Energy Fuels (EFR.TO) Uranium prodcent in 2012 ! (Seite 296)

eröffnet am 16.01.11 19:32:29 von
neuester Beitrag 03.03.21 15:30:22 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
27.05.20 21:45:05
Beitrag Nr. 2.951 ()
Enjoy
Die Trump-Regierung beendet die Aufhebung von Sanktionen

https://www.washingtonpost.com/national-security/trump…
Energy Fuels | 2,320 C$
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.05.20 11:41:41
Beitrag Nr. 2.952 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.824.813 von Serengeti am 27.05.20 21:45:05Das hat das Potential für einen großen Katalysator.....

https://www.sfgate.com/news/article/U-S-to-end-Iran-deal-wai…

"Companies involved in those projects now have 60 days to wind down activities covered by the waiver before facing potential sanctions from the United States."

Es wird spannend zu sehen, wie sich die "Russen" dazu positionieren werden....

Gruß Sailor
Energy Fuels | 1,536 €
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.05.20 20:32:51
Beitrag Nr. 2.953 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.829.547 von Sailor68 am 28.05.20 11:41:41
Geht schon los
Der russische Senator kritisiert die USA für die Beendigung der Aufhebung von Sanktionen an iranischen Nuklearstandorten

https://nationalpost.com/pmn/news-pmn/politics-news-pmn…
Energy Fuels | 2,310 C$
Avatar
29.05.20 15:43:44
Beitrag Nr. 2.954 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.829.547 von Sailor68 am 28.05.20 11:41:41Den Kurs scheint das alles aber noch nicht zu interessieren..
Energy Fuels | 1,515 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.05.20 16:32:38
Beitrag Nr. 2.955 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.844.673 von Mocki87 am 29.05.20 15:43:44Das ist auch (nur) ein möglicher "schwarzer Schwan" für die US-Versorger, der sich über die nächsten Wochen entwickeln kann. Man sollte die Thematik aber im Blick behalten, da es massive Auswirkungen auf den US-Uranmarkt haben kann. Dazu müsste folgendes Szenario eintreten:

-die ausländischen Unternehmen müssten sich dazu entscheiden, weiterhin mit dem Iran zusammen zu arbeiten
-die USA müssten diese Unternehmen dann zeitnah auch wirklich vom US-Markt ausschließen.

Der zweite Punkt dürfte Probleme aufwerfen, da man diese ausländischen Uranlieferungen gar nicht so schnell und in diesem großen Umfang durch eine eigene US-Produktion ersetzen könnte. Hier wären creative Lösungen von der US-Administration gefragt.

Es ist also ein Katalysator der sich langsam entwickeln kann, dann aber massive wirken würde....

Gruß Sailor
Energy Fuels | 2,290 C$
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.05.20 17:37:18
Beitrag Nr. 2.956 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.845.114 von Sailor68 am 29.05.20 16:32:38Interessante Ausführungen !!!

die ausländischen Unternehmen müssten sich dazu entscheiden, weiterhin mit dem Iran zusammen zu arbeiten


Die Russen haben schon "Ja" gesagt, das gleiche erwarte ich von China ( passt in die anti Trump Agenda). Denke die Kommunisten ziehen wieder an einem Strang, also Aufblühen des kalten Krieges.
Der Westen tut das, was Amerika sagt.
In diesem speziellen Fall -schlecht für die Welt, gut für die Aktienkurse.

die USA müssten diese Unternehmen dann zeitnah auch wirklich vom US-Markt ausschließen.

Bei deinem zweiten Punkt sehe ich keine Probleme, so geht man strategisch mit westlichen Ländern eine gestärkte Liason ein ( die ja insgeheim eh schon besteht ) und baut sie aus, z.B. Afrika, Canada, Australien.
Dieses Jahr haben wir zum ersten mal ein Defizit von ca. 28 mlbs, welches in den nächsten Jahren noch steigen wird.
"Lasset die Kämpfe beginnen."
Energy Fuels | 2,270 C$
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.05.20 17:46:38
Beitrag Nr. 2.957 ()
Die Republikaner des Hauses führen eine Gesetzesvorlage ein, um Bergbauprojekte für kritische Mineralien zu beschleunigen


https://thehill.com/policy/energy-environment/499989-ho…
Energy Fuels | 2,270 C$
Avatar
29.05.20 17:50:58
Beitrag Nr. 2.958 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.845.918 von Serengeti am 29.05.20 17:37:18Danke für eure interessanten Ausführungen. Bitte teilt die hier weiterhin.
Energy Fuels | 2,310 C$
Avatar
29.05.20 19:12:15
Beitrag Nr. 2.959 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.845.918 von Serengeti am 29.05.20 17:37:18Hi Serengeti,

genau, Punkt eins ist so gut wie abgehakt. Russland und China lassen sich von Trump nicht vorschreiben, was sie im Iran machen dürfen und was nicht.....

Aber Punkt zwei wird interessant. Wie du ja sagst, befinden wir uns dieses Jahr bereits im Defizit. Wenn Trump z.B. Kasachstan zum 1 August von der Lierferliste streicht, wo soll dann das fehlende Uran auf die "Schnelle" herkommen ? Langfristig sicherlich aus den USA und den von Dir genannten Ländern. Kurzfristig befinden die sich aber auch alle in festen Lieferverträgen. Da sind von Donald creative Lösungen gefragt....
Das soll dann aber auch nicht unser Problem sein. Wir müssen in diesem Fall nur für genügend Chips, Popcorn und Bier sorgen....;)

Gruß Sailor
Energy Fuels | 2,290 C$
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.05.20 15:35:58
Beitrag Nr. 2.960 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.847.109 von Sailor68 am 29.05.20 19:12:15 Kurzfristig befinden die sich aber auch alle in festen Lieferverträgen


Richtig, und das muss sich ändern. Da die ersten langfristigen Lieferverträge auslaufen und in den nächsten Jahren dann alle anderen aus dem letzten Zyklus, sollte sich das Blatt von Ost nach West wenden.

Und hier zieht dann China nach:

China verurteilt die Entscheidung der USA, Ausnahmen von Sanktionen gegen den Iran aufzuheben

https://mundo.sputniknews.com/politica/2020052910915808…
Energy Fuels | 1,554 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Energy Fuels (EFR.TO) Uranium prodcent in 2012 !