DAX+0,57 % EUR/USD0,00 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+0,86 %

Plus 500-Ihr Geld können Sie vergessen! (Seite 2)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo
Wenn man blauäugig an die Sache rangeht verliert man schnell alles und dann wird gejammert. Es steht doch jedem frei Geld einzusetzen. Ich habe es getan und kann mich nicht wirglich beklagen. habe mit Demo angefangen Alls ich es auf 50000 € geschafft habe habe ich mit Geld angefangen und ich kann nur sagen ich verdiene im Monat zwischen 200€ und 600€ bei einem ursprünglichem Einsatz von 1000€ nicht mehr und nicht weniger hat zwar etwas gedauert. Jetzt geht es.
Plus 500 betrügt und prellt ganz brav weiter Anleger und kein Gesetz der Welt kann die stoppen.
Ist es nicht schön wen die kriminalität vom Gesetz unterstützt wird.
Es werden immer nur kleine Fische vom Gesetz gejagt um die Statistik aufzupolieren,den mit den großen Fischen arbeitet das Gesetz ja zusammen.
Weier so willkommen im fuckíng demokratischen Kapitalismus.
MfG
Hallo,
ich habe die Tage Plus500 unter die Lupe (mit einem Demo-Konto) genommen.
Fazit: KLARE ABZOCKE. Unbedingt Finger davon lassen.
Die Realtime Kurse sind alles andere als Realtime. Die Spreads zwischen
Asks und Bids sehr fantasievoll (natürlich zugunsten von Plus 500).
Das heisst, dass man immer im Minus steht wenn ein CFD gekauft ist. Bis er dann in die Plus-Zone kommt dauert es dann entsprechend lange. Der Gewinn (wenn vorhanden) im Vergleich zu seriören Brockern ist sehr geschmällert. Der Verlust aber immer sowohl wahrscheinlicher als auch grösser las bei seriösen Brockern.
Emails an Plus 500 auf deutsch kann man sich sparen. Ich habe eine Testsweise geschickt. Die Antwort ist fast unverständlich. Die Plus 500 Betreiber sind noch so dämlich um auch noch in der Antwort darauf hinzuweisen, dass diese aus dem Englischen vom automatischen Google Translator ins Deutsche übersetzt wurde.
Plus 500 ist eine WITZNUMMER !!
hallo,
habe das demokonto auch genutzt bin dank foren wie dieser hier aber nicht drauf reingefallen nun suche ich aber ein programm mit demokonto das seriös und simpel zu verstehen ist. kann mir da jemand bitte etwas empfehlen???????????? lg jimpulz
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.697.526 von jimpulz am 24.06.11 19:53:42Hi, falls Du ein Demokonto suchst Marketiva gibt 5 Dollar wenn man dort ein kostenloses
Tradingkonto eröffnet.
Ich habe es selbst getestet,ist nicht schlecht und auch nicht gut würde sagen befriedigend.
Habe mich aber nicht intensiver damit beschäftigt,so das ich nicht beurteilen kann ob der Laden seriös ist.
Mfg
..ich bin so frei und klinke mich in eure Diskussion ein (..als plus500 Nutzer).
tija die Seite ist nicht erreichbar. Seit einer Stunde versuche ich mich einzuloggen, aber der Server scheint wohl down zu sein. Darf denn sowas passieren?
klar zufrieden bin ich mit plus500 nicht, genau aus den Gründen wie schon oben aufgeführt, mich hatte die minimale Einzahlung von 100euros gelockt.
Was ist denn eurer Meinung nach ein "seriöser" Forex/CFD Broker? Die größeren verlangen auch eine mächtig hohe Ersteinzahlung, wie flatex mit 1000euros. Und auf Vergleichsseiten stehen Anbieter wie etoro und plus500 weit oben.
fg
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.746.014 von malenkij am 05.07.11 21:07:01Hi !
Also mit Plus 500 machst du auch Verluste ,wenn Du Z.B einige Werte gekauft hast und sie einige Tage behälst.
Pro Tag kassieren die Gauner bei 500 Euro Einsatz ca 5 Euro Gebühren Wucher,Dein Geld
ist nach einer gewissen Zeit automatisch weg.
Die Machen Werbung mit keiner Gebühren nur ein geringer Spread,und dan Verarsche
1% pro Tag an Depotgebühren wenn man Werte drin lässt.
ABZOCKE ABZOCKE=zukünftig Finger von Plus 500 !!!!
Wenn Du seriös Handeln möchtest ,mache das lieber über eine Bank,aber das wird Dir auch wenig nützen,den die Verbrecher die Kurse manipulieren zu denen Vorteil,sitzen an der Börse,so das Du als Anleger langfristig immer zu den Verlierer gehören wirst.
Die Verbrecher an der Börse haben sowieso Rückendeckung vom Gesetz.
Wenn ich zukünftig Geld verbrenne ,dann rolle ich mir Taback in einen 500 Euro Schein
und rauche es weg,dann habe ich trotzdem mehr von gehabt,als es diesen Verbrecher zu schenken.
Also machs lieber bei einer seriösen Bank.

MfG Gutenmorgen
Also ehrlich Freunde,
ich habe so den Eindruck dass hier einige Leute die Sache völlig missverstanden haben. Wo soll denn hier die Abzocke sein? Wer nämlich seinen Lebensunterhalt mit Plus500 verdient, der regt sich keineswegs über Spreads und so weiter auf. Es regt sich ja auch kein Mensch darüber auf, wenn Daimler Milliardengewinne einfährt, wärend der Arbeiter sich mit ein paar Tausendern im Monat zufrieden geben muss. Warum soll es bei Plus500 anders sein?
Wer wissen will wie die Sache WIRKLICH funktioniert, kann mich ja mal besuchen: www.alles-ueber-geld.de
ich bin auch der meinung, dass plus500 zeitversetzt ist. aber was ist in sachen geld noch ehrlich in dieser welt?
Zitat von Gutenmorgen: Hi !
Also mit Plus 500 machst du auch Verluste ,wenn Du Z.B einige Werte gekauft hast und sie einige Tage behälst.
Pro Tag kassieren die Gauner bei 500 Euro Einsatz ca 5 Euro Gebühren Wucher,Dein Geld
ist nach einer gewissen Zeit automatisch weg.
Die Machen Werbung mit keiner Gebühren nur ein geringer Spread,und dan Verarsche
1% pro Tag an Depotgebühren wenn man Werte drin lässt.
ABZOCKE ABZOCKE=zukünftig Finger von Plus 500 !!!!
Wenn Du seriös Handeln möchtest ,mache das lieber über eine Bank,aber das wird Dir auch wenig nützen,den die Verbrecher die Kurse manipulieren zu denen Vorteil,sitzen an der Börse,so das Du als Anleger langfristig immer zu den Verlierer gehören wirst.
Die Verbrecher an der Börse haben sowieso Rückendeckung vom Gesetz.
Wenn ich zukünftig Geld verbrenne ,dann rolle ich mir Taback in einen 500 Euro Schein
und rauche es weg,dann habe ich trotzdem mehr von gehabt,als es diesen Verbrecher zu schenken.
Also machs lieber bei einer seriösen Bank.

MfG Gutenmorgen


Also ich bin selsbt kein Fan solcher Retail Broker, allerdings finde ich es falsch hier Betrug oder Abzocke zu unterstellen. Das ist vor allem ein Tatbestand, den man nicht ohne Verurteilung unterstellen darf bzw. soll. Auch im anonymen Internet. Aber nun gut, man könnte ja mal konkret sagen was man Plus500 vorzuwerfen hat. Dass die Spreads sehr hoch sind ist doch kein Geheimnis. Die können auch von niedrigen Spreads sprechen, ist doch ihr gutes Recht. Wenn bei Media Markt gesagt wird dass ein neuer 3D Fernseher super duper günstig ist, dann kaufst du ihn auch sofort ohne zu vergleichen und dich zu informieren? Und dann schreist du laut Media Markt ist Abzocke? Also sorry, aber da bist du wirklich selbst schuld.

Ich handle selbst nicht bei Plus500 und habe es auch nicht vor, aber man sieht doch schon früh dass es sich um einen Broker für absolute Einsteiger handelt. Deswegen auch so eine Plattform, die kaum Funktionen bietet und mit der meine Oma auch handeln könnte. Dass das alles Geld kostet sowas zu entwickeln etc. ist doch auch kein Geheimnis. Insofern muss ein Broker wie Plus500 auch einen höheren Spread nehmen meiner Meinung nach. Dieser Beitrag trifft es sehr gut was die Plattform angeht.

Also ich persönlich fände es schön wenn mal jemand konkret Beweise für Betrug liefern würde. Ein zu hoher Spread ist sicherlich keine Abzocke, denn das ist doch jedem beim traden ersichtlich und wem es zu teuer ist, der kann sich gerne woanders austoben.
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben