DAX-0,73 % EUR/USD-0,18 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-1,67 %

Kanam Grundinvest, zwischen 37 und 42 KAUFEN!? (Seite 111)


ISIN: DE0006791809 | WKN: 679180 | Symbol: HZBB
6,700
14:57:27
Frankfurt
0,00 %
0,000 EUR
Handeln Sie jetzt den Fonds KanAm grundinvest... ohne Ausgabeaufschlag! jetzt Informieren

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.133.839 von ariba0815 am 11.12.19 16:15:53oder Gewinn je Anteil 0,65 € !!!!


Ich würde fast wetten, dass die da tatsächlich nur 0,05 für die Anleger draus gemacht haben (letzter Emittentenpreisanstieg) und die Millionen in die eigenen Taschen gewirtschaftet haben.
Dass das Geld, dass nun eingegangen ist, dass ja gestreut auf verschiedenen Banken lagert, nun auf dem Konto von Warburg gelandet ist, hat für mich auch ein starkes Gschmäckle.. (Info vom Resteverwerter vom Rübenfeld)
KanAm grundinvest Fonds | 7,530 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.134.289 von wallstreetmarc am 11.12.19 16:54:03
Zitat von wallstreetmarc: oder Gewinn je Anteil 0,65 € !!!!


Ich würde fast wetten, dass die da tatsächlich nur 0,05 für die Anleger draus gemacht haben (letzter Emittentenpreisanstieg) und die Millionen in die eigenen Taschen gewirtschaftet haben.
Dass das Geld, dass nun eingegangen ist, dass ja gestreut auf verschiedenen Banken lagert, nun auf dem Konto von Warburg gelandet ist, hat für mich auch ein starkes Gschmäckle.. (Info vom Resteverwerter vom Rübenfeld)


Ihr glaubt doch nicht ernsthaft, dass da 43 Mio. "verschwinden" ?
KanAm grundinvest Fonds | 7,530 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.134.448 von seniortrader am 11.12.19 17:06:55Natürlich sind die nicht verschwunden, werter Seniortrader !

Die sind nur in andere Kanäle geflossen und ein kleiner Teil wird in die Rückstellungen gekommen sein.

Man kennt sich aus, und ist geübt im fischen im Grenzbereich der Legalität !

Wenn später dann wieder 0,14 bis 0,15 € auftauchen sollten, folgt der Jubel der Anleger.
KanAm grundinvest Fonds | 7,530 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.134.625 von ariba0815 am 11.12.19 17:23:13
Zitat von ariba0815: Natürlich sind die nicht verschwunden, werter Seniortrader !

Die sind nur in andere Kanäle geflossen und ein kleiner Teil wird in die Rückstellungen gekommen sein.

Man kennt sich aus, und ist geübt im fischen im Grenzbereich der Legalität !

Wenn später dann wieder 0,14 bis 0,15 € auftauchen sollten, folgt der Jubel der Anleger.


Wäre noch interessant, den VP des Le Colombia zu kennen.
KanAm grundinvest Fonds | 7,530 €
In der „FAZ“ vom 11.12.2019

„Beim ersten Strafprozess um „Cum-Ex“-Steuerdeals zu Lasten der Staatskasse hat die in das Verfahren herangezogene Bank M. M. Warburg angekündigt, Geld an den Fiskus zahlen zu wollen. Man führe seit längerem Gespräche mit den Finanzbehörden, damit „alle mit diesen Geschäften erzielten Gewinne unverzüglich an den Fiskus ausgekehrt werden“, sagte der Anwalt der Bank, Christian Jehke, am Mittwoch vor dem Bonner Landgericht. Damit würde das Hamburger Finanzinstitut dem Beispiel anderer Banken folgen, die ebenfalls schon das Gespräch mit dem Fiskus gesucht haben und wegen ihrer Verwicklung in „Cum-Ex“ tief in die Tasche gegriffen haben.“

Da macht man beim Bankhaus M.M. Warburg schon keine Gewinne mehr, pfeift augenscheinlich aus dem letzten Loch und will trotzdem zahlen, natürlich ohne Anerkennung einer Schuld !

Dann hat man den dezenten Hinweis des Richters, dass es sich in der Angelegenheit, um einen schweren Betrug handelt, doch verstanden.

„Vergangene Woche hatte das Gericht durchblicken lassen, dass es die gezielte Mehrfacherstattung von Steuern als Straftat sieht. Der Anwalt Jehke betonte am Mittwoch, dass die Beteiligten der M. M. Warburg nie beabsichtigt hätten, „steuerrechtswidrige Aktiengeschäfte zu betreiben oder sie zu fördern“. Dennoch signalisierte er im Namen der Privatbank nun Zahlungsbereitschaft.“


Da ja auch der Anleger von offenen Immobilienfonds in Auflösung, nachweislich nichts von Geldanlage versteht, ist man auch weiterhin bereit ihn vor unnützen Geldausgaben zu schützen, indem man die Ausschüttungen solange wie möglich hinauszögert.
KanAm grundinvest Fonds | 7,530 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.134.625 von ariba0815 am 11.12.19 17:23:13Natürlich sind die nicht verschwunden, werter Seniortrader ! Die sind nur in andere Kanäle geflossen und ein kleiner Teil wird in die Rückstellungen gekommen sein. Man kennt sich aus, und ist geübt im fischen im Grenzbereich der Legalität ! Wenn später dann wieder 0,14 bis 0,15 € auftauchen sollten, folgt der Jubel der Anleger


wie beim T8 Gebäude beim CS Euroreal in Frankfurt..

🙄
Verschwunden ist da auch nichts. Das Geld der Anleger hat halt jetzt nur jemand anders.


Wenn beim Kanam alles koscher wäre, dann wäre Anfang Dezember sofort die Verkaufsmeldung gekommen.. und nicht erst viele viele Tage später. Gleichzeitig wäre der Emittentenpreis um ca. 50 Cent hochgegangen und etwas in die Rückstellungen geflossen.
Dann, ein paar Tage später, hätte man die nächste Rückzahlung angekündigt: 2 Euro ca.
Und durch das neue Investmentsteuergesetz hätten sie faierweise die Rückzahlung noch im Dezember gemacht. Aber hier ist halt nichts normal.
KanAm grundinvest Fonds | 7,530 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.135.048 von wallstreetmarc am 11.12.19 18:07:53
Eine neue Unverschämtheit !

Ausschüttung von 0,78 € am 18.12.2019.

Die reagieren nur noch auf die Worte eines Richters !

Es wird weiterhin gebunkert und sich am Geld der Anleger bereichert !
KanAm grundinvest Fonds | 7,540 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.141.057 von ariba0815 am 12.12.19 11:43:22
Zitat von ariba0815: Eine neue Unverschämtheit !

Ausschüttung von 0,78 € am 18.12.2019.

Die reagieren nur noch auf die Worte eines Richters !

Es wird weiterhin gebunkert und sich am Geld der Anleger bereichert !


Habe gerade mit einer Dame der Hotline telefoniert. Sie sei selber Anleger im Fonds und finde wie die meisten anderen Anleger auch die Ausschüttungspolitik gut.

Bitte ruft alle da an oder schreibt, aber macht etwas. Das ist bodenlos. Offensichtlich ist dies eine Hauruck Aktion nach den Findungen vom Rübenacker. Das hat Kanam dann doch aufgescheucht.

0800 589 1035

oder per Mail an
info (at) grundinvestfonds.de

VG
KanAm grundinvest Fonds | 7,420 €
@Kapiernix

Fortuna ist mit dem ausschütten von Gebühren und Verkaufsprovisionen an M.M. Warburg / KanAm Managementgesellschaft so in Anspruch genommen, dass sie sich um nichts anderes mehr kümmern kann.

Du schreibst selbst, der Baranteil (pro Einheit) ist alleine im November 2019 (gegenüber Okt. 2019) um 1,50 € angestiegen.

Aber genau diese Relationen = 0,78 € Ausschüttung, 1,50 € Barmittelzuwachs, in nur einem Monat und die 100 und aber 100 Mio. € , die schon seit mehreren Jahren festgelegt sind, zeigt doch die Willkür bei den Ausschüttungen auf.

Woher kommt nur dein Optimismus für die Ausschüttung im nächsten Halbjahr ? Hier wird der Rasierer benutzt, seitdem M.M. Warburg die Position der Depotbank eingenommen hat !

Nicht jeder hat auch die Kapitalertragsteuer im Auge !


@ Seniortrader


Jede Art der Selbstverteidigung ist hier angebracht, wunderbar.
KanAm grundinvest Fonds | 7,440 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.141.573 von seniortrader am 12.12.19 12:24:54Bitte ruft alle da an oder schreibt, aber macht etwas.


ich finde weiterhin "Öffentlichkeit" am wirkrungsvollsten. Bewertungsportale. Sozial Media etc

https://www.google.de/search?q=kanam+kapitalanlagegesellscha…

nur ne 2,7 von 5,0 Sternen sollte so ein Abzockverein wie die KanAm Grund Kapitalverwaltungs GmbH schon etwas beeindrucken. Sie leben ja von ihren Kunden. Und der Kunde informeirt sich immer mehr im Netz. Bewergungen werden also immer wichtiger und sollte vor allem beim Thema Finanzen nicht unterschätzt werden, wo jeder sehr sensibel auf Abzocke und dubiose Machenschaften sein sollte und ist.

Wie wichtig ihnen Bewergungen auf google sind, sieht man ja: vor genau einem Jahre ca. wurde höchstwahrscheinlich eine Kapmpagne von Kanam gestartet, Leute animiert.., sodass plötzlich einige sehr postivie Meinungen in ungewöhnlich kurzer Zeit gepostet wurden. Das ist schon extrem auffällig, gab es doch die Monate davor fast keine positiven Bewertungen. Das dürfte klar eine Gegenmaßnahme von Kanam gewesen sein auf den shit storm von uns allen hier.
KanAm grundinvest Fonds | 7,425 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben