DAX0,00 % EUR/USD+0,09 % Gold+0,18 % Öl (Brent)-1,71 %

Sozial- und Einwanderungswahnsinn in D - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.825.761 von Blue Max am 17.06.19 18:58:45https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/hamburg-111-…

Hamburg: 111 Messerangriffe – in nur 90 Tagen

17.06.19

Erstmals werden in Hamburg Messer-Angriffe statistisch gesondert erfasst – dies freilich erst seit kurzer Zeit. Damit hat der Stadtstaat ein Alleinstellungsmerkmal. In den anderen deutschen Ländern erfassen die staatlichen Organe diese schwer kriminellen Taten nicht in einer spezifischen Kategorie „Messer“.

Nicht registriert werden dürfen aber auch im Stadtstaat Hamburg die Ethnien der Gewalttäter..."

:eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.825.659 von Badkreuznach am 17.06.19 18:44:01https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/krawalle-im-amate…

Gewalt im Amateurfußball

20.11.14

"...Gewalt im Amateurfußball gab es schon immer, aber in letzter Zeit häufen sich brutale Fouls und Spielabbrüche - und oft sind Spieler mit Migrationshintergrund dabei..."

"...Der Teammanager von BV Altenessen sagte später: „Ich bin selbst ein Libanese und Migrant. Doch ich muss leider feststellen, dass sich die Migrantenvereine nicht benehmen können. Da wird mehr gepöbelt, geredet als Fußball gespielt.“..."

"... Zwei von drei vor Sportgerichten verhandelten Spielabbrüchen werden von nicht-deutschen Spielern, vor allem türkischen und kurdischen, verursacht..."

"... „Je schwerwiegender der Straftatbestand, desto häufiger sind Spieler beteiligt, die nicht deutscher Abstammung sind.“ Während bei den deutschen Spielern die Opfer am häufigsten andere Spieler sind, richtet sich die Gewalt von Spielern mit Migrationshintergrund besonders oft gegen die Schiedsrichter..."

:eek:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.825.452 von Blue Max am 17.06.19 18:15:37Kann man da eigentlich schon von einer Hetzjagd sprechen oder ist dieses Wort nur deutschen Bürgern biologischer Herkunft vorbehalten?
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.825.452 von Blue Max am 17.06.19 18:15:37Dachte schon bei Horst sind mal wieder alle Sicherungen durchgebrannt ...

... aber der Kerim war's. ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.825.296 von Badkreuznach am 17.06.19 17:52:09https://www.waz.de/sport/lokalsport/moers-und-region/jagdsze…

Jagdszenen in Kreisliga

Polizei ermittelt nach Spielabbruch wegen Körperverletzung


17.06.19

"...Nach dem Gewaltausbruch bei einem Amateurspiel im Fußballkreis Moers verhandelt das zuständige Sportgericht bereits an diesem Mittwoch über den Vorfall..."

"...Schiedsrichter Samet Alpaydin (rechts) flüchtet vor Kerim Kücük (Mitte), den Bekir Acuner (links) nicht zurückhalten kann..."

https://www.welt.de/sport/fussball/article195402869/TuS-Aste…

Jagdszenen in der Kreisliga – Schiedsrichter im Krankenhaus

17.06.19

Bei einem Amateur-Fußballspiel in Duisburg kommt es zu einem massiven Gewaltausbruch. Spieler und Trainer machen Jagd auf die Schiedsrichter und treten auf sie ein. Mehrere Streifenwagen müssen anrücken..."

:eek:
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
... Abdulrahman M. wurde am 6. Dezember 2016 erstmals in Deutschland registriert. Er kam aus Italien ...

https://www.bild.de/news/2019/news/auf-sohn-der-fluechtlings…

- :rolleyes: -
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.819.653 von Heavytrade am 16.06.19 23:36:30Schön und nett ist wahrlich anders.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.818.708 von Badkreuznach am 16.06.19 19:17:00Na da kommt einem ja das komplette Tagesessen zum Abend wieder raus..
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.815.575 von Dampfi69 am 15.06.19 19:49:38Die "Gute" heißt Klemp - Wir sollten schon den richtigen Namen schreiben - ;)



https://www.neues-deutschland.de/artikel/1111352.kapitaenin-…
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Syrer beim Schlägern ziemlich fleißig

Sechs Verletzte in Zwickau - Massenschlägerei vor McDonald’s

https://www.bild.de/regional/chemnitz/chemnitz-news/zwickau-…
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.816.094 von Dampfi69 am 15.06.19 22:47:23
Zitat von Dampfi69:
Zitat von DX8SRT: Mit 20 Messerstichen niedergemetzelt Ehemann ersticht
Fünffach-Mutter
...und der Staatsanwalt hat Verständnis für den Täter


Der „Ausländeranteil in deutschen Gefängnissen erreicht Rekordwert“, wie „die Welt“ im Februar 2019 bekanntlich berichtete - da kann man bei der ein oder anderen Straftat von Migranten als Staatsanwalt schon einmal Verständnis für den Täter aufbringen, damit nicht immer mehr Kulturfremde durch ihre bestehende Sozialisierung und damit verbundenen gewalttätigen Verhaltensweisen noch häufiger oder gar länger einsitzen müssen.

Ich wollte ja vom Chef_III wissen warum er dafür Verständnis hat.
Hier bekommt man wunderbare Einblicke in die total verworrene Gedankenwelt der "Gutmenschen".
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.815.806 von DX8SRT am 15.06.19 21:20:59
Zitat von DX8SRT: Mit 20 Messerstichen niedergemetzelt Ehemann ersticht
Fünffach-Mutter
...und der Staatsanwalt hat Verständnis für den Täter


Der „Ausländeranteil in deutschen Gefängnissen erreicht Rekordwert“, wie „die Welt“ im Februar 2019 bekanntlich berichtete - da kann man bei der ein oder anderen Straftat von Migranten als Staatsanwalt schon einmal Verständnis für den Täter aufbringen, damit nicht immer mehr Kulturfremde durch ihre bestehende Sozialisierung und damit verbundenen gewalttätigen Verhaltensweisen noch häufiger oder gar länger einsitzen müssen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.815.794 von Dampfi69 am 15.06.19 21:13:02
Vielleicht Gendergerecht das alle Frau sind aber........

Mit 20 Messerstichen niedergemetzelt Ehemann ersticht
Fünffach-Mutter
...und der Staatsanwalt hat Verständnis für den Täter
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.815.770 von DX8SRT am 15.06.19 21:05:17
Zitat von DX8SRT: Warum sollte man Verständnis für den Täter haben?


Für die Frau Täter**in bitte. 🤣
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.815.740 von Chef_III am 15.06.19 20:53:24
Zitat von Chef_III:
Zitat von Dampfi69: Mit 20 Messerstichen niedergemetzelt
Ehemann ersticht Fünffach-Mutter
...und der Staatsanwalt hat Verständnis für den Täter


https://www.bild.de/bild-plus/regional/nuernberg/nuernberg-n…

Wir schaffen das! :D


Die meisten Menschen hätten ein gewisses Verständnis für diese Frau und die Tat die sie beging, außer natürlich das Rechtsextremistisches Klientel in diesem Thread , dass in solchen Fällen aus einer Mücke einen Elefanten zelebriert. Euer Ober Troll macht es euch tagtäglich vor, gottseidank liest euren Müll nur noch .............:laugh::laugh:


Es gibt Leute, die nicht einmal fähig sind, einen Bildzeitungsartikel zu verstehen. 😄

Meine liebe Frau Gesangsverein. 🤣
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.815.740 von Chef_III am 15.06.19 20:53:24Warum sollte man Verständnis für den Täter haben?
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.814.999 von Dampfi69 am 15.06.19 17:02:08
Zitat von Dampfi69: Mit 20 Messerstichen niedergemetzelt
Ehemann ersticht Fünffach-Mutter
...und der Staatsanwalt hat Verständnis für den Täter


https://www.bild.de/bild-plus/regional/nuernberg/nuernberg-n…

Wir schaffen das! :D


Die meisten Menschen hätten ein gewisses Verständnis für diese Frau und die Tat die sie beging, außer natürlich das Rechtsextremistisches Klientel in diesem Thread , dass in solchen Fällen aus einer Mücke einen Elefanten zelebriert. Euer Ober Troll macht es euch tagtäglich vor, gottseidank liest euren Müll nur noch .............:laugh::laugh:
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.815.515 von YellowDragon am 15.06.19 19:34:21
Zitat von YellowDragon: Deutsche Aktivistin vor Gericht – Salvini nennt Sea Watch „P…
Der italienische Innenminister Matteo Salvini hat mit der Beschlagnahmung des deutschen NGO-Schiffes „Sea Watch 3“ gedroht und die „Seenotretter“ eines „Aktes der Piraterie“ bezichtigt. Der ehemaligen Sea Watch-Bootsführerin Pia Klemp drohen in Italien bis zu 20 Jahre Haft.


Pia Klempner ist durch ihr rücksichtsloses Verhalten am 06.11.2017, wie es typisch für skrupellose Schlepper ist, in diesem Fall für den Tod von fünf Menschen unmittelbar verantwortlich. Ich hoffe auf eine adäquate Bestrafung der Kriminellen.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Deutsche Aktivistin vor Gericht – Salvini nennt Sea Watch „Piraten“
Deutsche Aktivistin vor Gericht – Salvini nennt Sea Watch „P…
Der italienische Innenminister Matteo Salvini hat mit der Beschlagnahmung des deutschen NGO-Schiffes „Sea Watch 3“ gedroht und die „Seenotretter“ eines „Aktes der Piraterie“ bezichtigt. Der ehemaligen Sea Watch-Bootsführerin Pia Klemp drohen in Italien bis zu 20 Jahre Haft.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Wegen Merkel-spezifischer Massenzuwanderung aus primitiven Kulturen

Sommerferien als Risiko - Frauenbeauftragte warnt vor Teenager-Zwangsehen

https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/teenager-…

Ich persönlich frage mich, was eine Frauenbeauftragte aus Kreuzberg mit ihren Warnungen gegen die um sich greifenden primitiven traditionellen Gebräuche vieler Massenzuwanderer überhaupt bewirken möchte?

Meine Meinung ist:
Wenn eine unintegrierbare Familie (teils nach mehreren Generationen Aufenthalt in Deutschland) sich wegen ihrer tief verwurzelten Primiitivität einfach nicht weiter entwickeln kann, schadet es nicht, wenn wenigstens ein paar hundert weibliche Mitglieder aus diesen Clans jährlich für die Zwangsehe und zum Kinderkriegen für den Rest ihres Lebens wieder in ihre Heimat umgesiedelt werden - dort sind sie einfach besser aufgehoben und für die Gesellschaft nützlicher.
Angreifer festgenommen
Blutiger Messer-Streit vor Asylheim in Bayern


https://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen-aktuell/angre…

Zwei nigerianische Kriegsflüchtlinge bei ihrer Weiterbildung - Gold! :laugh:
Mit 20 Messerstichen niedergemetzelt
Ehemann ersticht Fünffach-Mutter
...und der Staatsanwalt hat Verständnis für den Täter


https://www.bild.de/bild-plus/regional/nuernberg/nuernberg-n…

Wir schaffen das! :D
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.811.651 von YellowDragon am 14.06.19 20:51:59Die Gesellschaft ist krank
NRW-Promotion: Burka, Nikab und Vollverschleierung
NRW-Promotion: Burka, Nikab und Vollverschleierung
Nach der Hijab-Ausstellung in Frankfurt, soll nun in Köln vom 21. bis 30. Juni eine Multimedia-Ausstellung mit Burka, Nikab und islamischer Vollverschleierung stattfinden, in der die Fotografin der Öffentlichkeit die innere Welt dieser Frauen zeigen will. Diese Nachricht löst bei uns Frauen aus Ländern wie Iran, Irak, Saudi-Arabien, Sudan und Afghanistan, die hier leben, Empörung aus
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
ÜBER DEN NEUEN ANTISEMITISMUS „Nicht in meinem Namen“
ÜBER DEN NEUEN ANTISEMITISMUS
„Nicht in meinem Namen“

Von Bassam Tibi Fr, 14. Juni 2019
Es gibt drei Spielarten des Antisemitismus: den alten Nazi-Antisemitismus und zwei des neuen Antisemitismus. Der neue ist auffälliger, giftiger und aggressiver. Dass der deutsche Bundespräsident dem antisemitischen Mullahregime zum Jubiläum gratulierte, ist skandalös. Ebenso, dass der Außenminister schwieg, wo er hätte sprechen sollen, dieses Mal zu den unmenschlichen Äußerungen seines iranischen Gegenübers - auch zu dessen Drohungen gegen Israel.
Den gefährlichsten Herd des Judenhasses bilden heute sowohl die Welt des Islam als auch das linke Anti-Israel-Spektrum in Europa. Hierfür hat einer der größten Historiker des 20. Jahrhunderts, Bernard Lewis, den Begriff „neuer Antisemitismus“ geprägt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.810.433 von Blue Max am 14.06.19 18:15:27https://www.welt.de/politik/deutschland/article193337765/Asy…

5613 Abschiebungen im ersten Quartal 2019

"...In den ersten drei Monaten dieses Jahres sind 5613 Asylsuchende aus Deutschland abgeschoben worden. Das sind gut 600 weniger als im ersten Quartal 2018..."

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/paradi…

Paradigmenwechsel bei Abschiebungen: Dänemark zeigt Deutschland, wie es geht

23.02.19

"...Konkret hat Dänemark jetzt die Integration von „Flüchtlingen“ als staatliches Handlungsziel gleich ganz abgeschafft.

Primäres Ziel ist es nunmehr, schnelle und umfassende Rückführungen durchzuführen, um die Warteschlange der Ausreisepflichtigen weiter zu reduzieren..."

:eek:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben