Philip Morris Int. - Zigaretten non-US (Seite 6)

eröffnet am 16.09.10 09:24:17 von
neuester Beitrag 04.02.21 17:00:12 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
16.09.15 21:32:33
Briefmarke der starke Dollar ist der Grund, dass es nur 2% sind.
Avatar
16.09.15 22:00:56
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.639.859 von Briefmarke am 16.09.15 20:01:45
Zitat von Briefmarke: Grund ist der starke USD, da PM seine Gewinne nur im Ausland erzielt.
Das Argument sollte eher umgekehrt sein? Gewinne außerhalb der USA z.B. in Euro werden beim Umtausch von € in $ (deutlich) weniger!


Das bezog sich auf die relativ geringe Dividendenanhebung, die zu einem geringeren Gewinn führte.
Avatar
26.10.15 11:29:20
irre:
inzwischen negativer Buchwert von 7,40 Euro;

lustig, dass die Bondholder das mitmachen
2 Antworten
Avatar
13.11.16 15:54:32
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.933.103 von R-BgO am 26.10.15 11:29:20
so langsam scheint aber sogar das auf Grenzen zu stossen:
Zahl der ausgegeben Aktien sinkt nicht mehr, sondern steigt;

der letzte Wachstumsimpuls ist ewig her,

meiner Meinung nach tradet die Aktie nur noch auf Basis der Divi
1 Antwort
Avatar
24.11.17 10:09:15
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.684.112 von R-BgO am 13.11.16 15:54:32Kurs stagniert
Avatar
24.01.18 14:26:51
höhere Preise - bei kontrolliertem Wertbewerb
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/marktfuehrer-phili…

=>
...
Der Zigarettenriese Philip Morris teilte den Händlern nun mit, dass die Preise erhöht oder die Packungen verkleinert würden. So werde etwa die Packung Marlboro im Automatenverkauf künftig 22 statt 23 Zigaretten enthalten, aber weiterhin 7 Euro kosten. Auch bei den Marken L&M und Chesterfield würden die Packungen teurer oder enthielten weniger Zigaretten.

Über die Preiserhöhung hatten die "Stuttgarter Nachrichten" und die die "Stuttgarter Zeitung" am Freitag berichtet. Philip Morris in Gräfelfing bei München wollte sich aus Wettbewerbsgründen nicht äußern, aber Händler bestätigten den Eingang der entsprechenden Ankündigung...
Avatar
26.01.18 18:37:53
das "neue Rauchen" sei auch...
..nicht viel gesünder als das alte finden Vertreter der US-Regierung:

https://finance.yahoo.com/news/u-panel-rejects-most-philip-1…

=>
...Philip Morris International Inc should not be allowed to claim its iQOS electronic tobacco product is less risky than cigarettes, U.S. health advisers said on Thursday, dealing a blow to the company as it seeks to strengthen its portfolio of alternative nicotine devices.

The recommendation is not binding and the U.S. Food and Drug Administration could still allow Philip Morris to make such a claim, but some analysts think the agency might ask for additional data first.

"It's a process," said Bonnie Herzog, an analyst at Wells Fargo. The FDA will likely approve the request eventually, she said, "but timing is tough to predict."...


=> PM z.Z. +1.7% (NYSE) ;)
1 Antwort
Avatar
27.02.18 14:43:17
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.842.819 von faultcode am 26.01.18 18:37:53Zum 1.3.:

Der US-amerikanische Zigarettenhersteller Philip Morris kündigte bereits vor einiger Zeit an, den Zigarettenpreis anzuheben: Eine 7-Euro-Packung Marlboro wird im Automatenverkauf eine Zigarette weniger für den gleichen Preis enthalten: Nur noch 22 statt 23 Zigaretten.

aus: https://www.finanzen.net/nachricht/private-finanzen/verbrauc…
Avatar
20.04.18 23:04:59
noch etwas zu gestern (-16%)






=> der eigentliche Grund liegt hier:

Philip Morris International Heated Tobacco Shipment Volume Over The Last Eight Quarters.


aus: https://seekingalpha.com/amp/article/4164145-philip-morris-m…


CC 2018Q1: lang, aber erhellend --> Japan spielt eine sehr grosse Rolle für PM: https://seekingalpha.com/article/4164124-philip-morris-inter…


=> ich habe noch eine Restposition aus 2009Q3!! (:eek: ; Teilverkauf 2012Q3) --> ich lass sie trotz allem:

--> allein schon, weil diese Bilanz (und die der anderen globalen Wettbewerber) eine Schau ist
--> wie will PM jemals die Schulden zurückbezahlen :laugh: --> das ist ja eine "Ewigkeitsposition" --> denn allerletzten beissen die Hunde :D
6 Antworten
Avatar
23.04.18 21:44:10
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.595.545 von faultcode am 20.04.18 23:04:59
Zitat von faultcode: ...=> ich habe noch eine Restposition aus 2009Q3!! (:eek: ; Teilverkauf 2012Q3) --> ich lass sie trotz allem...

=> nein, nicht mehr.
=> das Unternehmen schrumpft operativ im Schnitt seit 2012 - das war das letzte gute Jahr
=> seitdem segelt man in Ruhe herab

--> nur zwei Beispiele:
2012: net margin: 28.05%; EPS = USD5.32
...
2017: net margin: 20.99%; EPS = USD3.88
=> d.h., im Mittel stieg der Aktienkurs (2013-2017), obwohl pro Aktie immer weniger Geld verdient wurde :eek: (Korrelation: -75.9% !!)

=> ich komme auf eine Überbewertung von locker 100%, was z.Z. wirklich selten ist, aber die Aktie hat halt viele Fans -- immer noch --> eigentlich müsste man shorten, aber ich finde keine geeignetes Instrument (mehr...)

Short % of Float, je nach Quelle: immer noch unter <1%
5 Antworten


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Philip Morris Int. - Zigaretten non-US