wallstreet:online
40,35EUR | +0,45 EUR | +1,13 %
DAX+0,37 % EUR/USD-0,25 % Gold-0,21 % Öl (Brent)-0,41 %

Rock'n' Roll: alles kommt zurück! (Thema Eurogas) (Seite 5308)


ISIN: US2987341045 | WKN: 891969
0,025
07.12.17
Lang & Schwarz
0,00 %
0,000 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.207.651 von the champion am 27.03.19 12:09:15Und schon wieder daneben von dir, Champion,
denn du hast heute um 00:09 Uhr das Beren-Posting mit "dem Hinterherjagen von Aktien" zitiert und kommentiert.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.079.500 von tumbleturn am 12.03.19 16:00:55
Zitat von tumbleturn: Hallo nochmals Passion_Connected,

falls Du , entgegen meines Ratschlags aus der ersten Mail, ( jetzt ) - trotzdem - unbedingt Eurogas-Aktien für ein paar Cent pro Aktie schnell verkaufen möchtest/musst, dann kannst Du auch mich gerne darauf ansprechen.

Mit bestem Gruß
TT (Tumbleturn)



Ich sehe das eindeutig als Kaufinteresse, was auch nicht verwerflich wäre; deine Kommentare zu Eugs passen aber nicht dazu.........
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.210.392 von Beren am 27.03.19 16:24:56Hallo Beren,

stimmt, das kann man, so wie ich es geschrieben habe, so sehen und auch so verstehen.

Gruß
TT
@Raxll – Delisting der EuroGas Inc. hat doch wohl nichts mit der Talk-Sache zu tun.
Werter @Raxll, speziell für Sie zur Wiederholung in Deutsch, Auszug aus dem offziellen SEC-File:

*2. EUGS hat gegen die Bestimmungen des Exchange Act Section 13(a) und der Rules 13a-1 und 13a-13 verstoßen, weil seine Formulare 10-K für die Zeiträume bis zum 31. Dezember 2007, 2008 und 2009 keine geprüften Abschlüsse enthalten, wie es die Kommissionsvorschriften vorschreiben. Ebenso wurden die mit den EUGS-Formularen 10-Q für die Zwischenzeiträume vom 31. März 2007 bis einschließlich 30. September 2010 eingereichten Abschlüsse nicht von einer unabhängigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft geprüft, wie es die Kommissionsvorschriften vorschreiben.

IV. Vor diesem Hintergrund hält es die Kommission für notwendig und angemessen, zum Schutz der Anleger die im Angebot der Beklagten genannte Sanktion zu verhängen.

Dementsprechend wird hiermit bestellt: Gemäß § 12(j) des Börsengesetzes wird die Registrierung jeder Klasse von Wertpapieren der Beklagten, die gemäß § 12 des Börsengesetzes registriert sind, widerrufen.*

Ohne Gewähr mit Deutsch Übersetzung-Tool www.deepl.com 

@Raxll, was soll das nun mit der Talk-Sache zu tun haben?

Hier ist es wohl eher der jahrelangen, Versäumnissen der Reporting-Pflichten zu konstatieren und dass ist wohl eher auf die Verantwortung / Misswirtschaft der GL zurückzuführen. Gr
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.208.329 von tumbleturn am 27.03.19 13:23:41
Zitat von tumbleturn: Und schon wieder daneben von dir, Champion,
denn du hast heute um 00:09 Uhr das Beren-Posting mit "dem Hinterherjagen von Aktien" zitiert und kommentiert.


Gelistet.... oder warum meldest du dich schon wieder.

the champion
News

Beginnen jetzt Jahre politischer Morgenröte ohne Korruption in der Slowakei?
Interessanter Artikel des Deutschlandfunks über die Stichwahl zur Präsidentenwahl in der Slowakischen Republik

https://news.eurogasag.ch/hoffnungstraegerin-der-slowakei/
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.211.898 von kurtxx am 27.03.19 18:39:44@Ku. - Ihre Fehleinschätzung mit der Anführung der SEC files *zementiert*

Werte@Ku., Wann wurde die Konzession widerrechtlich entzogen? Sie führen die nicht geprüften Abschlüsse für die Zeiträume bis zum 31. Dezember 2007, 2008 und 2009 an!
Auch wenn Sie schon seit 18:30 Feierabend haben, schalten sie doch endlich mal ihr Oberstübchen ein!
Aber das scheint Ihr Problem zu sein.
Dann eben andersrum. Erlaube mir zunächst Ihre *Feststellung* @Raxll - leider einmal mehr nur halbrichtig - verantwortlich sind die handelnden Personen . dahingehend zu ergänzen – nicht nur die ausführenden Personen, sondern auch die *indirekt* Handelnden,. Da wären z. B. zu nennen Anstifter und/oder Unterstützer, durch Wort und Schrift!

Aber da Sie ja offensichtlich auch genau hinschauen, meine auf Ihre Behauptung - Delisting der EuroGas Inc. hat doch wohl nichts mit der Talk-Sache zu tun. an sie gerichtete Frage, was denn sonst die Talk-Sache dann mit EuroGas zu tun hätte, noch immer nicht von Ihnen beantwortet wurde, -
welche handelnden Talk-Krieger würden Sie denn in der Talk-Sache als Verantwortliche benennen und inwiefern haben sich deren Handlungen, diese von Ihnen richtigerweise als *Ferkeleien* bezeichnet, auf EuroGas ausgewirkt; welche Spuren haben diese Sauereien, speziell der Diebstahl der Mine und damit die Chance auf immens viel Kohle, bei EuroGas hinterlassen?

Wohl wissend, dass die geballte, freundschaftlich gesinnte Kritik von der HP, auf der *alles* nachlesbar ist, nix hält, Ihr wiederholter *Konsens* in dieser Sache daher auf eigene/unabhaengige Ermittlungen/Recherchen schließen lässt, wobei Sie Ihre selber/unabhaengig gewonnenen Erkenntnisse bis heute unter dem Teppich halten, sollte eigentlich jeder User mit einem IQ über Zimmertemperatur, insbesondere aber Sie, werte Ku., wie auch diese Userin Travelhouse und unser *Fortuna Fan* Powerjogger zu der Erkenntnis gelangt sein,
DIE *TALK-SACHE*, DIESE KALTE ENTEIGNUNG 2005 UND DIE WEITEREN VS EUG GERICHTETEN MACHENSCHAFTEN TRAGEN AN DER WEITEREN ENTWICKLUNG DER FA. ALLE SCHULD

Daher können sich die Talk-Krieger und ihre Sinnesgenossen schon mal warm anziehen.

Schoenen Abend noch!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
ZB Capital AG

28.03.2019, Tagebuch-Nr: 581 vom 25.03.2019
ZB Capital AG, in Schleitheim, CHE-115.996.172, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 113 vom 14.06.2017, Publ. 3579173). Gemäss Erklärung vom 07.03.2019 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet.
Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: BDO AG (RAB 500'705), in Zürich, Revisionsstelle

https://www.shabex.ch//co/pub/zb_capital_ag_CH-170.3.034.920…
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.214.535 von webboyandy am 28.03.19 06:49:03Daraus könnte man schließen, das es bald zu einer Fusion und dem Listing kommt.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.214.535 von webboyandy am 28.03.19 06:49:03
@webboyandy - besten Dank für die Info.
Werter @webboyand, besten Dank für Ihre Info.

Dass ist neben der *eingeschränkten Revision* eine weitere Besonderheit des quasi neuen Schweizer Aktienrechtes seit 2008. Gr
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben