checkAd

Die ewig steigende Aktie (Seite 117)

eröffnet am 17.06.11 13:10:07 von
neuester Beitrag 11.01.23 15:36:02 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 117
  • 119

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    14.08.12 18:21:25
    Beitrag Nr. 26 ()
    Die Aktie ist ja wohl der Hammer. Wobei sie mittlerweile ja schon recht teuer ist. Überlege ständig Gewinne mitzunehmen.
    1 Antwort
    Avatar
    11.08.12 23:41:59
    Beitrag Nr. 25 ()
    Zitat von expensive2: "Soll nur ein Denkanstoss sein für alle die sich mit NOV beschäftigen oder investiert sind und stellt keine Handlungsempfehlung dar."

    Dieser Wert wird uns noch...


    die nächsten Jahrzehnte positiv begleiten !!!
    Avatar
    11.08.12 21:59:38
    Beitrag Nr. 24 ()
    "Soll nur ein Denkanstoss sein für alle die sich mit NOV beschäftigen oder investiert sind und stellt keine Handlungsempfehlung dar."

    Dieser Wert wird uns noch...


    die nächsten Jahrzehnte positiv begleiten !!!
    Avatar
    03.08.12 11:17:14
    Beitrag Nr. 23 ()
    Interessanter Artikel zum Vergleich von Pharmaunternehmen. Der Autor ermittelt und vergleicht das Kurs-Cash-Flow-Verhältnis der Aktien und kommt zu folgender Kernaussage:

    http://seekingalpha.com/article/773351-novo-nordisk-and-john…

    "Conclusion

    Novo Nordisk is a slam dunk investment at current price levels. It has no need for enormous acquisitions because of the forecasted sales growth of its current projects, nor has it engaged in them. It also trades at a very attractive valuation multiple."

    Zu bedenken ist natürlich, dass die ganze "Analyse" mit der Ermittlung der geschätzten Wachstumsraten und des FCF bis 2018 steht und fällt.

    Soll nur ein Denkanstoss sein für alle die sich mit NOV beschäftigen oder investiert sind und stellt keine Handlungsempfehlung dar.
    Avatar
    27.04.12 10:33:35
    Beitrag Nr. 22 ()
    Aktie trotzdem leicht im Minus - da nimmt wohl wer Gewinne mit ("... sell on the facts"). aber egal, 110,70 EUR ist immer noch super.
    Avatar
    27.04.12 10:18:48
    Beitrag Nr. 21 ()
    Zahlen für das erste Quartal sind online:

    http://www.novonordisk.com/investors/download-centre/default… --> Interim Reports

    Umsatz (in DKK) + 13%
    Nettogewinn (in DKK) + 15%

    Spannend auch der Hinweis, dass die lang wirkenden neuen Insuline auf einem guten Weg zur Zulassung sind in den Hauptmärkten. Ich hoffe, dass Novo damit das Umsatz- und Gewinnwachstum auch in näherer Zukunft aufrecht erhalten kann :)
    Avatar
    24.04.12 16:34:17
    Beitrag Nr. 20 ()
    ... und hier mal ein paar Kursziele von den sogenannten Aktienexperten aus März und April 2012:

    23/04-12 735 kr. Barclays Capital
    23/04-12 895 kr. Swedbank
    11/04-12 1.024 kr. Nordea Markets
    11/04-12 1.000 kr. DnB NOR
    10/04-12 975 kr. Carnegie
    10/04-12 1.000 kr. Jefferies
    02/04-12 950 kr. Bank of America
    02/04-12 665 kr. Maribaud Securities
    30/03-12 909 kr. Handelsbanken
    30/03-12 770 kr. Bryan Garnier
    27/03-12 1.100 kr. ABG Sundal Collier
    19/03-12 995 kr. Goldman Sachs
    13/03-12 851 kr. Standard & Poors´s
    01/03-12 820 kr. Helvea

    In Euro umgerechnet belaufen sich die Kursziele auf 90 Euro (665 DKK) bis 147 Euro (1.100 DKK).

    Quelle: http://www.kurstarget.dk/aktier.php?ticker=NOVO&tid=6

    Keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung, sondern nur Info.
    Avatar
    24.04.12 14:27:04
    Beitrag Nr. 19 ()
    Es wurden entsprechend nachstehender Meldung 20 Millionen von den B-Aktien, die im Rahmen des Rückkaufprogramms erworben wurden, eingezogen. Der Gewinn je Aktie steigt dementsprechend für 2012 :cool:

    NASDAQ OMX Copenhagen A/S: Novo Nordisk A/S - reduction in share capital by cancelling own shares
    The B share capital of the following share will be reduced on NASDAQ OMX Copenhagen with effect from 25 April 2012.

    On a general meeting in Novo Nordisk it was adopted to reduce the share capital by cancelling own B - shares.

    ISIN DK0060102614 -----------------------------------------------------------
    Name: Novo Nordisk B -----------------------------------------------------------
    Volume before change: 472,512,800 shares (DKK 472,512,800) -----------------------------------------------------------
    Change: 20,000,000 shares (DKK 20,000,000) -----------------------------------------------------------
    Volume after change: 452,512,800 shares (DKK 452,512,800) -----------------------------------------------------------
    Face value: DKK 1 -----------------------------------------------------------
    Short name: NOVO B -----------------------------------------------------------
    Orderbook ID: 1158 -----------------------------------------------------------

    For further information, please contact: Helene Gaustad Jeppesen, Surveillance, tel. +45 33 93 33 66

    Attachment:
    https://newsclient.omxgroup.com/cds/DisclosureAttachmentServ…

    © 2012 GlobeNewswire

    Quelle: http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2012-04/23324107…
    Avatar
    13.04.12 11:12:49
    Beitrag Nr. 18 ()
    Wenn das tatsächlich so kommt, könnte das tatsächlich noch mal ein großen Schritt nach vorne sein. Auf dem aktuellen Niveau noch nachzukaufen ist mir persönlich allerdings zu riskant. Ich bleibe aber auf jeden Fall weiter investiert.
    Avatar
    12.04.12 17:01:24
    Beitrag Nr. 17 ()
    http://seekingalpha.com/article/481971-does-novo-nordisk-s-p…

    Dieser Artikel listet sehr schön das weitere Potential von Novo Nordisk aus der bestehenden Medikamenten-Pipeline auf. Ich denke, dass einige Anleger weiter in die Zukunft schauen und neben den hohen laufenden Gewinnen die Medikamente in Phase III mit einpreisen. Das rechtfertigt nach Ansicht des Analysten das relativ höhere KGV als bei Konkurrenten auf dem Insulinherstellermarkt, die aber keine derart guten Medikamente in der Pipeline haben.

    Sollte es Novo tatsächlich gelingen eine Tablette zur Behandlung zu entwickeln, so dass keine Injektion mehr notwendig ist, würde das Novo Nordisk einen gewaltigen Vorteil gegenüber allen anderen Insulinherstellern und damit Marktanteile bringen, da kein Mensch gern eine Spritze verwendet um sich Insulin zu spritzen, wenn er das auch mit einer Tablette erreichen kann.

    Darauf, dass Novo Nordisk das schafft, scheinen einige Anleger schon zu wetten.

    Ich halte Novo Nordisk darum weiter und vertraue auf den Riesenmarkt von Insulinabhängigen, der (leider) immer weiter wachsen wird mit zunehmendem Wohlstand in China und Indien.
    • 1
    • 117
    • 119
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    Die ewig steigende Aktie