DAX+0,47 % EUR/USD0,00 % Gold-0,31 % Öl (Brent)0,00 %

Rock'n' Roll: alles kommt zurück! (Thema Eurogas) (Seite 5578)


ISIN: US2987341045 | WKN: 891969
0,025
07.12.17
Lang & Schwarz
0,00 %
0,000 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

!
Dieser Beitrag wurde von MadMod moderiert. Grund: Persönliches bitte per Boardmail
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.731.955 von Dirk2014 am 21.10.19 08:01:06Muss natürlich aus der Welt geschaffen werden,
damit die nächsten Schritte gemacht werden können.
Aber ich glaube dass die EuroGas GL das auch weiß und bestimmt nicht untätig sein werden.

EuroGas wird sich bestimmt melden, mMn!
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Die EuroGas AG liegt seit dem 16.10. wieder auf der Intensivstation – für die Aktionäre zählt nur, wie weiter?
Werter @Raxll, mit der 10-Tage Frist haben Sie natürlich Recht. Wird EuroGas eine Beschwerde einreichen?
Auch weiss man natürlich durch die Erfahrung vom Mai 15, dass man einen Konkurs auch wieder aufheben kann.

Nach der jüngsten, dramatischen Entwicklung bei der EuroGas AG (vorläufige Konkurseröffnung) interessiert doch Schwerpunkt mässig die EuroGas AG-Aktionäre wohl prioritär nur noch eine Frage. Wie geht es nun weiter?

Welchen Plan / Strategie haben nun die EuroGas-Verantwortlichen? Gr
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.732.060 von kurtxx am 21.10.19 08:12:11Allerwerteste, mich interessiert als Aktionär auch, wie es in dem Korruptionsfall im Betreibungsamt weitergeht.
Denn um nichts anderes handelt es sich bei eurer illegalen Beschaffung des Auszugs.
Was meinst, wird (euch) passieren?
Weshalb fordert die werte Moderation unsere Hausschweizer eigentlich nicht auf, den Auszug vorzulegen und dessen Beschaffungsweg darzulegen?
Gibt es dafür sehr spezielle Gründe?
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.732.051 von Wienbesucher am 21.10.19 08:11:16Das hoffen wir alle. Es kann jedoch auch sein, dass die AG gezielt in die Insolvenz gelassen wurde.

Für eine gezielte Insolvenz spricht, dass man wohl kaum so blöd sein kann, eine Insolvenz in der jetzigen Situation zum zweiten Mal zuzulassen, wenn man es verhindern konnte oder wollte !

Also entweder ist das Geld ausgegangen, dann wäre es durchaus unwahrscheinlich dass es Tage später da ist oder es gibt einen anderen Grund, nämlich das man sich das Geld für die AG sparen will und sie nicht mehr braucht.

Wir werden es in Kürze wissen.
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Die dritte Möglichkeit, dass man das Geld hatte und die AG aus Schlampigkeit in die Insolvenz ließ, wäre das Einfachste für uns, weil dann jetzt schnell zahlen und alles gut, aber was würde das über unser Management aussagen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.732.294 von Russland-Investor am 21.10.19 08:36:33In Kürze erfahren wir hoffentlich auch, ob Betreiber und Moderation dieses Boards Kriminelle agieren lassen oder sogar protegieren...
Eine illegale Beschaffung des Auszugs ist ein Korruptionsfall und damit eine Straftat.
Sprich bin aufgrund der oben genanten MÖGLICHKEITEN, vorsichtig pessimistisch, was die schnelle Abwendung der AG Insolvenz angeht. Befürchte sie ist erzwungen oder sogar gewollt.

Drücke uns trotzdem die Daumen !
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.732.294 von Russland-Investor am 21.10.19 08:36:33
Zitat von Russland-Investor: Das hoffen wir alle. Es kann jedoch auch sein, dass die AG gezielt in die Insolvenz gelassen wurde.

Für eine gezielte Insolvenz spricht, dass man wohl kaum so blöd sein kann, eine Insolvenz in der jetzigen Situation zum zweiten Mal zuzulassen, wenn man es verhindern konnte oder wollte !

Also entweder ist das Geld ausgegangen, dann wäre es durchaus unwahrscheinlich dass es Tage später da ist oder es gibt einen anderen Grund, nämlich das man sich das Geld für die AG sparen will und sie nicht mehr braucht.

Wir werden es in Kürze wissen.


Die AG absichtlich in den Konkurs gehen zu lassen wäre aber höchst kriminell. Man könnte es natürlich so aussehen lassen, als wäre das unvermeidbar gewesen. Ich möchte das wirklich nicht glauben !
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben