checkAd

Hornbach Baumarkt AG (Seite 67)

eröffnet am 23.11.10 19:37:50 von
neuester Beitrag 11.04.21 13:12:42 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
10.01.21 18:56:32
Beitrag Nr. 661 ()
Interessant: die Holding taucht in einem Handelsblatt Artikel als interessantes Investment auf

https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/aktien/dax-mda…
HORNBACH Baumarkt | 33,60 €
4 Antworten
Avatar
11.01.21 08:43:15
Beitrag Nr. 662 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.373.016 von Markator am 10.01.21 18:56:32
Zitat von Markator: Interessant: die Holding taucht in einem Handelsblatt Artikel als interessantes Investment auf

https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/aktien/dax-mda…


Kannst du uns den Gefallen tun und den Text kopieren - paywall ?

Genauso wer die 10 Werte sind
Aroundtown
Hornbach Holding oder Baumarkt?
HORNBACH Baumarkt | 33,55 €
3 Antworten
Avatar
11.01.21 08:58:17
Beitrag Nr. 663 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.376.928 von mp2019 am 11.01.21 08:43:15Die Werte sind:

Aroundtown, Corestate, Telekom, Drägerwerk, Fresenius, instone, morphosys, s+t und Telefonica.

Außerdem die Hornbach Holding, wie oben schon erwähnt ;-)
HORNBACH Baumarkt | 33,55 €
2 Antworten
Avatar
11.01.21 10:12:39
Beitrag Nr. 664 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.377.159 von Markator am 11.01.21 08:58:17
Zitat von Markator: Die Werte sind:

Aroundtown, Corestate, Telekom, Drägerwerk, Fresenius, instone, morphosys, s+t und Telefonica.

Außerdem die Hornbach Holding, wie oben schon erwähnt ;-)



Top - Danke dir

Hornbach ein Kauf sofern Öffnung im Februar erfolgt.
Frage: Holding vs Baumärkte ?
Langfristig Chart - Spricht für die Holding. Baumärkte sollten jedoch durch die Wiederöffnung ein größeres upside potential haben...
HORNBACH Baumarkt | 33,30 €
1 Antwort
Avatar
11.01.21 13:45:28
Beitrag Nr. 665 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.378.524 von mp2019 am 11.01.21 10:12:39Zitat:Frage: Holding vs Baumärkte ?
Langfristig Chart - Spricht für die Holding. Baumärkte sollten jedoch durch die Wiederöffnung ein größeres upside potential haben...

Ist die Holding chart technisch wirklich besser zu sehen als der Baumarkt ?

Holding ist doch unter die 200 T Linie gerutscht,
Baumarkt immerhin noch über der 200 T Linie.
HORNBACH Baumarkt | 33,45 €
Avatar
19.01.21 18:37:20
Beitrag Nr. 666 ()
...so der lock down geht wohl weiter, nicht unbedingt förderlich für den Baumarkt, da online nun mal nicht alles abgefangen werden kann. Hoffentlich darf ab 1. März alles wieder offen sein, denn da beginnt das wichtige 1Q.
Letztes Jahr ohne Schließung hat das traditionelle schwache 4Q das Ergebniss mit 1.25 EPS belastet , dieses Jahr dürfte es nun doch mehr werden. Gibt es Meinungen dazu, wo wir vllt. landen ? Nach 9 Monaten standen satte 7.50€ EPS zu Buche.
LG Starter87
HORNBACH Baumarkt | 33,80 €
1 Antwort
Avatar
20.01.21 08:59:53
Beitrag Nr. 667 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.509.996 von Starter87 am 19.01.21 18:37:20
Das ist aus meiner Sicht für einen Aussenstehenden nicht seriös abzuschätzen. Wir kennen ja aktuell noch nicht mal Umsatzzahlen, geschweige denn Internas wie Anzahl der MA in Kurzarbeit etc..
HORNBACH Baumarkt | 33,85 €
Avatar
21.01.21 15:15:13
Beitrag Nr. 668 ()
Traut sich jemand zu das seriös in Zahlen und Bewertung einzubauen?

Uu steigt sogar die %-Rentabilität vom Umsatz oder Gewinnmarge, allerdings im welchen Verhältnis zum geringen Umsatz?
- MA in Kurzarbeit (teilweise)
- Übernimmt der Bund hier Anteile oder Umsatzausfälle ?
- Hornbach filialen (land/gebäude) Kennt einer das Modell : Belastung durch Leasing, Pacht, Eigentum?

https://www.op-online.de/leben/wohnen/corona-lockdown-baumar…

Seit dem 16. Dezember mussten neben vielen anderen Geschäften auch Baumärkte schließen. Wie kommen Heimwerker trotzdem an ihr Material?

Update vom 20. Januar 2021: Auf dem Corona-Gipfel vom 19. Januar 2021 wurde die Verlängerung der Lockdown-Maßnahmen bis 14. Februar 2021 beschlossen. Damit bleiben viele Geschäfte des Einzelhandels, und so auch Baumärkte, weiterhin geschlossen. Dennoch können Materialien über „Click-and-Collect“ bestellt und im Baumarkt abgeholt werden. Beschlossen wurde auch, dass in noch geöffneten Geschäften wie Supermärkten eine medizinische Maske getragen werden muss. Dies gilt auch für den Abholservice von Baumärkten.

Baumärkte bieten im harten Corona-Lockdown „Click-and-Collect“ an – unter diesen Bedingungen

Update vom 13. Januar 2021: Mit Verlängerung des harten Corona-Lockdowns bis zum 31. Januar, bleiben auch Baumärkte weiterhin geschlossen. Seit dem 11. Januar dürfen die Baumärkte in den Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg den Abholservice „Click-and-Collect“ anbieten. Dazu können die Kunden im Internet ihre Ware bestellen und sie zum gewünschten Termin abholen. Selbstverständlich findet der Service unter strenger Einhaltung der Hygieneregeln statt. Welche Baumärkte den Abholservice anbieten, kann auf den Webseiten der Märkte überprüft werden. Die größten Baumärkte in Deutschland haben dazu bereits Übersichten erstellt, auch um dem Kunden offenzulegen, welche Regeln beachtet werden müssen.
HORNBACH Baumarkt | 34,90 €
3 Antworten
Avatar
21.01.21 18:02:27
Beitrag Nr. 669 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.544.013 von mp2019 am 21.01.21 15:15:13
Zitat von mp2019: Traut sich jemand zu das seriös in Zahlen und Bewertung einzubauen?

Uu steigt sogar die %-Rentabilität vom Umsatz oder Gewinnmarge, allerdings im welchen Verhältnis zum geringen Umsatz?
- MA in Kurzarbeit (teilweise)
- Übernimmt der Bund hier Anteile oder Umsatzausfälle ?
- Hornbach filialen (land/gebäude) Kennt einer das Modell : Belastung durch Leasing, Pacht, Eigentum?

Umsatzerstattung hat es für Einzelhandelsunternehmen noch nie gegeben. Erstattet werden über die Überbrückungshilfe 3 lediglich Fixkosten. Für MA in Kurzarbeit Null fallen auch keine Kosten an. Hornbach Baumarkt hat rund 17000 MA.

https://www.rnd.de/politik/corona-hilfe-andern-sich-ab-janua…
HORNBACH Baumarkt | 34,95 €
2 Antworten
Avatar
22.01.21 21:45:55
Beitrag Nr. 670 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.547.892 von DOBY am 21.01.21 18:02:27In der aktuellen Ausgabe von Boerse Online (Printausgabe) steht dass der Kursrückgang ungerechtfertigt sei, Begründung:

- Umsätze im Januar eh gering
- Internetgeschäft läuft
- Nachhaltige Kosteneinsparung durch mehr Onlinehandel

Man geht davon aus dass es einen Rekordgewinn und eine Dividendenerhöhung geben wird.

Vllt. ist der Kurs deshalb gestern etwas gestiegen.
HORNBACH Baumarkt | 35,20 €
1 Antwort
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Hornbach Baumarkt AG