DAX-1,03 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,51 % Öl (Brent)-0,31 %

Rock'n' Roll: alles kommt zurück! (Thema Eurogas) (Seite 5612)


ISIN: US2987341045 | WKN: 891969
0,025
07.12.17
Lang & Schwarz
0,00 %
0,000 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.055.194 von kurtxx am 02.12.19 08:35:55Wozu eine EuroGas GV wenn diese doch in Konkurs ist, das müssen Sie uns mal erklären, werte Frau Ku !
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.056.019 von Wienbesucher am 02.12.19 10:05:54
Zitat von Wienbesucher: Wozu eine EuroGas GV wenn diese doch in Konkurs ist, das müssen Sie uns mal erklären, werte Frau Ku !


...und an der diese Kurtxx noch nicht einmal teilnehmen würde!!!
Wer? Wen? Wo?
Wozu das ganze Gefasel um eine EuroGas AG, eine GV oder einen Betreibungsauszug usw., wenn diese AG doch in Konkurs ist - und ein Listing nicht mal mehr in ferner Zukunft erfolgen kann ?

Falls es noch niemand bemerkt haben sollte, Eurogas hat die Kommunikation mit uns Streuaktionären schon lange eingestellt und hält noch nicht einmal eine kurze Information/Erklärung zum letzten Listingtheater mit MMM für notwendig.

Ein "erfolgreiches Eurogasjahr" neigt sich wieder dem bekannten Ende zu.

Bleibt Gesund!

TT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ja, lieber tumbleturn,

und wenn mit uns in der letzten Zeit kommuniziert wurde, dann indirekt über Bande: Z.B. Verweise auf Slowakische Presseartikel wie zuletzt am 27.11.2019.
Ich sage es einmal ohne Bewertung:
Jetzt hat im Grunde nur noch einer das Wort: WR.
(Es ist nebenbei schon länger her, dass ich mir vom Verwaltungsrat diesbezüglich Impulse versprochen habe).
Entweder hat WR den Schneid, Klartext zu reden, möglichst subito, oder er sucht für sich den Notausgang.

Auf jeden Fall finde ich die kleine Sendepause der letzten Tage hier unserer Situation entsprechend angemessen.

Adventicher Gruss




Adventlicher Gruss
Auch von mir Adventsgruss in die nette Runde.

Ich bleibe bei meiner Meinung. Das was ich geschrieben habe seit ich mich wieder eingeklinkt habe in die Runde aufgrund der Gegebenheiten, über Ursachen die zum Scheitern führten aus meiner Sicht sowie zum Verlust unserer Gelder. Soll/Istzustand. Ob es einigen passt oder nicht: ich spreche auch über allgemeine Marktlage, betriebswirtschaftliche Dinge, meine Analyse usw, da es sich hier um ein Wertpapier handelt, das Anleger wie ich über die Börse gekauft haben, und vielleicht das Leute lesen möchten. Man kann es in diesem Fall als eine Art Nachbesprechung sehen, schließlich hat man viele gute Lebensjahre mit der Aktie verbracht. Gibt niemand eine Einschätzung oder erklärt etwas, kann man ein Forum dicht machen. Ich rede über seriöse Firmen. Nicht über Scharlatane, Blender, Rattenfänger. ad TT: Für mich ist das ganze zum Zeitpunkt der ersten Insolvenz bereits ein Sanierungsfall gewesen. Nach dessen Beendigung kam eigentlich nichts mehr rüber, und bereits ab hier betrachtete ich die Kommunikation als eingestellt.

Der Umgang mit Geldverlusten ist von Mensch zu Mensch verschieden und reicht vom Verdrängen, bis zum krampfhaften Festhalten über Hoffnungserhalt bis hin zur Annahme und Verabeitung von Geschehnissen verbunden mit Enttäuschung, Trauer oder sogar Wut. Letztendlich zählt besonders für einfache Anleger aus bürgerlichen Kreisen die Performance eines Papieres, die Rendite, der Geldzuwachs im Depot. Alles nur meine Meinung - achtet auf euer Geld!
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.075.255 von Wienbesucher am 04.12.19 11:12:20Danke für die Info !
Sind die Eurogas AGler damit raus ?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.075.336 von Sonnenhunger am 04.12.19 11:20:28Unwahrscheinlich.
Gibt viele Wege, die Aktionäre der AG hier einzubeziehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.075.255 von Wienbesucher am 04.12.19 11:12:20Das hilft uns nicht mit unseren AG oder Inc. Aktien.
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.075.255 von Wienbesucher am 04.12.19 11:12:20Auszug aus der SEC - Order vom 30.0ct:
1. Mansfield-Martin Exploration Mining, Inc. (“MCPI”) (CIK No. 1516559) is a defaulted Nevada corporation located in Tombstone, Arizona with a class of securities registered with the Commission pursuant to Exchange Act Section 12(g). As of July 18, 2019, the common stock of MCPI was quoted on OTC Link, had nine market makers and was eligible for the “piggyback” exception of Exchange Act Rule 15c2-11(f)(3).
2. MCPI has failed to comply with Exchange Act Section 13(a) and Rules 13a-1 and 13a-13 thereunder because it has not filed any periodic reports with the Commission since its Form 10-K for the period ended December 31, 2017.

IV.
In view of the foregoing, the Commission deems it necessary and appropriate for the protection of investors to impose the sanction specified in Respondent’s Offer.

Accordingly, it is hereby ORDERED that:

Pursuant to Section 12(j) of the Exchange Act, the registration of each class of Respondent’s securities registered pursuant to Exchange Act Section 12 be, and hereby is, revoked. The revocation is effective as of October 31, 2019.

By the Commission.


Vanessa A. Countryman Secretary "
"
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben