checkAd

Aurubis - Kupfer das rote Gold

eröffnet am 29.01.11 14:02:52 von
neuester Beitrag 06.02.23 09:26:31 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 81

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    06.02.23 09:26:31
    Beitrag Nr. 806 ()
    Na schon wieder schlecht aus dem Bett rausgekommen?

    Die Zahlen sind doch gut.
    Aurubis | 94,58 €
    Avatar
    30.01.23 15:46:54
    Beitrag Nr. 805 ()
    EQS-News Aurubis AG: Aurubis und Codelco unterzeichnen Absichtserklärung zur Zusammenarbeit für eine nachhaltigere und verantwortungsvollere Kupfer-Wertschöpfungskette

    https://www.wallstreet-online.de/nachricht/16492489-eqs-news…

    ... Beide Seiten bekräftigten ihre Unterstützung der deutsch-chilenischen Rohstoffpartnerschaft, die gestern in Santiago de Chile im Beisein des chilenischen Staatspräsidenten Gabriel Boric und des deutschen Bundeskanzlers Olaf Scholz erneuert wurde. Ziel der deutsch-chilenischen Rohstoffpartnerschaft ist die Intensivierung der Zusammenarbeit in den Bereichen Bergbau, Entwicklung, Handel mit Rohstoffen und Kreislaufwirtschaft. "
    Aurubis | 97,14 €
    Avatar
    22.01.23 22:32:48
    Beitrag Nr. 804 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 73.133.928 von Zimbo1968 am 20.01.23 23:17:17
    Zitat von Zimbo1968: https://www.deraktionaer.de/artikel/gold-rohstoffe/die-kupfe…

    Das Thema bleibt spannend - auch wenn ja der Aurubis-Aktienkurs nur indirekt über die Schmelzlöhne mit dem Kupferpreis zu tun hat. Recycling wird natürlich bei dem zu erwartenden Nachfrageüberhang immer wichtiger.
    Der Ausbau der Windkraft und die E-Mobilität bleiben die Treiber, ich bleibe weiter sehr optimistisch und sehe die Aktie als Outperformer.
    ....

    Erst recht wenn noch das wichtige Batterierecycling hinzu kommt. Derzeit dürften aber vor allem die Aussichten in den USA treiben, wo man sich ja sicher nicht zufällig dazu entschieden hat, die Investitionen in das Recyclingwerk in Richmond noch einmal deutlich zu erhöhen. Würde mich nicht wundern, wenn da auch staatliche Unterstützung durch den Inflation Reduction Act eine Rolle spielen.
    Insgesamt ist der Magazinteil des Geschäftsberichts sehr interessant wenn man mal wissen will was Aurubis so alles macht...
    Aurubis | 94,32 €
    Avatar
    20.01.23 23:17:17
    Beitrag Nr. 803 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 73.099.629 von powerfuxx am 16.01.23 14:18:40
    Gute Aussichten
    https://www.deraktionaer.de/artikel/gold-rohstoffe/die-kupfe…

    Das Thema bleibt spannend - auch wenn ja der Aurubis-Aktienkurs nur indirekt über die Schmelzlöhne mit dem Kupferpreis zu tun hat. Recycling wird natürlich bei dem zu erwartenden Nachfrageüberhang immer wichtiger.
    Der Ausbau der Windkraft und die E-Mobilität bleiben die Treiber, ich bleibe weiter sehr optimistisch und sehe die Aktie als Outperformer.
    Aurubis | 94,67 €
    steigt
    1 Antwort
    Avatar
    16.01.23 14:18:40
    Beitrag Nr. 802 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 73.099.152 von theonlydeal am 16.01.23 12:53:27Alles gut...1. werden einige Gewinne mitnehmen und 2. ist der Kupferpreis heute ca. 1,1% gefallen...aus meiner Sicht also kein Grund zur Sorge, wir werden hier meiner Meinung nach noch deutlich höhere Kurse sehen, habe daher nochmal aufgestockt ;)
    Aurubis | 91,56 €
    2 Antworten
    Avatar
    16.01.23 12:53:27
    Beitrag Nr. 801 ()
    Was schmeckt den Leuten jetzt schon wieder nicht?

    40% EBIT Steigerung gegenüber dem Vorjahr war wohl nicht genug?
    Aurubis | 90,88 €
    3 Antworten
    Avatar
    14.01.23 10:46:58
    Beitrag Nr. 800 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 73.089.464 von Stresstestdummy am 13.01.23 22:59:28Und wie sind die Bedingungen im Land mit dem zweitgrößten Standort?
    Aurubis | 92,74 €
    Avatar
    14.01.23 08:05:47
    Beitrag Nr. 799 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 73.089.464 von Stresstestdummy am 13.01.23 22:59:28
    Zitat von Stresstestdummy: In meiner Glaskugel sehe ich Aurubis nach USA abwandern. Die steuerlichen und Subventions-Bedingungen sind dort besser, und der dortige Markt ist riesig.


    Dass man gleich die Zentrale /den Firmensitz dorthin verlagert, glaube ich nicht - aber ich denke auch, dass Aurubis sehr wohl registriert, dass in den USA vor allem die Strompreise deutlich niedriger sind als in Deutschland und die aktuellen Investitionen in das Recyclingwerk in Richmond, die man ja noch aufstocken will, nicht die letzten in Übersee bleiben müssen. Zudem wird man sicher vom "Inflation Reduction Act" profitieren und noch einiges an Subventionen abgreifen können...
    Aurubis | 92,74 €
    Avatar
    13.01.23 22:59:28
    Beitrag Nr. 798 ()
    In meiner Glaskugel sehe ich Aurubis nach USA abwandern. Die steuerlichen und Subventions-Bedingungen sind dort besser, und der dortige Markt ist riesig.
    Aurubis | 93,03 €
    2 Antworten
    Avatar
    13.01.23 12:45:26
    Beitrag Nr. 797 ()
    Der Höchstkurs aus dem letzten Jahr ist ja noch nicht erreicht und es geht der Firma seitdem nicht schlechter. Ich hatte Produktionsausfälle wegen Energieknappheit befürchtet. Das scheint aber erstmal vom Tisch.
    Aurubis | 92,20 €
    • 1
    • 81
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    Aurubis - Kupfer das rote Gold