checkAd

*** Süss Microtec AG *** (Seite 57)

eröffnet am 13.09.11 12:34:46 von
neuester Beitrag 18.04.21 22:33:58 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
23.02.12 07:39:30
Beitrag Nr. 561 ()
Zitat von rickmann: ...sorry wollte nicht nur den link reinstellen:

Wachstumsperspektive MEMS sollte bei Süss nicht unterschätzt werden. Ein interresannter Beitrag über die Anwendung von MEMS am Beispiel Bosch

http://www.jungewelt.de/2012/02-23/006.php

Es grüßt Rickmann :cool:


..ach so: Bosch ist offenbar Süss Kunde.

Es grüßt Rickmann :cool:
Avatar
23.02.12 10:48:14
Beitrag Nr. 562 ()
das ding ist ganz schön durchgestartet, in gerade mal drei wochen.

Avatar
23.02.12 11:34:38
Beitrag Nr. 563 ()
DGAP-PVR: SÜSS MicroTec AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
09:43 23.02.12

SÜSS MicroTec AG

SÜSS MicroTec AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der
europaweiten Verbreitung

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch die DGAP -
ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der
Emittent verantwortlich.
------------------------------------------------------------------------------
Die Universal Investment Gesellschaft mbH, Frankfurt am Main, Deutschland,
hat uns gemäß § 21 Abs. 1 und § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG am 21. Februar
2012 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der SÜSS MicroTec AG,
Garching, Deutschland, am 20. Februar 2012 die Schwelle von 3%
unterschritten hat und zu diesem Tag 2,54 % beträgt (486.093 Stimmrechte).
Davon sind ihr 2,28% (436.843 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6
WpHG zuzurechnen.

23.02.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

Es grüßt Rickmann :cool:
Avatar
23.02.12 22:08:23
Beitrag Nr. 564 ()
Warburg Research - SÜSS MicroTec Interview mit Bloomberg bestätigt Wachstumserwartungen
13:50 23.02.12


Hamburg (www.aktiencheck.de) - Malte Schaumann, Analyst von Warburg Research, stuft die Aktie von SÜSS MicroTec (SÜSS Microtec Aktie) weiterhin mit dem Votum "kaufen" ein.

CEO Frank Averdung habe ein Interview mit Bloomberg geführt, das den Investment Case der Analysten vollständig unterstütze. Seine Aussagen seien folgende gewesen:

Er erwarte, dass die Auftragseingänge wieder auf ein Quartalsniveau von ca. EUR 50 Mio. in H2 2012 zurückkehren würden, was in line mit den Warburg Research Prognosen sei. Treiber hierfür seien Rückenwind im Kerngeschäft mit einem guten Investitionsumfeld für Front-End-Equipment, welches das Back End im weiteren Verlauf des Jahres erreichen dürfte und Aufträge für Substrate Bonder (hier allerdings noch keine signifikanten Volumen, da Aufträge für hochwertige Produktionssysteme nicht vor 2013 zu erwarten seien). Das sollte die Visibilität auf einen deutlich höheren Umsatz im kommenden Geschäftsjahr 2013 erhöhen. Jedoch dürfte ein positiver Newsflow bereits früher einsetzen.

Die Analysten würden weiterhin davon ausgehen, dass sich die Aufträge in Q1 2012 deutlich von dem überraschend niedrigen Niveau aus Q4 2011 auf mindestens EUR 35 Mio. erholen und entsprechend Sicherheit hinsichtlich der Prognosen 2012 geben würden. Hier dürften die Risiken eher in einem Übertreffen liegen. Wenn Aufträge für Fotomasken Equipment nicht zu spät in Q2 eingehen würden (aufgrund längerer Lieferzeiten von mehr als sechs Monaten), könnten sich die Gesamtjahresumsätze im Vergleich zu den aktuellen Analystenschätzungen von 150 Mio. eher im Bereich von EUR 160 Mio. bewegen.

Das Management erwarte, dass die Umätze im Geschäftsjahr 2014 die Schwelle von EUR 200 Mio. übertreffen würden, was den aktuellen Prognosen der Analysten ebenfalls entspreche. Dieses starke strukturelle Wachstum werde durch einen signifikanten Anstieg der Nachfrage nach Substrate Bonder angetrieben. Diese würden innerhalb der Halbleiterindustrie für den visiblen Schritt in Richtung 3D ICs benötigt. SÜSS MicroTec sollte, als einer von nur zwei Lieferanten weltweit, deutlich daran partizipieren.

Hierbei dürfte das Unternehmen insbesondere seinen Vorsprung bei temporären Bond- (und De-Bond) Prozessen ausspielen, wobei der Konkurrent EVG vor allem bei permanenten Bond-Prozessen noch eine stärkere Position habe. Das sollte eine solide Basis bilden, um sich einen bedeutenden Teil des Marktes zu sichern. Ein Auftrag für ein Evaluierungssystem von einem führenden OEM (WR erwarte Samsung (Samsung Electronics Vz GDR Aktie), der Kunde für den man sich bei freier Auswahl entscheiden würde) sei bereits im Oktober 2011 erzielt worden.

Ein hoher operativer Leverage sei der Schlüssel, um die Ergebnismargen von SÜSS MicroTec in den kommenden Jahren zu expandieren. Die Kapazitäten seien vorhanden, um das antizipierte Wachstum der nächsten Jahre darzustellen, folglich sei kein zusätzlicher Investitionsaufwand (und D&A) erforderlich. SÜSS MicroTec verwende bereits erhebliche Teile des F&E-Budgets für die Bonder-Entwicklung. Demzufolge führe ein Anstieg des Umsatzbeitrags in dem Segment nicht zu signifikant höheren OPEX. Insgesamt sollte SÜSS MicroTec mit steigenden Umsätzen in der Lage sein, die EBIT-Margen auf 15% und mehr zu erweitern.

Die Bewertung bleibe trotz des deutlichen Kursanstiegs seit Jahresbeginn attraktiv. Basierend auf einem antizipierten starken Ergebniswachstum im Geschäftsjahr 2013 werde SÜSS MicroTec aktuell zu weniger als dem 4x EBIT 2013 gehandelt. Hiermit würden die Wachstumsperspektiven kaum eingepreist. Wenn sich diese materialisieren würden, ergebe sich zusätzliches Kurspotenzial.

Die Analysten von Warburg Research bekräftigen ihr "kaufen"-Votum für die SÜSS MicroTec-Aktie. Das Kursziel werde bei EUR 14 belassen. (Analyse vom 23.02.2012) (23.02.2012/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens. Weitere möglichen Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Es grüßt Rickmann :cool:
Avatar
23.02.12 22:09:47
Beitrag Nr. 565 ()
Warburg Research belässt Süss auf 'Kaufen' - Ziel 14 Euro

23.02.2012 | 15:44


HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Süss Microtec nach einem Interview von Vorstandschef Frank Averdung auf "Kaufen" mit einem Kursziel von 14,00 Euro belassen. Die Aussagen Averdungs zu Auftragseingang, Umsatz und Profitabilität des Zulieferers für die Halbleiterindustrie stützten vollständig seinen Anlagehintergrund, schrieb Analyst Malte Schaumann in einer Studie vom Donnerstag. Die Bewertung bleibe trotz des deutlichen Kursanstiegs seit Jahresbeginn attraktiv, denn die Wachstumsperspektiven des Unternehmens seien im aktuellen Kursniveau kaum eingepreist.

http://www.aktien-meldungen.de/Analysen/Kaufen/Warburg-Resea…

Die Party hat gearde erst begonnen.

Gruß
:):cool: baggo-mh
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.02.12 22:13:37
Beitrag Nr. 566 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.799.431 von baggo-mh am 23.02.12 22:09:47Hi baggo,

zwei Dumme , ein Gedanke ....:laugh:

Wahnsinn, fast gleichzeitig gepostet, sensationell.

Es grüßt Rickmann :cool:
Avatar
23.02.12 22:22:29
Beitrag Nr. 567 ()
Jetzt wissen wir warum der Kurs in den letzten Tagen so angezogen hat. Der Herr Averdung hat sich also in einem Interview zu einem Umsatz von bis zu 160 Mio. € für 2012 geäußert. Auftragseingang Q1 2012 offensichtlich über 35 Mio. € und Q2 sollte an die 50 Mio. € heranlaufen.

Sagenhaft, meine midcase Variante scheint real zu werden für 2012. Na da haben sich wieder einige Instis durch das dem Markt erst später zur Verfügung gestellten Wissens ordentlich eingedeckt. Jetzt sollten die ganzen Kleinen folgen. Mal sehen wann wir die 10 € knacken.

Es grüßt Rickmann :cool:
Avatar
23.02.12 23:58:04
Beitrag Nr. 568 ()
Zitat von rickmann: Hi baggo,

zwei Dumme , ein Gedanke ....:laugh:

Wahnsinn, fast gleichzeitig gepostet, sensationell.

Es grüßt Rickmann :cool:


Hi Rickmann,

den grünen Daumen hast du dir ehrlich verdient. Dein Atrikel ist viel ausführlicher als meiner.:mad:

Dennoch haben einige Insists dies in den letzten Tagen auch zum Ausstieg genutzt... siehe dein Post weiter oben.

Gruß
:):cool: baggo-mh
Avatar
24.02.12 10:22:15
Beitrag Nr. 569 ()
Hi baggo,

na ja Chance zum Ausstieg genutzt, ist vielleicht etwas übertrieben: Universal hat den Anteil von 3,08 auf 2,54% gesenkt. Sitzen ja noch im Boot.:)

Es grüßt Rickmann :cool:
Avatar
25.02.12 09:58:03
Beitrag Nr. 570 ()
Das ist doch alles Blödsinn. Averdung sagt ganz klar, daß der Umsatz 2012 unter dem von 2011 liegen wird. Wo also bitte ist das Wachstum ??
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

*** Süss Microtec AG ***