DAX-0,45 % EUR/USD-0,04 % Gold+0,44 % Öl (Brent)+0,32 %

Sozial- und Einwanderungswahnsinn in D (Seite 14550)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.725.038 von Krawallo29 am 19.10.19 12:51:19
Zitat von Krawallo29:
Zitat von YellowDragon: Weit über 100 Polizisten im Einsatz
Verdacht: Pfarrer als C…

Von Dr. Manfred Schwarz Fr, 18. Oktober 2019
Ein Deutsch-Ghanaer ist in Hamburg verhaftet worden. Er fungierte als „Kirchenoberhaupt“ ("Bild“) und wird beschuldigt, Afrikaner nach Deutschland geschleust zu haben. Im Hintergrund stehen international operierende Schleuser-Clans.


Was bitte soll ein "Deutsch-Ghanaer" sein?


Ist sowas wie ein Balten oder Russlanddeutscher. Oder Deutsch-Pole.

Aber warum ist das wichtig?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.727.267 von Doppelvize am 19.10.19 23:31:41Afrikaner nach Deutschland geschleust zu haben

wo ist das problem, unsere regierung schafft doch auch ständig leute nach deutschland oder wird da etwa nach rasse und herkunft aussortiert,pfui
Asylbewerber 45 Mal häufiger Tatverdächtige bei „Mord & Totschlag“ als Deutsche
Asylbewerber 45 Mal häufiger Tatverdächtige bei „Mord & Tots…
++ Kriminalitätsindizes von Asylbewerbern/Geduldeten in 2018 ++

Nachdem das Statistische Bundesamt die Zahl der Leistungsbezieher gemäß Asylbewerberleistungsgesetz zum Stichtag 31.12.2018 veröffentlicht hat, lassen sich die Kriminalitätsindizes für Asylbewerber/Geduldete gemäß der Polizeilichen Kriminalstatistik 2018 abschließend (recht präzise) bestimmen.
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Balkanroute 2019 – Alle Wege führen nach Deutschland?
Balkanroute 2019 – Alle Wege führen nach Deutschland?
Von Alexander Wallasch So, 20. Oktober 2019
Als gäbe es eine unsichtbare Mauer am Ende der Balkanroute, die keinen Warnruf durchlässt, bleibt Deutschland mit seiner Rundumalimentierung die Insel der Glückseligen, auf der die Alarmrufe weiter ungehört verhallen.
Politischer Islam in Ostdeutschland - Ein Gottesstaat bei den „Ungläubigen“
Politischer Islam in Ostdeutschland
Ein Gottesstaat bei den…

EIN GASTBEITRAG VON SEYRAN ATEŞ am 20. Oktober 2019

Der Osten Deutschlands entwickelt sich mehr und mehr zu einer Hochburg des politischen Islam. Die Muslimbruderschaft erwirbt Land und nutzt die Angst vor Rassismus-Debatten aus. Dabei wäre es dringend geboten, nicht nur die Rechtsextremisten zu beobachten
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben