DAX-0,58 % EUR/USD0,00 % Gold-0,71 % Öl (Brent)+0,03 %

Palladium (Seite 3)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 51.797.128 von hbss6 am 21.02.16 08:58:05
palladium
Palladium wieder mal alleine tiefbleibend... Wenn da keine Spekulanten am Werk sind... Es lohnt sich aber der Einstieg bei niedrigen Kurs. Wenn Spekulanten aufgeben sollte sich der Kurs den Markt anpassen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.842.128 von Arch1111 am 26.02.16 09:29:03Commerzbank meint heute:

"Der Palladiumpreis hat im Zuge der globalen Wachstumsunsicherheit und des hohen Angebotsdefizits unser erstes Ziel von 690 $/Feinunze fast erreicht (vgl. Anlageidee vom 17.03 zu 578 $/Feinunze). Mit dem Brexit-Votum und den Turbulenzen in der Türkei verstärkt sich die Unsicherheit, sodass Notenbanken umso stärker gefordert werden. Edelmetalle dürften als alternative Währungen die Gewinner sein. Palladium weist bisher kaum Zuflüsse spekulativer Gelder auf. Deswegen ist das Korrekturrisiko eng begrenzt, bei gleichzeitiger Chance, dass spekulative Kapitalzuflüsse dem Preis zusätzliche Impulse geben. Wir erhöhen das Ziel auf 790 $/Feinunze."

Recht haben Sie! Während in den Silber- und Goldforen, der Edelmetallaktienforen (Barrick und andere) der Bär tobt, kräht hier kein Hahn. Das ist die Basis für höhere Preise!

Der Autor dieser Zeilen hat leider noch kein Palladium!
Palladium
@ laubengasse @ luggil

palla hat vergangene woche eine super performance hingelegt. besonders am freitag, als der kursanstieg bis auf 832 geführt habt. letztendlich konnte das Tageshoch nicht gehalten werden und wir schlossen bei 828.
charttechnisch liegt da auch ein widerstand, der aus der Zeit März 2015 stammt.

Trotzdem ist Palla unter den EM`s der Favorit. Liegt über den GD`s von 38, 100 und 200 Tagen.

Im Gegensatz haben Gold, Silber und Platin noch keine eindeutige Richtung, mit einer eher schwächeren Tendenz.
Goldschatzi
Die Kurse sind permanent am Steigen, das steht auch in anderen Foren. Ist vielleicht zum Herbst hin auch wieder interessant
Palladium bei aktuell 1368 USD und weiterhin in einem glasklaren Aufwärtstrend

Ich bin investiert mittels Discount Call PZ5GEX. Der wirft eine Rendite von ca. 13% ab, wenn Palladium bis zum 21.6.2019 nicht unter 1300 USD fällt.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben