DAX+0,02 % EUR/USD+0,22 % Gold+0,11 % Öl (Brent)+1,07 %

noch unentdeckt - VUZIX (Seite 3352)


WKN: A1KCVK | Symbol: VUZI
6,950
$
02:00:00
Nasdaq
-4,14 %
-0,300 USD

Begriffe und/oder Benutzer

 

Von Matt ...
Great turnout today in person in Rochester & on the web from $VUZI shareholders for the Annual Meeting. It was great reconnecting with many of you and seeing a lot of familiar faces. Thanks again for your support! FYI - I’ll be posting replay information when it’s available.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.982.590 von doevuect am 14.06.18 08:49:30Ich habe mal nachgefragt

wurden die beiden jetzt entlassen weil sie wohl nicht so gut performed haben ? irgendein Kommentar dazu ?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.982.590 von doevuect am 14.06.18 08:49:30' I’ll be posting replay information when it’s available'

Typisch Matt! Was heißt hier 'when it's available'? Wer ist denn verantwortlich dafür, dass es available ist? Undzwar unmittelbar nach dem meeting? Meines Wissens ist der Typ PR-Director!

Den hätte ich als ersten gefeuert, den Dampfplauderer. Ich darf gar nicht an sein penetrantes Pushing bei Advanced Technologies zurückdenken....
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.982.920 von marvessa am 14.06.18 09:25:04Interessant ist, dass zwei Vertriebler eliminiert wurden und zwei technische Vorstandspositionen geschaffen wurden.

Man könnte als Grund vermuten, dass es mittlerweile genügend potentielle Kunden und Partner gibt, die Produktion/Entwicklung jedoch mit der Nachfrage nicht Schritt halten kann. Das wäre die positive Begründung für den Aderlass im Vertrieb und die Erklärung für die Stärkung der technischen Abteilungen.
Oder die beiden Vertriebler haben einfach zu wenig potentielle Großkunden akquiriert, Stichwort GE. Das wäre die weniger 'nette' Ursache für den Rausschmiss. Wozu sollte man in diesem Fall etwa einen sündteuren PB weiter durchfüttern?

Ich hoffe jedenfalls, dass es keine substanziellen Probleme bei der Produktion sowohl der M300 als auch der Blade gibt und die bestehende (große?) Nachfrage aus diesem Grund nicht befriedigt werden kann!

Bei der Blade bin ich mir im übrigen nicht sicher, ob die tatsächlich der 'Renner' wird. Zumal Vuzix ja bereits die Entwicklung der Nachfolger-Brille verlautbart hat. Durch die kürzlich eingegangene Kooperation mit Plessey dem Hersteller des ultrakleinen LED display engine, wird es erstmal gelingen eine Brille auf den Markt zu bringen, die wirklich klein und damit massentauglich ist. Die Blade würde ich mir ehrlich gesagt nicht auf die Nase setzen.
Thats part of what Paul said or answered to me:

.....Things are going great at Vuzix. When companies grow directions get changed along the way to address the best way to support that growth. This change is simply about that.

We have a great sales team in place at Vuzix. And were adding to it with sales engineering support. While doing it all in a much leaner way. In bound opportunities continue to grow, accelerate even, and our new sales engineers are focusing on converting the large number of pilots we have to volume roll outs.

Were also starting a new era at Vuzix with the Blade, Toshiba and the OEM partners that are coming on line...........

Paul
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.984.825 von jemand am 14.06.18 12:42:54


Ich glaube, ich habe mich mit meiner ersten Vermutung getäuscht. Machen wir uns nichts vor. Man hat beide gefeuert, da beide nichts gebracht haben. Sie haben nur Geld gekostet. So etwas kann man auch nicht als Antwort erwarten....

..Gruß bub
Was aber eine sehr negative Aussage wäre. Nicht gebracht bedeutet keine Aufträge..... was ja dem Tatsachen entspricht....
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.985.137 von jemand am 14.06.18 13:19:15Naja, aber so wie es in dem Textausschnitt formuliert ist klingt es ja eher so, dass die Produktionspipeline so krass gefüllt ist, dass man sich vorerst auf die Realisierung der bereits laufenden Pilots konzentrieren möchte, um die entsprechende Volume Produktion zu ermöglichen. Dementsprechend ist eine weitere Großkundenakquise nicht notwendig. Lance und Paul B. hätten dementsprechend ihren Job erfüllt und nur Geld gekostet, ohne weiteren Mehrwert zu generieren. Die beiden haben sicher kombiniert zwischen 150.000 und 200.000 USD p.a.gekostet....es gab schon Quartale da hatte Vuzix nicht wesentlich mehr Umsatz als diesen Betrag! :D
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben