Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) (Seite 644)

eröffnet am 28.04.10 10:21:56 von
neuester Beitrag 23.10.20 08:51:19 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
15.10.20 11:12:28
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: unnötige Provokation, bleiben Sie bitte sachlich, persönliche Angriffe bitte unterlassen
Avatar
15.10.20 11:43:28
Beitrag Nr. 6.432 ()
"Weißes Haus: Trump angetan vom Ansatz der Herdenimmunität ... Angesehene Wissenschaftler plädieren in Great-Barrington-Erklärung für gezielten Schutz der Risikogruppen und gegen strikte Maßnahmen ..." http://www.heise.de/tp/features/Weisses-Haus-Trump-angetan-v…

----------------------------------------------------

Gesetz von Ministerin Lambrecht nun doch in "männlicher" Form
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/justizministerium-…

"... Die Bundesregierung hat sich erstmals deutlich gegen einen Ausstieg aus dem europäischen Gaspipeline-Projekt Nord Stream 2 ausgesprochen und entsprechenden Maßnahmen eine Absage erteilt. ..." http://www.heise.de/tp/features/Bundesregierung-schliesst-Ba…

Halleluja. Deutschland wird besser, bzw. nicht schlechter, der Vormarsch des Bösen ist gestoppt. Beides (obige Nachrichten) ist eigentlich nur selbstverständlich aber es ist doch auch erstaunlich. (imho)

----------------------------------------------------

"... Die EU will wegen der Vergiftung des russischen Oppositionellen, obgleich dazu viele Fragen offen sind und die russische Regierung nur aus vermeintlichen Plausibilitätsgründen gemäß der Devise: "Wer sonst?", zum Verantwortlichen gemacht wird, sechs Personen und eine Organisation sanktionieren. ..." http://www.heise.de/tp/features/Nawalny-unter-hohem-Polizeis…

Aus Plausibilitätsgründen stecken die USA dahinter, ggf. mit GB für die Schmutzarbeit - wer sonst? (imho)

"... Als treibende Kraft wirkten der deutsche Außenminister Heiko Maas und sein französischer Kollege Jean-Yves Le Drian, ..." http://www.heise.de/tp/features/Nawalny-unter-hohem-Polizeis…

Wo bleibt da der #Aufschrei? Quasi eine Verurteilung Russlands ohne Beweise wider jedwede Plausibilität. Ungerechte Sanktionen gegen Russland, das damals vom Nazi-Regime angegriffen wurde. Gute Beziehungen Deutschlands zu Russland sind wünschenwert, möglich und werden deswegen von den Mächten des Bösen bekämpft und hintertrieben. Es soll ermittelt werden. (imho)

PS: Wo hat die Demokratie versagt? Wie konnte das passieren? Ich sag's euch: weil es keine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen gibt. (imho)

Passend dazu konnte man gestern http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Nawalny-unter…

Der Alexej Nawalny Anschlag führt vor allem auch jene vor, welche das westliche Lügenmärchen glauben oder verteidigen - insbesondere, wenn sie es als Journalisten, Politiker, Experten, usw. besser wissen müssten. Es soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Wer darf sich wieviel vom Grundwasser nehmen? Multinationale Konzerne greifen verstärkt auf kommunale Wasserquellen zu ... http://www.heise.de/tp/features/Wem-gehoert-das-Wasser-49231…

Zu schlechte/schädliche ausländische Konzerne haben Deutschland im Zweifelsfall zu verlassen aber pronto. Ja, es ist wirklich so einfach und man kann einfach erstmal gucken, wo man die Gebühren und Steuern anheben kann, ohne guten deutschen Unternehmen nennenswert zu schaden. (imho)

PS: Wo hat die Demokratie versagt? Wie konnte das passieren? Ich sag's euch: weil es keine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen gibt. (imho)

----------------------------------------------------

Trump setzt TV-Fragestunde zur selben Zeit an wie Biden
http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-setzt-tv-…
http://de.sputniknews.com/politik/20201014328173379-usa-prae…

Nicht schlecht, man kann die Sendung, die man nichts sieht, ja auch aufzeichnen oder sich später im Internet ansehen (man sollte auf Wunsch beide Sendungen sehen können). Eine direkte Live-Konfrontation der Kandidaten ist ggf. problematisch. Es sollten die gleichen Fragen für alle Kandidaten im Internet gesammelt werden - die Kandidaten sollten dazu schriftlich Stellung nehmen und können dann im TV eine Rede dazu halten. (imho)

----------------------------------------------------

Twitter und Facebook: Blockade von Biden-Bericht löst Kontroverse aus ... Das Weiße Haus spricht von Zensur. ... "Sie versuchen, Biden zu schützen", sagte Trump ... http://www.heise.de/news/Twitter-und-Facebook-Blockade-von-B…

Man denke auch an die Märchen von der Wahleinmischung Russlands und angeblichen Verwicklungen Donald Trumps. Man denke an die Hetze gegen Donald Trump und dass nicht gegen verdächtige US-Demokraten ermittelt wird, während der amtierende US-Präsident quasi im (medialen) Sperrfeuer steht. Der Deep US-State versucht verzweifel Joe Biden zur Wahl zu verhelfen. (imho)

"Twitter und Facebook Netzwerke blockieren kritischen Text über Biden ... Die "New York Post" führt in dem Artikel ins Feld, Zugriff auf einen Computer erlangt zu haben, der von Hunter Biden benutzt worden sei. In dem Gerät will das konservative Boulevardblatt Informationen gefunden haben, wonach der frühere Vizepräsident Biden in die Geschäftstätigkeiten seines Sohnes in der Ukraine involviert gewesen sein soll. ... Auch die Sprecherin des Weißen Hauses offenbar von Twitter sanktioniert ..." http://www.spiegel.de/netzwelt/twitter-und-facebook-blockier…

Dass Joe Biden in der Ukraine involviert war und vermutlich auch illegal ist nur plausibel. Joe Biden ist als Präsidentschaftskandidat gelinde gesagt unfassbar. In der USA wird es in Zukunft noch sehr viel heftigere Zensur geben. Auch denkbar, dass die USA in Zukunft von einem satanischen Antichristen regiert werden (Die USA sind vermutlich doomed) - wen würde das noch verwundern? (imho)

PS: na klar gibt es derzeit auch in der EU zu viele schlechte Menschen in Machtpositionen aber die EU kann schwerlich zu dem großen antichristlichen Unrechtsregime werden, wegen ihrer geographischen Lage, verschiedenen Sprachen/Kulturen, vielen auch starken eurasischen Staaten, usw. Die USA sind prädestiniert: sowohl unangreifbar stark als auch (dann mit Kanada) geographisch isoliert. (imho)

Facebook schränkt Zugang zu „New York Post“-Artikel über Bidens Sohn ein
http://de.sputniknews.com/politik/20201014328177107-facebook…

----------------------------------------------------

... „Jeglicher Inhalt mit Behauptungen über Covid-19-Impfungen, die der allgemeinen Expertenmeinung von lokalen Gesundheitsbehörden oder der WHO widersprechen, wird von YouTube gelöscht.“ ... http://de.sputniknews.com/panorama/20201015328179544-youtube…

Krass. Das (obiges) zeigt, wie schwach die Lage der Impfindustrie ist. Wie gut, dass es in Deutschland eine grundgesetzliche Meinungsfreiheit gibt. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…. (imho)

----------------------------------------------------

Wegen Massenprotesten: Ausnahmezustand in Bangkok verhängt
http://de.sputniknews.com/politik/20201015328178517-wegen-ma…

Reaktion auf Demos: Thailand verbietet Versammlungen - und zensiert Nachrichten
http://www.spiegel.de/politik/ausland/thailand-verbietet-ver…

Sinnvoll (obiges). Hinter den Unruhen stecken böse Mächte, ebenso wie in Weißrussland und zuvor in der Ukraine - Thailand ist den Mächten des Bösen zu gut. Es ist allerdings auch empfehlenswert, die thailändische Monarchie zu modernisieren - das nimmt der Opposition den Wind aus den Segeln. (imho)

PS: natürlich ist Zensur problematisch aber zeurste stellt sich die Frage, wer warum zensiert und was zensiert wird - geht es um die Herrschaft des Guten oder des Bösen? (imho)

Internet: Staatlich verordnete Blackouts in Indien http://www.heise.de/news/Internet-Staatlich-verordnete-Black…

Indien ist derzeit fragwürdig, wie man auch am Kungeln mit den USA, einem vermutlich zu schlechten Narendra Modi und tendenziellem Antiislamismus sehen kann. (imho)

----------------------------------------------------

Strompreise: Energieverband BDEW fordert Entlastungen http://www.heise.de/news/Strompreise-Energieverband-BDEW-for…

Verbrauchssteuern sind sinnvoll, einige Ausnahmen ggf. auch (z.B. für gute Unternehmen). Die Lösung ist eine staatliche Infrastruktur ohne Wenn und Aber. Siehe auch Thread: Schönes neues Deutschland. Allgemein braucht der hoch verschuldete Staat Geld - dafür braucht es gute Vorschläge aber nicht, wie man dem Staat die Gelder kürzen und Geld aus dem Fenster rauswerfen könnte. Unfassbar. (imho)

PS: Gegen den Energieverband BDEW (siehe Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. Gegen Kerstin Andreae (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Chef des britischen Geheimdienstes bezeichnet Russland als „feindlichen Staat“
http://de.sputniknews.com/ausland/20201014328176813-chef-bri…

Gegen Ken McCallum (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

"... Die Mobilisierung von Investitionen sei für das Wirtschaftswachstum wie auch für die allgemeine Entwicklung des Landes von Bedeutung, äußerte Putin. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20201014328173696-investit…

Alternative These: alle werden bereits ausreichend versorgt (sonst wären sie tot), bzw. darauf ist zu achten; Mehrleister müssen angemessen belohnt werden; der Staat muss für Forschung, Entwicklung und Infrastruktur sorgen. Privatbesitz ist zur Motivation sinnvoll. Gerade das an landwirtschaft und Rohstoffen reiche Russland hat keine ausländischne Investitionen nötig. Investitionen könenn sinnvoll sein, z.B. für Zusammenarbeit udn Knowhowtransfer aber da beschränkt man sich besser auf gute Staaten. Ausländische Kapitalisten wollen mit ihren Investitionen vor allem erstmal Geld machen, d.h. aus Russland abpumpen - Russlands Hoffnung ist dabei, dass dabei auch ein bisschen was für Russland abfällt aber hat Russland das nötig? Es braucht ein strenges Regime (strikte Politik) der Nationalisierung, einer nationalen Selbstversorgungsfähigkeit, alles Wichtige und Wertvolle hat dem Staat oder guten Bürgern zu gehören. Zusammenarbeit und Investitionen können Sinn machen aber da muss man genau hinschauen/zusehen, wo, wie und mit wem. (imho)

----------------------------------------------------

Lawrow nennt US-Aussagen über Einfrieren von Atomarsenalen „unsauber“
http://de.sputniknews.com/politik/20201014328173583-lawrow-n…

Kurz gesagt: die USA wollen maximale Vorteile für sich herausholen. Weltraum und Cyberspace sind zu berücksichtigen, da braucht es strenge Maßmahmen für mehr Sicherheit, was unbedingt auch eine internationale staatliche Kontrolle und die Entmachtung der USA bedeutet, z.B. dürfen die USA keine Vorherrschaft über Internet und Dienste haben. Möglicherweise wird es bald keine Vereinbahrungen mehr mit den USA geben, die freie Welt kommt ohne die USA besser klar. (imho)

PS: eine spannende Sache ist die interkontinentale Angriffs-Parität, siehe http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53784-Revolut…. Russland muss dabei logischerweise viele Atomwaffen vernichten aber dafür müssen die USA und Kanada aus der NATO austreten und das kann ein lohnenswerter Deal für beide Seiten sein. Längerfristig werden auch andere Kontinente aufholen/mächtiger und somit geraten die USA dabei ins Hintertreffen. Eine natürliche Begrenzung ergibt sich daraus, dass en Staat nicht mächtiger als alle anderen werden kann und viel Geld in Forschung, Entwicklung und Raumfahrt investiert werden muss. (imho)

----------------------------------------------------

"Transparenz bleibt teuer – Innenministerium darf Auskünfte weiter in Rechnung stellen"
http://de.sputniknews.com/deutschland/20201014328173323-inne…

Der Staat soll (allgemein) diese Transparenz bezahlen aber es gibt begrenzte Ressourcen und es ist zu priorisieren (Wichtiges zuerst). Alle Anfragen an den Staat sind zu veröffentlichen, Verzögerungen bei wichtigen Fragen sind anzumahnen. Politische Transparenz ist wichtig und Gebühren können dazu führen, dass einige für Bullshitfragen zahlen, um wichtige Fragen auszubremsen. (imho)

----------------------------------------------------

"Weiter so" ist keine Option http://www.spiegel.de/wirtschaft/janina-kugel-zur-frauenquot…

Gegen Janina Kugel (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt ca. 290.003 Pagehits. (imho)
Avatar
15.10.20 17:56:05
Beitrag Nr. 6.433 ()
imho: It is astounding http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/57729-Warum-b…

---------------------------------------------------

... Die Polizei hat Tatjana G. informiert, dass eine Demonstration mit etwa 30 Teilnehmern vor ihrem kleinen Hotel in Lichtenberg angemeldet wurde. ... http://www.bz-berlin.de/berlin/marzahn-hellersdorf/ich-stand…

So eine Demo von Antidemokraten gegen einzelne Bürger hat nicht genehmigt zu werden und falls doch, haben alle Teilnehmer erkennungsdienstlich behandlet zu werden. Unfassbar. (imho)

PS: der deutsche Staat soll endlich mal (legal) gegen Antideutschen, Terroristen, usw. vorgehen aber pronto, denn die Demokratie wird von denen bedroht. Was, wenn Tatjana G. eine Jüdin wäre? Unfassbar. (imho)

---------------------------------------------------

Wachsende Kritik an Beherbergungsverbot http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-regeln-krit…

Verblüffende Idee: eine Corona-Sondersteuer für Übernachtungen in Coronazeiten, um so die Anzahl von unnötigen Übernachtungen zu verringern und dem Staat dringend benötigtes Geld zu verschaffen. (imho)

---------------------------------------------------

"Fenster ganz auf, am besten alle 20 Minuten: Das empfiehlt das Umweltbundesamt in einer Anleitung zum richtigen Lüften in Schulen. ..." http://www.spiegel.de/panorama/bildung/schulen-und-corona-ri…

Ein kleiner Scherz vor dem Winter in trüben Zeiten oder meinen die das ernst? Es soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------

BleedingTooth: Forscher warnt vor Lücken im Linux-Bluetooth-Stack BlueZ
http://www.heise.de/news/BleedingTooth-Forscher-warnt-vor-Lu…

---------------------------------------------------

"Türkei verweigert griechischem Außenminister Überflug über ihre Gebiete – Medien"
http://de.sputniknews.com/panorama/20201015328179559-grieche…

=> die Türkei aus der NATO rauswerfen und der Türkei EU-Gelder streichen. (imho)

---------------------------------------------------

Facebook sperrt vor Wahl in Neuseeland Seite einer Partei ... Es handele sich um ein „zynisches Beispiel” für Wahlbeeinflussung, schrieb er in einer Erklärung. Er sei „entsetzt”, Einschränkungen der Redefreiheit müssten unbedingt bekämpft werden, so der Politiker. ... http://de.sputniknews.com/ausland/20201015328179928-facebook…

---------------------------------------------------

"Das türkische Außenministerium hat die Vorwürfe zurückgewiesen, denen zufolge Ankara das Flugzeug des griechischen Außenministers Nikos Dendias an der irakisch-türkischen Grenze am Mittwochabend vorsätzlich aufgehalten haben soll. Laut dem Sprecher Hami Aksoy hat Griechenland den Flugplan nicht rechtzeitig vorgelegt. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20201015328182787-tuerkei…

Und was sagt Griechenland jetzt dazu? (imho)

PS: eine Frage ist z.B., ob man für die Erlaubnis, den türkischen Luftraum zu nutzen, einen Flugplan vorlegen muss. (imho)
Avatar
16.10.20 13:30:21
Beitrag Nr. 6.434 ()
"... Mein Beitrag 13.10.2020 18:58 wurde gelöscht ... Darin hatte ich geschrieben, dass der Corona-Impfstoff von zwei verschiedenen Herstellern bereits zum dritten Mal die selbe schwere Nebenwirkung hatte. Ich hatte zwei Quellen angegeben, darunter die New York Times. ..." http://www.heise.de/forum/heise-online/Feedback-zur-Foren-Mo…

Es ist gelinde gesagt bedenklich, wenn Kritik an Impfstoffen zensiert wird. Es soll ermittelt werden. (imho)

PS: man beachte, dass der COVID-19 Impfstoff Sputnik V hinreichend okay zu sein scheint, damit hat man dann doch einen Impfstoff - um so zulässiger müssen Hinweise auf eventuell schlechtere/gefährlichere Impfstoffe sein. (imho)

PPS: aufgrund von Artikel 2 GG und dem gebotenen Schutz der Menschenwürde durch den Staat (Artikel 1 GG) ist ein Impfzwang gelinde gesagt fragwürdig. "Eine Zensur findet nicht statt" - so die Theorie aber was ist mir der Zensur durch den real existierenden Klüngel und organisierte Desinformation in den Medien? Es sollte jedem zu denken geben, wenn Impfungen nur mit Zensur und Propaganda durchsetzbar sind. Man sollte meinen, dass die Menschen sich gerne impfen lassen würden ... wenn denn die Impfstoffe a) wirksam und b) ungefährlich wären aber die aktuelle Informationspolitik läßt daran gelinde gesagt zweifel aufkommen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…. (imho)

"Keine ernsthaften Nebenwirkungen: Russlands Handelsminister lässt sich mit Sputnik V impfen ... Laut Manturow haben sich auch sein Sohn und seine 84-jährige Mutter impfen lassen. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20201015328190083-russlan…

---------------------------------------------------------

SARS-CoV-2 verursacht "Gehirnnebel" http://www.heise.de/tp/features/SARS-CoV-2-verursacht-Gehirn…

---------------------------------------------------------

Idee zum Corona-Schutz im Klassenzimmer: nur der (ggf. getestete) Lehrer redet und die Schüler hören zu. Wenn COVID-19 Infizierte sprechen, erhöht das die Viruslast in der Luft. (imho)

---------------------------------------------------------

Blogger enttarnt künstlich intelligenten Bot auf Reddit http://www.heise.de/hintergrund/Blogger-enttarnt-kuenstlich-…

---------------------------------------------------------

Gefährliche Verschwörungserzählung: Auch Youtube verstärkt Vorgehen gegen QAnon
http://www.heise.de/news/Gefaehrliche-Verschwoerungserzaehlu…

Gefährlich für wen und warum? Na klar gibt's da auch ein paar Spinner und ggf. sogar Gefährder aber das ist nix gegen den Deep US-State (eine noch (sehr) beschönigende Bezeichnung). (imho)

---------------------------------------------------------

"Townhalls" der US-Kandidaten http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-und-joe-b…

Und, wer hatte mehr Zuschauer? Vermutlich Donald Trump, weil diese Frage nicht beantwortet wird? (imho)

"Wissenschaftsmagazine halten sich zumeist aus der Politik heraus. Vor den Wahlen ist das in den USA aktuell anders, teilweise entgegen sehr alter Traditionen. ... Gleich mehrere der weltweit wichtigsten wissenschaftlichen Fachmagazine haben sich in den vergangenen Tagen mit harscher Kritik gegen eine Wiederwahl von US-Präsident Donald Trump ausgesprochen. ..." http://www.heise.de/news/Gefaehrlich-inkompetent-US-Wissensc…

Das zeigt nur, wie unterwandert die Wissenschaftsmagazine sind (Deep US-State). Zwar hat Donald Trump ein paar macken und fragwürdige Ziele aber Joe Biden steht eher für den Deep US-State und das ist sehr schwerwiegend. (imho)

---------------------------------------------------------

"... Unterstellt wird, dass "dieser" Nervenkampfstoff nur aus Russland und dort nur von "staatlichen Stellen" kommen kann. Das ist aber eine Fehl- oder Desinformation, auch wenn natürlich nach dem Stand des Wissens es durchaus der Fall sein kann, dass das verwendete Gift "staatlichen Stellen" zur Verfügung steht. ..." http://www.heise.de/tp/features/Unter-diesen-Umstaenden-kann…

---------------------------------------------------------

„China zieht davon, Europa schaut zu“ - Wirtschaftskammer-Präsident Leitl warnt vor düsterer Zukunft ... Wettbewerb der Systeme ... http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20201016328179781-china…

Ja, Wettbewerb der Systeme aber in dem Buch ("China am Ziel! Europa am Ende?") scheint die entscheidende Schlußfolgerung zu fehlen: Deutschland und EU müssen idealsozialistisch werden, siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F… und Thread: Schönes neues Deutschland. (imho)

... „Drei gewaltige Bruchlinien“ nennt er, vor denen Europa hilflos gegenüberstehe und die zeitgleich zusammenfallen: „Die ungelöste Flüchtlingskrise, die ökologische Krise und die Coronakrise“. ... http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20201016328179781-china…

Die Flüchtlinge haben auch ihren Nutzen, bzw. wurden vom Westen verursacht; es gibt keine dringende ökologische Krise (bzw. Herbizide/Pestizide sind ein Problem aber nicht der Klimawahn); die Coronakrise betrifft alle und ist relativ harmlos, bzw. wurde mit dem Lockdown künstlich verschärft. (imho)

---------------------------------------------------------

Lukaschenko macht Ausland für Probleme in Weißrussland verantwortlich
http://de.sputniknews.com/politik/20201015328189698-lukasche…

---------------------------------------------------------

Russland will die trilateralen Gespräche mit den Niederlanden und Australien zum Abschuss der MH17-Passagiermaschine über der Ostukraine vor mehr als sechs Jahren nicht fortsetzen. Diese Entscheidung begründete Moskau mit fehlender Bereitschaft zum Dialog aufseiten von Den Haag. ... „Solche unfreundlichen Aktionen der Niederlande machen es sinnlos, die trilateralen Konsultationen und unsere Teilnahme daran fortzusetzen“, hieß es aus Moskau. ... Moskau wolle dennoch die Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden in den Niederlanden fortsetzen und bleibe auch anderen Bestimmungen verpflichtet, hieß es von russischer Seite. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20201015328190308-russlan…

Russland hat genug von der Farce und Rumkasperei. Vielleicht kann das einige in der EU aufwecken, welche die Lügenmärchen glaubten. (imho)

Berlin und Moskau: Dialog ist wichtig ... http://de.sputniknews.com/kommentare/20201016328197858-russl…

„Verständigung zwischen Deutschland und Russland muss Staatsräson bleiben“ - Deutsche Wirtschaft
http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20201015328189475-deuts…

---------------------------------------------------------

Kritische Lücke in SonicWall Firewall für Denial-of-Service-Angriffe ausnutzbar ... zehn weitere Sicherheitslücken von "Medium" bis "High" ... http://www.heise.de/news/Kritische-Luecke-in-SonicWall-Firew…

Für das Betriebssystem Junos OS und weitere Produkte hat Juniper Networks zahlreiche Sicherheitsupdates gegen teils kritische Lücken veröffentlicht. ... http://www.heise.de/news/Juniper-Networks-veroeffentlicht-Ad…

Eigentlich sollten solche Lücken erst gar nicht ausgeliefert werden. Ist klar, dass das nicht so einafch ist und es funktioniert ja auch eine ganze Menge aber trotzdem - in Zukunft (max. wenigen Jahrhunderten, in einigen Jahrzehnten kann sich da schon viel bessern) wird es dank KI kaum noch Sicherheitslücken in wichtiger Software geben. (imho)

---------------------------------------------------------

Wer Geld aus dem Ausland bezieht und in Nicaragua arbeitet, muss sich künftig als ausländischer Agent registrieren - ähnlich wie in Russland. Weitere Gesetze sind geplant. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/nicaragua-verabschiede…

Da muss man aber auch mal sehen, dass es mitunter Volksverräter gibt, die Geld böser Mächte kassieren und bei einem Regimechange (Bunte Revolution) mitwirken. (imho)

---------------------------------------------------------

Vergewaltigungsvorwürfe gegen Polizeischüler - Zeugen werden vernommen
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/rostock-vergewaltigung…

Polizeischüler, Soldaten, Beamten, usw. soll in der Ausbildung wiederholt und anhand von positiven und negativen Beispielen klar gesagt werden, dass sie sich auch privat hinreichend benehmen sollten. Illegale Drogen, zusaufen, usw. ist nicht schicklich, Vergewaltigungen natürlich auch nicht. Das muss mansMenschen einfach deutlich sagen, auch in der Schule und das kann dann viel bringen, insbeosndere, wenn das positiv rübergebracht wird (z.B. deutscher Ehrenmann, Ansehen, Anstand, Vorbild, usw. vs. Krimineller, asozialer Tunichtgut, Junkie, usw.). (imho)

---------------------------------------------------------

Zwingt die EU die Schweiz durch Corona-Maßnahmen zum Handelsabkommen? Corona-App und Ampelkarte
http://de.sputniknews.com/ausland/20201016328195010-eu-schwe…

Die EU soll mit der Schweiz nach Möglichkeit gut zusammenarbeiten - früher oder später gehört die Schweiz zur EU. (imho)
Avatar
16.10.20 17:54:48
Beitrag Nr. 6.435 ()
imho: Der Ortsaspekt von Zeitreisen oder Zeittunneln
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/57729-Warum-b…

----------------------------------------------------------

"Der britische Premierminister Boris Johnson hat sein Land auf einen harten Bruch mit der EU ohne Vertrag zum 1. Januar eingestimmt. Ein Abkommen mit Brüssel sei unwahrscheinlich, teilte er am Freitag in London mit. ..." http://de.sputniknews.com/ausland/20201016328198157-boris-jo…

"Wenn die EU keine grundsätzlichen Änderungen macht, wählen wir den No-Deal"
http://www.spiegel.de/politik/ausland/brexit-verhandlungen-b…

Der No-Deal Brexit scheint so gut wie sicher. Die Frage ist nur noch, wann Großbritannien wieder zurück in die EU kommt (so ca. zweichen 2030 und 2050?), was bis dahin passiert und insbesondere, wie man eine vorteilhaftere Entwicklung begünstigen könnte. (imho)

----------------------------------------------------------

"Öffentliche Arbeitgeber bieten 3,5 Prozent mehr Lohn an ... Das Angebot der Arbeitgeberseite sieht den Angaben zufolge eine Laufzeit von 36 Monaten vor. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/oeffentlicher-dienst-arbeit…

Ein gutes, vernünftiges, faires und freundliches Angebot. (imho)

----------------------------------------------------------

Corona-Phishing: EU-Kommission warnt vor falschen Anträgen
http://www.heise.de/news/Corona-Phishing-EU-Kommission-warnt…

----------------------------------------------------------

Putin schlägt bedingungslose Verlängerung des New-START-Vertrags um ein Jahr vor ... Eine Verlängerung ohne daran geknüpfte Bedingungen würde produktive Verhandlungen über alle anstehenden Fragen ermöglichen, so Putin. ... http://de.sputniknews.com/politik/20201016328200142-putin-ve…

----------------------------------------------------------

"... Das Auffälligste an Bidens Fragestunde war, dass Moderator George Stephanopoulos einen Themenbereich komplett aussparte: Bidens Sohn Hunter und dessen Tätigkeit für die ukrainische Gasfirma Burisma ..." http://www.heise.de/tp/features/Hunter-und-Twitter-zwei-Elef…

----------------------------------------------------------

"Die von dem ukrainischen Präsidenten Wladimir Selenski durchgesetzte Umfrage, die am Tag der Kommunalwahlen abgehalten werden soll, zielt laut der ehemaligen Ministerpräsidentin Julia Timoschenko lediglich auf die Legalisierung von Drogen im Lande ab. ... Ihrer Ansicht nach weist die Frage der Legalisierung von medizinischem Cannabis auf den Beginn eines Plans hin, nach dem die Ukraine zu einem Zentrum des Drogenhandels und der Aktivitäten von Drogenkartellen in Europa werden soll. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20201016328202497-ukraine-…

Interessante These. Was sagt z.B. der BND dazu? Wird da schon ermittelt? Was tun die eigentlich? Es soll ermittelt werden. (imho)

"... Der BND hat den Auftrag zur Gewinnung von Erkenntnissen über das Ausland, die von außen- und sicherheitspolitischer Bedeutung für die Bundesrepublik Deutschland sind, die erforderlichen Informationen zu sammeln und auszuwerten. ... Der BND ist gesetzlich dazu verpflichtet, das Bundeskanzleramt bzw. die Bundesministerien im Rahmen ihrer Zuständigkeit über gewonnene Erkenntnisse zu unterrichten. Darüber hinaus besteht die Verpflichtung, das Bundeskanzleramt über die Tätigkeit des BND zu informieren. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Bundesnachrichtendienst

Call me stupid aber Informationen über eine eventuelle Schlechtigkeit und böse Machenschaften von westlichen Geheimdiensten und Staaten (man denke nur mal an die USA) sind zweifelsohne von extremer Bedeutung und herausragender Wichtigkeit, nämlich angesichts des verbreiteten Narrativs (bzw. der Lüge), die USA, CIA, usw. wären gut, die Guten. Da geht es nicht nur um Deutschland und EU (man denke an infame Sanktionen für den US-Imperialismus), sondern um das Überleben der Menscheit, falls die USA planen, im Zuge eines WW3 ein weltweites Unrechtsregime zu errichten. Da kann sich der BND auch angesichts des Grundgesetzes (Menschenwürde, Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt, usw.) nicht mit z.B. einer These rausreden, wonach man böse Machenschaften verschweigen müsse, um weiter mit dem Bösen zusammenarbeiten zu können oder wie auch immer das sonst von einigen formuliert wird. Es soll ermittelt werden. (imho)
Avatar
17.10.20 07:59:59
Beitrag Nr. 6.436 ()
Corona-Warn-App wird um Symptome-Tagebuch erweitert http://www.heise.de/news/Corona-Warn-App-wird-um-Symptome-Ta…

Klasse aber wer wird das machen? Wie steht es eigentlich um die Erfolgsquote der Corona-Warn-App, die man z.B. mit vorher gewarnten durch diese Kontakte Infizierten bemessen könnte? Die Corona-Warn-App ist aber schon nicht schlecht, auch als Übung und einfach so, um das schon mal fertig oder auch mal gemacht zu haben. (imho)

------------------------------------------------------

"... Rückschlag für Covid-19-Medikament Remdesivir ... Nun zeigt eine umfassende Studie: Bei der Therapie von schwer Erkrankten brachte das Mittel kaum Vorteile. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-rueckschla…

------------------------------------------------------

... Dafür hatten die Astronauten und Kosmonauten einen Teebeutel verwendet, der in der Schwerelosigkeit in Richtung der undichten Stelle geflogen war. Das Leck wurde mit Klebeband abgedichtet. ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/internationale-ra…

Klasse aber ein Teebeutel ist dafür nicht optimal. Besser ein stinknormaler Luftballon aus Gummi zum Aufblasen: der ist billig, leicht, gut lagerfähig, fusslefrei, nichtleitend und hat aufgeblasen ein größeres Volumen und somit Empfindlichkeit. Nicht aufgeblasen kann er auch kleine Lecks abdichten. (imho)

------------------------------------------------------

"... Dem US-Magazin "Variety" zufolge schalteten mehr als 12,7 Millionen Menschen zu Bidens Auftritt im US-Sender ABC ein. Trumps Befragung beim Sender NBC sahen demnach nur 10,4 Millionen. ..." http://www.spiegel.de/politik/ausland/us-praesidentschaftswa…

Wie verlässlich sind diese Angaben? Z.B. werden die meisten wohl mal hin und her gezappt haben. Trotzdem Klasse, dass die Info noch mal rüberkam. Die eigentliche Nachricht ist jedoch: 23,1 Millionen / 330 Millionen = 7%, demnach haben sich viele diese Farce erspart. 23,1 Millionen Zuschauer erscheint zu wenig, wenn man bedenkt, dass beide Kandidaten potentiell interessant sind (bei Donald Trump kann man auf Ausraster und bei Joe Biden auf Aussetzer zur Unterhaltung hoffen, wobei Donald Trump nicht so ätzend wie Joe Biden ist). (imho)

------------------------------------------------------

"... Atomphysiker der Frankfurter Goethe-Universität haben mit anderen deutschen Forschungseinrichtungen die kürzeste jemals gemessene Zeitspanne erfasst. Wie die Universität mitteilte, dauerte der untersuchte Vorgang, die Durchquerung eines Wasserstoffmoleküls von einem Lichtteilchen (Photon), etwa 247 Zeptosekunden. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/atomphysik-deutsc…

------------------------------------------------------

"Wissenschaftler leiten Strom erstmals verlustfrei bei Raumtemperatur"
http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/supraleitung-fors…

Hoher Druck ist unpraktisch. Gibt's nicht noch was anders? z.B. superhohe Frequenzen/Schwingungen (zusätzlich zu normalem Gleichstrom). (imho)
Avatar
17.10.20 17:06:21
Beitrag Nr. 6.437 ()
imho: Allahu akbar http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

imho: void http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

----------------------------------------------------------

"... „Wir fordern einen Baustopp und wollen, dass alle Fakten rund um die Windenergie auf dem Meer auf den Tisch kommen“ – sagt Kapitän Kraak im Gespräch mit Sputnik. ..." http://de.sputniknews.com/interviews/20201017328202206-klima…

Die Fakten dazu sollen ermittelt und veröffentlich werden. (imho)

PS: Gegen Dirk Kraak (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

"... Damit diese Sorgen nicht übergangen werden, haben nun Fischereiverbände von insgesamt sechs EU-Staaten, darunter Deutschland und die Niederlande, einen Brief an das Europäische Parlament geschrieben, ..." http://de.sputniknews.com/interviews/20201017328202206-klima…

Gegen diese Fischereiverbände (siehe Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

Ferber (CSU) warnt vor "zynischem Modell" http://www.deutschlandfunk.de/reform-der-eu-asylpolitik-ferb…

Gegen Markus Ferber (http://de.wikipedia.org/wiki/Markus_Ferber) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

Nach Verhör eines RT-Journalisten: Russische Botschaft fordert Erklärung von USA
http://de.sputniknews.com/politik/20201017328204468-nach-ver…

Raus, raus, raus aus den USA, solange es noch geht. Was sucht denn ein russischer Journalist in den USA? Ist der wirklich mit einem iPhone in die USA, anstatt z.B. einem frisch gekauften Smartphone, das dazu außer der z.B. Ehefrau so ca. zwei Kontakte haben darf: die russische Botschaft und in dem Fall die öffentliche Nummer/EMail von RT. Unfassbar. (imho)

----------------------------------------------------------

"Reserveantibiotika in Tierhaltung ... Der Einsatz würde gestattet, wenn ein Tier von einer "ernsthaften Erkrankung oder dem Tod" bedroht wäre und wenn es für das "Tierwohl" notwendig sei. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/steak-oder-leben-a-d77c3a88…

Da muss man nur noch eine Ausnahme einfügen, wonach Reserveantibiotika nicht in der Massentierhaltung genutzt werden dürfen, weil bei der Massentierhaltung Tiere quasi absichtlich mit einer ernsthaften Erkrankung oder dem Tod bedroht werden. (imho)

----------------------------------------------------------

"Warum E-Zigaretten die beste Ausstiegshilfe für Raucher sind und eine breite Förderung verdienen"
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/e-zigaretten-wie-ge…

E-Zigaretten sollen nicht gefördert werden. (imho)

PS: Gegen Manfred Dworschak (siehe Artikel und http://www.spiegel.de/impressum/autor-9ba042a8-0001-0003-000…) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

"Die Internationale Energie Agentur hat ihren jährlichen Bericht zur weltweiten Energieversorgung herausgegeben und macht Druck auf die Politik. ..." http://www.heise.de/news/Energie-Sektor-am-Scheideweg-Progno…

Solche Berichte haben gefälligst kostenlos downloadbar zu sein. Unfassbar. (imho)

PS: etwas, das nicht allgemein frei verfügbar ist, sollte keinen stärkeren Einfluß auf die Politik haben, denn die sollte (hinreichend) transparent sein. Das heißt nicht, dass ordentliche Regierungen, Parteien und Beamte alles veröffentlichen müssen aber es soll ausreichend (politische) Transparenz geben, sofern nichts Wichtiges dagegen spricht. Kurz gesagt: das Allgemeinwohl geht vor. (imho)

PS: Gegen die Internationale Energieagentur (http://de.wikipedia.org/wiki/Internationale_Energieagentur), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. (imho)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.10.20 21:04:36
Beitrag Nr. 6.438 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.418.174 von HeWhoEnjoysGravity am 17.10.20 17:06:21
Zitat von HeWhoEnjoysGravity: "Die Internationale Energie Agentur hat ihren jährlichen Bericht zur weltweiten Energieversorgung herausgegeben und macht Druck auf die Politik. ..." http://www.heise.de/news/Energie-Sektor-am-Scheideweg-Progno…

Solche Berichte haben gefälligst kostenlos downloadbar zu sein. Unfassbar. (imho)

PS: etwas, das nicht allgemein frei verfügbar ist, sollte keinen stärkeren Einfluß auf die Politik haben, denn die sollte (hinreichend) transparent sein. Das heißt nicht, dass ordentliche Regierungen, Parteien und Beamte alles veröffentlichen müssen aber es soll ausreichend (politische) Transparenz geben, sofern nichts Wichtiges dagegen spricht. Kurz gesagt: das Allgemeinwohl geht vor. (imho)

PS: Gegen die Internationale Energieagentur (http://de.wikipedia.org/wiki/Internationale_Energieagentur), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. (imho)

So ist das eben, wenn man nur oberflächlich querliest und nicht versteht, was da steht.
Was an "Download (6)" kapierst du nicht?

Fazit: Bescheiden recherchiert von dir, reisserisch formuliert aber inhaltlich schwach, und damit von den Forderungen/Wünschen völlig verpeilt.

Darauf gründen sich dann deine "Ermittlungswünsche" und "Verdachtsmomente", dabei bist du derjenige der im Verdacht steht, unsauber zu arbeiten.
Das sollen dann "gute Beiträge" vom selbsternannten "besten Beitragsschreiber" sein? *lach*
Avatar
18.10.20 10:15:25
Beitrag Nr. 6.439 ()
Wie waer's mit: Nervt eure Kunden nicht? Einkaufen frueher und heute..
http://www.heise.de/forum/heise-online/Kommentare/Wirtschaft…

Ich war schon lange nicht mehr in der Innenstadt einkaufen - das kostet Zeit, Geld und Nerven. Wer Langeweile hat, der geht heutzutage ins Internet - das ist denke ich ein bedeutender Faktor. Mein Wunsch ist, dass Kaufhäuser günstige Qualität haben und nicht "Mode" oder "Marken", welche ggf. mit korrupten Deals dort vertreten sind. Bei Kleidung vermute ich einen etablierten Trend zu weniger Stoff bei hohen Preisen. oder mit anderen Worten: kapitalistische Abzocke. Viel schlechte Auswahl macht es nicht besser, sonder nerviger. Mein Wunsch ist, dass Kaufhäuser eine gute Auswahl treffen, so das man dort das Nächstbeste kaufen kann und damit nicht schlecht bedient ist. (imho)

"Ist das nicht ein Widerspruch? Miete in der Innenstadt kostet 15.000 Euro/Monat"
http://www.heise.de/forum/heise-online/Kommentare/Wirtschaft…

Hohe Mieten und hohe Löhne werden mit Billigware zu Premiumpreisen kompensiert, was natürlich nicht funktioniert, weil die Menschen nicht nur doof sind. Hinzu kommt, dass man Online leicht vergleichen/auswählen kann und dann den Kram geliefert kriegt. Ich finde Pakete annehmen nervig aber das ist nix im Vergleich mit einer Tour durch die Innenstadt, ohne was gefunden zu haben. Und wegen der Maskenpflicht hat auch keiner Lust auf Shopping - das könnte vor Weihnachten interessant werden. Für Shopping braucht man Zeit und Geld aber derzeit ist Sparen angesagt, wenn man nicht gerade reicher Erbe (die älteren Reichen sind mit gutem Wirtschaften reich geworden, nicht mit Shoppen) oder Lottogewinner ist. (imho)

PS: die Lösung ist eine staatliche Kaufhauskette mit für dass Allgemeinwohl optimierten Waren und Preisen. Ja, es ist wirklich so einafch. Eine große Kaufhauskette mit optimalem Warenangebot und noch Onlinehandel sollte gewinnträchtig sein können. Das geht aber nicht, wenn Miethaie, Investoren, Spekulanten, Teilhaber, teuere Markenhersteller, usw. fett Kohle machen wollen, denn das muss der Bürger zahlen und die haben's kapiert. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Halbe-Wahrhei… und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…. (imho)

PPS: wie kommt es, dass die Lösung (der ideale Sozialismus, siehe auch Thread: Schönes neues Deutschland) für alle Probleme von den üblichen Verdächtigen konsequent verschwiegen und verzweifelt bekämpft wird? Es soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Erdogan: Neue Gasreserven im Schwarzen Meer entdeckt http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20201017328205299-erdog…

Es ist mit einem Aufschwung für die Türkei in den nächsten Jahrzehnten zu rechnen aber auch mit Erdbeben und Krieg gegen die EU, mit einer Abspaltung eines kurdischen Bereichs von der Türkei. (imho)

--------------------------------------------------------

... Der Thüringer Linken-Landesvize Steffen Dittes will sich nach Informationen des SPIEGEL nicht der vorgesehenen Sicherheitsüberprüfung durch den Landesverfassungsschutz unterziehen. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/thueringen-steffen…

Gegen Steffen Dittes (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
Avatar
18.10.20 16:06:43
Beitrag Nr. 6.440 ()
"These 5: Ein Mensch ist als Teil der absoluten Wirklichkeit fehler- und widerspruchsfrei. Eine von ihm gedachte falsche (aber als wahr angenommene) Aussage betrifft nur seine Vorstellung von der Wirklichkeit (das Bewusstsein + Wissen), die falsche Aussage ist aber ein Teil der stets korrekten Wirklichkeit oder anders gesagt: niemand erwartet, dass ein subjektive Weltbild vollständig sein kann oder absolut widerspruchsfrei ist - jedoch kann es innerhalb seiner selbst durchaus widerspruchsfrei sein (der Trick ist, wie gesagt, absolute und allzu konkrete Aussagen zu vermeiden)."

Diese Behauptung ist falsch.
Es hapert schon am Erinnerungsvermögen und Noten schlechter als 1,0.
Viele würden nicht mal einen Gurt beim Auto fahren anlegen, so widersprüchlich ist deren Verhalten.

An der Börse kann man schön sehen, wie Gier das Hirn frisst, wenige Privatanleger machen wirklich ohr Glück damit.

"Absolute und konkrete Aussagen" meidest du inzwischen wie die Pest, weil du mit deinen Prognosen serienweise komplett schief lagst. Auch das eine Folge der falschen Vorstellung von der Wirklichkeit = Wahn.

Und so wirst du weiter deine Fantsasiewelt in die Zukunft verschieben, denn diese Fantasie soll ja Teil deiner "Wirklichkeit" werden. *lach*
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben