checkAd

*** Süss Microtec AG *** (Seite 264)

eröffnet am 13.09.11 12:34:46 von
neuester Beitrag 18.04.21 22:33:58 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
19.02.15 14:43:04
Beitrag Nr. 2.631 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.106.837 von kordi0 am 18.02.15 16:30:21@Kordio. Ich kann ich dir nicht folgen: Ein Tag heisst es Insolvenz (trotz sehr grosses Cashpolster), der andere Tag heisst es Übernahme. Dann heisst es, dass es irgendwie anlegerfeindlich war, die CEO-Veröffentlichung kurz vor 20 Uhr zu machen? Warum? Wenn Dr. Hansson kurz davor unterschrieben hatte (vielleicht war er in den USA) musste die Firma das am Abend raussenden. Warum sollte Dr. Hansson in ein paar Monaten wieder weg sein? Substanz dafür? Worauf baust du deine Annahmen/Ideen? Bist du in der Elektronik-Branche?

@BeeBob: vielleicht ist H2 die richtige Zeit zum Einstieg. Es gibt aber ein paar bullischen Sachen was neu sind:
-Q4 sehr stark und MEMS (40% des Geschäfts) läuft gut.
-Apples Monstergewinn im Q4 kann Phantasie und Investitionen ankurbeln. Consumergoods mit vielen Sensoren (von Samsung, Apple bis Garmin) sind wieder spannend und zeigt dass Hardwaregigant (Apple) deutlich mehr als reine Softwaregiganten (MSFT oder Google) verdienen kann.
-Süss-Aktie hat technische Bodenbildung gemacht. Viele Skeptiker sind schon raus.
-Dr. Hansson hat internationale Erfahrung von Deutschland und USA, d.h. er kann wahrscheinlich die Anglosachsen-Investoren überzeugen. Ausserdem hat er eine fortgeschrittene technische Ausbildung und hat in Deutschland promoviert, d.h. er versteht die Produkten und Technologien.

In Dr. Hanssons Heimatland Schweden ist Branschenpeer Mycronic (ehemals Mydata Micronic) in den letzten Wochen nach einem sehr guten Q4 nach oben geschossen (siehe Chart). Hoffentlich gelingt es Herrn Dr. Hansson die Süssaktie ähnlich zu entfesseln. Dann kann die Aktie steil nach oben laufen :)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.02.15 10:06:30
Beitrag Nr. 2.632 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.117.664 von Miro1 am 19.02.15 14:43:04Hallo an alle,
Die Übernahme wäre richtig gewesen meiner Meinung nach.Die Süss ist kein global Player
dafür ist das Unternehmen zu klein außerdem in dem Bereich wo Süss sich bewegt gibt
es auch andere die ganz anders vor gehen können Firmen die mit wesentlich mehr Geld, schneller und effizienter auf den Markt reagieren können.Ich frage euch mal jetzt etwas
warum sollte gerade jetzt die Wende kommen ? Nur zur Info Herr Averdung war auch bei Applied Materials tätig! Das mit dem Cash ist für uns schlecht weil Sie brauchen uns nicht wenn mal ein Quartal schlecht läuft danach nehmen Sie Geld aus dem Cash und
legen es irgendwie in die Bilanz um damit die Zahlen schön aussehen zu lassen.Damit ist keinen gedient da durch nicht richtig einsehbar ist ob das Unternehmen wirklich wächst oder nicht wächst. Im Unternehmen war doch schon jemanden da der das angebliche Know-
how hatte. Die Interessen waren unterschiedlich warum sollten Sie jetzt gleich sein ?
Gruß an alle
Avatar
20.02.15 12:41:06
Beitrag Nr. 2.633 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.117.664 von Miro1 am 19.02.15 14:43:04Hallo an alle,
Ich wollte mal ein Beispiel posten um damit ihr ein Gefühl davon bekommt wie Süss eigentlich eine Geld Vernichtung ist.Hätte man 2500 Aktien steuerfrei im Depot gehabt und Sie im Januar 2013 verkauft hätte man 25.000 euro gut gemacht, würde man heute noch Investiert sein hätte man bei einem Kurs ca.5,60, 11.000 euro verlust. Meine Meinung.
Gruß an alle
Avatar
23.02.15 10:15:15
Beitrag Nr. 2.634 ()
5,95 € im Februar - mein Kursziel ist erreicht. Klinke mich erstmal aus, denn überragend war der Ausblick nicht. Ergebnisseitig tiefer gestapelt setze ich zwar voraus, aber mit einem Rückläufer rechne ich bis März. Der Umsatz in Q1 sollte bei ca. 30 Mio liegen, der AE bei max. 35 Mio. Ungefähr 45 Mio Umsatz ist die Messlatte für Q2/2015 - was sehr stark wäre und einen neuerlichen vorherigen Einstieg sehr wahrscheinlich macht. Insgesamt für mich aber die letzten Tage doch überraschend, dass bei der EBIT-Null-Ansage Süss dermaßen hochläuft. Die Zicke macht wieder ihre eigenen Gesetze...
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.02.15 10:43:27
Beitrag Nr. 2.635 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.145.543 von spaceavenue am 23.02.15 10:15:15Hallo spaceavenue,
Schön das Du so einen guten Kurs bekommen hast ! Wir haben schöne posts gehabt.
Schau Dir doch mal A0MV75 an und da sind renditen von 30-35 % drinne,nicht wie bei Süss
4-7 %. Vergiss das Unternehmen. Süss ist wie Griechenland reden reden und reden wenn man einen guten Job gemacht hätte würden man heut bei rund 20-22 Euro stehen alles andere ist Blödsinn.
Ich sage Dir heute schon das Süss ende 2016 wenn alles gut geht bei 9,30 steht in rund zwei Jahren.Schau Dir mal Dialog Semicondutor von jan.2013 ca.8-10 Euro bis heute (ungefähr gleicher Zeitraum)geschafft hat 33-35 Euro kurs.Das wäre bei Süüs möglich gewesen aber nicht mit diesem VORSTAND.
Ich glaube das nach diesen Zahlen viele,dem Unternehmen den rücken kehren werden.
Gruß an alle
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.02.15 11:38:27
Beitrag Nr. 2.636 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.145.849 von kordi0 am 23.02.15 10:43:27Hi kordi0, heißen Dank für Deine warmen Worte ;) Du hast Dir mit A0MV75 aber auch wieder eine Schleuder ins Depot gelegt - würde ich nie anfassen. Viel zu spekulativ für meinen Geschmack: hoffe, es klappt.

Ich denke, SMHN bleibe ich treu, aber wie gewohnt nur in gewissen Zeitfenstern. Die Vola ist was für Jungspunde, ich werde ruhiger.

Warum SMHN jetzt auf der Watchlist?

- die Kostenstruktur augenscheinlich besser, hier zahlt sich sicher u.a. die Investition in das Betriebsgelände aus, daher Gewinnschwelle nun bei bereits vermuteten 135-138 Mio Umsatz
- die Gross-Profit-Margen steigen vermutlich wg. der Euro-Abwertung weiterhin
- beim Produktmix vermute ich vermehrten Absatz von höhermargigen Tools für 300mm-Wafer statt der 200er - diesen Punkt kann man aber leider nicht einfach für 2015 weiterschreiben
- nach wie vor Substrat Bonder auf der Startrampe

Negativ:
Das 2014er Ergebnis wurde vermutlich auf Biegen und Brechen erreicht, d.h. die F&E's wurden erheblich heruntergeschraubt (Vorjahre 8-10 Mio/Jahr, 2014 bis Q3 erst 2,5 Mio.). Der Aufwand wird u.U. in 2015 übereskomptiert werden müssen. Und hier liegt auch nach wie vor der Pferdehuf bei SMHN: die F&E's werden aus meiner Sicht die nächsten Jahre mindestens auf dem Niveau bleiben müssen, um technologisch dran zu bleiben. Bei einem Mittelständler wie Süss haut das extrem rein - es fehlt die oft von mir bemühte kritische Größe des Unternehmens, um die Ergebnisse zu glätten.

@Mir01: Wie kommst Du auf 40% MEMS-Anteil? Wird doch lediglich inkludiert im Lithografie-Segment und nicht einzeln ausgewiesen?
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.02.15 12:55:55
Beitrag Nr. 2.637 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.146.326 von spaceavenue am 23.02.15 11:38:27"Negativ:
Das 2014er Ergebnis wurde vermutlich auf Biegen und Brechen erreicht, d.h. die F&E's wurden erheblich heruntergeschraubt (Vorjahre 8-10 Mio/Jahr, 2014 bis Q3 erst 2,5 Mio.)."

Komisch, dass sich dieses Gerücht weiterhin hält. Im Bericht Q3 2014 lese ich auf Seite 12 Finanzbericht:

Forschungs- und Entwicklungskosten: 01.01.2013 - 30.09.2013 -7,792 Mio.
01.01.2014 - 30.09.2014 -7,375 Mio.

Also praktisch gleich viel in 2014 wie in 2013. Und auch die Vorjahre waren in diesem Bereich vergleichbar.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.02.15 13:26:50
Beitrag Nr. 2.638 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.147.040 von dubeldore am 23.02.15 12:55:55Asche auf mein Haupt: ähem, steht in meinem Q3/14 auch drin... In der Spalte zu 9M verrutscht, sorry :cry:

Okay, also F&E in 2015 demnach über den Daumen bei 15 bis 17 Mio...kommt jetzt der vermummte APB wieder aus dem Schrank gekrochen???
Avatar
27.02.15 09:42:07
Beitrag Nr. 2.639 ()
Die heutige Meldung dürfte bilanziell schon im Q1 erfasst sein. Ungewöhnlich, dass der Auftrag nicht mit einer Adhoc vermeldet wurde.

Interessant auch, dass die DSSP(R)-Technologie nun auf dem Trapez erscheint: wurde schon 2010 mit EPCOS (RIP) entwickelt.

http://www.suss.com/fileadmin/user_upload/technical_publicat…

RF-Bauelemente in DSSP-Technologie:

http://de.tdk.eu/tdk-de/192854/tech-library/artikel/products…

Vorstellbar wäre auch der Einsatz bei tragbaren Hörgeräten oder Implantaten (Miniaturisierung).
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.02.15 16:24:15
Beitrag Nr. 2.640 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.191.965 von spaceavenue am 27.02.15 09:42:07Hallo Spaceavenue,
Das ist genau was Du sagst die machen mit uns was Sie wollen.Space bleib draussen die Euro Krise ist zurück wir werden schlimme Kurse bei Süss noch sehen,es sind bestimmt heute danach viele ausgestiegen.Mit Griechenland konnte die Eurozone es nicht abschütteln noch ein Maul mehr mit zu ernähren(ein klotz am Bein).Süüss hat heute bewusst die Meldung gesendet.Kurse von unter 3 Euro sind zum Sommer möglich.Sie sind der Meinung bei Süss das Sie ende des Jahres mit einer Jahresendrallye bei 6,30 stehen wenn aber die Aufträge nicht kommen danach sind Sie Pleite.
Gruß an alle
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

*** Süss Microtec AG ***