checkAd

GameStop - Computerspiel-Retailer (Seite 868)

eröffnet am 28.07.10 10:12:05 von
neuester Beitrag 14.06.21 12:50:25 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 868
  • 924

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
27.10.20 10:40:11
Beitrag Nr. 565 ()
Die Short Quote hat sich nochmals erhöht auf 70.340.000! Das nenn ich mal mutig!!:D
GameStop New (A) | 11,43 €
Avatar
23.10.20 14:45:29
Beitrag Nr. 564 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.476.626 von omegon am 23.10.20 13:27:41Habe auch ein paar tausend Stück. + 50% bis jetzt.
GameStop New (A) | 12,84 €
Avatar
23.10.20 13:27:41
Beitrag Nr. 563 ()
Die US-Fonds haben ja genaue Regularien, was Verlustposten betrifft. Gerade bei Hedgefonds mit ihren unendlichen Verlustrisiken ist dies ja überlebenswichtig. Dort läuft jeder Verlustposten, soweit ich das verstanden habe bei einer internen Revisionsstelle auf die dann die Liquidierung nach vorgegebenen Regeln in die Wege leitet.
Und soweit ich das mitbekommen habe, beginnen die ersten Zwangsliquidierungen bei etwa 18 USD. Und viele Fondsmanager nicht vor der Gesellschaftsleitung die Hosen runterlassen wollen, werden sie schon eher beginnen, ihre Positionen glattzustellen - meine Meinung.

Eine Meldung, dass mit Sony oder Nitendo ein ähnliches Abkommen wie mit MS geschlossen wurde, würde sie vor vollendete Tatsachen stellen. Ebenso könnte Gamestop auf die Idee kommen, einen Aktienrückkauf zu starten. Das sind aktuell Risiken, die sehr schwer auf den Leerverkäufern lasten, weil sie sofort eine Reaktion erfordern, mit sehr schmerzhaften Einschnitten.

Mich wunderts, dass hier nicht mehr in diesen Thread sehen. Die Chancen hier sind unendlich höher als bei einer Tesla oder ähnlichem. Ich hab übrigens die letzten Tage nochmals aufgestockt und bin jetzt mit über 30.000 Euro dabei.
GameStop New (A) | 12,60 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.10.20 12:11:04
Beitrag Nr. 562 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.469.768 von omegon am 22.10.20 20:47:25
Zitat von omegon: Die shortquote ist augenscheinlich unverändert und wir haben steigende Kurse. Nicht viel täglich, aber es geht nach oben. Langsam müssen die Sicherheitsmechanismen der Fonds zu greifen anfangen, dann dürfte es Schlag auf Schlag gehen: Die Leerverkäufer müssen glatt stellen, um die Verluste zu begrenzen.


Darf ich fragen was du meinst mit“ Die Sicherheitsmaßnahmen der Fonds müssen anfangen zu greifen“. ?

Finde Gamestop aktuell sehr spannend. Das Geschäft in DE wird weiter zurückgefahren, bei den Vorbestellungen und beim Verkauf der neuen Konsolen konzentrieren sie sich auf den Online Handel und generell scheinen sie das im Gegensatz zu den anderen Anbietern gut hinbekommen zu haben, was die Verkäufe der neuen Konsolen angeht.
Der Deal mit Microsoft, anteilig an Online Verkäufen von Gamestop verkauften Konsolen beteiligt zu werden ist gut und ein clevererer Schachzug. Auch das Flatrate Modell, welches man für den Konsolen Verkauf in den USA anbieten will, finde ich gelungen, gerade in der heutigen Zeit.
Mit Sony soll bereits ein ähnlicher Deal vereinbart worden sein, was Ingame Käufe angeht, von 10% Beteiligung soll die Rede sein. Das sichert Gamestop auch gleichzeitig eine größere Menge an Konsolen im Gegensatz zu anderen Retailern.
GameStop New (A) | 12,80 €
Avatar
22.10.20 20:47:25
Beitrag Nr. 561 ()
Die shortquote ist augenscheinlich unverändert und wir haben steigende Kurse. Nicht viel täglich, aber es geht nach oben. Langsam müssen die Sicherheitsmechanismen der Fonds zu greifen anfangen, dann dürfte es Schlag auf Schlag gehen: Die Leerverkäufer müssen glatt stellen, um die Verluste zu begrenzen.
GameStop New (A) | 14,71 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.10.20 11:30:42
Beitrag Nr. 560 ()
1. Ich denke, dass Mit Sony und Nitendo ähnliche Verträge geschlossen werden.
2. Zudem versucht man das Europageschäft zu verkaufen, spielt in der Bilanz ausser als Verlsutbringer kaum eine Rolle.

Damit würde man deutlich in die Gewinnzone kommen.

Die Shortseller sitzen inzwischen eh schon auf glühenden Kohlen und müssen langsam ans Verkaufen, sprich Glattstellen, denken. Das Riskiomanagement der Hedgefonds schreibt dies vor. Ich denke, dass so ab 16 bis 18 USD der Spass beginnt. Je nach Intensität können dann schnell 100 USD erreicht werden.
GameStop New (A) | 12,05 €
Avatar
15.10.20 20:11:06
Beitrag Nr. 559 ()
Und hier sogar die offizielle Bestätigung

https://twitter.com/DOMOCAPITAL/status/1316173476777136128

Today $GME confirmed with @DOMOCAPITAL that the agreement with $MSFT includes revenue sharing on all downstream revenue (i.e. digital downloads and digital content) from any device that GameStop brings into the @Xbox ecosystem. GameStop now meaningfully participates in digital.

Das ist m.E. natürlich der Hammer. Eine neue Einnahmequelle. Jetzt wirds natürlich spannend, wie hoch die Umsatzbeteiligung ist. Aber wenn das ein halbwegs vernünftiger Anteil ist, halte ich eine Insolvenz für immer unwahrscheinlicher und den short squeeze für ziemlich sicher ....

Und vielleicht ziehen ja Sony / Nintendo nach?
GameStop New (A) | 14,06 $
Avatar
14.10.20 08:35:27
Beitrag Nr. 558 ()
GameStop New (A) | 11,05 €
Avatar
13.10.20 23:08:05
Beitrag Nr. 557 ()
Und wie durch Zufall am 07.10. , also kurz vor der Meldung mit MS. Wo die nur wieder ihre Quellen haben ... ;-)
GameStop New (A) | 11,88 $
Avatar
13.10.20 23:05:34
Beitrag Nr. 556 ()
Hab das SEC filing nur kurz überflogen.... sind das quasi zwei Meldung und in Summe über 10%??
GameStop New (A) | 11,88 $
  • 1
  • 868
  • 924
 DurchsuchenBeitrag schreiben


GameStop - Computerspiel-Retailer