DAX+0,58 % EUR/USD-0,89 % Gold-0,77 % Öl (Brent)+1,46 %

Peak Oil und die Folgen (Seite 1007)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 45.706.447 von Algol am 28.10.13 12:21:06Und da ich gerade Zeit und Lust habe, mich auf dieses Niveau herabzubegeben,
zählst du zu den Spinnern, die gegen simpelste Plausibilitäten, davon überzeugt sind, dass die Türme 9/11 vom CIA/Mossad gesprengt wurden? :eek: :cry:
Das Waldsterben war eine typisch deutsche Massenhysterie.
Das Ozonloch war real, konnte aber schnell überwunden werden, da im Gegensatz zu CO2 usw. die FCKW leicht ersetzbar waren.
Was hat das mit Reichstagsbrand zu tun? Historisch ist ziemlich klar belegt, wer verantwortlich war.
Der Klimawandel ist auch wieder eine völlig andere Situation und es springt ins Auge, dass das Klima nicht nur natürlich extremen Schwankungen unterliegt, sondern auch der Mensch massiv einwirkt.
Und was hat all das damit zu tun, dass es immer weniger billiges und leicht zugängliches Öl gibt?
Die Gedanken mancher Zeitgenossen sind unerklärlich...
1 Antwort
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.706.573 von Algol am 28.10.13 12:35:24"Und was hat all das damit zu tun, dass es immer weniger billiges und leicht zugängliches Öl gibt?"

Genau das steht zur Disposition.
"Billig" ist relativ.
"Leicht zugänglich" ist relativ.

Sind die Rohstoffe für Akkus, Windkraft- und Solaranlagen "billig" und "leicht zugänglich", umweltfreundlich, unendlich verfügbar und regenerativ?

Leben wir bereits im Peak Lithium? Hat das schon mal jemand gefragt?
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.706.215 von Algol am 28.10.13 11:48:01Wenn Du primär von einer Website namens www.peak-oil.com zitierst, welche ausschliesslich Pparteiengutachten sammelt, was soll man da erwarten. Kann ja nur pro Peak Oil sein.
Ist auch nicht weiter schlimm, aber die Meinungsgegner zu diffamieren finde ich affig.
Zu oft haben sich vermeinliche Tatsachen als unhaltbar herausgestellt, und strategische Rückzüge sind immer peinlich.
Ich glaube prinzipiell an nichts, sondern nehme die Meinung wahr und das wars dann auch.
Bzw ich respektieren jeden, der nach der Wahrheit sucht, aber die Leute, die meinen, sie gefunden zu haben, die gehen mir auf den Zünder.
1 Antwort
Es gibt Verlängerungskabel und Ölreserven sind für 60 Jahre objektiv nachgewiesen.

;)
Zitat von XIOdie meisten autos stehen auf der straße und nicht in einer garage.


Intelligentes Ladekabel mit Abrechnungsfunktion machts möglich - eine Straßenlaterne zur Ladestation umrüsten kostet nur 500 Euro:

http://www.swrfernsehen.de/-/id=233206/did=12252582/nid=2332…
1 Antwort
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.710.381 von Mandala64 am 28.10.13 20:15:38Warum gibt es kaum noch öffentliche Telefonzellen?
Vandalismus wird diese gute Idee torpedieren.
Stelle mir das gerade in Berlin Kreuzberg vor.
Venezuela

Venezuela besitzt ca. 175 Gb Öl in Ölsänden, fördert aber nur ca. 2Mb Öl pro Tag bei sinkender Tendenz. Ein unhaltbarer Zustand für unsere Ölversorgung bzw. die Versorgung der USA. Es gibt zwei Möglichkeiten:
1. Das Land durch einen militärischen Einsatz dazu zu bringen, seine Förderung zu erhöhen. Spätestens nach dem Ende des Fracking-booms ist das fällig.
2. Das Öl im Boden lassen, weil die Förderung zu energieaufwändig ist. Die Sände liegen in 1000 m Tiefe. Kein Eiinsatz erforderlich.
Was wird eurer Meinung nach passieren ?
1 Antwort
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.711.609 von keepitcool am 28.10.13 23:39:26Die USA werden das Öl Venezuelas nicht mehr benötigen.
http://www.zeit.de/wirtschaft/2012-11/usa-erdoel-iae
Grösstes Ölfeld der Welt in Australien entdeckt?
Massive Oil Discovery Is Deathblow For Saudis

http://moneymorning.com/articles/this-massive-discovery-has-…/
Dieses Venezuela-Öl ist nur zum Teil in den offiziellen Reserven drin, die noch 60 Jahre reichen.

Das ist relativ teuer zu fördern, aber noch wirtschaftlich.

Da es anderswo Öl im Überfluß gibt, werden die Russen und die Chinesen, die da fördern, die Produktion nicht unbedingt hochfahren.

Es ist immer die Sorge da, daß das Öl bald ausgeht, was absurd ist.

Gewisse Leute haben das hier regelmäßig gepostet.

:laugh:
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben