DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold-0,66 % Öl (Brent)0,00 %

Sozial- und Einwanderungswahnsinn in D (Seite 12335)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Unsere Gesetzesbücher sind für Menschen geschrieben, die hier geboren wurden, hier ihre Sozialisierung erfahren haben, hier leben und ihren Beitrag zum Gemeinwesen leisten.
Dafür haben sich unsere Rechtsnormen in Jahrzehnten bewährt, keinesfalls jedoch sind sie ausreichend für viele der Menschen, die seit Sept. 2015 – Merkel sei Dank – hier im Lande sind und ihr Unwesen treiben. Entweder man lässt solche Subjekte erst nicht ins Land – wofür ich ganz entschieden bin – und/oder man schiebt die hier befindlichen, Straftäter rigoros ab und sorgt dafür, dass die absolute (Grenz)Kontrolle wieder hergestellt wird, die Gesetze müssen darüber hinaus für diese Klientel angepasst werden – das gilt übrigens auch für EU Migranten aus einigen Ländern..

Das sind die Resultate von naiver, multikulti, Lebenslügen verklärender Politiker, die den Pulsschlag der Menschen im Land längst nicht mehr fühlen (wollen). Solche Politiker sollten ibei jeder Gelegenheit daran erinnert werden wie die Pulsfrequenz noch oben geht.

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.auslaendische-intensivtaeter-die-welt-als-selbstbedienungsladen.51020259-af85-45d2-9de1-f189e0fdb2f2.html
Deutschland hat sich bei Zuwanderung naiv angestellt:laugh::laugh::laugh:

Finanzwissenschaftler Bernd Raffelhueschen sagt was viele von uns seit Monaten hier schreiben. Bin mal gespannt ob dieser Bericht vom Finanzwissenschaftler geloescht wird.:eek:

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/deutschland-hat…
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.


Vor allem solidarisch - lach' mich schlapp.

Gutes England.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Vorschläge des Europaparlaments Bundesregierung alarmiert über EU-Flüchtlingspläne

Das Europaparlament will die Dublin-Regeln ändern: Die Familienzusammenführung soll wichtiger werden. Nach SPIEGEL-Informationen befürchtet Berlin, dass Deutschland mehr Flüchtlinge aufnehmen muss.
Die Bundesregierung fürchtet, dass Deutschland durch neue Asylbestimmungen in Europa künftig deutlich mehr Flüchtlinge aufgebürdet werden könnten. Hintergrund sind nach SPIEGEL-Informationen Änderungen, die das Europäische Parlament an Gesetzesinitiativen der Kommission zur Reform der Dublin-Regeln vornehmen will.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-eu-fl…

Klar-das ist ja logisch, weil wir die meisten aufgenommen haben, die Visegarts keine mehr wollen und die skandinavischen Länder ihre loswerden wollen, sollen wir dafür mehr nehmen. Ich befürchte, es ist nicht mehr weit bis zu heftigen Gewaltausbrüchen...es fängt schon an
http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id…
Im sächsischen Wurzen haben sich zahlreiche Ausländer und Einheimische eine gewalttätige Auseinandersetzung geliefert. Zwei Männer wurden schwer verletzt. Der Staatsschutz ermittelt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.710.060 von explorer68 am 14.01.18 08:13:53
Epoch Times... Diese Unternehmer verdienen sich an AfD und Pegida ein goldenes Näschen
4. Manyan Ng - Der Opportunist Bei Manyan Ng fällt schon der Name aus der Reihe der bisher Genannten. Und tatsächlich, der Betreiber des Online-Portals ist Exil-Chinese, in Hongkong geboren, nun im Odenwald beheimatet. Ng hat die Epoch Times schon lange vor Pegida und der AfD gegründet. Sie hat mit denen eigentlich gar nichts gemein, sondern ein ganz anderes Ziel: Unabhängige Informationen für Exil-Chinesen, die der staatlich gesteuerten Presse von Ngs Heimatland einen Gegenpol setzen.

Dazu hat sich der studierte Chemiker mit Exil-Chinesen in den USA vernetzt, seit 2005 gibt es die "Epoch Times" auch auf Deutsch. Eine gedruckte Variante hielt nicht lange.

Doch vergangenes Jahr entdeckte Ng dann eine Goldgrube. Er schrieb erste Artikel über Flüchtlinge. Die Fakten stimmten nicht immer, die Zugriffszahlen schon. Seitdem baute er das Angebot aus.......
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.710.597 von maxmaier am 14.01.18 10:44:14Und? Was hat das mit den Untersuchungen von Bernd Raffelhüschen zu tun?
https://de.wikipedia.org/wiki/Bernd_Raffelh%C3%BCschen
Willst du damit andeuten, er wäre weniger glaubwürdig, weil die Epochtimes über ihn schreibt?
Ein Kommentar von Claus Strunz:eek:

http://www.politikversagen.net/glueckwunsch-frau-murksel ................ was fuer ein Volltreffer und das in nur 2:30 min ...............:cool:
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.710.438 von Obermaat am 14.01.18 10:14:56
Zitat von Obermaat:

Vor allem solidarisch - lach' mich schlapp.

Gutes England.


Allerdings hat Großbritannistan den kritischen Islamistenanteil schon lange überschritten...

http://www.bild.de/politik/inland/fluechtlinge/roentgen-alte…

Damit kommt für sie eine Abschiebung, die bei Minderjährigen generell schwierig ist, erst einmal nicht infrage. Auch für die Frage der Strafmündigkeit ist das Alter wichtig: So geht es im Prozess gegen den Flüchtling Hussein K., der 2016 in Freiburg eine Studentin vergewaltigt und bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben soll, auch um die Frage, ob der Angeklagte zur Tatzeit minderjährig war.

-----------------------------------------------------------------

Fehlt da nicht das unhappy end der Geschichte?

Aber: 87 % wollen Deutsch-Ruanda, sie werden sogar noch mehr bekommen...
Ich tus mir jetzt mal an, weil mich die anschließende Diskussion interessiert. Der Beitrag ist noch in der Mediatek wird aber vermutlich auch noch auf Youtube hochgeladen:

Engel fragt - Spezial: Malvina, Diaa und die große Aufregung über einen KiKA-Film

13.01.2018 | 90 Min. | Verfügbar bis 13.01.2019 | Quelle: hr

Ein Film aus der "KiKA"-Reihe "Schau in meine Welt" sorgt seit Tagen für gewaltigen Wirbel in den sozialen Netzwerken und in den Zeitungen. Der Film "Malvina, Diaa und die Liebe" thematisiert die Liebesgeschichte eines jungen Mädchens aus Fulda und eines jungen syrischen Flüchtlings.
http://www.ardmediathek.de/tv/engel-fragt/Engel-fragt-Spezia…
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben