DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

STRATEGIC ENERGY RESOURCES,GRAPHIT PROJEKT (Seite 103)


ISIN: AU000000SER1 | WKN: A0Q626
0,0030
29.04.19
Berlin
0,00 %
0,0000 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Quantum Graphite NEWS
http://em.hotcopper.com/wf/click?upn=CJKWJxu65Tgt2SUyXF7xlP3…
July 2019 MRE Highlights
 117% increase in Measured Resources
 39% increase in Total Resources to 6.31 million tonnes at an average grade of 11.1% total graphitic carbon (TGC)
 79% or 5.0 million tonnes of Total Resources are classified in the Measured and Indicated categories
Strategic Energy Resources | 0,0005 €
neues Ionic Promo Video
https://youtu.be/z18ogiRB30Y
Strategic Energy Resources | 0,0005 €
Ionic Pressemitteiling Thema Monash Uni
Sehr geehrte ionische Aktionäre und Freunde,

In den letzten Tagen haben wir zahlreiche Anfragen bezüglich unserer Arbeit und Zusammenarbeit mit der Monash University und insbesondere mit Professor Mainak Majumder und seinem Team erhalten. Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass unsere Zusammenarbeit mit Monash und mit Prof. Majumder weiterhin in vollem Umfang fortgesetzt wird. Dies wurde kürzlich bekräftigt, als wir unseren Kooperationsvertrag mit Monash um weitere 5 Jahre verlängerten. Unser erneutes Engagement für die Zusammenarbeit mit Monash erstreckt sich über einen Zeitraum von weit über 10 Jahren und stellt sicher, dass wir weiterhin wertvolle, fortschrittliche Technologien auf dem Gebiet der Graphenmaterialien entwickeln.

Viele von Ihnen haben kürzlich in der Presse über Arbeiten zu Lithium-Schwefel-Batterien berichtet, die von einigen Forschern im Team von Prof. Majumder zusammen mit anderen Monash-Teams und Forschern von CSIRO und europäischen Institutionen durchgeführt wurden. Ihre Arbeit ist ein unglaublicher Durchbruch auf dem Gebiet der Lithiumbatterietechnologien und ist direkt auf die Brillanz des Teams bei Monash zurückzuführen. Ionic arbeitet mit Monash auf dem Gebiet der Graphen-Technologien (die sich eher auf Superkondensatoren als auf Batterien der nächsten Generation konzentrieren), und das in den Medien berichtete Programm der Lithium-Schwefel-Arbeit überschneidet sich nicht direkt mit den Arbeitsströmen von Ionic. Es ist uns jedoch ein großes Privileg, mehrere Projekte zu haben, an denen die meisten Schlüsselmitglieder des Lithium-Schwefel-Teams beteiligt sind, und wir nutzen ihr Fachwissen auf dem Gebiet der Energiespeicherung, um von unserer Arbeit an fortschrittlichen Superkondensatoren auf Graphenbasis zu profitieren.

Superkondensatoren und Batterien sind sehr unterschiedliche und komplementäre Technologien, obwohl es Fortschritte bei Superkondensatoren sind, die in Zukunft einen zunehmenden Anteil an Energiespeicheranwendungen haben werden. Bereits 2011 zeigte sich Elon Musk zuversichtlich, dass Superkondensatoren die Zukunft von Elektroautos darstellen. Im Jahr 2019 kaufte Tesla den Superkondensatorhersteller Maxwell Technologies für einen Preis, der weit über dem Börsenkurs lag. Für diejenigen, die Fragen zum Unterschied zwischen Superkondensatoren (manchmal auch als Ultrakondensatoren bezeichnet) und Batterien haben, finden Sie hier einige Artikel, in denen der Unterschied erklärt wird und warum Superkondensatoren in Zukunft in den meisten Energiespeicheranwendungen eine immer wichtigere Rolle spielen werden .
https://www.supercaptech.com/battery-vs-supercapacitor
https://www.electronicsweekly.com/news/design/will-supercapa…

Für diejenigen, die sich für die Lithium-Schwefel-Arbeit bei Monash interessieren, sind hier die Medienmitteilungen:
https://advances.sciencemag.org/content/6/1/eaay2757
https://www.smh.com.au/national/researchers-in-australia-tak…

Alles Gute,

Das ionische Team
Strategic Energy Resources | 0,0005 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben