DAX+0,18 % EUR/USD-0,33 % Gold-0,23 % Öl (Brent)0,00 %

Sozial- und Einwanderungswahnsinn in D (Seite 12394)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Nach Messerstechereien: Aufstand in Cottbus
Nach Messerstechereien: Aufstand in Cottbus
In Cottbus sind heute 2500 Menschen auf die Strasse gegangen, nachdem es immer häufiger zu gewalttätigen Übergriffen von Flüchtlingen kam.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.778.213 von YellowDragon am 20.01.18 19:22:45
Zitat von YellowDragon: Nach Messerstechereien: Aufstand in Cottbus
In Cottbus sind heute 2500 Menschen auf die Strasse gegangen, nachdem es immer häufiger zu gewalttätigen Übergriffen von Flüchtlingen kam.


Cottbus -- eine Stadt geht kaputt, von Moslems terrorisiert
Denn es gibt weltweit nur ein Land, das millionenfache verfassungswidrige Rechtsbrüche von Masseninvasoren einfach hinnimmt, das ausreisepflichtige Multikriminelle, Mörder, Gefährder, Killermaschinen, menschliche Zeitbomben, Hassprediger und Terroristen mit aufwändigen Gerichtsverfahren finanziert und vor Ausweisung schützt; das zehntausende polizeibekannte Intensivtäter sozialsubventioniert und duldet – und sogar abgeschobene Kriminelle wieder illegal im Lear-Jet zurückholt. Dieses Land heisst Deutschland. :mad::mad::mad::mad::mad:

http://www.pi-news.net/2018/01/bayern-behoerden-trottel-entf….
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.778.186 von AUMNGH45 am 20.01.18 19:18:01
Zitat von AUMNGH45: Bürgerkrieg bedeutet üblicherweise Bewaffnete gegen andere Bewaffnete.
Oder kannst du mir genau sagen, wer in den Herkunftsländern gegen wen kämpft?


Na sowas! Für Dich als Waffennarr die Offenbarung! Prost Mahlzeit!
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.778.213 von YellowDragon am 20.01.18 19:22:45
Zitat von YellowDragon: Nach Messerstechereien: Aufstand in Cottbus
In Cottbus sind heute 2500 Menschen auf die Strasse gegangen, nachdem es immer häufiger zu gewalttätigen Übergriffen von Flüchtlingen kam.


Alles Röchtö!

Ich hoffe, dass der Staatsschutz schon ermittelt...;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.778.213 von YellowDragon am 20.01.18 19:22:45In Cottbus sind heute 2500 Menschen auf die Straße gegangen und in Frankfurt demonstrieren 2 500 Vollpfosten
für eine bunte Gesellschaft
Gesunder Menschenverstand im Osten, Gehirnwäsche im Westen
Von Tyrannen und ihren willigen Untertanen

„Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.“
– Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Obwohl die meisten Kritiker ja nur den Tyrannen in Frage stellten, fühlten sich seine Untertanen
davon ebenfalls angegriffen, da die Kritik ja auch sie selbst entlarven würde.
http://tagebuch-ht.weebly.com/n.html
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.778.444 von Chef_III am 20.01.18 20:18:12
Zitat von Chef_III:
Zitat von AUMNGH45: Bürgerkrieg bedeutet üblicherweise Bewaffnete gegen andere Bewaffnete.
Oder kannst du mir genau sagen, wer in den Herkunftsländern gegen wen kämpft?


Na sowas! Für Dich als Waffennarr die Offenbarung! Prost Mahlzeit!


Wie kommst denn drauf, daß ich ein "Waffennarr" bin? Ich hab ja nicht mal den kleinen Waffenschein geschweige denn ne Waffenbesitzkarte oder ne Mitgliedschaft im Schützenverein.
Aber für dich ist vermutlich jeder ein Narr, der nicht bereit ist die andere Backe hinzuhalten.
"Offenbar" bist du nicht in der Lage meine Frage sachlich zu beantworten und ziehst es vor mich anzugreifen. So fangen Eskalationen ja meistens an. Egal ob bei Talkshows, Schlägereien oder Bürgerkriegen. Anstatt vernünftig und sachlich miteinander zu reden pöbelt man lieber rum. Aber du brauchst mich halt als Feindbild-sonst funktioniert ja dein kleinkariertes "Schwarz-weiß-Weltbild" nicht.
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.778.828 von AUMNGH45 am 20.01.18 21:36:54Sorry, in meinem Hinterstübchen war da irgendetwas mit Pistolen usw. da habe ich dich wahrscheinlich verwechselt. Nichts für ungut.
Deine Frage kann ich selbstverständlich nicht beantworten, weil ich sie im Zusammenhang mit Bürgerkrieg in Deutschland nicht verstehe.
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.778.894 von Chef_III am 20.01.18 22:01:25Die Entschuldigung nehm ich an
Ich hab über Pfefferspray geschrieben, was ich aktuell zum Selbstschutz für ausreichend halte (zumindest da wo ich wohn) und über Vorderladerwaffen zu Heimschutz.
Ein Bürgerkrieg, bei dem in den letzten 100Jahren diese beiden Waffengattungen eine Rolle gespielt hätten, ist mir tatsächlich nicht bekannt-weltweit.
Eskalationen wie zB auf dem Maidan in der Ukraine kann ich mir durchaus auch hier vorstellen, ohne daß ich die jeweiligen Lager in die von dir bevorzugte Dualität eingrenzen könnte.
Ich bin kein "Moslemhasser". Ich geh mit Muslimen im Alltag auch nicht anders um als mit anderen Menschen. Es sind mir nur viel zuviele hier und es kommen viel zuviele rein. Ich benutze zwar das Wort "Einheitsbrei", aber ich finde zB die Ansichten von Herrn Bosbach u.a. einiger anderer Nicht-AfD-Politiker sehr vernünftg-während du es bevorzugst dem AfD-Bashing zu huldigen. Außerdem wüßte ich jetzt nicht, ob ich mich als Arm oder als Reich bezeichnen würde. Vllt bin ich einfach ein "normaler Mensch"
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben