checkAd

LION E-Mobility AG - Zukunftsbranche (Seite 634)

eröffnet am 10.08.11 11:51:07 von
neuester Beitrag 20.04.21 18:41:23 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
02.03.21 11:14:44
Beitrag Nr. 6.331 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.262.604 von 00KXK00 am 02.03.21 10:54:29@00......,

das Muster bleibt wie oben beschrieben.

Graphen:
wer da neben anderem investieren will, ist mit der holländischen AMG bestzens bedient.

Aus dem text zitiert:
https://energyload.eu/stromspeicher/graphen-batterie/#graphe…

Wieso haben Graphen-Akkus nicht schon längst Lithium-Ionen-Batterien ersetzt?

Schon seit mehreren Jahren kündigen verschiedenste Unternehmen den baldigen Einsatz von Graphenakkus an. Bislang wurden diese Ankündigungen jedoch noch nicht umgesetzt. Gründe dafür gibt es mehrere. Einer dieser Gründe ist die bis vor kurzem sehr komplexe und teure Herstellung des Materials. Diese haben zur Folge, dass Graphen bisher noch nicht bereit war für eine Massenproduktion. Hinzu kommt, dass bislang noch kein Verfahren zur Verwendung von Graphen als Branchenstandart durchgesetzt wurde. Viele Unternehmen forschen in diesem Bereich und es werden immer mehr Ansätze zur Herstellung von Graphenakkus entwickelt.
Graphen-Akkus: Aktuelle Entwicklungen

Große Unternehmen wie beispielsweise Samsung investieren bereits viel Zeit in die baldige Inbetriebnahme von Graphen betriebenen Produkten. So kündigt der Smartphone Hersteller inoffiziell an, dass bereits 2021 die ersten serienreifen mit Graphen Akkus bestückten Smartphones produziert werden sollen. Zwar gibt es bereits Smartphones die einen Graphen-Anteil enthalten, dies aber bislang nur zur Wärmeableitung und nicht in Form von Graphenakkus.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist „Real Graphene“ jedoch der einzige Hersteller, der bereits vollfunktionstüchtige Powerbanks auf Graphenbasis zum Verkauf anbietet."


Also sehr teuer
und schaut so aus als von Real Graphene initiert.
LION E-Mobility | 5,580 €
Avatar
02.03.21 11:36:48
Beitrag Nr. 6.332 ()
... bei Flatex sind meine LIONs „automatisch“ als Namensaktien ins Aktienbuch eingetragen worden und unter der WKN A2QH97 handelbar ...

Inhaberaktien können Aktionäre anonym besitzen und jederzeit ohne Kenntnis der AG verkaufen. Bei Namensaktien wird der Name des Eigentümers in das Aktienbuch eingetragen und beim Verkauf muss die AG benachrichtigt werden.

... bin gespannt, ob da demnächst bei LION ein Institioneller-Investor als weiterer Geldgeber „auftaucht“ ... für die Serienfertigung des LION-LIGHT-AKKU-BMS z.B. ...
LION E-Mobility | 5,580 €
Avatar
02.03.21 11:50:16
Beitrag Nr. 6.333 ()
... während die Spezifikationen des LIGHT-Battery Konzepts nach Jahren noch immer nicht determiniert und in der Praxis bewiesen sind, gibt es bahnbrechende Weiterentwicklungen.

Eine davon ist die Festkörperbatterie.

Toyota bereitet nun eine revolutionäre Festkörperbatterie für dieses Jahr vor, die den Weg für eine fantastische Palette von Fahrzeugen des Unternehmens und anderer Hersteller ebnen könnte.Das Unternehmen hat über 1000 Patente, die diese Batterien betreffen. SSBs verwenden einen festen Elektrolyten im Gegensatz zu einer Flüssigkeit oder einem Polymer-Gel, das Sie in Lithium-Ionen-Batterien finden würden, produzieren aber 70-80% weniger Wärme. Sie sind sicherer im Betrieb, haben eine potenzielle Schnellladefähigkeit von 15 Minuten oder weniger und haben eine höhere Energiedichte, die potenziell die doppelte Reichweite im Vergleich zu einer normalen Lithium-Ionen-Batterie bietet.

https://www.hotcars.com/toyota-set-for-electric-revolution-w…
LION E-Mobility | 5,580 €
Avatar
02.03.21 12:41:31
Beitrag Nr. 6.334 ()
Deutsche Forscher glauben: Lithium-Ionen-Technologie wird vorerst weiter dominieren

„In den kommenden zehn Jahren werde die aktuell etablierte Lithium-Ionen-Technologie den Markt für wiederaufladbare Hochenergiebatterien voraussichtlich weiter dominieren. Zu diesem Schluss kommt ein Team aus Batterieforschern unter Leitung der WWU Münster in einer im Fachmagazin Nature Energy veröffentlichten vergleichenden Studie zur Serienfertigung von Lithium-Ionen-Batterien und Alternativtechnologien.„

https://ecomento.de/2021/02/02/deutsche-forscher-lithium-ion…
LION E-Mobility | 5,580 €
Avatar
02.03.21 17:46:03
Beitrag Nr. 6.335 ()
... Entwicklungspartnerschaften mit innovativen Top-Unternehmen wären hilfreich und würden zukunftsfähige Geschäftsmöglichkeiten eröffnen.

Romeo Power, ein Mitbewerber von LION, nutzt strategisch die Möglichkeiten das Unternehmen weiterzuentwickeln. Vom Pack bis zum abgestimmten BMS bietet Rome Power fertige Produkte und massgeschneiderte Lösungen.
Romeo Power, Anbieter von Batteriepacks für kommerzielle Flotten, gab eine Absichtserklärung mit Ecellix bekannt, um eine Batterietechnologie der nächsten Generation zu entwickeln und einzuführen.
Die strategische Partnerschaft wird die ultrahochkapazitive eCell-Technologie von Ecellix und die Batteriepacks, Module und Batteriemanagementsysteme von Romeo nutzen, um fortschrittliche Elektrifizierungslösungen für die Nutzfahrzeugindustrie zu entwickeln. Ecellix' mikroporöse Siliziumanoden-Batteriematerialien eCell zielen darauf ab, Graphit in Lithium-Ionen-Batterien zu ersetzen.
https://finance.yahoo.com/news/romeo-power-surges-deal-devel…
LION E-Mobility | 5,480 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.03.21 19:06:04
Beitrag Nr. 6.336 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.270.374 von 00KXK00 am 02.03.21 17:46:03Super Deal,
ich würd sagen:

Kaufen, kaufen , kaufen.

Vor allem nahe am 52 Wochen Tief.
Die waren ja schon bei 39$.

https://finance.yahoo.com/quote/RMO?p=RMO&.tsrc=fin-srch

Nur was hat das mit Lion zu tun?
LION E-Mobility | 5,480 €
Avatar
03.03.21 08:53:02
Beitrag Nr. 6.337 ()
... der LION-Light-Akku ist „brandsicher“ ...

Zum einen entstehen beim E-Auto-Brand giftige Dämpfe, die zu Verätzungen der Haut führen können. Entsprechende Schutzkleidung ist notwendig. Zum anderen erfordert der Löscheinsatz deutlich mehr Wasser, denn die Batterie muss nach dem Löschen weiter gekühlt werden. Sonst können Kurzschlüsse in den einzelnen Zellen zu einer erneuten Entzündung führen, die dann von einer zur nächsten Batteriezelle übergreift. Bei der Zersetzungsreaktion wird Sauerstoff freigesetzt, der einen Brand zusätzlich beschleunigt. ... https://www.zeit.de/mobilitaet/2021-02/elektromobilitaet-ele…
LION E-Mobility | 5,260 €
Avatar
03.03.21 10:14:23
Beitrag Nr. 6.338 ()
... die "Brandsicherheit" des LION LIGHT-Battery-Konzeptes ist aber nur eine durch nichts belegte Vermutung?

https://lionsmart.com/lion-light-battery/
LION E-Mobility | 5,260 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 10:17:47
Beitrag Nr. 6.339 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.279.302 von 00KXK00 am 03.03.21 10:14:23Doch schon,
es steht in dem Link drin,
den du eingestellt hast...:D:D
LION E-Mobility | 5,260 €
Avatar
03.03.21 10:54:42
Beitrag Nr. 6.340 ()
... die Angabe über die Brandsicherheit auf der Website von LION ist ja nur ein allgemeiner unverbindlicher Werbetext. Dieser Werbetext sagt nichts Verbindliches über die Sicherheit bei tatsächlichen realen Verhältnissen aus.

Ein von unabhängigen Spezialisten verfasstes Gutachten über diverse Brandsicherheitstests, wie z.B. den "Nail Penetration Test" etc. gibt es aber noch immer nicht?
LION E-Mobility | 5,260 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

LION E-Mobility AG - Zukunftsbranche