DAX+0,65 % EUR/USD-0,23 % Gold-0,20 % Öl (Brent)+0,03 %

Opera Software - wird der Browser mobil? (Seite 8)


ISIN: NO0010040611 | WKN: A0BMED | Symbol: OS3
1,650
13:58:01
Frankfurt
+2,10 %
+0,034 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo! Wollte eben einen Kauf taetigen, dieser wurde aber nicht ausgefuehrt weil die Risikoklasse dafuer wohl nicht dafuer geeignet ist. Flatex. Verstehe dies nicht, werde mal Flatex kontaktieren. Hat wer eine Idee?

Risikoklasse E = Hochspekulativ
D plus z. B. ausländische Aktien-Nebenwerte, stark risikobehaftete Anleihen, stark risikobehaftete Fonds, Emerging Market Fonds, Optionsscheine*, Eurex-Produkte*, F & O (Futures and Options)*, Produkte anderer Terminbörsen, für die eine WKN/ISIN vergeben wurde*, CFDs (Contracts for Difference)*, Devisentermingeschäfte
Anlageziel: sehr hohe Ertragserwartungen und Risikobereitschaft, Totalverlust des eingesetzten Kapitals möglich
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.338.593 von Rogier am 17.07.17 13:43:57Risikoklasse wechseln.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.338.668 von Caissa_Sosi am 17.07.17 13:54:10eine hoehere Risikoklassen bei Flatex gibt es nicht. Das ist der Grund warum ich dies nicht nachvollziehen kann.
Problem behoben; Gemeinschaftskonto, RK muss bei meiner Frau ebenfalls geaendert werden. Daran habe ich nicht gedacht. Tut mir leid fuer das Stellen meiner Frage, haette nicht sein muessen.
Opera Software warns on 2017 earnings as AdColony unit lags q2 revenues $109.9 million
(Reuters poll $117 million) *
q2 adjusted ebitda $3.1 million (Reuters poll $5.4 million) * Ramp in AdColony revenue slower than earlier expected * Overall, we expect to be below the guidance we put out in the beginning of the year


leider schlechte Zahlen samt Umsatz und Gewinn Warnung...............

http://www.reuters.com/article/brief-opera-software-warns-on…
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.587.628 von trustone am 24.08.17 08:37:02
Nicht schlecht
Also 20% down an einem Tag hatte ich mit einem meiner Invests auch schon seit Aurelius nicht mehr. Bin mal gespannt, wie die nächsten Tage weitergehen.

Würde gern die Meinung der hier Anwesenden zur Präsentation kennen. Ich lese mir die Folien heute durch.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.592.350 von Be_eR am 24.08.17 18:04:41Wenn ich die Folien richtig verstanden habe, werden wir für das aktuelle H2 gewaltige Einsparungen sehen, die das Geschäft wieder profitabel machen. Den gewaltigen Kursabschlag sollte man zum Nachkauf nützen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.596.313 von 64Matt am 25.08.17 10:40:18Ja, das ist mir auch aufgefallen. Nachdenklich stimmt mich allerdings, dass es keine Prognose für den Umsatz in 2017 geben wird und somit die Wachstumsstory nicht mehr stimmt. Das Unternehmen wird profitabler arbeiten, keine Frage. Der Gewinn wird steigen, das gefällt. Jedoch steht an den Umsätzen ein Fragezeichen. Ich bin gespannt auf den Jahresbericht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.596.952 von Be_eR am 25.08.17 11:40:11Ja, das stimmt mit dem Umsatz. Wenn man sich allerdings die Folien bezüglich AdColony (Folie 39) anschaut, hat man scheinbar Fortschritte beim SDK 3.x gemacht!

Ich finde vor allem Punkt mit iOS sehr interessant!

Die bisherigen Zahlen des Geschäftsmodells sind im Moment alles andere als schlecht. Man sollte allerdings bedenken, dass diese Unternehmen sehr gut kapitalmäßig ausgestattet ist. Auf der Bank liegt noch genug bares.....

Die OPEX Kosten werden auch geringer, wenn nicht mehr so viel Entwicklung gesteckt wird.

Der Umsatz von erstem H1 passt insgesamt! Wenn jetzt noch ein 1/5 Gewinn hängen bleibt, wird die Aktie sehr interessant.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben