checkAd

HSBC - solider als die Amis? (Seite 9)

eröffnet am 15.07.11 18:50:19 von
neuester Beitrag 23.02.21 17:52:26 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
16.02.21 16:58:52
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.828.329 von NickelChrome am 28.05.20 10:02:58
Zitat von NickelChrome: 09:58:50 4,3145 1000 Mal zu langen - Heute wieder Stress USA - China
na ja vielleicht einen Tick zu früh und Freitag Nachmittag zum Handelsschluss

16.02.2021 14:33:13 4,8200 100
16.02.2021 14:33:13 4,8200 300
16.02.2021 14:33:13 4,8200 300
16.02.2021 14:29:25 4,8200 300
Das waren meine 1000 Stück vom Mai 2020 - Na ja hätte man auch liegen lassen können
aber bald sollte die Börse mal wieder einbrechen :look:
HSBC Holdings | 4,880 €
Avatar
23.02.21 15:21:02
Mit Bekanntgabe der Jahreszahlen nimmt die HSBC auch die Dividendenzahlung wieder auf. Im April werden 0,15 $ ausgeschüttet. Ein wichtiger Schritt in Richtung Normalität.
HSBC Holdings | 4,900 €
2 Antworten
Avatar
23.02.21 17:12:32
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.159.128 von guteboerseboeseboerse am 23.02.21 15:21:02Und sie schütten vier mal im Jahr aus. Eine schöne Rendite.
HSBC Holdings | 4,930 €
1 Antwort
Avatar
23.02.21 17:52:26
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.162.032 von ChrisHamburg01 am 23.02.21 17:12:32Das wäre zu schön ... Bisher hatte die HSBC lange Jahre 0,51 $ ausgeschüttet. (0,10/0,10/0,10/0,21)

Es wird jedoch dauern bis man wieder auf dieses Niveau kommt ... wenn man es überhaupt wieder erreicht.

Die jetzigen 0,15 $ wurden als 2020 Interims-Dividende betitelt. Es wird dann wohl noch eine Schlußzahlung für 2020 geben. Auch abhängig davon was die Zentralbank erlaubt.

Als Guidance für eine nachhaltige Dividende ab 2022 hat man 40-55 % Ratio vom ausgewiesenen EPS angegeben. Somit dürfte deutlich weniger ausgeschüttet werden als bisher.

Ein EPS von 50-60 Cents dürfte für 2022 und danach erreichbar sein. Dann kann man es sich ausrechnen ... wären magere 20-30 US-Cent.

Ich will noch die 6 € sehen vor ich verkaufe aber das ist noch ein weiter Weg. Bis dahin freue ich mich wenigstens über das kleine Trostpflaster im April.
HSBC Holdings | 4,900 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

HSBC - solider als die Amis?