checkAd

OSRAM - Siemens plant IPO (Seite 73)

eröffnet am 29.03.11 14:19:20 von
neuester Beitrag 03.03.21 18:49:33 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
02.08.19 16:42:57
Beitrag Nr. 721 ()
Hat schon jemand seine Stücke angedient. Werden die direkt abgerechnet?

Gruß SB
OSRAM Licht | 33,98 €
Avatar
02.08.19 17:29:39
Beitrag Nr. 722 ()
Bis zum 26. Juli wurde das Angebot laut Mitteilung für 121.226 Aktien angenommen.
Eine sofortige Abrechnung erfolgt nicht, da das Angebot (vorerst und vermutlich bleibend) unter dem Vorbehalt des Erreichens einer Mindestannahmeschwelle von 70% steht und kartellrechliche Genehmigungen einzuholen sind. Aktien für die das angebot angenommen wurde werden in WKN A2YPGG "zum Verkauf eingereichte Osramaktien" umgebucht.

Details, z.B. wann ggfs abgerechnet werden könnte, findet man in der Angebotsunterlage, die ebenso wie alle Mitteilungen auf der Angebotsseite zum Download bereit steht:
https://luz-angebot.de/websites/1030_ma/German/1000/bekanntm…
OSRAM Licht | 33,94 €
1 Antwort
Avatar
03.08.19 14:05:29
Beitrag Nr. 723 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.162.952 von honigbaer am 02.08.19 17:29:39Danke für die Info.
Da sind ja noch nicht wirklich viele Aktien angedient worden. So werden die es wohl nicht schaffen, die 70% zusammen zu bekommen. Mir scheint, dass viele Anleger und auch die Großinvestoren auf eine Nachbesserung des Angebotes warten. Auf AMS allerdings setze ich hier nicht mehr.

Gruß SB
OSRAM Licht | 33,95 €
Avatar
03.08.19 20:56:08
Beitrag Nr. 724 ()
Ja, alle warten auf ein besseres Angebot. Vielleicht war ja genau das die Intention von ams ;)

Problem ist, wenn die 70% nicht erreicht werden & die Übernahme abgesagt wird, dann rauscht der Kurs in den Keller. Da möchte man dann nicht dabei sein.
OSRAM Licht | 33,95 €
1 Antwort
Avatar
03.08.19 22:48:53
Beitrag Nr. 725 ()
Die Annahmequote in den ersten Tagen sagt nichts darüber aus, was am Ende als Annahmequote heraus kommt. Und oben wurde doch dargelegt, dass es keinen Grund gibt, auf eine Annahme zu verzichten in Erwartung eines besseren Angebots. Wegen der Rücktrittsrechte und der Gleichbehandlung.
OSRAM Licht | 33,95 €
Avatar
03.08.19 23:00:53
Beitrag Nr. 726 ()
Wieso sollte man früh bzw. vor Ablauf der Angebotsfrist andienen, sind dann nicht die Aktien gesperrt?
OSRAM Licht | 33,95 €
1 Antwort
Avatar
03.08.19 23:08:33
Beitrag Nr. 727 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.168.961 von Informierer am 03.08.19 23:00:53
Zitat von Informierer: Wieso sollte man früh bzw. vor Ablauf der Angebotsfrist andienen, sind dann nicht die Aktien gesperrt?


Gesperrt nicht, sie werden dann in Deinem Depot umgebucht in die Umtausch-WKN A2YPGG ("OSRAM Licht AG z.Verk.eing.Namens-Aktien o.N."). ;)

Dazu findet ein eigenständiger Börsenhandel statt. Die Börsenkurse können deutlich abweichen, bei Innogy z.B. liegt die nicht umgetauschte Aktie über 10% höher.
OSRAM Licht | 33,95 €
Avatar
04.08.19 10:47:42
Beitrag Nr. 728 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.168.676 von Vitaquelle am 03.08.19 20:56:08
Zitat von Vitaquelle: Ja, alle warten auf ein besseres Angebot. Vielleicht war ja genau das die Intention von ams ;)

Problem ist, wenn die 70% nicht erreicht werden & die Übernahme abgesagt wird, dann rauscht der Kurs in den Keller. Da möchte man dann nicht dabei sein.


Das ist natürlich richtig, dass man sich vorerst durch Nichtannahme die Möglichkeit offen hält, die nicht eingereichten Aktien im Börsenhandel zu verkaufen. Jederzeit und natürlich auch im Fall, dass die Mindestannahmeschwelle nicht erreicht wird.

Wenn man andererseits sowieso einen börslichen Verkauf nicht ausschließt, wieso dann nicht jetzt, gestern war der Kurs bis 34,50, also nur 2% unter dem Angebotspreis. OK, gleich die antwort dazu, das drängt sich auch nicht auf, weil ja theoretisch noch eine Erhöhung des Angebots kommen kann oder ein Konkurrenzangebot, also der Börsenkurs vielleicht durchaus auch über den Angebotspreis hinausschießen kann und sei es auch nur aufgrund von Gerüchten.

Wenn im Wechsel Hoffnung und Verunsicherung gestreut wird, ist es natürlich nicht so einfach.
OSRAM Licht | 33,95 €
Avatar
05.08.19 16:59:15
Beitrag Nr. 729 ()
Habe mal aktuallisiert, einige Veränderungen und die beiden letzten, Barclays und DNCA, sind neu.

10.07. Allianz Global 9,36 %
15.07. Goldman Sachs 3,82% (nach 9,35 %)
01.08. UBS 6,79% (nach 2,07 % nach 3,41 - 1,87 - 3,71 zuvor)
08.07. Norway/ Oslo/ Norges Bank 3,26 %
27.06. Credit Suisse 3,71 %
04.06. Black Rock 3,71 %
17.07 Schroders 2,87% (nach 4,98 % und 2,36%)
07.05. Soc. Generale 0 % (nach 5,05% am 02.05. und 0% zuvor)
21.03. Allianz SE 3,21 % (eventuell in Allianz Glöbal enthalten?)
05.08. Barclays 5,46%
22.07. DNCA FINANCE, Paris 3,05%
OSRAM Licht | 33,64 €
5 Antworten
Avatar
05.08.19 19:19:34
Beitrag Nr. 730 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.177.920 von honigbaer am 05.08.19 16:59:15Danke. Möglicherweise warten die alle auch auf ein höheres Angebot. Die hätten doch aber die Möglichkeit gehabt, über den Vorstand ihre Preisvorstellung an Carlyle zu übermitteln. :confused:
OSRAM Licht | 33,63 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

OSRAM - Siemens plant IPO