checkAd

Fresenius -- auf mit einem neuen Start (Seite 106)

eröffnet am 03.02.11 14:33:45 von
neuester Beitrag 11.04.21 20:22:44 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
23.02.21 16:25:18
Beitrag Nr. 1.051 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.134.990 von eb10 am 22.02.21 12:41:23
Wenn der Gesamtmarkt nicht so schlecht gelaufen wäre, dann wären wir sicher noch weiter im Plus. Die Anhebung der Dividende auf 0,88 € ist auch gut.

Ich den Umständen entsprechend ganz zufrieden. :)
Fresenius | 36,01 €
2 Antworten
Avatar
23.02.21 17:11:54
Beitrag Nr. 1.052 ()
Fresenius | 35,75 €
Avatar
25.02.21 09:51:42
Beitrag Nr. 1.053 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.160.931 von Norman_Price am 23.02.21 16:25:18Ich gehe davon aus, dass hier weitere nagative Überraschungen warten.
Nichts, aber auch gar nichts, zu dieser Aktie, wird vom Markt positiv aufgenommen.
Fresenius | 35,19 €
1 Antwort
Avatar
25.02.21 10:11:18
Beitrag Nr. 1.054 ()
In dem verlinktem Artikel wird auch auf den gestiegenen Hygieneaufwand eingegangen. Ich bin selber an einem UK beschäftigt. Ich weiss was das ausmachen kann.
Es sind nicht nur die Unmengen an Masken und Desinfektionsmittel usw die man mehr gebraucht hat sondern auch die horrenden Preise die man teilweise dafür bezahlt hat.Eine einfache 100 Packung Latex Handschuhe haben da schonmal 50 euro zu Stosszeiten gekostet.
Sowas kann auf das Ergebniss drücken weil das Posten sind die massenhaft jeden Tag verbraucht werden.
Fresenius | 35,11 €
4 Antworten
Avatar
25.02.21 10:34:46
Beitrag Nr. 1.055 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.193.520 von AsiaConnect am 25.02.21 10:11:18heute zu lesen :
COVID-19 Antigen Self-Test von Siemens Healthineers erhält in Deutschland Sonderzulassung für Eigenanwendung durch Laien

Fresenius finde ich dagegen in Schockstarre.
Da bewegt sich gar nichts
Fresenius | 35,08 €
Avatar
25.02.21 10:36:51
Beitrag Nr. 1.056 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.193.520 von AsiaConnect am 25.02.21 10:11:18
Das ist sicher richtig, allerdings kann ich nicht nachvollziehen warum der Kurs letztlich keinerlei Reaktionen auf die Q4-Zahlen gezeigt hat. Wir haben de facto mehr oder weniger das gleiche Ergebnis wie vor einem Jahr, eine etwas höhere Dividende und der Kurs ist jetzt bei 35 € und lag vor einem Jahr bei knapp 50 €.

Den Unterschied machen wohl in erster Linie die kommunizierten Kursziele der Analysten. Wenn es vermeintlich gut läuft sind die zu optimistisch, wenn sich die Lage eintrübt, dann sind sie zu negativ. Insofern unterscheiden sie sich auch nicht wirklich von Kleinanlegern, die der Herde folgen.
Fresenius | 35,15 €
2 Antworten
Avatar
25.02.21 10:43:37
Beitrag Nr. 1.057 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.193.019 von Hufeisenmagnet am 25.02.21 09:51:42
Das weiss ich nicht. Um ehrlich zu sein hatten ich nach der Gewinnwarnung bei FMC im Rahmen der Q4-Zahlen eine böse Überraschung befürchtet, die aber ausgeblieben ist. Insofern bin ich rel. zufrieden mit der Situation.

Ich denke wenn sich die Rahmenbedingungen wieder normalisieren wird Fresenius auch wieder mehr verdienen und der Kurs steigen. Vllt. hat man jetzt sogar die Möglichkeit die Situation zu nutzen, um durch Umstrukturierungen profitabler zu werden.
Fresenius | 35,02 €
Avatar
25.02.21 10:47:53
Beitrag Nr. 1.058 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.194.030 von Norman_Price am 25.02.21 10:36:514 Cent mehr an Dividende bringen da keinerlei Phatasie in den Wert.
imho
Fresenius | 34,97 €
1 Antwort
Avatar
25.02.21 10:49:28
Beitrag Nr. 1.059 ()
Am 21. Mai 2021 findet die ordentliche Hauptversammlung von Fresenius statt.
Aufgrund der Corona-Pandemie wird die diesjährige HV jedoch nur online abgehalten.

https://www.wiwo.de/finanzen/boerse/dividendenausschuettung-…
Fresenius | 34,97 €
Avatar
25.02.21 13:13:34
Beitrag Nr. 1.060 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.194.258 von Hufeisenmagnet am 25.02.21 10:47:53Die Steigerung von 0,84 auf 0,88 € muss man als strategische Entscheidung sehen. Hier will man gegenüber den Aktionären deutlich machten dass man - wie schon in den letzten Jahren/Jahrzehnten - mit stetig steigenden Dividendenzahlungen rechnen kann. Ist mir ehrlich gesagt lieber als im einen Jahr 1,30€ und im nächsten Jahr gar nichts. Grundsätzlich ist das ja schon ein Kaufargument, wenn man mit 2,5% Dividendenrendite planen kann. War bspw. für meine Investitionsentscheidung ein ausschlaggebender Faktor.
Fresenius | 34,93 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Fresenius -- auf mit einem neuen Start