wallstreet:online
40,30EUR | +0,10 EUR | +0,25 %
DAX+0,66 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,34 % Öl (Brent)+0,66 %

Rock'n' Roll: alles kommt zurück! (Thema Eurogas) (Seite 5492)


ISIN: US2987341045 | WKN: 891969
0,025
07.12.17
Lang & Schwarz
0,00 %
0,000 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.262.433 von elvis-lebt am 15.08.19 11:03:44Werte Frau Elvis
Was macht eigentlich die SIH- Luftnummer „eurotalc“ , kommen die noch einmal in die Pötte oder lässt der Robert alles dort verrotten?
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.263.075 von Wienbesucher am 15.08.19 11:43:16Die Freunde des langen Arms kapieren nicht, dass jetzt von 3 (drei) Seiten der kriminellen Allianz Gefahr droht. USA, ICSID und nun sogar die Solwakei.
Während die "Republic" den ganzen, dreckigen Haufen noch geschützt hat, fällt dieser Schutz mit Caputova komplett weg. Sie kann mit dem Fall dem kriminellen Pack in der Regierung den Hals umdrehen. Dann bleibt auch den Kriminellen in Ö und ihren vielen Helferlein die Luft weg.
Würde mich überhaupt nicht wundern, wenn das Caputovas Plan ist :)
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.263.330 von Skylark am 15.08.19 12:01:36Genauso kann es aber auch sein, dass Caputova sich in die Reihe der vielen Politiker einreiht, die vorher viel reden und hinterher nichts tun.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.263.408 von Sonnenhunger am 15.08.19 12:06:41Sie gehört zur Widerstandsbewegung, für die ist der Fall ein "gefundenes Fressen"...
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.261.488 von Raxll am 15.08.19 09:51:22
@Raxll – finde jeden US-Dollar an die Slowakei von EuroGas doch eher peinlich
Werter @Raxll, so sind die Ansichten, Auffassungen in einem Diskussions-Forum unterschiedlich.

Also ich persönlich finde *jeder US$* der aus der Schatulle von EuroGas an den EuroGas-Gegner die Slowakei gezahlt werden muss peinlich und eher eine Schmach für EuroGas. (Sie sprechen hier ja sogar von ca. US$ 25'000.00)

Und dies noch auf der Grundlage der von EuroGas seit vielen, vielen Jahren angekündigten rechtswirksamen Bestreitung / Klage der illegalen Fake-Forderung dieses Hr. H.O.

siehe z.B. GV-Protokoll Dezember 2016:

*.. Wir werden Oftinger wegen der Abgabe einer vorsätzlich falschen, überhöhten betrügerischen Forderung in einem US-Bankruptcy-Verfahren in den USA verklagen. Wir haben unsere US-Anwälte bereits angewiesen entsprechende Schritte zu unternehmen.*
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.265.037 von kurtxx am 15.08.19 13:56:25Werte Ku
wissen Sie was ich peinlich finde.
Dass Sie blind durch die Gegend laufen und die kriminellen Handlungen der Allianz nicht erkennen (dürfen).

3,6 oder 12 Monate Schreibpause ?

Warte noch auf ihre Antwort :)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.265.919 von Wienbesucher am 15.08.19 14:54:17
Zitat von Wienbesucher: Werte Ku
wissen Sie was ich peinlich finde.
Dass Sie blind durch die Gegend laufen und die kriminellen Handlungen der Allianz nicht erkennen (dürfen).

3,6 oder 12 Monate Schreibpause ?

Warte noch auf ihre Antwort :)


Apropos Schreibpause

Hat hier nicht jemand gewettet, dass Eurogas bis 1.10.2019 gelistet sei?
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.263.330 von Skylark am 15.08.19 12:01:36Skylark, ....Würde mich überhaupt nicht wundern, wenn das Caputovas Plan ist.

Mich auch nicht.

Aber: Politik ist ein "schmutziges" Geschäft.

Die Kombination von politischem "Außendruck und Innendruck" könnte jedoch dem Plan - soweit vorhanden - zum Durchbruch verhelfen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.262.433 von elvis-lebt am 15.08.19 11:03:44@ elvis-lebt – Warum denn so aufgeregt? Ist doch (noch) gar nicht viel passiert!

Na ja, okay, - der werten Kurtxx fällt auch nix mehr ein, wie „man“ diese u.a. mit dem Ch7 Mist beladene SR/Schmid Karre noch aus dem korrupten Dreck ziehen könnte. Tja, da probiert Frau, ähm "man ´s" eben einmal mehr mit dem alten Tonträger, dieser Schellackplatte..

Tja, werte elvis-lebt, die hast du uns jetzt wieder mal hören lassen - und nu ist gut. Denke du kannst sie langsam einmotten. Denn auch weiteres Abspielen ändert nix daran, dass es den korrupten Herrschaften demnächst,, wie von Skylark angeführt, von 3 Seiten, nämlich in der SR selber, in den US und mit der Klage beim ICSID, die es deiner reiner persönlichen Meinung nicht geben wird, an den Kragen geht. Veranlasst durch die „Luftnummer“, der die kriminelle Allianz seit Jahren einfach nicht Herr werden kann, was immer sie auch versucht und über die du dir seit Jahren vergebens die Finger wund schreibst. Echt jetzt, wirkliche "Fachleute", die am Werk sind, das muss man schon sagen.:laugh:

Übrigens, - Eurogas begleicht gar nix. Wenn hier jemand etwas begleicht d. h. anweist auszuzahlen , dann die Trustee. Und zwar an jeden der 6 Restgläubiger aus dem 250000 US$-Topf, der Teil der Vereinbarung war. Wobei sich dieser nach Abzug div. Kosten schon etwas geleert haben dürfte. Und sollte die Trustee bezüglich einer Forderung, z gewisse Zweifel hegen resp. Bedenken haben, was bei der aufgekauften Oftinger Forderung durchaus der Fall sein könnte, dann begleicht die Trustee auch diese Forderung erstmal gar nicht. Jedenfalls meiner Auffassung nach.

Schoenen Abend noch!
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.265.037 von kurtxx am 15.08.19 13:56:25"(...) den EuroGas-Gegner die Slowakei (...)"

Könntest du erklären, weshalb aus deiner werten Sicht neuerdings die Slowakei ein "Gegner" von EuroGas sein soll?! Ist es aus deiner bzw. eurer (voreingenommenen) Sichtweise nicht so gewesen, dass sich die Slowakei gegen die "falschen Anschuldigungen" von EuroGas wehrt?
"Gegner" klingt ja eher nach Gauner, die sich verteidigen gegen ihr Opfer...
Laut dem Saubermann ist doch alles millionenfach geprüft, somit kann die Slowakei kein "Gegner", sondern muss das *Opfer* von EuroGas sein.
Er natürlich auch, der Opfinger - oder so - der Ärmste... :laugh:

Welche Mail von Keller war das neulich, auf die du dich bezogen hast?
Schon gefunden?
Bei der Gelegenheit auch die Quelle eruieren, aus der die Info über den Ergebnisabführungsvertrag der eurotalc-Klitsche i.v.K. (in verschlepptem Konkurs) stammte. Danke.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben