DAX-1,18 % EUR/USD+1,47 % Gold+0,50 % Öl (Brent)+1,84 %

AXA Immoselect mit Kurspotential! (Seite 90)


ISIN: DE0009846451 | WKN: 984645
4,360
20:30:46
Lang & Schwarz
+0,46 %
+0,020 EUR
Handeln Sie jetzt den Fonds AXA Immoselect ohne Ausgabeaufschlag! jetzt Informieren

Begriffe und/oder Benutzer

 

AXA Immoselect schüttet per 28.07. 1,13 EUR je Anteil aus.
Denke da ist noch Luft nach oben im Kurs. 5,20/5,30 vor Ausschüttung.
Werd nach Ausschüttung spekulativ bei Kursen zu 3,80 und drunter zukaufen.
(am Ausschüttungstag kommt es öfters zu Verwerfungen nach unten :-) )
Ausschüttung per 22.12.2016
AXA Immoselect schüttet per 22.12.2016 EUR 0,53 je Anteil aus.
Möglicherweise ist dem AXA Immoselect ein Verkauf oberhalb des Buchwerts geglückt. Jedenfalls ist der NAV heute um 4 Cents gestiegen. Deshalb habe ich in meinem Wikifolio zugekauft.
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.768.322 von Herbert H am 20.04.17 17:43:03heute nachmittag Nachkauf zu 3,51.
Meiner Ansicht nach bei diesen Schnäppchen-Börsenkursen, die von Dachfondverkäufen gedrückt werden.. der interessanteste OI in Auflösung, was Kurspotenzial (bei stark begrenztem Risiko) betrifft. (Danach folgt dann bei mir der CS Euroreal).

Die Meldung dürfte wohl morgen von AXA kommen.
Wie es aussieht ( Info Nachbarforum) war Bauhaus der Käufer in Alöv / Schweden.
http://www.mynewsdesk.com/se/bauhaus/pressreleases/bauhaus-f…

Danach sollte es AXA noch bis Oktober hinbekommen, ein so gut wie voll vermietetes Einkaufszentrum in Norditalien zu vertickern. Auch hier ist ein Verkauf leicht über Buchwert keine Unmöglichkeit.
Alles was dann über "Verschenken" bei Amerfoort noch läuft, gibts noch oben drauf auf den guten und vor allem gut prognostizierbaren Käääshhhgewinn!..
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.770.404 von wallstreetmarc am 20.04.17 21:22:45Grund Kursanstieg heute:

Hintergrund ist eine Körperschaftssteuererstattung für das Kalenderjahr 2015 für in Frankreich gelegene, zwischenzeitlich veräußerte Fondsobjekte

(Homepage AXA Immoselect)
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.770.404 von wallstreetmarc am 20.04.17 21:22:45heute nachmittag Nachkauf zu 3,51.


heute Emittentenpreissteigerung von ca. 1 Prozent.

Wahrscheinlich Verkauf Italien Einkaufszentrum leicht über Buchwert!
Wieder eine Steuergutschrift dürfte eher unwahrscheinlich sein..

Damit dürften selbst aktuelle Börsen-Kurse von 4,23 OK sein. Darf man doch somit eine relativ hohe Ausschüttung im nächsten Monat erwarten!

Und die Immobilie in Amersfoort (NL- einst als "Tulpenfeld" in den Foren bezeichnet) gibt meiner Ansicht auch eher noch eine positive Überraschung. Die gibt es mit dem aktuellen Börsenkurs eh gratis dazu. Fakt ist: sie befindet sich im zweitstärksten Wirtschaftsraum in den Niederlanden und nicht in der Pampa in Chile.. 1/3 wurde bereits vermietet; und die 2 anderen Gebäude bekommen sie auch noch bald hin! Warum auch nicht?!! Ein relaistischens End-Auflösungsergebnis von um die 5 Euro ist somit gut drin. Sogar noch mit erheblichem Potenzial nach oben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.109.260 von wallstreetmarc am 09.06.17 09:40:23aus "erheblich" mach ich "ein wenig Potenzial"..

Dass NL mit dem (astronomischen) Buchwert von früher.. verkauft wird, glaube ich nun auch nicht..
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.109.620 von wallstreetmarc am 09.06.17 10:16:15Erstattung von
Körperschaftsteuer
für das Jahr 2016


Investorenmitteilung vom 08.06.2017
Auch nicht schlecht
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben