DAX+0,45 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,03 % Öl (Brent)0,00 %

Zürich 6,5% Dividende


Begriffe und/oder Benutzer

 

Stehen gut da. Sieht aber fuer andere wie Allianz auch so aus. Z soll aber besser wegen des fehlenden LV-Geschäftes sein. Überhaupt gefällt mir der Name. Schweizer Produkt. Kommt in USA und anderswo an.
Hi.

Ich reaktiviere mal einen älteren Thread. Habe eine Frage an alle Zurich-Aktionäre (bzw. alle, die mir weiterhelfen können).

Es geht um die Dividendenzahlung: Ich habe diese in 04/2011 ohne Steuerabzug auf mein Konto überwiesen bekommen (als Kapitalrückzahlung). Letzte Woche hat meine Bank die Zahlung storniert und rückwirkend die Steuer von der Dividende abgezogen. Auf meine Nachfrage erhielt ich folgende Antwort:

"Bei der Dividende handelte es sich um eine Auszahlung wegen
Kapitalherabsetzung. Diese ist kapitalertragsteuerpflichtig. Die ursprüngliche Abrechnung wurde fälschlicherweise steuerfrei
vorgenommen und rückwirkend bereinigt."

Ist das richtig? Wie sieht es bei Euch aus? Quellensteuer ist nicht abgezogen worden.

Danke.
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.596.172 von tricky123 am 15.01.12 12:50:44kapitalherabsetzung scheint kapitalertragssteuerpflichtig zu sein.
http://www.handelsblatt.com/unternehmen/management/koepfe/pierre-wauthier-finanzchef-der-zurich-gruppe-tot-aufgefunden/8696384.html
nCash Guru:

Zurich - Investoren erwarten eine Beruhigung nach dem Rücktritt von Josef Ackermann als VR-Präsident. Für Anleger wichtig: Zurich sieht immer noch eine unveränderte Dividende von 17 Franken als Zielvorgabe. Renditeüberlegungen werden wieder im Vordergrund stehen.

Rendite 7.2% :):):)

Ko Call verbilligt
Zurich lockt mit attraktiver Dividende
Die Zurich Insurance Group hat am Investorentag am Donnerstag ihre Absicht bekräftigt, auch in den kommenden Jahren auf bestehende Stärken aufzubauen. Im Konkreten wurde für den Zeitraum 2014 bis 2016 das Ziel vorgegeben, insgesamt mehr als 9 Mrd. $ an Barmitteln auf Holdingebene bereitzuhalten. Eine solche Vorgabe kann als Signal gelten, dass an der Dividende von zurzeit 17 Fr. festgehalten werden soll. Konzernchef Martin Senn sagte, es solle auch in Zukunft eine attraktive Dividende bezahlt werden.

http://www.nzz.ch/wirtschaft/unternehmen/zurich-lockt-mit-attraktiver-dividende-1.18198545
16-01-2014 08:18 djn

*DJ Zurich Insurance Group AG Raised to Overweight From Neutral by JPMorgan Cazenove
Ich erhöhe meine Longs sowie Aktienbestand mit einem KO Call.
Zurich-CEO bestätigt Dividendenpolitik
(Dividende 17.- CHF = Rendite 6.48% :)​ )


Der Chef der Zurich Insurance Group, Martin Senn, hat die Dividendenpolitik bestätigt. "Wir werden eine nachhaltig attraktive Dividende zahlen", sagte er gegenüber der "NZZ am Sonntag". Senn äusserte sich zudem zur erwarteten Entwicklung von Staatsanleihen. Die Zurich Insurance geht davon aus, dass die Rendite der zehnjährigen US-Staatspapiere in den nächsten zwölf Monaten von 2,8% auf 3,5% steigen wird. "In der Eurozone gehen wir von einem Anstieg von 1,8% auf 2,6% aus", so der Zurich-Chef weiter. In der Schweiz sind die Zinsen von 0,4% auf 1,1% gestiegen. Dies sei immer noch sehr tief, entspreche aber fast einer Verdreifachung. Senn geht davon aus, dass die Zinsen historisch tief bleiben werden, langsam würden sie aber nach oben ziehen. Für die Zurich mit einem Anlageportfolio von mehr als 200 Mrd USD sei diese Entwicklung eine positive Ausgangslage.
Zurich verschlankt Organisation und senkt die Kostenbasis um 250 Mio USD (AF) | 11.03.14 | finanzen.ch


http://www.finanzen.ch/nachrichten/Aktien/Zurich-verschlankt…


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben