checkAd

*** Süss Microtec AG *** (Seite 111)

eröffnet am 13.09.11 12:34:46 von
neuester Beitrag 18.04.21 22:33:58 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
08.01.13 10:57:37
Beitrag Nr. 1.101 ()
Sollte hierzu wirklich eine Meldung kommen, sehen wir ganz schnell 2- stellige Kurse.
An Gerüchten ist ja immer was dran.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.01.13 11:20:50
Beitrag Nr. 1.102 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.993.576 von DiosMio am 08.01.13 10:57:37Hallo Diosmio,
Danke.
Avatar
08.01.13 12:49:59
Beitrag Nr. 1.103 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.993.576 von DiosMio am 08.01.13 10:57:37ich seh die 10, auweia, mir kommen ja gleich die Tränen:D:D:D
Avatar
08.01.13 13:13:05
Beitrag Nr. 1.104 ()
Die letzte Analyse von Malte (WR) liest sich wie sehr optimistisch...:D: KZ 15 € !

Uninspirierendes '13 kein Anlass zur Sorge, da hervorragendes 2014 erwartet wirdObwohl sich in 2013 diverse positive Treiber materialisieren sollten, wird sich die Wirkung erst in den darauf folgenden Jahren entfalten. Die Schätzungen für 2013 werden
infolge schwächerer Markterwartungen gesenkt, was jedoch nicht die tatsächliche Ertragskraft widerspiegelt. Eine deutliche Veränderung dieser wird für 2014 erwartet.
Auftragseingang dürfte aus EUR 30-40 Mio. Spanne in H2 2013 ausbrechen. SEMI hat ihre 2013-Schätzungen für den Bereich Packaging / Assembly um 15% gesenkt
und erwartet nun einen Rückgang im hohen einstelligen %-Bereich yoy. Vor diesem Hintergrund nehmen wir eine vorsichtigere Haltung zum Lithografie-Geschäft des
Unternehmens ein, nachdem bislang für dieses Segment (exklusive Tamarack) eine flache Entwicklung unterstellt wurde. Nun wird hier ein Rückgang im hohen einstelligen
Prozentbereich erwartet, was insgesamt zu einem mehr oder weniger unveränderten Konzernumsatz führt (der Rückgang wird durch Wachstum in den anderen Segmenten
wie Bonder, Fotomasken-Equipment und Tamarack kompensiert). Dies impliziert jedoch keine Enttäuschung bei den quartalsweisen Auftragseingängen (Q4-Aufträge von >
EUR 30 Mio. erwartet), sondern unterstellt, dass die Aufträge die aktuelle Spanne von EUR 30-40 Mio. erst in H2 klar übersteigen.
Das Bild sollte sich jedoch 2014 aufhellen, da die folgenden drei Trends einen erheblichen Anstieg der Ergebnismargen auslösen sollten:
Der wichtigste Faktor ist, dass der Substrat-Bonder-Case endlich an Fahrt aufnehmen sollte: Der erwartete Start der Kommerzialisierung von 3D-TSV-Stacking in
2015 erfordert Investitionen in Substrat-Bonder. Insbesondere dürfte SAMSUNG einen großen Auftrag für Volumenproduktionssysteme erteilen. Hier sollte ein Folgeauftrag
für ein Vorproduktionssystem für eine hohe Visibilität sorgen. Übrigens erklären u. E. die bei anderen Bonder-Kunden installierten Bonder das hohe Vorratsniveau.
Die Umsatzbeiträge von Tamarack werden weiterhin durch lange Vorlauf- und Kundenevaluierungszeiten beeinträchtigt. Etwa 15 Monate nach der Akquisition (ca. 9
Monate Produktionszeit + 3-6 Monate für die Evaluierung der Kunden) sollten die Auftragseingänge in H2 2013 jedoch deutlich ansteigen. Es wird erwartet, dass
Tamaracks Umsatz mittelfristig auf EUR 30-50 Mio. ansteigt (von ca. EUR 10 Mio. in 2013).
Der Markt für Halbleiterausrüstung sollte ab Mitte 2013 in einen Aufwärtstrend eintreten. In H2 2013 steigende Auftragseingänge sollten nach einem
wahrscheinlichen Umsatzrückgang in 2012 und 2013 das Wachstum des Segments Lithografie im Jahr 2014 treiben.
Ertragskraft: SÜSS’ margenstarkes Geschäft (Lithografie exklusive Tamarack) generiert EBIT-Margen von über 20%. Dies wird weiterhin von hohen Verlusten im Segment
Bonder (WRe EUR -11,5 Mio. in 2012) und negativen Beiträgen von Tamarack überschattet. Dementsprechend reflektieren die aktuellen Ergebnisse das
Ergebnispotenzial des Konzerns nicht, da sowohl die Division Bonder als auch Tamarack mittelfristig eindeutig zweistellige EBIT-Margen erreichen dürften
(alternativ würden andere Maßnahmen bei einem unwahrscheinlichen Ausbleiben der Nachfrage nach Bondern erfolgen). Ohne diese beiden Einheiten würde SÜSS im
Geschäftsjahr 2012 ein EBIT von EUR 22 Mio. (17% Marge) generieren.
2013 sollte die Visibilität für das Wachstum im Jahr 2014 ansteigen (Folgeauftrag von SAMSUNG, steigender Auftragseingang in H2). Trotz signifikanten Ergebniswachstums
wird 2014 jedoch nur eine durchschnittliche Profitabilität aufweisen, da ein weiterhin wachsender Umsatz (Bonder + Tamarack) die Margen in den folgenden Jahren weiter
steigern wird. Kaufen wird mit einem EV/EBIT 2014 von nur ~4x bestätigt.


Bitte hier nachlesen: http://ir.suss.com/suess/pdf/research/warburg_20121214_de.pd…

Es grüßt Rickmann :D
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.01.13 17:05:36
Beitrag Nr. 1.105 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.994.353 von rickmann am 08.01.13 13:13:05Hallo Rickmann,
Frage: Ist die Firma Süss eigentlich auf der CES in Las Vegas vertreten?
Herr Averdung hat bestimmt schon ein Auftrag von Samsung in der Tasche und hält uns die Nachricht zurück,es sind bestimmt die Analysten gestern informiert worden. 7 prozent in einem Tag,ohne Nachrichten ,komisch?
(Nur meine persönliche Meinung).
Ich betone nochmals (nur zur Erinnerung),Ich halte Herrn Averdung für einen kompetenten Mann.
Der Aktionaer von letzter Woche bis heute als Zeitung ist ein zwei Seiten Bericht von Süss drinne auf der Seite 28, da wird Herr Averdung unter anderem gefragt,ob er ein Auftrag von Samsung erhalten hat dazu sagt er kein Kommentar. Ich finde es schade Privatanleger keinen so großen Stellenwert haben wie Analysten.Bloß die Analysten strafen Dich sofort ab,wenn irgendwann
mal die Zahlen nicht mehr stimmen.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.01.13 17:36:55
Beitrag Nr. 1.106 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.995.689 von kordi0 am 08.01.13 17:05:36Hi kordi0,

ich beschäftige mich seit längerem mit Aixtron, die Samsung mit MOCVD Reaktoren beliefern.

Da Samsung meist Vorreiter bei neuen Technologien ist (derzeit OLED), wollen die nicht dass bekannt wird wo sie was einkaufen. Das würde ev. Rückschlüsse auf kommende Produkte/Techniken zulassen.

Vielleicht darf Herr Averdung es also nicht berichten obwohl er gerne würde. :lick: Der Markt weiß aber mit dem Kommentar umzugehen, wie man an der Reaktion feststellen kann.

Gruß
:):cool: baggo-mh
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.01.13 10:33:56
Beitrag Nr. 1.107 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.995.872 von baggo-mh am 08.01.13 17:36:55wow, mein Jahresendtipp 2012 ist gleich mit nur 14tägiger Verspätung erreicht!!:D:eek:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.01.13 22:03:00
Beitrag Nr. 1.108 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.003.836 von Privatier50 am 10.01.13 10:33:56Hi.. ja ganz vergessen..

..da waren ja noch die Prognosen für den 28.12.2012


reguau: 11,88

Aragornlala: 11,61

Privatier50: 10,60

kordi0: 6,30-6,40

tangobert: 9,61


and the winner is... nobody... (8.44 war Xetra Schlusskurs)

:lick::lick:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.01.13 22:38:41
Beitrag Nr. 1.109 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.008.051 von tangobert am 10.01.13 22:03:00Hey Tangobert,
Du hast ja recht, die hatte ich ganz vergessen.
Gut das ich verloren hab.
Gruß.
PS: so eine kleine Firma wie Süss kann kaum auf diesem Markt ohne fremde Hilfe bestehen.Eine Übernahme wäre schön,aber mit 11 wäre gar nicht so weit entfernt mehr.
Wenn man übernommen würde mit 9,wäre bei diesem Kurs schon schlecht.
Ich hab bei einer Zeitung (Börse online die Ausgabe Zwischen weihnachten und Neujahr gelesen ) das man bei übernahmen nicht mehr soviel verdienen kann.
Entweder wird man z.B. kurz vor dem Kurs übernommen oder ´kurz nach dem
Kurs übernommen Kurs 10,30 Übernahme mit 11.
Kurs 9,60 übernahme mit 9.
Nur zur Info.
Avatar
11.01.13 09:41:13
Beitrag Nr. 1.110 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.994.353 von rickmann am 08.01.13 13:13:05Hallo,
Habe mein Bestand komplett verkauft.Ich wünsche euch noch viel Glück,
Aber vorsichtig walten lassen. Mein Entschluß habe ich gefaßt,unter der Argumentation
Szenario 1:
Nach 9 Monaten 108,2 mio Umsatz
Zielvorgabe für Gesamtjahr
160-170 mio.
Guidance 4Q 25-40 mio.
108 plus max 40 mio gleich 148 mio.
Szenario 2:
Nach 9 Monaten 108,2 mio
plus min 25 mio gleich 133,2 mio.
Ergebnis daraus Umsatzwarnung.
Szenario 3: Nach 9 Monaten 108,2 mio
nur Angenommen Super 4.Quartal
plus 51,8 mio gleich 160 mio
Guidance erreicht eventuell.
Dann sag ich euch Kurs zwischen 8,44- 10.35 gelaufen, ist alles schon eingepreist,in dem Zeitraum vom 31.12.2012 Stand 8,44 Euro- 09.01.2013
stand 10,35 Euro. 25 Prozent in 10 Tagen.
Liebe Grüsse an Alle.
Alles nur mein persönlicher Gedankengang.
In allen im Leben sollte man Fairplay walten lassen.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

*** Süss Microtec AG ***