checkAd

Die ewig steigende Aktie (Seite 110)

eröffnet am 17.06.11 13:10:07 von
neuester Beitrag 01.05.22 11:29:54 von

ISIN: DK0060534915 | WKN: A1XA8R
98,52
22:34:38
Lang & Schwarz
-2,45 %
-2,47 EUR

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 110
  • 113

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
21.09.12 00:12:28
Beitrag Nr. 33 ()
Novo Nordisk's Management Hosts International Operations Conference Call (Transcript)

ausführlicher Bericht der Konferenz für die kommenden Aussichten;


http://seekingalpha.com/article/877251-novo-nordisk-s-manage…
Avatar
20.09.12 20:15:43
Beitrag Nr. 32 ()
Zürich (www.aktiencheck.de) - Dr. Michael Nawrath, Analyst der Züricher Kantonalbank, stuft die Novo Nordisk-Aktie (ISIN DK0060102614 / WKN A0M9QL) mit "übergewichten" ein.

Diese dänische Pharmagesellschaft habe man als Anlagevorschlag gewählt, weil sie sich konsequent und nahezu komplett auf den Bereich Diabetes spezialisiert habe, darin seit vielen Jahren die unbestrittene Marktführerin sei und mit dieser Leistung parallel zum unvermindert stark wachsenden Diabetesgeschäft automatisch mitwachse.


Novo Nordisk sei eine von wenigen Gesellschaften, die Ausblicke über die nächsten drei bis fünf Jahre abgeben würden. Sie erwarte ein Umsatzwachstum von rund 10% und ein EBIT-Wachstum von etwa 15%. Dies würden die Investoren seit Langem honorieren, denn der Aktienkurs sei in weniger als drei Jahren fast kontinuierlich auf rund das Dreifache gestiegen. Auch wenn einige Analysten immer wieder versuchen würden, aufgrund der hohen Bewertung vom Kauf des Titels abzuraten, würden sich diese Ansätze als nicht fruchtbar erweisen.

Novo Nordisk wachse weiter ohne Unterbruch bzw. ohne absehbaren Einbruch, habe keine wirkliche Konkurrenz (die zweite am Markt, Sanofi mit ihrem Hauptprodukt Lantus, habe eine zu dünne Diabetes-Franchise) und verfüge zudem über eine sehr gut gefüllte Pipeline mit innovativen Produkten.

Die Aktie von Novo Nordisk ist von den Analysten der Züricher Kantonalbank mit "übergewichten" eingestuft. (Analyse vom 19.09.2012) (20.09.2012/ac/a/a)

Oberkassler
Avatar
14.09.12 19:59:42
Beitrag Nr. 31 ()
http://der-aktienbrief.de

Aus diesem Grund müssen Sie jetzt Novo Nordisk Aktien kaufen

Freitag, 14. September 2012 10:24
Die Aktie von Novo Nordisk WKN A0M9QL hat mittlerweile ein Niveau erreicht, wo
langfristige Anleger investieren können. Zuletzt haben wir Ihnen schon geschrieben, dass der 19.09. ein wichtiger Termin für Novo Nordisk ist. Der Vorstand wird am 19.09.2012 über die internationalen Expansionspläne informieren und dies könnte den Kurs wieder unterstützen. Wer kurzfristig in die Aktie investieren möchte, ist bei Novo Nordisk falsch. In die Aktie sollten wirklich nur Anleger investieren, die einen langfristigen Anlagehorizont haben.
Novo Nordisk -Aktienticker
Tragen Sie Ihre Emailadresse jetzt in den Aktienbrief-Aktienticker ein und wir werden Sie KOSTENLOS über alle News, Analysen und Depotaufnahmen zur Aktie Novo Nordisk informieren!

Charttechnisch ist die Aktie bei 120,00 Euro angekommen. Hier sehen wir eine gute Unterstützung für die Aktie. Dazu zeigt auch der Stochastic ein Kaufsignal und die Aktie ist auch an der unteren Linie des Trendkanals angekommen. Es gibt somit einige Punkte, die für einen Kauf sprechen. Die nächsten beiden Widerstände liegen bei 125,00 und 130,00 Euro. Kann Novo auch die 130,00 Euro durchbrechen, so wäre der Weg in Richtung 140,00 Euro frei. Langfristige Investoren könnten somit kaufen.
Avatar
11.09.12 15:54:39
Beitrag Nr. 30 ()
Mal wieder good news:
"...Der Pharmahersteller, der sich vor allem auf Diabetes konzentriert hat, kann mit seinen Zahlen glänzen. So steigerte das Unternehmen den Umsatz um 17 Prozent auf rund 5 Mrd. Euro. Das operative Ergebnis konnte um 31 Prozent auf 1,9 Milliarden Euro gesteigert werden. Und auch für das Gesamtjahr 2012 bleibt der Vorstand optimistisch und rechnet mit einer Steigerung des Gewinns aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit von rund 15 Prozent.
Novo Nordisk könnte am 19.09. den nächsten Schub bekommen, wenn der Vorstand seine Expansionspläne vorstellt.
Quelle: http://der-aktienbrief.de/news/achtung-novo-nordisk-aktionae…
Avatar
18.08.12 08:08:30
Beitrag Nr. 29 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.499.242 von bradetti am 16.08.12 09:42:07Ich bin 2008 eingestiegen. Da wollte ich auch als warten. Wenn du sie Zehn Jahre halten willst ist das Risiko glaube ich begrenzt. Ein KGV von über 20 hat die Aktie schon ewig.
Avatar
16.08.12 09:42:07
Beitrag Nr. 28 ()
Und ich überlege, hier auf Sicht von min. 10 Jahre einzusteigen - selbst auf diesem Niveau.
Wenn die prognostizierten Wachstumsraten (speziell Asien) für die nächsten Jahre halbwegs so eintreffen, sehe ich ein sehr gutes Chance / Risiko Verhältnis.

Leider warte ich ständig bis es mal bissel billiger wird, aber es wird nicht....
1 Antwort
Avatar
15.08.12 09:27:17
Beitrag Nr. 27 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.492.864 von ernie070781 am 14.08.12 18:21:25Gewinne soll man laufen lassen.
Avatar
14.08.12 18:21:25
Beitrag Nr. 26 ()
Die Aktie ist ja wohl der Hammer. Wobei sie mittlerweile ja schon recht teuer ist. Überlege ständig Gewinne mitzunehmen.
1 Antwort
Avatar
11.08.12 23:41:59
Beitrag Nr. 25 ()
Zitat von expensive2: "Soll nur ein Denkanstoss sein für alle die sich mit NOV beschäftigen oder investiert sind und stellt keine Handlungsempfehlung dar."

Dieser Wert wird uns noch...


die nächsten Jahrzehnte positiv begleiten !!!
Avatar
11.08.12 21:59:38
Beitrag Nr. 24 ()
"Soll nur ein Denkanstoss sein für alle die sich mit NOV beschäftigen oder investiert sind und stellt keine Handlungsempfehlung dar."

Dieser Wert wird uns noch...


die nächsten Jahrzehnte positiv begleiten !!!
  • 1
  • 110
  • 113
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Die ewig steigende Aktie