DAX+1,41 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,57 % Öl (Brent)-2,05 %

Travel Viva (Seite 6)


ISIN: DE000A0HNGF2 | WKN: A0HNGF | Symbol: TV0
16,110
15.10.14
Stuttgart
-0,27 %
-0,043 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hat sich schon jemand die Gutachten angesehen? Bin da erstmal nur grob darüber gegangen und mal abwarten, was dazu am nächsten Donnerstag auf der HV gesagt wird. Die 15,50 Euro als Barabfindung scheinen nicht so ganz falsch zu sein, der Kurs ist zwar einen Tick darüber, wohl aber nur aufgrund des Angebotes.
Antwort auf Beitrag Nr.: 47.594.317 von smallcapsinvestments am 24.08.14 09:19:13Hat sich schon jemand die Gutachten angesehen?

ich konnte die Gutachten nicht auf der Homepage finden. Sind die denn dort hinterlegt?
Antwort auf Beitrag Nr.: 47.596.659 von Hiberna am 24.08.14 20:14:28
Zitat von Hiberna: Hat sich schon jemand die Gutachten angesehen?

ich konnte die Gutachten nicht auf der Homepage finden. Sind die denn dort hinterlegt?
Die Unterlagen gibt es nicht über die Homepage, die muss man bei der Firma anfordern und kommen dann per Post. Online wäre mir auch lieber gewesen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 47.446.099 von straßenköter am 06.08.14 14:58:55scheint ja Menschen zu geben die bereit sind einen ordentlichen Aufschlag zu zahlen... schaun wir mal was die spruchstelle bringt.
Travel Viva AG

Aschaffenburg


Bekanntmachung über den Ausschluss der Minderheitsaktionäre der Travel Viva AG


Nach Abschluss eines Verschmelzungsvertrages zwischen der Travel Viva AG und der Travel Viva Holding AG am 26.06.2014 hat die Hauptversammlung der Travel Viva AG vom 28.08.2014 die Übertragung der Aktien der Minderheitsaktionäre auf die Travel Viva Holding AG, die mit 96,6337 % unmittelbar an der Travel Viva AG beteiligt ist (Hauptaktionär), gegen Gewährung einer angemessenen Barabfindung gemäß § 62 Abs. 5 UmwG, §§ 327a ff. AktG (sog. verschmelzungsrechtlicher Squeeze-out) beschlossen. Der Übertragungsbeschluss ist am 17.09.2014 mit dem Vermerk, dass er erst gleichzeitig mit der Eintragung der Verschmelzung der Travel Viva AG auf die Travel Viva Holding AG im Handelsregister der Travel Viva Holding AG wirksam wird, in das Handelsregister der Travel Viva AG (Amtsgericht Aschaffenburg HRB 9514) eingetragen worden. Die Verschmelzung der Travel Viva AG auf die Travel Viva Holding AG ist jeweils am 13.10.2014 in das Handelsregister der Travel Viva AG und das Handelsregister der Travel Viva Holding AG (Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 98917) eingetragen worden. Mit der Eintragung der Verschmelzung in das Handelsregister der Travel Viva Holding AG am 13.10.2014 sind kraft Gesetzes alle Aktien der Minderheitsaktionäre an der Travel Viva AG in das Eigentum der Travel Viva Holding AG übergegangen. Gemäß dem Übertragungsbeschluss erhalten die ausgeschiedenen Aktionäre von der Travel Viva Holding AG gemäß § 62 Abs. 5 UmwG, § 327b Abs. 1 Satz 1 AktG eine Barabfindung in Höhe von EUR 15,50 (Euro fünfzehn 50/100) je auf den Inhaber lautende Stückaktie.

Vom Zeitpunkt der gerichtlichen Bekanntmachung sowohl der Eintragung des Übertragungsbeschlusses in das Handelsregister der Travel Viva AG als auch der Verschmelzung in das Handelsregister der Travel Viva Holding AG ist die Barabfindung mit jährlich fünf (5) Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz gemäß § 247 BGB zu verzinsen.
Die Angemessenheit der Barabfindung wurde von der gerichtlich bestellten sachverständigen Prüferin IVC Independent Valuation & Consulting Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Essen, geprüft und bestätigt.
Da könnte bei der Spruchstelle evtl. die Antragsgegnerin abhanden kommen. Mal sehen ob der Termin am 08.09.2016 nicht noch abgesagt wird. Ist ja noch ein paar Wochen hin und die Entwicklungen sind da noch am Anfang.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben