DAX+0,22 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,04 % Öl (Brent)0,00 %

noch unentdeckt - VUZIX (Seite 3076)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Despite the resurgence of augmented reality (AR) due to the launch of Apple’s ARKit and the relaunch of Google Glass, Intel have taken the decision to close its AR goggles brand, Recon, according to industry insiders.

Intel originally acquired Recon back in 2015. Recon primarily produced AR glasses designed for enterprise, industrial and sporting applications, reflecting the niche currently occupied by products such as Vuzix, DAQRI and the newly relaunched Google Glass: Enterprise Edition.

According to Bloomberg, the decision has not yet been made public, and reportedly Intel had previously cut the workforce at Recon by a third before reaching the decision to close the division. There are said to be at least 100 employees in the Recon AR glasses division who will be let go, though Intel is planning to fulfill all outstanding contracts for the AR goggles. What this means for Recon employees is unknown at this point.
The news follows a previous announcement by Intel that it was discontinuing development on the Project Alloy standalone virtual reality (VR) headset. The timing for the choice to shut down Recon is curious, considering renewed interest in AR technologies in recent months.

Intel have been involved with providing technology for other AR and mixed reality (MR) products such as Microsoft’s HoloLens, and earlier this year the company indicated it was continuing its work on VR and AR technologies such as WiGig and depth-sensing technologies.

VRFocus will bring you further news on Intel and its AR and VR projects as it becomes available.

Link funktioniert nich
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.906.871 von Haube24 am 08.10.17 18:56:44Ich stell mal dazu zwei Links ein:


http://techristic.com/intel-closes-augmented-reality-goggles…

https://mobile.twitter.com/VRFocus/status/917042867754995712

Macht ja die Sache um und mit Vuzix wieder viel interessanter.;)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.907.687 von fab24 am 08.10.17 21:35:56Danke für den tollen Fund.
Das stellt nochmals die klasse von Vuzix dar.
Der Vorsprung ist gewaltig.Man stelle sich nur vor
die großen Adressen bekommen nichts gebacken
und Vuzix geht mit Brille schwimmen und tauchen:laugh::laugh::laugh:

Nur leider der Kurs passt nicht,noch nicht;)
Ich denke bei Intel brodelt es mächtig.
Die Recon war wohle immer nur eine hübsche Sonnenbrille:laugh::laugh:

Was da wohl hinter den Kulissen abgeht.
Wir eine interessante nächste Woche.
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.907.867 von toohell am 08.10.17 22:21:40Warten wir es ab. Man könnte jetzt ja auch wieder meinen, wenn Intel abspringt, dann ist es einfach noch nicht soweit, dass Ar und VR .

Vom Gefühl her denke ich gute News für Vuzix.

Wieder ein Konkurrent weniger, aber andererseits würde mich nicht wundern, wenn der Kurs dennoch sinken soll/wird, weil irgendwer wieder ne Verunsicherung ausnutzen will.

Macht die Sache zudem noch wesentlich interessanter, weil ja gerade Intel noch die Option für die 5 Millionen Aktien von Vuzix hat.

Es wird also weiterhin nicht langweilig......
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.907.900 von fab24 am 08.10.17 22:40:29Ups, ersten Satz nicht zu Ende gedacht:

dann ist es einfach noch nicht soweit, dass Ar und VR Fuß fassen werden, aber die Nachrichten und das Interesse einzelner Unternehmen zeigen eine andere Richtung auf.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.907.900 von fab24 am 08.10.17 22:40:29Auf jeden Fall eine Aufwertung für Vuzix.
AR und VR sind nicht aufzuhalten.

Freitag hatten wir ja eine leichte Gegenbewegung
hoffe das sie Montag anhält.
Um die Shorts endlich los zu werden brauchen wir
eine Hammernews.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.907.900 von fab24 am 08.10.17 22:40:29
Hallo zusammen

Eine Wandlung ihrer Aktien in Ordinäry shares mit einer eventl Erhöhung oder gar eine komplette Übernahme von Vuzix, wäre denen (Intel) billiger gekommen.

Gruß BuB
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Guten Morgen,
ist die Frage ob Sie sich aus dem AR/VR Bereich ganz zurück ziehen wollen oder nicht. Sollten Sie sich zurückziehen ( was ich nicht glaube) würden Sie sich bestimmt auch von den Vuzix Optionen trennen bzw. diese wandeln und Verkaufen. Oder Sie versuchen Vuzix zu übernehmen bzw. die Mehrheit zu erlangen, was ich auch nicht glaube, also frage ich mich ( nicht erst seit gestern) was will Intel? Seit fast 3 Jahren haben Sie Geld investiert und Stand heute so gut wie nichts damit Verdient ( Genau wie für viele von uns ist es auch für Intel totes Kapital) Nur um Chips kann es Ihnen nicht gehen, die Blade kommt mit TI Chip und bei der M300 scheint ja, zumindest bei einigen Versionen, Toschiba Technik verbaut zu werden ( oder aber nur bei der Toschiba Version). Also was will Intel und wie passen die beiden OEM die Paul angekündigt hat dazu?

Grüße PAG
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben