Gran Colombia Gold - Die letzten 30 Beiträge


WKN: A2DQSF | Symbol: GCM
4,435
19.02.20
Tradegate
+3,62 %
+0,155 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.731.654 von JamesMcFly am 19.02.20 22:03:19...ehrlich, was willst du? 😂😂....hier geht es seit 3 Jahren ab und du?
....das einzige was ich dir zugute halten muss, du wirst nicht ausfällig- obwohl du dir doch seit langer Zeit in den Hintern beissen müsstest! 😉...Wünsche dir trotzdem viel Erfolg
Gran Colombia Gold | 6,400 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.731.654 von JamesMcFly am 19.02.20 22:03:19und nur du machst richtig fett mieße...merkst was? 🤣🤣🤣

geilster Typ ever!
Gran Colombia Gold | 6,400 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.731.522 von Matthias740 am 19.02.20 21:53:33
Zitat von Matthias740: ....Du bist einfach nur erbärmlich - und sich selbst zu belügen ist das dümmste- du hast doch gar kein Geld dafür....😉


Schau dir den Goldmarkt an, der explodiert förmlich. Und das ist klar, bei 1600 US Gold wird jeder Produzent einen Gewinn erwirtschatten.

Flz
Gran Colombia Gold | 6,370 C$
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.730.730 von JamesMcFly am 19.02.20 20:46:51....Du bist einfach nur erbärmlich - und sich selbst zu belügen ist das dümmste- du hast doch gar kein Geld dafür....😉
Gran Colombia Gold | 6,370 C$
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Zurzeit laufen aber alle Goldaktien wie verrückt. Wenn der Goldpreis erstmal wieder unter geht, werden die Minen auch folgen.
Gran Colombia Gold | 6,400 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.729.608 von sas196 am 19.02.20 19:22:23
Zitat von sas196: Lasst doch McFly einfach Mcfly sein. Ich bin mir auch gar nicht sicher, welche Ziele er mit dem Bashing der Gran Colombia Gold Aktie verfolgt. Wer von der Aktie derzeit überzeugt ist, sollte sie behalten. Wer Zweifel hat, sollte verkaufen. So einfach ist das. habe fertig


Ich stocke meine Shorts weiter auf. Langsam wird die Menge aber abenteuerlich. Biei 10 CAD werde ich vlt covern.

Flz
Gran Colombia Gold | 6,380 C$
Lasst doch McFly einfach Mcfly sein. Ich bin mir auch gar nicht sicher, welche Ziele er mit dem Bashing der Gran Colombia Gold Aktie verfolgt. Wer von der Aktie derzeit überzeugt ist, sollte sie behalten. Wer Zweifel hat, sollte verkaufen. So einfach ist das. habe fertig
Gran Colombia Gold | 6,360 C$
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Tja, der liebe McFly dürfte bankrott sein, sofern seine Aussagen über das Leerverkaufen von GCM-Aktien wahr sind.
Gran Colombia Gold | 6,365 C$
wie laufen die shorts so McFly? hast nochmal verdoppelt?
Gran Colombia Gold | 6,390 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.625.838 von Haxe08 am 09.02.20 10:51:14also ich sehe es pragmatisch ..GCM hat mit Sprott nun einen Investor an Board welcher eine Stiomme in der Branche hat ... dazu läst man eine Menge der Notes ab und diejenigen welche die Notes halten bekommen einen hübschen Bonus bei 1600$ Gold.. viell nutzt man auch die vorzeitige Rückzahlung um den Bonus einzusacken..dieser liegt derzeit über 10% ,das entspricht ungefähr dem Gleichen wie die Notes noch 1 Jahr zu halten und darauf Zinsen zu kassieren....

nun, die Bilanz sieht nach der Transaktion natürlich noch besser aus..Verschuldung runter , genügend Cash in der Kasse, weiterer Cashzufluss wahrscheinlich durch Segovia und später Einlösung der Warrants...

....man macht sich bereit für die Finanzierung der weiteren Projekte würde ich sagen...eine Finanzierung von Toroparu oder Marmato wird wahrscheinlich günstiger ausfallen wenn man schuldenmässig schon gut aufgeräumt ist und nicht dasteht wie ein Bettler...


..der Sandspring-Kurs ist derzeit niedrig..würde mich nicht wundern wenn GCM da bald wieder zuschlägt... die Verlängerung der Frist zum 100%igen Erwerb an Toroparu durch Gold X läuft Ende des Monats ab...
Gran Colombia Gold | 6,170 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.714.047 von Matthias740 am 18.02.20 16:39:27in €uro hat der Goldpreis das Alltime-Hoch von 2011 eh schon überschritten!:eek:
Gran Colombia Gold | 6,170 C$
wenn jetzt der Goldpreis noch mitmacht dann gibt es hier kein Halten mehr.......1.600$ ist für mich nochmal eine Entscheidende Hürde!
Gran Colombia Gold | 6,120 C$
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.688.679 von ooy am 15.02.20 02:13:18So wars eigentlich gar nicht gemeint. 🙈🙈🙈
Finde das hier im Forum eigentlich recht angenehm, dass nicht bei jeder Kursbewegung sofort eine Verschwörungstheorie ausgegraben wird, die dann tagelang immer und immer wieder durchgekaut wird. Finde das oft ermüdend und führt ja eh nie zu etwas. Finde eben, dass es hier nicht wirklich was heißt, wenn es ohne news mal 10% hoch oder runter geht. Also finde ich es auch nicht schlimm, wenn dazu keiner was sagt.
Vielleicht ist ernostokg ja auch mit seinen Verkäufen fertig. Hat ja gesagt, dass er komplett raus ist und die zig 1000 shares konnte man in letzter Zeit ja gut verfolgen. Er dürfte es bitter bereuen...
Gran Colombia Gold | 5,820 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.686.561 von mjp584 am 14.02.20 19:06:58Na dann tuts mir leid, diese Agressivitaet muss ich mir nicht antun...
Gran Colombia Gold | 5,820 C$
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.685.184 von ooy am 14.02.20 17:13:25Was soll hier abgehen? GCM ist nach wie vor eine der billigsten Goldaktien überhaupt. Weiter steigende Kurse sind nur eine Frage der Zeit! Es wird auch wieder Tage geben, wo es runter geht und dann werden McFly und Konsorten wieder aus ihren Löchern kriechen, aber momentan sollte des Kurs eher bei 10 bis 15 C$ stehen.
Gab ja keine News, also muss man auch nichts sinnlos kommentieren.
Gran Colombia Gold | 6,020 C$
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.685.184 von ooy am 14.02.20 17:13:25gerade erst gesehen ging ja heute bis 6,11 und dann leider wieder unter 6 :rolleyes:

Gibt's ne Nachricht oder einfach eine der wenigen Minenunternehmen die heute mal auf den Goldpreis von sage und schreibe 1.581 USD positiv reagiert hat .... :rolleyes:
Gran Colombia Gold | 5,900 C$
Was geht denn hier seit Tagen ab???
Und keine Kommentare dazu??
Gran Colombia Gold | 6,030 C$
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
hier werden in den ersten Minuten in CA ja richtig Mengen gehandelt. Vielleicht kauft der Eric ja zusätzlich über die Börse noch ein um seinen Anteil am Unternehmen zu erhöhen....da kriegt ers ja billiger als sonst! ;-)
Gran Colombia Gold | 5,410 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.624.809 von startvestor am 08.02.20 23:42:07Ja ist für mich tatsächlich auch sehr unlogisch....die hatten doch 84Mio USD Cash, welche sich das management nach und nach einverleiben hätte können und ausserdem sind 2/3 der KE ja schon fix zum Ablösen der Notes vorgesehen...
Also auch Blödsinn...
Ich bleibe dabei die KE ist und bleibt für mich nicht nachvollziehbar aber wie du einmal sagtest mjp584 wenn so jemand wie Sprott an der Tür klopft macht man sie auf....
Ich hätte mir gewunschen er hätte nicht geklopft...
Schönen Sonntag allen zusammen
Gran Colombia Gold | 3,615 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.624.752 von sharepicker321 am 08.02.20 23:15:14Dein Post wird hier auf wenig Gegenliebe stossen. :D
Gran Colombia Gold | 5,270 C$
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.624.452 von mjp584 am 08.02.20 21:45:30wieso wollen die bei 287Mio Eigenkapital nochmal 40Mio Schulden aufnehmen, ich dachte die wollten Schulden abbauen?!?!
Sieht so aus als wenn das Management die 40 Mio eher für sich selber, über Umwege einverleiben möchte.
Gran Colombia Gold | 5,270 C$
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.621.839 von Matthias740 am 08.02.20 13:07:30Ich verstehe schon was du sagst, es ist trotzdem so, dass sie all ihre Projekte aus dem aktuellen cashflow verwirklichen können und das locker!
Sprich für alles was du anführst gibt es trotzdem keinen Grund 40 Millionen aufzunehmen! Ist nicht so, dass die nur noch 2 Millionen übrig hatten...
Und das sie vor 4 Jahren kurz vor der Insolvenz standen, rechtfertigt doch nicht, was sie heute tun.
Gran Colombia Gold | 5,270 C$
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.617.714 von mjp584 am 07.02.20 18:55:54 Sorry, aber dadurch nimmt die Firma kein Geld ein um entweder neue Liegenschaften zu kaufen, Marmato voranzutreiben oder den schuldenabbau zu beschleunigen!! Wenn mit dem Geld sinnvolles gemacht wird dann wird der Kurs auch mit der Verwässerung steigen! Vielleicht nicht so schnell und steil aber es ist auf Nummer sicher. Man bedenke vor ein paar Jahren drohte hier sogar die Insolvenz als der Goldpreis abgesackt ist und alles auf Pump gekauft wurde.....
Gran Colombia Gold | 3,615 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.612.431 von Tonei am 07.02.20 11:06:19
Zitat von Tonei: Ich denke auch so. Die Marktkapitalisierung ist voll verwässert immer noch unter 400 mil. USD. Findet jemand einen günstigeren Wert? Meine beiden anderen größeren Positionen K92 und Perseus sind auch gut gelaufen und ausser den ausgewiesenen Resourcen finde ich Gran Colombia am günstigsten bewertet. Und mit dem Cash können die ja noch einige Zukäufe tätigen.

Ich hätte mal eine Frage in die Runde. Es sind ja einige Explorer wie Ascot schon mit 150 mil. USD bewertet. Nach welchen Faktoren richtet Ihr Euer Mineninvest? AISC, Produktionsmenge, Resourcen, Länderrisiko, Verschuldung, Inhaber, Beteiligungen usw. So ne Punkteliste mit den Besten Minen, das wäre cool, und Gran Colombia würde recht weit oben stehen denke ich...




Zukäufe ?

Hast du denn nicht mitbekommen, dass Zukäufe nahezu stets den Kurs des Käufers in den letzten Jahren ruinierten ?

Habe bisher ja nur wenig hier verkauft, aber wenn sich diese Thema verfestigen sollte , bin ich bereit
hier alles an den dt und can Börsen ruck zuck zu schmeißen !

Kurz um , Gott bewahre uns vor Zukäufen in diesen schwierigen Gold -Zeiten !
Gran Colombia Gold | 5,250 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.616.532 von Matthias740 am 07.02.20 16:59:50Sorry, aber das ist Schwachsinn! Sie hätten denen ja auch sagen können, dass sie sich die Aktien über den Markt kaufen sollen wie jeder andere auch. Und dann wären wir nicht nur nicht grundlos verwässert worren, sondern der Kurs hätte sich auch vervielfacht...
Gran Colombia Gold | 5,280 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.616.532 von Matthias740 am 07.02.20 16:59:50Jedem seine Meinung...
Ich persönlich denke, dass GCM ohne die drei Kapitalerhöhungen innerhalb der letzten drei Jahre deutlich höher stehen würde..
Eine Cash Maschine die drei Kapitalerhöhungen innerhalb eines Jahres durchzieht...
Also wenn ich als potentieller Investor so etwas lesen würde, dann würde mir dies den Einstieg definitv erschweren...
Ich denke auch nicht dass GCM warrants zurückkauft.
Über den Kursverlauf die letzten drei Jahre darf man sich nicht beschweren...allerdings wäre auch deutlich mehr drin gewesen...
Gran Colombia Gold | 5,340 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.612.968 von mjp584 am 07.02.20 11:48:45....nochmal....warum immer....es ist ungerecht das den "Reichen" hier die Tür geöffnet wird um hier billig reinzukommen? Hier kommt der "kleine" Mann im Moment sogar noch günstiger rein!!
....und zu der Entwicklung....Schau euch mal die letzten 3 Jahre an....GCM ist ein Bingo
Gran Colombia Gold | 5,360 C$
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Natürlich ist das meckern über die Verwässerung hier meckern auf hohem Niveau. Das GCM auch mit 89 Millionen Aktien zu billig ist, ist keine Frage.
Trotzdem muss die Frage erlaubt sein, warum dies zum jetzigen Zeitpunkt geschehen ist. Es war sicher finanziell nicht nötig. Hätte man genauso gut in nem Jahr zu vermutlich wesentlich höheren Kursen machen können. Sprich, man hätte entweder weniger verwässert, oder mehr Geld eingenommen.
Natürlich kann keiner in die Zukunft sehen, also auch keiner wissen, ob der Kurs weiter gestiegen wäre, bzw. der Goldpreis mitgespielt hätte und somit die oben angeführte Rechnung aufgegangen wäre.
Ich bin nach wie vor sehr überzeugt von GCM und werde hier auf Jahre hinaus (bei gleichbleibenden Rahmenbedingungen) nicht verkaufen. Das einzige was GCM - neben Goldpreis, Umweltkatastrophen, etc. - momentan gefährlich werden kann, ist eben das Vertrauen der Anleger. Und genau das ist das Problem, das ist mit der Kapitalerhöhung habe. Sie wurde offensichtlich nur gemacht, dass ein paar eh schon Reiche noch ihren Fuß noch weiter in die Tür stellen können, und das eben zu Konditionen, die für die "normalen" Menschen, ungerecht erscheinen. Mir ist bewusst, dass es gerade in dieser Branche nunmal so läuft, aber gut finden muss ich es deswegen noch lange nicht. Ich halte nichts davon in allem eine Verschwörungstheorie zu sehen oder immer wenn man selbst Fehler gemacht hat, die Schuld anderen oder dem Management in die Schuhe zu schieben. Im Gegenteil, ich kann dieses ewige Geheule in diesen Foren hier, dass dunkle Mächte die Kontrolle über alles haben, nicht mehr hören. Das ist fast so nervig, wie offensichtlich dumme Menschen oder welche, die nur zum provozieren hier sind...jeder kann sich selbst denken, wer diese Seite hier im Forum vertritt...

Wir werden hier mit GCM gutes Geld verdienen, bzw. die meisten - außer McFly - haben das schon. Es nervt trotzdem, dass einem gefühlt immer in die Eier getreten wird, wenn der Kurs endlich einen wichtigen Widerstand geknackt hat. Langfristig spielt es keine Rolle...kurzfristig nervt es halt manchmal, da es dann hier eben nicht zu einer perfomance wie bei K92 oder Teranga kommt. Und hier wäre so ein Kursverlauf eben genauso berechtigt, vermutlich sogar mehr! Ich hoffe GCM uolt das alles noch nach, bevor man bei sich drehenden Marktbedingungen wieder ums Überleben kämpfen muss...
Gran Colombia Gold | 3,775 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.611.444 von Matthias740 am 07.02.20 09:43:58Ich denke auch so. Die Marktkapitalisierung ist voll verwässert immer noch unter 400 mil. USD. Findet jemand einen günstigeren Wert? Meine beiden anderen größeren Positionen K92 und Perseus sind auch gut gelaufen und ausser den ausgewiesenen Resourcen finde ich Gran Colombia am günstigsten bewertet. Und mit dem Cash können die ja noch einige Zukäufe tätigen.

Ich hätte mal eine Frage in die Runde. Es sind ja einige Explorer wie Ascot schon mit 150 mil. USD bewertet. Nach welchen Faktoren richtet Ihr Euer Mineninvest? AISC, Produktionsmenge, Resourcen, Länderrisiko, Verschuldung, Inhaber, Beteiligungen usw. So ne Punkteliste mit den Besten Minen, das wäre cool, und Gran Colombia würde recht weit oben stehen denke ich...
Gran Colombia Gold | 3,615 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben