checkAd

*** Süss Microtec AG *** (Seite 56)

eröffnet am 13.09.11 12:34:46 von
neuester Beitrag 18.04.21 22:33:58 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
20.02.12 09:48:23
Beitrag Nr. 551 ()
Hallo regau,

die Zukunftsaussichten sind logischerweise die wichtigsten Komponenten bei dem Versuch einer Bewertung. Ein KGV von 15 impliziert eine gute Zukunftsperspektive. Wenn es die bei Süss nicht gibt, wäre ein von mir unterstelltes faires KGV von 15 viel zu hoch. Meiner Meinung nach lebt die Perspektive von dem enormen Wachstumspotential im Bonderbereich bei Süss . Sollte Apple wirklich die neuen I-pads mit 3d-Technik im Bereich der Chips ausstatten , sollte dies das Startsignal für die neue Technik sein. Meiner Kenntnis nach wird diese nur durch EVG und Süss im Rahmen der Massenfertigung geliefert. Das sind perfekte Zukunftsperspektiven.

Es grüßt Rickmann :cool:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.02.12 16:26:21
Beitrag Nr. 552 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.775.873 von rickmann am 20.02.12 09:48:23irgendeine erklärung für das, was heute abgeht ?

reguau
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.02.12 16:51:48
Beitrag Nr. 553 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.777.951 von reguau am 20.02.12 16:26:21Wird die Spekulation auf den Auftragseingang in Q1 sein, vllt. schon mit ordentlichem Anstieg im Substrat Bonder-Bereich. Würde ich für zu früh halten, aber bei der performanten Vorstellung heute wieder.... Und da man an EVG nicht teilhaben kann, weil GmbH...
Avatar
21.02.12 11:09:11
Beitrag Nr. 554 ()
DGAP-Media: SÜSS MicroTec und GenISys verkünden Kooperation bei Lithografie Simulationssoftware für Mask Aligner
10:02 21.02.12

SÜSS MicroTec AG / Schlagwort(e): Forschung/Technologie/

SÜSS MicroTec und GenISys verkünden Kooperation bei Lithografie
Simulationssoftware für Mask Aligner

21.02.2012 10:01
------------------------------------------------------------------------------

Pressemitteilung

SÜSS MicroTec und GenISys verkünden Kooperation bei Lithografie
Simulationssoftware für Mask Aligner

Garching, Deutschland, 21.02.2012 - SÜSS MicroTec, führender Hersteller von
Anlagen und Prozesslösungen für die Halbleiterindustrie und verwandte
Märkte, und die GenISys GmbH, Hersteller von Softwareprodukten im Bereich
Nanotechnologie, haben heute ihre Zusammenarbeit bei der Lithografie
Simulationssoftware Layout LABTM von GenISys mit Mask Alignern von SÜSS
MicroTec bekannt gegeben.

Im Rahmen dieser Kooperation wurde die Layout LABTM Software erweitert, um
alle derzeit verfügbaren SÜSS MicroTec Mask Aligner Belichtungsoptiken zu
modellieren. Beide Partner kombinieren ihre Anstrengungen, die SÜSS Mask
Aligner Technologie mit der Simulationssoftware Layout LABTM von GenISys
gemeinsam zu vermarkten. Die Kombination von Lithografiegeräten und
zugehöriger Simulationssoftware ist ein weiterer Erfolgsfaktor für eine
kosteneffektive Prozess- und Produktentwicklung bei den Endkunden.

'Die neueste und fortschrittlichste Belichtungsoptik von SÜSS MicroTec, MO
Exposure Optics, ermöglicht den Einsatz von Technologien aus dem Frontend,
wie beispielsweise einer Optimierung der Beleuchtung und des
Maskenlayouts', sagt Frank P. Averdung, Vorstandsvorsitzender der SÜSS
MicroTec AG. 'Diese ermöglicht in Kombination mit der GenISys
Simulationssoftware neue Technologieansätze, wobei die komplexe Auswahl aus
einer Vielzahl verschiedenster Lichtquellen und -formen durch die
Simulationsergebnisse erheblich vereinfacht werden kann.'

'Layout LABTM ist eine professionelle 3D Simulationsplattform für optische
Proximity Lithografie, mit deren Hilfe eine große Anzahl von Simulationen
quasi über Nacht durchgeführt werden kann. Dies ermöglicht eine Optimierung
des Maskenlayouts und der Belichtungsbedingungen. Neben den
Kosteneinsparungen hilft dies unseren Kunden die Zeit zur Markteinführung
zu verkürzen', sagt Nezih Unal, Vice President der GenISys GmbH.

Über GenISys
Die GenISys GmbH mit Sitz in München und Vertretungen in Tokio, Japan und
Santa Clara, Kalifornien, entwickelt, vertreibt und unterstützt
Hochleistungssoftware für die Optimierung bei
Mikrostrukturierungsprozessen. GenISys adressiert die Märkte e-beam
Direktschreiben und optische Lithografie und fokussiert sich dabei auf die
technologische Führerschaft bei der prozessierung von Layoutdaten,
Modellierung, Korrektur und Optimierung von Litographieprozessesn
kombiniert mit hocheffizieter Softwaretechnik, bei gleichzeitig hoher
Benutzerfreundlichkeit. Die Produkte von GenISys ermöglichen den IC und
MEMS Herstellern, sowie den Forschungsabteilungen und Systemanbietern bei
der Entwicklung und Einführung neuer Technologien der Mikrostrukturierung
eine hohe Effizienz und Benutzerfreundlichkeit. Für weitere Informationen
besuchen Sie www.genisys-gmbh.com .

Es grüßt Rickmann :cool:
Avatar
21.02.12 11:52:31
Beitrag Nr. 555 ()
DZ Bank hebt Süss Microtec-Ziel auf 11 (8) EUR - Kaufen

Dow Jones Newswires
February 21, 2012 05:47 ET (10:47 GMT)
Avatar
21.02.12 12:45:43
Beitrag Nr. 556 ()
Und hier nachgereicht das Statement, auf das ihr solange gewartet habt:

DJ ANALYSE/DZ Bank hebt Süss Microtec-Ziel auf 11 (8) EUR - Kaufen

Einstufung: Kaufen
Kursziel: Erhöht auf 11 (8) EUR

Süss Microtec dürfte die Talsohle erreicht haben, erwarten die Analysten der DZ Bank. Der Orderbestand von 83,7 Millionen Euro gebe Planungssicherheit für 2012 und decke 56 Prozent des von geschätzten Umsatzes ab. Zudem würden die großen Halbleiterausrüster zunehmend optimistischer. Die Schätzungen für 2013 seien deutlich erhöht worden. Angesichts der mittlerweile deutlich höheren Bewertung von Vergleichsunternehmen werde das Kursziel angehoben und die Kaufempfehlung trotz der starken Entwicklung der Aktie seit Jahresbeginn bestätigt.

February 21, 2012 06:15 ET (11:15 GMT)
Avatar
22.02.12 10:43:54
Beitrag Nr. 557 ()
Man hört nur von kooperationen,keine nennenswerten konkreten Aufträge.Die Firma muss auch mal Geld einfahren,auch nach dem 2. Halbjahr.Bis Mitte des Jahres gute Auftragslage,und danach?
Weiß jemand etwas neues bezüglich Aurträge? Meldung der Kooperationen,ist bei laune halten der Aktionäre.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.02.12 17:15:38
Beitrag Nr. 558 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.787.365 von kordi0 am 22.02.12 10:43:54Soweit ich mich erinnern kann, wurden von Süss die letzten Jahre noch nie konkrete Einzelaufträge kommuniziert - die Wundertüte mit dem dicken Ende oder der netten Überraschung wurde nur zur den turnusmäßigen Vorab-Adhocs geöffnet.

Da ich mal davon ausgehe, dass zumindest Teile der institutionellen Käufer Internas hinsichtlich des derzeitigen Auftragseinganges des Ladens gesteckt bekommen bzw. den aus der HL-Branche auf Süss runterprojizieren, zeigt der Chart vermutlich den AE. Die Frage ist wiedermal, wieviele Trendfolgekäufer schon zugestiegen sind und prozentual überhöhen. Wie schnell das Ding drehen kann, sieht man ja heute bei DLG, auch wenn Süss lange nicht so ambitioniert bewertet ist.
Avatar
23.02.12 07:29:10
Beitrag Nr. 559 ()
Avatar
23.02.12 07:32:43
Beitrag Nr. 560 ()
...sorry wollte nicht nur den link reinstellen:

Wachstumsperspektive MEMS sollte bei Süss nicht unterschätzt werden. Ein interresannter Beitrag über die Anwendung von MEMS am Beispiel Bosch

http://www.jungewelt.de/2012/02-23/006.php

Es grüßt Rickmann :cool:
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

*** Süss Microtec AG ***