DAX+1,00 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,08 % Öl (Brent)-5,74 %

Aussichtsreiche Lithiumaktie - Die letzten 30 Beiträge


WKN: A1JQUB | Symbol: NMX
0,537
13.11.18
Frankfurt
-7,89 %
-0,046 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.207.022 von TheEnd am 13.11.18 19:34:29Rechne dennoch mit keiner nennenswerten Erholung, bevor das execution risk nicht mehr oder minder eliminiert ist. Wir werden immer mal wieder kleine Läufe haben (wie bisher) aber nichts Nachhaltiges.

Wir müssen mMn auf Q2, eher H2/2019 warten, bevor es signifikant grün wird. Damit meine ich Kurse deutlich jenseits des Dollars.
Albermarle musste die Ausbaustufen V und VI schon mal auf "on hold" setzen. Jetzt ist auch noch der Ausbau der Stufen III und IV fraglich. Insgesamt über 80.000 t LCE weniger für den Markt in den nächsten Jahren.

Da müssen die Herren Analysten doch nochmal nachrechnen bzgl. Lithium-Oversupply. Könnte sein, daß der Lithiummarkt schneller nach oben dreht als gedacht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.206.372 von Ronjo am 13.11.18 15:52:53Orocobre kratzt allerdings auch grad nur an der oberen Grenze des Abwärtskanals im Jahreschart an der Heimatbörse. Die sind noch net über den Berg.

Ich bleibe hier aber auch entspannt. Der Li-Markt wird sich erholen und wenn bei Nemaska erst einmal die Produktion läuft, wäre ich mit dem Kurs, den Oro aktuell hat, mehr als zufrieden :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.206.372 von Ronjo am 13.11.18 15:52:53Dein Wort in Gottes Ohren, ich hätte gegen knapp 700k$ Buchgewinne vor Steuern nichts einzuwenden. Glaube aber nicht, dass du Recht hast :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.205.931 von bcgk am 13.11.18 15:17:21Salute !
Du irrst Dich, in 3/2019 sind wir über 1,25 CAD !!! Orocobre gibt schon Gas !
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.200.828 von Strahleman am 12.11.18 22:50:23Ja, egal ob und wann hier mal was zuckt. Ich bleibe bei meiner pessimistischen Haltung, das hier mittlefristig (bis März/April 2019) nicht viel passieren wird.
Pünktlich zum Schluss noch schnell unter 0,80CAD gedrückt...
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.167.542 von bcgk am 08.11.18 12:24:17Das Volumen scheint heute schon im Wochenendmodus zu sein :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.162.424 von Zeex am 07.11.18 20:54:5780c würden mir als nächstes higher low reichen (will nicht mehr nachkaufen), bevor es dann signifikant über 90 geht.

Für die Seele wären Kurse >1$ schon erheblich smoother, zugegeben, auch wenn wir wissen, dass das lediglich der Anfang ist. Wir sollten nicht vergessen, dass die Profis hier bei und über 1$ eingestiegen sind.
Aufwärtstrend auf Basis Schlusskurs seit knapp 3 Monaten:

15.08. Low 0,63 $ (Jahrestief)
28.08. High 0,82 $
19.09. Low 0,67 $
24.09. High 0,85 $
29.10. Low 0,71 $
06.11. High 0,88 $



Wenns in dem Muster weitergeht könnten die 0,75 $ nochmal angelaufen werden, danach sollte es über 0,90 $ gehen. Natürlich nur falls nichts unvorhergesehenes passiert was den Kurs nach oben oder unten ausbrechen lassen könnte.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.159.358 von bcgk am 07.11.18 16:02:25@bcgk

Der Kursverfall mit kleinen Umsätzen wird oft bei hoch geshortete Firmen gemacht. Ist teil der Taktik der Shorter (am besten, wenn nicht Heimatbörsen und man mit wenig Volumen drücken kann). Verfolge dieses Spiel bei Orocobre schon seit mehr als 1,5 Jahren. Das es die letzten Tage anders war, deutet auf den beginnenden Rückzug der Shorter an. Auch sind die Umsätze in letzter Zeit wieder konstant gestiegen.

Denke, das liegt auch daran, das man derzeit fast wöchentlich die neuen Pools via Sat bestaunen kann, die dort neu entstehen.

Bei Ore wurde morgens bei Tradergate der letzte Kurs v. ASX noch übernommen und sobald in Kanada die TSX eröffnete, ging es mit dem Kurs bergab. Obwohl in Deutschland das 2 bis 3 Fache gehandelt wurde als an der TSX, richtete sich der Kurs an die TSX.

Nemaska Hauptbörse liegt zwar in Kanada, aber die Shortquote ist ähnlich hoch.
Alles steigt heute- vielleicht kommt noch ein Dreher zum Ende hin
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.159.631 von bcgk am 07.11.18 16:24:45Lag ich doch richtig, dass wieder Korrektur angesagt ist :D
83c :laugh:

Also sind wir in 3 Tagen wieder bei 72c. Dann gehts wieder von vorne los....
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.158.407 von Strahleman am 07.11.18 14:21:52Same procedure....muss man nicht verstehen, ist aber so. Mit kleinen Umsätzen geht es wieder auf 84c.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.158.164 von bcgk am 07.11.18 13:54:02Schöner Aufwärtstrend im 3-Monats-Chart. Gestern auf Tageshoch geschlossen. Das macht Laune auf mehr, wobei ich mich erst einmal über eine Festigung des aktuellen Levels freuen würde. Der Weg nach unten wurde ja bereits oft genug gefunden...
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.152.851 von Zeex am 06.11.18 22:09:03Natürlich ist das nicht auszuschließen. Allerdings ist der SK auf Tageshoch schon eine eher seltene Sache....Auch die Bretter im Bis Stimmen positiv. Müsste ich wetten, würde ich 65:35 auf ü90 morgen setzen.
Selbst der 6-Monats-Chart sieht wieder gut aus. Jetzt fehlen noch die Hochs vom 3.7. (0.89$) und 22.6. (0.92$), die auf SK-Basis übertroffen werden müssten. Dann sieht's richtig fetzig aus.

Wenn der $ fallen sollte, werden sich die LV sehr zügig eindecken und FOMO wird zunehmend einsetzen.

Einfach zurück legen und genießen.....
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.152.812 von bcgk am 06.11.18 22:04:56Wenn sie dem Trend folgt, könnte jetzt wieder Korrektur anstehen.

Vielleicht noch etwas höher, aber kommt mit Sicherheit.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.152.785 von Zeex am 06.11.18 22:03:01Der Chart ist ein Träumchen. Wieder höheres Hoch bestätigt.

Liege jetzt 19% vorne und der Weg nach oben hat noch nicht mal begonnen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.152.770 von bcgk am 06.11.18 22:01:21Aufwärtstrend im 3M bestätigt, sehr gut!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.152.668 von Ronjo am 06.11.18 21:47:38Wow....Das 87er Ask würde noch weggeblasen.

SK 0.88$ :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.152.518 von Zeex am 06.11.18 21:26:52Im Bid liegen 700k bei 85c und 1.4m bei 82c.

Fein :)
Die 85 wäre geknackt, der Schlusskurs wird spannend.

Drüber oder drunter?
Jetzt türmen sich schon wieder knapp 800k Stücke im Ask bei 85c. Das wird eine ganz harte Nuss.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben