checkAd

OSRAM - Siemens plant IPO (Seite 57)

eröffnet am 29.03.11 14:19:20 von
neuester Beitrag 04.05.21 17:11:13 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
03.07.19 18:14:29
Beitrag Nr. 561 ()
Damit ist mein EK noch nicht mal drin...bittere Pille...auch wenn ich ihn hätte herunter ziehen können...
OSRAM Licht | 32,22 €
Avatar
03.07.19 18:41:08
Beitrag Nr. 562 ()
Warum sollte man ein Übernahmeangebot in Höhe von 35,00 oder 36,00 EUR annehmen - ich sehe dieses Angebot als unzureichend an und werde daher meine Aktien nicht verkaufen.

Wenn ich mir den Chart anschaue stelle ich fest, dass wir 2017 einen Durchschnittskurs in Höhe von ca. 55,00 EUR hatten, 2018 lag der durchschnittliche Kurs va. bei 40,00 EUR.

Mitte Feb. 2019 wurde bestätigt, dass Übernahmegespräche stattfinden und den potentiellen Übernehmern (HF) Einblick in die Bücher gewährt wird (DD).

Diese Mitteilung kam nicht zu Beginn der Gespräche sondern erfolgte zu einem Zeitpunkt, als die Gerüchte sich bereits sehr stark verdichtet hatten und man guten Gewissens nicht mehr nur mit Schweigen reagieren konnte - zumindest meine Hr. Berlien dies. Er hätte gut daran getan, einfach zu erklären, dass man solche Gerüchte grundsätzlich nicht kommentiert.

In der Folge dieser Meldung hatten die HF reichilich Gelegenheit den Kurs weiter zu drücken und über Banken den eigenen Aktienbestand günstig aufzubauen.

Die Meldung darüber, dass die Finanzierung aufgrund der wiederholten Gewinnwarnungen noch nicht gesichert sei, sehe ich man als gezielte Desinformation um sein Angebot rechtfertigen zu können - Herr Trump würde hier von fake news sprechen.

Die Rolle, die der CEO bei dieser Angelegenheit gespielt hat, ist einfach nur eine Katastrophe!

Ich hoffe, er erhält für sein stümperhaftes Agieren nicht auch noch einen Bonus oder gar einen "golden Handschlag".

Aber, es ist ja niemand gezwungen, seine Aktien zu verkaufen, warten wir auf den squeeze out.:D
OSRAM Licht | 32,20 €
Avatar
03.07.19 18:50:05
Beitrag Nr. 563 ()
Kleine Ergänzung:

Meine E-Mail an die IR von OSRAM (hatte ich hier eingestellt) blieb bis heute unbeantwortet.

So kann man nicht mit seinen Aktionären umgehen!!!!
OSRAM Licht | 32,20 €
Avatar
03.07.19 18:52:50
Beitrag Nr. 564 ()
Was ich mich frage: müsste Osram nicht per AdHoc längst über das erhaltene Übernahmeangebot informieren? Offensichtlich liegt eines vor und die Gefahr besteht, dass Dritte Informationen erhalten können, die sie zu ihrem Nutzen umsetzen können. Meiner Meinung nach muss hier eine AdHoc-Mitteilung raus!
OSRAM Licht | 32,20 €
Avatar
03.07.19 19:12:57
Beitrag Nr. 565 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.948.661 von XTrack am 03.07.19 18:52:50Da stimme ich zu. Ein Emittent kann sich zwar bei Vorliegen eines berechtigten Interesses temporär von der Ad hoc Pflicht selbst befreien, das geht aber schon dann nicht mehr wenn die Information die Grundlage einer solchen Selbstbefreiung ist, öffentlich bekannt wird. Dies ist ja hier der Fall.
OSRAM Licht | 32,11 €
3 Antworten
Avatar
03.07.19 19:24:12
Beitrag Nr. 566 ()
OSRAM Licht | 32,11 €
Avatar
03.07.19 19:26:52
Beitrag Nr. 567 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.948.784 von Jules3000 am 03.07.19 19:12:57
...
...es war ja bisher eine „Vermutung“ von REUTERS aufgrund irgendwelcher Informationen

Sobald eine Übernahmeangebot offiziell vorliegt muss es sofort adhoc raus...

Vermute deshalb, dass es noch vor Sonnenaufgang morgen mitgeteilt wird.....
OSRAM Licht | 32,11 €
2 Antworten
Avatar
03.07.19 19:28:26
Beitrag Nr. 568 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.948.892 von Muckel19 am 03.07.19 19:26:52
Zitat von Muckel19: ...es war ja bisher eine „Vermutung“ von REUTERS aufgrund irgendwelcher Informationen

Sobald eine Übernahmeangebot offiziell vorliegt muss es sofort adhoc raus...

Vermute deshalb, dass es noch vor Sonnenaufgang morgen mitgeteilt wird.....


Ad-hoc ist da:
https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/die-osram-licht-bestaeti…
OSRAM Licht | 32,11 €
Avatar
03.07.19 19:28:54
Beitrag Nr. 569 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.948.892 von Muckel19 am 03.07.19 19:26:52
...
..Jepppp..verbindliches Übernahmeangeobt über 35 EUR liegt vor........
OSRAM Licht | 32,11 €
Avatar
03.07.19 19:31:46
Beitrag Nr. 570 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.948.892 von Muckel19 am 03.07.19 19:26:52Es ist so wie ich schrieb. Selbst wenn es eine Selbstbefreiung gegeben hat/hätte: aufgrund der Medienberichte hätte in jedem Falle eine Ad hoc erfolgen müssen, ist ja auch passiert, lies dir die Meldung durch, vor allem den Bezug auf „Medienberichte“.
OSRAM Licht | 32,11 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

OSRAM - Siemens plant IPO