegen das syrische Territorium zu rechtfertigen. ... Erstens sollte man begreifen, dass die bewaffneten Gruppierungen im Süden Syriens, die durch Tel Aviv finanziert werden, israelische Raketen haben. In den vergangenen Tagen deckten syrische Sicherheitskräfte weitere Lager mit hunderten israelischen Raketen auf, die sich in den Händen der Terroristen befanden. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20191121326017668-israel-s…

Die entscheidende Frage ist, wo die Raketen in Syrien abgefeuert wurden - wenn Syrien und Russland dazu nix genaueres sagen, ist das ein bisschen verdächtig. Da wären ein paar mehr und natürlich wahre Infos wünschenswert und falls das Terroristen vom Iran/Hisbollah gewesen sein sollte, dann sind die tendenziell inklusive ihrer Hintermänner/Unterstützer standesrechtlich zu erschießen (wegen Gefährdung von Staat und Volk) - na ja, wenigstens ist dann mal zu ermitteln. Naheliegender ist aber dass es von den USA/Israel unterstütze Terroristen waren. (imho)

--------------------------------------------------------

"Die Krankenakten zehntausender Patienten einer Celler Arztpraxis waren für jeden übers Internet abrufbar. Als wir dem Fall nachgingen, stießen wir auf eine Schwachstelle in Routern der Telekom. ..." http://www.heise.de/ct/artikel/Warum-eine-komplette-Arztprax…

--------------------------------------------------------

Der Ex-Präsident von Bolivien Evo Morales hat behauptet, dass der Absturz seines Helikopters am 4. November kein Zufall war. Nach seiner Meinung war es ein Attentatsversuch, der von dem bolivischen Luftwaffengeneral Jorge Gonzalo Terceros Lara ausgeführt wurde. ... http://de.sputniknews.com/politik/20191122326019055-morales-…

Denkbares Vorgehen z.B. der CIA: irgendwas Kompromittierendes finden und dann ein Angebot machen: Staats- und Volksverrat für mehr US-Einfluß. Dafür gibt's Versprechnungen für eine angeblich gesicherte Zukunft des Verräters und eventuell Geld. Siehe auch http://en.wikipedia.org/wiki/Motives_for_spying. (imho)

"Militär hatte erneut auf Demonstranten geschossen und dabei acht Menschen getötet ..."
http://www.heise.de/tp/news/Bolivien-Traenengasgranaten-fuer…

Unruhen sind problematisch, weil der Staat sich schützen muss. Es ist fraglich, ob die Bolivianer die Aufgabe der Putschisten erpressen können. Vielleicht einfach abwarten und beten, legal und vorsichtig etwas für Besserung tun. (imho)

--------------------------------------------------------

Städtetag fordert höheren CO2-Preis http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/klimapaket-staedte…

Vernünftig aber das Geld muss auch sinnvoll verwendet werden. Denkbarer Ansatz: 50% für sinnvolle Kompensation, wie z.B. günstigere öffentliche Verkehrsmittel und 50% für Forschung, Entwicklung und stataliche Infrastruktur. (imho)

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Günther geht das Klimapaket der Bundesregierung nicht weit genug. Außerdem sieht der CDU-Politiker die Länder zu stark belastet. Wie die Grünen will er nun im Bundesrat nachbessern. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/schleswig-holstein…

Auch vernünftig und mit einem höheren CO2-Preis wohl auch finanzierbar. Es sollte doch wohl möglich sein, da eine Lösung zu finden und ein wichtiger Ansatz ist, dass den Bürgern eine Mehrbelastung zuzumuten ist, insbesondere Wohlhabenderen und die meisten Autofahrer sind wohlhabender. Wenn es Zuschüsse geben sollte, dann nur für echt Bedürftige z.B. fleißige Arbeiter mit niedrigem Einkommen, die auf ihren Kleinwagen nicht verzichten können. So spart man viel Geld, als wenn man es mit vollen Händen aus dem Fenster wirft und auch die Geldgeschenke auch wohlhabende Elektroautokäufer sind absurd. Einfach die Spritsteuer erhöhen und damit die Energiewende fördern: Forschung Entwicklung, staatliche Infrastruktur, staatliche Ökokraftwerke, usw. - so hat der Staat dann auch mehr Einnahmen. (imho)

--------------------------------------------------------

"Viele Jugendliche können ihre Talente gar nicht benennen"
http://www.spiegel.de/karriere/kritik-an-abitur-noten-viele-…

Viele Jugendliche haben keine besonderen Talente, bestenfalls überdurchschnittliche Fähigkeiten in einem Bereich aber das macht sie noch nicht zum z.B. guten Handwerker, sondern viel Fleiß, Disziplin, usw. Es ist schon eine Menge, ein hinreichend guter Staatsbürger und sozialer Mensch zu sein, irgendeinen Arbeitsplatz zu finden und ggf. eine Familie zu gründen. Etliche (ältere) angebliche "Talente" gehören sofort entlassen und ggf. verknastet. Disziplin und geistige Fähigkeiten sind wichtig und das spiegeln die Schulnoten wider. Echte Talente entwickeln sich von ganz alleine - Talentgesülze dient u.U. zur Umgehung objektiver Bewertungen. Supertalente, denen scheinbar bedeutendes zufliegt, die Herausragendes quasi nebenbei machen können, sind sehr selten. Die meisten finden schon ihre Neigungen und die meisten müssen da hart arbeiten. Wenn ein Schulabgänger sein "Talent" nicht kennt, dann hat er meist keines. Online-Entscheidungshilfen (Beruswegberatungen) sind wünschenswert und ansonsten braucht es vor allem strenge Hinweise, wie wichtig Fleiß, sinnvolles Lernen, Disziplin, usw. sind. (imho)

PS: anstatt Losern und Nixkönnern Blödsinn einzureden, ist einfach normales, staatsbürgerliches Gutverhalten aufzuwerten: es kann sein, dass man nix besonderes kann aber man kann ein hinreichend guter Staatsbürger sein und ist damit besser als hochbegabte Volksverräter. Ein guter Staatsbürger mit Hauptschulabschluß und einfachem Job oder auch arbeitslos ist besser als ein hochbezahlter und talentierter Volksverräter. (imho)

PPS: Gegen Ragnhild Struss (siehe Artikel) und gegen Verena Töpper (siehe Artikel udn http://www.spiegel.de/impressum/autor-10755.html) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

"Wenn sich Vereine zu sehr politisch einmischen, sollen sie ihre steuerlichen Vorteile verlieren. ..."
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/olaf-scholz-will-p…

Wie paßt das (obiges) zur grundgesetzlichen Meinungsfreiheit und Demokratie? Gar nicht? Vereine können ein Gegengewicht zu kommerziellen Lobbyisten sein. Es ist grob verdächtig, wenn ausgerechnet ein Minister die politische Teilhabe von Vereinen sanktionieren will, während so was wie Gewerkschaften und Demonstranten den Staat geradezu nötigen und erpressen. Es ist grob unlogisch, dass ein selbstsüchtiger Verein gemeinnützig sein kann aber nicht ein Verein, der über die Politik was zum Allgemeinwohl erreichen will. Na ja SPD ... und darum hat die SPD unterzugehen aber pronto. Vereine, die zu schlecht sind, können vom Verfassungsschutz beobachtet und ggf. verboten werden. Vereine sind gerade auch bei zukünftiger Arbeitslosigkeit wegen KI/Robotik/Automatisierung wünschenswert. Die steuerlichen Vorteilen bei Gemeinnützigkeit müssen im vernünftigen Rahmen bleiben aber das sollte machbar sein. (imho)

"Schwarzarbeit-Kontrolle: IT-Berater kassiert mehr als Merkel"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Schwarzarbeit-Kontrol…

--------------------------------------------------------

"... Angesichts der konjunkturellen Flaute fordert ein Bündnis von Arbeitnehmer - und Arbeitgeberverbänden in Baden-Württemberg flexiblere Angebote für Kurzarbeit und Qualifizierung. Eine kurzfristige Erholung der Auftragslage sei nicht zu erwarten, ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/baden-wuerttemberg…

Da muss man genau hinschauen, was Sinn macht. Die Autoindustrie ist im Umbruch und da sind anscheinend Entlassungen fällig, die besser nicht verzögert werden, denn so kann es ggf. eine Umorientierung für neue Jobs geben. Die Staatsknete wird besser in die Zukunft investiert und nicht in unnütze Gewerkschaftslehrgänge und Geldgeschenke für weniger Arbeit. Staatshilfe kann Sinn machen aber das ist zu prüfen. Hinzu kommt, dass der Staat bei einer Krise selbst weniger Geld hat. (imho)

--------------------------------------------------------

"Stromstoß"-Prozess in München http://www.spiegel.de/panorama/justiz/stromstoss-prozess-in-…

Denkbar ist versuchter Totschlag oder so aber Mord paßt nicht weil es vermutlich keine direkte Tötungsabsicht gab - ein Todesfall wäre ein Risiko gewesen, hätte zu Ermittlungen geführt. Der Fall ist ein Hinweis auf eine Gesetzeslücke: es braucht ggf. eine stärkere Strafmöglichkeit für Folter und absichtliche Gefährdung aus niederen Beweggründen oder so. (imho)

PS: die diesseitige Strafe ist nicht so wichtig - wichtig ist die Verhinderung von Straftaten. (imho)

PPS: des Weiteren zeigt der Fall, dass es Aufklärungsdefizite beim Volk gibt: warum haben so viele Menschen da mitgemacht, warum wurde die Polizei nicht früher informiert?

PPPS: der Fall sollte also Anlaß sein etwas zu verbessern, anstatt nur die Sachlage in Richtung Mordversuch zu verbiegen. (imho)

--------------------------------------------------------

"Es war einer der ersten Versuche, einem Menschen mit der Genschere Crispr zu helfen: Ärzte scheinen die Erbkrankheit einer Patientin erfolgreich therapiert zu haben. Andere Forscher bleiben skeptisch. ..." http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/regensburg-beta-th…

Akzeptabler als technologische Genmanipulation der irdischen Umwelt und Keimzellen. (imho)

--------------------------------------------------------

Zoff in der Thüringer CDU: ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/cdu-in-thueringen-…

Gegen Beate Meißner (http://de.wikipedia.org/wiki/Beate_Mei%C3%9Fner) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Verletzter Polizist schildert Ablauf des Angriffs http://www.spiegel.de/panorama/justiz/fritz-von-weizsaecker-…

In die Messerschneide hineingreifen ist (vermutlich) meist nicht ratsam - besser ist ein Angriff auf den Gegner. Ansonsten ist das vielleicht auch ein Fall, wo private Schußwaffenträger hätten helfen können. (imho)

--------------------------------------------------------

... Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber plädiert dafür, dass die europäische Wirtschaft den Datenschutz endlich als Chance begreift. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenschutzfachtagung…

--------------------------------------------------------

"Bis in die Nacht hatte CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer an ihrer Rede gefeilt, auf dem Bundesparteitag in Leipzig erntete sie dafür von den Delegierten tosenden Applaus. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20191122326020185-kramp-ka…
http://de.sputniknews.com/politik/20191122326021134-merz-cdu…

Das klingt nach einem (positiven) Durchbruch, Friedrich Merz hat ggf. keine Chance mehr auf die Kanzlerschaft aber natürlich muss man da noch vorsichtig sein. Ein Digitalministerium ist eine gute Idee und sehr wichtig, man denke auch an KI. Annegret Kramp-Karrenbauer sollte sich vielleicht ein paar akzeptable und möglichst auch gute/tragbare Zugeständnisse für ihre Gegner überlegen - nichts Problematisches, nicht zu viel (die sind sowieso nicht zufrieden) aber eine nette Geste macht allgemein einen guten Eindruck. (imho)

--------------------------------------------------------

"Eine Panzerung aus Kunstfasern und Keramik soll den russischen Lenkwaffenzerstörer „Lider“ schützen. ..."
http://de.sputniknews.com/zeitungen/20191122326019977-russis…

--------------------------------------------------------

Polen empört über Gedenkstein für Freikorpskämpfer http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-und-gedenkstei…

Dieser Gedenkstein mag seine Berechtigung haben aber natürlich ist so etwas derzeit in Polen nicht angebracht. (imho)

--------------------------------------------------------

"SPD will Verhütung kostenlos zugänglich machen" http://www.spiegel.de/politik/deutschland/spd-will-kondome-k…

Einerseits ist das angesichts einer hohen Weltbevölkerung naheliegend (siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53269-Auf-der…) aber andererseits muss man da vielleicht auch Mißbrauch verhindern (Schwarzmarkt). Die Spirale ist da vermutlich unproblematisch aber was ist mit fragwürdigen Hormonpillen? Kondome und Pillen sollten nicht so teuer sein - ggf. muss es da einfach mal eine günstige Staatsproduktion statt kapitalistischer Abzocke geben. Zugegebenermaßen kann man mal über obigen Vorschlag nachdenken, es gibt woanders mehr Geldverschwendung. (imho)

--------------------------------------------------------

Ist westliche Berichterstattung über Russland ausgewogen? - Forscher klären auf
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20191122326021773-rus…
Gerechter Mindestkrankenkassenbeitrag für Arbeitslose, die kein Hartz IV bekomme
http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…

-----------------------------------------------------------

Telekom ersetzt Huawei-Technik im Kernnetz http://www.heise.de/newsticker/meldung/Telekom-ersetzt-Huawe…

Die Deutsche Telekom soll den Anbieter für ihr Kernnetz benennen und das BSI soll diese Entscheidung, sowie die Netzssicherheit überprüfen. Dabei ist zu bedenken, dass die USA nicht vertrauenswürdig sondern gefährlich sind. (imho)

Telekom plant Strategiewechsel im Kern-Netz http://www.teltarif.de/technik-handelsstreit-telekom-huawei-…

Der Artikel ist informativer. Wenn US-Komponenten übergangsweise unverzichtbar sind, dann muss man damit leben aber Deutschland und EU sollen einen hochprioren Masterplan zur vollständigen Abkehr von den USA (US-Komponenten) entwickeln und (vernünftig, pragmatisch) umsetzen. (imho)

"... In ihrem Bericht unterzieht ENISA die 5G-Architektur einer genauen Analyse. Die stark individualisierbaren und diversifizierten Funktionen der 5G-Netze erfordern eine komplexe Infrastruktur, die multiple Angriffspunkte bietet. Dabei geht es um physische Komponenten ebenso wie die Software, die dank zunehmender Virtualisierung immer mehr Netzfunktionen übernimmt. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/5G-Netze-EU-Sicherhei…

-----------------------------------------------------------

"Bitte aktivieren Sie Javascript. Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot und lesen Golem.de ohne Werbung mit ausgeschaltetem Javascript mit RSS-Volltext-Feed" http://www.golem.de/news/5g-huawei-verliert-ausschreibung-fu…

Das würde 5,5 Euro pro Monat oder 24 Euro pro Halbjahr oder 36 Euro pro Jahr kosten - also in etwa die Beträge, die ich maximal für alle Online-Nachrichten zusammen zahlen würde aber ganz sicher nicht nur für einen Spartenschreiber.

Das macht natürlich nix, denn ich kann auf Golem verzichten, habe die bisher kaum angeklickt und könnte bei einem interessanten Artikel ja auch mal JavaScript einschalten (testweise gemacht und ohne Bilder funktioniert das sogar werbefrei) aber interessant wird es, wenn z.B. Heise und Spiegel (mit JavaScript-Zwang) nachziehen und das halte ich für nicht ausgeschlossen.

Selbstverfreilich muss ich hinreichend up-to-date (informiert) bleiben aber ich denke ja schon seit Jahren genug geschrieben zu haben (woraufhin ich noch viel Bedeutsames geschrieben habe) und vielleicht ist es an der Zeit, einfach mal auf Gott zu vertrauen, dass Deutschland, EU und Welt einfach so besser werden.

Vermutlich werde ich weiterhin eine Menge schreiben aber wenn sich einige Nachrichtenseiten mit JavaScript-Zwang bei mir abmelden, dann ist das eine gute Gelegenheit, um auf meine täglichen Artikelkommentare zu verzichten (was eine Menge Arbeit macht siehe gestrigen Beitrag #5696 (61.993.496). So schreibe ich vielleicht noch anderweilig Interessanteres. Ein hoher Lottogewinn würde gut dazu passen. (alles imho)

-----------------------------------------------------------

"Your Browser's Connection Security is Outdated ...

... We are removing support for insecure TLS protocol versions, specifically TLSv1.0 and TLSv1.1, which your browser software relies on to connect to our sites. This is usually caused by using some ancient browser or user agents like old Android smartphones. Also it could be interference from corporate or personal "Web Security" software which actually downgrades connection security.

You must upgrade your browser or otherwise fix this issue to access our sites. This message will remain until Jan 1, 2020. After that date, your browser will not be able to establish a connection to our servers at all. ..." http://www.wikipedia.org/sec-warning

Schikane. Weiß noch nicht, was ich da mache - Wikipedia ist für mich schon wichtig. Die einfache Lösung ist, nur noch meinen neuen PC (Linux) zu verwenden (bisher nutze ich auch noch meinen alten PC). (imho)

PS: vielleicht ist "corporate or personal "Web Security" software" der Grund - TLS 1.1 sollte für Wikipedia betrachten ausreichen. (imho)

-----------------------------------------------------------

"... Als Effektor ist ein kinetischer Gefechtskopf aus Wolfram vorgesehen. Die Einwirkung erfolgt durch Direkttreffer; Kurskorrekturen beim Zielanflug sind durch mehr als 100 Strahlruder, die am Gefechtskopf angebracht sind, möglich. ... Auffällig ist, dass chinesische Konstrukteure bei der Entwicklung von Abwehrsystemen auf die schwierige Technik des kinetischen Einschlags setzen. ..." http://de.sputniknews.com/technik/20191122326022586-china-ra…

Anscheinend sind die kinetischen Gefechtsköpfe steuerbar, enthalten also auch einen Computer und Sensoren (passiv wie IR und aktiv wie z.B. Radar). Der Vorteil der kinetischen Gefechtsköpfe ist die Gewichtsersparnis gegenüber einer großen Sprengladung mit Splitterwirkung (siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Continuous_Rod). Ein direkttreffer ist schwieriger aber durch die Gewichtsersparnis wird die Rakete leichter, günstiger und schneller. (imho)

-----------------------------------------------------------

Merkel bekundet Interesse an guter Nachbarschaft mit Russland
http://de.sputniknews.com/politik/20191122326021965-merkel-b…

-----------------------------------------------------------

Oberverwaltungsgericht lehnt Verbot von NPD-Demo ab http://www.spiegel.de/politik/deutschland/hannover-oberverwa…

Da stellt sich die Frage, ob die doofen NPD-ler für einen Hype ihrer Gegner genutzt werden. Eine NPD-Demo gegen 3 Journalisten (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/hannover-polizei-v…) ist schwachsinnig hoch 3 - das kann sehr wohl ein Coup gegen rechts sein. Es soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

NDR-Journalist bekommt Zuspruch aus Frankreich http://www.spiegel.de/politik/deutschland/npd-demonstration-…

Gegen Julian Feldmann (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

2000 indonesische Schüler bekommen Küken geschenkt http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/indonesien-stadt…

Interessantes Experiment: wie lautet die Halbwertzeit dieser Küken? Selbstverständlich sind solche Aktionen aus Gründen des Tierschutzes unerwünscht. Gegen Oded Danial (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Boliviens Innenminister wirft Morales Terrorismus vor http://www.spiegel.de/politik/ausland/evo-morales-boliviens-…

Gegen Arturo Murillo (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

PS: zugegebenermaßen ist die Frage, ob Demos die richtige Strategie gegen die Putschisten sind. Wenn Polizei und Militär aufseiten der Putschisten sind, braucht man da einen längeren Atem und muss eventuell Zehntausende Tote in Kauf nehmen. (imho)

-----------------------------------------------------------

Sieglindes Besitzerin fordert 4000 Euro Schadensersatz http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/kleve-besitzerin…

Gegen Ute Milosevic (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Mit Staatsanwälten gegen Vereine ... Die fast 70 Paragrafen des geplanten Gesetzes ermöglichen nun ausdrücklich die Verfolgung sogar von Gruppen, die nicht einmal im Vereinsregister stehen. ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/christine-lambrech…

Das kann einer wirksamen Verbrechensbekämpfung dienlich sein aber die Gefahr ist natürlich, dass ein Unrechtsregime so Regimegegner ausschalten will. Auch können eingeschleuste Saboteure einem Verein dann leichter schaden. Ein Unternehmensstrafrecht ist fragwürdig - auch hier kann das unnötig dem Unternehmen schaden - ein positiver Aspekt kann sein, dass die Unternehmen sich mehr Mühe geben Straftaten zu vermeiden und schlechte Angestellte rechtzeitig zu entlassen; auch kann ggf. eher und weitläufiger im Unternehmen ermittelt werden (weiterer positiver Punkt). Sehr interessant auch als Maßnahme zur Ermittlung gegen Gewerkschaften. (imho)

-----------------------------------------------------------

Verteidiger sieht Hinweise für zweiten Mann am Tatort http://www.spiegel.de/panorama/justiz/fall-walter-luebcke-zw…

Das halte ich für wahrscheinlich. Denkbar dass dieser zweite Mann der eigentliche Täter war und es würde mich nicht überraschen, wenn er dubiose Verbindungen hat(te), z.B. auch zu Behörden oder Beamten. Es soll ermittelt werden. Es soll gegen alle ermittelt werden, die diese Ermittlungen in schlechter Absicht verhindern wollen. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Kramp-Karrenbauer stellt Vertrauensfrage" http://www.spiegel.de/politik/deutschland/kramp-karrenbauer-…

Aber ohne offizielle Abstimmung. Trotzdem kann so was wirksam sein. Annegret Kramp-Karrenbauer ist nicht perfekt aber die CDU muss sich klarmachen, dass es außer z.B. Daniel Günther eine Menge schlechterer Alternativen gibt, dass Annegret Kramp-Karrenbauer von einigen bekämpft wird, weil sie ihnen noch zu gut ist. Da kann ein "Annegret Kramp-Karrenbauer wird jetzt auch Kanzlerkandidatin" die Stellung festigen und aus der Position kann man gegen Gegner wettern: was wollen die wirklich, was steckt dahinter? Man kann eine Grundsatzentscheidung Gut gegen Schlecht heraufbeschwören und warnen, dass die falsche Entscheidung Folgen haben wird. Die Gefahr ist, dass eitle Fatzken angepißt sind und aus Trotz gegen Annegret Kramp-Karrenbauer stimmen - kein unwahrscheinliches Szenario. Das wird spannend und ich tippe auf vorgezogenen Neuwahlen 2023 - so oder so. (imho)

Sie kämpft, er lauert http://www.spiegel.de/politik/deutschland/cdu-parteitag-anne…

Friedrich Merz kann es mit einem guten Alternativprogramm vielleicht noch schaffen aber das ist für ihn schwierig, weil es gut sein muss und z.B. einfach mehr USA & Kapitalismus hoffentlich als absurde Frechheit angesehen werden. Ein Trick kann auch sein, Annegret Kramp-Karrenbauer als Ministerin und Bundesvorsitzende der CDU zu behalten: Friedrich Merz als angeblich besserer Kanzlerkandidat und starkes Team mit Annegret Kramp-Karrenbauer. Denkbar, dass Friedrich Merz so Kanzlerkandidat wird aber dazu (für ihn und seine Anhänger) zu viel aufgeben muss, ein Scheinsieg mit Verfallsdatum. (imho)

-----------------------------------------------------------

Labour-Wahlprogramm in Großbritannien http://www.spiegel.de/politik/ausland/jeremy-corbyn-75-milli…

Neuverschuldung, Viertagewoche und radikale Mindestlohnsteigerungen scheinen mir ein Sabotageprogramm zu sein. GB braucht dringend eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen ... und natürlich den Brexit-Exit. (imho)
imho: Multikulti 15 http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/14645-La%DFt-…

------------------------------------------------------

Warmlaufen für den nächsten großen Schritt: Kevin Kühnert wird beim Juso-Treffen mit großer Mehrheit wiedergewählt. Seine Anhänger hoffen, dass er die SPD verändert. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/kevin-kuehnert-bei…

Der Sargnagel der SPD, der den Untergang der SPD vorantreibt und besiegeln wird? (imho)

------------------------------------------------------

... Zum thüringischen Landeschef der AfD, Björn Höcke, machte Söder darauf aufmerksam, dass selbst AfD-Politiker auf Pressenachfrage nicht genau wussten, ob ein vorgelegter Text von Höcke oder aus „Mein Kampf“ von Adolf Hitler stammte: „Vielleicht deshalb, weil es zwischen Höcke und Hitler keinen richtigen Unterschied gibt!“ ... http://de.sputniknews.com/deutschland/20191123326024146-soed…

Also in die Richtung scheint die Meinungsfreiheit ja noch zu funktionieren. (imho)

------------------------------------------------------

"Jugendämter stecken mindestens 42 Kinder mit umstrittenen Begründungen in Heime ... Zusätzlich wurde zum Teil sogar jeglicher Brief- und Telefonkontakt verboten. ... Vor dem Eingriff des Staates waren sie gut in der Schule, keines von Versetzung bedroht. Nun leiden 17 von ihnen unter Adipositas, neun drohten mit Selbstmord, 23 wurden schlecht in der Schule, jeder zweite zeigte sich aggressiv. ..." http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20191123326022764-jug…

Gegen diese Jugendämter soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

So, Schluß mit ätzenden Friseurbesuchen: ich habe mir einen Haarschneider für schlappe 24 Eisen (bzw. natürlich Euronen; kurzzeitig heruntergesetzt) bestellt (der hat sich also schon nach zwei Friseurbesuchen amortisiert). Für einen 6 mm Haarschnitt sollte das reichen, das kann nicht so schwer sein und ein paar eventuell reingemurkste Treppchen oder so wachsen sich raus. Ich bin ein bisschen gespannt, was da kömmt, so von wegen Bestellung am 23. aber vielleicht ist die mitbestellte Festplatte nicht ganz koscher. Andererseits kann es ja auch einfach mal gutgehen. (imho)

------------------------------------------------------

Kripo-Verbandschef: Sorge über geschlossene Chats bei der Polizei
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kripo-Verbandschef-So…

Der deutsche Staat soll einen sicheren staatlichen Messenger ähnlich WhatsApp & Co anbieten: für alle Bürger und auch für Staatsbeamte, ggf. in unterschiedlichen Sicherheitsstufen, auch mit umfassender Vorratsdatenspeicherung. Auch Inhalte können vom Saat protokolliert und automatisch nach Verdachtsmomenten durchsucht werden, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Trollwiese/…. Staatsbeamten soll dann die Nutzung anderer Messenger verboten werden, wenigstens für dienstliche Inhalte. Details sollen sich gute Experten überlegen. Gegen alle in Machtpositionen (im weiteren Sinne, also z.B. Beamte, Juristen mit Job/Funktion, Politiker, Journalisten, usw.), die dagegen sind, soll ermittelt werden (gegen die Gefährlichsten und Verdächtigsten zuerst). (imho)

"... Aber Achtung: Einige Metadaten werden von WhatsApp trotzdem dokumentiert. Wenn Sie die App benutzen und dadurch den Bedingungen zugestimmt haben, stellen Sie WhatsApp Ihre Telefonnummer und die Ihrer Kontake zur Verfügung. Genauso werden die Zeit- und Datenstempel von erfolgreich zugestellen Nachrichten gespeichert. Dadurch kann der Nachrichtendienst feststellen, wer wann mit wem kommuniziert hat. ..." http://www.heise.de/tipps-tricks/Ende-zu-Ende-Verschluesselu…

Es ist zu prüfen, ob amtliche Chats, bzw. Chats mit amtlichen Inhalten über US-Dienste (auch vor der Bereitstellung eines staatlichen Messengers) zu verbieten sind. (imho)

------------------------------------------------------

"Uruguays Verteidigungsminister José Bayardi hat gegenüber RIA Novosti von einer erhöhten Aktivität der USA in Südamerika gesprochen. Laut Bayardi sind Washingtons Eingriffe besonders an den jüngsten Unruhen und Konflikten einiger südamerikanischer Länder zu beobachten. Dem Politiker zufolge ist der Handelskrieg ein Kampf um die globale Vorherrschaft. Die Vereinigten Staaten strebten danach, Südamerika sowohl strategisch, politisch als auch wirtschaftlich an ihre Interessen anzupassen. ... Sie hatten zum Beispiel die Absetzung der Arbeiterpartei Brasiliens (PDT), den Rücktritt von Evo Morales in Bolivien sowie das Scheitern der Friedensverhandlungen in Kolumbien und den Zerfall der UNASUR (Union Südamerikanischer Nationen) beeinflusst“, ..." http://de.sputniknews.com/politik/20191123326024296-usa-nehm…

------------------------------------------------------

"Brandenburger Tor bekommt Weihnachtsbaum aus Thüringen ... mit rund 30.000 Lichtern und Hunderten Kugeln geschmückt. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20191123326024430-branden…

Und wie viel CO2 kostet das? Hahaha, kleiner Scherz - man muss nicht jeden Baum im Wald lassen. Mit einem Verbot von Zwangswerbung und Abschaffung des Kapitalismus kann man sich auch mal einen beleuchteten Weihnachtsbaum erlauben. (imho)

------------------------------------------------------

Christdemokraten wollen private Altersvorsorge stärken http://www.deutschlandfunk.de/cdu-bundesparteitag-christdemo…

Es soll keine Pflicht zur privaten Rentenversicherung geben, außer diese ist 100% staatlich und das Geld wird direkt an den Staat gezahlt, der es dann ggf. transparent anlegt. (imho)

------------------------------------------------------

Iran droht an den Unruhen beteiligten Ländern mit „zerschmetternder Antwort“
http://de.sputniknews.com/politik/20191123326024920-iran-unr…

Der Iran soll einen Krieg vermeiden und sich nur innerhalb seiner eigenen Grenzen verteidigen. Ganz einfach. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hin-und-Her-u…. Der Iran soll endlich mal gezielt nach Dienern des Bösen in Machtpositionen im eigenen Land suchen, um diese (legal) zu entmachten. (imho)

------------------------------------------------------

PS: Guardian (web series) scheint soweit auch gar nicht so übel zu sein: Guardian 01 - sogar mit deutschen Untertiteln, Klasse. (imho)
... "Open-X wird dabei zum neuen Leitmotiv", ist der Strategie zu entnehmen. "Dafür notwendig sind offene Schnittstellen sowie Interoperabilität bei Software, Hardware, netzbasierten Apps, bei Vergaben, bei Daten und bei Wissen." Thomas Jarzombek, Digitalbeauftragter im Bundeswirtschaftsministerium, betonte: "Open Source ist unsere Möglichkeit, in Deutschland und Europa" gerade im Bereich Software "wieder zu den Amerikanern und Chinesen aufzuschließen". ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/CDU-Digitalcharta-Ope…

Klasse - damit hat sich die CDU wieder ein paar mehr Wählerstimmen verdient. (imho)

... "Deutschlands digitales Nervensystem muss sicher und frei von ausländischen Einflussmöglichkeiten sein", steht in einem weiteren Beschluss. ... Forderung nach Digitalministerium ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/CDU-Digitalcharta-Ope…

Auch prima. Die CDU bleibt damit Volkspartei, denn genug Soziales und Umweltschutz sollte die CDU auch noch hinkriegen und sonst steht sie vergleichsweise eher für Wirtschaft und Sicherheit. (imho)

PS: das mit noch zu viel US-Imperialismus/Kapitalismus ist zwar ärgerlich aber das kann ja noch besser werden, die CDU hält Deutschland wenigstens am Laufen. Wer weiß, was SPD, Linke, usw. mit Deutschland machen würden. (imho)

Das hat die CDU auf dem Parteitag beschlossen http://www.spiegel.de/politik/deutschland/cdu-parteitag-die-…

Voll okay, damit kann man leben. In diesen finst'ren Zeiten ist das schon eine Menge. (imho)

Der Söder-Köder http://www.spiegel.de/politik/deutschland/cdu-parteitag-mark…

Denkbarer Trick: Annegret Kramp-Karrenbauer bleibt nur Bundesvorsitzende der CDU und Ministerin aber (u.a.) Markus Söder und Friedrich Merz kämpfen um die Kanzlerkandidatur - passend zum Zeitgeist: eine Frau als Bundesvorsitzende und ein Mann als Kanzlerkandidat. Zwar sind Markus Söder und Friedrich Merz beide fragwürdig aber mit hinreichend guten Zielen (die sie als Kanzlerkandidat bringen müssen) und einer ausreichend guten CDU kann das akzeptabel sein. (imho)

Kipping drängt Genossen zu Rot-Rot-Grün http://www.spiegel.de/politik/deutschland/linke-katja-kippin…

Als das (Rot-Rot-Grün) wäre ja wohl schlimmer oder? (imho)

-----------------------------------------------------

Browder und das Magnitski-Narrativ: Ende einer Desinformationskampagne?
http://www.heise.de/tp/features/Browder-und-das-Magnitski-Na…

-----------------------------------------------------

... „Jelzin war der Meinung, dass die Generation der Menschen, die im Jahr 1991 45 bis 50 Jahre alt waren, gehen sollte. Man könne Russland diesen Menschen nicht überlassen, die zu viel Sowjetisches in sich hatten“, sagte Jumaschew in einem Interview mit dem Journalisten Wladimir Posner. Jelzin habe in Putin einen Menschen gesehen, der einer anderen Generation angehörte und der seine liberalen Reformen, die mit der Marktwirtschaft verbunden waren, fortführen würde. ... http://de.sputniknews.com/politik/20191123326025284-warum-ge…

Ein möglicher Aspekt aber eigentlich war es auch ein (wenn auch völlig natürliches, naturidentisches) Wunder (Ergebnis von Vorherbestimmung). Maßgeblich war vermutlich, dass man in Wladimir Putin einen steuerbaren Beamten/Staatsdiener (der vielleicht durch Disziplin/Pflichtbewusstsein einfach und steuerbar wirkte aber stark unterschätzt wurde) sah, der bereits an den Westen gewöhnt war (DDR-Zeit). Wladimir Putin ist durch die Rettung Russlands eine der bedeutendsten Personen seiner Zeit. (imho)

-----------------------------------------------------

"In Frankreich sind in diesem Jahr 116 Frauen aufgrund ihres Geschlechts getötet worden, in Italien 94. ..."
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/paris-und-rom-ze…

Diese Frauen wurden überwiegend vermutlich nicht getötet, weil sie Frauen waren (sondern wegen der näheren Umstände) und vermutlich wurden mehr Männer getötet, wahrscheinlich sogar auch von Frauen, wenn man unerkannte Morde mitzählt. Na klar ist eine wirksame Verbrechensbekämpfung und bessere Gesellschaft wünschenswert, ebenso (vernünftige) Gleichberechtigung von Mann und Frau aber obige Demos sind fragwürdig, auch weil man sehr viel eher gegen US-Imperialismus/Kapitalismus demonstrieren müsste und zwar bis zur Abkehr der EU vom US-Imperialismus/Kapitalismus. (imho)
imho: Deutschland braucht ein nationales Intranet und eine supersichere Infrastruktur
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

imho: Zwei Artikel und ein paar Gedanken http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

---------------------------------------------------------

NRW-Aussteigerprogramm für Linksextremisten: Gegen zugenommene Gewaltbereitschaft vorgehen ... „Das ist unglaublich wichtig, denn die linksextremistische Szene in Nordrhein-Westfalen zeigt sich zunehmend gewaltbereit”, sagte Reul der Deutschen Presse-Agentur in Düsseldorf. „Jeder, den wir aus dieser Szene herausholen, ist ein Gewinn für die Sicherheit und die Gesellschaft.” ... Deradikalisierung und Anti-Gewalt-Trainings ... http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20191124326025658-nrw…

---------------------------------------------------------

Parlament sperrt Morales von Neuwahl aus http://www.spiegel.de/politik/ausland/bolivien-parlament-mac…

Antidemokratischer CIA-Putsch? (imho)

---------------------------------------------------------

Bis zu fünf Jahre Gefängnis http://www.spiegel.de/politik/deutschland/georg-eisenreich-b…

Gegen Georg Eisenreich (http://de.wikipedia.org/wiki/Georg_Eisenreich) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

Papst fordert Aus für Atomwaffen http://www.spiegel.de/politik/ausland/nagasaki-papst-franzis…

Die USA werden sicher nicht auf alle ihre Atomwaffen verzichten wollen, das wäre auch kaum sicher kontrollierbar und dann braucht es noch Atomwaffen zur Abwehr von Asteroiden, Aliens, usw. und überhaupt. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Bundesregieru… und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53784-Revolut…. (imho)

---------------------------------------------------------

"Kampf gegen Kindesmissbrauch: Geheim-Strukturen hinter Dutroux-Komplex und Kampusch enttarnt ... laut dem Wiener Journalisten Mittas immer noch unaufgeklärte Hintergrund-Strukturen, organisierte Netzwerke und Hintermänner „bis in höchste Kreise“ ... Die Verbindungen europäischer Königshäuser zum Dutroux-Netzwerk seien schwer überschaubar und komplex, aber vorhanden, ..." http://de.sputniknews.com/politik/20191124326016889-kampusch…

Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk, deutsche Polit-Elite
http://olivernevermind.wordpress.com/2019/01/02/der-kreis-sc…

Nun, selbstverfreilich soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

US-Außenministerium fordert Facebook- und Twitter-Sperre für iranische Behörden
http://de.sputniknews.com/politik/20191124326025870-us-ausse…

Der Iran soll WhatsApp, Facebook und Twitter im Iran umfassend und für alle bis auf staatliche Ermittler/Analysten und einige für den Zugriff beim Staat registrierte Bürger (z.B. gute Journalisten, hohe Staatsbeamte/Imame, usw.) sperren. Datensicherung sollte noch möglich sein, z.B. in einer Übergangsfrist oder auf Antrag beim Staat. Der Iran soll eine gute Alternative entwickeln, den öffentlichen Teil auch im Ausland lesbar. So einfach ist das. Facebook und Twitter sind verzichtbar. (imho)

---------------------------------------------------------

Die widerspenstigen Sparer http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/vermoegensbildung-i…

Weitere und vermutlich (teilweise) sehr bedeutende Aspekte: 1. das Internet bietet viel interessante Beschäftigung, man kann auf unnötige Käufe verzichten; 2. bedeutet ein unnötiger Kauf viel mehr Geldverlust, als wenn man das Geld selbst zu (geringen) Negativzinsen liegen läßt; 3. gibt es eine unübersichtliches Angebot mit viel überteuertem Mist/Schrott. (imho)

---------------------------------------------------------

... Vor der Einführung der Gratis-Bahnfahrten für die Bundeswehr hat das Verteidigungsministerium für alle Soldaten tadelloses Benehmen angeordnet. Laut einer internen Weisung "müssen sich Soldaten, die private Fahrten in Uniform durchführen, ihrer besonderen Vorbildfunktion und Wohlverhaltenspflicht bewusst sein". Ziel des Projekts sei es, "die öffentliche Meinung von der Bundeswehr positiv" zu prägen, mahnt das Papier. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-ministe…

Klasse, so eine Anweisung kann was bringen. (imho)

---------------------------------------------------------

Datenspionage: Telekom-Betriebsrat plädiert für Huawei-Bann
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenspionage-Telekom…

Gegen Josef Bednarski (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

PS: europäische Netzwerkausstatter sind wünschenswewrt aber Ericsson (fragwürdiges Schweden) und Nokia (Ausverkauf der Mobilfunksparte an Microsoft) sind gewißlich nicht über alle Zweifel erhaben. Es braucht strenge Standards, glaubwürdige Zusicherungen und wirksame Kontrollen/Prüfungen. Wer etwas gegen Huawei/China sagt, ohne voher die USA (bzw. US-Konzerne) viel stärker zu kritisieren, ist verdächtig. (imho)

---------------------------------------------------------

Bayern steigt aus dem Nationalen Bildungsrat aus – „kein Berliner Zentralabitur”
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20191124326026119-kei…

Vorboten (selbstverfreilich erfolglosen) verstärkten Separatismus in Bayern (Trennung von Deutschland)? Da kann die nächsten Jahrzehnte noch was kommen. (imho)

---------------------------------------------------------

Kurz vor Parlamentswahl: Johnson verspricht Briten „frühes Weihnachtsgeschenk“
http://de.sputniknews.com/politik/20191124326026135-parlamen…

Der Brexit verursacht erhebliche Kosten - Geld aus dem Fenster zu werfen kann da nicht helfen, sondern nur der Brexit-Exit, Verbesserungen und eine Behebung von Mißständen. (imho)
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben