DAX+0,86 % EUR/USD-0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Rock'n' Roll: alles kommt zurück! (Thema Eurogas) (Seite 5613)


ISIN: US2987341045 | WKN: 891969
0,025
07.12.17
Lang & Schwarz
0,00 %
0,000 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.075.558 von Russland-Investor am 04.12.19 11:39:46"Das hilft uns nicht mit unseren AG oder Inc. Aktien."

Ach, sicher?
Schlafen die "aufgeweckten User" eigentlich noch, oder haben die andere Probleme?
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.057.717 von tumbleturn am 02.12.19 13:24:37"Autsch!"

https://eurogasag.ch/mansfield-martin-exploration-mining-in…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.075.558 von Russland-Investor am 04.12.19 11:39:46
MMM und ZBC News
Zitat von Russland-Investor: Das hilft uns nicht mit unseren AG oder Inc. Aktien.


Stimmt!
Genau dazu wäre eine genauere Information wichtig für uns.
-
Aber Skylark hat auch nicht Unrecht, denn was nicht ist, das kann ja noch kommen/werden. :rolleyes:

Hier wird es interessant für uns werden genau hinzuschauen, sobald uns dazu die Transfer- oder Splittingfakten ( irgendwann mal ) erreichen/vorgesetzt werden.

Ich bin schon mal froh darüber, dass uns Eurogas/WR über "diese Absicht" informiert
und wir nicht nur kopierte Zeitungsmeldungen aus der Slowakei erhalten.

Was aus dieser News in den nächsten Jahren wird, das steht bei Eurogas ja bekanntlich auf einem anderen Blatt!
( Die Klage gegen die SIH sollte ja auch bereits seit ca. 6 Jahren erfolgen, - falls ich mich noch richtig erinnere. )

ABER schön ist für mich, dass sich bei Eurogas überhaupt noch etwas bewegt! :lick:
( Hoffentlich ist das auch "gut" für uns 30.000 AG- und Inc.-Streuaktionäre )

Gruß
TT
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.076.029 von tumbleturn am 04.12.19 12:16:51Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heut.

Die Märchenerzähler und ihre Handlanger, und alle, die nach ca 20 Jahren Eurogaserfahrung immer wieder darauf reinfallen.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.075.741 von Raxll am 04.12.19 11:52:57
Ein neuer Schritt
Dieses "Autsch!" nehme ich gerne an. :)

Ich will das jetzt nicht schlechtreden, aber letztlich ist das auch nur eine neue Absichtserklärung/Umstrukturierung und noch immer/lange kein positives Ergebnis im Depot!!!

Sorry, ich bleibe noch skeptisch. :look:

Gruß
TT
!
Dieser Beitrag wurde von MODelfin moderiert. Grund: Persönliche Befindlichkeiten bitte ggf. per BM klären, Danke.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.076.083 von travelhouse am 04.12.19 12:21:34"Die Märchenerzähler und ihre Handlanger, und alle, die nach ca 20 Jahren Eurogaserfahrung immer wieder darauf reinfallen."

Damit meinst du bestimmt die Märchenonkel in Wopfing und deren Handlanger, nicht wahr, Allerwerteste?!
Auf die sind schon viele reingefallen, gerade hier in diesem Board.
Nur der Vollständigkeit halber:
Betreibungsauszug ist angefordert. Musste dem Amt noch den Nachweis als Aktionär zukommen lassen, was gerade eben geschehen ist.
Das Betreibungsamt hat die Info über die Anfrage ordnungsgemäss an die Mail-Adresse new@eurogas.ag weitergeleitet, worauf die Unzustellbarkeit protokolliert wurde.
Auf meiner Anfrage wurde mir schriftlich und per Einschreiben mitgeteilt, dass die AG in Liquidation ist.

Meine eine Aktie der AG im Depot bringt mich nicht unbedingt in Bedrängnis, die wurde mir mal als Voraussetzung für eine rechtliche Auseinandersetzung mit der AG übertragen, welche aber eingestellt wurde. Die Chance die werte Geschäftsleitung bei den cojones zu packen war leider ziemlich chancenlos. Wir hatten da in der Gruppe doch ein paar Tausend investiert. Ein Versuch war's aber wert. Wenn sie schon nichts auf die Reihe kriegen, aber da hat man sich ordentlich abgesichert.

Ganz egal was auf dem Auszug steht, das bringt alles nichts mehr, die AG ist m.E. erledigt und alle Investierten schauen in die Röhre. Den Pushern ist das sch...egal, was interessiert die ihr Geschwätz von gestern. Sie haben ja nicht auf den Kauf-Button gedrückt.

Meine ganz persönliche Meinung.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Die MK von Mansfield war iwas um 10 Mio USD. Jetzt bekommt Mansfield für die Hälfte von sich die Hälfe von ZB, dem Inhaber der AG. Damit verliert auch die Inc. den Teil der ZB von Egas.

Wenn man die AG oder Inc Aktionäre beteiligen will , soll man das melden und nicht verschweigen.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben