Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) (Seite 587)



Begriffe und/oder Benutzer

 

"Knapp zwei Jahrzehnte nach den Anschlägen 9/11 ist die Terrororganisation al-Qaida für den Westen wieder salonfähig. In der Provinz Idlib kämpft sie an der Seite einer NATO-Armee gegen syrische Regierungstruppen und wird von mehreren westlichen Regierungen unterstützt. ..." http://deutsch.rt.com/meinung/98019-idlib-al-kaida-und-weg/

------------------------------------------------------

"Revenge Porn": Russischer Aktionist stürzt Macrons Kandidaten
http://www.heise.de/tp/features/Revenge-Porn-Russischer-Akti…

Es kann in einer Demokratie und gutem Rechtsstaat keine Trennung von fragwürdigem Privatleben und höheren Ämtern geben. Der Wähler muss über die Kandidaten hinreichend informiert sein und es spielt zweifelsohne eine große Rolle, ob sie Drogen nehmen, Perversionen fröhnen, Sadisten sind, Mitglied schlechter Netzwerke/Organisationen sind, usw. oder ob sie beste Staatsbürger mit Familie sind, die sich gerade zu puritanisch zuerst um Das Wohl von Staat und Volk bemühen. Das Übel dieser Tage sind zu viele schlechte Menschen in Machtpositionen und vermutlich gibt es eine böse Weltverschwörung, welche die Diener des Bösen systematisch selektiert, erpressbar macht und in Machtpositionen hievt. Wer für üppiges Geld in Machtpositionen will, der muss auch privat hinreichend gut und ehrlich sein, darf sich nicht vor dem Volk verstecken. Natürlich gibt es Grenzen, auch Politiker, Promis, usw. haben ein Recht auf Privatsphäre aber das hört dort auf, wo sie zu schlecht sind und das dem Volk verheimlichen, wo sie sofort erledigt wären, wenn das Volk alles über sie wüßte. Das Volk ist bei guten und sympathischen Menschen tolerant aber das Volk ist bei miesen Heuchlern, die Staat und Volk schaden, zu Recht angepißt. Vermutlich ist das über Benjamin Griveaux Geleakte (hab's nicht gesehen) noch relativ harmlos - da können von anderen Promis noch ganz andere Sachen kommen, wofür sie auch in den Knast kommen können. Es braucht drinegnd eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. Siehe auch Wer weiß? (imho)

------------------------------------------------------

EU-Ombudsmann untersucht Subventionen für Öl- und Gasindustrie
http://www.heise.de/tp/features/EU-Ombudsmann-untersucht-Sub…

Es ist der helle Wahnsinn, wenn Kapitalisten auch noch vom Staat Geldgeschenke kriegen. Die Lösung sind Staatsunternehmen und staatliche Infrastruktur. LNG-Terminals machen Sinn aber es ist unfassbar absurd, dass der Staat den Kapitalisten die LNG-Terminals quasi bezahlt/schenkt, anstatt eigene staatliche Anlagen zu errichten, bzw. in Staatsbesitz errichten und betreiben zu lassen. Der Kapitalismus ist schädlich und das ist kein Zufall, denn die böse Weltverschwörung benutzt den Kapitalismus, um gute, starke Staaten zu verhidnern, um Staat und Volk zu schwächen. (imho)

------------------------------------------------------

"US-Politikerin Nancy Pelosi: China bedroht mit Huawei die westliche Demokratie"
http://de.sputniknews.com/politik/20200214326466203-pelosi-m…

Sehr viel eher bedrohen doch die USA und US-Konzerne die Demokratie und auch die westliche Demokratie. (imho)

„Politische Verfolgung”: Huawei dementiert Vorwürfe der US-Justiz
http://de.sputniknews.com/politik/20200214326466256-politisc…

------------------------------------------------------

Wie die irakische Demokratie von der Nato verletzt wird http://www.heise.de/tp/features/Wie-die-irakische-Demokratie…

------------------------------------------------------

"US-Strafzölle auf Airbus-Maschinen steigen auf 15 Prozent ... EU plant Vergeltungszölle ..."
http://www.spiegel.de/wirtschaft/us-strafzoelle-auf-airbus-m…

Klasse. Sehr gut. Weiter so. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…. (imho)

------------------------------------------------------

Scheuer will Paketauslieferung per U-Bahn testen http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/scheuer-will-pa…

Möglicherweise keine schlechte Idee und zwar auch im Blick darauf, dass das in Zukunft KI und Roboter machen können. Andererseits ist der Lieferverkehr und auch Paketdienst an sich recht effizient, denn es wird mit einem größeren Auto viel Versorgung geleistet. Das Problem sind eher verzichtbare Privatautos. Na klar soll es auch noch Privatautos geben dürfen aber es ist verrückt, wie viele Privatautos es derzeit gibt und das im kleinen Deutschland, das ist auch ineffizient. (imho)

------------------------------------------------------

"Im Prozess gegen seinen Ex-Berater Roger Stone hatte Donald Trump das geforderte Strafmaß kritisiert. Das Justizministerium forderte darauf eine mildere Strafe für Stone. ..." http://www.spiegel.de/politik/ausland/roger-stone-us-justizm…

"US-Justizministerium stellt Ermittlungen gegen Ex-FBI-Vize ein ... McCabe habe einem Reporter interne Informationen verraten und später bei Befragungen darüber falsche Angaben gemacht, mehrfach auch unter Eid. ..." http://www.spiegel.de/politik/ausland/us-justizministerium-s…

Damit kann Roger Stone auch nicht mehr so streng bestraft werden. (imho)

------------------------------------------------------

... "Ein umsichtiger Parteivorsitzender hätte sich über die geplanten Dienstleistungen aufklären lassen, deren Finanzierung hinterfragen und sich dann Gewissheit über die finanzierende(n) Person bzw. Personen verschaffen müssen." Dies habe der damalige baden-württembergische Landessprecher Meuthen "bei Erteilung seines Einverständnisses mit der geplanten Wahlwerbung nicht getan", so die Richter. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-chef-joerg-meu…

Vielleicht ein Urteil, dass man sich merken sollte - denkbar, dass in Zukunft (im weiteren Sinne) linke Parteien ähnliche Fehler machen, wenn sie vor ihrem Untergang in Panik geraten - man darf gespannt sein, wie da dann geurteilt werden wird. (imho)

------------------------------------------------------

"... Zu Todesfällen sei es vor allem dann gekommen, wenn Cytotec bei Frauen angewendet wurde, die schon einmal an der Gebärmutter operiert worden waren, wie etwa bei einem Kaiserschnitt. ... Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt in ihren Richtlinien Misoprostol zur Geburtseinleitung. Allerdings in einer niedrigeren Dosierung als offenbar häufig eingesetzt. ..." http://www.spiegel.de/gesundheit/schwangerschaft/cytotec-zur…

------------------------------------------------------

"... Nutzer des Onlineportals der Fluggesellschaft konnten zeitweise die persönlichen Daten und Buchungen anderer Reisenden einsehen, die sich zeitgleich eingeloggt hatten. Zumindest theoretisch bestand offenbar auch die Möglichkeit, Buchungen zu ändern oder zu stornieren. ..." http://www.spiegel.de/netzwelt/web/eurowings-schwere-datenpa…

------------------------------------------------------

"Computervirus 2.0: Nostalgie trifft moderne Malware-Features in freier Wildbahn"
http://www.heise.de/security/meldung/Computervirus-2-0-Nosta…

------------------------------------------------------

Die Grünen-Politiker im Bundestag fordern ein härteres Durchgreifen des Staates gegen Alkoholmissbrauch – und nehmen dabei auch Alkoholsteuern ins Visier. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200215326467541-gruene-s…

Durchaus vernünftig und sinnvoll. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Schockfotos-s… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Schockfotos-s…. (imho)
imho: Don't worry, be happy http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56233-Droht-e…

imho: Deutschland kann besser werden http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56233-Droht-e…

---------------------------------------------------------

"Patientendaten aus französischer Medizin-Cloud offen im Internet"
http://www.heise.de/security/meldung/Patientendaten-aus-fran…

---------------------------------------------------------

Türkei übergibt Militärtechnik an Terroristen in Idlib – Quelle
http://de.sputniknews.com/ausland/20200215326468666-tuerkei-…

---------------------------------------------------------

Es wäre wirklich Zeit die Amis vor die Tür zu setzen. http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Muenc…

"... Die Vorwürfe gegen Huawei nannte Wang eine "Schmierkampagne" mit bekannten Worten, die ständig wiederholt werden. ... "Aber wenn wir diese Thematik umdrehen, und sie auf Amerika anwenden, dann werden sie zu Tatsachen", sagte Wang in der anschließenden Diskussion ungewöhnlich scharf. ..." http://www.heise.de/tp/features/Muenchner-Sicherheitskonfere…

Über U.S.A. lachte inzwischen wohl jeder - wenn es nicht so traurig wäre!
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Muenchner-Sic…

Eher: wenn die USA nicht so gefährlich wären und wenn die EU nicht so übel vom Bösen unterwandert wäre. (imho)

---------------------------------------------------------

Moskau nennt Hauptproblem der Münchner Konferenz http://de.sputniknews.com/politik/20200215326469435-moskau-n…

Seitens des Westens eine Propagandashow, wo man sich nur noch fragt, inwieweit die ihren Mist wirklich glauben oder einfach nur irgendwas behaupten und nicht an ihre eigenen Sünden denken. Das ist vielleicht so wie bei manchen Narzissten: die können einem Besseren etwas vorwerfen, was eher auf sie zutrifft aber sie fokusieren auf den eingebildeten Fehler des Besseren und nicht auf ihre eigenen realen Fehler. Die andere Frage ist, wie viele theoretische Knastjahre da aus dem Westen versammelt sind, d.h. zu wie vielen Jahren Knast man die Gangster verknasten könnte. Die eigentliche Frage aber ist, wie man die Verbrecher legal entmachten könnte aber das ist eigentlich ganz einfach: es braucht eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen ... oder göttliche Hilfe, indem endlich mal ein Verbrecher auffliegen. (imho)

„Krieg ist trotzdem Sch...” Tausende protestieren in München gegen Sicherheitskonferenz
http://de.sputniknews.com/bilder/20200215326469799-proteste-…

---------------------------------------------------------

... „Die Welt gibt Milliarden für den Schutz vor Terrorangriffen aus, aber relativ wenig, um sich auf die Attacke durch ein Virus vorzubereiten, die sehr viel mehr Menschenleben fordern könnte und wirtschaftlich, politisch und gesellschaftlich mehr Schaden anrichten könnte“, ... http://de.sputniknews.com/politik/20200215326469597-laender-…

Guter Hinweis. Bei einer Pandemie muss vor allem die Ordnung und Funktionsfähigkeit des Staates aufrecht erhalten werden. Man muss sich zeitlich zuerst um die Eindämmung und Verringerung der Seuche bemühen, dann um die Aufrechterhaltung von Ordnung/Staatlichkeit und dann um die Versorgung/Rettung wichtiger Menschen, wobei die letzten beiden Punkte Priorität haben. Die Behandlung/Versorgung unwichtiger Menschen macht nur in der Anfangsphase Sinn aber bei einem stärkeren Ausbruch der Seuche muss man Prioritäten setzen. Details sollen sich gute Experten überlegen, d.h. da müssen auch mal ein paar realistische Notfallpläne zur Rettung des Staates ausgearbeitet werden. (imho)

---------------------------------------------------------

"... das Papier erklärt Nation, Familie und Heimatschutz zu zentralen Erziehungszielen. ..."
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/ungarn-neuer-gru…

Die Pansen brauchen zuerst eine gute Grundlage - das ist eine Selbstverständlichkeit. Linksliberale und kapitalistische Indoktrination ist geradezu Zersetzung und Diversantentum gegen Staat und Volk. Na klar kann man das vielleicht noch besser als Ungarn machen (Menschenrechte, Demokratie, Rechtsstaat, usw. sind schon auch wichtige Themen, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Vorra… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Vorra…) - gute Experten sollen für eine bessere Schulbildung in Deutschland sorgen (siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53223-Deutsch…) und es soll endlich mal gegen die Verbrecher ermittelt werden, welche Deutschland zersetzen. (imho)
imho: Schockschwerenot http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53288-UFOs-Ze…

imho: Maya http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53288-UFOs-Ze…

---------------------------------------------------------

... Wirtschaftskrieg gegen Deutschland ... http://www.anonymousnews.ru/2020/02/16/wirtschaftskrieg-indu…

---------------------------------------------------------

Nachdem zahlreiche Aussteller wegen des Coronavirus dem MWC fernblieben, hat die GSMA die Messe abgesagt – und steht dafür vor allem in Spanien in der Kritik. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/MWC-Absage-Massive-Kr…

Der Coronavirus ist derzeit allemal ein ausreichender Grund, um eine internationale Messe abzusagen. Schadensersatz dafür wäre absurd. Selbstverständlich sind eventuell bereits gezahlte Gebühren (z.B. für Eintrittskarten, Standgebühren, usw.) zurückzuzahlen. (imho)

---------------------------------------------------------

Auf der Münchner Sicherheitskonferenz gab es einen kleinen Skandal. Ein 12-Punkte-Plan zur Befriedung der Ukraine wurde am Freitag auf der Website der Konferenz veröffentlicht, dann offenbar auf Druck des ehemaligen ukrainischen Präsidenten Poroschenko gelöscht, aber Samstagnacht wieder online gestellt. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200216326471719-12-punkt…

Denkbare Interpretation: dieser 12-Punkte-Plan ist ein Zeichen der Annäherung der USA an Russland, die ja auch Sinn macht (Russland ist stark und eher friedlich, die USA können sich den Stress mit Russland sparen) aber ggf. gibt es noch Fans vom älteren Plan A (http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Pentagon-Nach…), welche im Zuge des geplanten WW3 gegen eine Annäherung an Russland und Abkehr vom Plan A sind. Oder es hat sich einfach so dieser 12-Punkte-Plan ergeben, weil einige einfach mal in guter Absicht nachgedeacht haben und Plan B ist beim Deep US-State noch gar kein Thema (was übrigens kein Widerspruch ist). (imho)

---------------------------------------------------------

"... Die „Mädchen“ boten den Militärs an, spezielle Programme zum Austausch von nach einer Weile verschwindenden Fotos und Nachrichten herunterzuladen. Beim Herunterladen wurde ein Virus in das Telefon eingeschleust, der Zugriff auf alle Daten, einschließlich Geostandort, Gerätespeicher und Kamera erhielt. Die Spyware war laut dem Pressedienst in der Lage, aus der Ferne Fotos zu machen. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20200216326471639-fake-ma…

---------------------------------------------------------

Zeugen Jehova: Closed Shop mit großer Außenwirkung http://www.heise.de/tp/features/Zeugen-Jehova-Closed-Shop-mi…

Also die Frau, die mich mit ihrem Mann zuletzt besucht hat (nur Wohnungstürgespräch), ist ganz nett und auch nicht besonders aufdringlich, z.B. war es überhaupt kein Thema, als ich wöchentliche Besuche zu häufig fand (ich stimmte dann monatlichen Besuchen zu) und als ich beim letzten Mal kein Video auf ihrem Smartphone sehen wollte (das war mir zu doof, wenn dann lieber diskutieren). Für's nächste Mal habe ich für die hammermäßige 3 Seiten getippt (echt der Hammer aber auch nur das, was ich prinzipiell schon gepostet habe) - ich denke mal, ich bin vielleicht das Problem für einige Zeugen Jehovas und nicht umgekehrt. (imho)

---------------------------------------------------------

"Das Projekt Social Science One gewährt Forschern Zugriff auf rund ein Exabyte an Facebook-Daten zu etwa 38 Millionen URLs, die öffentlich geteilt wurden. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-stellt-riesi…

Das wären über 26 GB pro URL - das sind aber eine Menge Facebook-Daten. (imho)

---------------------------------------------------------

"Diese Ausflügler haben ein großes Glück gehabt: Sie konnten einen Grauwal zum Streicheln nah erleben. ... Dabei zeigte der Wal seinerseits auch großes Interesse. Er näherte sich dem Schlauchboot, tauchte darunter und stieß sogar eine Fontäne aus. ..." http://de.sputniknews.com/videoklub/20200216326472354-usa-ri…

Der Wal hätte das Schlauchbot auch versenken können und die ca. über 10 Ausflügler hatten nicht mal Schwimmwesten an - das kann man wohl schon großes Glück nennen. (imho)
Undercover bei Klimawandel-Leugnern http://www.zdf.de/politik/frontal-21/undercover-bei-klimawan…
http://correctiv.org/top-stories/2020/02/04/die-heartland-lo…

Das ist vielleicht ein Trick, um die sehr berechtigte Kritik am CO2-Wahnsinn zu diskreditieren. Eigentlich ist es ganz einfach: das anthropogene CO2 hat nix mit diesem Klimawandel zu tun und mehr Ökostrom und Umweltschutz sind wünschenswert. Die USA wollen vermutlich die EU sabotieren und dazu nutzen sie ggf. auch den Klimawahnsinn, z.B. damit die EU Geld verschwendet und ihre Industrie zerstört. Weil nun das mit dem anthropogenen CO2 offensichtlich Schwachsinn ist und der Klüngel die Wahrheit unterdrückt, braucht es eine Legende, um das böse Treiben zu rechtfertigen. Fragwürdige Rechte werden ggf. auch zur Sabotage der EU aufgebaut und da kann es zur EU-Sabotage helfen, wenn die gegen mehr Ökostrom und Umweltschutz sind. Da ist es auch kein Widerspruch, wenn linke Antideutsche im CO2-Wahn Deutschland mit Demos sabotieren, denn den Mächtend es Bösen geht es um Sabotage von Deutschland und EU. Vielleicht. (imho)

PS: alles ist eigentlich ganz einfach: man muss nur das Richtige tun. Obige Details muss man gar nicht verstehen, es braucht nur eine vernünftige gute Politik und eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. (imho)

--------------------------------------------------------

Chrome bekommt Web NFC und AR-Funktionen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Chrome-bekommt-Web-NF…

Und ein Haufen neuer Bugs & Backdoors? (imho)

"... Web NFC spezifiziert aber auch das Beschreiben von NFC-Tags (im NFC Forum Data Exchange Format/NDEF), das künftig eben auch per Browser funktioniert, also ohne zusätzliche NFC-App. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Chrome-bekommt-Web-NF…

Also können die US-Geheimdienste dann beschreibbare NFC-Geräte beschreiben? Dazu müssen die nur die "geheimen" Signaturen kennen (nicht abwegig, wenn die von US-Firmen kommen und dann gibt es ja noch die weltweite NSA-Spionage) und Chrome ist ziemlich verbreitet. (imho)

--------------------------------------------------------

Wie der SPD-Politiker Saleh die FDP verärgert http://www.spiegel.de/politik/thueringen-und-fdp-berliner-sp…

Gegen Raed Saleh (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

"Wieder ist Bayer von einer US-Jury zu einer millionenschweren Schadensersatzzahlung verurteilt worden. Diesmal geht es um den Unkrautvernichter Dicamba - und auch BASF soll zahlen. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/bayer-und-basf-…

Deutschland und EU sollen sich komplett aus den USA zurückziehen, so schnell wie vernünftig und ohne größere Verluste möglich. Es soll bei günstigen Gelegenheiten massive Gegenklagen gegen die USA geben, auch von anderen Ländern, z.B. wegen ungerechter Sanktionen, Patentverletzungen, Kursmanipulation, den beiden Weltkriegen, Terroristenunterstützung, Kriegen, usw. Man kann die USA auf zig Billionen (2^12) Dollar verklagen, wenigstens nach deren absurden Maßstäben. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/… und Die USA sind vermutlich doomed. (imho)
imho: Deutschland und EU sind in Gefahr http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56233-Droht-e…

imho: Das Problem ist der Kapitalismus und die Lösung ist staatlich
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

------------------------------------------------------

General Motors zieht sich aus mehr internationalen Märkten zurück
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/general-motors-…

Das klingt unscheinbar und normal aber vielleicht ein (beginnender) Trend. (imho)

------------------------------------------------------

Ende der Privatkassen könnte gesetzlich Versicherte massiv entlasten
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/studie-empfiehlt-a…

------------------------------------------------------

Bund prüft Einsatz von Magnetschwebebahn http://www.spiegel.de/auto/transrapid-bund-prueft-einsatz-vo…
Bund will Magnetschwebebahn als Nahverkehrsmittel prüfen lassen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bund-will-Magnetschwe…

Prinzipiell begrüßenswert aber da braucht es als erstes eine Expertenanalyse, welche Technik in welchen bereichen geeigneter ist. (imho)

Ein paar Gedanken zum Thema http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Bund-…

------------------------------------------------------

Das Rennen um die Rekonstruktion des Coronavirus http://www.heise.de/tr/artikel/Das-Rennen-um-die-Rekonstrukt…
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Synthetische-Corona-V…

------------------------------------------------------

Gehirnoperation gegen Zweifeln http://www.heise.de/tp/features/Gehirnoperation-gegen-Zweife…

------------------------------------------------------

"MH-17: Alle an dem Fall beteiligten ukrainischen Staatsanwälte wurden entlassen"
http://www.heise.de/tp/features/MH-17-Alle-an-dem-Fall-betei…

------------------------------------------------------

Chinas Außenamt nennt USA „Hacker-Imperium“ http://de.sputniknews.com/politik/20200217326476446-china-au…

------------------------------------------------------

Prozessor-ISA Power: OpenPower Foundation stellt offenes Lizenzmodell vor
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Prozessor-ISA-Power-O…

Das ist ein starkes Argument, dass Amiga bei PowerPC bleibt, bzw. sich zu OpenPower hin orientiert. Ich weiß nicht, inwieweit sich OpenPower und PowerPC ähneln aber daraus sollte sich was machen lassen. (imho)

------------------------------------------------------

CDU-Außenexperte Norbert Röttgen will für Parteivorsitz kandidieren – Zeitung
http://de.sputniknews.com/politik/20200218326477083-cdu-auss…

Ob es wohl auch einen eher guten Kandidaten geben wird? Ich befürchte: nein. It's democracy, stupid. (imho)

„Mit Merkel können wir ein sehr gutes Ergebnis bei der Bundestagswahl holen“
http://www.welt.de/politik/deutschland/live205615625/Daniel-…

Angela Merkel wird wohl nicht 2021 als Kanzlerkandidatin antreten aber man könnte darüber nachdenken, ob Angela Merkel bis dahin einfach den Parteivorsitz (per Wahl) übernimmt. Dagegen spricht, dass ein neuer Parteivorsitzender sich in der Zeit schon mal einarbeiten kann. Dafür spricht, dass mit keinem guten Parteivorsitzenden zu rechnen ist. (imho)

------------------------------------------------------

"1,5 Millionen Autos weniger: Coronavirus legt Chinas Industrie lahm ... Das Coronavirus hat China fest im Griff und trifft auch die chinesische Wirtschaft hart. Dafür sorgen auch die strengen Gesundheitsvorkehrungen der Regierung. Betroffen davon sind auch die deutschen Autobauer, die in China gemeinsam mit chinesischen Partnern produzieren. ..." http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20200217326476034-15-mi…

Besser so als eine eine Pandemie mit Millionen Toten, die auch die Wirtschaft betrifft. Es kann schon ein Versuch wert sein, einen stärkeren Ausbruch einer Seuche zu vermeiden oder zu verzögern, z.B. um Zeit für Impfstoffe zu gewinnen. (imho)

... "Mehr als 80 Prozent der Patienten haben milde Formen von Covid-19 und erholen sich wieder", ... "Das Risiko zu sterben erhöht sich mit dem Alter." ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-who-c…

Also mit SARS, MERS, Coronavirus, Grippe, usw. hat's jetzt aber auch ein ordenliches Potential für eine weltweite Pandemie über Jahre, denn die Viren können ja auch mutieren. (imho)

------------------------------------------------------

Wirtschaft warnt vor Scheitern der Tesla-Fabrik http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/wirtschaft-warn…

Also wenn ein Yankee mal so eben deutsche Wälder roden, Grundwasser abpumpen und Subventionen abgreifen will, dann ist das was anderes, als wenn ein deutsches Unternehmen oder auch aus dem befreudneten Ausland ordentlich, kooperativ, einvernehmlich und freundlich investieren will. Ein deutliches Signal gegen US-Unternehmen in Deutschland wäre überaus begrüßenswert (sofern legal und unschädlich). (imho)

------------------------------------------------------

Forscher entwerfen gigantischen Damm für die Nordsee http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/klimawandel-forsch…

Wie hoch kann der Meeresspiegel in diesem Jahrtausend noch steigen und wie viele Jahrtausende würde ein Damm gegen ggf. Dutzende Meter höheres Meerwasser halten? Offensichtlich ist es besser, mit der Zeit einfach auf höheres Land zurückzuweichen. Übergangsweise kann man die Küstendämme verstärken aber das dürfte im Laufe der Jahrhunderte an seine Grenzen stoßen. (imho)

------------------------------------------------------

"Jagger Bonsai von Amadis" ist eingetragener Miniatur-Bullterrier - aber ein paar Zentimeter zu groß. Nun musste ein Gericht entscheiden, ob er als gefährlicher Kampfhund gilt. ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/kampfhunde-wie-gross-d…

Ein gutes Beispiel dafür, dass staatliche Sondergenehmigungen möglich sein sollen. Ein an sich eher verträglicher und hinreichend harmloser Hund kann so von einem Maulkorb verschont bleiben. Im vorliegenden Fall kann man z.B. auch einen Kompromiß vorsehen: Leinenzwang aber kein Maulkorb. (imho)

PS: Das Artikelbild (dieser Hund schaut gefährlicher aus) zeigt vermutlich keinen der fraglichen beiden Hunde? Bei diesem Hund erscheint mir der Halsbandverschluß als ggf. zu unsicher und das Halsband zu weit, d.h. der Hund kann sich da ggf. rauswinden. (imho)

------------------------------------------------------

"Alle Dieselkunden sollen entschädigt werden und nicht nur die an der Sammelklage beteiligten, fordern Verbraucherschützer. Es geht um 15 Prozent des Kaufpreises - mindestens. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/vw-sammelklage-…

Zwar kann man argumentieren, dass nicht nur die geldgierigen und Kosten verursachenden Kläger Geld bekommen sollten aber der Hauptpunkt ist, dass dieser Schadensersatz eher volkswirtschaftlich schädlich wäre - VW hat schon zu viel zahlen müssen (das bedeutet, dass da maximal ca. 1 Milliarde Euro zu verteilen ist udn die wird besser in Forschung udn Entwicklung investiert, anstatt sie wohlhabenden Autobesitzern für Konsum zu schenken). Die richtige Strategie ist es, zusammen mit anderen Staaten die USA so heftig zu verklagen, dass die USA (in dubiosen Fällen und überhöhtem Ausmaß) nie wieder Schadenswersatz fordern können, weil sie selbst nicht zahlen. (imho)

PS: Gegen Klaus Müller (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

Scholz erlaubt Wildwuchs bei digitalen Quittungen http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/scholz-erlaubt-wild…

Das kann anfangs zur Lösungsfindung beitragen aber der Staat sollte schon ein paar Kriterien nennen: Mindestkriterien und was wünschenswert ist. (imho)

------------------------------------------------------

"Seit drei Jahren lassen die Ermittlungsbehörden Parlamente und Öffentlichkeit über die diskussionswürdige Videoaufnahme aus dem U-Bahn-Tunnel am Zoo im Unklaren ..." http://www.heise.de/tp/features/Amri-Der-offenbare-Attentaet…
imho: Ein Fehler in der Matrix? Die Wandsteckdose neben dem Küchenfenster.
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53288-UFOs-Ze…

---------------------------------------------------

Abgewählter NPD-Ortsvorsteher reicht Klage ein http://www.spiegel.de/politik/deutschland/hessen-abgewaehlte…

Jeweils wenigestens eine Neuwahl soll bei hinreichendem Rückhalt bei Volk und Bund möglich sein. Im Zweifelsfall und wenn sonst nix dagegen spricht, kann man einfach noch mal wählen lassen - es wäre undemokratisch und fragwürdig, wenn aus Angst vor dem Wähler eine Wahl vermeiden würde. Natürlich darf man es auch nicht übertreiben aber eine Wahl muss schon auch hinreichend plausibel und akzeptiert sein - wenn nicht, ist eine Neuwahl allemal ein Versuch wert (wenn keine guten Gründe dagegen sprechen). Im aktuellen Fall gilt die zweite Wahl und Stefan Jagsch darf sich nicht per Gericht zurück ins Amt klagen können. Die Gesetze sind ggf. anzupassen. (imho)

PS: selbstverständlich ist ggf. wegen Bestechung, Nötigung, Erpressung, usw. zu ermitteln aber es ist auch okay/verständlich, wenn sich Vertreter eines Ortsbeirats von der öffentlichen Meinung beeinflussen lassen. (imho)

---------------------------------------------------

"Russland soll früheren Yukos-Aktionären 50 Milliarden Dollar zahlen"
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/yukos-russland-sol…
http://de.sputniknews.com/panorama/20200218326478031-fall-yu…

Russland müsste in dem Fall wenn überhaupt nur zahlen, nachdem die USA mindestens 5 Billion Dollar an Russland als Entschädigung für ihre Machenschaften gezahlt haben. Vermutlich wurde die Sowjetunion gezielt zerstört und Russland sabotiert. Es wäre absurd, wenn Russland, Iran, usw. ungerecht verurteilt werden aber die mit Abstand schlimmsten USA nicht zahlen müssten. Im Zweifelsfall muss Russland absurde Gerichtsurteile ignorieren. Die EU soll endlich für eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen sorgen und zwar pronto. Hoffentlich werden bald all die schlechten Menschen in Machtpositionen (legal) entmachtet. (imho)

PS: Gegen den Internationalen Gerichtshof (http://de.wikipedia.org/wiki/Internationaler_Gerichtshof), bzw. gegen Funktionäre (z.B. Richter) und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. Gegen die Klägeranwälte (die gegen Russland klagen) (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------

"Die militärische Aufklärung der Niederlande hat keinen einzigen Buk-Raketenkomplex entdeckt, der die malaysische Boeing über der Ukraine im Jahr 2014 abgeschossen haben könnte. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200218326478956-mh17-geh…

Vermutlich wurde MH17 von einem ukrainischen Kampfjet abgeschossen und das sollten die USA und etliche andere wissen. Denkbar, dass die Mächte des Bösen Wladimir Wladimirowitsch Putins Flieger abschießen wollten. Auch denkbar, dass es auf dem Cockpit Voice Recorder (Führerraumtonaufzeichnungsgerät) klare Beweise für einen Beschuß durch den Kampfjet gibt und dass das in böser Absicht vertuscht wurde. (imho)

---------------------------------------------------

"Die unsichtbare Supermarktkasse: Mit RFID gegen Amazon Go ... Die Kunden müssen sich aber auf das neue Bezahlverfahren einstellen und sich registrieren. ... Vor jedem Kauf müssen die Kunden per App eine entsprechende Zahlung freigeben. Dazu müssen die Kunden einen Höchstbetrag angeben, den ein Einkauf kosten kann. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Die-unsichtbare-Super…

Klingt nach verschärftem Irrsinn und Überwachung. (imho)

PS: supereinfache Lösung, geht auch mit Strichcode: Waren wie gehabt auf's Band legen, mit Strichcode oben zum automatischen scannen und dann an der Kasse bezahlen. Das System kann auch nicht registrierte Waren erkennen und per harmlosen Laserstrahl markieren (z.B. zum Umdrehen, neu Positionieren). Bezahlen wie gehabt, ggf. auch Bargeldautomaten. (imho)

---------------------------------------------------

"Accenture: Unternehmen müssen sich auf nutzerzentriertes Vorgehen einstellen"
http://www.heise.de/ix/meldung/Accenture-Unternehmen-muessen…

Bullshitbingo? Das (vorsichtig/entschärft formuliert) Bild auf der ersten Seite vom PDF sagt doch alles. Unfassbar. (imho)

PS: was es braucht, das sind einfach, nutzerfreundliche Schnittstellen im Internet für den Browser und zwar ohne unnötiges Tracking, Cookies, Framework, Spezialcode, usw., sondern einfach nur HTML und ggf. etwas einfaches Javascript. Derzeit bedeutet "mehr Experience" mehr Stress. (imho)

PPS: heute Anruf bei der Telekom: zuerst der Telekom-Computer, der mit einem Vorschlag zur Spracherkennung genervt hat und dann auch noch trotz Telefonnumeransage meinerseits auch noch Kundennummer, usw. wollte. Ich habe mich wegen downgeloadeter Bilder in der eMail-Vorschau beschwert, denn eigentlich hatte ich das Bilder aus dem Internet Nachladen abgestellt (hab's danach selbst gefunden, man kann auch eine einfache Listenansicht wählen, das haben die vermutlich einfach neu dazu geschummelt und die unsichere Option zum Default gemacht). Ein weiterer Beschwerdepunkt: vom Kundencenter kommt man nicht zur eMail, sondern nur über T-Online, wo man die Cookies nicht einfach ablehnen kann. Aber die neusten Browserfunktionen schöpfen die aus, nur mit Javascript/HTML geht schon einiges nicht mehr, wird nicht richtig angezeigt, obwohl es da um einfache Funktionalitäten geht. Von dem Typen aus Chemnitz war ich ehrlich gesagt auch nicht begeistert. Na ja, Endzeit, kein Wunder. (imho)

---------------------------------------------------

"... Auf der am Montag veröffentlichten atemberaubenden Aufnahme ist der Franzose, also das Mitglied des Teams Jetman Dubai, zu sehen, der sich laut Angaben des Magazins „Esquire Middle East“ innerhalb der ersten acht Flugsekunden 100 Meter entfernte und am Ende des Stunts eine Höhe von 1800 Metern erreichte. Es war die erste Mission, während der man vom Boden aus senkrecht startete – zuvor gab es Hubschrauber-Sprünge aus großer Höhe. ..." http://de.sputniknews.com/videoklub/20200218326478460-iron-m…

---------------------------------------------------

Welcher Widerstands-Typ sind Sie? http://www.spiegel.de/kultur/projekte-gegen-rechts-welcher-w…

Gegen Margarete Stokowski (http://de.wikipedia.org/wiki/Margarete_Stokowski) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------

Forscherin: "Wer Gift träufeln will, setzt auf Hasskommentare"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Forscherin-Wer-Gift-t…

Gegen Marina Münkler (http://de.wikipedia.org/wiki/Marina_M%C3%BCnkler) und gegen Herfried Münkler (http://de.wikipedia.org/wiki/Herfried_M%C3%BCnkler) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------

"Smartspeaker von Amazon und Google" http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/amazon-echo-mit-alexa…

---------------------------------------------------

PS: kleine Aktion am Rande: ich habe herausgefunden, dass bei meinem neuen Notebook ein Linux-Programm beim Aufruf einer Funktion abstürzt und ich vermute einen ggf. systemischen Hardwarefehler. Der Herstellersupport mauert bis dato aber vielleicht wird das noch mal was. Wenn's nix wird, macht das nix, mein Notebook funktioniert ansonsten anscheinend und ich will es auch nicht umtauschen (und auch keine Preisreduzierung rausschlagen) - es geht mir nur um die Meldung eines mutmaßlichen Fehlers, der zu beheben ist. (imho)
Prozessor-ISA Power: OpenPower Foundation stellt offenes Lizenzmodell vor
http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2020-02-00051-DE.html

Das ist ein starkes Argument, dass Amiga bei PowerPC bleibt, bzw. sich zu OpenPower hin orientiert.

Ich weiß nicht, inwieweit sich OpenPower und PowerPC ähneln aber daraus sollte sich was machen lassen.

Weiß nicht aber PowerPC ist vielleicht für Microkernel und schnelle Prozess-/Taskwechsel besser und dergleichen braucht man für ein Echtzeitbetriebssystem (RTOS) und das ist allgemein nützlich:

Ein modulares RTOS kann überall Verwendung finden, von IoT über Smartphone, PC bis Server und KI. Modular bedeutet, dass es für einen bereich (z.B. Grafik, Netzwerk, USB, Filesystem, usw.) auch unterschiedlich komplexe Module geben kann: von minimal über einfach bis hin zu zusammen zig GB Umfang.

Open Source/Hardware ist dabei sehr wichtig: einerseits für mehr Sicherheit, andererseits für eine schnelle Verbreitung und Unabhängigekit von den USA, Kapitalisten und dem Patentwahnsinn.

Weiß nicht aber OpenPower ist vermutlich (wenigstens potentiell) besser als RISC-V und man kann bei OpenPower ja auch noch was verbessern.

Amiga hat vielleicht noch eine Chance und zwar wenn ein neues AmigaOS möglichst optimal als möglichst sicheres RTOS entwickelt wird - natürlich Open Source für mehr Verbreitung und ggf. auch staatliche Sinventionen. Alte Amiga Programme können dann in Emulation laufen.

PowerPC kann nicht so langsam/schlecht sein, denn der wurde z.B. in der Wii, PlayStation 3 und Xbox 360 verwendet. Bei Vergleichen mit Intel muss man auch die Fabtechnik (nm) sehen, d.h. PowerPC ist mit viel größeren Strukturen konkurrenzfähig.

Last but not least kann man was mit Effizienz und schlankem Code machen, ein Paradebeispiel ist Q3A - heutige PC Betriebssysteme sind lahm, da gibt es vermutlich vielfaches Optimierungspotential. (alles imho)

-----------------------------------------------------------

... Auch im neuen Schattenfinanzindex, der am Dienstag veröffentlicht wird, belegen die USA den unrühmlichen zweiten Platz. ...
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/schattenfinanzinde…

-----------------------------------------------------------

Das russische Außenministerium hat den USA vorgeworfen, den freien Welthandel zu untergraben und damit zur Verschärfung der internationalen Spannungen beizutragen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200218326480810-russisch…

Schoigu: USA plündern dreist Ölfelder in Syrien http://de.sputniknews.com/politik/20200218326480759-schoigu-…

-----------------------------------------------------------

"... USA fordern von Europa Bruch zu Rosneft Trading ..."
http://de.sputniknews.com/politik/20200218326480302-usa-rosn…

Europa soll mit den USA brechen, d.h. sich komplett aus den USA zurückziehen und die USA (US-Truppen, US-Beteiligungn, US-Unternehmen) de facto aus Europa ausweisen, legal vertreiben. (imho)

-----------------------------------------------------------

Ein Gesetz erschwert Huawei Geschäfte mit US-Behörden und deren Vertragsfirmen. Eine Klage des chinesischen Ausrüsters dagegen schlug fehl: Geschäfte mit Behörden seien "ein Privileg". ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/huawei-scheiter…

Yesssssss, sehr erfreulich - natürlich nicht wegen Huawei, sondern wegen des Präzedenzfalles: die EU soll US-Dienste, US-Unternehmen und Hardware/Software aus den USA bei Staat, Behörden und in Infrastruktur nach Möglichkeit meiden. Entsprechende Gesetze sollen erlassen werden. Details sollen sich gute Experten überlegen. (imho)

-----------------------------------------------------------

Großbritanniens Super(teurer)Zug http://www.spiegel.de/auto/grossbritanniens-zugstrecke-high-…

Merke: Rad-Schine wird besser für 250-300 km/h entwickelt und gebaut aber nur mit max. 230 km/ betrieben, Normalgeschwindigket max. 200 km/h. Eine ordentliche 200 km/h Eisenbahn reicht in kleinen Landen. Schneller erhöht nur Energieverbrauch, Kosten & Risiko. Transrapid, usw. muss man sich leisten können, d.h. das Geld dafür muss einfach da sein, d.h. man muss das System ggf. effizienter machen. (imho)
imho: Rettet Deutschland. Rettet die EU. Rettet die Welt.
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56233-Droht-e…

imho: Multikulti 24 http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/14645-La%DFt-…

imho: Info zu MH17 http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54349-Private…

--------------------------------------------------------

Nach Handels- nun auch Medienkrieg zwischen China und den USA?
http://de.sputniknews.com/ausland/20200219326481686-usa-chin…

Ist doch ganz einfach: China braucht keine US-Korrespondenten und die uSA sind nicht zu retten. (imho)

--------------------------------------------------------

"Die USA wollen die Situation im Flüchtlingslager Rukban laut dem russischen Außenminister Sergej Lawrow beibehalten, um weiterhin illegal am Ostufer des Euphrat zu bleiben. ... Lawrow äußerte, dass „die von den USA kontrollierten Banditen die Syrer in Rukban als menschlichen Schutzschild nutzen“. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200219326482784-lawrow-u…

--------------------------------------------------------

"Frankfurt misst Auto-Abgase mit Lichtstrahlen ... Zusätzlich erfasst eine Kamera die Fahrzeugkennzeichen, um später technische Parameter wie Motortyp und den Abgasstandard des Fahrzeugs ermitteln zu können. ..." http://www.spiegel.de/auto/frankfurt-auto-abgase-werden-mit-…

--------------------------------------------------------

"Bulette aus dem Chemiebaukasten" http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/impossible-burger…

Also wenn die Insulinproduktion aus genmanipulierter Hefe funktioniert, dann kann man auch über eine Häm-Produktion mit gentechnisch veränderten Hefen nachdenken aber das ist sorgfältig zu prüfen. (imho)

PS: eine wichtige Bedingung kann sein, dass die Genmanipulation frei von Patenten/lizenzgebühren sein muss und strengstens staatlich kontrolliert wird. Für jeden Einzelfall (z.B. Häm-Produktion mit gentechnisch veränderten Hefen) muss eine staatliche Genehmigung für ein betsimmtes Genom erforderlich sein. Details sollen sich gute Experten überlegen. (imho)

--------------------------------------------------------

"Firmware-Sicherheitslücken: Angriffe auf Notebooks von Dell, HP und Lenovo"
http://www.heise.de/security/meldung/Firmware-Sicherheitslue…
... "Je mehr Daten wir haben, desto intelligenter sind unsere Algorithmen", sagte von der Leyen in Brüssel. ...
http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Digitalstrategie-H…

Unfassbar. "Je mehr Daten wir haben, desto intelligenter sind Menschen" ist das Gleiche und das sollte einem zu denken geben, weil es falsch ist. Zwar sind bedeutende Informationen wichtig aber der derzeitige Ansatz, neuronale KI mit Daten zu trainieren, ist ein Irrweg. Richtiger ist es, AKI (algorithmische KI) mit klassischer Programmierung, Regeln und Datenbanken zu entwickeln - NKI (neuronale KI) sind etwas ganz anderes und wer die "algorithmisch" nennt, der hat entweder keine Ahnung oder will die Menschen täuschen, weil er weiß, dass neuronale KI eigentlich Mist sind. Na klar ist letztendlich alles irgendwie (wenigstens potentiell) algorithmisch aber man muss zwischen AKI und NKI unterscheiden. Siehe auch Thread: Entwicklung überlegener guter KI zur Rettung der Menschheit. (imho)

"Daten sind das neue Gold" http://www.computerwoche.de/a/daten-sind-das-neue-gold,33301…
"Daten sind das neue Gold" http://www.com-magazin.de/news/business-it/daten-neue-gold-1…
"Daten sind Silber, Big Data ist Gold" http://www.ingenieur.de/technik/wirtschaft/finanzen/daten-si…

Blödsinn (obiges). Wissen und gute KI sind wichtig - massenweise Daten/Aufzeichnungen sind eher unwichtig. Menschen lernen, indem man ihnen Wissen beibringt und nicht, indem man sie mit Daten vollmüllt. (imho)

----------------------------------------------------------

"... Es sei nicht nötig, KI-Anwendungen einzuhegen, erklärte der Bundesverband der deutschen Industrie (BDI) zu der am Mittwoch vorgelegten Digitalstrategie. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Strategie-fuer-KI-…

Gegen den Bundesverband der deutschen Industrie (siehe Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

... "Bricht mit Grundsätzen des Rechtsstaats" ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gesetz-gegen-Hass-im-…

Gegen Bernhard Rohleder (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

PS: der Grundsatz des Rechtsstaates ist die Durchsetzung des Rechts und nicht der Schutz von Verbrechern vor Strafverfolgung. (imho)

PPS: Datenschutz bedeutet, Daten zu schützen und nicht sie zu löschen. Informationssicherheit bedeutet, dass einige Informationen nur besonderes gute/befugte Menschen/KI erhalten dürfen. (imho)

PPPS: in Zukunft werden die Schulkinder es kaum glauben können, was dieser Tage für ein Unfug als angeblich wahr und weise galt. Aber das läßt sich ganz einfach klären und zwar mit einer wirksamen Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. (imho)

----------------------------------------------------------

Inner Source: Open-Source-Prinzipien im Unternehmen anwenden
http://www.heise.de/select/ix/2019/7/1910610014986166671
http://www.heise.de/ix/meldung/Eigene-Projekte-nach-Open-Sou…

Unfassbar. Zum Glück sind viele Menschen derzeit noch einigermaßen vernünftig. (imho)

PS: natürlich ist es grober Unfug, jeden überall rumpfuschen zu lassen und das gilt auch für Open Source, wo das Kernmerkmal die Offenlegung der Sourcen und deren freie Nutzung ist aber nicht das Rumpfuschen aller am Code ist. Es braucht eine koordinierte Entwicklung von guten Experten. Transparenz ist allerdings eine gute Idee und somit ist auch "Inner Source" potentiell eine gute Idee - es darf nur nicht jeder überall rumpfuschen, sondern nur Einblick erhalten (Transparenz), Fehler melden und Verbesserungsvorschläge machen. So gesehen ist "Inner Source" eine gute Idee, wobei natürlich auch die Informationssicherheit zu beachten ist. (imho)

PPS: es gibt ein paar ganz einfache Grundprinzipien: gute Hierarchie, Arbeitsteilung, Transparenz, Kontrolle, Überwachung, angemessene Freiheiten und die muss man einfach nur mal realisieren, statt immer neuen Blödsinn zu erfinden. (imho)

----------------------------------------------------------

"Googles Titan Security Keys sind jetzt auch in Deutschland verfügbar"
http://www.heise.de/security/meldung/Googles-Titan-Security-…

Das klingt für mich wie CIA/NSA "Security Keys" und so sind auch Signaturen und angeblich geheime Primzahlzerlegungen aus den US zu sehen: als ein Sicherheitsrisiko für die freie Welt. (imho)

----------------------------------------------------------

Nur jeder zweite Deutsche fühlt sich im Internet sicher http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nur-jeder-zweite-Deut…

Und die meisten von denen irren sich, hahaha. Die Lage ist allerdings mehr latent gefährlich (wegen den USA) - praktisch funktioniert das Internet für die meisten, auch eMails, Online Banking, Online Shopping, usw. recht gut. (imho)

nach Snowden: Wie kann man Google, Microsoft, WhatsApp, Apple usw. vertrauen???
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Nur-j…

----------------------------------------------------------

"... Eine Jury aus Journalisten und Wissenschaftlern stimmt einmal jährlich über diese Themenvorschläge ab und kürt die Top Ten der vergessenen Nachrichten. ..." http://www.heise.de/tp/features/INA-kuert-Top-Seven-der-Verg…

Gegen diese Jury soll ermittelt werden. Gegen diese "Initiative Nachrichtenaufklärung (INA) e.V." (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

PS: Gegen Hektor Haarkötter (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

imho: Auffällig ist, wie einige verzweifelt wahre Verschwörungstheorien verleugnen.
http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…
http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…

Ein anderer Punkt ist das Verschweigen/Vertuschen/Verleugnen von erstaunlichen Artefakten (http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…) und wie Zweifel an der Relativitätstheorie unterdrückt werden. (imho)

OPCW-Leaks - Integrity-Initiative - Israelkritk-Kriminalisierung - Assange - ...
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/INA-kuert-Top…

Mutmaßlicher US-Putschversuch in Türkei, Venezuela, Bolivien, usw. und wie das die Lügenpresse verschweigt, vertuscht und dazu desinformiert. Libyen und Syrien nicht zu vergessen - massenweise Nachrichten aber es fehlt, wie die USA hinter den bösen Machenschaften stecken. (imho)

imho: Eine gute Weltregierung verhindert eine schlechte Weltregierung
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Der-Status-qu…

----------------------------------------------------------

"Griechenland verlässt Parlamentarische Versammlung der Nato aus Protest gegen Redeverbot ... „Der Vorsitzende unterbrach ständig unsere Parlamentarier, ließ sie keine Fragen stellen und hinderte sie daran, ihre Position darzulegen. Da wir ständig unterbrochen wurden, (…) verließen wir aus Protest den Sitzungssaal und verurteilten die Position des Vorsitzenden“, ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200219326484565-griechen…

Es gibt massenweise Nachrichten, die von der Lügenpresse verschwiegen werden. (imho)

----------------------------------------------------------

... In Bezug auf die Situation in Idlib unterstützt Washington laut Craft die Türkei. ...
http://de.sputniknews.com/politik/20200219326484455-usa-unte…

----------------------------------------------------------

Trump macht Botschafter Grenell zum Geheimdienstkoordinator http://de.sputniknews.com/politik/20200220326484745-trump-ma…

Vermutlich darf dieser Geheimdienstkoordinator den Geheimdiensten keine kritischen Fragen stellen und wird über Wichtiges nicht informiert - wer führt/koordiniert die US-Geheimdienste wirklich? Nun, vermutlich die böse Weltverschwörung. Wer hat die Ermordung JFKs (John Fitzgerald Kennedy) und 9/11 beschlossen? (imho)

----------------------------------------------------------

... Darin sagt der Mann, in den USA existierten unterirdische Militäreinrichtungen, in denen Kinder misshandelt und getötet würden. Dort würde auch dem Teufel gehuldigt. Amerikanische Staatsbürger sollten aufwachen und gegen diese Zustände „jetzt kämpfen“. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20200220326484599-tote-du…

Die USA sind vermutlich doomed, nicht mehr zu retten. Terror kann da auch nicht helfen, im Gegenteil: in Zukunft werden Terroristen einen maßgeblichen Anteil am Untergang der USA haben, auch wenn die Hauptursache die satanische Machtelite ist. (imho)

PS: das Ziel muss die Weltrettung, die Rettung der Menschheit sein und dazu sind die USA einzudämmen und als größte Gefahr zu betrachten (bis sie besser werden aber das ist nicht zu erwarten - zu erwarten ist der selbstverursachte Untergang der USA in 200+ Jahren). (imho)

"Hessens Innenminister sieht Hinweise auf rassistische Gesinnung ... Darauf deute etwa eine Homepage hin, aus der sich ein mutmaßlicher rechter Hintergrund ergebe. ..." http://www.spiegel.de/panorama/hanau-innenminister-sieht-hin…

Wollen die üblichen Verdächtigen den wahren Hintergrund vertuschen? Es soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

"US-Rapper Pop Smoke erschossen" http://www.spiegel.de/panorama/justiz/us-rapper-pop-smoke-er…

Vielleicht wurde Pop Smoke ermordet, weil er nicht mit dem bösen Klüngel kooperierte, sich nicht mit bösen Riten zu Satan bekennen wollte? Siehe auch Wer weiß? (imho)

----------------------------------------------------------

Maas' Geheimdeal mit Teheran erzürnt USA http://www.spiegel.de/politik/ausland/iran-heiko-maas-geheim…

Unfassbar, was die USA sich erdreisten. Die freie Welt (eher gute Staaten) soll sich gegen die USA verbünden. (imho)

----------------------------------------------------------

Parlament Estlands verabschiedet russlandfeindliche Resolution zum Zweiten Weltkrieg
http://de.sputniknews.com/politik/20200219326484411-parlamen…

Durchaus begrüßenswert und zwar deswegen: das motiviert Russland, zu den wahren Hintergründen der beiden Weltkriege zu ermitteln. Siehe auch Kann das Zufall sein? und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hitlers-Torte… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Missi…. (imho)

imho: Wladimir Wladimirowitsch Putin als russischer Präsident ist geradezu ein Wunder
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Von-Stalin-zu…

----------------------------------------------------------

"Ungarns autoritärer Premier Viktor Orbán hat einen "Nationalen Kulturrat" gegründet. ... "Ungarn die Verantwortung dafür übernimmt, die nationale Kultur zu bewahren und die nationale Identität zu stärken" ... Zugleich fördert die Regierung künstlerische Bemühungen, die ihrem Ideal einer nationalen und christlichen Traditionen verpflichteten Kultur entsprechen. ..." http://www.spiegel.de/politik/ausland/viktor-orban-laesst-un…

Also dass der Staat Gutes anstatt Schlechtem fördert, sollte keinen verwundern. Es sollte verwundern, wenn positive Darstellungen abgelehnt werden und häßlicher Mist ausgezeichnet wird aber wir leben in der Endzeit, unter dem Einfluß böser Mächte. (imho)

Die Kunstmäzene von der CIA http://www.tagesspiegel.de/kultur/ausstellung-im-hkw-die-kun…

"Von 1950 bis 1967 finanzierte die CIA in der ganzen Welt Kulturzeitschriften und -veranstaltungen. Seit langem wird diskutiert, ob der US-Geheimdienst auch gezielt die abstrakte Malerei förderte. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Missing-Link-Abstrakt…

----------------------------------------------------------

"Teutonico" und seine Terrorzelle http://www.spiegel.de/politik/teutonico-und-seine-terrorzell…
Mutmaßliche rechtsextreme Zelle "Gruppe S." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/mutmassliche-recht…

Waren die maßgeblichen Terroristen nur Spinner oder steckt mehr dahinter, z.B. Geheimdienste der Mächte des Bösen, die böse Weltverschwörung, usw.? (imho)

----------------------------------------------------------

"Eine junge Frau wollte im Marien Hospital in Herne (Nordrhein-Westfalen) ein fünftägiges Praktikum absolvieren – doch das blieb ihr verwehrt, weil sie ihr Kopftuch nicht ablegte. ..." http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200219326483918-kop…

Gegen die Geschäftsführung der St. Elisabeth-Gruppe (siehe Artikel) und dem Marien Hospital in Herne (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

"Forscher erzeugen Strom aus Luftfeuchtigkeit" http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/energie-forscher-…

Ja ist denn geute schon der 1. April? Unfassbar. (imho)

----------------------------------------------------------

"Das Kreuzfahrtschiff - eine Brutstätte? ... Das Personal etwa laufe hin und her, Atemschutzmasken seien nicht korrekt angelegt, und eine Ärztin habe keine Maske getragen, weil sie ohnehin schon infiziert sei. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/covid-19-ausbreit…

----------------------------------------------------------

"Die Streaming-Konkurrenz lässt die ARD nicht kalt. Die Spielfilmtochter Degeto will mit neuen Formen spielen. ..."
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ARD-setzt-auf-Experim…

Gegen Christine Strobl (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

"Der Mietendeckel wirkt - nur nicht wie gewünscht" http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/berlin-der-mietend…

Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…. (imho)

----------------------------------------------------------

Adobes Anwendungen After Effects und Media Encoder sind über kritische Sicherheitslücken angreifbar. ...
http://www.heise.de/security/meldung/Notfallpatches-Adobe-si…
"Die krude Welt des Tobias R.: Täter von Hanau hasste Ausländer – und Frauen"
http://kurier.at/politik/ausland/die-krude-welt-des-tobias-r…

Also ich habe dann doch noch das Video von Tobias R. und das Skript mit Bildern (24 Seiten) im öffentlich zugänglichen Internet gefunden (aber nicht die anderen beiden, vermutlich nicht so wichtigen, PDFs - die im Artikel erwähnte " 19.seitigen Strafanzeige" habe ich auch nicht, die ist vermutlich noch mal interessanter). Dann habe ich in ca. 3h einen starken Text (Analyse, Meinung) dazu getippt (knapp 14 kB) ... aber ich sehe vorsichtshalber erstmal von einer Veröffentlichung meines ggf. bis auf "(StGB) § 189 Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener" (bezüglich Tobias R.) legalen und wenigstens ziemlich guten Textes ab (unnötig Stress, wir leben in finst'ren Zeiten der Zensur und Unterdrückung). Ich weiß noch nicht, ob und wo ich ihn vielleicht doch noch poste - vermutlich eher nicht, denn es ist ja auch blöd, etwas dazu schreiben, wo nicht alle das Manifest nachlesen können. Macht nix, mein Text geht nicht verloren, der kann später (in Jahrzehnten) noch gelesen werden. (imho)

PS: Tobias R. war vermutlich nicht besonderes rechtsextrem und Frauen haßte er auch nicht - die Medien lassen vermutlich einiges aus, die Berichterstattung zu Tobias R. ist quasi ein Fall für sich. Okay, er war wohl auch rassistisch aber das ist vermutlich nicht der Hauptpunkt. Eine wichtige Frage ist: woher konnte so ein Psycho eine Schußwaffe bekommen und damit umgehen lernen? Man bedenke, dass er vorher auffiel (durch Anzeigen) und so ggf. von den Dienern des Bösen (auf natürlichem Weg) beeinflußt und für einen Anschlag präpariert, dazu getrieben werden konnte. Leider wird derzeit vermutlich nicht etwa in diese Richtung ermittelt, sondern derartige Ermittlungen werden eher vermieden. (imho)

"... Die Tote, die in seinem Haus gefunden wurde, war seine Mutter. ..."
http://www.heise.de/tp/features/Reaktionen-auf-Rechtsterror-…

Wow, das wußte ich noch nicht. Krass. (imho)

------------------------------------------------------

"Spitzenposten der Union: Veto-Macht im Süden: Wie CSU-Chef Söder einen Selbstläufer Merz verhindern könnte"
http://www.focus.de/politik/deutschland/spitzenposten-der-un…

Friedrich Merz kann sich diesen Bedingungen hinreichend anpassen. Eher braucht Friedrich Merz noch Zeit, um sich zu positionieren. (imho)

------------------------------------------------------

"REVEALED: The British government’s covert propaganda campaign in Syria"
http://www.middleeasteye.net/news/revealed-british-governmen…
http://www.heise.de/tp/features/Propaganda-Syrische-Buergerj…

------------------------------------------------------

Giftgas in Syrien: Warum sich die OPCW weiter unglaubwürdig macht
http://www.heise.de/tp/features/Giftgas-in-Syrien-Warum-sich…

------------------------------------------------------

"... Angreifer könnten verschiedene Produkte des Netzwerkausrüsters Cisco attackieren und im schlimmsten Fall die volle Kontrolle übernehmen. ..." http://www.heise.de/security/meldung/Sicherheitsupdates-Cisc…
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben