checkAd

LION E-Mobility AG - Zukunftsbranche (Seite 316)

eröffnet am 10.08.11 11:51:07 von
neuester Beitrag 02.10.21 10:14:53 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 316
  • 694

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
19.11.18 11:02:42
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Tatsachenbehauptung ohne Nachweis, bitte immer mit nachvollziehbarer Quellenangabe
Avatar
19.11.18 10:53:34
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Tatsachenbehauptung ohne Nachweis, bitte immer mit nachvollziehbarer Quellenangabe
Avatar
19.11.18 10:52:41
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Tatsachenbehauptung ohne Nachweis, bitte immer mit nachvollziehbarer Quellenangabe
Avatar
19.11.18 10:44:07
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Tatsachenbehauptung ohne Nachweis, bitte immer mit nachvollziehbarer Quellenangabe
Avatar
19.11.18 10:41:47
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Tatsachenbehauptung ohne Nachweis, bitte immer mit nachvollziehbarer Quellenangabe
Avatar
18.11.18 23:20:17
Beitrag Nr. 3.780 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.244.121 von kontingent am 18.11.18 18:51:17Ich an Lions Stelle würde dich einstellen ;-)
Avatar
18.11.18 18:51:17
Beitrag Nr. 3.779 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.243.734 von Ichbin112 am 18.11.18 17:12:02Vergleichs-Daten : seriös : vom Hersteller

… das Batterie-Pack von LION mit 100 kWh wiegt 410 kg und bringt eine Reichweite von ca. 700 km

… die Batterie des e-tron von Audi ist 2,28 Meter lang, 1,63 Meter breit und 34 Zentimeter hoch : der Energiespeicher enthält insgesamt 36 Zellmodule : die 95 kWh Energie speichern können und hat eine Reichweite von ca. 400 km und wiegt 700 kg ...

… der Hyundai Kona Akku mit 64 kWh hat eine Reichweite von ca. 450 km : Gewichtsangaben habe ich dazu keine gefunden …

... die LION-Battery reduziert auf 64 kWh : ist dann entsprechend weniger Raum einnehmend : wiegt dann - dreisatzgerechnet - ca. 263 kg bei einer Reichweite von - dreisatzgerechnet - ebenfalls ca. 450 km ...

... nicht schlecht ! oder ? ...
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.11.18 18:48:49
Beitrag Nr. 3.778 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.240.815 von kontingent am 17.11.18 18:46:13
Zitat von kontingent: ob der (gewichtige) Altmaier intellektuell das LIONs-Produkt da mit berücksichtigt ???


Zu beurteilen ob Lion "innovativ genug" ist, ist ja leider nicht Altmaiers Job. Hier geht es ja darum, dass mehrere Konsortien planen, Gigafabriken zu errichten. Ab einem gewissen Investitionsbetrag schießt der Bund und/oder das Land dann eben nochmal was dazu. Bei BMZ glaube ich im Übrigen nicht, dass das gänzlich unsubventioniert war. Seien es Parkplätze, Infrastruktur, Steuerbefreiung als Anschubfinanzierung… die Länder wissen schon, wie sie ihre Standorte lukrativ machen können. Nichtsdestotrotz ist das Altmaier-Programm schon ne Hausnummer.

Unabhängig davon habe ich Lion aber eh so verstanden, dass das primäre Augenmerk auf der Lizensierung liegt. Dass sie bei einem solchen Konsortium mit dabei wären, halte ich, dank der (Nicht-)Informationen die man uns bereitstellt, für unwahrscheinlich. Das würde ja bedeuten, dass sie mit in die Zellproduktion einsteigen würden. Kann ich mir nicht vorstellen, aber vllt. liege ich ja falsch. Mit Hörmann will man ja auch keine Zellen fertigen, sondern Batterien.

Der Markt ist jedenfalls gerade sehr unruhig. Es wäre daher höchst erfreulich, wenn Lion die Aktionäre mal auf den aktuellen Stand bringen würde. Wie lief die Roadshow? Was sagen die Investoren? Gibt es Investitionen in eine Fertigung (Hörmann)? Gibt es Abnehmer der Light Battery? Gibt es Fortschritte bei der Chassis-Vermarktung? Das Produkt erscheint mir recht vielversprechend. Bloß müsste es auch in hohen Stückzahlen produziert werden, damit der Kostenvorteil der Light Battery überhaupt bleibt.
Avatar
18.11.18 17:12:02
Beitrag Nr. 3.777 ()
So lange wie wir keine Daten der Batterie haben, ist das hier nur Äpfel mit Birnen vergleichen. Im ADAC Eco Test hat der Hyundai 375 Km geschafft und hat 19,5 auf 100 Km Verbraucht. Wenn ich das auf die Lion Batterie mit 100 KWh beziehe wären das 512 km also 150 Km mehr. Nur wie groß ist der Bauraum im Hyundai und was würde Lion da rein bekommen? Was wiegt der Akku und was wiegt der von Lion? Solange wir keine Vergleichsdaten haben ist das nicht seriös.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.11.18 16:58:01
Beitrag Nr. 3.776 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.243.593 von pipsii am 18.11.18 16:29:36Na ! wenn DieGroßen demnächst DenKleinen nicht mehr hinterher kommen : weil sie nach einer 350-km-fahrt einfach stehen bleiben : dann : werden wir ja sehen wer in der Nische stehen geblieben ist : denn : es bleibt groß nicht das Große und klein nicht das Kleine … ;)
  • 1
  • 316
  • 694
 DurchsuchenBeitrag schreiben


LION E-Mobility AG - Zukunftsbranche