checkAd

Deutsche Rohstoff AG: Meldungen, Analysen, Meinungen (Seite 3222)

eröffnet am 07.10.10 14:52:28 von
neuester Beitrag 14.06.21 18:03:40 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 3222
  • 3284

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
25.06.11 13:33:29
Beitrag Nr. 621 ()
Hi,

also ich tu euch jetzt mal einen gefallen und sage daß es noch weiter runter gehen wird und ich erst bei unter 11€ nachkaufen werde.
Immer wenn ich denke das es noch weiter runter geht, dreht die Aktie :-)
Avatar
24.06.11 13:44:04
Beitrag Nr. 620 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.693.265 von Fatalis am 24.06.11 08:34:39Danke, muss nächste Wo noch abwarten, hab dann wieder cash... Gruß B.
Avatar
24.06.11 13:39:38
Beitrag Nr. 619 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.694.569 von groop am 24.06.11 11:58:19Ich auch. Einen Teil meines Bestandes werde ich zwar beim nächsten Anstieg wieder veräußern, aber dass wir die Gelegenheit heute bekommen haben hier nochmal so günstig einzusteigen finde ich super.
Avatar
24.06.11 11:58:19
Beitrag Nr. 618 ()
DRAG teilt auf ihrem Facebook-Profil mit am Dienstag, den 28.06.2011, die erste Bilanzpressekonferenz in Heidelberg abzuhalten. Dabei wird der Geschäftsbericht 2010 in Druckform vorgelegt.
Außerdem bestätigt DRAG eine Info zum Wolfram-Projekt in einigen Wochen.

Ich habe dann heute nochmal die Kurse zum Aufstocken genutzt :-)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.06.11 09:49:13
Beitrag Nr. 617 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.691.949 von oderfnam am 23.06.11 20:56:57... ich hab etwas gestaunt: "mit erhöhtem Zinngehalt ermäßigt sich die Menge ..."

Ich verstehe das so:
Wenn nur das Zinn mit dem höheren Gehalt abgebaut wird, verringert sich die Menge. Die Förderung wird dadurch profitabler.
Avatar
24.06.11 09:25:48
Beitrag Nr. 616 ()
Zitat von Fatalis: Bisher sind keine bekannt. Ausser, dass der Markt wahrscheinlich auf erste positive belastbare Ergebnisse wartet.


Das gut sein und wäre nicht das erste mal bei einem Wachstumswert wie die DRAG.
Ähnliches habe ich bei einem Aussichtsreichen Pharmawert mitgemacht, dort wurden auch erstklassige Jahresbilanzen veröffentlicht aber so richtig nachhaltige Kurssprünge gab es erst bei der Bestätigung und erneutem Wachstum im darauf folgendem Jahr.
Dann wird es auch erst mit dem KGV interessant und bei einer möglichen Dividende haben wir hier sogar einen "stetigen Wert", was nochmals das KGV erhöhet bzw den Kurs.
(Persönliche Meinung:Dividende erst bei einem Projektleben/steten Cashflow von <10 Jahren zb Wrigley).

Mein Einstieg hier war/ist Fundamental begründet und da ist kein Risiko.
Ganz im Gegenteil, mit dem Cashflow der nächsten Jahre wird das Beuteschema für Akquirierungen immer größer.
Wie günstig es noch wird, weiß ich nicht. Die HV ist bald und da könnten News kommen. Wenn aber hier die 12€ angefahren werden, dann wirds nochmal richtig interessant :)
Avatar
24.06.11 08:34:39
Beitrag Nr. 615 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.693.133 von Betterway am 24.06.11 08:02:44Bisher sind keine bekannt. Ausser, dass der Markt wahrscheinlich auf erste positive belastbare Ergebnisse wartet. Fantasie ist hier genug drin. Auf bessere Einstiegskurs kann man zwar warten, aber aus meiner Sicht und den Informationen die ich erhalten habe, sind wir jetzt im absoluten Tief.

Mir ist ein Teil der Privatinvestoren bekannt und deren Anteil beträgt knapp 3%. Dabei durchaus honorige Investoren. Bisher haben die nur ganz selten falsch gelegen. Deshalb bin ich absolut entspannt, auch wenn ich aktuell auch mit knapp 1,50 € pro Aktie im Minus bin.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.06.11 08:02:44
Beitrag Nr. 614 ()
Hab mir jetzt mal alle Threads und alle Info durchgelesen die ich bekommen konnnte. Das hört sich ja fast zu schön an, um wahr zu sein !! Sind da tatsächlich keine Haken ?? Gruß B.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.06.11 03:26:51
Beitrag Nr. 613 ()
Zitat von Wood-Cutter: Leute, in Sachen Dividende, in der Analyse wird doch von 2012 und 2013 gesprochen.

Zitat:

" ... Auf Basis konservativer Annahmen bei der Entwicklung der Metallpreise würden die Analysten für 2012 und 2013 jeweils einen Free Cashflow je Aktie von mehr als EUR 4,00 sowie eine Dividende je Aktie von EUR 1,30 prognostizieren. ..."

Zitat Ende.


Hast du vollkommen Recht.

Habe am Mittwochmorgen die Leute von First Berlin angeschrieben, in Bezug auf den Artikel bzw die Annahme der Dividendenzahlung. Bis jetzt keine Antwort oder Begründung der "Annahme".
Zumal die Annahme von First Berlin auch keine so große Sache war. Diese positive finanzielle Entwicklung der DRAG, wurde schon ausschreichend und ausführlich von Soleil und Alkanivorax berechnet. (Threadseiten: 54 bis 56).
First Berlin hat nur noch einen drauf gesetzt und wahrscheinlich ein Projekt wie zb das Öl-Geschaft der DRAG in den USA mit einberechnet. Dies soll ja auch 2012 Gewinn generieren.

Hab mir mal Gedanken zur Dividende gemacht und der Satz von Fatalis ist mir nicht aus dem Kopf gegangen:
Zitat von Fatalis: Kann aber auch sein, dass die großen Investoren inkl. Gebel und Gutschlag ihr Geld ein wenig verzinst haben möchten.


Wenn Dividende irgendwann gezahlt werden würde bwz das für die baldige Zukunft geplant ist, dann würden bestimmt auch ganz schnell die großen Pakete auf der Brief-Seite verschwinden. Wetten? :D
Avatar
23.06.11 21:18:35
Beitrag Nr. 612 ()
Zitat von Mondbewohner: Wie kommt das Analystenhaus auf die Dividende? Seitens der AG wurde derartiges nicht kommuniziert. Ich denke wer die Dividende nicht mag wird sie auch nicht sehen ...



Zitat von DrKimi: Gute Aussichten aber das mit der Dividende gefällt mir gar nicht.
Die sollten in Wachstum bzw bestehende Liegenschaften investieren und diese zur Produktion bringen.


Zitat von Fatalis: Kann aber auch sein, dass die großen Investoren inkl. Gebel und Gutschlag ihr Geld ein wenig verzinst haben möchten.


Zitat von soleil1504: Kaum zu fassen:
Dividende EUR 1,30 / derzeitiger Kurs 13,10 = 9,9%


Zitat von Fatalis: Das mit der Dividende ist mir neu. Habe von Unternehmensseite dazu nichts gehöhrt und passen würde das zu einem Wachstumsunternehmen eigentlich auch nicht. Näheres werden wir wohl am 28.06.11 hören.




Leute, in Sachen Dividende, in der Analyse wird doch von 2012 und 2013 gesprochen.
Zitat:
" ... Auf Basis konservativer Annahmen bei der Entwicklung der Metallpreise würden die Analysten für 2012 und 2013 jeweils einen Free Cashflow je Aktie von mehr als EUR 4,00 sowie eine Dividende je Aktie von EUR 1,30 prognostizieren. ..."
Zitat Ende.
  • 1
  • 3222
  • 3284
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Deutsche Rohstoff AG: Meldungen, Analysen, Meinungen