Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,19 % EUR/USD+0,50 % Gold+0,38 % Öl (Brent)-0,11 %

WGF-Anleihen (Seite 47)


ISIN: DE000WGFH059 | WKN: WGFH05
0,29
21.12.18
Valora
-72,38 %
-0,76 EUR

Neuigkeiten zu WGF 6,35 % bis 12/16

ZeitTitel
17.09.19


Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 43.948.923 von anleihenfreak am 20.12.12 16:20:06Wirklich ? Habe vergeblich versucht, diese Info auf den SDK-Seiten zu finden.
Dann zockt mal schön.
Zitat von Cocodrillo: Wirklich ? Habe vergeblich versucht, diese Info auf den SDK-Seiten zu finden.
Dann zockt mal schön.


Das ist das Problem. Die meisten Anleger analisieren zu oberflaechlich. Und füllen die fehlenden Puzzleteilchen dann mit ihrer Vorstellung auf. Das kann gut gehen, regelmaessig geht es jedoch nicht gut.
Servus zusammen,

erachtet ihr es als sinnvoll, sich auf der WGF-homepage zu registrieren?

vg
TD
Eine Liste mit den Sicherheiten ist online, das schuat doch für zumindest drei Anleihen ganz gut aus. Erstrangig besichert klingt zumindest gut.

Die SDK Info haben nur diejenigen erhalten die für den Newsverteiler in Sachen WGF registriertsind.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.952.078 von dan_invest am 21.12.12 11:39:39der Link zur Liste: http://www.hlfp.de/aktuelles/pressemitteilungen/pressemittei…

für 200 mio insgesamt schaut das sehr mager aus, bei manchen Bonds wird es zwangsläufig besser als bei anderen sein. Mir scheinen eine ganze Reihe brauchbarer Objekte überhaupt zu fehlen im Vergleich zur letzten Portfolioübersicht.
Ich glaub, ich erspare mir Arbeit und Ärger, wünsche Investierten und Zockern viel Glück - und kümmere mich um Lohnenderes.
Zitat von big_mac: der Link zur Liste: http://www.hlfp.de/aktuelles/pressemitteilungen/pressemittei…
Mir scheinen eine ganze Reihe brauchbarer Objekte überhaupt zu fehlen im Vergleich zur letzten Portfolioübersicht.

So ist es - da tun sich Merkwürdigkeiten auf. :(

Umsätze heute auch sehr mau, großes Abladen sieht anders aus.

Aldy
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.947.784 von Cocodrillo am 20.12.12 12:15:48Es soll ja auch Fälle gegeben haben, wo sich die Betrüger an die Betrogenen gewandt haben um denen ihre "Hilfe" bei der Durchsetzung ihrer Interessen anzubieten. Der BO-Graumarktbericht war zumindest früher in dieser Hinsicht sehr unterhaltsam.

Also: wer wird wohl ein Interesse an einer geordneten Abwicklung haben und, wenn überhaupt, bei entsprechender Darstellung der Lage (Aussicht auf eine Besserung seiner Forderungen) Nachschüsse zu leisten ? Nach meiner unmaßgeblichen Meinung wohl die "Besicherten" und nur die. Denn alle anderen haben bereits alles verloren (außer Sergio und seine Blondine natürlich).


Ersteres ist übliche Praxis bei Abzockaktionen.
ad 2: Manche lassen sich wirklich ewig täuschen.
Sunk cost fallacy und andere psychologische Spielchen.
Zitat von big_mac: der Link zur Liste: http://www.hlfp.de/aktuelles/pressemitteilungen/pressemittei…

für 200 mio insgesamt schaut das sehr mager aus, bei manchen Bonds wird es zwangsläufig besser als bei anderen sein. Mir scheinen eine ganze Reihe brauchbarer Objekte überhaupt zu fehlen im Vergleich zur letzten Portfolioübersicht.
Ich glaub, ich erspare mir Arbeit und Ärger, wünsche Investierten und Zockern viel Glück - und kümmere mich um Lohnenderes.




Wo ist denn das Leipziger Bürozentrum "Torgauer Platz" und das Kaiserpalais in Offenbach geblieben? War nicht die A0LDUL damit besichert?
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.952.469 von kampfhundstreichler am 21.12.12 12:50:21Die Frage ist sehr berechtigt, im Bondboard wird über diese und noch mehr gerätselt. Es scheint bunt durchgemischt worden zu sein, und einiges fehlt.
Zitat von big_mac: Die Frage ist sehr berechtigt, im Bondboard wird über diese und noch mehr gerätselt. Es scheint bunt durchgemischt worden zu sein, und einiges fehlt.


Link zum Bondboard bitte. Danke.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben