Unbeachtet nach oben



Begriffe und/oder Benutzer

 

Neben spektakulären Werten scheint es noch Aktien zu geben, die sich so peu a peu nach oben schleichen.

Die sind mir allemal lieber, als diese pusher-Werte, geliebt von den BB, weil die meist doch daneben liegen oder erst dann die Glocke läuten, wenn sie selbst drin sind.

Die letzten Quartalsergebnisse von Dundee blieben hinter den Schätzungen der "Analysten" von BMO zurück, aber seither steigt die Aktie.:laugh::laugh:

Gibt es hier auch Investierte, außer mir?
Könnte mich sonst wohin beißen; war dieses Jahr mal mit 3,20 oder so drin. Hab dann aber wieder geschmissen.
Dir viel Glück mit dem Wert.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.667.879 von Tobi61978 am 07.12.10 22:04:54Bei einem Rücksetzer wieder einsteigen ist sicher nicht falsch.
Entweder sie produzieren mal selbst oder werden aufgekauft.

Sicher aber zu höheren Kursen, wie ich vermute. Wissen tue ich es auch nicht.

Insofern nur für Mutige und keine Anlageempfehlung für Geld, was in der Haushaltskasse dann fehlt.:laugh:
RBC Capital Markets nimmt die Bewertung neu auf und ...bennet ein Kursziel von 12,00 CAD.

Offensichtlich ist hier aber kaum einer investiert.

Selbst schuld.
Ich habe DPM aufgrund der neuesten Investor's Presentation mal auf die Watchlist genommen.

Mit einem Einstieg warte ich derzeit noch, da ich ein erneutes Abtauchen befürchte.
Werde also warten, bis man aus dem Abwärtstrend draußen ist bzw. zumindest den Sprung ins obere Bollinger Band geschafft hat:



Ist hier noch jemand dabei?
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.357.329 von Kongo-Otto am 05.07.12 19:10:44Oh, und ich sehe ein offenes Gap bei 5.04CAD (vom 22.09.2010).
Dieses sollte imho geschlossen werden, da kein Break-Away-Gap.
Andere Meinungen?
Gruezi Kongo-Otto,
der Wert wurde in heutiger Ausgabe von FocusMoney vorgestellt.
Das klingt alles recht interessant, Gewinn/share in 2013 von 0,80€ angepeilt, KGV deutlich unter 10.:)

Gruss aus ZH
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben